Schwäbisch Hall:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
6°C/4°C

Tafelberg am Solpark wird doch größer

LKW laden am Freitagmorgen auf dem Tafelberg Aushub von der Diak-Baustelle ab.

Schwäbisch Hall Der Tafelberg am Rande des Solparks wächst weiter. Die Stadt hat sich das Vorhaben selbst genehmigt, nachdem das vom Umweltamt gesetzte Limit für weitere Aufschüttungen 2013 erreicht war. Bereits 2008 war angekündigt gewesen, dass dort ein Naherholungsgebiet entsteht. Die Anwohner müssen aber weitere Jahre warten.
mehr

Tipps fürs Wochenende

Möchten am Samstag im Haller Anlagencafé die Weihnachtstage versüßen: die Indierocker von G-M-Y-P.

Schwäbisch Hall/Region An Gelegenheiten mangelt es nicht. Das Wochenende ist da und hält jede Menge Veranstaltungen bereit. Wer wissen will, wo was abgeht, hier klicken ...
mehr

Autofahrer rastet aus und schlägt zu

Ein Brummifahrer, der keinen Führerschein hatte, ging am Freitagnachmittag der Autobahnpolizei bei einer Kontrolle ins Netz. Foto: Fotolia

Michelfeld/Schwäbisch Hall Die Rote Steige am Donnerstagmorgen: Ein 48-jähriger Autofahrer legt sich mit dem Autofahrer an, der ihm voraus fährt. Am Ende trägt er einen Faustschlag davon ...
mehr

Damiana Koch verlässt Fraktion der Grünen

Lange Gesichter bei der Grünen-Fraktion (von links): Martin Leibold, Joachim Härtig, Reinhard Huppenbauer, Andrea Herrmann, Damiana Koch (jetzt fraktionslos), Jutta Niemann und Sarah Bergmann. Werner Feucht fehlt am Mittwoch.

Schwäbisch Hall Paukenschlag im Gemeinderat: Damiana Koch erklärt, dass sie ab sofort aus der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen raus ist. Es sei ihre persönliche Entscheidung.
mehr

Murrbahn und Straßen: "Das kann nicht akzeptiert werden"

Ein Zug der Murrbahn wartet im Stuttgarter Hauptbahnhof auf die Abfahrt. Das Ziel führt über Backnang, Gaildorf und Schwäbisch Hall-Hessental nach Crailsheim. Archivfoto: Karsten Dyba

Schwäbisch Hall Landrat Gerhard Bauer hat das Gespräch mit Verantwortlichen der Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg gesucht. Nun berichtete er im Verwaltungsausschuss. Post bekommt Verkehrsminister Hermann.
mehr

Maskierte überfallen KaDeWe: Schmuck-Vitrinen zerschlagen

Bewaffnete Männer haben das KaDeWe überfallen. Foto: Jörg Carstensen

Berlin Mitten im Weihnachtstrubel haben am Vormittag mehrere Maskierte das Berliner Luxuskaufhaus KaDeWe überfallen.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Die Stadtverwaltung hat das Güterbahnhofsgelände gekauft und will es in den nächsten Jahren bebauen. Die Bahn hat einen ihrer Lokschuppen, der schon seit Jahrzehnten nicht mehr genutzt wird, verfallen lassen. Er soll vom 12. Januar 2015 an abgerissen werden. Ein ehemaliger Bahnmitarbeiter erinnert sich an die goldene Zeit der Eisenbahn in Hall. Friedrich Hirschmannn (90) sagt: „Damals arbeiteten 75 Menschen auf dem Bahnsteig und dem Güterbahnhof. Heute: null."

Als die Köf 3 noch rangierte

Schüler stehen auf dem Bahnsteig, johlen, schreien, schubsen sich. Zwei Sonderzüge des Zirkus Krone werden entladen, Elefanten über die Viehladerampe geführt. In den 1950er-Jahren drängen sich Passagiere auf dem Haller Bahnhofsgelände. 75 Mitarbeiter verladen Güter, stellen Weichen und Signale, arbeiten in den Büros. mehr

Zwei Schwerverletzte am Steinernen Tisch

Ein 22-Jähriger hat auf der L 1036 die Kontrolle über seinen Ford verloren und sich überschlagen. mehr

Passanten retten 47-jähriger Frau das Leben

Einen Einsatz von Rettungskräften, Feuerwehr und Polizei löste ein Notruf am Donnerstag gegen 16 Uhr in Heilbronn aus: Eine Frau würde im Neckar, im Bereich der Götzenturmbrücke, treiben. mehr

Der Große Siedershof hat 2010 und 2011 in Christoph Biermeiers Inszenierung von Friedrich Dürrenmatts "Der Besuch der alten Dame" bereits Treppenerfahrung gesammelt. 2015 sollen noch mehr Bürger mitspielen.

Freilichtspiele Hall suchen Mitwirkende für "Tochter des Salzsieders" auf der Treppe

Die Freilichtspiele Hall wollen im Sommer Ulrike Schweikerts Bestseller "Die Tochter des Salzsieders" als großes Theaterspektakel auf die Treppe bringen. Dafür sucht Intendant Biermeier nun spielfreudige Amateure. mehr

Unfall bei Bibersfeld.

Vier Verletzte nach Unfall bei Bibersfeld

Vier Verletzte und zwei Autos mit Totalschaden sind die Bilanz eines Unfalls am Mittwochnachmittag zwischen Bibersfeld und Wielandsweiler. mehr

Windräder drehen sich im Licht der Morgensonne auf einem Feld im Landkreis Märkisch-Oderland. Die meisten Michelbacher wollen Sonnenaufgänge weiter unverstellt genießen und lehnen den vor ihrer Haustür geplanten Windpark ab.

Windpark bei Michelbach: Gemeinde pocht auf weitere Prüfung der Gutachten

Die Gemeinde will eine Umweltverträglichkeitsprüfung erreichen, die die Wirkung der vier geplanten Windräder auf Mensch, Natur und Landschaftsbild untersucht. Sie lehnt den Bau deshalb weiterhin ab. mehr

Schusswaffen beschlagnahmt

Zwei scharfe Schusswaffen mussten Beamte der Verkehrspolizei am Freitag auf der Autobahn A6 bei Neuenstein einbehalten. mehr

Drogenhändler festgenommen

Bei einer großangelegten Durchsuchungsaktion am Mittwochmorgen in einer Künzelsauer Sammelunterkunft hat die Polizei drei mutmaßliche Drogendealer im Alter von 20, 33 und 37 Jahren festgenommen und sowie Betäubungsmittel sichergestellt. mehr

Zwei Einbrüche in Hessental

Die Haller Polizei muss sich gleich mit zwei Einbrüchen befassen. Im Neubaugebiet Mittelhöhe in Hessental hatten Unbekannte bereits in der Nacht zum Dienstag ihr Unwesen getrieben - in der Willy-Brandt-Allee brachen sie einen Baucontainer auf. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Nächste Ausfahrt…

Mauerfall

Vier Reporter der Märkischen Oderzeitung und der SÜDWEST PRESSE sind 25 Jahre nach dem Mauerfall die Europastraße 30 entlanggefahren – einmal quer durch Deutschland. Ein Team fuhr im Westen los, eines im Osten. Unterwegs haben sie Geschichten gesammelt: Über den Herbst 1989, den Stand der Einheit und das Leben an Grenzen. Unser Multimedia-Projekt nimmt Sie mit. mehr

Anzeigen und Prospekte
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Moment mal bitte, Svante Linz.

Svante Linz: "Als Spieler fühlt man sich einfach wohl"

Der 17-jährige Svante Linz ist ein Basketball-Talent: Er spielt in der Regionalliga II für die Haller Basketballer und hat auch die Lizenz für die Nachwuchs-BBL. Am Samstag will er mit den Flyers den Spitzenreiter stürzen. mehr

Obersontheims Fußball-Jugend holt sich den Kreistitel

Als Zweiter hatten sich die Fußball-C-Junioren des TSV Obersontheim für das Endturnier in Gaildorf qualifiziert. Nach einem 1:2 zum Auftakt gegen die SGM Bühlerzell/Bühlertann, gewann der TSV die nächsten beiden Spiele deutlich. mehr

Utz Claassen ist der erste ausländische Präsident in der fast 100-jährigen Geschichte von Real Mallorca. Foto (2011): Daniel Karmann Foto: Daniel Karmann

Utz Claassen zum Präsidenten von Real Mallorca gewählt

Der deutsche Topmanager und Unternehmer Utz Claassen ist überraschend zum Präsidenten des spanischen Fußball-Zweitligisten Real Mallorca gewählt worden. mehr

Hertha BSC will mit einem Sieg über Hoffenheim für die gegen Frankfurt liegengelassenen Punkte versöhnen. Foto: Arne Dedert

Hertha will mit Sieg über Hoffenheim versöhnen

Mit einem Erfolg gegen 1899 Hoffenheim will sich Fußball-Bundesligist Hertha BSC von den Abstiegsrängen fernhalten. mehr

Jobs aus der Region

20.12. Leiterin/Leiter der Psychologischen Beratungsstelle
Landratsamt Schwäbisch Hall, Schwäbisch Hall

20.12. Technischer Vertriebsberater (m/w)
IMS Verbindungstechnik GmbH & Co. KG, PLZ-Gebiete 7

17.12. Aushilfen (m/w)
denn´s Biomarkt GmbH, Michelfeld

Über die Maßen – muss nicht sein

Der Bauch ist eine der sensibelsten Zonen im menschlichen Körper. Viele hören nicht auf ihn. mehr

Nur nicht durchdrehen

Viele Eigenschaften nicht nur im Winter von Vorteil mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Jugendliche krachen mit Mofa gegen stehendes Auto

Zwei Teenager haben sich im Kreis Waldshut bei einem Unfall mit einem Mofa zum Teil lebensgefährliche Verletzungen zugezogen. Der 16 Jahre alte Fahrer war aus zunächst ungeklärter Ursache mit seinem Zweirad auf ein geparktes Auto aufgefahren, wie die Polizei am Samstag mitteilte. mehr

Daimler-Finanzvorstand Bodo Uebber. Foto: Bernd Weissbrod/Archiv

Daimler-Finanzvorstand: Rückstellungen für Kartellverfahren reichen

Die Rückstellungen des Autobauers Daimler reichen nach Einschätzung von Finanzvorstand Bodo Uebber aus, um eine drohende Strafe wegen möglicher Kartellverstöße begleichen zu können. mehr

Migrantenverband warnt vor unentdecktem Rassismus

Nach dem Auffliegen des rechtsterroristischen NSU hat der Landesverband der kommunalen Migrantenvertretungen (Laka) in Baden-Württemberg fehlenden Aufklärungswillen bemängelt. "Es kam gar kein Aufschrei", sagte Vorstandsmitglied Rino Iervolino der Deutschen Presse-Agentur in Esslingen. Weder Politik noch Gesellschaft machten den Eindruck, hier tiefer forschen zu wollen. mehr

Altes Gemäuer, in dem die Kultur floriert: Die Wagenhallen.

Unsichere Zukunft

In den ehemaligen Wagenhallen beim Stuttgarter Nordbahnhof hat sich ein Biotop für Kreative entwickelt. Ein Kulturbetrieb mit überregionaler Ausstrahlung. Doch dessen Zukunft ist unsicher. mehr

Rock-stark: Dacia Bridges.

Muse des Kings

Seit fast zehn Jahren mischt die US-amerikanische Sängerin Dacia Bridges in der Stuttgarter Kulturszene mit. Zur Zeit tritt sie im Elvis-Stück des Friedrichsbau-Varieté auf - als Muse des "Kings". mehr

Einsatz an entgleister Bahn.

Kurz und bündig vom 20. Dezember 2014

Zwei Radfahrer tot Weilheim / Freiberg. Eine 82-jährige Radlerin aus Neidlingen (Kreis Esslingen) ist gestern beim Zusammenstoß mit einem Lastwagen in Weilheim getötet worden. Die Frau hatte nach Angaben der Polizei die Vorfahrt des Lastwagens missachtet. mehr

42 Prozent der Briten würden für ein Ende der EU-Mitgliedschaft stimmen. Foto: Jens Kalaene/Archiv

Umfrage: Briten für Austritt aus Europäischer Union

Die Briten würden in einem Referendum mehrheitlich für einen EU-Austritt stimmen. In anderen EU-Staaten gibt es starke Minderheiten von EU-Skeptikern. Das geht aus einer Umfrage des Instituts OpinionWay für die Pariser Zeitung "Le Figaro" hervor. mehr

Sollen in Deutschland geborene Zuwandererkinder dauerhaft zwei Pässe haben können? Ja, sie dürfen - mit Einschränkungen. Foto: Britta Pedersen/Archiv

Doppelte Staatsbürgerschaft jetzt dauerhaft möglich

In Deutschland geborene Zuwandererkinder dürfen seit Samstag neben der deutschen Staatsbürgerschaft auch dauerhaft die ihrer Eltern haben. Die im Sommer beschlossene Rechtsänderung ist nun in Kraft getreten. Allerdings gibt es bestimmte Auflagen. mehr

"Wenn in Dresden 15 000 Menschen auf die Straße gehen, wäre es abwegig, so zu tun, als seien das alles Faschisten", sagt der schleswig-holsteinische Ministerpräsident. Foto: Carsten Rehder

Albig sieht bei "Pegida" "verängstigtes Bürgertum"

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig fordert eine differenzierte Betrachtung der Anti-Islam-Bewegung "Pegida". mehr

Banken und Sparkassen sollen außerdem gezwungen werden, ihren Kunden alternative Angebote zu machen, wenn ein Dispokredit über drei Monate lang in Anspruch genommen wird. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archiv

Mehr Transparenz bei Dispozinsen

Banken müssen ihren Kunden künftig genaue Angaben zur Höhe der verlangten Dispozinsen machen - ein Gesetzentwurf für mehr Transparenz ist laut Verbraucherminister Heiko Maas (SPD) nun fertig. mehr

Die Währungsturbulenzen in Russland sind für deutsche Unternehmen nicht kontrollierbar. Den Versandhändler Otto werden sie in diesem Jahr Millionen kosten. Foto: Malte Christians/Archiv

Otto Group fährt in Russland auf Sicht - Investitionen gekürzt

Der starke Verfall des Rubel zwingt den Handelskonzern Otto in Russland in die Defensive. "Wir fahren auf Sicht und müssen unsere Preise flexibel anpassen", sagte Martin Schierer, Chef der Otto Group in Russland. mehr

Insgesamt sollen etwa 3,3 Millionen ältere Modelle in die Werkstätten beordert werden. Fotos: Frank Rumpenhorst/Mauritz Antin/Archiv Foto: dpa

Fiat Chrysler weitet Rückrufe wegen Airbags um Millionen Wagen aus

Der Autokonzern Fiat Chrysler FCA weitet seine Rückrufe wegen defekter Airbags des japanischen Zulieferers Takata auf die gesamte Welt aus. Insgesamt sollen etwa 3,3 Millionen ältere Modelle in die Werkstätten beordert werden, wie Chrysler mitteilt. mehr

Niedlich! Alicia Keys als kleines Mädchen

Tweet des Tages

Alicia Keys zeigt altes Kinderfoto

mehr

Sterben Weihnachtsgedichte als Kulturgut aus? Dazu gibt es unterschiedliche Meinungen. Foto: Christoph Schmidt

Weihnachtszeit ist auch Gedichtezeit

Wer kann das bekannteste deutsche Weihnachtsgedicht aufsagen? "Von drauß' vom Walde komm ich her; Ich muss euch sagen, es weihnachtet sehr!" So fängt "Knecht Ruprecht" von Theodor Storm (1817-88) an. mehr

Die stolzen Eltern: Kristen Bell und Dax Shepard

Kristen Bell ist zum zweiten Mal Mutter geworden

Schauspielerin Kristen Bell und ihr Mann Dax Shepard haben sich ein vorweihnachtliches Geschenk gemacht: Die "Veronica Mars"-Darstellerin ist zum zweiten Mal Mutter geworden. Es ist erneut ein Töchterchen. Die stolzen Eltern teilten die frohe Botschaft sofort via Twitter mit der Welt.

mehr

So sieht das Cover von Madonnas neuem Album aus

Nach Album-Leak: Madonna macht "vorgezogenes Weihnachtsgeschenk"

Die vergangenen Tage waren für Madonna mehr als ärgerlich. Im Internet sind mehrere Demo-Songs ihres noch nicht veröffentlichten Albums "Rebel Heart" geleakt worden. Doch nun hat die Pop-Diva reagiert und sechs neue Songs vorab zum Download angeboten. Auf ihrer Homepage begründet sie diesen Schritt.

mehr

James Franco und Seth Rogen bei der Weltpremiere von "The Interview" am 11. Dezember in Los Angeles

"The Interview": Erscheint der Film doch noch?

Nachdem Sony Pictures sogar einen Tadel von US-Präsident Obama dafür einstecken musste, dass "The Interview" Weihnachten nicht in den Kinos anläuft, hat das Filmstudio jetzt reagiert. Offenbar wird darüber nachgedacht, den Film auf einem anderen Weg zu veröffentlichen.

mehr

Sebastian Koch im Februar bei den Internationalen Filmfestspielen in Berlin

Sebastian Koch: Darum wollte er kein "Tatort"-Kommissar werden

Sebastian Koch ist nicht nur ein international gefragter Schauspieler - auch eine feste Rolle beim "Tatort" wurde ihm schon angeboten. Warum er das ablehnt, verriet er jetzt in einem Interview.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Ob er seine Gegner wohl einschüchtern möchte? Beim Skeleton-Weltcup in Calgary geht Dave Greszczyszyn mit einem Grizzlybären auf seinem Helm an den Start. Foto: Mike Sturk