Schwäbisch Hall:

wolkig

wolkig
34°C/20°C

Mann stürzt 15 Meter tief in Schiedgraben

Von dem Treppenturm am Zwinger ist ein Mann in der Nacht auf Samstag  rund 15 Meter in die Tiefe gefallen. Erst 12 Stunden später wurde er gerettet. Die Feuerwehr hat ihn zu einem Platz mit wenigen Bäumen gebracht, von dem aus er hoch zum Zwinger befördert wurde.

Schwäbisch Hall Keine lebensgefährlichen Verletzungen, nach erster Untersuchung nicht mal ein Knochenbruch: Ein Mann ist am frühen Samstagmorgen - angeblich gegen 2 Uhr nachts - von einer Mauer ganz oben am Schiedgraben gefallen. Er wurde am Samstag um 14.45 Uhr von der Haller Feuerwehr und Notärzten gerettet und stationär im Krankenhaus aufgenommen.
mehr

Fast alle Fledermäuse flattern davon

Schwäbisch Hall Die Invasion der Wildtiere im Haller Tagblatt ist nahezu beendet.
mehr

Gift verdünnt sich

Das Technische Hilfswerk Schwäbisch Hall ist in Bächlingen an der Jagst im Einsatz. Zusammen mit vielen anderen THW Ortsverbänden, dem Roten Kreuz und Feuerwehren der Region.

Hall/Hohenlohe Die Giftstoffe in der Jagst scheinen sich zu verdünnen. Behördenvertreter des Hohenlohekreises melden, dass weniger Fische als erwartet gestorben sind.
mehr

Ruine Limpurg immer unattraktiver - kein Konzept für Wiederbelebung

 

Schwäbisch Hall Einst war sie das vielleicht beliebteste Haller Ausflugsziel, heute wird sie ihren schlechten Ruf nicht los. Die Limpurg leidet unter Vandalismus und Vermüllung. Ein Problem, dem sich die Stadt machtlos gegenübersieht.
mehr

Technik hinter dem kühlen Nass

Vor dem Öffnen des Freibades überprüft Dominic Cobbs täglich die große Wasserrutsche.

Schwäbisch Hall Jeder Besucher des Schenkensee-Freibads kennt die Stelle. Oberhalb des mittleren Beckens befindet sich der Raum für das Aufsichtspersonal, links daneben holen sich die Gäste ihre kühlen Getränke im Gastronomiebereich, rechts neben dem Büro wartet ein Schachfeld auf kluge Köpfe. Was sich allerdings unterhalb dieser Szenerie abspielt, davon haben nur die wenigsten Besucher eine Ahnung.
mehr

Jagst-Umweltkatastrophe ruft Politiker und Naturschutzverbände auf Plan

23. August 2015 - dieses Kreuz steht in Bächlingen. Es ist eine Anspielung auf das Fischsterben in der Jagst als Folge des Großbrandes.

Landkreis Die Umweltkatastrophe in der Jagst beschäftigt natürlich auch die Politiker und Naturschutzverbände. Sie stellen Fragen nach den Ursachen, Folgen und Maßnahmen - und hoffen auf schnelle Unterstützung.
mehr

Bilder
mehr Bilder
Die meisten Bauern sind unzufrieden mit den Preisen, die die Molkereien und der Handel für das Grundnahrungsmittel Milch bezahlen. Für weniger als für 30 Cent pro Liter Milch können Landwirte nicht kostendeckend produzieren. Archivfoto: Carlucci

Aktuelle Marktpreise machen Milchviehhaltern im Haller Land zu schaffen

Dreihundert Liter im Jahr konsumiert der durchschnittliche Deutsche an Milch und Milchprodukten. 51 Cent kostet sie bei Discountern, die H-Vollmilch von Hofgut 1,09 Euro in Supermärkten. Öko-Milch hat sich wie bei Produkten der Molkerei Schrozberg im Preis kaum verändert. mehr

"Lehrerzuweisungen sprechen eine deutliche Sprache, dass die Landesregierung keine Zukunft für das Gymnasium sieht. Das soll künftig mit in der Gemeinschaftsschule aufgehen", sagt Helmut W. Rüeck im Sommerinterview. Archivfoto: Andreas Dehne

Sommerinterview mit MdL Helmut W. Rüeck: "Wir brauchen das Gymnasium"

Hochschule, süßer Hund, OP-Termin: Bei welchen Themen gibt es die größten Kontroversen? Wie sind Sie auf den Hund gekommen? Auf diese und andere Fragen antwortet der Landtagsabgeordnete Helmut W. Rüeck. mehr

Gleich zu viert fassen die Kindergartenkinder in die Sandkiste, in der Goldbrocken zu finden sein sollen. Väter und Opa beobachten die Kleinen bei ihrem Eifer.

Untermünkheimer Kindergarten Wirbelwind nimmt Väter mit ins Boot

Die Untermünkheimer Kindergartenkinder haben sich mit ihren Vätern auf Schatzsuche begeben. Mehrere schwierige Stationen mussten gemeistert werden, bevor am Ende die Kiste geknackt wurde. mehr

 

Serie "Haller Häuserbuch": Das "Hohe Haus" in der Unterlimpurger Straße

Ganz am südlichen Ende der alten Stadt, da, wo man eigentlich kein altes Haus mehr erwartet, steht eines der beeindruckendsten und am besten erhaltenen Wohnhäuser aus dem Spätmittelalter: das sogenannte Hohe Haus. mehr

Junge Leute beim Integrationsfest des SSV Hall vor zwei Jahren. Privatfoto

Sporttag in Hall: Fußball soll Kontakt zu Flüchtlingen schaffen

Der Freundeskreis Asyl und der Stadtverband für Sport veranstalten einen Sporttag für Asylbewerber. Ein Ziel: Den Kontakt zu Vereinen herzustellen. mehr

Die Schwestern Laura und Sarah finden die Auswahl des Ferienleseclubs richtig toll. 384 ganze neue Kinder- und Jugendbücher stehen während der Sommerferien exklusiv Mitgliedern des Clubs zur Ausleihe zur Verfügung.

110 Kinder und Jugendliche machen beim Ferienleseclub der Haller Stadtbibliothek mit

Die Stadtbibliothek hält 384 neue Bücher bereit, die exklusiv den Lesern des Ferienleseclubs zur Verfügung stehen. Bei "Heiß auf Lesen" machen bisher 110 Kinder und Jugendliche mit. Preise locken am Ende. mehr

Rasante Fahrt im Affenkostüm

Eine seltsame Begegnung hatten Autofahrer am Mittwochnachmittag kurz vor 16 Uhr auf der B19 zwischen Künzelsau und Gaisbach. mehr

Diebstahl im Schenkenseebad

"Gelegenheit macht Diebe" - unter diesen Titel setzt die Polizei die Meldung über einen Diebstahl, der sich am Mittwoch gegen 19 Uhr im Schenkenseebad ereignet hat. mehr

Zusammenstoß beim Spurwechsel

Bei einem Zusammenstoß in der Johanniterstraße ist am Mittwochvormittag ein Schaden von etwa 2700 Euro entstanden. mehr

Die Angeklagten Tunaham A. und Cilem G. erwarten im Landgericht Stuttgart mit ihren Anwälten das Urteil im sogenannten "Loverboy"-Prozess.

Stuttgarter "Loverboy" erhält wegen Menschenhandels zwei Jahre Haft

Nach acht Monaten hinter Gittern kann der Hauptangeklagte im Stuttgarter "Loverboy"-Prozess das Gericht ohne Handschellen verlassen. Die zweijährige Haftstrafe wurde zur Bewährung ausgesetzt. mehr

Die Karosserie des C 111 wurde bei seinem Erscheinen als futuristisch empfunden. Das knallige Orange des Lacks erregte ebenfalls Aufsehen.

Auto-Ikone zum Inhalieren schön

Der C 111 stellte Rekorde auf. Dennoch ging der Supersportwagen nie in Serie. Das Mercedes-Benz-Museum widmet ihm eine Sonderausstellung. mehr

Unterstützt mit seinem T-Shirt-Projekt Tansania: Martin Kluck auf dem Schick-Areal. Neben den rund 30 Kreativen lebt dort auch ein Huhn.

Alternativer Mikrokosmos

Zwischen Metallbergen und Güterzügen ist in Stuttgart-Feuerbach ein Zentrum für Start-ups und Ateliers entstanden. Zu den mehr als 30 Kreativen gehört auch Martin Kluck, der sich für Tansania engagiert. mehr

Der Herbstanfang steht bevor. Foto: Daniel Karmann/Archiv

Pünktlich zum Herbstanfang endet Sommerwetter im Südwesten

Der zweitwärmste Sommer seit Beginn der Wetteraufzeichnungen geht zu Ende: Während am Montag im Südwesten noch mit Spitzenwerten von 35 Grad gerechnet werden kann, kühlen die Temperaturen pünktlich zum meteorologischen Herbstanfang am Dienstag deutlich ab. mehr

Stuttgarts Vedad Ibisevic liegt auf dem Rasen. Foto: Lukas Schulze/Archiv

Ibisevic verlässt VfB Stuttgart und wechselt zu Hertha BSC

Vedad Ibisevic verlässt den VfB Stuttgart und wird künftig für Hertha BSC auf Torejagd gehen. Wie der schwäbische Fußball-Bundesligist am Sonntag mitteilte, haben sich beide Vereine "auf einen sofortigen Wechsel" verständigt. Details zu den Modalitäten wurden nicht genannt. mehr

Der Leiter der Agentur für Arbeit in Baden-Württemberg, Christian Rauch. Foto: Inga Kjer/Archiv

Agenturchef: Modernes Einwanderungsland braucht einfaches Gesetz

Der Zugang zum deutschen Arbeitsmarkt ist nach Überzeugung des baden-württembergischen Arbeitsagenturchefs Christian Rauch für Flüchtlinge und außereuropäische Arbeitsmigranten zu kompliziert. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Weitere Videos:
Anzeigen und Prospekte
Alle anzeigen
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

Mein Verein: Diese Vereine stehen zum Voting bereit

Im September startet das HALLER TAGBLATT mit der Aktion "Mein Verein". Ein Jahr lang werden wir Vereine im Verbreitungsgebiet vorstellen. Den Anfang macht Wolpertshausen. Hier geht's zur Übersicht. » mehr

Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Challenge accepted - Herausforderung angenommen: Florian Günter beim Training auf dem Kunstrasenplatz am Schulzentrum West.

Unicorn-Coach Florian Günter: "Das war immer schon eine Hassliebe"

Seit fast einem Vierteljahrhundert ist Florian Günter - mit einer kurzen Unterbrechung - Teil der Unicorns-Familie. Der Coach der Offensive Line freut sich auf das erste Spiel in der neuen Heimat Optima Sportpark. mehr

Die TSG-Karateka (v.l.) Joachim Schmitt, Erika Reber und Gretel Engelhardt mit dem mehrfachen Weltcupsieger Silvio Campari (Zweiter von rechts). Privatfoto

Trainieren wie die Weltmeister

Temperaturen um die 30 Grad, zwei amtierende Karate-Weltmeister: Das Sommercamp war für drei Haller Karatekas in verschiedener Hinsicht reizvoll. mehr

Hart umkämpft war am vergangenen Sonntag das Auftaktspiel zwischen dem TSV Michelfeld (schwarze Trikots) und dem TSV Hessental (1:1).

Hessental ist gewarnt

Mit einem letztlich gerechten 1:1 kehrten die Hessentaler zum Saisonauftakt vom Aufsteiger aus Michelfeld zurück. Nun kommt der TSV Dünsbach. mehr

Real Madrid besiegte Betis Sevilla klar mit 5:0. Foto: Emilio Naranjo

Messi und Ronaldo torlos - Barça und Real siegen trotzdem

Der FC Barcelona und Real Madrid gewinnen ihre Heimspiele gegen die Außenseiter FC Málaga und Betis Sevilla - trotz einer seltenen Ladehemmung bei Lionel Messi und Cristiano Ronaldo. Als Torschützen springen andere Spieler ein, die man nicht auf der Rechnung hatte. mehr

Dante spielt künftig für den VfL Wolfsburg. Foto: Lukas Barth

Dante wechselt vom FC Bayern nach Wolfsburg

Danke, Dante! Das Schlussbild nach dem 3:0-Sieg des FC Bayern im Topspiel gegen Leverkusen sah schon nach Abschied aus. Einen Tag nach der Partie vermeldeten die Bayern den Transfer des 31-Jährigen zum VfL Wolfsburg. mehr

Kingsley Coman (l) soll von Juventus Turin zu den Bayern kommen. Foto: Alessandro Di Marco

Medien: FC Bayern steht vor Verpflichtung von Coman

Der FC Bayern München steht nach übereinstimmenden Medienberichten unmittelbar vor der Verpflichtung von Kingsley Coman. mehr

Der gesunde Dienstag

Die erste Schwangerschaft mit Mitte 30, das ist heutzutage nichts Ungewöhnliches mehr. mehr

Haustiere und Tierpensionen

Das Haustier im Urlaub mitzunehmen, geht nicht immer. Wer keinen Urlaubssitter für sein Haustier hat, kann dank Tierpensionen trotzdem beruhigt in die Ferien starten. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Das Chemotherapeutikum Melphalan soll Ärzten und Patienten in Kürze wieder voll zur Verfügung stehen. Foto: Daniel Karmann/Symbol

Experten beklagen Lieferengpass bei wichtigem Krebsmedikament

Ein wichtiges Krebsmittel ist derzeit in Deutschland kaum zu bekommen - zum Schaden vieler Patienten. Nach Angaben von Bundesbehörden soll der Wirkstoff bald wieder zur Verfügung stehen. Experten fordern gesetzliche Regelungen, um solche Situationen künftig zu verhindern. mehr

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen im Gespräch mit einem Bundeswehrsoldaten. Das Verteidigungsministerium will vor allem technisch versierte Fachkräfte länger an die Truppe binden. Foto: Friso Gentsch

Von der Leyen erhöht Zahl der Berufssoldaten um 5000

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) will die Zahl der Berufssoldaten in der Bundeswehr um 5000 erhöhen. mehr

Mohammed Fahmy (unten) und Baher Mohammed müssen nach dem Urteil des Kairoer Gerichts je drei Jahre ins Gefängnis. Foto: Khaled Elfiqi

USA kritisieren Urteil gegen Al-Dschasira-Reporter

Auch das mildere Urteil gegen drei Journalisten des TV-Senders Al-Dschasira stößt international auf scharfe Kritik. Selbst Kairos Verbündeter Washington geht mit Ägypten hart ins Gericht. Ob sich die Regierung davon beeindrucken lässt? mehr

VW und Suzuki hatten 2009 eine Allianz vereinbart. 2011 war Suzuki ausgestiegen und hatte seine VW-Aktien verkauft, die Wolfsburger ihre Suzuki-Anteile nicht. Foto: Armin Weigel

Urteil im Streit zwischen VW und Suzuki

Der jahrelange Rechtsstreit der Autobauer VW und Suzuki vor dem Schiedsgericht der Internationalen Handelskammer ist beendet. Nach VW-Angaben bescheinigt es den Deutschen vertragstreues Verhalten und räumt ihnen Schadenersatzansprüche ein. mehr

Für den August rechnen die Fachleute saisonbedingt mit einem leichten Anstieg der Arbeitslosigkeit. Von der Konjunktur komme derzeit wenig Schub. Foto: Ole Spata

Volkswirte: Dynamik auf dem Arbeitsmarkt schwächt sich ab

Den großen Schub auf dem deutschen Arbeitsmarkt vermissen Fachleute schon länger - in den kommenden Monaten könnte sich die Dynamik weiter abschwächen, prognostizieren Volkswirte. Viele Unternehmen seien wegen der globalen Krisen verunsichert. mehr

Die 47-jährige Brooks gilt als Vertrauensperson von Murdoch. Foto: Will Oliver/Archiv

Zeitung: Rebekah Brooks soll wieder Murdoch-Verlag leiten

Rebekah Brooks, im Abhörskandal 2011 geschasste Verlagsleiterin beim britischen Arm des Medienimperiums von Rupert Murdoch, soll in eine Leitungsfunktion beim Konzern zurückkehren. Bereits im September könnte es eine entsprechende Mitteilung geben, berichtet die "Financial Times". mehr

Der Herr der Reben: Günther Jauch. Foto: Birgit Reichert/Archiv

Günther Jauch: Mehr Wein, weniger TV

Günther Jauch (59) will nach dem Auslaufen seiner ARD-Polittalkshow Ende des Jahres mehr Zeit auf seinem Weingut in Kanzem an der Saar verbringen. mehr

Matt Damon ist wieder Jason Bourne. Foto: Sebastien Nogier

Nächster "Bourne"-Film von Snowden inspiriert

Der nächste Agentenfilm der "Bourne"-Serie wird vom Enthüller Edward Snowden und der europäischen Schuldenkrise inspiriert sein. mehr

Lenin schwebt davon. Foto: Bernd Settnik

Berliner Lenin-Kopf wird ausgebuddelt

Ein geschleiftes DDR-Denkmal verschwand in der Versenkung. Jahrelang wuchs Gras darüber. Nun soll in Berlin ein vergrabener Lenin wieder auftauchen - bekannt wurde er durch einen Kinofilm. mehr

Ingrid Bergman in typischer Pose.

Schauspielerin Ingrid Bergman: In ihr war ein Strahlen

Die dreifache Oscar-Preisträgerin Ingrid Bergman war im internationalen Film eine Größe für sich: ein echter Weltstar. Heute wäre die Deutsch-Schwedin 100 Jahre alt. Doch heute vor 33 Jahren ist sie gestorben. mehr

Mark Tavassol war Gitarrist und Bassist von Wir sind Helden. Klaas Heufer-Umlauf ist Fernsehmoderator.

Gloria sucht die Geister

TV-Entertainer Klaas Heufer-Umlauf und Wir-sind-Helden-Musiker Mark Tavassol nennen sich als Duo Gloria. Ihr zweites Album heißt "Geister". mehr

Interpol-Frontmann Paul Banks im Stuttgarter Theaterhaus.

Elegische Retter des schnörkellosen Rock

Interpol bersten nicht vor Optimismus. Aber "Düster-Rock" wird den Post-Punkern auch nicht gerecht. Ein Konzert der Band kann sogar beleben. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Da kann er nicht widerstehen: Ein Fotograf posiert in Leiria mit drei Anhängern der Gothicszene. In der zentralportugiesischen Stadt findet seit 2010 jedes Jahr das Entremuralhas statt, eins der größten Festivals der Szene. Foto: Paulo Cunha