Neue Heimat im Industriegebiet zwischen Gründle und Solpark: Die Afghanen Abduluajed Faizi (19) und Abdulah Ahmadi (25) haben von den offenen Grenzen im Herbst 2015 profitiert und leben nun in der Schmollerstraße.

Viele Flüchtlinge sprechen gut Deutsch – Unterkunft wird ausgebaut

Drei Flüchtlinge muss das Landratsamt im vergangenen Monat unterbringen. Zu Spitzenzeiten waren es 394. Eine Bilanz ein Jahr nach der Flüchtlingswelle. Mit Bildergalerie. mehr

Eine Hebamme betreut eine werdende  Mutter in deren Zuhause.

Landratsamt Schwäbisch Hall antwortet auf Fragen von Jutta Niemann (Grüne)

Jutta Niemann will sich für die Hebammen einsetzen. Sie ist froh, dass der Kreis das Thema aufgreift und in der Gesundheitskonferenz ansprechen will. mehr

„Diskussionen über das Was und Wie gibt es immer. Aber ich würde sagen, wir haben die erste Stufe  gemeinsam ganz gut hinbekommen. Ich treffe kaum noch Mitarbeiter, die fragen: Warum müssen wir überhaupt etwas verändern?“

Ein Gespräch mit Reinhard Klein, dem Vorstandsvorsitzenden der Bausparkasse

Reinhard Klein spricht von immensem Druck, unter dem die gesamte Finanzbranche steht – und mit ihr die Bausparkasse. Die Aufgaben hält er für lösbar. mehr

Von Ostoberfranken nach Schwäbisch Hall – in der Geschäftsstelle der IG Metall gibt es für Uwe Bauer viel zu tun.

Hohe Tarifbindung ist ein Ziel der neuen Gewerkschaftsspitze

Seit Juli ist Uwe Bauer der neue 1. Bevollmächtigte der IG Metall Schwäbisch Hall. Eine seiner ersten Erkenntnisse: “Das hier ist eine kämpferische Region.“ mehr

Vor dem Flug nach Italien: Helfer und Hunde stehen und sitzen auf dem Stuttgarter Flughafen neben dem Flugzeug der Firma Würth.

Firma Würth fliegt Rettungskräfte in das italienische Erdbebengebiet

Nach dem Erdbeben in Mittelitalien suchen Helfer nach Überlebenden. Das Würth-Unternehmen flog auf eigene Kosten Rettungskräfte nach Pescara. mehr

Porträtfoto des Haller Ehrenbürgers Emil Schmidt senior.

Emil Schmidt senior prägt mit seinen Arbeiten das Bild der Stadt mit

Der Handwerker Emil Schmidt senior hat in Hall seine Spuren hinterlassen. Nach seinem Tod 1959 wurde er auf dem Oberen Nikolaifriedhof bestattet. Mit Bildergalerie. mehr

Erstes Heimspiel des Rückkehrers

Nach einem Jahr Pause können die Zuschauer in Bühlerzell wieder Bezirksliga-Fußball beobachten. Zum Heimspiel kommt der ambitionierte SV Wachbach. mehr

Michelfeld will sich für Pokalniederlage revanchieren

Michelfeld hat überraschend den Saisonauftakt in Weikersheim gewonnen. Nun hofft Trainer Günter Wandl auf den ersten Heimpunkt gegen Hessental. mehr

„Da wirft es einen wild hin und her“

Er ist der Mann, der die Segelflieger in luftige Höhen zieht. Zur Not kann er das Schleppseil durchschneiden. Das musste er selbst als Hinterher-Fliegender erleben. mehr

1

Die Preise für Gewerbebaugrund im Landkreis sind seit Jahren stabil. Nach der Einschätzung von Helmut Wahl von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft bewegen sie sich in einem vergleichbar niedrigen Korridor. Über den Daumen gepeilt kostet der Quadratmeter 40 Euro. Deutlich wird: Dort wo die Lebensqualität hoch ist, wo es Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Nahverkehr und medizinische Versorgung gibt, sind die Gewerbeflächen teurer. mehr

Adam Matheis liest ein Buch in seinem Garten. Der Lehrer im Ruhestand hat Manfred Pahl persönlich gekannt.

Der Herr der Bilder

Er verwaltet das Lebenswerk eines Künstlers. Adam Matheis (83) plant die Ausstellungen im Pahl-Museum. Er möchte aber eigentlich kürzer treten. mehr

Bei einer Meisterschaft der Rettungsschwimmer im Schenkensee-Hallenbad.

Rettungsschwimmer gesucht

Mitarbeiter des Schenkenseebads suchen Rettungsschwimmer und bilden sie aus, um das bestehende Team von etwa fünf Festangestellten  und zusätzlichen Rettungsschwimmern zu verstärken. mehr

Obersontheim hat mehr als 30 Vereine

Obersontheim hat eine bunte Vereinslandschaft mit einigen Besonderheiten. Erst im Mai hat sich der neue Verein „Hallo Nachbar“ gegründet. mehr

Silke Voigt de Silva (gelbe Kleidung) vom Esslinger Rettungsteam in Amatrice. In diesem Moment zeigt der Hund (nicht zu sehen) eine in den Trümmern verschüttete Person an. Voigt de Silva kam mit einem Würth-Flugzeug nach Italien.

„Das ist ein Ort in Trümmern“

Hunde eines Esslinger Rettungsteams haben in Amatrice zwei Erdbebenopfer aufgespürt. Die Firma Würth flog die Helfer nach Italien. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Flüchtlingsunterkunft Schmollerstraße

Drei Flüchtlinge muss das Landratsamt im vergangenen Monat unterbringen.  Galerie öffnen

Emil

Emil Schmidt

Der Handwerker Emil Schmidt senior hat in Hall viele Spuren hinterlassen.  Galerie öffnen

Aktionstag im Schenkenseefreibad in Hall

Aktionstag im Schenkenseefreibad in Hall: Spiele im Wasser  Galerie öffnen

Walter Scheel

Erinnerungen: Walter Scheel zu Gast in Hall.  Galerie öffnen

HT öffnet Türen: Keller im Freilandmuseum

Maschinenraum oder Mostlager: Die Keller im Freilandmuseum haben viele Funktionen.  Galerie öffnen

Singles & Flirt
 

Glückliche Gänse, zufriedene Puten

Das schöne Wetter der letzten Tage nutzte der Mainhardter Gerhard Scholl dafür, seinen zweiten Grasschnitt zu machen. Bei schönstem Sonnenschein sitzt er auf seinem alten Trecker, hinten wird das Heu gewendet, vorne, am Lenker, kann er so über alles nachdenken. mehr

In Saalbach werden die Gänse in einem Maisfeld gezüchtet. Der Mais spendet ihnen Futter und Schatten.

Albert Hoch betreibt in Saalbach seine Zucht auf eine spezielle Art und Weise

Am Rand des kleinen Ortes Saalbach befindet sich ein Maisfeld, das von einem zwei Meter hohen Zaun umgeben ist. Dafür gibt es einen guten Grund. mehr

Das eigene Bad war in den 50er-Jahren der Traum vieler Menschen. Im Eigenheim von MAN wurde der Traum Wirklichkeit.

Wohnen in den 50ern Jahren

Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an“, könnte man über das MAN-Stahlhaus von 1950 singen: Es wird nun ein Museumsbau. mehr

Seit mindestens 659 Jahren staut das Wehr an der früheren Gaismühle das Jagstwasser. In der nächsten Woche wird die Anlage abgerissen.

Trotz heftiger Proteste: Land lässt die Anlage an der früheren Gaismühle abreißen

Nach über 650 Jahren sind die Tage des Jagstwehres an der früheren Gaismühle gezählt: Das Land lässt die uralte Anlage schleifen, trotz massiver Kritik. mehr

Benefiz-Auftritt von Schlagersänger Bata Illic in Crailsheim beim Volksfest-Coming-Soon am 27. August ab 18 Uhr.

Wohin am Wochenende? Tipps für Veranstaltungen in der Region

Das Wochenende steht vor der Tür und wir haben einige Tipps. Ob Sommerfest in Schwäbisch Hall, Volksfest-Coming-Soon-Party in Crailsheim oder Dinkelsbühl leuchtet - in der Region ist wieder viel geboten. Wir wünschen viel Spaß! mehr

Das Sträßchen zwischen der B 290 beim Schuckhof und Engelhardshausen ist künftig sechs Meter breit. 42 Bäume müssen für den Ausbau weichen.

Straßenbauarbeiten zwischen der B 290 und Wiesenbach starten demnächst

Markierungen auf dem Asphalt sind die Vorboten für das derzeit größte Straßenbau-Projekt des Landkreises  Schwäbisch Hall im Raum Blaufelden. mehr

Die Crailsheimer haben das Angebot des Allergiemobils gut angenommen. Allergieberater Reiner Ebel (rechts) hat zahlreiche Betroffene beraten.

Das Allergie-Mobil ist in Crailsheim besonders gefragt

Ein Allergiemobil des Deutschen Allergie- und Asthmabundes hat in Crailsheim Halt gemacht. Das Angebot fand bei den Einwohner der Jagststadt Anklang. mehr

Stephanie Petzel

„Die Sportschau am Samstag ist ein Muss“

Gestern startete wieder die Bundesliga: Für den einen die größte Freude, der andere wünscht sich lieber einen guten Spielfilm. Das HT hat nachgefragt. mehr

Dirk Böttger ist seit 16 Jahren Chef des „Horäffle“. Er nimmt das Mikrofon gerne selbst in die Hand und singt.

"Horäffle hat mich gerettet"

Eine Kultkneipe war das Horäffle schon immer, doch seit Dirk Böttger als Chef hinter dem Tresen steht, hat die Kneipe mitten in der Stadt ein Gesicht und vor allem eine Stimme. mehr

Reiner Wehle und Sabine Meyer sind musikalisch und privat ein gutes Team.

Sabine Meyer und Reiner Wehle über Konzerte, Karriere und Kindheitserinnerungen

In der heutigen Zeit hätte die Karriere von Sabine Meyer vermutlich mit dem Titel „Supertalent“ begonnen. Ohne medialen Rummel ist die Klarinettistin aus Crailsheim zum Weltstar geworden. mehr

Tag der offenen Tür im Tierheim Crailsheim

Am Sonntag, 4. September, ist es wieder so weit. Von 10.30 bis 18 Uhr öffnet das Tierheim für einen Tag der offenen Tür. mehr

Unter Schatten spendenden Bäumen können Gäste des Forsthauses Köstlichkeiten aus Büntgens Küche genießen.

Kaffee, Kuchen und Kunst

Seit Juli öffnet das Forsthaus Weiler im gleichnamigen Sulzbach-Laufener Ortsteil an Wochenenden seine Pforten für Natur und Stille liebende Gäste. mehr

Draußen und drinnen hat der Kinderschutzbund modernisiert. Die Kleinen fühlen sich offensichtlich wohl.

Erlebnislandschaft für Kinder

Der Kinderschutzbund Murrhardt hat die Spiel-Landschaft und den Außenbereich modernisiert. Zudem hat er einen neuen Flyer aufgelegt. mehr

Eine von sieben Dampfloks, die beim Dampflok-Festival an diesem Wochenende in Nördlingen im Einsatz sind.

Bayerisches Eisenbahnmuseum macht am Wochenende mächtig Dampf

An diesem Wochenende finden im Bayerischen Eisenbahnmuseum die Feriendampftage statt. Von der 127 Jahre alten Lokalbahnlok bis zu den mächtigen Schnellzuglokomotiven der Baureihe 01 reicht das Angebot der betriebsbereiten Loks. Sieben Dampflokomotiven werden voraussichtlich unter Dampf stehen und so für ein besonderes Erlebnis sorgen. mehr

Stele zeigt die Laufener Heerbergskirche

1200 Jahre Laufen: Die Vorfreude auf das Festwochenende wächst

Wenn in wenigen Wochen Böllerschüsse durch das Kochertal hallen, ist es amtlich: Das bunte Festwochenende “1200 Jahre Laufen“ kann beginnen. mehr

Hans Brucklacher demonstriert den Gebrauch des Jochs. Man hat es der Kuh aufs Haupt gespannt und mit Riemen angebunden.

RUNDSCHAU-Sommerserie: Genau betrachtet ein kleines Kunstwerk

Heute wissen viele Menschen nicht mehr, was ein Joch ist. Hans Brucklacher kann es in seinen Heimatstuben in Oberrot anschaulich erklären, denn er hat im Lauf der Jahre verschiedene Joche gesammelt. mehr

Neben dem Gründer der Internationalen Klavierakademie, Professor Felix Gottlieb, werden Prof. Pascal Devoyon und Prof. John Perry unterrichten.

Vorfreude auf Klavierakademie – Am 31. August starten Teilnehmerkonzerte

In wenigen Tagen beginnt die 16. Internationale Klavierakademie in Murrhardt. Das erste Konzert ist am Mittwoch, 31. August, zu hören. mehr

Der Rosenberger Rosengarten ist bei Einwohnern und Feriengästen gleichermaßen beliebt.

„Ein Geheimtip für Verliebte“

Der Legende nach dürfte Rosenberg wohl jenen Reisenden seinen Namen zu verdanken haben, die aus weiter Ferne eine bunte blühende Rosenpracht auf einem Hügel entdeckt hatten. Grund genug für die Gemeinde, einen herrlichen Rosengarten zu errichten. mehr

Gerhard Puschner hat auf den Aktenordner, in dem er alle Unterlagen sammelt, ein Foto seiner 52-jährigen Verlobten geklebt.

Papierkrieg für die Hochzeit

Sie war zu Besuch bei ihrer Cousine in Aalen. Da hat Gerhard Puschner aus Buch die Vietnamesin Nguyen Thi Ly kennengelernt. Die beiden haben sich verliebt und wollen heiraten. mehr

Wer als Orchester auf Schloss Kapfenburg ein Wochenende verbringt – wie hier die Streicher der Musikschule Crailsheim vor knapp einem Jahr mit Lisa Koslowski (links) und Christina Riedesel (rechts), der darf auch im Fürstensaal proben. 

Damit das Musikinstrument nicht krank macht

Gesundbleiben durch Musik und gesundbleiben beim Musikmachen – das sind die Themen der Stiftung Internationale Musikschulakademie auf Schloss Kapfenburg. mehr

Dinkelsbühl lockt nicht nur mit dem Ambiente der romantischen und beleuchteten Altstadt, sondern mit Partystimmung, Musik und Shows.

Bei der Veranstaltung "Dinkelsbühl leuchtet" ist für jeden Geschmack etwas geboten

Durch die schöne Altstadt schlendern, sich mit Köstlichkeiten verwöhnen und gute Live-Musik hören – das alles gibt es bei „Dinkelsbühl leuchtet“. mehr

„Wir können das alles noch gar nicht so richtig realisieren“, meint „Schach-Matt“-Gitarrist Tassilo Jung.

Junge Band aus Oberampfrach macht auf einem Contest von sich hören

Zu einem unerwarteten Erfolg wurde die Teilnahme der Deutschrock-Band „Schach-Matt“ aus Oberampfrach an einem Band-Contest in Oberbayern. mehr

Sehr beliebt bei Touristen ist das Taubertal wie hier Schloss Weikersheim mit dem Winterberg.

Übernachtungszahlen steigen im ersten Halbjahr

Das Umland ist beliebt bei Besuchern, wie sich in der ersten Jahreshälfte wieder gezeigt hat: Sowohl der Landkreis Schwäbisch Hall als auch der Hohenlohekreis und das Taubertal haben in punkto Tourismus gegenüber dem Vorjahr zugelegt. mehr

Zum Schluss

Krebstherapie: Tropenfrucht ...

Die Früchte des Blushwood Baumes.

2014 machte eine australische Regenwaldfrucht Schlagzeilen, die im Tierversuch 75 Prozent aller Tumore abtötete. Experimente an Menschen zeigen jetzt erste positive Effekte. mehr

Studie: Meiste Reiche leben in ...

Weltweit gibt es immer mehr Millionäre. Auch in Deutschland steigt die Zahl der Reichen. Das geht aus einer Studie des Beratungsunternehmens Capgemini hervor. mehr

Mückenplage droht – ...

Wo kommt sie vor? Asiatische Tigermücke (Aedes albopictus).

Deutschland droht eine Stechmückenplage. Der Grund: das feuchtwarme Wetter. Experten bitten darum, Mücken zu fangen und einzusenden. mehr