Die neue Kinderklinik: Zahlen und Zeitplan

|

Raum Die neue Kinderklinik bietet auf 3200 Quadratmetern Platz für 58 Betten, verteilt auf vier Stockwerke. Im Erdgeschoss befindet sich das Therapiezentrum mit Physiotherapie, Logopädie und Ergotherapie auf 755 Quadratmetern. Insgesamt hat das Haus 230 Räume. Dazu wurden in nur sechs Tagen 61 Module zusammengesetzt - von einem Kran, der 80 Meter hoch ist. Der hätte nicht nur die 30-Tonnen-Module heben können, sondern bis zu 750 Tonnen schwere Gewichte. 13,5 Millionen Euro kostet der Bau der Diak-Kinderklinik.

Zeit Ende September 2013 startete der Bau der Stelzen, auf denen die Kinderklinik steht. Parallel dazu wurden in Neresheim in einer 250 Meter langen Halle die Module gefertigt. Für den 24. Januar 2014 ist das Richtfest geplant - die Einladungen wurden schon verschickt. Am 2. Mai soll das Gebäude bezugsfertig sein. Doch schon zuvor gehen die Bauarbeiten weiter. Die Neurologie zieht ebenfalls aus dem Badhaus aus und ebenfalls in einen Modulbau ein. Der entsteht vom 15. bis 16. Februar im Hof des Hauptgebäudes. Dazu sind 19 Module vorgesehen, die aufeinandergestapelt werden.

"Keine Fliese ist geplatzt"
Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Viel Zeit und Mühe investieren

Wer einen ausländischen Mitarbeiter einstellt, muss einiges mehr beachten als bei einheimischen Kollegen. weiter lesen