Pkw gegen Mofa - Polizei sucht Zeugen

Eine 69-jährige Autofahrerin stieß am Donnerstagabend mit einem Mofa-Fahrer zusammen, der sich dabei vermutlich leichte Verletzungen zuzog.

|

Die Frau wollte gegen 20 Uhr mit ihrem Mercedes von der Hüttlinger Straße nach links auf die Ellwanger Straße abbiegen. Dabei übersah sie den aus Richtung Neuschmiede/Hüttlingen entgegen kommenden 17-jährigen Mofa-Fahrer und stieß mit ihm zusammen. Der Zweiradfahrer stürzte und zog sich Verletzungen zu und wurde zur weiteren Untersuchung ins Ostalbklinikum eingeliefert. Der Schaden an den Unfallfahrzeugen wurde auf zusammen etwa 10.000 Euro geschätzt. Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls und ist vor allem an Beobachtungen interessiert, die Aufschluss darüber geben können, ob an dem Mofa zum Unfallzeitpunkt oder kurz zuvor der Scheinwerfer eingeschaltet war. Hinwiese nimmt die Verkehrspolizei in der Kirchberger Zentrale unter Telefon 07904/94260 entgegen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gemeinderat: „Es braucht eine Nachfinanzierung“

Gemeinderat: Die Stadt plant eine neue Tageseinrichtung für Kinder im Solpark, um den künftigen Platzbedarf in Hessental zu decken. Die geschätzten Kosten steigen von 4,3 auf 5,4 Millionen Euro. weiter lesen