Alte Traktoren tuckern nach Wackershofen

Im Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen ist am Sonntag, 14. Mai, Oldtimer-Traktorentag.

|
Mehrere historische Fahrzeuge werden erwartet.  Foto: 

Das Technikteam des Hohenloher Freilandmuseums lädt Freunde von historischen Traktoren und anderen Oldtimern ins Hohenloher Freilandmuseum ein. Über 150 historische Fahrzeuge, die ältesten aus den 1920er-Jahren, werden am Sonntag, 14. Mai, in Wackershofen erwartet. Geöffnet ist zum Oldtimer-Traktorentag von 10 bis 17  Uhr.

Die Besucher des Museums können die seltenen Stücke sehen, im Einsatz erleben und mit ihren Besitzern ins Gespräch kommen. Erwartet werden Modelle der Marken Lanz, Hanomag, Deutz, McCormick, Porsche, Kramer, Güldner, Schlüter, Fahr, Eicher, MAN, Fendt, Allgaier und mehr. Es werde sicht- und hörbar, dass viele der alten Schätzchen noch lange nicht „zum alten Eisen“ gehören, schreibt das Freilandmuseum.

Um 13 Uhr ist eine gemeinsame Ausfahrt aller Traktoren rund ums Museumsdorf geplant. Am Sonntag sind aber auch die historischen Gebäude und Ausstellungen zu besichtigen. Wer an diesem Tag mit einem Oldtimer-Traktor nach Wackershofen kommt, erhalte freien Eintritt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Neue Kläranlage für Michelbach/Bilz

Für 4,47 Millionen Euro erweitert Michelbach ihre Kläranlage und schließt die Steinbrücker über eine Druckleitung an. weiter lesen