Vom Lastwagen in die Tiefe gestürzt

|
Der Mann war bei Ladearbeiten aus etwa vier Meter Höhe von seinem Lastwagen gefallen. Er hatte sich auf der Ladefläche seines Lastwagens aufgehalten, um Rindenmulch niederzudrücken, das zuvor bei dem dortigen Sägewerk aufgeladen worden war, als er das Übergewicht verlor und in die Tiefe stürzte, meldet die Polizei.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

An giftigen Schmetterlingen verdient

Das Haller Amtsgericht verurteilt einen 22-jährigen Hersteller von Ecstasy-Tabletten zu fast drei Jahren Haft. Eine Konsumentin wäre im Februar dieses  Jahres fast gestorben. weiter lesen