Schwäbisch Hall:

sonnig

sonnig
19°C/6°C

Seibold gewinnt 3-Berge-Cup

Obersontheim Der Routinier hat es geschafft: Günter Seibold läuft beim letzten Rennen des Stadtwerke-3–Berge-Cups auf Rang zwei und sichert sich so den Gesamtsieg. Johannes Weingärtner gewinnt in Obersontheim.
mehr

Schwerer Unfall auf der A 81 - Personen eingeklemmt

Notärztin Anette Henninger geht am 05.12.2012 zum Rettungshelikopter Christoph 51 der DRF Luftrettung in Stuttgart (Baden-Württemberg) für einen Einsatz. Rund 1000 Mal im Jahr hebt der Rettungsflieger «Christoph 51», der für Stuttgart und Umland zuständig ist, jedes Jahr ab. Foto: Jan-Philipp Strobel/dpa ( zu lsw "Retter der Luft - «Christoph 51» im Einsatz über dem Südwesten" vom 28.12.2012)  +++(c) dpa - Bildfunk+++

Osterburken Drei zum Teil Schwerverletzte und 60.000 Euro Sachschaden: Auf der Autobahn 81 krachte es an Karfreitag gleich mehrfach. Der Rettungshubschrauber war im Einsatz.
mehr

Vorsicht, zerbrechlich!

Manuela Poggensee und ihr Mann zeigen, wie kunstvoll verzierte Ostereier entstehen.

Schwäbisch Hall Die Wohnung des Haller Ehepaares Manuela und Peter Poggensee zeugt von der Leidenschaft der beiden: Sie machen Kunst auf Eiern.
mehr

Die Jagd nach dem mordsmäßigen Ei - mit Video

Betz in Gefahr: Im Big Russel in Schwäbisch Hall wird das Straußenei zubereitet.

Gerabronn Redakteur David Oliver Betz hat sich auf eine Straußenfarm gewagt und den Vögeln ihre Eier geklaut. Anschließend ging es zum Big Russel, um ein Straußenei zuzubereiten.
mehr

Einigung mit Rübezahl: Westheimer Reutter-Belegschaft lässt sich abfinden

Peter-Otto Reutter ist einer von vier Geschäftsführern der Reutter Zuckerwarenfabrik.

Rosengarten Bis Ende Mai sollen alle Abfindungen von Rübezahl an die Reutter-Mitarbeiter ausbezahlt sein. Zunächst waren pauschal 1000 Euro für jeden Beschäftigten angeboten. Dieser Betrag ist offenbar erhöht worden.
mehr

Weiterer NSU-Zeuge tot

V-Mann Thomas R. alias "Corelli" und "HJ Thommy".

Schwäbisch Hall Im Prozess gegen den Nationalsozialistischen Untergrund sind Bezüge ins Ländle und die Rolle des Haller Ku-Klux-Klans noch immer ungeklärt. Ein weiterer Zeuge, der Antworten hätte liefern können, ist nun tot.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Stilbewusst, exzentrisch und bescheiden: Kurt Georg Katla. Archiv.

Sein Leben war die Mode: Ein Nachruf auf Kurt Georg Katla

Ein Ästhet, ein Mode-Ausstatter aus Leidenschaft und mit Stil - so wird Kurt Georg Katla vielen Hallern in Erinnerung bleiben. Am Sonntag ist der Grandseigneur der Mode im Alter von 72 Jahren gestorben. mehr

Einzug in den Neubau des Kindergarten in Michelfeld.

Kita: Platz für insgesamt 145 Kinder - Größte Kita im Kreis

430.000 Euro hat die Gemeinde Michelfeld in den Anbau an die Kindertagesstätte investiert. Am Mittwochnachmittag wurde das Haus eingeweiht. mehr

Gemeindeputzete in Bühlertann.

Herrenloses Sofa als Beute

Es sind keine Zauberberge sondern Müllberge, die etwa 80 Jugendliche innerhalb von drei Stunden auf dem Kirchplatz in Bühlertann anhäufen. Ein Straßenpfosten und ein Sofa sind die größten Fundstücke. mehr

Rudolf Bühler bei einem Besuch der Dorfkäserei im Jahr 2007. Um den Chef der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall hat sich jetzt eine Aktiengesellschaft gegründet, die die insolvente Dorfkäserei übernehmen möchte. Archivfoto: ars

Aktiengesellschaft um Rudolf Bühler will Dorkäserei übernehmen

Das Insolvenzverfahren gegen die Dorfkäserei Geifertshofen wird aller Voraussicht nach eröffnet. Gesellschaften, die Interesse haben, den Betrieb zu übernehmen, beziehen derzeit Position. mehr

Provisorische Lösung: Ein Auto fährt bis zur Sperrung der Tüngentaler Straße beim Flugplatz. Durchgangsverkehr ist dort verboten. Die Stadtverwaltung sucht eine dauerhafte Lösung, will die Straße an den Würth-Konzern verkaufen.

Gehört ehemalige Kreisstraße bald Würth-Konzern?

Die ehemalige Kreisstraße von der Ostumfahrung am Flugplatz vorbei nach Altenhausen ist seit Jahren gesperrt. Nun will die Stadtverwaltung prüfen, ob man sie an den Würth-Konzern verkaufen kann. mehr

Mann kracht mit Auto gegen Sattelzug und wird über Fahrbahn geschleudert

Weil er kurz vor einem Sattelzug auf die Autobahn auffuhr, verursachte ein Mann einen Unfall, bei dem er schwer verletzt wurde. mehr

Wurde der Osterhase überfahren?

Eine 27-Jährige hat bei Obersontheim einen Hasen überfahren. mehr

In Casino eingebrochen

Diebe sind in ein Casino in der Graben Straße eingebrochen und machten Beute. mehr

39-Jähriger grundlos zusammengeschlagen-

Offenbar völlig grundlos wurde ein 39-Jähriger am Dienstagabend kurz nach 20 Uhr von einem 24-Jährigen zusammengeschlagen und verletzt. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Hohenlohe Trends
  • Wohnen Plus
  • Kickstart
  • Zu Recht finden
  • Tierwelt
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Moment-Mal-Bitte-Interview mit Jörg Vahrenhorst, Organisator des 3-Berge-Cups in Obersontheim

„Wir erreichen damit eine neue Stufe“

Der Stadtwerke-3-Berge-Cup geht am Samstag in Obersontheim zu Ende. Jörg Vahrenhorst ist Organisator dieses Laufs. Er berichtet von den Veränderungen und warum die elektronische Zeitenmessung ein Quantensprung ist. mehr

Michelbacher Tischtennis-Damen feiern den Titel

Die 1. Tischtennis-Damenmannschaft des TSV Michelbach/Bilz wurde mit 25:3 Punkten souverän Meister in der Bezirksklasse. mehr

Heidenheims Trainer Frank Schmidt (3.v.l.) feiert zusammen mit Fans den Aufstieg in die 2. Bundesliga. Foto: Oliver Dietze

FC Heidenheim am Ziel seiner Träume: 2. Bundesliga

In der 46 000-Einwohner-Stadt Heidenheim herrscht Fußball-Glückseligkeit. Der Verein von der Ostalb schafft zum ersten Mal den Sprung in die 2. Bundesliga. "Das ist Wahnsinn", sagt Erfolgstrainer Frank Schmidt. mehr

Aufsteiger 1. FC Heidenheim am Ziel seiner Träume

In der 46 000-Einwohner-Stadt Heidenheim herrscht Fußball-Glückseligkeit. Der Verein von der Ostalb schafft zum ersten Mal den Sprung in die 2. Bundesliga. "Das ist Wahnsinn", sagt Erfolgstrainer Frank Schmidt. mehr

Jobs aus der Region

19.04. Pharmazeutisch-technische/-r Assistent/-in
Diakonie-Klinikum Schwäbisch Hall gGmbH, Schwäbisch Hall

17.04. Referent Beratungssysteme (m/w)
Bausparkasse Schwäbisch Hall AG, Schwäbisch Hall

15.04. Produktmanager (m/w) Erneuerbare Energien
über eTec Consult GmbH, Franken

Gesund

Neuesten Erkenntnissen zufolge geht nicht nur die Liebe, sondern auch der Weg zu ... mehr

Gartenlust

Für Hobbygärtner gibt es immer was zu tun mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit ... mehr

Mitarbeiter der Gesellschaft zur Entsorgung von chemischen Kampfstoffen und Rüstungsaltlasten: Die GEKA ist das einzige Unternehmen in Deutschland, das an der Vernichtung von syrischen Chemiewaffen beteiligt ist. Foto: Philipp Schulze/Archiv

80 Prozent der syrischen C-Waffen abtransportiert oder vernichtet

Etwa 80 Prozent der syrischen Chemiewaffen sind abtransportiert oder vernichtet worden. Das erklärte die UN-Sonderbeauftragte für die Operation, Sigrid Kaag, am Samstag nach Angaben der Vereinten Nationen. mehr

Ein Schild weist am Grenzübergang Weißbach bei Füssen auf die Mautpflicht auf österreichischen Autobahnen hin. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archiv

Oettinger für europaweite Pkw-Maut

EU-Kommissar Günther Oettinger hat sich für eine europaweite Pkw-Maut ausgesprochen. "Wir haben längst keine Grenzkontrollen mehr. 28 verschiedene Mautsystem wären da grotesk", sagte er der "Welt am Sonntag". mehr

Demonstration für Flüchtlinge an der Asylbewerberunterkunft in Berlin-Hellersdorf. Foto: Bernd von Jutrczenka/Archiv

Starker Zustrom von Asylsuchenden hält an

Der starke Zustrom von Asylsuchenden nach Deutschland hält an. Insgesamt 37 820 Menschen stellten in den ersten drei Monaten dieses Jahres nach Angaben des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge in Nürnberg einen Asylantrag. mehr

Das Containerschiff "Kyoto Express" der Reederei Hapag-Lloyd wird im Hamburger Hafen umgeschlagen. Foto: Christian Charisius/Archiv

Nach Hapag-Lloyd-Fusion will Investor weiteren Partner

Hapag-Lloyd-Anteilseigner Klaus-Michael Kühne ist nach der beschlossenen Fusion der Hamburger Reederei mit der chilenischen Reederei CSAV an weiteren Partnern interessiert. mehr

Geschädigte der Pleite des US-Bankhauses Lehman Brothers protestieren gegen die mangelhafte Beratung ihrer Banken. Foto: Tim Brakemeier/Archiv

Bafin-Chefin: Kunden müssen besser beraten werden

Die Aufsichtsbehörden können nicht jeden Kunden vor einem dubiosen Finanzprodukt schützen. Doch Bafin-Chefin Elke König fordert bessere Beratung und Veränderungen beim Vertrieb: So sollten manche Anlageformen nicht mehr aktiv beworben werden. mehr

Deutsch-chinesische Ko-Produktion: Das Elektroauto Denza auf der Pekinger Automesse. Foto: Andreas Landwehr

Daimler und BYD präsentieren gemeinsames Elektroauto Denza

In einer Weltpremiere haben Daimler und sein chinesischer Partner BYD (Build Your Dreams) auf der Pekinger Automesse ihr gemeinsam entwickeltes Elektroauto Denza vorgestellt. mehr

Wagen macht sich selbstständig: 38-Jährige rettet sich durch Sprung

Der Wagen einer 38-Jährigen hat sich in Nürtingen (Kreis Esslingen) selbstständig gemacht. Nach Angaben der Polizei konnte sich die betrunkene Frau am Sonntag noch rechtzeitig durch einen Sprung aus dem rollenden Wagen retten. mehr

Hilflos: 33-Jähriger Quadfahrer wird von Frau gefunden

Ein 33-Jähriger ist am Sonntag bei einem Unfall mit seinem Quad so schwer verletzt worden, dass er nicht mehr in der Lage war, Hilfe zu holen. Nach Angaben der Polizei stieß der 33-Jährige mit einem Reh bei Giengen (Kreis Heidenheim) zusammen. mehr

26-Jähriger bei Schlägerei lebensgefährlich verletzt

Ein 26-Jähriger ist bei einer Schlägerei in Reutlingen lebensgefährlich verletzt worden. Nach Angaben der Polizei waren am Sonntagmorgen sieben Menschen vor einer Kneipe aneinandergeraten. mehr

Eingang zu Gregor Schneiders "Kinderzimmer". Foto: Federico Gambarini

Ausstellung zeigt unheimliche unterirdische Welten

Dass das Erdloch, in dem sich der irakische Diktator Saddam Hussein im Irak-Krieg 2003 versteckte, einmal ein Kunstwerk werden würde, war nicht zu erwarten. mehr

Ui, ein Bilby - der australische Osterhase. Foto: David Gray

Baby George trifft Bilby George

Das britische Baby George hat das australische Bilby George getroffen. Der kleine Prinz kam mit seinen Eltern Prinz William und Kate am Sonntag zum Gehege der Kaninchennasenbeutler im Taronga Zoo von Sydney. mehr

Jan Hofer war aufgeregter als gedacht. Foto: Jan Woitas

"Tagesschau" aus neuem Hightech-Studio

Gelungenes Lifting für Deutschlands älteste TV-Nachrichtensendung: Die "Tagesschau" ist am Samstagabend in Hamburg erstmals aus ihrem neuen Fernseh-Studio ausgestrahlt worden. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Schattenriss in der Dämmerung: Besucher des Frühlingsfestes in Hannover amüsieren sich in einem Kettenkarussell. Foto: Peter Steffen