APROPOS: Wechsel

|

Schon seinen Geschäftsbericht für 2013 hatte Würth mit dem Titel "Perspektivenwechsel" überschrieben. Damals war bereits klar, dass eine grundlegende Veränderung nicht von heute auf morgen verwirklicht werden kann - nicht bei einem so riesigen Dampfer wie dem Würth-Konzern. Wer allein nur in das Amazon-Portal klickt, der weiß, dass dort nahezu alles zu haben ist. Auch Bremsenreiniger, Ratschenschlüssel und Werkzeugsätze aus Künzelsau. Das Massengeschäft aber muss sich Würth in einem eigenen Auftritt sichern.

Dieser Lindner - blitzgescheit und bemerkenswert schlagfertig. Nicht jedem werden die liberalen Vorstellungen des FDP-Vordenkers, der am Donnerstag in der Bausparkasse auftrat. Vorstandschef Reinhard Klein begrüßte den FDP-Boss versehentlich als SPD-Vorsitzenden. In dem Augenblick, in dem Klein die drei Buchstaben nannte, bemerkte er seinen Versprecher. Als kurz darauf Lindner aufs Podium trat, sprach er mit einem Schmunzeln darüber, wie sehr er sich freue, bei der LBS zu Gast zu sein.

Scheitern gilt in der deutschen Wirtschaft als Makel. In Amerika wird es als wichtige Erfahrung wahrgenommen, wenn sich jemand mit seiner Idee zunächst nicht durchsetzen kann. Einen Neustart hat der Metallverarbeiter Neubauer in der jüngsten Gründerhalle des Haller Technologiezentrums im Solpark gewagt. Die Geschäftsführer räumen ein, Fehler gemacht zu haben. Daraus haben sie gelernt: Eine Vielzahl an Kunden ist besser als ein einzelner großer. Wechselt dieser nämlich seine Strategie und lässt plötzlich in China fertigen, kann das das Aus bedeuten.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Freispruch trotz DNA-Nachweis

Das Haller Amtsgericht rollt den Einbruchsversuch beim Mainhardter Netto-Markt auf. Der 34-jährige Angeklagte hat ein Alibi für den späteren Raubüberfall. weiter lesen