Schwäbisch Hall:

wolkig

wolkig
22°C/12°C

65. Arbeitsjubiläum von Reinhold Würth - 1300 Gäste bei After-Work-Party

Enkelin Aurora besucht Reinhold Würth bei seiner Rede.

Künzelsau Unternehmerische Erfolgsgeschichte: Reinhold Würth hat am Dienstagabend mit seinen Mitarbeitern nach der Arbeit gefeiert. Der Grund: Sein Aufstieg zum Weltmarktführer begann vor 65 Jahren.
mehr

Weilerwiese: Parkplätze kontra Sportpark

Die Weilerwiese: Im linken Bereich (geschottert) sollte der Sportpark entstehen. Auf der Fläche des regulären Parkplatzes (Mitte) ist der Zwillingsbau vorgesehen. Die Tiefgarage könnte sich über den kompletten Bereich erstrecken.

Schwäbisch Hall Der Sportpark Weilerwiese steht auf der Kippe. Die Stadtwerke wollen dort eine vergrößerte Tiefgarage bauen. Nun ist geplant, die angedachten Spiel-, Sport- und Freizeitelemente in der Stadt zu verteilen.
mehr

Sonnenhof: Angebot für Menschen mit Behinderung in Haller Friedrichstraße endet

Im Wohnzimmer des Sonnenhof-Hauses in der Friedrichstraße: (von rechts) Schwester Marianne Setzer, Manuel Steiner, Barbara Hettler und Martina Kinstler.

Schwäbisch Hall Der Abschied von der Friedrichstraße fällt Marianne Setzer und Barbara Hettler nicht leicht. Die beiden Frauen haben dort ein Lebenswerk geschaffen. Der Sonnenhof beendet nun das Angebot dort.
mehr

300 Erstsemester beginnen in Hall neuen Lebensabschnitt

Ins Gespräch vertiefte Kommilitonen: Erstsemester unterhalten sich im Hospitalhof und lernen sich kennen. Danach empfängt Oberbürgermeister Hermann-Josef Pelgrim die neuen Haller Studenten in der Hospitalkirche.

Schwäbisch Hall Kneipentour, Erstsemesterparty, Begrüßung durch OB und Dekan: Mit Semesterbeginn am Haller Campus der Hochschule Heilbronn lernen die neuen Studenten die Stadt kennen. Gestern war offizieller Auftakt.
mehr

18-Jähriger von Motorrad erschlagen

Lorch Bei einem dramatischen Unfall auf der Landesstraße zwischen Alfdorf und Lorch wurde am Sonntagmittag gegen 12.20 Uhr ein 18-Jähriger getötet.
mehr

Ohne Wecker um 2 Uhr wach

Frida Klaub trägt seit 22 Jahren die Zeitung in Gnadental aus. Sie hat eine Kartoffel entdeckt, die so aussieht wie ein Lamm.

Michelfeld Tagsüber buddelt sie in ihrem riesigen Gemüsegarten. Um fünf Uhr nachmittags geht sie ins Bett, um zwei Uhr steht sie auf. Das machten auch schon ihre Eltern so. Warum? Gnadentaler wissen es.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
In trauter Runde in der Haller "Villa der Amerikaner": (von links) Eddie Rascon, Marcus Sims, Rocky Ciasulli, Will Powell und Cody Pastorino sind zwei Tage nach dem Halbfinal-Sieg gegen Dresden guter Laune.

Nicht nur Spätzle und Bier: US-Footballer mögen die Haller Innenstadt

In jedem Jahr stoßen US-Footballer zum Team der Unicorns. In der Männer-WG gibt es nur selten Stress. Dafür haben sie das deutsche Essen und das Haller Bier lieben gelernt. Ihr Ziel: der Sieg im German Bowl. mehr

Eine Tanzvorführung beim Haller Herbst vor einem Jahr. Auch in diesem Jahr gibt es für die Besucher jede Menge Höhepunkte - vom verkaufsoffenen Sonntag über das Weindorf bis zum Kinderflohmarkt. Archivfoto: Ufuk Arslan

Beim Haller Herbst geht's rund: Ein Wochenende zum Bummeln und Feiern

Aktionen und Attraktionen in der Innenstadt und in den Handelszentren: Von Freitag, 3. Oktober, bis Sonntag, 5. Oktober, gibt es viel Programm beim Haller Herbst. Geboten wird etwa einen Kinderflohmarkt mehr

Die neue Lidl-Filiale im Haller Westen.

Neuer Markt eröffnet: Lidl bezieht Filiale im Haller Westen

Das Neckarsulmer Unternehmen Lidl hat im Haller Westen eine neue Filiale eröffnet. Für das Altgebäude laufen noch Verkaufsverhandlungen. mehr

Thomas Lenk 2005 in seinem Atelier auf Burg Tierberg. 1974 hatte er die Burg von Kraft Fürst zu Hohenlohe-Langenburg erworben. Archivfoto: Selvakumaran

Nachruf: Thomas Lenk im Alter von 81 Jahren gestorben

Ungezählte Menschen passieren jeden Tag an der Friedensbrücke seinen "Haller Bogen" - wahrscheinlich ohne zu wissen, wer ihn geschaffen hat. Es war der Bildhauer Thomas Lenk. Kürzlich ist er 81-jährig gestorben. mehr

Bühlertanner MSV-Legenden: Franz und Gisela Baur. Nach dem Tod des Vaters 1980 funktioniert Franz die Glaserei zur Werkstatt für Motorräder um.

Kult mit Herz: Motocross in Bühlertann hat Tradition

Das lange Wochenende steht in Bühlertann im Zeichen des Motocross: Am Freitag und Samstag treten die Fahrer bei der deutschen Cross-Country-Meisterschaft an. Am Donnerstag wird schon gefeiert. mehr

Auf Fotos zeigt sich Marc Weigert am liebsten lachend. Ernst sieht er sich nicht gern. Das liegt wohl an seiner positiven Einstellung zum Leben. Foto: Robert Rispei

Die Augen müssen mitlachen

Für den 40-jährigen Fotograf Marc Weigert aus Kirchberg muss ein schönes Lächeln vor allem eins haben: Es muss von Herzen kommen. Ein falsches Lächeln macht sich schließlich auf Fotos nicht so gut. mehr

Betrunkener 36-Jähriger hantiert mit Schusswaffe

Gegen 1 Uhr am Dienstagmorgen riefen Anwohner des Kolpingwegs die Polizei zu Hilfe. Aus einer Wohnung war eine laute Streiterei zu hören. mehr

Biker wird bei Unfall schwer verletzt

Auf der Rottalstraße wollte am Sonntag eine Renault-Fahrerin nach links in eine Hofeinfahrt abbiegen. mehr

50 Euro aus einem Auto gestohlen

Aus einem Mini, der in der Haller Straße parkte, wurden in der Nacht zum Sonntag circa 50 Euro Bargeld entwendet. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Archäologen an ICE-Trasse: Grabungen als Rettungsarbeiten

Dazwischen Archäologen

Ein Team von Archäologen will retten, was sonst vom Zug überrollt würde. Seit vier Jahren birgt es historische Funde entlang der neuen ICE-Trasse zwischen Ulm und Wendlingen. Teil neun unseres Multimedia-Projekts "Zwischen den Bahnhöfen". mehr

Anzeigen und Prospekte
  • Grillen Haller Tagblatt 2014
  • Hohenlohe Trends
  • Zu Recht finden
alle Anzeigen
Die Läufer freuen sich, während sie durch Ilshofen joggen. Dabei werden sie von Zuschauern angefeuert.Weitere Fotos auf www.hallertagblatt.de

B&S-Stadtlauf Ilshofen: Klaus Wolf (72) erreicht 46.58 Minuten

Spannende Duelle liefern sich die Läufer in Ilshofen. Hinter Udo Stellner, dem Sieger über zehn Kilometer, kommt der 72-jährige Wolf auf eine tolle Zeit. mehr

Die Haller Handballer machen gerade eine schwere Zeit durch. Nach dem Abgang mehrerer Spieler kommt nun auch Verletzungspech dazu.

Hall im Tal der Tränen - Sebastian Henze schwer verletzt

Zweites Spiel, zweite Klatsche: Die TSG Schwäbisch Hall geht im Heimspiel gegen die SG Schorndorf 22:42 unter. Dabei verletzt sich Sebastian Henze. Der Aufsteiger rangiert am Tabellenende. mehr

Markus von Ahlen bleibt selbstbewusst. Foto: Tobias Hase

1860-Trainer von Ahlen lässt sich nicht ablenken

Markus von Ahlen will sich von den Debatten um eine große Trainer-Lösung beim TSV 1860 München mit Ex-Nationalspieler Bernd Schuster nicht von seiner Arbeit ablenken lassen. mehr

Bernhard Peters, Peter Knäbel und Dietmar Beiersdorfer (v.l.) sollen den HSV in bessere Zeiten steuern. Foto: Axel Heimken

Knäbel dritter Führungsmann beim HSV

Das neue Dreigestirn beim HSV ist komplett. Nach Vorstandschef Beiersdorfer und Direktor Sport Peters trat Peter Knäbel seinen Job an. Der 47-Jährige soll als Direktor Profifußball eng mit dem Bundesliga-Team zusammenarbeiten. mehr

Jobs aus der Region

29.09. Technischer Kundenberater (m/w) im Vertrieb / Außendienst
MÜPRO GmbH, Region Franken/Oberpfalz (Home-Office)

29.09. Software Manager (m/w) in Java/J2EE Technologie
STEGO-Elektrotechnik GmbH, Schwäbisch Hall

28.09. Verkäufer (m/w) im Lebensmitteleinzelhandel
denn's Biomarkt GmbH, Michelfeld

Gut und gesund schlafen

Schlafen – darüber wurden schon Bücher geschrieben und Lieder gedichtet. mehr

Küchentrends

Was verbinden Sie ganz persönlich mit Ihrer Küche? Leckeres Essen, Geselligkeit, Spaß oder auch die ein oder andere sehr gelungene Party? mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Teure Gesundheit: Bayern beklagt die Umverteilung von Milliarden Euro durch den Gesundheitsfonds. Foto: Oliver Berg/Archiv

Bayern beklagt Milliarden-Umverteilung durch Gesundheitsfonds

Neben dem Länderfinanzausgleich beklagt Bayern nun auch die Umverteilung von Milliarden Euro durch den Gesundheitsfonds - zulasten bayerischer Beitragszahler. Nach einem Gutachten im Auftrag der Landesregierung summierten sich die Abflüsse aus dem Freistaat allein 2011 auf 2,16 Milliarden Euro. mehr

Nach den Sicherheitsprotokollen des Secret Service dürfen sich keine Bewaffneten außer den Leibwächtern in unmittelbarer Nähe des US-Präsidenten aufhalten. Foto: Michael Reynolds/Archiv

Neue Sicherheitspanne: Bewaffneter mit Obama im Aufzug

Die Serie von Pannen bei der Bewachung von US-Präsident Barack Obama reißt nicht ab. Nach einem Bericht der "Washington Post" hielt sich während Obamas Besuch bei der Seuchenbehörde CDC in Atlanta ein Mann mit einer Waffe gemeinsam mit dem Präsidenten in einen Aufzug auf. mehr

Auch wenn gerne über die Kosten geschimpft wird: Der Ökostrom-Anteil wächst und wächst. Foto: Bernd Wüstneck/Archiv

Ökoenergie erstmals Stromquelle Nummer 1

Erstmals haben erneuerbare Energien die Braunkohle bei der Stromerzeugung in Deutschland überholt und sind die wichtigste Stromquelle. Wind-, Sonnen-, Wasser- und Bioenergie hatten in den ersten neun Monaten einen Anteil von 27,7 Prozent am verbrauchten Strom. mehr

Die Anleihen der Bundesrepublik werden als "sicherer Hafen" angesehen, die Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank tut ein übriges. Foto: Uli Deck

Rendite-Rekordtief bei zehnjährigen Bundesanleihen

Die Bundesrepublik kann sich weiter zu extrem günstigen Bedingungen frisches Geld am Kapitalmarkt besorgen. mehr

Ein Demonstrant neben einer Anzeigetafel für den fallenden Hang Seng-Börsenindex. Foto: Alex Hofford

Hongkong-Proteste beunruhigen Finanzmärkte

Die Proteste in Hongkong gegen die Regierung lösen an den Finanzmärkten zunehmend Sorgen aus. Noch scheint die Lage unter Kontrolle zu sein, doch Experten warnen: Sollte der Konflikt eskalieren, hätte es gravierende Auswirkungen für die asiatische Finanz-Metropole mit internationalen Folgen. mehr

Für das kommende Jahr sind die Maschinenbauer optimistischer. Foto: Felix Kästle

Bestellungen im Maschinenbau stagnieren erneut

Trotz der kräftig gestiegenen Inlandsnachfrage treten die deutschen Maschinenbauer weiterhin auf der Stelle. mehr

Das Kernkraftwerk ist nach der Wartung wieder in Betrieb. Foto: S. Kahnert/Archiv

Wartungsarbeiten beendet: Neckarwestheim II wieder am Netz

Block II des Kernkraftwerks in Neckarwestheim (Kreis Heilbronn) ist nach Wartungsarbeiten wieder ans Netz angeschlossen worden. Bei der jährlichen Revision wurden unter anderem Brennelemente ausgetauscht und eine der Hauptkühlmittelpumpen erneuert, mehr

Rhein-Neckar-Region profitiert laut Studie von 1899 Hoffenheim

Die Rhein-Neckar-Region profitiert laut einer Studie finanziell vom Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim. Der Untersuchung der European Business School Düsseldorf zufolge zahlt der Club rund 3,6 Millionen Euro Steuern pro Saison. mehr

Kultusminister, Andreas Stoch. Foto: Franziska Kraufmann/Archiv

Schulfrieden: Kultusminister Stoch lobt "Gesinnungswandel" der FDP

Kultusminister Andreas Stoch (SPD) hat in der Debatte um einen Schulfrieden im Südwesten den Gesinnungswandel der FDP begrüßt. Nachdem sie bisher alle bildungspolitischen Neuerungen grundsätzlich abgelehnt habe, zeige sie sich jetzt mit ihrem Impulspapier mehr

Requisiten aus den Harry-Potter-Filmen sind ab 3. Oktober im Abenteuermuseum Odysseum in Köln zu sehen. Die Schau läuft bis Ende Februar. Ausgestellt sind gut 400 Gegenstände, darunter auch die Brille, die Hauptdarsteller Daniel Radcliffe als Harry Potter getragen hat.

Harrys Potter-Ausstellung in Köln zeigt Originalrequisiten

Wie Reliquien werden in Köln die Requisiten der Harry-Potter-Filme ausgestellt. Harrys Brille, Snapes Umhang. Die große Frage ist: Wirkt die Magie noch? mehr

Harry Potters Schlafzimmer im Abenteuermuseum Odysseum in Köln. Foto: Henning Kaiser

Harrys Brille unter Glas - Potter-Ausstellung in Köln

Matthew Lewis heißt der Film-Promi, der für die am Freitag beginnende Harry-Potter-Ausstellung in Köln Reklame machen soll. mehr

Die aufgebrezelte Hundedame.

Charakterstudie: Wer sich wie auf der Wiesn vergnügt

Auf den ersten Blick dreht sich auf dem Oktoberfest alles nur ums Bier. Auf den zweiten Blick offenbart sich die Wiesn als kultureller Lebensraum, in dem sich die unterschiedlichsten Bewohner tummeln. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Hände ohne Waffen: Prodemokratische Demonstranten halten im Zentrum von Hongkong ihre gefalteten Hände in die Luft. Foto: Dennis M. Sabangan