Schwäbisch Hall:

sonnig

sonnig
20°C/8°C

Dumm gelaufen: Taxipreller vergessen Handy im Fahrzeug liegen

Das hatten sich drei junge Männer wohl anders vorgestellt. Sie wollten am Donnerstagmorgen eine Taxifahrerin um ihr Geld prellen. Doch dann vergaß einer der Jungs sein Handy in dem Fahrzeug ... mehr

Elf Lastwagenfahrer kassieren Anzeige

Polizisten haben am Donnerstag auf der A6 kontrolliert. Elf Lastwagenfahrer wurden angezeigt. mehr

Friedrich Ulmer: Störche auf der Kirche  auf dem Kiesberg in Michelfeld

Ereilt Michelfeld bald ein Kindersegen?
18 Störche versammeln sich

Am Mittwoch haben sich um 19 Uhr circa 18 Störche auf der katholischen Kirche in der Schönwaldstraße in Michelfeld gesammelt. mehr

Im April spielen die Sieder ihm ein Ständchen zum 75. Geburtstag. Am Montag ist Ulrich Wenger im Alter von 75 Jahren gestorben.

Ehrensieder, Feuerwehrmann und Haller Urgestein: Ulrich Wenger stirbt 75-jährig

Im April hat ihm der Große Siedershof zum 75. Geburtstag noch ein Ständchen gebracht: Ulrich Wenger war Ehrensieder, Ehrenmitglied der Freiwilligen Feuerwehr und ein Haller Original. Am Montag ist er gestorben. mehr

Ein Brummifahrer, der keinen Führerschein hatte, ging am Freitagnachmittag der Autobahnpolizei bei einer Kontrolle ins Netz. Foto: Fotolia

Radler in Windel unterwegs

Die Kripo Künzelsau sucht nach einem Unbekannten, der am Sonntagnachmittag in Schöntal-Marlach und Krautheim in Windeln unterwegs war. mehr

So kennen ihn seine Kunden: Albuin Fallmerayer in der roten Arbeitshose.

An der Tanke gehts zu wie im Film

Der Mann in der roten Arbeitshose: So kennen ihn seine Kunden. Nun ist Albuin Fallmerayer, der wohl dienstälteste Tankwart Halls, in den Ruhestand gegangen - nach 49 Jahren an der Zapfsäule. mehr

Frauen bleiben ohne Gegentor

Auch im Testspiel beim letztjährigen Regionalliga-Dritten Schwaben Augsburg kamen die Fußballfrauen des TSV Crailsheim zu einem ungefährdeten 3:0-Erfolg und blieben erneut ohne Gegentor. Dabei zeichnete sich bereits die Anfangsformation für das Pokalmatch in Hagsfeld ab. mehr

Zwei Haller im deutschen Siegteam Mountainbike

Die TFJV ist die in Frankreich wichtigste Veranstaltung für Nachwuchsfahrer aller Departements. Aus dem Haller Raum sind Silas Graf und Niklas Schehl dabei. Mit dem Team gewinnen sie Gold. mehr

Rechts unten

Die Unicorns sind noch nicht im German Bowl. Aber eine Auszeichnung hat sich ihr Pressesprecher Axel Streich bereits jetzt verdient. Er saß am Sonntag in seinem Urlaubsquartier an der kroatischen Adriaküste und schaute im Internet Football. mehr

Vellbergs Bürgermeister Hermann Frank weiht das Bad 1954 ein. Beim Sprung aus drei Metern trägt er Badehose und Zylinder.

Mineralfreibad Vellberg feiert am Samstag Jubiläum - Eintritt zum Fest ist frei

Das Mineralfreibad Vellberg ist im Juni 1954 eingeweiht und seiner Bestimmung übergeben worden. Dies jährt sich nun zum 60. Mal. Am Samstag, 23. August, wird mit einem Freibadfest gefeiert. mehr

Drei Teilnehmerinnen des Kochkurses beim Landwirtschaftsamt in Ilshofen versuchen sich bei der Zubereitung eines Wokgerichtes. Vor ihnen liegt ein Rezept mit Zutaten und Mengenangaben.

Beim Landwirtschaftsamt in Ilshofen lernen Jugendliche in der schulfreien Zeit kochen

Nur wenige Tage sind die Ferien alt, da klingelt schon wieder der Wecker und fordert das Aufstehen. Und das auch noch freiwillig. Jugendliche verbringen zwei Vormittage in der Küche des Landwirtschaftsamtes. mehr

Wolfram Kaier hat den Haller "Ort des Zuhörens" initiiert. Archivfoto: mw

Ehrenamtliche gesucht für "Ort des Zuhörens"

Die Caritas eröffnet am Freitag in Hall einen "Ort des Zuhörens". Dafür werden Ehrenamtliche gesucht. Sie bekommen eine Ausbildung. mehr

Die Absolventinnen des einjährigen Berufskollegs für Ernährung und Erziehung an der Sibilla-Egen-Schule freuen sich mit ihrer Klassenlehrerin Cornelia Szilinski über den erfolgreichen Schulabschluss.

15 Schülerinnen schließen Berufskolleg für Ernährung und Erziehung in Schwäbisch Hall ab

Hauswirtschaft und Erziehung: Das waren die Schwerpunkte, in denen sich 15 Schülerinnen ein Jahr lang gebildet haben. Nun ist die Schulzeit zu Ende. mehr

Am Rande des Schwäbisch-Fränkischen Walds liegt der Baiersbacher Hof bei Gnadental. Er gehört der Haller Hospitalstiftung zum Heiligen Geist.

Sieben Eigentümerwechsel in 40 Jahren

Der Baierbacher Hof gehört zur Gemeinde Michelfeld und liegt am südlichen Rande Hohenlohes, vor Gnadental, schon im Schwäbisch-Fränkischen Wald. Seine Existenz ist bereits seit 400 Jahren nachgewiesen. mehr

Im oberen Nikolaifriedhof steht das Denkmal für die Gefallenen des Ersten Weltkriegs, die aus Schwäbisch Hall stammen. Es ist 1920 eingeweiht worden.

Haller Kriegerdenkmal zum Ersten Weltkrieg steht seit 1920 im Nikolaifriedhof

Es hat damals 10.000 Mark gekostet: das Denkmal für die Gefallenen des Ersten Weltkriegs im Haller Nikolaifriedhof. Die Nationalsozialisten nutzten es für ihre Zwecke als pompöse Kultstätte. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Störche in Michelfeld

Gleich drei Leser haben uns Fotos von Störchen geschickt, die am Mittwoch Station in Michelfeld ...  Galerie öffnen

Zum Tod von Ulrich Wenger

Ehrensieder, Feuerwehrmann und Haller Original: Ulrich Wenger stirbt im Alter von 75 Jahren Im ...  Galerie öffnen

Weißwurstessen Feuerwehr Geißelhardt

Das Weißwurstessen der Abteilung Geißelhardt der Freiwilligen Feuerwehr Mainhardt hat eine lange ...  Galerie öffnen

Fußball vom Wochenende

Impressionen von den Fußballspielen am Wochenende 16./17. August 2014.  Galerie öffnen

Sommerfest des Imkervereins

Sommerfest des Haller Imkervereins beim Lehrbienenstand am Starkholzbacher See.  Galerie öffnen

Mehr Singles & Flirt
Eine Regenfront zieht auf.

Auf Sonne folgt Regen

Vor genau einer Woche: Bei Sonnenschein zieht von der Hohenloher Ebene herab eine dicke Wolkenfront mit heftigem Regen ins Kochertal. mehr

Dieter Möller vor dem Schild des Kocherstegs in Wilhelmsglück, der im Jahr 2010 saniert wurde. Seither ist er Bestandteil seiner konzipierten Wanderungen.

Karte für Brusttasche

Dieter Möller hat die Wanderwege über den Kochersteg in Wilhelmsglück konzipiert. Er betreut auch den Kocherradweg auf Markung Rosengarten. mehr

Christine Kuhn: Haller Gemeinschaftsschule schadet Mainhardt nicht.

Ja zu Haller Schulplänen

Die Stadt Schwäbisch Hall will zum neuen Schuljahr zwei Gemeinschaftsschulen einrichten. Dagegen hat die Gemeinde Mainhardt keine Einwände. mehr

Bäckermeister Ingmar Krimmer aus Untermünkheim zeigt seinen kleinen Gästen, wie eine Brezel gemacht wird.

Lauge zerfällt zu Salz

Eine lustige Truppe aus Eltern und Kindern hat sich vergangene Woche vor der Bäckerei Krimmer in Untermünkheim versammelt. Die Kleinen wollten wissen, wie Brezeln eigentlich gemacht werden. mehr

Jazzkonzert auf Burg Maienfels

Das Ditzner Twintett spielt Jazz auf der Burg Maienfels am Samstag, 23. August. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Mit dabei sind Erwin Ditzner (Minimal-Schlagwerk) sowie Roland und Bernhard Vanecek (Tuba und Posaune). Bei schlechtem Wetter spielt die Gruppe in der Burgkirche Maienfels. mehr

Ortschaftsrat tagt Ende September

Der Ortschaftsrat Untersontheim hat am Montag, 29. September, die erste Ortschaftsratssitzung. Am Montag, 8. September, werden die Flächen und Gebäude besichtigt, bei denen in den nächsten Jahren Baumaßnahmen anstehen. mehr

Das ist die Dirndlkönigin! Platz 1: Stefanie Loch (Mitte) aus Crailsheim. 2. Chantal Caluda aus Satteldorf. 3. Manuela Labusga aus Kreßberg (rechts). Wer macht das Rennen in diesem Jahr?

Das HT sucht wieder die Dirndl-Königin

Das HOHENLOHER TAGBLATT sucht auch 2014 wieder die Dirndlkönigin. Mädchen und Frauen ab 16 Jahren können teilnehmen. Die Sponsoren sind bereits gefunden. mehr

Die Mitarbeiterinnen des Sozialdienstes - wie Linda Salve (links) und Sigrid Wagner - helfen Menschen im Krankenhaus, für die Zeit nach der Entlassung eine klare Perspektive zu finden.

Sozialdienst im Klinikum Crailsheim: Neue Perspektiven aufzeigen

Der Kliniksozialdienst unterstützt Patienten und deren Angehörige durch Beratung und Begleitung, um die Folgen einer Erkrankung verarbeiten zu können. Dafür ist viel Fingerspitzengefühl nötig. mehr

Voith-Azubis stellten den Kindern das Unternehmen vor. Firmenfoto

Kinder von Voith-Mitarbeitern experimentieren bei Ferienprogramm

In der Voith-Forscherwoche tauchten die Kinder von Mitarbeitern kürzlich in eine neue Welt ein - mit überraschenden Ergebnissen. mehr

Die glücklichen Gewinner.

Crailsheimer Glückspilze dürfen zum Nulltarif in den Urlaub

Fortuna war der Familie Muskat aus Crailsheim hold: Sie gewann den ersten Preis bei einem Gewinnspiel der Firma "Reiseland", die alle Kosten für eine Urlaubsreise nach Teneriffa übernimmt. mehr

Fleißig im Einsatz

Ferienjob-Serie (Teil 1): Geld verdienen bei der Tageszeitung

Früh aufstehen statt ausschlafen und Zeitungsabos eingeben statt faulenzen - das nehmen zwei Mädchen auf sich, um in den Ferien Geld zu verdienen. mehr

Das Posaunenquartett "Opus 4" tritt in Schöntal auf. Privatfoto

Hohenloher Kultursommer bietet am Wochenende drei Konzerte

Junge Talente mit Pop, Poesie und Straßenmusik, jiddische Klezmer-Klänge und Posaunen im Quartett: Das kann man beim Hohenloher Kultursommer in Wallhausen, Dörzbach und Schöntal erleben. mehr

Titel Motocross-Magazin.

Unser Magazin zum Motocross-Event

Hier können Sie unser Motocross-Magazin als E-Paper herunterladen. Sie finden jede Menge Infos zum Programm, den Teilnehmern und zur Veranstaltung selbst. mehr

Sportliche Aktivitäten mit genüsslichem Schlemmen verbinden: Die inzwischen 13. Kochertaler Genießertour machts möglich.

Wandern und schlemmen: Die Genießertour lockt

Viele gute Gründe, am 23. und 24. August die Wanderstiefel zu schnüren: Die 13. Kochertaler Genießertour lockt in die Weinberge. mehr

Das niederländische Ensemble "The Great Charm" mit Baldrick Deerenberg (Bassblockflöte), Gudrun Herb (Diskantblockflöte) und Sopranistin Christel Gelderman.

Das Ensemble "The Great Charm" beeindruckt in Murrhardt

Mit einem Konzert für Sopran und zwei Blockflöten, und damit mit einer nicht alltäglichen Besetzung, ging die diesjährige Reihe der "Sommerlichen Nachtkonzerte" in der Murrhardter Walterichskapelle zu Ende. mehr

Gottfried Mayer, Kantor an der evangelischen Stadtkirche in Murrhardt.

Interview: Werke kommen zur Geltung

Die "Sommerlichen Nachtkonzerte" in der Walterichskapelle werden von Kantor Gottfried Mayer organisiert. Ralf Snurawa befragte ihn zur Reihe. mehr

Kurze Rast an einem ruhigen Fleckchen Erde: die Wandergruppe vor dem idyllisch gelegenen Haspelsee bei Winzenweiler.

Albverein Sulzbach-Laufen wandert vom Haspelsee bis kurz vor Rappoltshofen

Eine gemütliche Wanderung in der näheren Umgebung stand am vergangenen Sonntag auf dem Wanderplan des Albvereins Sulzbach-Laufen. mehr

Das Senioren-Hotel Limpurg.

Ärger im Senioren-Hotel Limpurg

Eine Wohnungseigentumsgemeinschaft mit Pflegebetrieb ist das Senioren-Hotel Limpurg in Fichtenberg und es gibt Miteigentümer, die es für eine segensreiche Einrichtung halten. Andere ziehen vor Gericht. mehr

Sommerschule ist gut gestartet

Die Sommerschule Michelfeld läuft seit 4. August. "Der Deutschkurs in der ersten Woche war ein voller Erfolg, den Kindern hat es sehr gut gefallen", berichtet Organisator Daniel Kolb. "Wir haben sogar noch Nachmeldungen bekommen. mehr

Optischer Blickfang: Das Messe- und Veranstaltungszentrum "redblue" soll deutlich vergrößert werden.

Deutliche Erweiterung: Intersport hat Großes vor

Geht alles nach Plan kann voraussichtlich bereits im Jahr 2015 mit den Bauarbeiten begonnen werden. Intersport will dann in den kommenden zehn Jahren 50 Millionen Euro in seine Zentrale investieren. mehr

Siegerehrung: Allen Grund zur Freude haben die Hufeisenwerfer aus Ebni. Sie sind Landesmeister. Privatfoto

Ebni-Team wird Landesmeister im Hufeisenwerfen

Am 2. August wurde in Mannheim die 14. Landesmeisterschaft im Hufeisenwerfen ausgetragen. Die Rekordwerfer kamen aus Ebni. mehr

Honigerträge bleiben im Durchschnitt

Den Garten von Hans Kaiser aus Kupferzell kann man hören. Das Surren seiner Bienenvölker nehmen Gäste schon auf der Hofeinfahrt wahr. mehr

Für "Wilhelm Tell" gab es wegen großer Nachfrage eine Zusatzvorstellung.

Freiheit als Theater-Thema

In Feuchtwangen ist die Freilicht-Saison zu Ende. Die Bilanz der Kreuzgangspiele ist positiv: Mehr als 40000 Zuschauer kamen zu den 140 Vorstellungen. Das sind weniger als im Vorjahr, aber man ist zufrieden. mehr

Als kleiner Luck muss der Schauspieler Karsten Kramer (rechts) in der "Feuerzangenbowle" in Jagsthausen einiges ertragen.

Karsten Kramer erhält den Publikumspreis

Bei den Burgfestspielen Jagsthausen wurde zum vierten Mal ein Publikumspreis an einen Darsteller vergeben. Diesen erhält Karsten Kramer. mehr

Linktipp - Anzeigen
Zum Schluss

Zuhause im Tipi

Marc Freukes rührt am in einem Waldstück bei Grasellenbach-Hammelbach (Hessen) vor seinem Tipi-Zelt in einem Kessel. Freukes wohnt seit Anfang des Jahres in einem Tipi-Zelt im Wald.

Das normale Leben hinter sich lassen, einfach raus in die Natur - und das auf Dauer: Die wenigsten wagen diesen radikalen Schritt. Marc Freukes hat es getan. Er lebt in einem Tipi im hessischen Odenwald. mehr

Zwischen den Bahnhöfen

Bietigheim: Eisenbahngleise.

60 Kilometer neue Gleise, fünf Tunnel, 37 Brücken – zwischen Ulm und Stuttgart läuft derzeit ein Mega-Bahnprojekt. Es wird gebuddelt, gesprengt, konstruiert, diskutiert und protestiert. Hier geht es zum multimedialen Erzählprojekt „Zwischen den Bahnhöfen“. mehr

Ökostrom-Reform: Das ändert sich

Einspeisevergütung.

Mit etwas Glück können die Strompreise im nächsten Jahr leicht sinken. Darauf lässt die Reform der Ökostromförderung hoffen, die am Freitag in Kraft tritt. Nur für Kleinanlagen ändert sich wenig. Die wichtigsten Fragen und Antworten. mehr