Schwäbisch Hall:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
16°C/6°C

Schwelbrand in Silo - FFW Schwäbisch Hall im Einsatz

Derzeit ist die Freiwillige Feuerwehr mit Löscharbeiten in der Hardtstraße beschäftigt. Kurz vor 14 Uhr wurde die Rettungsleitstelle über einen Brand in einer holzverarbeitenden Firma informiert. mehr

Vero-Moda-Filiale weiter geschlossen -
LKA untersucht Beweismittel

Der Brand in der Vero-Moda-Filiale im Kocherquartier wurde vermutlich „durch menschliche Handlungen ausgelöst“, wie die Polizei mitteilt. Derzeit werden vom Landeskriminalamt Spuren ausgewertet. mehr

In Seniorenheim eingebrochen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag drang ein Einbrecher durch ein geöffnetes Fenster in das Zimmer einer Bewohnerin eines Seniorenheimes an der Crailsheimer Straße ein. mehr

Hektik in der Küche: Dutzende Weinflaschen müssen geöffnet werden.

Regionales Kochfestival: "Sterneköche und Sternebauern"

Sterne-Küche mit Leckereien aus der Region, Auszeichnungen, Gesang und Tanz: Gäste der Benefizgala der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft gehen in der Nacht zum Sonntag beseelt und gut gelaunt nach Hause. mehr

Cäcilia Schukow in einem Café in der Kerz.

Cäcilia Schukow gibt seit sieben Jahren ehrenamtlich Unterricht im Gefängnis

Die pensionierte Lehrerin bringt "ihren Jungs" in der Haller JVA Englisch bei und gibt Computerkurse. "Sie zeigen mir ihre schöne Seite", sagt Cäcilia Schukow. Schlechte Erfahrungen habe sie nicht gemacht. mehr

Ein buntes Wirrwarr aus Buchstaben, so ähnlich sieht es manchmal aus, wenn Legastheniker schreiben. Dabei wissen sie meist, wie die Begriffe geschrieben werden, können sie sogar oft buchstabieren. Aber beim Schreiben läuft dann etwas schief. Symbolfoto: Getty Images

Legasthenie: "Irgendwie schreibe ich falsch"

Mit seiner Krankheit muss sich der Schüler, den wir Sebastian nennen, jeden Tag auseinandersetzen. Besonders in der Schule bereitet ihm seine Legasthenie Schwierigkeiten. Deshalb will er nicht erkannt werden. mehr

Michelfeld ist die Spitze los

Vier Teams, darunter Michelfeld und der Tura II, kämpfen um die Tabellenspitze. Dagegen rutscht Mainhardt immer weiter Richtung Keller. mehr

Ilshofen baut Tabellenführung aus

In einem kampfbetonten Spiel gewinnt Ilshofen gestern 2:1 in Löchgau. Ausschlaggebend für den knappen Erfolg sind die clever genutzten Standards. mehr

90 Minuten mit . . . Yasin Kalkan

Im Internetportal Transfermarkt steht beim 19-Jährigen noch "vereinslos". Bei Cankirispor in der Türkei (3. Liga Gruppe 2) sah der gebürtige Backnanger keine Zukunft mehr. mehr

Umfrage: Schwächen hat jeder: Welche ist deine?

Rechnen, Vokabeln, Zeitschwimmen: Jeder kann doch etwas weniger gut als andere. mehr

Hala Elamin lebt in Hall. Fotos: got

Eine-Welt-Tag mit Verein Lebenskünstler

Mehrere Initiativen regen zum Eine-Welt-Tag im Stadtbahnhof zum Nachdenken an. Globale Gerechtigkeit und Entwicklungspolitik stehen im Fokus. mehr

Pfarrer Karl Enderle mit Geschenken und herzlichen Worten verabschiedet

Der scheidende Pfarrer Karl Enderle (Mitte) wurde am Sonntag mit Wortgottesdienst und Feier von der Christus-König-Gemeinde verabschiedet. Es kamen sehr viele Wegbegleiter, die herzliche Worte fanden. mehr

Kunst und Kultur - das ganze gleich an mehreren Orten im Kochertal: Von Künzelsau bis Schwäbisch Hall hieß es "Nachts am Kocher". Die Veranstalter präsentierten interessante Stationen.

"Nachts am Kocher" begeistert mit zahlreichen Aktionen

Die zweite Kulturnacht im Kochertal zwischen Künzelsau und Schwäbisch Hall hat an den Erfolg der ersten angeknüpft. Die 20 Kulturstationen waren gut besucht, ohne dass es Gedränge gegeben hat. mehr

1900 Euro für die Kontaktgruppe

Die Amsel-Kontaktgruppe darf sich über eine Zuwendung von 1900 Euro freuen. Überreicht wurde das Geld vom Förderverein. mehr

120000 Euro im rotarischen Jahr

Die Haller Rotarier wurden zum zweitbesten Club im Distrikt 1830 ausgezeichnet. Governor Karl-Eduard von Heydt überreichte einen Wimpel. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Schwelbrand in Hall

Am Donnerstagnachmittag wurde kurz vor 14 Uhr die Rettungsleitstelle über einen Brand in einer ...  Galerie öffnen

Rafik Schami zu Gast in Hall

Rafik Schami liest im Sparkassen-Atrium in Schwäbisch Hall.  Galerie öffnen

Jubiläum DLRG Mainhardt

50 jahre DLRG Mainhardt  Galerie öffnen

Welternährungstag in der Werkrealschule

An einem Tag im Jahr kochen Schüler für Schüler. Freiwillig haben sich acht Mädchen und ein ...  Galerie öffnen

Der Musikverein Bühlertann läutete mit beschwingten Klängen um Punkt 11 Uhr das bunte Marktgeschehen ein. Bühlertann lockte die Besucher weit über die Ortsgrenze hinaus zum alljährlichen Kirchweihmarkt.

Kirchweihmarkt Bühlertann

Die vielleicht letzten goldenen Oktobertage hatten Schausteller und Publikum in die Bühlertanner ...  Galerie öffnen

Singles & Flirt
Bei sonnigem Wetter sind die Tische der Vereine und Gastronomen den ganzen Tag über besetzt.

Kirchweihmarkt in Bühlertann: Nicht alle Händler bekommen einen Platz

Der Musikverein Bühlertann läutete am Samstag mit beschwingten Klängen das bunte Marktgeschehen ein. Bühlertann lockte die Besucher weit über die Ortsgrenze hinaus zum Kirchweihmarkt. mehr

Der Klatschmohn verbreitete sich mit dem Ackerbau in ganz Europa.

Vermehrung durch Explosion

Pflanzen und Tiere haben ein Zuhause, aber nicht immer bleiben sie dort. Manche Arten verbreiten sich auch in Ländern, in die sie nicht gehören, und bringen so das biologische Gleichgewicht durcheinander. Das Springkraut aus Indien und der Signalkrebs aus Amerika sind zwei Beispiele für Arten, die neuerdings hierzulande daheim sind. mehr

Ein Kind übt Rechtschreiben auf einem Block. Vux, Fuks oder Fuchs - vielen Kindern fällt es schwer, Buchstaben und Silben in richtige Wörter zu verwandeln.

Heilung nicht möglich: Lehrerin unterstützt Schüler mit Legasthenie

Andrea Scheibel unterrichtet den Schüler mit Legasthenie im Fach Deutsch. "Er ist oft sogar einer der Schnellsten", sagt sie. mehr

Anna Berger ist Volontärin beim Hohenloher Tagblatt in Crailsheim.

Dialektlos in Hohenlohe und doch von hier

Kann etwas schlimm sein an der Frage, woher man kommt? Mir wird sie, seit ich in meine Heimat zurückgekehrt bin, ungewöhnlich oft gestellt. Überall wollen die Leute wissen, woher ich komme - und, ob ich Hohenlohisch verstehe. "Ja, natürlich", sage ich dann. mehr

Konzentrierte Hingabe an die Bewegungskunst der Eurhythmie.

Lehrabschlussfeier bei den Sozialtherapeutischen Gemeinschaften Weckelweiler

In einer Lehrabschlussfeier haben die Sozialtherapeutischen Gemeinschaften Weckelweiler am vergangenen Samstag ihre abgehenden Absolventen freigesprochen und neue Auszubildende aufgenommen. mehr

Händel, Haydn, Purcell - klangvolle Namen standen beim Konzert in der Georgskirche auf dem Programm.

Geburtstagsständchen für Kirche

Das Festwochenende zu Ehren der Stimpfacher Georgskirche wurde eingeläutet - nein, vor allem eingesungen - mit einem Konzert der Vereine. mehr

Der Bettbatscher - für den Teppich oder für den Mann? Fotos: Julia Vogelmann

Großer Andrang beim Flohmarkt des Lions-Clubs - Gut 10.000 Euro erlöst

Großer Andrang herrschte beim Flohmarkt des Lions Clubs Crailsheim am vergangenen Samstag. Kunst und Krempel, Raritäten und Kurioses fanden einen neuen Besitzer für einen guten Zweck. mehr

Ellen Ott und Adrian Eschl sangen "Summer Loving" aus dem Musical "Grease". Fotos: Viena Schall

Harmonia Swingers reißen bei ihrem Konzert die Besucher mit

Soul, Rock und Pop mit viel Schwung haben die Harmonia Swingers am vergangenen Samstag den Besuchern ihres Konzerts im Hangar geboten. Hier hat nicht nur der Showchor getanzt. mehr

Ein Zauberer bereitete den Kindern großen Spaß. Fotos: Eva Hulsman-Knoll

Tag der offenen Tür bei den Diensten im Otto-Möbus-Haus

Einen schöneren Herbsttag hätte man sich wohl kaum wünschen können. Die offenen Hilfen präsentierten am Tag der offenen Tür ihre vielfältige Arbeit im Bereich der Integration von Menschen mit Behinderung. mehr

Die Fertigung bei Groninger stieß auf großes Interesse. Privatfoto

Nicht nur Frauen an Groninger interessiert

Der Einladung des Crailsheimer Maschinenbau-Unternehmens Groninger zu einem Frauenwirtschaftstag sind am vergangenen Freitag rund 50 Teilnehmerinnen und - überraschenderweise - Teilnehmer gefolgt. mehr

Der Kaiser von China alias Götz Bayerlein thront majestätisch über dem Geschehen und verzieht dabei keine Miene.

Tausende Besucher verfolgen den Hammeltanz-Festzug in Onolzheim

Einen schöneren Auftakt zum Hammeltanz in Onolzheim kann man sich kaum vorstellen. Der Festzug mit seinen 32 Gruppen und Wagen lockte bei strahlender Sonne Tausende Besucher in die Ortschaft. mehr

Das Milchwerk in Crailsheim verarbeitet im Jahr rund 130 000 Tonnen Milch und stellt etwa 18 500 Tonnen Käse her. Damit steht die größte Käserei auf baden-württembergischem Boden in Crailsheim.

Magisches Dreieck: Nicht alles läuft rund

Stadträte aus Dinkelsbühl, Ellwangen und Crailsheim haben sich das Milchwerk in Crailsheim angeschaut - und anschließend im "Hirschen" in Westgartshausen miteinander zu Abend gegessen. mehr

Harmonisches Gruppenbild: Gute Arbeit geleistet haben alle an der Übung beteiligten Kräfte von Feuerwehr, DLRG und Rotem Kreuz. Fotos: Wolfgang Pfister

Lebensretter fallen nicht vom Himmel

Im Notfall muss jeder Handgriff sitzen. Um gut vorbereitet zu sein, haben Feuerwehr, DRK und DLRG in Gschwend gemeinsam eine knifflige Übung absolviert; auch Taucher waren im Einsatz. mehr

Genießen, schauen, kaufen - und damit helfen: Der große Flohmarkt der Initiative "Gaildorf hilft Afrika" lockte am Samstag wahre Besuchermassen in die Körhalle. Einer der Höhepunkte: 160 Kinder stürmten die Bühne, sangen ein afrikanisches Lied, gewannen damit eine Wette - und 1500 Euro für die Afrikahilfe. Fotos: Karl-Heinz Rückert

Bunter Flohmarkt der Initiative "Gaildorf hilft Afrika" wird zum großen Familienfest

Christina Schlögl und ihre große Helferschar sind überwältigt: Die Neuauflage des großen Flohmarkts zugunsten der Aktion "Gaildorf hilft Afrika" wurde am Samstag zum großen bunten Familienfest. mehr

Das einstige "Lamm" wird Anfang Januar abgebrochen. Auf dem Areal und auf angrenzenden Grundstücken wird das Ärztehaus gebaut.

Abriss: Das alte "Lamm" verschwindet bald vom Stadtbild

Sofort nach dem kommenden Jahreswechsel schlägt dem früheren Gasthof "Lamm" in der Gaildorfer Karlstraße die letzte Stunde. Das alte Gebäude weicht dem Neubau des Ärztehauses. mehr

Die Theater-AG begeistert mit Dario Fos Gangsterkomödie: Die Brüder Jeremy (Juliane Weller) und Jonathan Peachum (Julia Dargel) haben mit dem Polizeipräsidenten (Dirk Noller) ein ernstes Wörtchen zu reden.

Theater-AG: Das Gymi wird Ganoventreff

Gauner, Ganoven und Kleinkriminelle treffen sich im Atrium des Schenk-von-Limpurg-Gymnasiums in Gaildorf. Die Theater-AG der Oberstufe zeigt Dario Fos "Oper vom großen Hohngelächter". mehr

Kleine Obstbauern bei der Ernte

Sie lernten, die Gaben der Natur zu schätzen: Gaildorfer Kindergartenkinder legten sich kürzlich bei der Apfelernte mächtig ins Zeug. mehr

Notizen vom 20. Oktober 2014 aus Gaildorf und Umgebung

Biker verunglückt Murrhardt - Ein Motorradfahrer, 66 Jahre alt, ist am Samstagnachmittag zwischen Vorderwestermurr und Murrhardt gestürzt. Er wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei vermutet einen Fahrfehler als Ursache. mehr

Die Reinhardt-Kaserne mit den vier in unterschiedlichen Farben markierten Entwicklungsinseln. Konkretes gibt es bislang nur für den historischen Teil (braun) mit dem Bildungscampus und den grünen Bereich mit der Ausbildungsakademie. Repro: HT

Stadt Ellwangen: Ideen für alte Kaserne

Vor drei Jahren fiel in Berlin die Standortentscheidung, die aus einer Garnisonsstadt eine Konversionsstadt machte. Seitdem werden im Ellwanger Rathaus Ideen entwickelt. Die Verwaltung ist letztendlich machtlos. mehr

Schüsse bei Hochzeitskorso auf der Allee

Die Polizei hat am Samstag einen Hochzeitskorso in Heilbronn gestoppt, weil Schüsse gefallen waren. Beamte fanden drei Schreckschusspistolen. mehr

Erinnern an die Toten: Thomas Knies, Leiter Wohnen und Soziale Dienste, Heimbeiratsvorsitzende Marianne Stadler, im Hintergrund Bettina Strohm.

Die Todesliste vom Rabenhof

Zehntausende von Menschen mit Behinderungen sind während des Naziregimes ermordet worden, darunter Bewohner des Rabenhofs in Ellwangen. Mit einer Gedenkfeier wurde der Opfer gedacht. mehr

Feierte runden Geburtstag: Bankdirektor Dietmar Herderich. Privatfoto

Ein Banker mit Profil und Weitblick

Ein Bankdirektor mit Profil ist seit vergangenen Freitag ein Sechziger: Dietmar Herderich, kreativer Kopf der Raiffeisenbank Mutlangen. mehr

Top-Ranking für die Diabetes-Klinik Bad Mergentheim: Chefarzt Professor Dr. Thomas Haak (links) und Geschäftsführer Thomas Böer präsentieren die Urkunde und die neue Ausgabe von Focus-Gesundheit.

Wieder eine Top-Bewertung

Alle zwei Monate erscheint das Magazin "Focus Gesundheit". In der jüngsten Ausgabe hat die Zeitschrift die Bad Mergentheimer Diabetes-Klinik in die Liste der besten Krankenhäuser Deutschlands aufgenommen. mehr

5000 Euro für Kinderdorf

Die Bausparkasse und die Volksbank Hohenlohe haben 5000 Euro an das Albert-Schweitzer-Kinderdorf gespendet. Das Geld ist für Spielgeräte gedacht. mehr

Linktipp - Anzeigen
Zum Schluss

15 Jahre "Wer wird Millionär"

Macht gerne Millionäre - und macht dabei auch gern Faxen: Moderator Günther Jauch.

Neues Haus, neues Auto, neues Boot - mit der Million Euro, die bei Günther Jauch zu holen ist, ist einiges möglich. Doch wie gingen die Gewinner mit dem Geld um? Und sind sie wirklich glücklicher geworden? mehr

Neuer Ulm-Krimi

Manfred Eichhorn: In der Asche schläft die Glut. Silberburg, 256 Seiten, 9.90 Euro.

Kommissar Klaus Lott ermittelt wieder - in Ulm. "In der Asche schläft die Glut" heißt der mittlerweile vierte Kriminalroman Manfred Eichhorns. mehr

Windeln für Kühe?

Landwirt Johann Huber geht mit seiner Kuh Doris über die Weide.

Milchbauern in Bayern wehren sich gegen die geplante neue EU-Düngeverordnung. Jetzt starteten sie eine Protestaktion - Motto: "Brauchen Almkühe bald Pampers?" mehr