Birngründle: Pläne sind in Arbeit

|
Die Fläche im Süden des Kreisels, gegenüber des Autohauses Sing, soll Gewerbegebiet werden.  Foto: 

  Die Gemeinde Obersontheim plant, jenseits des Kreisverkehrs an der Bühlertalstraße ein Gewerbegebiet zu bauen (wir berichteten). Gegen die Bebauung hatte sich eine Bürger­initiative gestellt – allerdings votierte der Gemeinderat geschlossen für die Erweiterung des Gewerbeparks im Zentralort.

Wie Bürgermeister Siegfried Trittner auf Nachfrage berichtet, soll voraussichtlich Ende des Jahres der Flächennutzungsplan ausgelegt werden. Derzeit arbeite Fachplaner Jens Fuhrmann im Landratsamt den Plan aus. Parallel dazu bereitet die Gemeinde den Bebauungsplan vor, so dass dieser im Anschluss an den Flächennutzungsplan im Februar oder März ausgelegt werden kann. Der Bebauungsplan umfasst ein Gebiet von 2,2 Hektar, es liegt rechts der Straße in Richtung Gaildorf. So die Pläne genehmigt werden, soll im kommenden Jahr die Erschließung folgen. Gebaut werden könne dann voraussichtlich ab 2018.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Haller Pfarrer Christoph Baisch wird Dekan in Heilbronn

Der evangelische Theologe verlässt im nächsten Jahr die Stadt. Sein Frau bleibt aber weiterhin Oberin des Diaks und pendelt zur Arbeit. weiter lesen