Schwäbisch Hall:

Regen

Regen
12°C/4°C

Ein Heller für den Finanzminister Wolfgang Schäuble

Vortrag von Wolfgang Schäuble in der Bausparkasse Schwäbisch Hall.

Schwäbisch Hall Der Heller wurde vor 900 Jahren in Hall auf dünnem Silberblech geprägt. Er war weit verbreitet, aber von schlechter Qualität. Am Montag bekam der Bundesfinanzminister einen Original-Heller mit auf den Weg.
mehr

Fußball-Verbandsliga: Erhoffte Party im Bus

Gute Laune: Die Sportfreunde lassen es sich auf der Rückfahrt aus Weiler gut gehen. Gemeinsam gesungen wird im Sitzen und im Stehen. Co-Trainer Tilman Naundorf (vorne rechts) will aber lieber seine Ruhe.

Weiler Wer am Samstagabend im Mannschaftsbus anruft, versteht kaum ein Wort. Die Haller feiern die erhoffte Siegesparty. Zweimal Serdal Kocak und einmal Sven Blumenstock sichern das 3:1 in Weiler.
mehr

Fußball-Kreisliga B1: SSV Hall deklassiert Sportfreunde II

Duell im Strafraum: Ein Gailenkirchener versucht, den Ilshofener Angreifer (links) zu stoppen. Kurz darauf geht es mit 0:0 in die Pause.

Schwäbisch Hall/Region Das Leistungsgefälle in der B1 ist enorm. Der SC Bibersfeld feiert mit dem 10:0 in Waldenburg genauso den zweiten Kantersieg in Folge wie die SSV Hall.
mehr

Tödlicher Verkehrsunfall auf der A6

Kirchberg/Wolpertshausen Ein Skodafahrer ist mit seinem Wagen auf der A6 zwischen Kirchberg und Wolpertshausen verunglückt. Sein Beifahrer kam bei dem Unfall ums Leben.
mehr

IC stoppt von 2018 an in Hessental: Reaktion sind Freude und Forderungen

Freitagmorgen am Hessentaler Bahnhof. Kritisiert werden der fehlende barrierefreie Zugang zu den Gleisen, der Zustand des Gebäudes und der Bahnsteige. Da dort von 2018 an IC-Züge halten, werden abermals Verbesserungen gefordert.

Schwäbisch Hall Hessental wird Ende 2018 an den Fernverkehr der Bahn angebunden. Darüber freuen sich Stadt, Fahrgastverband und Politiker im Kreis. Nun müsse aber auch, so die Forderung, der Bahnhof Hessental saniert werden.
mehr

Hund beißt Kind ins Gesicht

Schwäbisch Hall Ein 16 Monate altes Kind ist am Mittwochnachmittag in einem Baumarkt in Hessental von einem Hund, einem Border Collie, ins Gesicht gebissen worden.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Drei Fußballer fliegen vom Platz

Kein Dreier für die vier A2-Teams aus dem Altkreis: Bühlerzell II und Vellberg teilen sich in einem aufregenden Derby die Punkte. mehr

Die Besucher stimmen sich bei einem vielfältigen Ostermarkt-Angebot auf den Frühling ein.

Ostermarkt Ilshofen mit Neuerungen

Die schönsten Pferde, Rinder und Hasen finden sich alljährlich zum Ostermarkt in Ilshofen ein. Heuer wurden auch noch die buntesten Ostersträuße und die besten Gemälde mit lokalen Motiven prämiert. mehr

Michelfeld (weiße Trikots) und Ingelfingen liefern sich viele packende Szenen im sonntäglichen Dauerregen. Der Gastgeber gewinnt 5:1 und rangiert nur einen Punkt hinter dem Tabellenführer Neuenstein.

Fußball-Kreisliga A1: TSV Michelfeld fertigt SC Ingelfingen ab

Der Vierkampf an der Tabellenspitze geht unverändert weiter. Die Führenden gewinnen. Michelfeld und Tura II siegen jeweils deutlich mit 5:1. mehr

Der tibetische Mönch Lobsang Jamyang beginnt im Hällisch-Fränkischen Museum, ein Sandmandala zu legen.

Von Mandalas und Rinderrouladen: Ein tibetischer Mönch in Hohenlohe

Drei Tage nach der Geburt ist der Tibeter Jamyang schon ein Jahr alt. Nach dem Eintritt ins Kloster und der Flucht über den Himalaya ist er nun auf einer Benefiztournee für sein Kloster in Hall: Im Hällisch-Fränkischen Museum legt er ein Sandmandala - und sammelt in Hohenlohe viele positive Eindrücke. mehr

Phantombild.

Fahndung mit Phantombild nach Übergriff auf 19-Jährige

Nachdem es am Dienstag, 19. März, in Heilbronn zu einem Übergriff auf eine 19-jährige Frau kam, erhofft sich die Polizei durch die Veröffentlichung eines Phantombildes des Täters weitere Ermittlungshinweise. mehr

Mann wird auf A6 von Auto erfasst

Wegen eines Streits mit dem Beifahrer hielt ein 27-jähriger Mercedes-Fahrer am Freitag um 0.10 Uhr auf der A6 zwischen den Anschlussstellen Öhringen und Neuenstein auf dem Seitenstreifen an. Der 20-jährige Beifahrer stieg unvermittelt aus dem Autor aus und wollte die Fahrbahn zu Fuß überqueren. Ein nachfolgender Ford erfasste den 20-Jährigen und schleuderte ihn auf die Fahrbahn. mehr

I-Pad und Kleingeld entwendet

Bei einem Einbruch in ein Wohnhaus im Untermünkheimer Ortsteil Enslingen haben Einbrecher gute Beute gemacht. mehr

Betrunkener greift Taxifahrer ins Lenkrad

Ein 28-Jähriger, der am frühen Sonntagmorgen als Fahrgast in einem Taxi saß, griff plötzlich während der Fahrt dem 47-jährigen Taxifahrer ins Lenkrad. mehr

Auto überschlägt sich - Fahrer verletzt

Viel Glück hatte am Sonntag ein 34-jähriger VW-Fahrer. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Zwei Siege nach der studienbedingten Pause: Die Hallerin Jana Zpevakova (links) notiert ihren Zug in der Partie gegen Katja Amann von der SG Leipzig. Foto:Gregor Krenedics

Auf Europapokal-Kurs

Im Gegensatz zu den Haller Schach-Herren haben die Damen noch eine realistische Chance auf den Titel. Gegen die beiden Leipziger Teams gibt es am Doppelspieltag zwei eindeutige Siege. mehr

Obersontheim (weißes Trikot) und Gaisbach sind in dieser Szene genauso gleich auf wie am Spielende.

Erstes Tor des Jahres

Mit einem leistungsgerechten Unentschieden trennt sich Obersontheim von Gaisbach. Die Heimelf war in Durchgang eins besser, danach die Gäste. mehr

Mit seinen Vorstößen in die Zwischenräume und seinem energischen Auftritt sorgt der verhinderte WM-Fahrer Marco Reus für viel Torgefahr. Mit seinem Treffer zum 1:0 leitete er in Georgien den Sieg ein.

Der Weichensteller

Marco Reus ist in der Nationalelf eine Art Türöffner. In Georgien erzielte der Dortmunder das richtungsweisende 1:0 - wie schon bei vier Länderspielen zuvor. Joachim Löw schätzt seine Vielseitigkeit. mehr

Begehrter Linksaußen: Yves Kunkel verlässt GWD Minden.

Notizen vom 31. März 2015

Trio bei Unfall verletzt Fußball - Drei Spieler des griechischen Nationalteams sind bei der Abreise vom EM-Qualifikationsspiel in Ungarn (0:0) gestern in einen schweren Autounfall verwickelt und leicht verletzt worden. mehr

Gartenlust

Nach dem grauen Winter verwöhnt uns die Frühlingssonne. Genau die richtige Zeit, um Balkon, Terrasse und Garten in ein Meer von Farben zu tauchen. mehr

Frühlingszauber

Von 13 bis 18 Uhr hat die ganze Familie Zeit, um durch Gassen zu schlendern, zu bummeln und bei einer großen Carrerabahn auf dem Münsterplatz die Autos flitzen zu lassen. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Im Dezember soll das Parkhaus am Feldberg fertig sein. Eine Privatbank investiert in das Projekt mehr als 15 Millionen Euro. Betrieben wird es von Vinci Park, einem Unternehmen, das bundesweit 34 Objekte bewirtschaftet. Fotomontage: Goldbeck

Ende des wilden Parkens

Ein Investor baut am Fuße des Feldbergs ein Parkhaus mit 1250 Stellplätzen. Das soll bis zur nächsten Wintersaison fertig sein und das sich jährlich wiederholende Verkehrschaos auf der Bundesstraße beenden. mehr

Schild vor einer Mautstelle bei Rostock: Die umstrittene Pkw-Maut entzweit weiter die Politik - auch im Südwesten.

Letztes Gefecht gegen Pkw-Maut

Zwar ist die Pkw-Maut im Bundestag beschlossen - doch der Streit ist nicht zu Ende. Können die Länder-Proteste die Umsetzung noch verzögern? Im Südwesten zanken sich auch die Parteien untereinander. mehr

Die Verbesserung des Brandschutzes im Stuttgarter Fernsehturm zieht sich in die Länge. Erst im Winter soll die Kanzel wieder geöffnet sein.

Der Brandschutz soll "perfekt" werden

Der Herbst war angepeilt, nun wird es doch Winter: Restaurant und Aussichtsplattform des Fernsehturms bleiben länger gesperrt als geplant. mehr

Am Terminal beladen Kräne die Züge in Kornwestheim mit Gütern. Der Bahnhof im Stuttgarter Norden ist nach Mannheim der zweitgrößte im Südwesten.

Drehkreuz von Bedeutung

Der Rangierbahnhof in Kornwestheim ist ein überregional bedeutendes Drehkreuz am Rande der Landeshauptstadt. Neue Mercedes und Porsche gehen von hier hinaus in alle Welt - und viele andere Güter. mehr

Zentral und zeitgemäß: Polizei zieht um

Noch gut ein Jahr müssen die Beamten vom Revier Innenstadt im Schwabenzentrum Dienst tun - dann wird in Stuttgarts Partymeile umgezogen. mehr

Kurz und bündig vom 31. März 2015

Wagenburgtunnel dicht Stuttgart. Ein Unfall im Wagenburgtunnel hat am Montagnachmittag den Verkehr lahmgelegt. Ein 25-jähriger Lastwagenfahrer war in ein Stauende gefahren und hatte vier Fahrzeuge aufeinander geschoben. Die Polizei musste die Röhre für rund zwei Stunden komplett sperren. mehr

Bei der Aufklärung sexueller Übergriffe durch Priester hat die katholische Kirche oft vernebelt. Jetzt beginnt die Aufarbeitung im Deutschen Bundestag.

Transparenz sieht anders aus

Erst 2016 wird eine Kommission der Bundesregierung mit der Aufarbeitung der Missbrauchsfälle beginnen. Katholische Kirche und andere betroffene Institutionen tun sich schwer mit dem Thema. mehr

Verhandeln, verhandeln, verhandeln: US-Außenminister John Kerry würde gerne einen Durchbruch bei den Atomgesprächen mit dem Iran erzielen.

"Näher waren wir uns noch nie"

Werden die schwierigen Atomgespräche mit Teheran heute zu einem Abschluss kommen? Die Gesprächspartner haben Hoffnung. Doch entschieden ist noch nichts. Es gibt weiterhin eine Reihe von Streitpunkten. mehr

Strenge Selektion: Jährlich werden 45 Millionen männliche Küken aussortiert - und getötet.

Massenmord an kleinem Federvieh

In zwei Jahren soll Schluss sein mit dem massenhaften Töten männlicher Küken, die bei der Zucht von Legehennen anfallen. Allerdings müssen die Verbraucher die neue Analysemethode bezahlen. mehr

Textilien bald teurer

Die Verbraucher in Deutschland müssen sich umstellen: Der Verfall des Eurokurses bringt es mit sich, dass die Zeit für besonders günstige Schnäppchen zu Ende geht. Vor allem Kleidung und Schuhe werden teurer. mehr

Hochbetrieb in Färbereien

In den Tagen vor Ostern entwickeln die Verbraucher in Deutschland einen Heißhunger auf hartgekochte Eier. Davon profitieren auch die rund 30 Eierfärber-Betriebe, die derzeit Hochbetrieb haben. mehr

Mindestlohn-Kontrolle: Zollbeamte überprüfen in der Nähe des Großmarktes in Stuttgart Fahrer von Kleintransportern.

Mindestlohn-Kontrolle auf GroßMarkt

Seit der Einführung des Mindestlohns zu Jahresbeginn hat der Zoll eine Aufgabe mehr. Er muss kontrollieren, ob sich die Unternehmen an die Regeln halten - auch in aller Frühe auf dem Stuttgarter Großmarkt. mehr

Suche nach DNA-Abgleichen

Anfangs hat die Polizei die Hinterbliebenen des Germanwings-Absturzes betreut und sie vor der Öffentlichkeit geschützt. Nun müssen Polizisten die Trauernden erneut aufsuchen - in einer heiklen Mission. mehr

Drei Wohnhäuser waren nach der Gasexplosion am Donnerstag zusammengebrochen. Dass nicht mehr als zwei Menschen starben, grenzt an ein Wunder.

Marode, teuer, lebensgefährlich

Der Einsturz eines Wohnhauses hat die Diskussion über die oft marode Bausubstanz der überteuerten alten Wohngebäude in New York angeheizt. Immer wieder kommt es zu solchen Katastrophen. mehr

Ein begnadeter und erfolgreicher Entertainer, aber sein ganzes Berufsleben lang abhängig vom Alkohol: Harald Juhnke. Sein Grab steht auf dem Waldfriedhof Dahlem in Berlin. Fotos: dpa

Der "blaue Bengel" von Berlin

Harald Juhnke galt als begnadeter Entertainer und einer der letzten Berliner Volksschauspieler. Er kannte aber auch gnadenlose Abstürze. Vor zehn Jahren, am 1. April 2005, ist er in geistiger Umnachtung gestorben. mehr

Regisseur Helmut Dietl mit seinem Ehrenpreis bei der Verleihung der "Lola" vergangenes Jahr in Berlin.

Perfektionist mit Seele

Er hat mit "Monaco Franze" und "Kir Royal" in den 80er Jahren TV-Geschichte geschrieben und drehte mit "Schtonk!" und "Rossini" großartige Kino-Komödien. Helmut Dietl ist mit 70 an Krebs gestorben. mehr

Die Münchner Bussi-Gesellschaft der 70er und 80er-Jahre hat Dietl, wie hier in "Kir Royal", verewigt.

FILM-FIGUREN: Strizzis, Stenze und Fantasten

Tscharlie: Mit Karl "Tscharlie" Häusler fing alles an. Rund um den Lebenskünstler hat Dietl die "Münchner Geschichten" gesponnen. Tscharlie gibt nicht viel auf geordnete Verhältnisse, sehr zum Kummer seiner Freundin (Michaela May). mehr

Fotografin Herlinde Koelbl in ihrer Ausstellung in Bad Mergentheim - hinter ihr ein Bild des Bischofs in der Soutane.

Jogginghose statt Soutane

"Kleider machen Leute": Fotografin Herlinde Koelbl hat Leute in Uniformen und Privatkleidung porträtiert - eine Ausstellung in Bad Mergentheim. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Landungsfahrzeuge der südkoreanischen und der US-Armee zeichnen bei einem Manöver mit Übungsmunition bizarre Muster in die Luft. Foto: Yonhap