Schwäbisch Hall:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
27°C/14°C

Vom Schreibtisch auf die Bühne

Maximilian Klein als Taxifahrer in "Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs" im Niederstettener Tempele-Theater. Der Hobby-Schauspieler sagt: "Ich mag gerne heitere Rollen."

Schwäbisch Hall Es ist ruhig in der Wohngemeinschaft in der Gelbinger Gasse. Die Tür zu einem Zimmer steht auf. Zu sehen sind ein Schreibtisch mit Laptop und ein Schlagzeug. Es ist das Zimmer von Maximilian Klein.
mehr

"2015 droht das Verkehrschaos" - Baustellentour mit Minister Hermann

Der Verkehrsminister Winfried Hermann informiert sich in Hall über den geplanten Weiltertunnel.

Schwäbisch Hall Am Donnerstag waren Verkehrsminister Winfried Hermann und Regierungspräsident Johannes Schmalzl auf Baustellentour im Regierungspräsidium Stuttgart. Beim Halt in Schwäbisch Hall war der Weilertunnel Thema.
mehr

Weilerwiese: Angebot zu teuer, Platz zu knapp - Rat hebt Ausschreibung auf

Bürger protestieren während der Gemeinderatssitzung am Mittwochabend gegen die städtische Politik beim Thema Weilerwiese. Vor den Besuchern sitzen Stadträtinnen der Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen.

Schwäbisch Hall Der Baubeginn des Sportparks Weilerwiese wurde verschoben. Grund: Auf die Ausschreibung folgte nur ein zu teures Angebot. Außerdem wird Platz für den Bau des Ärztehauses samt Tiefgarage benötigt.
mehr

Reutter verkauft Süßigkeiten in Wacken

Eher Enkelin und Enkel als Oma und Opa: Heavy-Metal-Fans an Omas Ständle in Wacken.

Schwäbisch Hall/Wacken Die Süßwarenfabrik Reutter in Westheim ist untergegangen. Omas Lädle in der Gelbinger Gasse in Hall, wo die süßen Sachen aus der Produktion von Reutter bis zuletzt verkauft wurden und noch werden, gibt sich jung wie nie. Das Lädle ist dieser Tage in Wacken mit einem Verkaufsstand vertreten.
mehr

Berlin dringt auf Zwischenlagerung von Atommüll in Philippsburg

EnBW betreibt das Kernkraftwerk Philippsburg. Foto: Fredrik von Erichsen

Stuttgart Eineinhalb Jahre vor Ende der Frist für die Rücknahme von Atommüll aus Frankreich dringt das Bundesumweltministerium auf eine Einlagerung der Castoren im badischen Philippsburg.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Peter Wüntscher ist einer von mehreren Bürgern, die vor der Sitzung des Gemeinderats protestieren.

Skaterpark: "Mit das Planloseste, was ich erlebt habe"

Die Stadt habe ein Versprechen abgegeben, für die Skater, die aus dem Kocherquartier verbannt worden waren, Ersatz zu schaffen, erinnert Helmut Kaiser, Fraktionschef der SPD, in der Gemeinderatssitzung. "Das ist eine Verpflichtung! mehr

Fahranfänger (19) schrottet drei Autos

Ein 19-Jähriger war kurz unaufmerksam, da krachte es. mehr

Die Hauptverwaltung der Bausparkasse in Schwäbisch Hall. Viele Dachflächen sind begrünt. Umwelt- und Klimaschutz ist im Verhaltenskodex der Nachhaltigkeit verankert, ebenso wie die Aspekte Fairness, Transparenz, Respekt, Ehrlichkeit oder die Korruptionsvorbeugung. Firmenfoto

Bausparkasse Schwäbisch Hall: Neuer Chef positioniert sich klar

"Nachhaltigkeit ist ein wichtiges Thema für uns. Unsere Branche leidet an Auswüchsen und hat schon alles verspielt. Das gilt zwar nicht für die Bausparkasse, doch wir sind Teil der Branche", sagte Reinhard Klein. mehr

Ilshofen (rot) gewinnt das Mittwochabend-Pokalspiel.

WFV-Pokal: Ralf Kettemann droht in Schluchtern auszufallen

Wie im vergangenen Jahr wirbelt der TSV Ilshofen als Pokalschreck: Am Mittwochabend erwischt es den Verbandsligisten Neckarsulmer SU. mehr

Der Wagen des 20-Jährigen, der bei dem Rennen in Mutlangen schwer verletzt worden ist.

Mit 240 Stundenkilometern über B 29 - 20-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Die Ursache für einen Unfall auf der B 29 ist vermutlich ein illegales Rennen. Ein 20-Jähriger war dabei mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Nun sucht die Polizei Zeugen. mehr

So sehen sie heute aus: Helga Karin Schulz und ihr Mann Peter, die vor 50 Jahren in Schwäbisch Hall geheiratet haben.

Peter und Helga Karin Schulz: "Alle glaubten, das geht nicht gut"

Heute leben sie in Böblingen, aber 20 Jahre verbrachten die Schulzens in Hall. Dass die Frau aus Sachsen und der Mann aus Ostpreußen sich überhaupt kennen lernten, ist eine Geschichte wert. mehr

A6: Autofahrer kracht gegen Lastwagen und flüchtet

Ein Unbekannter ist am Donnerstagabend auf der A6 gegen einen Kleinlaster gekracht und flüchtete. mehr

Gesellenprüfung endet anders als erwartet

Ein 18-Jähriger konnte seine Gesellensprüfung in Schwäbisch Hall am Donnerstagmorgen nicht ablegen. mehr

Unfall beim Ausparken: 2000 Euro Schaden

Bei einem Auffahrunfall im Brühl ist am Mittwoch an zwei Mercedes je ein Schaden von 2000 Euro entstanden. mehr

Zwischen den Bahnhöfen

feierliche Tunneltaufe am Portal der Baustelle  Alb-Abstieg - mit Dr. Volker Kefer (DB), Winfried Hermann, Ivo Gönner, Edgar Schömig (Züblin AG) und Wolfgang Dietrich - Patin wird Gerlinde Kretschmann

60 Kilometer neue Gleise, fünf Tunnel, 37 Brücken – zwischen Ulm und Stuttgart läuft derzeit ein Mega-Bahnprojekt. Es wird gebuddelt, gesprengt, konstruiert, diskutiert und protestiert. Hier geht es zum multimedialen Erzählprojekt „Zwischen den Bahnhöfen“. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Grillen Haller Tagblatt 2014
  • Hohenlohe Trends
  • Wohnen Plus
  • Zu Recht finden
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Vorbereitung auf EM in Zürich

Der Haller Physiotherapeut Stefan Scheuffele (Foto) hilft mit, die deutschen Leichtathleten für die Europameisterschaften in Zürich (12. bis 17. August) fit zu machen. mehr

Die Unicorns (grün) stehen kurz vor der Endzone der Scorpions: Im vergangenen August gewinnt Hall 42:7 in Stuttgart. Im Hintergrund die Tribüne des Waldau-Stadions, das derzeit umgebaut wird.

Unicorns sind beim Tabellenführer Stuttgart Scorpions zu Gast

Eine Vorentscheidung im Kampf um den Südtitel ist am Sonntag möglich: Dann tritt der Tabellenzweite Unicorns beim Spitzenreiter Stuttgart an. Spielort ist das Esslinger Eberhard-Bauer-Stadion. mehr

Der Schweizer Valon Behrami ist der Wunschspieler von Dietmar Beiersdorfer. Foto: Peter Klaunzer

Behrami reist ins Trainingslager zum HSV

Der Schweizer Fußball-Nationalspieler Valon Behrami ist dem Hamburger SV ins Trainingslager in Österreich nachgereist. Der 29 Jahre alte Mittelfeldakteur soll seinen Dreijahresvertrag bei den Norddeutschen am 2. August unterschreiben. mehr

Real Madrid will sich von Torwart Diego López trennen. Foto: Alejandro Garcia

Real will angeblich Torwart López los werden

Real Madrid will sich nach 14 Jahren von seinem Torwart Diego López trennen. Der Verein habe dem 32-Jährigen diese Entscheidung mitgeteilt und dem Profi eine Frist bis zum 4. August gesetzt, berichteten spanische Zeitungen übereinstimmend. mehr

Jobs aus der Region

01.08. Software Manager (m/w) in Java/J2EE Technologie
STEGO-Elektrotechnik GmbH, Schwäbisch Hall

01.08. Referent Konzeption (m/w)
SHT Schwäbisch Hall Training GmbH, Schwäbisch Hall

31.07. Vertriebsbeauftragter im Außendienst (m/w)
Garmin Deutschland GmbH über Die Gefährten, Süd-West Deutschland (PLZ 7)

Sanieren & Modernisieren

Viele Hausbesitzer beschäftigen sich bei einer bevorstehenden Renovierung ihrer vier ... mehr

Wenn’s knackt und zieht

Autsch! Wer bei Bewegungen, beim Aufstehen oder beim Treppensteigen Schmerz verspürt, ... mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit ... mehr

Im Jahr 2013 wurden in Deutschland 3793 Kinder adoptiert, 2,4 Prozent weniger als im Jahr zuvor. Foto: Christian Charisius/Symbol

Zahl der Adoptionen geht erneut zurück

Die Zahl der Adoptionen geht in Deutschland weiter zurück. Im Jahr 2013 wurden 3793 Kinder adoptiert - 2,4 Prozent weniger als im Jahr zuvor. mehr

Der Ort der Katastrophe nahe der Stadt Pune im westindischen Bundesstaat Maharashtra. Foto: Ministerbüro von Maharashtra

50 Leichen nach Erdrutsch in Indien geborgen

Helfer haben nach dem riesigen Erdrutsch im Westen Indiens 50 Leichen geborgen. Noch immer würden etwa 130 Menschen vermisst, berichtete die indische Agentur IANS am Freitag. mehr

Ein Jahr ist es her, dass sich der US-Whistleblower Snowden nach Russland abgesetzt hat. Keiner weiß, wie es weiter gehen soll. SPD-Fraktionschef Oppermann will eine humanitäre Lösung. Foto: Guardien/Glenn Greenwald/Laura Poitras

Oppermann: Entspannung mit USA bei humanitärer Lösung für Snowden

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat sich dafür ausgesprochen, dem früheren US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden eine Rückkehr in seine Heimat zu erleichtern. mehr

Ein Arbeiter geht über den Willy-Brandt-Platz vor dem Terminal des Hauptstadtflughafens BER. Die Suche nach einem neuen Generalplaner für den BER ist gescheitert. Foto: Patrick Pleul

Neue Schwierigkeiten drohen BER-Eröffnung weiter zu verzögern

Die Suche nach einem neuen Generalplaner für den Hauptstadflughafen BER ist gescheitert - keiner will es werden. Nach Einschätzung der Grünen wird dies zu einer weiteren Verzögerung des schon mehrfach verschobenen Eröffnungstermins führen. mehr

Ein Fahrzeug des Autobauers Tesla vom Typ Model S steht auf der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt. Foto: Daniel Reinhardt/Archiv

Tesla verliert weiter Geld mit seinen Elektroautos

Hohe Entwicklungskosten für die nächsten Modelle und der Ausbau des Vertriebsnetzes halten den Elektroauto-Hersteller Tesla in den roten Zahlen. mehr

Der Chef der Ulmer Sparkasse, Manfred Oster.

Scala: Sparkasse Ulm bleibt hart

Der Streit der Sparkasse Ulm mit ihren Kunden um hoch verzinste Sparverträge spitzt sich zu. Die Bank ging weder auf einen Vorschlag des Gerichts ein noch auf ein weiteres Kompromissangebot. Mit einem Kommentar von Frank König: Besser ein rasches Ende mehr

Glockengeläut verursacht Panik in der Nacht

Das nächtliche Läuten von Kirchenglocken hat in Freiburg Panikstimmung verursacht. Bei der Polizei gingen 70 Notrufe ein, wie eine Sprecherin sagte. Die Anrufer waren besorgt und glaubten, dass das Glockengeläut vor einer Katastrophe warnt. Doch das war nicht der Fall. mehr

Polizeihubschrauber fahndet nach ausgebüxten Rindern

Mit mehreren Streifenwagen und einem Hubschrauber hat die Polizei in der Nacht zum Freitag zwei entlaufene Rinder verfolgt. Stundenlange Versuche der Beamten und des Besitzers, die zwei Flüchtigen zu ihrem Hof in Bietigheim-Bissingen (Kreis Ludwigsburg) zu treiben, scheiterten. mehr

Ludwigsburger Basketballer verpflichten US-Profi Stephen Holt

Basketball-Bundesligist MHP Riesen Ludwigsburg hat seine Personalplanungen für die kommende Saison abgeschlossen. Als letzten Neuzugang verpflichteten die Schwaben am Freitag den Spielmacher Stephen Holt. Der 1,93 Meter große Point Guard aus den USA spielte zuletzt für die Atlanta Hawks in der NBA-Summerleague und erhält in Ludwigsburg einen Vertrag über ein Jahr. mehr

Joseph Beuys, Schaffer der "Fettecke". Foto: Hans Dürrwald/Archiv

Fettecken-Schnaps-Streit beendet: "Joseph Beuys" geändert in "Geist"

Der Streit über die Verarbeitung des Rests einer zerstörten Fettecke von Joseph Beuys zu Schnaps ist beigelegt. mehr

Claudia Perren lehrte zuletzt in Australien. Foto: Claudia Perren

Bauhaus Dessau mit erster Frau an der Spitze

Am Bauhaus Dessau tritt heute Claudia Perren ihr Amt als Direktorin der Stiftung an. Die in Ost-Berlin geborene Architektin ist die erste Frau auf dem Chefsessel in der Geschichte des Bauhauses. mehr

Romantisch: Angelina Jolie und Brad Pitt schrieben sich Liebesbriefe. Foto: Daniel Deme

Brad Pitt und Angelina Jolie schrieben sich Liebesbriefe

Brad Pitt (50) und Angelina Jolie (39) haben sich Liebesbriefe geschrieben, als sie wegen Dreharbeiten kurzzeitig getrennt lebten.  mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Schlammpackung: Auf einem Festival in Polen gönnen sich Besucher ein Bad im Schlamm. Foto: Lech Muszynski