Ensemble spielt in St. Michael "Kunst der Fuge"

"Die Kunst der Fuge" von Johann Sebastian Bach ist ein Werkzyklus für Tasteninstrumente. Kurt Enßle hat ihn für ein Ensemble bearbeitet.

|

In der "Stunde der Kirchenmusik" in der Haller Michaelskirche erklingt am Samstag Bachs kontrapunktisches Opus magnum - "Die Kunst der Fuge" BWV 1080 - in einer Fassung für Kammerensemble. "Die Kunst der Fuge" ist eine kunstvolle Sammlung von 14 Fugen und vier Kanons. Das Werk ist unvollendet und in mehreren Versionen überliefert, weder die Reihenfolge der Sätze noch die Besetzung sind eindeutig festgelegt.

Vielen gilt die Kunst der Fuge als abstrakte, rein intellektuell organisierte Musik. Sie demonstriert die Komposition einer Fuge anhand von Musterbeispielen. Sämtliche Sätze basieren auf einem einzigen Thema, welches mannigfaltig variiert wird.

Die Ausführenden sind: Anne-Suse Enßle, Flauto dolce; Katrin Schreck, Oboe da caccia; Christian Hengel, Fagott; Luca Bognar & Magdalena Deigendesch, Violine; Nora Romanoff-Schwarzberg, Viola; Merlin Schirmer, Violoncello; Ursl Belz-Enßle, Cembalo und Lukas Grimm, Yamaha clp-Vibes.

Info Die Aufführung beginnt am Samstag, 22. März, um 18 Uhr. Sie dauert etwa 90 Minuten. Eintritt frei.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Leiter der Crailsheimer Schulen: Vom Glück, gute Lehrer zu haben

„Für mich als Schüler war Schule eher Last als Lust“, sagt Ulrich Kern. Doch jetzt ist er Lehrer und hat seine Berufswahl nie bereut. weiter lesen