Schwäbisch Hall:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
29°C/18°C

Gigantisches Feuerwerk mit Video

Fest in Ackeranlagen in Hall

Schwäbisch Hall Ein Musikfeuerwerk auf dem Grasbödele und beleuchtete Modell-Heißluftballons sind Neuheiten beim Sommernachtsfest.
mehr

Handgelenk locker halten

Dieses Motiv ziert nun den Teenkreisraum in Ilshofen. Privatfoto

Ilshofen Sieben Stunden lang sprühen Mächen und Jungen aus Ilshofen und Umgebung ein Graffiti-Motiv auf eine Wand. Professionelle Tipps kommen vom Stuttgarter Künstler Michael Becker.
mehr

Kontaminiertes Löschwasser tritt aus Kanal aus

"Irgendwann war das Ding mal offen": Aus dem Überlaufkanal (rechts am Ufer) gelangte kontaminiertes Löschwasser in den Mühlkanal und von dort in die Jagst. Jetzt ist der Mühlkanal trockengelegt. Das austretende Sickerwasser wird auf ein Feld gepumpt.

Lobenhausen Fest steht, dass beim Mühlenbrand in Lobenhausen kontaminiertes Löschwasser durch einen Damm gesickert ist. Die Frage ist, ob dies die einzige Ursache für das verheerende Fischsterben in der Jagst sein kann.
mehr

Zug mit Flüchtlingen aus Ungarn an Grenze zu Österreich gestoppt

Flüchtlinge warten in Budapest auf einen Zug Richtung Deutschland. Foto: Tamas Kovacs

Wien/Hegyeshalom Wegen erhöhten Flüchtlingsandrangs ist ein Schnellzug aus Budapest auf dem Weg nach Wien an der Grenze gestoppt worden. Österreichische Beamte seien in Hegyeshalom zugestiegen, sagte ein Polizeisprecher.
mehr

Keine sicheren Beweise für Existenz von Zug mit Nazi-Gold

Die polnische Eisenbahnstrecke Wroclaw-Walbrzych: Rollte hier ein Zug mit Nazi-Gold? Foto:

Walbrzych/Breslau Gibt es ihn, oder gibt es ihn nicht? Ein angeblich entdeckter "goldener Zug" aus der Endphase des Zweiten Weltkrieges verursacht in Polen Aufregung. Die Behörden sind skeptisch - und müssen die Schatzsucher in ihren Wäldern in Zaum halten.
mehr

Bilder
mehr Bilder

Das Horror-Nachspiel der Fledermäuse

Und plötzlich kam ein Flügel aus dem Stromkasten: Am Sonntag wurden die letzten Fledermäuse aus den Räumen des Haller Tagblatts begleitet - dachte die Redaktion zumindest. mehr

Fischsterben: Experte übt Kritik am Krisenmanagement des Landkreises

Ein vom Regierungspräsidium Stuttgart entsandter Experte hat Vorwürfe gegen das Krisenmanagement des Landkreises nach dem Großbrand erhoben. mehr

Sonntagsausflügler in der Hammerschmiede: Neben Handwerkermarkt und Schmiedekunst war gemütliches Beisammensitzen garantiert. Fotos: Jana Wengert

Hammerschmiedefest im Gronachtal lockt Besucher zur historischen Schmiede

Mit einem Handwerkermarkt, natürlich der alten Schmiede und bei strahlendem Sonnenschein ist das traditionelle Hammerschmiedefest im schönen Gronachtal bei Gröningen über die Bühne gegangen. mehr

Darf es noch mehr sein? Ein Besucher beim Hoffest erhält einen Teller voll mit Schlachtplatte. Die Produkte stammen alle aus der Region.

Wo Kinder Ferkel streicheln: Fest auf Sonnenhof und am Regionalmarkt in Wolpertshausen

Rund um den Sonnenhof der Familie Bühler und am Regionalmarkt herrschte am Sonntag in Wolpertshausen ein buntes Treiben. mehr

Der MSC-Vorsitzende Ralf Schweda mit Maximilian von Heuß, der den Gaildorfer Lauf des BW-Pokals Open gewonnen hat.

Jugend-Meisterschaftsläufe "Auf der Wacht" - Vorbereitungen fürs Wochenende

Abgekämpfte, aber zufriedene Gesichter "Auf der Wacht". Vor allem die Hitze hat den Helfern am Samstag zugesetzt. Die Jugendläufe aber verliefen reibungslos. Man ist für das Finale des MX-Masters gerüstet. mehr

Diskutieren, zusammenhalten, den anderen Verstehen: Das Rezept des Ehepaars Kanz für ihre bereits 50 Jahre andauernde Ehe.

Goldene Hochzeit des Ehepaars Kanz: Einst betrieben sie die Löwenbrauerei-Gaststätte

Das Gastronomen-Ehepaar Gisbert und Hilda Kanz aus der Schwäbisch Haller Kreuzäckersiedlung feiert goldene Hochzeit. Das gemeinsame Leben "hat immer Freude und Spaß gemacht". mehr

Auf der Flucht geschnappt

Ein Fahrer kann geschnappt werden, den die Polizei von Großerlach bis Gottwollshausen verfolgte. Während der Flucht baute er einen Unfall. mehr

Rasante Fahrt im Affenkostüm

Eine seltsame Begegnung hatten Autofahrer am Mittwochnachmittag kurz vor 16 Uhr auf der B19 zwischen Künzelsau und Gaisbach. mehr

Diebstahl im Schenkenseebad

"Gelegenheit macht Diebe" - unter diesen Titel setzt die Polizei die Meldung über einen Diebstahl, der sich am Mittwoch gegen 19 Uhr im Schenkenseebad ereignet hat. mehr

Claudia Jeschka fördert nicht nur Frauen. Sie setzt sich auch dafür ein, dass Inhaber von Teilzeit- und Telearbeitsplätzen mehr Anerkennung finden.

Zu wenige Frauen in Chefetagen

Sie ist Beraterin und auch Mahnerin: die Chancengleichheitsbeauftragte des Regierungspräsidiums Stuttgart. Claudia Jeschkas Ziel ist es, die Zahl der Frauen in Führungspositionen der Behörde zu erhöhen. mehr

Bürgermeister Martin Schairer zur neuen Bürgerumfrage: Positive Meinungen zu S 21 überwiegen.

Zustimmung zu S 21 wächst wieder

Einer Bürgerumfrage der Stadt zufolge sehen die Stuttgarter das Großprojekt S 21 in einem positiveren Licht als noch vor zwei Jahren. mehr

 

Per "Brownie" aufs Wasser knallen

Auch nach der "Arschbomben-WM" in Sindelfingen gilt das Splashdiving als Spaß-Sportart. Doch die Athleten wollen ernst genommen werden. Nur durch viel Training tun die Sprünge nicht so weh. mehr

Dieter Kaufmann ist es wichtig, Kosovaren eine Ausbildung anzubieten. Foto: B. Weißbrod/Archiv

Diakonie ermöglicht Kosovaren Ausbildung in Deutschland

Mehr als 40 junge Menschen aus dem Kosovo beginnen in den nächsten Wochen eine Ausbildung bei einer diakonischen Einrichtung in Württemberg. Damit will der soziale Dienst der evangelischen Kirche den Kosovaren zum einen eine legale Ausbildung in Deutschland mehr

Wasser marsch für mehr Sauerstoff und weniger Gift im Fluss: Bis zu 500 Liter pro Sekunde werden in Krautheim (Hohenlohekreis) in die Jagst gepumpt.

Panne in der Brandnacht

Nicht nur durch einen undichten Damm, auch durch den Ablauf eines Beckens könnte beim Mühlenbrand Löschwasser in die Jagst gelangt sein. Der Kampf gegen das Gift scheint derweil Erfolge zu zeigen. mehr

 

Brückenschlag über die Donau

Alle Bauhüllen sind gefallen: Der von Ulm her wichtigste Neu-Ulmer Stadteingang an der Donauinsel ist durch den neuen Gebäudekomplex der Sparkasse Neu-Ulm neu gestaltet. Durch diesen architektonischen Brückenschlag nach Ulm ragt das Brückenhaus - vor seiner offiziellen Eröffnung am 19. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Weitere Videos:
Anzeigen und Prospekte
Alle anzeigen
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

Mein Verein: Diese Vereine stehen zum Voting bereit

Im September startet das HALLER TAGBLATT mit der Aktion "Mein Verein". Ein Jahr lang werden wir Vereine im Verbreitungsgebiet vorstellen. Den Anfang macht Wolpertshausen. Hier geht's zur Übersicht. » mehr

Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Umkämpft war zum Saisonauftakt der Kreisliga A1 die Partie zwischen Michelbach und Westheim (rot-schwarze Trikots), die 1:1 endete. Morgen sind die Westheimer im Pokal in Bibersfeld gefordert. Archivfoto: Achim Köpf

Vorfreude aufs Nachbarschaftsduell

Drei Vertreter des Haller Altkreises sind noch im Bezirkspokal. Der SC Bibersfeld erwartet den SV Westheim zum Nachbarschaftsderby. Auswärts ist der Bezirksligist TSV Hessental gefordert: Er spielt in Neuenstein. mehr

Der TSV Sulzdorf (schwarz-gelbe Trikots) hat wie auch in dieser Szene beim SV Rieden das Nachsehen, verliert mit 1:3.

Turan Yilmaz: Hattrick in nur vier Minuten

In zwei Spieltagen gelangen dem SC Bibersfeld bereits 14 Tore. Außer den Bibersfeldern hat keine anderes Team sechs Punkte auf dem Konto. mehr

Volle Körperstreckung: Untermünkheims Torwart Lukas Dambach fliegt auf den Ball zu.

Fußballergebnisse vom Wochenende

OBERLIGA FC Villingen SSV Ulm 1846 2:2 Kehler FV SSV Reutlingen 2:0 SC Pfullendorf TSG Balingen 0:0 SGV Freiberg Friedrichstal 1:1 SV Oberachern FV Ravensburg 0:0 Freiburger FC Karlsruher SC II 1:3 FSV Hollenbach FSV Bissingen 3:1 SV Sandhausen II 1. mehr

Jetzt gilt's: Joachim Löw muss sein Team auf Polen einstellen. Foto: Marcus Brandt

Löw startet Vorbereitung auf Polen-Spiel

Joachim Löw hat mit seinem Trainerstab "Lösungen" für die angestrebten Siege gegen Polen und Schottland erdacht. Jetzt geht es an die praktische Umsetzung - zunächst im Geheimtraining. mehr

Fußball-Transfers: Draxler in Wolfsburg, Großkreutz zu Galatasaray

Fieber an der Wechselbörse. Ausgelöst von Kevin De Bruyne wurde bis zur letzten Minute der Frist gefeilscht. Nun haben Julian Draxler (Wolfsburg) und Kevin Großkreutz (Galatasaray) neue Arbeitgeber. mehr

Nach Frankfurt angereist: der zuletzt verletzte Mesut Özil.

Joachim Löw vor einem "heißen Herbst"

Heißer Herbst für die Nationalelf. Gegen Polen und am Montag in Schottland will Joachim Löw für klare Verhältnisse in der EM-Qualifikation sorgen. mehr

Der gesunde Dienstag

Die erste Schwangerschaft mit Mitte 30, das ist heutzutage nichts Ungewöhnliches mehr. mehr

Haustiere und Tierpensionen

Das Haustier im Urlaub mitzunehmen, geht nicht immer. Wer keinen Urlaubssitter für sein Haustier hat, kann dank Tierpensionen trotzdem beruhigt in die Ferien starten. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Mitglieder einer ukrainischen Anti-Terror-Einheit in Kiew. Nun soll es einen neuen Anlauf für eine Waffenruhe geben. Foto: Sergey Dolzhenko

Ostukraine: Separatisten und Militär planen Waffenruhe

Mehr als sechs Monate nach den Minsker Friedensverhandlungen wollen die Konfliktparteien im Kriegsgebiet Donbass heute einen neuen Anlauf für eine Feuerpause starten. mehr

US-Präsident Obama kurz vor seiner Abreise nach Alaska. Foto: Shawn Thew

Obama in Alaska: Topthema Klimawandel

Der Kampf gegen den Klimawandel ist Hauptthema der dreitägigen Alaskareise von US-Präsident Barack Obama. Am zweiten Tag besucht Obama heute unter anderem die Stadt Seward, die auch als "Welthauptstadt des Lachses" gilt. mehr

Flüchtlinge auf dem Gebiet von Mazedonien. Foto: Vassil Donev / Archiv

Erstes Aufnahmezentrum speziell für Balkan-Flüchtlinge

Bayern eröffnet heute das bundesweit erste Aufnahmezentrum speziell für Balkan-Flüchtlinge. In einer ehemaligen Kaserne am Rande von Manching bei Ingolstadt sollen künftig 500 Flüchtlinge aus Südosteuropa untergebracht werden, die zumeist keinerlei Chance auf ein Bleiberecht in Deutschland haben. mehr

Jeden Monat werden die aktuellen Zahlen zur Situation auf dem Arbeitsmarkt bekannt gegeben. Foto: Julian Stratenschulte

Bundesagentur gibt Arbeitslosenzahl für August bekannt

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) gibt heute die Arbeitslosenzahl für August bekannt. Von der Deutschen Presse-Agentur befragte Volkswirte gehen von etwa 2,8 Millionen Erwerbslosen aus. mehr

Sinkende Milchpreise bringen viele Bauern in Not. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Landwirte protestieren gegen sinkende Milchpreise

Aus Protest gegen die niedrigen Milchpreise wollen heute zahlreiche Landwirte aus ganz Deutschland in München protestieren. Der Bundesverband Deutscher Milchviehhalter erwartet mehr als 2000 Bäuerinnen und Bauern mit Hunderten Traktoren auf dem Münchner Odeonsplatz. mehr

Dem Pfeffersteak sieht man nicht an, woher es stammt.

Kampf ums Klonen

Fleisch von geklonten Tieren ist in Europa kennzeichnungspflichtig. Jetzt will das Europa-Parlament beschließen, die Technik ganz abzulehnen. Hintergrund ist das Freihandelsabkommen mit der USA (TTIP). mehr

Queen Victoria regierte 63 Jahre und sieben Monate.

Bald dienstälteste Monarchin

Nächste Woche wird die britische Königin ihre Ur-Ur-Großmutter, Königin Victoria, eingeholt haben. Sie ist dann die am längsten amtierende Monarchin ihres Landes. Eine neue Biografie zeichnet die Jahre nach. mehr

 

Entdeckt, erforscht, beraubt

Gut 70 Jahre ruhte die "Titanic" ungestört auf dem Meeresboden. 1985 wurde das Wrack entdeckt, seitdem ist es Ziel von Forschern, Kamerateams und Goldgräbern. Die Frage ist, ob es sich erhalten lässt. mehr

Chrissie Hynde hat für Empörung gesorgt.

Leute im Blick vom 1. September 2015

Günther Jauch TV-Moderator Günther Jauch (59) will nach dem Auslaufen seiner ARD-Polittalkshow Ende des Jahres mehr Zeit auf seinem Weingut in Kanzem an der Saar verbringen. mehr

 

"Wie im Auge des Hurrikans"

Die Beatsteaks aus Berlin haben sich in den vergangenen 20 Jahren aus kleinen Clubs auf die größten Bühnen gerockt. Ihr Sänger Arnim Teutoburg-Weiß versucht im Interview das Live-Phänomen zu erklären. mehr

Mit Horror erfolgreich: Regisseur Wes Craven.

Meister des Horrors: Wes Craven gestorben

Der Mann metzelte vermutlich mehr Menschen als alle anderen Regisseure nieder. Wes Craven schuf diverse Klassiker des Horrorgenres. mehr

Eröffnet morgen das Filmfest Venedig: "Everest".

21 Filme konkurrieren um den Goldenen Löwen

Das Filmfest Venedig ist das älteste Filmfestival. Dass es aber längst nicht in die Jahre gekommen ist, zeigt das Programm: Die Promi-Dichte ist groß. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Die Sojus TMA-18Mis ist startklar. Am 2. September bringt die Rakete die ESA-Kosmonauten Aydyn Aimbetov (Kasachstan), Sergei Volkov (Russland) und Andreas Mogensen (Dänemark) zur Raumstation ISS. Foto: Sergei Ilnitsky