Schwäbisch Hall:

wolkig

wolkig
7°C/5°C

Unwetter-Bilanz: Sturmschäden im Landkreis Hall und der Region

Landkreis Am Dienstagabend kam es zwischen 19.30 und 21 Uhr im Landkreis Schwäbisch Hall durch heruntergefallene Dachziegel und umgefallene Bäume zu Verkehrsbehinderungen und Sachschäden. Ein Mann wurde im Ostalbkreis schwer verletzt.
mehr

20 Meter in die Tiefe gestürzt

Schwäbisch Hall Einen Tag nach der dramatischen Rettungsaktion im Steinbruch zwischen Steinbach und Hessental: Der 39-jährige Mann, der 20 Meter tief abgestürzt ist, ist in lebensbedrohlichem Zustand.
mehr

Kocherquartier als Zerreißprobe

Junge Frauen beim Einkaufen im Kocherquartier. Befürworter und Gegner des Viertels standen sich im Verein "Schwäbisch Hall aktiv" zunächst unversöhnlich gegenüber. Archivfoto: Marc Weigert

Schwäbisch Hall Seit zehn Jahren gibt es den Verein "Schwäbisch Hall aktiv". Das Jubiläum wird mit einem Vortrag von Professor Andreas Kaapke in der Hospitalkirche gefeiert. Der Experte redet über die Chancen des Einzelhandels.
mehr

Polizisten als Gewaltopfer

Ein gewalttätiger Demonstrant schlägt  einen Polizeibeamten nieder. Die baden-württembergische Landesregierung nimmt Gewalttaten gegen Polizisten aus Sicht der Gewerkschaften nicht ernst genug.

Stuttgart Angepöbelt, angespuckt und attackiert: Baden-württembergische Polizisten werden immer öfter Opfer von Gewalt, gestiegen sind insbesondere die Fälle von Körperverletzung. Die Täter sind meist alkoholisiert. Mit Kommentar von Roland Muschel.
mehr

Verhandlung über Entschädigung nach Todesfall auf "Gorch Fock"

Ein Foto der auf der Gorch Fock ums Leben gekommenen Soldatin Jenny Böken steht auf ihrem Grab. Foto: Henning Kaiser

Aachen Sechs Jahre nach dem Tod der "Gorch Fock"-Kadettin Jenny Böken verhandelt das Verwaltungsgericht Aachen über eine Entschädigungsklage der Eltern. Marlis und Uwe Böken haben die Bundesrepublik auf 40 000 Euro Entschädigung nach dem Soldatenversorgungsgesetz verklagt.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Zwei Autos sind nach einem Unfall am Montagabend in Brand geraten. Neben Wasser setzen die Einsatzkräfte auch Schaum ein.

Autos brennen lichterloh

Zwei Fahrzeuge sind am Montagabend nach einem Unfall auf der Bundesstraße 19 bei Gelbingen völlig ausgebrannt. Verletzt wurde niemand. Der Schaden beträgt 4500 Euro. Die Straße war voll gesperrt. mehr

In den Silos mit den gelben Ringen lagert die Transport-Beton-Gemeinschaft Hohenlohe in Sulzdorf unterschiedliche Zement-Qualitäten, in dem großen Silo dahinter ist Sand. Mit dem Förderband (links) wird das Material transportiert.

Sand wird knapp - Wichtiger Rohstoff für die Beton-Herstellung

Weltweit betrachtet ist Sand ein knappes Gut. Er fehlt an Stränden und in Regionen, in denen viel gebaut wird. Im Haller Raum macht sich der Mangel an diesem Rohstoff bisher kaum bemerkbar. mehr

Plan für Kreis-Haushalt 2015 - Steigende Einnahmen ermöglichen Investitionen

Steuereinnahmen erreichen im Kreis einen neuen Spitzenwert. Auch dadurch gibt es rund 18 Millionen Euro, die in wichtige Infrastruktur im Kreis investiert werden. Der größte Teil fließt in die Sanierung der Kreisstraßen. mehr

Dem Deutschen Roten Kreuz liegen mittlerweile mehrere Kaufangebote für das ehemalige Mutter-Kind-Kurheim in Kirchberg vor.

Weiter Streit um Adelheidstift

Der Mietvertrag für das Adelheidstift zwischen dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) und dem Landratsamt soll unwirksam sein. Diese Auffassung vertritt die Kirchberger Stadtverwaltung. mehr

Dubiose Gesellen - die Räuber vom Mainhardter Wald an der Landhege mit Wall, Schlupf und Graben. Erst einmal bepflanzt zeigen sich der Sinn und die Funktion der Anlage mit zunehmendem Bewuchs. Fotos: Hardy Mann

Rekonstruierung der Haller Landhege mit Figuren, Pflanzen, Tafeln und Stationen

Einst war sie eine 200 Kilometer lange Grenzmarkierung im hällischen Gebiet. Nun soll die Haller Landhege wiederbelebt werden - und es ist bereits so einiges passiert. Bisherige Kosten: knapp 200.000 Euro. mehr

Junge Leute der Klasse 9a der Werkrealschule vor einem Buffet verschiedener Speisen. Die Jugendlichen kochen im Schulzentrum West für andere Schüler. Mehr Bilder im Internet unter www.hallertagblatt.de

Klasse 9a der Werkrealschule kocht in Mensa des Schulzentrums West

An einem Tag im Jahr kochen Schüler für Schüler. Freiwillig haben sich acht Mädchen und ein Junge gemeldet. Wenn alles fertig ist, geben sie das Essen an der Ausgabe an ihre Mitschüler aus. mehr

Schwelbrand in Silo - FFW Schwäbisch Hall im Einsatz

Am Montagnachmittag ist im Silo eines holzverarbeitenden Betriebs in Sittenhardt ein Schwelbrand ausgebrochen. Die Haller Feuerwehr hatte die Lage schnell im Griff, zu Schaden gekommen ist niemand. mehr

In Seniorenheim eingebrochen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag drang ein Einbrecher durch ein geöffnetes Fenster in das Zimmer einer Bewohnerin eines Seniorenheimes an der Crailsheimer Straße ein. mehr

Umgestürzter Lkw sorgt für Vollsperrung der L1149

Zu Behinderungen kommt es derzeit auf der L1049 zwischen Untersteinbach und Mainhardt-Frohnfalls. Aufgrund eines Unfalls mit einem mit Hackschnitzel beladenen Lkws ist der Streckenabschnitt bis auf Weiteres vollgesperrt. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Immer wieder montags

Auch drei Jahre nach dem Volksentscheid ebbt der Protest gegen Stuttgart 21 nicht ab. Manfred Grohe ist von Anfang an bei den Montagsdemonstrationen dabei. Teil elf der Multimedia-Serie „Zwischen den Bahnhöfen“: mehr

Anzeigen und Prospekte
  • Grillen Haller Tagblatt 2014
  • Zu Recht finden
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Der Haller Marcel Klumpp (rotes Trikot) im Kampf gegen Dogan Alkan.

Starke Leistung, keine Punkte

Der letzte Kampf entscheidet: Die RG Schwäbisch Hall/Wüstenrot verpasste die Überraschung gegen den TSVgg Münster knapp. mehr

Was sind das nur für Schriftzeichen? Halls Neuzugang Li Chao beim Entziffern des Namens seines Gegners. Im Hintergrund wartet Viktor Laznicka auf seinen Kontrahenten.

Schach-Bundesliga: Hall ist auf Augenhöhe

Aufsteiger Hall hat am ersten Bundesligawochenende Akzente gesetzt. Dem Vizemeister Mülheim trotzte man ein 4:4- Unentschieden ab. Im zweiten Spiel schlug er Gastgeber Solingen mit 5:3. mehr

Ein Einsatz in Istanbul käme für Ilkay Gündogan (l.) wohl zu früh.

Champions League: BVB vor Duell der Gegensätze in Istanbul

In der Bundesliga ein Problemfall, in der Champions League auf dem Durchmarsch. Gegen Istanbul soll der nächste Dreier für Borussia Dortmund her. mehr

Der Leverkusener Karim Bellarabi (li.) muntert sein Team auf.

Leverkusen hofft auf Heimsieg gegen St. Petersburg

Mit einem weiteren Sieg will Leverkusen in der Champions League die Weichen für die Top 16 stellen. Gegen St. Petersburg solls kein Déjà-vu geben. mehr

Jobs aus der Region

22.10. Marktleiter (m/w) Lebensmitteleinzelhandel / Naturkost
denn's Biomarkt GmbH, Michelfeld

21.10. Oberärztin / Oberarzt für das Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie
Diakonie-Klinikum Schwäbisch Hall gGmbH, Schwäbisch Hall

20.10. Personalleiter Gruppe (m/w) Director Human Resources
über KRAFT VON WANTOCH GmbH, Stuttgart, Schwäbisch Hall, Donauwörth, Ulm, Rothenburg ob der Tauber

Grabpflege

Gerade vor Allerheiligen richten viele die Gräber ihrer Angehörigen her. mehr

Der gesunde Dienstag

Wissenswertes über die Haut und ihre Funktion mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Ein Operationsteam bei der Arbeit in einem Krankenhaus in Berlin. Foto: Maurizio Gambarini/Archiv

Mehr Operationen in deutschen Krankenhäusern

In deutschen Krankenhäusern wird mehr operiert. 15,8 Millionen Mal setzten Ärzte im vergangenen Jahr in den Kliniken das Skalpell an. Das ist ein Plus von 0,7 Prozent, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. mehr

Juso-Vorsitzende Uekermann: "Das heißt, dass Rot-Rot-Grün auch im Bund immer mehr zu einer realistischen Option wird." Foto: Armin Weigel/Archiv

Jusos sehen wachsende Chancen für Rot-Rot-Grün im Bund

Anders als die SPD-Mutterpartei sehen die Jusos mit der angestrebten rot-rot-grünen Koalition in Thüringen auch die Chancen für ein solches Bündnis auf Bundesebene wachsen. mehr

Der Präsident der Europäischen Kommission, Jean-Claude Juncker, spricht in Athen. Foto: Simela Pantzartzi/Archiv

Europaparlament stimmt über neue EU-Kommission ab

Das Europaparlament wird heute in Straßburg über die neue EU-Kommission abstimmen. Das von dem Konservativen Jean-Claude Juncker geführte Spitzengremium kann nach einem positiven Votum am 1. November pünktlich die Arbeit aufnehmen. mehr

Dax nimmt Anlauf auf 9000 Punkte

Die Konjunktursorgen der vergangenen Wochen scheinen am deutschen Aktienmarkt in den Hintergrund zu rücken: Dank guter Vorgaben der amerikanischen und asiatischen Börsen legte der Dax zum Handelsstart am Mittwochmorgen um 0,45 Prozent auf 8927,37 Punkte zu. mehr

Yahoo kann solide Quartalszahlen liefern. Dank Alibaba sprudelt der Gewinn, doch auch operativ geht es voran - wenngleich mühsam. Foto: Michael Nelson

Yahoo kommt langsam voran

Yahoo-Chefin Marissa Mayer kämpft sich beim Konzernumbau mühsam voran. Das US-Internetunternehmen steigerte den Umsatz im dritten Quartal um ein Prozent auf 1,09 Milliarden Dollar (0,86 Mrd Euro) im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. mehr

Der insolvente Fahrradhersteller Mifa benötigt dringend Geld, um die Produktion für 2015 sichern zu können. Foto: Hendrik Schmidt/Archiv

Mifa-Insolvenzverwalter: Zahlreiche Anfragen von Investoren

Beim insolventen Fahrradbauer Mifa gibt es nach Angaben des vorläufigen Insolvenzverwalters zahlreiche Anfragen von Investoren. mehr

Kurzschluss legt S-Bahn-Verkehr lahm

Ein Kurzschluss in einer Oberleitung hat den S-Bahnverkehr in Stuttgart am Mittwochmorgen für einige Zeit lahmgelegt. Nach Angaben eines Bahnsprechers wurden beide Gleise am Tiefbahnhof gesperrt - der Kurzschluss hatte einen Feueralarm ausgelöst. mehr

Gang verwechselt: Autofahrer stürzt 30-Meter-Abhang hinunter

Weil er den Rückwärts- mit dem Vorwärtsgang verwechselt hat, ist ein Fahrer in Frickenhausen (Kreis Esslingen) mit seinem Auto mit Vollgas einen 30-Meter-Abhang heruntergestürzt. mehr

Bildungsexperte: Keine persönlichen Attacken bei Volksabstimmungen

Der Direktor der Landeszentrale für politische Bildung hat die Streitkultur von Gegnern und Befürwortern bei Volksabstimmungen kritisiert. "Es ist hanebüchen, sich wegen eines Bahnhofs oder einer Bundesgartenschau persönlich anzugreifen", mehr

Kaya Yanar freut sich über den Comedy-Preis. Foto: Henning Kaiser

Comedypreise für Carolin Kebekus und Kaya Yanar

Carolin Kebekus und Kaya Yanar haben den Comedypreis als beste Komikerin und bester Komiker gewonnen. mehr

Renée Zellweger 2011 in Berlin. Foto: Britta Pedersen

Renée Zellweger steht zu ihrem neuen Look

Oscar-Preisträgerin Renée Zellweger (45, "Bridget Jones") hält Gerede über ihr angeblich verändertes Gesicht für "albern". mehr

Teufelsabbiss Blume des Jahres

Der Gewöhnliche Teufelsabbiss ist "Blume des Jahres 2015". Die Loki Schmidt Stiftung in Hamburg kürte damit eine besonders geschützte Pflanze, deren Lebensraum bedroht ist. Die Blume gedeiht vor allem in feuchten und mageren Landschaften wie etwa Moorgebieten und Uferzonen. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Bei der Installation "Lichtgrenze" sollen entlang der ehemaligen Mauer tausende beleuchtete Ballons auf Stelen an die einstige Teilung der Stadt erinnern. Foto: Bernd von Jutrczenka