Die Maus öffnet Tür bei ZA

|
Kinder gießen heißes Alu in eine Form mit ihrem Handabdruck.  Foto: 

Den eigenen Handabdruck mit 700 Grad heißem Aluminium gießen – was abenteuerlich klingt, wurde für die Teilnehmer des Maus-Türöffnertags bei Ziehl-Abegg möglich. Im Oktober öffneten sich für 32 neugierige Entdecker die Türen der Gießerei in Schöntal-Bieringen. Möglich machten dies das Kinderfernsehen „Die Sendung mit der Maus“ sowie das Unternehmen Ziehl-Abegg. Bei diesem Maus-Türöffnertag drehte sich alles rund um Aluminium, sowohl theoretisch als auch praktisch. Damit die Kinder später auch richtig loslegen können, erhielten sie zu Beginn eine kurze Einführung in das Thema Aluminium.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Download: Haller Stadträte zum Doppelhaushalt

25 Räte sind dafür – sechs dagegen. Die Reden der Fraktionen zum Haushalt gibt es hier zum Download. weiter lesen