Golf kracht frontal in Vento: Drei Frauen verletzt

Im Krankenhaus endete die Fahrt für drei Frauen nach einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag bei Pfedelbach.

|

Kurz vor 15 Uhr befuhr eine 52-Jährige mit ihrem VW Golf die Landesstraße von Öhringen in Richtung Pfedelbach. Kurz vor Ortsbeginn geriet sie mit ihrem PKW in einer lang gezogenen Rechtskurve aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn, wo ihr in diesem Moment der VW Vento einer 23-Jährigen entgegenkam. Die junge Frau versuchte zwar noch, nach rechts auszuweichen, konnte jedoch einen Zusammenstoß mit dem Golf nicht mehr verhindern. Die beiden Fahrzeuge kollidierten frontal. Sowohl die mutmaßliche Unfallverursacherin als auch die 23-Jährige und ihre 14 Jahre alte Beifahrerin trugen dabei so schwere Verletzungen davon, dass sie mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht werden mussten. Die Landesstraße war für die Zeit der Bergungsarbeiten gesperrt. Sachschaden: etwa 6000 Euro.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Sawade: raus aus dem Bundestag, aber nicht aus der Politik

Als Traumjob schwebt ihr eine Beratertätigkiet im Verkehrsministerium in Stuttgart vor. weiter lesen