Diskussion um Bauwagen für Jugendliche

Viele Gailenkirchener Jugendliche wünschen sich einen Bauwagen für Freizeitaktivitäten. Damit hat sich nun der Ortschaftsrat beschäftigt.

|

Der Gailenkirchener Ortschaftsrat hat sich intensiv mit dem Thema "Standort für einen Bauwagen" beschäftigt. Astrid Winter vom Fachbereich Jugend, Schule und Soziales der Stadt Schwäbisch Hall berichtete über Erfahrungen der Stadt bei der Nutzung der Bauwagen. Bisher seien im Stadtgebiet zwei Bauwagen aufgestellt - in Gelbingen und Bibersfeld. Dort werde ebenso wie in vielen Jugendräumen die Mithilfe der Eltern benötigt. Bei Problemen helfe selbstverständlich die Stadt. Grundsätzlich begrüße die Stadt den Wunsch der Jugendlichen nach einem eigenen, selbst verwalteten Treffpunkt, sagte Astrid Winter weiter.

Ortsvorsteher Hartmut Pawlitzki verwies auf Probleme bei jenen Bauwagen, die es in Gailenkirchen früher gegeben habe. So hätten sich Anwohner mehrfach über Lärmbelästigung beschwert. Nun müsse erst einmal ein Grundstückseigentümer gefunden werden. Hartmut Pawlitzki schlug vor, dass Vertreter der Jugendlichen bei der Diskussion um die Standortfindung mit einbezogen werden.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ticker: So war die Bundestagswahl im Wahlkreis Hall-Hohenlohe

Lange haben sie sich vorbereitet auf den Tag, gestern war so weit: Die Bundestagskandidaten erfuhren, wie erfolgreich ihr Wahlkampf war. weiter lesen