Mann mit Baseballschläger angegriffen

Ein 47-Jähriger ist am Sonntagnachmittag in der Künzelsauer Claude-Monet-Straße angegriffen worden. Die Polizei kennt die Gründe noch nicht.

|

Warum es am Sonntagnachmittag, gegen 15.15 Uhr in der Künzelsauer Claude-Monet-Straße zu einem tätlichen Angriff auf einen Fußgänger gekommen ist, untersucht gerade die Künzelsauer Polizei.

Ein 47-jähriger Mann ging zusammen mit seinem Schwiegersohn und seinen beiden Enkelkindern spazieren. Dabei soll ein BMW an den Personen vorbeigefahren sein. Fahrer und Beifahrer dieses Wagens stiegen aus und gingen zielstrebig auf den 47-Jährigen zu. Nach verschiedenen Beleidigungen fingen die Beiden an, auf den Mann einzuschlagen, sogar mit einem Baseballschläger. Erst als der Geschädigte zu Boden ging, wurde von ihm abgelassen. Nach weiteren verschiedenen verbalen Drohungen stiegen sie in den BMW ein und fuhren weg. Da alle Beteiligten ursprünglich aus der Balkanregion kommen, geht die Polizei von einer derzeit noch unbekannten „Vorgeschichte“ aus.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Hörlebach: Mann stirbt in Autowrack

Der Mann hatte wohl einen 19-Jährigen übersehen. Dessen Beifahrerin und die beiden weiteren Insassen wurden leicht verletzt. weiter lesen