"Wasseräcker" bleiben windradfrei

Der Gemeindeverwaltungsverband Braunsbach-Untermünkheim hat in öffentlicher Sitzung eine Änderung des Flächennutzungsplans gebilligt.

|
   Foto: 

Der wesentliche Inhalt des Bebauungsplans sei die Herausnahme der Sonderfläche "Wasseräcker" in Braunsbach-Bühlerzimmern zur Errichtung von Windenergieanlagen, heißt es vom Gemeindeverwaltungsverbands-Vorsitzenden Frank Harsch. Dies habe keine Auswirkungen auf die einzelnen Schutzgüter und den Naturhaushalt. Die beiden bisherigen Windenergieanlagen seien bereits abgebaut worden.

Der Geltungsbereich der Flächennutzungsplanabänderung umfasse nur einen Teil der Gemeindefläche von Braunsbach, heißt es weiter. Die bisherige Sonderbaufläche "Wasseräcker" zur Errichtung von Windrädern südlich von Bühlerzimmern soll ersatzlos gestrichen werden.

Der Entwurf des Flächennutzungsplanes wird mit Begründung vom 1. September bis einschließlich 1. Oktober in den Rathäusern der Gemeinden Braunsbach und Untermünkheim öffentlich ausgelegt. Während der Auslegungsfrist können Stellungnahmen mündlich zu Protokoll oder auch schriftlich bei den Bürgermeisterämtern eingereicht werden. Nicht fristgemäß abgegebene Stellungnahmen können nicht berücksichtigt werden, heißt es abschließend von Frank Harsch.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

Windkraft in Hohenlohe

Eine Schlüsselrolle bei den Windkraft-Plänen der Landesregierung spielt Hohenlohe - und damit die hiesigen Landwirte: Auf ihren Flächen wird sich wohl ein Großteil der geplanten Windräder drehen.

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

„OB trägt die Verantwortung“

Haus Sonnengarten: Der Gemeinderat beschließt eine neue Richtung für privatrechtliche Beteiligungen der Stadt. Pelgrim wird von Fraktionssprechern aus Reihen von SPD und Grünen nochmals heftig kritisiert. weiter lesen