Verletzter bei Unfall auf Einkornstraße

Ein Verletzter und 7000 Euro Schaden - das ist die Bilanz eines Unfalls auf der Einkornstraße. Ein 69-jähriger Autofahrer hatte nicht aufgepasst.

|

Ein 26-jähriger Autofahrer war am Donnerstag um 15.40 Uhr auf der Einkornstraße in Richtung Sulzdorfer Straße unterwegs. Auf Höhe der Einmündung zum Swiggerweg musste er verkehrsbedingt anhalten, schreibt die Polizei. Ein dahinter fahrender Wagen erkannte dies nicht rechtzeitig und fuhr auf das Auto des 26-Jährigen auf. Der Unfallverursacher (69) wurde dabei leicht verletzt. Es entstand ein Schaden in Höhe von 7000 Euro.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kartellamt hat Holzverkauf im Visier

Spätestens im Juli 2019 sind neue Vermarktungswege für den Staatswald nötig. weiter lesen