Public-Viewing im Optima Sportpark geplant

Fans feiern 2014 beim WM-Finale im Sparkassen-Fandorf im Hospitalhof. Dort wird es dieses Jahr kein Public Viewing geben.

Schwäbisch Hall Die Betreiber des Optima Sportparks planen mit einem großen Publik-Viewing zur Fußball Europameisterschaft. Die Finanzierung ist aber noch nicht geklärt.
mehr

750 Jahre Jungholzhausen: Ein Fest mit vielen Facetten

Die Feuerwehr demonstriert am Donnerstagmittag am Bürgerhaus, wie sie einen Verletzten aus einem Auto rettet. ? Mehr Bilder auf www.hallertagblatt.de

Jungholzhausen Das ganze Dorf ist auf den Beinen beim Haupttag der 750-Jahr-Feier in Jungholzhausen. Es kommen viele tausend Besucher.
mehr

Wohnhausbrand in der Haller Schillerstraße - Viele Einsatzkräfte vor Ort

Feuerwehrleute am Eingang des Grundstücks, auf dem es gestern Abend in einem Wohnhaus gebrannt hat. 

Schwäbisch Hall Bei einem Hausbrand in der Haller Schillerstraße auf dem Klingenberg ist ein 66-jähriger Bewohner schwer verletzt worden. Die Feuerwehr war am Abend mit einem Großaufgebot vor Ort. Der Brand wurde gegen 21 Uhr gemeldet.
mehr

Freilichtspiele Schwäbisch Hall: Familienstück hat am Sonntag Premiere

Annika, Tommy und Pippi treiben am Kocher Schabernack mit Frau Prysselius. Mit dem Familienstück „Pippi Langstrumpf“ starten die Freilichtspiele Schwäbisch Hall in die Saison.

Schwäbisch Hall Noch bevor die Eröffnungspremiere auf der Großen Treppe über die Bühne geht, legen die Freilichtspiele Hall los: Mit „Pippi Langstrumpf“ im Globe.
mehr

IW-Studie prognostiziert: In 25 Jahren Rente mit 73

Die Deutschen können nach einer Studie künftig möglicherweise erst mit 73 Jahren in Rente gehen.

Berlin Die Deutschen können nach einer Studie des Instituts der Deutschen Wirtschaft (IW) künftig möglicherweise erst mit 73 Jahren in Rente gehen.
mehr

Obama gedenkt der Atombomben-Opfer in Hiroshima

Der Atompilz von "Little Boy", der Bombe, die die Besatzung der B-29 Superfortress am 6. August 1945 über Hiroshima abwarf. Foto: US National Archives

Hiroshima Obama schreibt Geschichte: Als erster US-Präsident gedenkt er in Hiroshima der Opfer der amerikanischen Atombombe. Seine Ansprache nutzt er für einen emotionalen Appell.
mehr

Unsere Nachrichten täglich kostenlos per E-Mail!

Ihre Vorteile:
100 % kostenlos. Dauerhaft
Alle News. Ihre Region und die ganze Welt auf einen Blick
Täglich pünktlich zur Mittagspause
Bilder
mehr Bilder

Mit Bratpfanne zugeschlagen

Ein 19-Jähriger hat einem anderen Mann in einer Gemeinschaftsunterkunft mit einer Pfanne auf den Kopf geschlagen. Der Verletzte musste ins Krankenhaus. Warum es soweit gekommen ist? mehr

Nach Angaben des Landratsamts sind von den 275 Bewohnern der Notunterkunft zwei erkrankt.

Unfall mit mehreren verletzten Personen

Ein 40-jähriger Motorradfahrer ist am Donnerstagmittag in einer scharfen Kurve auf der B14 gestürzt und von einem Motorrad überrollt worden. mehr

Werner Esch zeigt seine Liegen im Verkaufsraum in der Hopfacher Mühle.

Die Esch GmbH in Hopfach stellt hochwertige Ruhemöbel her – Betrieb wird verkauft

Im Haller Solebad stehen die Ruhemöbel der Esch GmbH direkt im Salz. Dennoch ist an den Metallgestellen keine Spur von Salz zu erkennen. Darauf ist Werner Esch stolz. mehr

An Fronleichnam prozessieren in Bühlerzell Gläubige zu fünf Altären. Jeder ist einem bestimmten Thema gewidmet.

Demonstration gelebten Glaubens

Traumwetter begleitete Fronleichnam in Bühlerzell. Eineinhalb Stunden lang prozessierten die Gläubigen mit Gesang und Gebet zu fünf Blumenaltären. mehr

Wenn die Mahlzeiten immer dürftiger ausfallen oder komplett weggelassen werden, sollten bei Eltern die Alarmglocken läuten.

17-jährige Schülerin aus dem Kreis Hall war magersüchtig – Heute ist sie gesund

Eineinhalb Jahre ihres Lebens hat die 17-Jährige für ein – wie sie heute sagt – falsches Schönheitsideal geopfert. All ihre Gedanken kreisten ums Essen. mehr

Links hinten der Neubau, rechts hinten die Gäste, vorne die Sonneck-Besitzer: Lothar und Angelika Klenk bei dem Richtfest schräg gegenüber des Hotel-Restaurants.

Sonneck in Gottwollshausen erweitert sich: Haus soll im Oktober bezugsfertig sein

Das Hotel Sonneck in Gottwollshausen wird um vier Appartements und zwei Seminarräume erweitert. Zum Richtfest kamen jetzt kamen mehr als 50 Gäste. mehr

Randale in der Pausenhalle

Unbekannte haben in der Pausenhalle der Grundschule Schwäbisch Hall-Hessental randaliert. mehr

Unfall auf der B19 bei Kupferzell fordert vier Verletzte

Ein Mann hat am Dienstagnachmittag, 24. Mai, sein Auto aus unbekanntem Grund in den Gegenverkehr gesteuert. Drei Autos waren am Unfall beteiligt, die B19 bei Kupferzell über zwei Stunden gesperrt. mehr

Polizeibericht vom Dienstag: Fahrzeug gestreift - 6500 Euro Schaden

In Crailsheim beschädigt ein Unbekannter einen Fiat und entfernt sich von der Unfallstelle. In Bühlertann streift ein Fahrzeug beim Abbiegen ein anderes Auto. Der Polizeibericht vom Dienstag. mehr

Verteidigt seine Freier-Kampagne: OB Fritz Kuhn im Interview.

„Fahrverbote sind hier schwierig“

Feinstaub, Freier-Kampagne, Rosenstein-Quartier – drei Themen, bei denen Stuttgarts OB Fritz Kuhn (Grüne) Bürger erreichen will. Aber wie? mehr

Die „Schlafende Schönheit“ hing früher in Schloss Rosenstein.

„Schlafende Schönheit“ kehrt zurück nach Württemberg

Dank detektivischen Spürsinns kehrte ein Bild aus königlichem Besitz nach Württemberg zurück. Der Akt hängt jetzt in Ludwigsburg. mehr

Es kann losgehen: Der Chor „Zeitlos“ aus der Nähe von Bad Kreuznach und ist eines von rund 400 Ensembles, die beim Chorfest mitmachen.

Chorfest eröffnet: Eine Stadt im Singfieber

Stuttgart zeigt sich mal wieder von seiner besten Seite: Bei Kaiserwetter ist am Donnerstag das Deutsche Chorfest eröffnet worden. Es geht bis Sonntag. mehr

Beliebtes Ziel für Wanderungen in den Schwäbischen Wald: Die Menzlesmühle bei Kaisersbach im Rems-Murr-Kreis.

Wo Touristen noch Fremde sind

40 Jahre nach der Gründung hält eine Fremdenverkehrsgemeinschaft am altmodischen Namen fest. Doch im Schwäbischen Wald hat das Nachdenken begonnen. mehr

Gitter, Nato-Draht und hohe Mauern: Sie können nicht verhindern, dass in die Justizvollzugsanstalt Heimsheim regelmäßig Handys geschmuggelt werden.

Verbotenes Facebook-Posting mit Foto aus dem Knast

Ganz schön frech: Im Gefängnis Heimsheim machen Häftlinge Fotos mit eingeschmuggelten Mobiltelefonen und posten mindestens ein Bild im Internet. Jetzt läuft die Suche. mehr

Hund im Stuttgarter Tierheim: Die Vereine vor Ort haben häufig mit Finanzierungsproblemen zu kämpfen.

Tierheime im Südwesten können auf mehr Geld hoffen

Tierheime sind oft chronisch unterfinanziert. Die Einrichtungen sind auf Spenden angewiesen. Das Land denkt über eine Erhöhung der Zuschüsse nach. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Weitere Videos:
Anzeigen und Prospekte
  • Zu_Recht_finden_2016_2017.indd
Alle anzeigen
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

Biergeschichte(n)

Unsere neue HT-Serie zum Thema Bier. Hier finden Sie alle Artikel gesammelt. » mehr

Wahlkampf in den USA

Der Weg bis zur Wahl des Nachfolgers oder der Nachfolgerin von US-Präsident Barack Obama am 8. November ist lang und kompliziert. Dieses Jahr ist wohl alles noch etwas schwieriger und anders als früher - das zeigt etwa die Personalie Donald Trump. Alles über die Wahl in den USA finden Sie hier. » mehr

Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Zum Abschied vom Hagenbachstadion gewann Hall (grün) im August 2015 gegen die Hurricanes 65:35.

Hurricanes kommen nach Hall

Drei Teams in der GFL-Süd sind in dieser Saison noch ohne Niederlage. Mit den Unicorns und den Hurricanes treffen zwei davon aufeinander. mehr

Einer der wenigen Angriff der TSG Hall (blau). Diesen stoppen die Michelfelderinnen sicher.

Hallerinnen sind zu nervös und lassen Gegnerinnen beim 0:2 zu viel Platz

Keine Überraschung bei den Fußballfrauen: Michelfeld gewinnt nach 2015 auch in diesem Jahr den Bezirkspokal. Natalie Wied erzielt beide Tore. mehr

Freude nach dem 2:0 in Bibersfeld. Dadurch zog der TSV Hessental ins Finale um den Bezirkspokal ein.

Hessental will Pokal holen

Der TSV Hessental könnte einen der größten Erfolge seiner Vereinsgeschichte erringen. Am Donnerstag tritt er als Favorit im Fußball-Bezirkspokalfinale an. mehr

Die Real-Stars bei der Landung in Mailand. Foto: Harold Cunningham

Real vs. Atlético: Darauf kommt es im Endspiel an

Wird es der elfte Titel für Real Madrid oder Atléticos Premiere? Im Königsklassen-Showdown von Mailand haben die Rojiblancos die Chance zur Revanche für die Final-Pleite 2014. Doch stärker unter Druck steht Favorit Real. mehr

Kiels Trainer Alfred Gislason will mit dem THW die Champions League gewinnen. Foto: Marius Becker

Kiel fiebert der Revanche gegen Veszprem entgegen

Die Zeit für die Revanche ist gekommen: Der THW Kiel fiebert beim Endrunden-Turnier um die Champions League dem Duell mit Ungarns Meister MVM Veszprem entgegen. mehr

Real Madrids Superstar Cristiano Ronaldo will den Champions-League-Titel. Foto: Christian Bruna

Madrider Stadtderbys in der Königsklasse

Es ist die Neuauflage des Endspiels von 2014: Auf internationaler Ebene treffen Real Madrid und Atlético Madrid bereits zum vierten Mal aufeinander. In den bisherigen drei Duellen gewann stets Real gegen seinen Stadtrivalen. Eine Übersicht: mehr

Feuer & Flamme

Die heißesten Themen rund um Grillen und Barbeque. mehr

Der gesunde Dienstag

Beim Schwimmen werden viele Muskeln beansprucht. Schwimmen gehört zu den gesündesten Sportarten überhaupt. Warum das so ist und worauf man achten sollte. mehr

Wellness – Vollkommen entspannt

Schalten Sie vom Alltag ab und lassen Sie die Seele baumeln. Wir zeigen Ihnen Entspannungs-Tipps für Sauna, Dampfbad und Co. Zurücklehnen und genießen in einer der vielen Wellness-Oasen der Region. mehr

Den drei Angeklagten wird sexueller Missbrauch und Totschlag der neunjährigen Leila vorgeworfen. Foto: Sebastian Kahnert/Archiv

Leila-Prozess: Gutachterin wird zu DNA-Spuren befragt

Im Prozess um den qualvollen Tod der neunjährigen Leila in Jena kommt das Gericht erstmals heute zusammen. Hintergrund ist, dass die 4. Strafkammer des Landgerichts Gera noch vor den Sommerferien ein Urteil sprechen will. mehr

Zwei Tage wird Die Linke in magdeburg tagen. Foto: Julian Stratenschulte

Linke will auf Parteitag in Magdeburg Kurs bestimmen

Auf einem zweitägigen Parteitag in Magdeburg will die Linke ihren weiteren Kurs abstecken. Dabei geht es auch um die Frage, wie sehr sie Protestpartei sein will und wie sehr sie Regierungsverantwortung übernehmen will. mehr

Das Bündnis aus US-Kräften, Kurden und Arabern steht 40 Kilometer vor der IS-Hauptstadt Raqqa.

Truppen rücken auf IS-Hochburg Raqqa vor

US-Spezialkräfe, kurdische und arabische Einheiten rüsten sich für den Sturm auf Raqqa. Sollte die IS-Hochburg fallen, wäre das der Anfang vom Ende des Kalifats. mehr

 Apps zeigen nicht nur Menschen: Ein Sensor erkennt, wenn sich ein hungriger Vierbeiner seinem Napf nähert, und öffnet automatisch den Deckel.

Ortung per GPS: Technik für Heimtiere

Nürnberg (dpa) - Wie es Luna so ganz allein Zuhause wohl geht? Antwort auf die Frage gibt moderne Technik: Sie macht es möglich, per Webcam nach dem Haustier zu sehen oder mit anderen Geräten zumindest zu verfolgen, ob der Vierbeiner gerade ausruht oder aktiv ist. Einer, der so ein System anbietet, ist der Australier Sebastian Langton. „Ich habe meine Katze verloren, die Liebe meines Lebens“, berichtet der Unternehmer am Donnerstag auf der Fachmesse Interzoo in Nürnberg. Damit ihm das künftig nicht mehr passiert, und um anderen in einer ähnlichen Situation zu helfen, hat er einen GPS-Tracker für Tiere entwickelt. Zehntausende dieser Geräte habe er seit deren Markteinführung im November 2015 in Australien, den USA und in Großbritannien verkauft, berichtet Langton. Nun will er den restlichen europäischen Markt erschließen. Den Trend zu Ortungssystemen und Aktivitäts-Trackern haben vor allem Firmen aus dem englischsprachigen Raum mit auf Fachmesse für Heimtierbedarf in Nürnberg gebracht. Sie ist nach Veranstalterangaben die weltweit größte Messe ihrer Art. Ein britisches Unternehmen etwa bietet ein Gerät an, mit dem der Halter über eine App für Mobiltelefone mit seinem Heimtier sprechen und ihm Leckerlis geben kann. Auch lassen sich Haustierklappen inzwischen über einen Mikrochip öffnen, der vielen Hunden und Katzen ohnehin beim Tierarzt implantiert wird - das Nachbartier bleibt so draußen. Ein weiteres Beispiel: Ein Sensor erkennt, wenn sich ein hungriger Vierbeiner seinem luftdicht verschlossenen Napf nähert, und öffnet automatisch dessen Deckel. „In einer Umfrage haben wir herausgefunden, dass Katzenbesitzer bis zu einem Drittel des Futters wegwerfen, weil es ausgetrocknet ist“, schildert Kathleen Speichert vom Hersteller Sure Flap den Hintergrund der Erfindung. Technisch raffiniert ist inzwischen auch die Beleuchtung von Aquarien und Terrarien geworden, die nun per Tablet steuerbar ist. So lässt sich mit modernen LED-Leuchten nicht nur viel Energie sparen, sondern auch naturnahes Licht erzeugen. Man kann sogar Sonnenaufgänge simulieren. „Der Vorteil dabei ist, dass die Tiere keinen Schreck mehr bekommen, wenn morgens plötzlich das Licht angestellt wird“, sagt Stefan Immke von Econlux. Die Kölner Firma bietet auch Aquarien für Quallen an - eine Neuheit, die auf der 34. Interzoo immer wieder ins Auge fällt. Anmutig gleiten die Tiere durch ein nur sieben Liter Wasser fassendes Becken. „Für die Qualle ist das kein kleiner und enger Lebensraum, sondern ein unendlicher, weil sie darin immer zirkulieren kann“, sagt Immke. „Quallen brauchen nur eines: sauberes Wasser.“ Und für dieses sorge eine eingebaute Pumpe in dem mit Farbwechselfunktion ausgestatteten Aquarium. Um Heimtiere körperlich und geistig fit zu halten, haben sich die Hersteller ebenfalls viele neue Produkte einfallen lassen - unter anderem für Kleinsäuger. „80 Prozent der Tiere leiden an maximaler Langeweile“, meint Katharina Engling von Bunny Tierernährung. „Ein gelangweiltes Tier wird nicht zutraulich, vielleicht sogar aggressiv.“ In drei Schwierigkeitsstufen eingeteiltes Spielzeug stellt deshalb Nager und deren Halter vor unterschiedliche Herausforderungen. In Säckchen und Matten versteckte Snacks sprächen beispielsweise Sinne an, die sonst in der Heimtierhaltung oft verkümmerten. Und mit verschiedenen Übungen könne trainiert werden, dass das Kleintier auf die Hand komme. mehr

Bank und Bankkunde besiegeln per Handschlag den Vertrag:  Bislang kann er ohne zeitliches Limit widerrufen werden, künftig nicht mehr.

Showdown beim ewigen Widerrufsrecht

Wer einen Kredit mit fehlerhafter Widerrufsbelehrung abgeschlossen hat, kommt unter Umständen auch Jahre später noch aus dem Vertrag heraus. mehr

Axel Nawrath, der Vorstandschef der L-Bank, freut sich über die hohe Nachfrage nach Förderkrediten.

Wirtschaftsforum Ulm-Ostwürttemberg: L-Bank-Chef lobt den Gründergeist im Land

In Baden-Württemberg gründen immer mehr Menschen ihr eigenes Unternehmen. Vielen gelingt das mit Hilfe der L-Bank, sagt Vorstandschef Axel Nawrath im Interview. mehr

Flugreisende brauchen an US-Airports wie hier in Chicago viel Geduld.  

Desaster an Amerikas Flughäfen: Endlose Schlangen bei der Sicherheitskontrolle, gestrandete Passagiere und verlorenes Gepäck

Flugreisende in den USA brauchen gute Nerven: Die Sicherheits-Checks an den Flughäfen dauern oft so lange, dass Passagiere ihre Flieger verpassen. mehr

Höhenprofil des Gotthardtunnels

Die Schweiz feiert am 1. Juni die Eröffnung des längsten Eisenbahntunnels der Welt – Ein Besuch im Gotthardt-Tunnel

Es ist ein Bauwerk der Superlative und der längste Eisenbahntunnel der Welt: Die Schweiz feiert am 1. Juni die Eröffnung des Gotthard-Basistunnel. mehr

Der Leverkusener Fußball-Profi Hakan Calhanoglu soll von DSDS-Sternchen erpresst worden sein.

Fußballprofi mit Abtreibung erpresst?

Ein früheres DSDS-Sternchen (20) hat den Leverkusener Bundesliga-Profi Hakan Calhanoglu (22) mit einer intimen Geschichte zu erpressen versucht. Jetzt wurde die Frau angeklagt. mehr

Vier Protagonisten der Rockoper „Hamlet“ (von links): Lisa Lehmann und Thomas Wißmann als sehr witziges Team Güldenstern und Rosenkranz, Fridtjof Bundel als Hamlet und Stephan Wurfbaum als Polonius.

Hamlet im Ulmer Zelt: Überraschend komische, rockige Tragödie

Shakespeares „Hamlet" als Musical? Das funktioniert, zeigte die Opernwerkstatt am Rhein im 400. Todesjahr des Barden im vollbesetzten und restlos begeisterten Zelt. mehr

Greiner und Hautmann zeigen Kunst in der Caponniere.

Rauminstallationen von Wolfgang Greiner und Marc Hautmann

Zwei namhafte in Neu-Ulm geborene Künstler haben die Ausstellungs-Reihe „Kunst in der Caponniere 4“  im Glacis Stadtpark eröffnet: Wolfgang Greiner und Marc Hautmann. mehr

Christian Wachter, 2015

In der Burlafinger Walther Collection sind vertraute Gesichter zu entdecken

„Die Ordnung der Dinge“ ist wieder eingekehrt in der Walther Collection und eröffnet am Sonntag – ergänzt um „Ulm Porträts“ von Albrecht Tübke. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Gegen den Staat: Ein Streit um die umstrittene Arbeitsmarktreform hat sich zu einem der härtesten politischen Konflikte der vergangenen Jahre in Frankreich entwickelt. Foto: Christophe Petit Tesson