Schwäbisch Hall

24. Oktober 2017

„Essen ist eine politische Handlung“

422 Gäste bekommen im Zeughaus das „Menü der Region“ serviert. Mit der Benefizgala würdigt die Bäuerliche Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall die ländliche Kultur Hohenlohes. mehr

Zu weit in der Mitte

Zwei entgegenkommende Fahrzeuge streifen sich. mehr

Junge Musiker messen sich

Die Finalisten des diesjährigen Jugendmusikwettbewerbs „Limus“ des Haller Lions-Clubs stehen fest. 27 Schüler aus dem ganzen Landkreis haben am Vorentscheid in Hall teilgenommen. mehr

Retrospektive für einen schwäbischen Weltkünstler

Großer Andrang herrscht bei der Eröffnung von „HAP Grieshaber und der Holzschnitt“ in Gaisbach. mehr

Fachleute aus der Region

Im Verwaltungsrat der AOK Baden-Württemberg ist die Region Heilbronn-Franken weiterhin mit erfahrenen Kräften vertreten. mehr

Absolute Spitzenleistungen

Industrie Procter & Gamble Werk in Crailsheim als „Fabrik des Jahres 2017“ ausgezeichnet. mehr

Urnen unter Bäumen: Hall erhält einen Friedwald

Bestattungskultur: Der Eigenbetrieb Friedhöfe will es Menschen ermöglichen, dass sie nach ihrem Tod mitten im Wald beigesetzt werden. Viele wollen das. mehr

Starke Frauen helfen Schwachen

Der Zonta Club Hall besteht seit zehn Jahren. Bei einer Feier erinnern die Mitglieder an die Entstehung. mehr

Gesetz bringt Gesundheitsmanager

Der Kreis Schwäbisch Hall bekommt eine neue Vollzeitstelle. Die geht auf eine neue rechtliche Regelung zurück und soll vor allem mit Landesmitteln finanziert werden. mehr

Thekla Schlör verlässt die Region

Die Leiterin der regionalen Arbeitsagentur wechselt nach Göppingen. Ihre Nachfolge ist noch nicht geregelt. mehr

Glück trotz Down-Syndrom

400 Teilnehmer kommen am Freitag und Samstag in die Bausparkasse. Buchautorin Doro Zachmann erzählt aus ihrem Leben. mehr

Vom Wald auf den Teller

Regionale Lebensmittel liegen im Trend, dazu gehört vor allem im Herbst das Wild. In Vellberg wurden gestern die Wildwochen der Hohenloher „Schmeck-den-Süden“-Gastronomen eröffnet. mehr

Positive Bilanz im Pahl-Museum

Mit einer Finissage zu den Ausstellungen von Manfred Knapp und Fabian Anselm Orasch beendete die Kunstsammlung im Mainhardter Teilort Gailsbach ihre diesjährige Saison. mehr

Gewerbeschau mit Rettungsaktion

Wie schon vor zwei Jahren ist der Michelbacher Herbst wieder ein Publikumsmagnet. 20 Betriebe und Vereine stellen sich in der Rudolf-Then-Halle vor. Die wachsende Gemeinde begrüßt ihre Neubürger. Von Sigrid Bauer mehr

„Mann, war das schön!“

Sie lebt im eigenen Haus und geht gerne tanzen: Heute wird die Mainhardterin Gertrud Schiefer 102 Jahre alt. Zweimal hatten die Ärzte sie schon aufgegeben. Ihr Sohn aber nicht. mehr

Debatte über Gerechtigkeit

Im Brenzhaus wird am Donerstag, 19.30 Uhr, diskutiert. mehr

23. Oktober 2017

Helfende Hand im Haushalt

Was ist, wenn Mama so krank ist, dass sie sich nicht mehr um die Kinder kümmern kann? Dann springt zum Beispiel Linda Mönnig ein. Sie ist Betriebshelferin beim Maschinenring Schwäbisch Hall. mehr

„Unmenschlich und zynisch“

Schauspieler Thomas Sarbacher war für die Dreharbeiten für den Kinofilm „G’stätten“ in Hall. Er erzählt von der Macht der Sprache, verfehlter Politik und von den Unsicherheiten seines Berufs. mehr

„Essen ist eine politische Handlung“

422 Gäste bekommen im Zeughaus das „Menü der Region“ serviert. Mit der Benefizgala würdigt die Bäuerliche Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall die ländliche Kultur Hohenlohes. mehr

Werkhof erhält Lohn für Verzicht

2,81 statt 2,94 Millionen Euro: Die Arbeiten für Feuerwehr und Werkhof sind günstiger als geplant. mehr

Oktoberfest: Von Rosamunde, Ringern und Rauten

Es wird geschunkelt und getanzt: Die Akteure des vierten Wolpertshausener Oktoberfests begeistern die mehr als 300 Besucher in der Mehrzweckhalle mit Show und Blasmusik. mehr

Batteriespeicher im Schiffscontainer

Die Haller Stadtwerke nehmen einen großen Batteriespeicher in Betrieb. Die 900.000 Euro teure Anlage soll das Stromnetz entlasten. mehr

Von Technik „positiv überrascht“

Eine Delegation aus Indonesien informiert sich über Hygiene im Klinikum: Die Gäste besuchen die Sterilgutversorgung. mehr

Gebühren, Halle, Wege

In der Sitzung des Sulzdorfer Ortschaftsrats geht es um viele Themen. mehr

Ein Gefühl von Hoffnung

Die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ unterstützt bedürftige Kinder. Auch im Landkreis Hall können Spenden in Form von Päckchen abgegeben werden. mehr

„Unmenschlich und zynisch“

Schauspieler Thomas Sarbacher war für die Dreharbeiten für den Kinofilm „G’stätten“ in Hall. Er erzählt von der Macht der Sprache, verfehlter Politik und von den Unsicherheiten seines Berufs. mehr

Marc Reichert folgt auf Lisa Weiß

Die Mitglieder wählen den Commerzbank-Filialdirektor an die Spitze des „Schwäbisch Hall aktiv“-Vorstands. mehr

50 Studenten aus ganz Deutschland

Junge Erwachsene schauen sich bei „Studenten treffen Unternehmer“ zwei Tage lang Firmen an. mehr

21. Oktober 2017

Verleihung des Comburg-Literaturstipendiums

Zum zehnten Mal haben die Landesakademie Comburg und die Stadt Schwäbisch Hall das Comburg-Literaturstipendium vergeben. Autor Tilman Rammstedt nimmt die Ehrung im Ratssaal entgegen. mehr

Kurze Verfolgung

Zwei Betrunkene richten 15 000 Euro Schaden an. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo