Baptisten sammeln Handys und helfen

|

Die evangelisch-freikirchliche Gemeinde (Baptisten) Hall sammelt alte Handys und beteiligt sich an einer Aktion von Difäm, dem Deutschen Institut für Ärztliche Mission: Alte Handys werden von der deutschen Umwelthilfe recycelt. Für jedes Handy erhält Difäm eine Spende, heißt es in einer Mitteilung der Baptisten. Damit werden Gesundheitsprojekte in der Republik Kongo unterstützt. Die Handys können bis Mai sonntags bei den Baptisten in Hessental nach dem Gottesdienst abgegeben werden. www.difaem.de

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ermittlungen eingestellt

Der Mainhardter Raubüberfall vom 17. Juni 2016 kann nicht aufgeklärt werden. weiter lesen