„Flinker Siegfried“ im Landkreis

|

Die Transportkompanie des Logistik-Bataillons 461 aus Walldürn im Neckar-Odenwald-Kreis übt von Montag, 4. September, bis Freitag, 8. September, in der Region. Angemeldet hat die Bundeswehr dieses Manöver bei elf Landkreisen und der Stadt Heilbronn. Im Landkreis Schwäbisch Hall sind 14 Kommunen betroffen: Dabei handelt es sich um Blaufelden, Crailsheim, Frankenhardt, Ilshofen, Kirchberg/Jagst, Michelfeld, Rot am See, Satteldorf, Schrozberg, Schwäbisch Hall, Untermünkheim, Vellberg, Wallhausen und Wolpertshausen. Ob die Soldaten tatsächlich in den genannten Städten und Gemeinden auftauchen werden, darüber macht die Bundeswehr keine Angaben.

Schwerpunkt in Külsheim

Die Übung lautet „Flinker Siegfried“. Die Kompanie wird dabei aus der Nibelungenkaserne in Walldürn auf den Standortübungsplatz Külsheim im Main-Tauber-Kreis verlegt. „Dort beziehen und betreiben die Transportzüge ihre Verfügungsräume. Aus diesen sollen sie Transport­aufträge übernehmen und durchführen“, so beschreibt die Bundeswehr den Übungszweck.

Schwerpunkt sei der Standort­übungsplatz Külsheim. Es sollen Transporte sowohl mit Gefahrgut sowie Schwerlast als auch LKW mit Stückgütern unterwegs sein. Das schwerste Fahrzeug bringt dabei 80 Tonnen auf die Waage. Schwerlastfahrten werden nur auf leistungsfähigen und nicht gewichtsbegrenzten Straßen durchgeführt, heißt es.

Üben werden insgesamt 120 Soldaten mit rund 60 Radfahrzeugen, davon werden 100 Soldaten im „freien Gelände“ unterwegs sein. Es werden keine Kettenfahrzeuge eingesetzt, ebenso keine Luftfahrzeuge. Manövermunition und Pyrotechnik werden ausschließlich auf den Übungsplätzen in Külsheim und Walldürn verwendet.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

EBM-Papst hält an Ausstieg fest

Der Mulfinger Ventilatoren- und Elektromotorenspezialist betont, dass er das geplante Institut am Künzelsauer Hochschul-Standort nicht mitträgt. weiter lesen