Polizei sucht Zeugen

Ein Unbekannter hat eine kleine Hütte auf dem Heimbacher Hof in Brand setzen wollen.

|

Auf dem Grüngelände des Heimbacher Hofs hat ein Unbekannter versucht, eine kleine Hütte in Brand zu setzen. Die Tat geschah zwischen Montagnachmittag und Dienstagmorgen. Der Täter hatte versucht, die Holzdecke anzuzünden. „Warum das Feuer letztendlich nicht ausbrach, ist nicht bekannt“, schreibt die Polizei. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 200 Euro. Zeugenhinweise an die Polizei unter Telefon 07 91/40 05 55.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Wie Hall die Bauern das Fürchten lehrte

Laut einer Chronik kam die Reichsstadt Hall im Bauernkrieg ungeschoren davon, weil ihre Bürger nicht mit einer Kanone umgehen konnten. Fake News oder Wahrheit? weiter lesen