Der Park leuchtet

|

Es kommen zwar am Samstag weit weniger Besucher als sonst. Der prasselnde Regen am Nachmittag schreckte wohl einige ab. Die, die da sind, genießen den Abend aber umso mehr. Einige ziehen sich die Jacke aus und binden sie sich um die Hüfte. Denn es ist erstaunlich mild. Und was noch viel wichtiger ist: Es bleibt die ganze Nacht lang trocken. Sogar der Mond ist hinter einem Wolkenschleier zu sehen.

Die zentrale Kerzenpyramide in den Ackeranlagen ist dieses Jahr aufgebaut. Sie war im vergangenen Jahr von Vandalen zerstört worden. Schüler der Berufsfachschule aus Hall hatten sie als Schulprojekt zusammengebaut. 116 Meter Rundeisen wurden dabei benötigt.

An einer Stelle formen Helfer mit den Kerzen eine Andeutung des Stadtwappens von Schwäbisch Hall. Darin ist die Zahl 60 zu erkennen. Denn seit so vielen Jahren wird das Fest schon in Hall gefeiert. Einst beleuchteten bengalische Feuer die Stadt, heute wird die Silhouette mit LED-Licht angestrahlt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kartellamt hat Holzverkauf im Visier

Spätestens im Juli 2019 sind neue Vermarktungswege für den Staatswald nötig. weiter lesen