Buchvorstellung: Der Nero-Befehl im Kreis Hall

Michael S. Koziol schreibt in einem Buch über Hitlers Nero-Befehl 1945 und seinen Auswirkungen auf den Kreis Hall. Der Autor stellt das Werk im HFM vor.

|

. "Ein Funke Hoffnung nach Terror und Niederlage - ,Nero' scheitert im Kreis Schwäbisch Hall - Militärgouverneur sinnt nicht auf Rache." So lautet der gesamte Titel des Buchs von Michael Sylvester Koziol. Darin geht es um das im April 1945 niederbrennende Haller Rathaus, die Verhaftung des Bürgermeisters und seines Polizeichefs durch die Gestapo während der Löscharbeiten und deren spätere Entlassung. Es geht auch um die Auswirkung des missachteten "Nero-Befehls" von Hitler in der Stadt und den Kreisen Hall und Crailsheim, um die Übergabe Halls an die Amerikaner und die Etablierung der amerikanischen Militärregierung. Der Autor und der Historische Verein für Württembergisch-Franken laden zur Vorstellung des Buchs ein. Sie ist am morgigen Donnerstag, 7. Mai, um 19 Uhr im Hällisch-Fränkischen Museum. Koziols neues Werk erscheint im Swiridoff-Verlag und kostet 16,80 Euro.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Von Bühlertann ins Silicon Valley

Noch bis Anfang Dezember arbeitet der Software-Unternehmer Marcel Krull beim Elektroautohersteller Tesla mit. Er unterstützt dort die Produktion des Tesla Model 3. weiter lesen