Schwäbisch Hall:

sonnig

sonnig
32°C/19°C

topaufmacher

Freilichtspiele zeigen "Die Tochter des Salzsieders"

Schwäbisch Hall Es geht um Intrigen, Lügen, Mord: Mit der Uraufführung von "Die Tochter des Salzsieders", der Bühnenfassung von Ulrike Schweikerts Bestseller, feiern die Freilichtspiele Schwäbisch Hall ihren 90. Geburtstag. weiter lesen

Kripo fahndet mit Phantombild nach Sexualstraftäter

Phantombild des mutmaßlichen Sexualstraftäters.

Bad Rappenau Ein Unbekannter hat in der Nacht von Samstag, 13. Juni, auf Sonntag, 14. Juni, eine Frau im Kurpark von Bad Rappenau überfallen.
mehr

"Wir sind unterversorgt" - Hausärztemangel im Teurershof

Alles muss raus: Dr. Günter Seither hat nur noch wenig Hoffnung, im letzten Moment doch noch einen Nachfolger zu finden. Er räumt die Praxis aus.

Schwäbisch Hall Hausarzt Dr. Günter Seither suchte zwei Jahre lang einen Nachfolger. Ohne Erfolg. Gestern schloss er seine Praxis. Viele der 1000 Patienten haben ein Problem: Die benachbarte Praxis ist bereits überlaufen.
mehr

Nachbarn retten Auto aus Feuer: Vier Verletzte und 500.000 Euro +++ mit Video

Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden bei einem Großbrand in der Nacht zum Dienstag, 30. Juni 2015, in Sittenhardt auf rund 300.000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Schwäbisch Hall ist mit über 60 Einsatzkräften und 13 Fahrzeugen vor Ort.

Schwäbisch Hall/Sittenhardt Als die Feuerwehr in der Nacht auf Dienstag nach Sittenhardt zum Einsatzort kommt, brennt eine Scheune im Frankenberger Weg bereits lichterloh. Vier Menschen werden verletzt, der Brand wird gelöscht.
mehr

Manz hoch und runter

Auch die Aktie der R. Stahl AG, hier die Unternehmenszentrale in Waldenburg, wird von Anlegern seit Wochen eher angeboten statt nachgefragt.

Schwäbisch Hall Die Aktien der Manz AG sind im zweiten Quartal eingebrochen. Die Gesellschaft entwickelt in Schwäbisch Hall Maschinen zur Solarmodulherstellung. Von 95 ging der Kurs auf 60 Euro zurück.
mehr

Pro Asyl warnt vor massenhafter Flüchtlings-Inhaftierung

Die Flüchtlingsorganisation Pro Asyl übt scharfe Kritik an der geplanten Reform im Asylrecht. Das Gesetz würde lediglich zu massenhaften Verhaftungen von Flüchtlingen führen.

Berlin Sie leben seit Jahren hier, sprechen gut Deutsch - und mussten trotzdem stets ihre Ausweisung befürchten. Ein neues Gesetz soll Tausenden geduldeten Ausländern Rechtssicherheit verschaffen. Zugleich sollen andere leichter abgeschoben werden können.
mehr

Mehr Wohngeld für Geringverdiener

Bundesbauministerin Barbara Hendricks.

Berlin Mit einem höheren Wohngeld will die Bundesregierung armen Mietern unter die Arme greifen. Die Opposition kritisiert: Die Reform kommt zu spät und tut zu wenig für den Klimaschutz.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Blitzmarathon in Dornstadt.

Raser im Hohenlohekreis gestoppt:
Zehn Autofahrer sind Lappen erstmal los

Der schnellste Autofahrer durchfuhr die 100er-Zone auf der Landstraße bei Ohrnberg mit 166 Stundenkilometern. mehr

Ein Auto biegt von der Milchgrundstraße in Gschlachtenbretzingen in die Bretzinger Steige ein. Erlaubt ist das nur für landwirtschaftlichen Verkehr und für Anwohner der Kleincomburg. Dort gibt es aber keine Anwohner mehr, seit die JVA ihre Außenstelle aufgegeben hat. Die beiden anderen Autos parken auf der Straße, damit die Fahrer abbremsen müssen.

"Noch nie Polizeikontrollen erlebt"

Autofahrer, die eine gesperrte Straße zwischen Gschlachtenbretzingen und Steinbach als Abkürzung missbrauchen, gefährden Radfahrer und Fußgänger. Doch mangels Personal kann die Polizei nicht öfter kontrollieren. mehr

Das neue MRT-Gerät bei der Anlieferung am Diak. Privatfoto

Diak weiht MRT-Scanner ein - Gerät ist eine Million Euro teuer

Das Diak hat der Kreisärzteschaft den neuen MRT-Scanner vorgestellt. Das Gerät sei ein großer Fortschritt in der Diagnostik und für Therapiemöglichkeiten in der Radiologie, teilt das Klinikum mit. mehr

Kettenreaktion auf der Heilbronner Straße - Fünf Autos in Unfall verwickelt

Zu einer regelrechten Kettenreaktion kam es am Mittwochmittag auf der Heilbronner Straße bei Öhringen, schreibt die Polizei. mehr

Symbolfoto.

Gasalarm in Ellwangen: Gebäude in der LEA evakuiert

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hat ein Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes der Landeserstaufnahmestelle Polizei und Feuerwehr gerufen. mehr

Das Familienfest im Diak steht im Zeichen von Jubiläen. Für die Besucher gibt es Infos und Unterhaltung.

Von Schokolade und Klinik-Clowns

Führungen, Teddybär-Klinik, Arztvorträge, Gesundheitsscheck und mehr - am Samstag, 4. Juli, feiert das Diak von 14 bis 19 Uhr ein Familienfest. mehr

Polizei warnt vor Trickbetrügerin

Die Polizei warnt vor einer Trickbetrügerin, die sich Anfang der Woche im Hohenlohekreis herumgetrieben hat. mehr

Zwei Verletzte und 22.000 Euro Schaden

Zwei Menschen sind am Mittwoch in Forchtenberg bei einem Unfall verletzt worden. mehr

Exhibitionist im Stadtgarten

Die Kripo Heilbronn sucht nach einem Exhibitionisten. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Zahlreiche grüne Karten künden von großer Zustimmung für die Ausgliederung der Profi-Basketballer.

Merlins werden zur GmbH

Am Ende ging es ratzfatz. Einstimmig beschlossen die anwesenden Mitglieder bei der ordentlichen Hauptversammlung des TSV Crailsheim die Ausgliederung der Profi-Basketballer der Merlins in eine GmbH. mehr

Scheinbar auf Baumwipfelhöhe befindet sich Samantha Lauter in Geislingen beim Überqueren der Latte. Mit 3,70 Meter stellt sie eine neue Bestmarke auf.

Haller U18-Stabhochspringerin ist mit 3,70 Meter drittbeste in Deutschland

Samantha Lauter scheint für die Deutschen Meisterschaften gewappnet zu sein: Bei der Stabhochsprungchallenge in Geislingen verbesserte sie ihre Bestmarke um fünf Zentimeter. Simon Lange verpasst die EM. mehr

Bis zum Spiel um Platz drei muss Bundestrainerin Silvia Neid (oben mit Simone Laudehr) ihre Spielerinnen wieder aufbauen.

Frauen-Fußball: Celia Sasic gibt sich Schuld an 0:2 im WM-Halbfinale gegen USA

Nach dem geplatzten Titeltraum war vor allem Celia Sasic wegen ihres verschossenen Elfmeters untröstlich. Jetzt gilt es für die Neid-Elf, sich im Spiel um Platz drei würdevoll aus dem Turnier zu verabschieden. Mit einem Kommentar von Helen Weible: Perspektive auch ohne Neid. mehr

Viertteuerster Bayern-Einkauf: der Brasilianer Douglas Costa.

Douglas Costa soll Dauerpatient Ribéry beim FC Bayern München ersetzen

Auch der FC Bayern ist in die Vorbereitung eingestiegen - noch ohne 30-Millionen-Neuzugang Douglas Costa. Gotoku Sakai wechselt vom VfB zum HSV. mehr

Feuer & Flamme

fotolia
Grillmagazin Am Grill spielen noch Geschlechterklischees eine Rolle mehr

Der Gesunde Dienstag

Vorfreude auf den Urlaub: beim Packen auch an die Reiseapotheke denken. Wenn einer eine Reise tut, dann sollte er auch an seine Reiseapotheke denken. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Jakub Kosecki. Foto: Leszek Szymanski/Archiv

SV Sandhausen holt polnischen Flügelspieler

Der SV Sandhausen hat den polnischen Flügelspieler Jakub Kosecki von Legia Warschau für eine Saison ausgeliehen. Wie der Fußball-Zweitligist am Donnerstag mitteilte, gibt es zudem eine Kaufoption auf den 24-Jährigen. mehr

Nach ersten Erkenntnissen besteht bei keinem der Verletzten Lebensgefahr. Foto: Lukas Schulze/Archiv

Vier Schwerverletzte bei Unfall

Vier Menschen sind am Donnerstag bei einem Verkehrsunfall in Eppingen (Kreis Heilbronn) schwer verletzt worden. Lebensgefahr bestehe nach ersten Erkenntnissen bei keinem, sagte ein Polizeisprecher. mehr

Zahl der Feuerwehreinsätze deutlich gesunken

Die Feuerwehren in Baden-Württemberg sind 2014 deutlich seltener ausgerückt als im Jahr zuvor. Die Zahl der Einsätze und Alarmierungen für die Gemeindefeuerwehren lag bei 95 000. mehr

Bei einer Großrazzia im November 2014 geriet auch das "Paradise" in Leinfelden-Echterdingen ins Visier der Ermittler. Dabei wurden der Angeklagte und die beiden mutmaßlichen Komplizinnen festgenommen.

Zur Prostitution gezwungen

Ein 21-Jähriger soll drei junge Frauen mit falschen Versprechungen zur Prostitution gebracht haben. Vor Gericht sagt er nichts zu den Vorwürfen. Die Stuttgarter Rotlichtszene kam am Mittwoch zum Prozessauftakt. mehr

 

Vom Wirtschäftle zum Traditionslokal

Wegen der Topografie gibt es in Stuttgart viele Aussichtspunkte. Im "Neckarblick" im Osten kann man obendrein speisen und Minigolf spielen. mehr

Fernbus-Anbieter uneins über Haltestellen

Der Flughafen als zentraler Fernbus-Halt behagt nicht jedem Anbieter. Ein Unternehmer fordert einen Extra-Stopp. Die Konkurrenz sieht's anders. mehr

Richter Lars Petersen sitzt im Amtsgericht Freiburg im Sitzungssaal. Nach einem tödlichen Unfall mit Fahrerflucht unter Alkoholeinfluss steht ein 32-jähriger Polizist vor Gericht. Foto: Patrick Seeger

Polizist gesteht Fahrerflucht nach tödlichem Unfall

Beim jährlichen Sommerfest eines Sondereinsatzkommandos der Polizei fließt reichlich Alkohol. Anschließend kommt es zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Einer der Polizisten steht deswegen nun vor Gericht. mehr

"Wow, habe den Hebel auf der falschen Seite gezogen", soll der Pilot gesagt haben. Foto: Tvbs Taiwan

TransAsia-Pilot stellte intaktes Triebwerk ab

Ein Pilotenfehler war offenbar die Ursache für den TransAsia-Flugzeugabsturz in Taiwan Anfang des Jahres. Das geht aus einem Bericht hervor, den die taiwanesische Flugaufsicht vorgelegt hat. mehr

Im Englischen Garten in München ist kaum noch ein Plätzchen frei. Foto: Matthias Merz

Wüstenluft bringt die große Hitze nach Deutschland

Es wird heiß, sehr heiß in den nächsten Tagen. Doch fällt auch der deutsche Hitzerekord? Zu schlagen sind 40,2 Grad. mehr

Die Entschädigungs-Zahlung wegen der Explosion der Ölplattform "Deepwater Horizon" soll auf 18 Jahre gestreckt werden. Foto: US Coast Guard/Archiv

"Deepwater Horizon"-Unglück: BP zahlt 18,7 Milliarden Dollar

Wochenlang floss das Öl unter der explodierten "Deepwater Horizon" ungebremst in den Golf von Mexiko, jahrelang stritt der Ölkonzern BP um die Zahlung von Strafen und Entschädigungen. Mit der Einigung auf eine weitere Milliardensumme sind die Finanzen weitgehend geregelt. mehr

Kali-Mine von K+S. Die Übernahme sei nicht im Interesse des Unternehmens, sagte K+S. Foto: Ole Spata

K+S lehnt geplante Übernahme durch Konkurrenten Potash ab

Der Kasseler Kali- und Salz-Produzent K+S hält wie erwartet nichts vom Übernahmeplan seines Konkurrenten Potash. Bei der Absage wird K+S-Konzernchef Steiner unerwartet deutlich. mehr

Neben der Marktstruktur wollen die Wettbewerbshüter auch die Preise und Erlöse für die Erfassung und Berechnung der Heiz- und Wasserkosten prüfen, die in Deutschland überwiegend von den Mietern getragen werden. Foto: Jens Kalaene/Symbolbild

Kartellamt nimmt Ableser von Heiz- und Wasserkosten unter die Lupe

Wegen des Verdachts möglicher Wettbewerbseinschränkungen nimmt das Bundeskartellamt den Markt für Ablesedienste für Heiz- und Wasserkosten unter die Lupe. mehr

Folk-Fans reisen nach Rudolstadt

Zum Tanz- und Folkfest (TFF) werden wieder Zehntausende Fans von Folk und Weltmusik in Rudolstadt erwartet. Diesmal gibt Norwegen den Ton an. mehr

Noch bis Samstag wird in Klagenfurt vorgelesen. Foto: Jens Kalaene

Erotik und Abgründiges beim Bachmann-Preis

Fünf Autoren sind am Donnerstag in das Wettlesen beim diesjährigen Bachmann-Preis gestartet. Richtig überzeugen konnten nur zwei von ihnen - mit Texten über einen Selbstmord und über ein fehlendes Bein. mehr

Bald Weltkulturerbe? Blick auf den Naumburger Dom. Foto: Waltraud Grubitzsch

Immer mehr Welterbestätten - wie lange geht das gut?

Über 1000 Welterbestätten gibt es schon, und es werden ständig mehr. Dadurch hat die Unesco immer weniger Geld übrig, um Stätten zu erhalten oder wieder aufzubauen. Dennoch deutet alles darauf hin, dass die Liste auch in Zukunft immer länger werden wird. mehr

Pep Guardiola liest Miquel Martí i Pol: Die Idee entstand bei der Eröffnung des neuen Goethe-Instituts in Barcelona.

Fußballtrainer Guardiola liest seinen Lieblingslyriker Miquel Martí i Pol

Er liest ein Fußballspiel wie kaum ein anderer. Nun hat Startrainer Pep Guardiola aber im Münchner Literaturhaus gelesen - seinen Lieblingslyriker Miquel Martí i Pol. Motto: Der Spielmacher und der Poet. mehr

Ihr zweites Album wird hoch gelobt: Balbina.

Sängerin Balbina hat einen Lauf

Sie trägt gern Dutt und singt über einen Goldfisch, gerade war sie mit Grönemeyer auf Tour. Die Berliner Sängerin Balbina ist obenauf. mehr

Katharina Thalbach als Merkel.

Von den Nachrichten ins Kino

Was haben Bundeskanzlerin Angela Merkel, Benedikt XVI. und FBI-Kronzeuge Chuck Blazer gemeinsam? Sie alle sollen auf die Kinoleinwand kommen. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Die Niederländer sonnen sich bei diesen Temperaturen gerne geordnet - hier am Strand in Utrecht. Foto: Robin Van Lonkhuijsen