Schwäbisch Hall:

sonnig

sonnig
27°C/12°C

77-Jähriger von Enkel erstochen - Polizei sucht Zeugen

Eine blutüberströmte Leiche wurde am Mittwochmorgen in der vergangenen Woche im Öhringer Stadtteil Verrenberg aufgefunden. Der 23-jährige Enkel gestand wenig später die Tat. Nun sucht die Polizei Zeugen. mehr

Traktor samt Anhänger umgekippt - Zwei Verletzte und 40.000 Euro Schaden

Zwei Verletzte und ein Schaden in Höhe von rund 40.000 Euro ist die Bilanz eines Unfalls am Donnerstagabend gegen 17.30 Uhr zwischen Oberregenbach und Laßbach. mehr

Stefan Beez (links) im Kopfballduell mit einem Wangener. Dieses Spiel der vergangenen Saison fand bereits im Schenkenseestadion statt.

Sportfreunde Hall erwarten im WFV-Pokal den Oberligisten SGV Freiberg

Für Halls Trainer Thorsten Schift ist der SGV Freiberg der Topfavorit auf den Titel in der Fußball-Oberliga. Die Sportfreunde sind in der 1. Runde des WFV-Pokals nicht nur deshalb Außenseiter. mehr

Unfall in der Haller Hauffstraße: Ein Auto erfasst eine Radfahrerin, die in ihrem Anhänger ihre beiden Kinder transportert. Die Frau wird unter dem Wagen eingeklemmt und schwer verletzt. Sie wird gemeinsam mit ihren Kindern (2 und 4 Jahre alt) ins Diak transportiert.

Gute Nachricht: 36-jährige Mutter nicht in Lebensgefahr

Eine 73-jährige Golffahrerin hat am Montag eine Radlerin samt Anhänger mit zwei Kindern darin überfahren. Die Polizei klärt den Unfallhergang noch auf. mehr

2009 arbeiteten 6558 Frauen mit akademischem Abschluss in der Region Heilbronn-Franken. In sechs Jahren sollen es 14000 sein. Symbolfoto: dpa

Mehr Frauen, mehr Azubis: Mangel an Fachkräften bremst Wachstum

Es reicht nicht, wenn mehr Frauen arbeiten, mehr junge Leute studieren oder mehr Menschen ohne Abi an die Hochschulen dürfen. Es muss auch die Zahl der Ungelernten reduziert werden. Zu diesen Schlüssen kommt das Fachkräftebündnis. mehr

Christian von Stetten gibt an seinem
44. Geburtstag sein Ja-Wort - Kein Foto von der Braut

Der CDU-Politiker Christian von Stetten heiratet am Donnerstag, seinem 44. Geburtstag, Natalie Pfeiffer (32). Das Paar feiert vier Tage lang in privatem Rahmen. Fotos von der Braut sollen nicht veröffentlicht werden. mehr

Beginn des 27. Bühlertalturnier auf der Anlage des TSV Sulzdorf

Der TSV Sulzdorf ist Ausrichter der 27. Auflage des Bühlertalturniers. Am Freitag stehen die ersten Spiele an, am Samstag geht es ab 10 Uhr weiter. mehr

Unicorns plagen Verletzungssorgen - am Samstag gegen Munich Cowboys

Beim Saisonauftakt in München haben die Unicorns das Spiel erst spät für sich entschieden. Statistisch betrachtet spricht viel für die Haller, denn auswärts sind die Cowboys bislang ein Punktelieferant. mehr

Sportfreunde Hall erwarten im WFV-Pokal den Oberligisten SGV Freiberg

Für Halls Trainer Thorsten Schift ist der SGV Freiberg der Topfavorit auf den Titel in der Fußball-Oberliga. Die Sportfreunde sind in der 1. Runde des WFV-Pokals nicht nur deshalb Außenseiter. mehr

Heiko Schmidt und Hündin Anni sind Europameister im Hunde-Frisbee. Bei Rückertsbronn trainieren sie mit einer Gruppe, jeder kann mitmachen.

Europameister: Meisterhaftes Frisbee-Team - Heiko Schmidt samt Hund

Heiko Schmidt und seine Hündin Anni sind ein tolles Gespann. Denn die beiden zählen zu den erfolgreichsten Hunde-Frisbee-Teams in Europa. mehr

Ein Holzschwein wacht im Garten eines Wohnhauses in Geschlachtenbretzingen.

Holzschwein wacht über Garten

Gartenzwerg einmal anders: Im Vorgarten eines Wohnhauses in Gschlachtenbretzingen steht ein Leiterwagen, in dessen Mitte ein hölzernes Schweinchen thront. mehr

BEM-Geschäftsführer Ralf Müller steht vor einer Siebanlage, die fertigen Kompost auswirft. Die KGH-Umweltservice, die das Kompostierungswerk in Obersontheim betreibt, ist eine Tochter der Ludwigsburger BEM-Umweltservice.

Gestank und Fliegenplage: Betreiber der Kompostierungsanlage setzt sich gegen Vorwürfe zur Wehr

Die beiden Geschäftsführer und der Betriebsleiter der Obersontheimer Kompostierungsanlage wehren sich gegen die Vorwürfe, die Anwohner wegen Geruchsbelästigung und einer Fliegenplage erheben. mehr

Der neue Untermünkheimer Gemeinderat steht vor dem Rathaus zum Gruppenbild.

Bürgermeister Christoph Maschke begrüßt Gemeinderäte in Untermünkheim

Beate Breitkreuz, Carolin Frank, Susanne Klenk, Claudius Reimer und Rainer Wolpert heißen die neuen Mitglieder des Untermünkheimer Gemeinderats. Sie wurden am Mittwochabend auf ihr Amt verpflichtet. mehr

Mit Mittelaltermusik und Pagan-Folk, gesungen in mehreren Sprachen, animierte "Faun" das Kantine-26-Publikum zum Mitsingen und Tanzen.

Mittelaltermusik in der Kantine 26 - Kleinster "Faun"-Gig in Hall

Ein mystisches Konzert fand vergangenen Freitag in der Kantine 26 statt. Die Band "Faun", bekannt für Mittelaltermusik und Pagan-Folk, hat die Zuhörer musikalisch in ein anderes Reich entführt. mehr

Einträchtiges Nebeneinander: Auf dem Adolf-Würth-Airport steht ein Rennwagen neben einem Flugzeug. Das Rennteam der Universität Stuttgart nutzt den Haller Flugplatz als Teststrecke.

Airport wird zur Rennstrecke

Ein Rennwagen ist nur so gut wie sein Fahrer, eine geeignete Teststrecke ist deshalb unabdingbar", schreibt das Würth-Unternehmen in einer Pressemitteilung. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Straßengalerie Vellberg

Impressionen von der Straßengalerie in Vellberg.  Galerie öffnen

Tempele feiert Premiere

Musical „Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs“ feiert Premiere im Freilichttheater Tempele ...  Galerie öffnen

Zirkus in der Schule

Der erste ostdeutsche Projektzirkus macht Station in der Grundschule Rosengarten.  Galerie öffnen

Verleihung Würth-Literaturpreis

Verleihung des Würth-Literaturpreises.  Galerie öffnen


In der konstituierenden Sitzung des Gemeinderats Schrozberg verpflichtete Bürgermeister Klemens Izsak (rechts) die stellvertretenden Bürgermeister Friedrich Gackstatter, Werner Schilpp und Erich Wollmershäuser (von links).

Schrozberger Gemeinderat: Heiße Eisen angefasst

Der Zauber des Anfangs währte im Schrozberger Gemeinderat nicht lange. Nachdem die Gemeinderäte verpflichtet und die Ämter besetzt waren, begann sogleich die Diskussion um Sachthemen. mehr

Ingersheims Pfarrer Steffen Erstling geht nach Weingarten.

Begegnungen auf Augenhöhe

Nach elf Jahren in der Kirchengemeinde Ingersheim wechselt Pfarrer Steffen Erstling auf eine neue Stelle. Feierlich verabschiedet wird er am Sonntag, 27. Juli, im Gottesdienst um 13.30 Uhr. mehr

Archivfoto: Marc Weigert

Wolpiwichtel müssen mehr bezahlen

Zum 1. September ändern sich die Kindergartengebühren und die Kosten für Krippenplätze und Ganztagesbetreuung. mehr

Torsten Pasler und Michaela Köhler (beide Römermuseum) bedanken sich bei Referentin Claudia Greiner.

Speisen in römischen Adelskreisen Promovierte Archäologin gibt in Mainhardt Einblick in alte Tischsitten

Im Mainhardter Römermuseum haben zahlreiche Gäste einen Vortrag zur antiken Esskultur besucht. Archäologin Claudia Greiner referierte. mehr

Eine Besucherin fotografiert einen "schrägen Vogel" bei der neunten Straßenausstellung im Vellberger Städtle.

Alle Vöglein sind schon da

Haben die Vellberger jetzt einen Vogel? Ja, den haben sie. Und nicht nur einen, sondern über 35 Stück. Sogar ziemlich schräge, im Städtle verteilt. mehr

Idyllische Strecke am Aalenbach überzeugt Läufer

Kay-Uwe Müller vom TSV Crailsheim hat die erste Aalenbach-Lauftrophy in Großaltdorf gewonnen. Der Sieger lobte im Ziel die gute Organisation. mehr

Oberbürgermeister Michl hat drei ehrenamtliche Stellvertreter (von rechts): Helmut W. Rüeck (CDU), Eva Doose (AWV) und Helga Hartleitner (SPD). Für die neue Fraktion der Grünen ist bislang kein Stellvertreter-Posten vorgesehen. Fotos: Harthan

Laut Oberbürgermeister Michl prägt der Gemeinderat das Image der Stadt

Es war ein Nachmittag des Verabschiedens und Begrüßens, des Rückblicks und der Vorschau. Vorgestern fand die konstituierende Sitzung des neuen Crailsheimer Gemeinderates statt. mehr

Oberbürgermeister Rudolf Michl (Bildmitte) schenkte den Kuwo-Machern gestern Abend knallorange Warnwesten, damit während des Kulturwochenendes gleich jeder weiß: Hier kommt ein Crailsheimer Kulturarbeiter.

Kultur ist in Crailsheim zu Hause

Das sommerliche Crailsheim ohne Kulturwochenende? Man kann sich das gar nicht mehr vorstellen. Hunderte von Besuchern kamen gestern Abend zur Eröffnung des mehrtägigen Spektakels in den Spitalpark. mehr

Theo Förch, Reinhold Kuhn, Norbert Heuser, Wolfgang Förch, Birgit Holböck, Holger Thrun und Andreas Pescht bei der Grundsteinlegung für das neue Logistikzentrum.

Förch stellt Weichen für Wachstum

Das Logistik- und Distributionszentrum am Stammsitz Kochertürn wird durch einen neuen Lagerkomplex für rund 40 Millionen Euro erweitert. mehr

Die Gäste aus Worthington und ihre Crailsheimer Gastgeber freuen sich auf eine ereignisreiche Woche.

"Everything is Horaff"

Pünktlich zum Beginn des Kulturwochenendes ist gestern eine Delegation aus Worthington in Crailsheim eingetroffen - und die Gäste erwartet während ihres Aufenthalts ein volles Programm. mehr

Katja Uhlig (Bildmitte) spielt in der Dinkelsbühler Inszenierung der "Dreigroschenoper" die Polly Peachum.

Problematisch: Brechts "Dreigroschenoper" trifft "Fluch der Karibik"

Besonders beliebt ist es in Theaterkreisen, für schon im Vorfeld als Erfolg zu verbuchende Aufführungen Themen zu wählen, die sich vorweg als Film großer Nachfrage erfreuten, ja, zu Kassenschlagern wurden. mehr

Margreth Hirschmiller-Reinhard inmitten ihrer Plastiken und Bilder in der Crailsheimer Sparkasse.

Der Zeitgeist und das Telefon - Ausstellung in Crailsheimer Sparkasse

Malerei, Drucke, Plastiken: Seit 30 Jahren schafft Margreth Hirschmiller-Reinhard Kunstwerke. Doch obwohl sich Medium und Motivik verändern, bleibt doch eines gleich: Die Künstlerin will den Zeitgeist erfassen. mehr

Bürgermeister Ulrich Bartenbach (Mitte) ehrt im Namen des Gemeindetags für langjährige politische Arbeit die vier Stadträte Bernhard Geißler, Kurt Dalacker, Hans Keit und Günther Kubin (von links).

Stadt Gaildorf ehrt und verabschiedet langjährige verdiente Gemeinderatsmitglieder

Am kommenden Mittwoch wird der neu gewählte Gaildorfer Gemeinderat seine Arbeit aufnehmen. Im Rahmen einer kleinen Feier hat nun das seitherige Gremium seine Arbeit offiziell beendet. mehr

Maschinisten steuern das schwere Löschgruppenfahrzeug millimetergenau durch den Parcours.

Feuerwehren aus dem Ostalbkreis: Leistungsabzeichen abgelegt

Zwei Tage lang kamen zahlreiche Gruppen der Freiwilligen Feuerwehren in Abtsgmünd zusammen. Sie versuchten, das Feuerwehrleistungsabzeichen Baden-Württemberg in drei Stufen abzulegen. mehr

Nomfusi Gotyana, Stimmwunder aus Südafrika, in Murrhardt.

Der Sommerpalast tanzt

Nomfusi Gotyana ist mehr als nur eine südafrikanische Soulsängerin, die amerikanischen Blues und südafrikanischen Rhythmen verbindet. Die zierliche Person mit der großen Stimme eröffnete am Mittwoch das inzwischen 19. Sommerpalast-Festival im Zirkuszelt. mehr

Spendenübergabe (von links): Petra Zott, Norbert Kuper (beide Kauf und Rat Laden), Hans Wieland, Manuela Beißwenger (Edeka), Ingrid Wieland und Hermann Elser (Murrhardter Tafel).

Jede Menge Einkaufstüten voller Hilfe

141 gefüllte Einkaufstüten zum Verschenken: Sie kamen bei der Aktion von Edeka und dem Gaildorfer Kauf-und-Rat-Laden zusammen. mehr

Schülerkunstpreis 2014

"Nah dran an der Natur" lautet der Titel dieser vier Digitalfotografien. mehr

Das Markenzeichen des Naturparks, das seit Beginn des Jahres eingesetzt wird: Das neue Logo weist auf einige der Pfunde hin, mit der die Region wuchern kann.

Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald feiert zehn Jahre Naturparkzentrum

Anfangs mit etwas Skepsis beäugt, hat sich im Lauf der vergangenen zehn Jahre eine Erfolgsgeschichte daraus entwickelt. Nun sind alle Beteiligten stolz auf ihr Naturparkzentrum in Murrhardt. mehr

Geld für den nächsten Schuss gebraucht: Crailsheimer verurteilt

Wegen besonders schweren Raubs ist ein 22-Jähriger vom Ellwanger Landgericht am Mittwoch zu zwei Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt worden. Der Mann hatte eine Bäckerei überfallen. mehr

Künstlerische Leiterin von "KunstKlang" ist die in Feuchtwangen geborene Sopranistin Christiane Karger.

Große Resonanz auf "KunstKlang"

Die von Christiane Karg konzipierte Konzertreihe "KunstKlang" startet am Dienstag, 29. Juli, im Kreuzgang in Feuchtwangen. Das Auftaktkonzert "Divan der Lieder" erfreut sich großer Resonanz, es gibt nur noch Restkarten an der Abendkasse. mehr

Zogen eine erste Bilanz (von links): Alexandra Waltritsch (IHK), Peter Schweiker (IHK), Jürgen Czupalla (Arbeitsagentur Heilbronn), Dirk Abel (Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg), Andreas Schumm (WHF), Thekla Schlör (Arbeitsagentur Schwäbisch Hall-Tauberbischofsheim), Silke Ortwein (DGB Region Nordwürttemberg), Johannes Richter (HWK), Rolf Blaettner (Arbeitgeberverband Heilbronn-Franken) und Elke Schweig (IHK).

Fachkräftebündnis: Die Dinge kommen voran

Nach zwei Jahren Arbeit ziehen die Partner des Fachkräftebündnisses Heilbronn-Franken eine erste Bilanz. Die Ergebnisse machen Mut: In vielen Fällen entwickelt sich die Fachkräftesicherung zum Besseren. mehr

"Fleischles ade" heißt das 17. Programm der Neuen Museumsgesellschaft, auch mit Volker Körner und Sabine Essinger. Bis Mai 2015 sind die Schwaben auf Abschiedstour: am 29. und 30. Januar 2015 auch im "Schwanen" in Gelbingen. Archivfoto: Ufuk Arslan

Kulturtage auf dem Gaffenberg planen mit alten Bekannten

Auf dem Heilbronner Gaffenberg ging die Rechnung auf. Veranstalter und Besucher sind zufrieden. 2015 sollen alte Bekannte kommen. mehr

Erstmals Abschluss im Bereich Kunststofftechnik

13 junge Männer und Frauen schlossen dieser Tage an der gewerblichen Schule Künzelsau ihre Ausbildung im Bereich Kunststofftechnik ab. Ihr Notendurchschnitt betrug 2,2. mehr

IHK-Ertrag glänzt dank Nachzahlungen

Die Vollversammlung der IHK Heilbronn-Franken hat in ihrer Sommersitzung bei der Rüdinger Spedition in Krautheim ihren Jahresabschluss erörtert. Die Betriebserträge fielen deutlich höher aus als im Vorjahr. mehr

Linktipp - Anzeigen
Zum Schluss

Image-Film über Weißenhorn

Vor historischer Kulisse des alten Rathauses: Filmemacherin Lisa Miller und Musiklehrer Dominik Klein haben im Auftrag der Stadt einen Weißenhorn-Imagefilm gedreht. Gestern Abend wurde das Werk erstmals öffentlich gezeigt.

Premiere im Stadtrat: Am Dienstag ist in dem Gremium der neue Weißenhorner Stadtfilm gezeigt worden. Fünf Minuten lang ist der Streifen von Lisa Miller, der die Fuggerstadt in bestem Licht erscheinen lässt. Mit dem Image-Film. mehr

Tipps für den Urlaub

Etwa die Hälfte der Berufstätigen ist einer Studie zufolge unfähig, sich im Urlaub richtig zu erholen. Damit gefährden sie ihre Gesundheit, warnen Experten. Doch Erholung im Urlaub ist planbar. Mit Checkliste. mehr

Trend Hotpants

So neu sind die heißen Höschen von heute nun auch wieder nicht. Schon vor gut 40 Jahren zeigten Frauen erstaunlich viel Bein - das dazuhin noch in Netzstrümpften steckte.

Kürzer gehts kaum: Hotpants sind voll im Trend. Wen schockt das noch? Wie reagieren Schulen auf ein knappes Outfit? Und wie ästhetisch sind Pobacken, die aus den ultrakurzen Hosen herausschauen? mehr