Mehrere Fahrzeuge aufgebrochen

Über 1000 Euro Schaden richtete ein Unbekannter in der Nacht zum Montag "Im Sonnenbühl" an.

|
Ein Unbekannter hat sich in der Nacht zum Montag durch Manipulation an der Steuereinheit eines Einfahrtstores Zugang zu einer Tiefgarage in der Straße "Im Sonnenbühl" verschafft. Dort entwendete er aus einem Cabrio, dessen Verdeck nicht verschlossen war, eine hellbraune Dokumentenmappe mit Ausweispapieren. Außerdem entnahm er eine Strickjacke und drei Sonnenbrillen. An einem BMW schlug der Dieb die Seitenscheibe der Beifahrertüre ein und durchsuchte diesen nach Wertsachen, konnte jedoch nichts finden. Die hintere rechte Seitenscheibe eines weiteren BMW wurde ebenfalls eingeschlagen. Ob aus diesem Wagen etwas entwendete wurde, steht derzeit noch nicht fest, schreibt die Polizei. Der von dem Dieb angerichtete Schaden beläuft sich auf circa 1100 Euro. Das Diebesgut hat einen Wert von etwa 400 Euro. Zeugen können sich bei der Polizei Schwäbisch Hall melden.
Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

„OB trägt die Verantwortung“

Haus Sonnengarten: Der Gemeinderat beschließt eine neue Richtung für privatrechtliche Beteiligungen der Stadt. Pelgrim wird von Fraktionssprechern aus Reihen von SPD und Grünen nochmals heftig kritisiert. weiter lesen