Schwäbisch Hall:

wolkig

wolkig
21°C/14°C

Hans-Joachim Breitner vor einer seiner Abfüllanlagen.

Der Kapitän ist von Bord gegangen - Hans-Joachim Breitner stirbt mit 75 Jahren

Eine geachtete Haller Persönlichkeit, das war Hans-Joachim Breitner. Ein Unternehmer, der für seine Mitarbeiter stets ein offenes Ohr hatte, dem ein gutes Betriebsklima wichtiger war als schnelles Durchgreifen: ein Pionier in der Entwicklung von Abfüllmaschinen. mehr

Im Wohnzimmer des Sonnenhof-Hauses in der Friedrichstraße: (von rechts) Schwester Marianne Setzer, Manuel Steiner, Barbara Hettler und Martina Kinstler.

Sonnenhof: Angebot für Menschen mit Behinderung in Haller Friedrichstraße endet

Der Abschied von der Friedrichstraße fällt Marianne Setzer und Barbara Hettler nicht leicht. Die beiden Frauen haben dort ein Lebenswerk geschaffen. Der Sonnenhof beendet nun das Angebot dort. mehr

Ein Brummifahrer, der keinen Führerschein hatte, ging am Freitagnachmittag der Autobahnpolizei bei einer Kontrolle ins Netz. Foto: Fotolia

Schleuser mit vier Asylbewerbern geschnappt

Die Verkehrspolizei hat am Sonntag einen Opel kontrolliert, in dem ein 42-jähriger Ägypter vier Asylbewerber transportierte. mehr

Sekt oder Selters beim German Bowl in Berlin? Kai Rabus bespritzt seine Mannschaftskollegen nach dem Halbfinalsieg gegen Dresden mit süßem Alkohol.

Braunschweig ist der Favorit - Unicorns fühlen sich in Außenseiterrolle wohl

Die Statistik der Lions ist beeindruckend: Sie haben alle 14 Saisonspiele gewonnen. Doch auch die Unicorns sind seit 12 Spielen ungeschlagen. Der Sieger wird am 11. Oktober um zirka 21.30 Uhr feststehen. mehr

Symbolfoto.

17-Jährige rennt Hunden hinterher und wird von Auto erfasst

Eine 17-jährige Fußgängerin wollte am Montag, gegen 17.25 Uhr, mit zwei kleinen Hunden Gassi gehen. mehr

Wolfgang Jaeschke erklärt den Besuchern, wie in der Gemeinschaftsschule Schenkensee die Nebenfächer unterrichtet werden.

Gemeinschaftsschule Schenkensee: Zahl der Anmeldungen steigt um 57 Prozent

Seit zwei Jahren arbeitet die Werkrealschule Schenkensee wie eine Gemeinschaftsschule. Seit Beginn des Schuljahrs nennt sie sich offiziell so - und ist damit die erste dieser Art in Schwäbisch Hall. mehr

Shamrocks gewinnen Ladiesbowl

Beim Finale des 23. Ladiesbowl sah es schon zur Halbzeit nach einer bitteren Niederlage der siebenfachen Meisterinnen aus Berlin aus. Auf dem Platz der Crailsheim Hurricanes in Onolzheim stand es am Ende 22:52. mehr

Braunschweig ist der Favorit - Unicorns fühlen sich in Außenseiterrolle wohl

Die Statistik der Lions ist beeindruckend: Sie haben alle 14 Saisonspiele gewonnen. Doch auch die Unicorns sind seit 12 Spielen ungeschlagen. Der Sieger wird am 11. Oktober um zirka 21.30 Uhr feststehen. mehr

1. Bundesliga Damen-Schach: 4:2 gegen Hamburg - 5,5:0,5 gegen Lehrte

Knapp den Sprung an die Spitze verpasst: Die Haller Schach-Damen gewinnen bei ihrem Erstliga-Debüt beide Spiele. Nur Jana Zpevakova kommt nicht zurecht und holt lediglich einen halben Punkt. mehr

2400 Wohnungen entstehen in einer Siedlung der Millionenstadt Tianjin. Die Schwäbisch-Hall-Delegation sieht sich das Modell an.

Der Moment, an dem es abgeht

Viele Millionen Chinesen zieht es in die Metropolen. Sie wollen dort arbeiten - und wohnen. Chinesische Banken sind auf der Suche nach neuen Produkten, weil die Zinsregulierung gelockert wird. mehr

Tore Lehr, prämierter Azubi der Hohenloher Molkerei.

Auszeichnung für Molkerei-Azubi

Die Ausbildung bei der Hohenloher Molkerei hat Tore Lehr mit Bravour abgeschlossen. Er wurde für seine Leistungen von der Berufsschule ausgezeichnet. mehr

Die drei erfolgreich geprüften Schwäbisch Haller THW-Helfer (von links): Martin Fischer, Tobias Warnecke und Stefan Papenfort.

Wenn ein Mensch Feuer fängt

Drei Helfer des Schwäbisch Haller Ortsverbands des Technischen Hilfswerks haben erfolgreich ihre Prüfung abgelegt. Einer von ihnen blieb fehlerfrei. mehr

Zwei Kanonenkugeln zieren das Kriegerdenkmal in Ilshofen. In den 90er-Jahren ist es restauriert worden.

Ein Krieger mit gebrochenem Schwert mahnt in Ilshofen an Opfer des Ersten Weltkriegs

Vor der evangelischen Kirche St. Petronella wurde 1921 in Ilshofen das Ehrenmal für die Gefallenen und Vermissten des Ersten Weltkriegs errichtet. mehr

Beim Ministrantentag in Bühlertann musste das Brutei des Drachen Smaug aus "Herr der Ringe" absturzsicher mit Naturmaterialien aus dem Pfarrgarten verpackt werden: Max Tuppi (10) aus Bühlertann (grüne Jacke) und Maurizio van Bürck (10) aus Crailsheim (orangene Jacke) übernehmen den Hauptjob unter den Augen von Karsten Probst (ganz rechts).

78 Ministranten aus dem Dekanat Schwäbisch Hall treffen sich in Bühlertann

Einmal im Jahr kommen alle Ministranten aus dem Dekanat Schwäbisch Hall zu einem Spiel- und Kennenlerntag zusammen. In diesem Jahr ging es nach "Mittelerde" im Bühlertanner Pfarrgarten. mehr

"Abenteuer Vielfalt" ist ein Theaterprojekt für 15- bis 19-Jährige. Es beginnt am 7. Oktober.

Theaterprojekt der Volkshochschule startet in eine neue Runde

Interkulturelle Begegnung und Vielfalt: Darum geht es beim Theaterprojekt Abenteuer Vielfalt. Das Angebot für Jugendliche geht in die sechste Staffel. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Handball-Landesliga: TSG Hall gegen SG Schorndorf

Handball-Landesliga: Die TSG Hall (rot) verliert gegen SG Schorndorf 22:42.  Galerie öffnen

Ausstellung von Doris und Gerd Neisser

Doris Neisser und Gerd Neisser stellen in der Sparkasse in Hall aus.  Galerie öffnen

Musical Gala im Neubau_Saal

Impressionen von der Musical-Gala im Neubau-Saal.  Galerie öffnen

Bilder aus der Fotobox

Bilder aus der Fotobox in der Kantine 26 am 19. September.  Galerie öffnen

Sport vom Wochenende

Sport vom Wochenende 27./28. September.  Galerie öffnen

Singles & Flirt
Martin Wopper (links) und Axel Rudolph in der Weberei der Weckelweiler Werkstätten.

Axel Rudolph und Martin Wopper leiten jetzt die Weckelweiler Werkstätten

Die Werkstätten der Sozialtherapeutischen Gemeinschaften Weckelweiler stehen unter neuer Leitung: Martin Wopper und Axel Rudolph zeichnen jetzt für die 30 einzelnen Betriebe verantwortlich. mehr

Den Besuchern schmeckt es in Orlach beim Schlachtfest - über 500 Schnitzel sind schnell weggeputzt. Mehr Fotos auf www.hallertagblatt.de

Neun Schweine für ein Wochenende

Noch ein freies Plätzchen zu bekommen, das war schwierig am Sonntag in und um die Orlacher Schule. Das Schlachtfest, bei dem der ganze Ort hilft, ist unter Schlemmern längst kein Geheimtipp mehr. mehr

Claus Schmiedel hat die Wahl 2016 fest im Blick - und glaubt an einen Sieg von Roten und Grünen.

Ein Gespräch über Musik in Crailsheim, Kritik vom Stammtisch und die Lichtfigur Kretschmann

Sturmgeschütz der Koalition: So hat ein Politikerkollege den SPD-Fraktionsvorsitzenden im Landtag, Claus Schmiedel, genannt. Auch im Interview lässt dieser nichts auf Grün-Rot kommen. mehr

Körperlich fit sein mit Tai Chi

Einen Tai-Chi-Kurs bietet der SV Westheim an. Trainiert wird nach dem Al-Huang-Stil. Er lasse sich gut erklären und nachvollziehen, weshalb er zum Anfangen gut geeignet sei, so der Sportverein. Der zehnteilige Kurs beginnt am Donnerstag, 2. Oktober, um 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Uttenhofen. mehr

Wolpertshausener Rathaus bleibt zu

Das Rathaus in Wolpertshausen ist am Donnerstag, 2. mehr

Gemeinschaftsschule: Keine Beschwerde

Bürgermeister Siegfried Trittner informierte den Gemeinderat, dass die Gemeinde die Ablehnung der Gemeinschaftsschule hinnehmen werde. mehr

Der Pianist Sven Bauer stammt aus Schwäbisch Hall.

Neuer Ort für Haller Sinfonieorchester

Das Haller Sinfonieorchester hat sein zehntes Programm erarbeitet. Weil das Ambiente in der Hagenbachhalle nicht so schön war, finden die Haller Konzerte diesmal in der Waldorfschule statt. mehr

An der Dualen Hochschule Baden-Württemberg werden die Fachkräfte von morgen ausgebildet. Archivfoto

Mitgliedsstädte des Netzwerkes Hohenlohe Plus sind gut gerüstet für die Zukunft

Fachkräftemangel - ein Begriff, der in aller Munde ist. Aber was kann man dagegen tun? Firmen, Kommunen und Institutionen haben sich das Thema Nachwuchsförderung auf die Fahne geschrieben. mehr

So manches Familiendrama spielt sich im Auto ab. Die beiden gelernten Clowns Robert Blöchl (Blö) und Roland Penzinger (Zinger) machen sich als Kabarettduo "BlöZinger" darüber Gedanken. Privatfoto

Crailsheimer Initiative Kultic startet in die 17. Saison - Auftakt mit Familientragödien

Die Crailsheimer Kulturinitiative Kultic startet in ihre 17. Saison. Das Programm beginnt mit dem schrägen Kabarettduo "BlöZinger" aus Österreich. Es macht sich über die Familie Gedanken. mehr

Kommentar: Wieso war keiner da?

Der Crailsheimer Oberbürgermeister hat zwei dienstliche Stellvertreter und drei ehrenamtliche. Trotzdem war keiner von ihnen bei der Veranstaltung zum Tag der Weißen Rose am Sonntag im Rathaus. Ein Kommentar von Andreas Harthan. mehr

Eine Büste von Hans Scholl im Ulmer Stadthaus; der gebürtige Crailsheimer wäre am 22. September 96 Jahre alt geworden. Archivfoto: Könnecke

Tag der Weißen Rose: Für die Freiheit gestorben

Wie wurde aus einem Kreis von miteinander befreundeten Studenten in München die Widerstandsgruppe "Weiße Rose" ? Darüber gab der Publizist und "Weiße Rose"-Experte Ulrich Chaussy Auskunft. mehr

Wolfgang Reimer (Bildmitte), Amtschef des Ministeriums für den Ländlichen Raum in Stuttgart, informierte sich in Jagstheim über den Erfolg der Melap-Plus-Förderung; neben ihm Michael Bader, der Melap-Experte im Rathaus, ganz rechts der Jagstheimer Ortsvorsteher Horst Philipp.

Jagstheims Ortsvorsteher Philipp ist mit Melap-plus-Bilanz nicht ganz zufrieden

Das Förderprogramm Melap plus hat viel Gutes in Jagstheim bewirkt, freut sich Wolfgang Reimer, Amtschef des Ministeriums für den Ländlichen Raum. Doch Ortsvorsteher Philipp ist nicht restlos zufrieden. mehr

Neben der Feldpost zeigt die Ausstellung auch Fotos vom Krieg.

Der Hölle entkommen

Der 1. Weltkrieg steht im Zentrum einer Ausstellung in Horlachen. Auszüge aus 125 Feldpostbriefen wurden zu einer Lesung zusammengefasst. mehr

In höchster Eile rückte der Löschzug zwei Fichtenstämmen mit der Motorsäge zu Leibe.

Zum Glück Wasser im Pool

Diese Überraschung ist Kommandant Joachim Hauenstein gelungen. Die für Samstag angesetzte Hauptübung der Gschwender Feuerwehr wurde um einen Tag vorgezogen und zur Alarmübung erklärt. mehr

Für die Stadtsanierung Bereich "Stadtmitte IV Nördliches Kocherufer" legte der Gaildorfer Gemeinderat das Umsetzungskonzept vor. Der Entwurf des Stuttgarter Landschaftsarchitekturbüros Glück wird weiterverfolgt. Die Bilder zeigen den Blick vom Schloss-Steg auf die Schlosstreppe am Kocher (links) und den Gestaltungsplan Bereich Schlosspark beiderseits des Kochers.

Freier Blick von Schloss zu Schloss

Eine "große Freiraum-Qualität" sieht Landschaftsarchitekt Stefan Fromm im Sanierungsgebiet Stadtmitte IV. mehr

Landrat Klaus Pavel und Krankenhausdirektor Walter Hees überreichen Pfarrer Michael Gseller ein Abschiedsgeschenk.

Krankenhaus-Seelsorger Michael Gseller verabschiedet

Nach mehr als 25-jähriger Tätigkeit als evangelischer Klinikseelsorger wurde Pfarrer Michael Gseller von Landrat Klaus Pavel und Krankenhausdirektor Walter Hees in den Ruhestand verabschiedet. mehr

Der Gesangverein "Eintracht 1909 Bröckingen-Unterrot" absolvierte bei seiner Odenwald-Reise ein straffes Kulturprogramm. Privatfoto

In Deutschlands einzigem Elfenbein-Museum

Der Gesangverein "Eintracht 1909 Bröckingen-Unterrot" kehrte mit vielen wertvollen Eindrücken von einer abwechslungsreichen Busreise zurück. mehr

Der Ausflug zur Landesgartenschau hat sich für die Sänger gelohnt. Privatfoto

Liederkranz zwischen Himmel und Erde

Der Liederkranz Gaildorf verbrachte schöne Stunden bei der Landesgartenschau. Ein Konzertbesuch rundete das Ausflugserlebnis ab. mehr

Geschafft! Sichtlich erschöpft, aber überglücklich erreicht Jan Schneider in 5970 Meter Höhe den Gipfel des Sulu Peak.

Bergsteigen: Die Gefahr ist ständig dabei

Der Gschwender Alpinsportler Jan Schneider ist vor wenigen Tagen wieder in Deutschland gelandet. Seine Klettertour im Karakorum-Gebirge hat seine Abenteuerlust allerdings nur weiter befeuert. mehr

Hier am Beckenweiher soll ein neues Wohnheim entstehen.

50 Millionen Euro fließen in die Stadt Ansbach

Nach langem Hin und Her gibt der Ansbacher Stadtrat endlich grünes Licht für ein bayerisches Großprojekt: dem Ausbau des Finanzcampus. mehr

Das Wetter beim Gottesdienst stimmte.

Mehr Platz auf Friedhöfen

Einstimmig fasste der Gemeinderat Abtsgmünd den Bau- und Ausschreibungsbeschluss zur Erweiterung des Kolumbariums auf dem Friedhof in Pommertsweiler sowie zum Anlegen eines Erdgräberfeldes auf dem Friedhof in Hohenstadt. mehr

Die Gäste ließen sich frisch gezapftes Bier schmecken.

Sänger hoffen auf Verstärkung

Zufriedene Gesichter bei den Organisatoren vom Männergesangverein Mittelbronn: Das Wein- und Schlachtfest am Sonntag war ein Rundumerfolg. mehr

Unfall mit Kutschengespann

Ein Kutschengespanns befuhr am Sonntag gegen 9.30 Uhr die Kapfer Straße (L1143) von Dornhalden in Richtung Strübelhof (Rems-Murr-Kreis). Auf Höhe Kapf galoppierten auf einer angrenzenden Pferdekoppel zwei Pferde in Richtung der einachsigen Kutsche. mehr

Einblicke in den Gefängnisalltag

Auf der Landesgartenschau gibt es vom 1. bis 12. Oktober einen Einblick in die Arbeit der Gefangenen in den Justizvollzugsanstalten. mehr

Linktipp - Anzeigen
Zum Schluss

Einstein-Marathon: Finisherclips

Die Finisherclips des Einstein-Marathons sind online. Einfach Name oder Startnummer eingeben und sich selbst, Freunde und Bekannte beim Zieleinlauf sehen! mehr

Video: Einstein-Marathon 2014

Impressionen des Einstein Marathons 2014

Massenphänomen Einstein-Marathon: Auch Nebel und eine unfallbedingte Startverzögerung konnten die Stimmung nicht trüben. Wir waren unterwegs und haben die schönsten Momente von der Marathon-Messe, dem Start und den Läufern auf der Strecke und im Ziel festgehalten. mehr

Grumpy Cat kommt ins Fernsehen

Alles fing mit einfachen Internet-Videos an. Zu sehen war eine Katze mit schlecht-gelauntem Gesichtsausdruck. Mittlerweile ist Grumpy Cat ein Internet-Star und erobert demnächst auch Fernseher und Kühlregale. mehr