OB-Wahl: Karussell nimmt Fahrt auf

Sebastian Klunker und Alexander F. Kufner treten in Crailsheim an. Beide sehen Potenziale in der Stadt.

|
Vorherige Inhalte
  • OB-Kandidaten sehen Potential in Crailsheim. 1/3
    OB-Kandidaten sehen Potential in Crailsheim. Foto: 
  • Sebastian Klunker, Allgemeine Wählervereinigung (AWV) Crailsheim, Diplom-Betriebswirt (BA) aus Jagstheim, noch nicht im Gremium, Anfang April 2014 40 Jahre alt 2/3
    Sebastian Klunker, Allgemeine Wählervereinigung (AWV) Crailsheim, Diplom-Betriebswirt (BA) aus Jagstheim, noch nicht im Gremium, Anfang April 2014 40 Jahre alt Foto: 
  • Kupferzeller möchte OB in Crailsheim werden Der erst 27-Jährige Unternehmer Alexander F. Kufner bewarb sich am Donnerstag auf das Amt des Oberbürgermeisters: „Ich kandidiere als Oberbürgermeister für die Stadt Crailsheim. 3/3
    Kupferzeller möchte OB in Crailsheim werden Der erst 27-Jährige Unternehmer Alexander F. Kufner bewarb sich am Donnerstag auf das Amt des Oberbürgermeisters: „Ich kandidiere als Oberbürgermeister für die Stadt Crailsheim. Foto: 
Nächste Inhalte

Jürgen Loga ist nicht mehr alleiniger OB-Kandidat. Das Kan­didatenkarussell hat rund eine Woche vor Bewerbungsschluss Fahrt aufgenommen, denn mit dem Crailsheimer Stadtrat Sebastian Klunker (43) und Alexander F. Kufner (27) aus Kupferzell haben zwei Kandidaten, die Oberbürgermeister in Crailsheim werden wollen, Platz genommen.

Sebastian Klunker (Foto oben) ist in Crailsheim bestens bekannt. Er ist seit 2014 Stadtrat, sitzt für die Allgemeine Wählervereinigung (AWV) im Stadtparlament. Der Diplom-Betriebswirt (BA) ist Leiter der Basketballabteilung des TSV Crailsheim. Er sagt zu seiner Bewerbung: „Nach jahrelangem Stillstand ist es an der Zeit, frischen Wind in die Stadt einziehen zu lassen“, und ergänzt: „Es ist Zeit für einen Neuanfang!“ Der zweifache Vater sieht „viele Möglichkeiten“, mit denen die Stadt vorangebracht werden kann.

Potenziale heben in der Stadt will auch der Unternehmensberater und Lernmotivator Alexander ­F. Kufner (Foto unten) aus Kupferzell. „Ich träume von einem Crailsheim, in dem die Bürger gut leben und Unternehmen gerne ­investieren“, schreibt er. Kufner möchte „gemeinsam mit den Bürgern“ die Stadt „zu neuer Schönheit führen“. Der gebürtige Haller lehrt Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule Heilbronn und engagiert sich in der evangelischen Kirche. Eines haben die beiden gemeinsam: Sie mögen die Merlins.

Info Die HT-Redaktion stellt die beiden Kandidaten in der nächsten Woche ausführlich vor.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Kommentieren

Kommentare

07.10.2017 15:16 Uhr

Karussel nimmt Fahrt auf

Die OB Wahl wird wie schon so oft in den letzten Jahren zur

"" LACHNUMMER ""

in Crailsheim

Gibt es auch Bewerber die man ernst nehmen kann ????

Antworten Kommentar melden

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

Oberbürgermeisterwahl Crailsheim

Rudolf Michl hört nach acht Jahren als Crailsheims Oberbürgermeister zum 31. Januar 2018 auf. Sein Nachfolger wird am 12. November gewählt.

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Für den Fall der Fälle gut gerüstet

Was tun beim Verkehrsunfall innerhalb der Ortschaft? Die Bühlertanner Feuerwehr demonstriert auf ihrer Hauptübung ihre Professionalität. weiter lesen