Hecke brennt in Bibersfeld

Ein 27-Jähriger wirft einen Feuerwehrkskörper vom Balkon – anschließend brennt eine Hecke.

|

Durch einen Feuerwerkskörper geriet am Samstagabend eine Hecke in Bibersfeld in Brand. Ein 27-Jähriger hatte von seinem Balkon in den Bild­äckern Feuerwerkskörper in die Hecke geworfen. Durch das Feuer wurde auch ein Trampolin beschädigt, teilt die Polizei mit. Die Feuerwehr Schwäbisch Hall rückte an, musste aber nur noch Nachlöscharbeiten durchführen. Anwohner hatten den Brand zuvor schon weitestgehend selbst gelöscht. Die Höhe des Sachschadens ist noch unbekannt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Landrat zur Klinik-Finanzierung: Müssen uns weiter wehren

Kreistags-Mitglieder diskutieren über die Kliniken in Hall und Crailsheim. Gerhard Bauer kritisiert die Bundespolitik. weiter lesen