Ehrungen beim TSV Sulzdorf Junge Sportlerin und langjährige Mitglieder im Mittelpunkt

|

Über die Winterfeier des TSV Sulzdorf hat das HT bereits berichtet. Bei der Veranstaltung wurden auch mehrere Mitglieder aus verschienenen Abteilungen geehrt. Stellvertretend nennt der Verein Lea Tannebaum. Die Elfjährige begann vor zweieinhalb Jahren mit dem Tischtennisspielen. In diesem Jahr wurde die junge Sportlerin Stadtmeisterin im Doppel der U18-Mädchen und Dritte im Einzel der U 18 - und das, obwohl sie noch in der U12-Klasse eingestuft wäre. Als Jahrgangsbeste ist Lea Tannebaum für die baden-württembergischen Meisterschaften nominiert worden.

Für 40-jährige Mitgliedschaft im Verein wurden Martin Lay, Walter Fischer, Rudi Herr und Klaus-Peter Barth geehrt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Haller Pfarrer Christoph Baisch wird Dekan in Heilbronn

Der evangelische Theologe verlässt im nächsten Jahr die Stadt. Sein Frau bleibt aber weiterhin Oberin des Diaks und pendelt zur Arbeit. weiter lesen