Schwäbisch Hall:

stark bewölkt

bewölkt
11°C/5°C

EBM-Gründer Gerhard Sturm feiert seinen 80. Geburtstag

Alt-Bundespräsident mit Schulkameraden, aus denen erfolgreiche Unternehmer geworden sind: Albert Berner, Horst Köhler, Gerhard Sturm und Reinhold Würth (v.l.).

Mulfingen "EBM war und ist mein Leben", sagte Gerhard Sturm ganz zum Schluss. Bei der Feier zu seinem 80. Geburtstag war der Unternehmensgründer mit Lob und Anerkennung überhäuft worden. 250 Gäste feierten mit.
mehr

Leichenwagen gepfändet - Insolvenzverfahren gegen Bleckmann

Ein Versorgungsraum im Bestattungshaus im Haller Westen.

Schwäbisch Hall Vor dem Amtsgericht Heilbronn wurde ein Insolvenzverfahren gegen die Haller Bestatterin Lea-Marlotta Bleckmann eröffnet. Die 24-Jährige hatte von November 2013 an das ehemalige "Haus des Abschieds" betrieben.
mehr

Vier Verletzte nach Unfall bei Bibersfeld

Unfall bei Bibersfeld.

Bibersfeld Vier Verletzte und zwei Autos mit Totalschaden sind die Bilanz eines Unfalls am Mittwochnachmittag zwischen Bibersfeld und Wielandsweiler.
mehr

Weihnachtsengel Sophia zieht Gewinner - Horst Zeller gewinnt Auto

Die Gewinner Horst und Toni Zeller (vorne) freuen sich über den Ford Fiesta, den sie beim Weihnachtsgewinnspiel des Haller Tagblatts gewonnen haben. Gezogen hat sie unter mehr als 12.000 Teilnehmern Weihnachtsengel Sophia Model aus Blaufelden. Ganz rechts im Bild: HT-Geschäftsführer Thomas Radek.

Schwäbisch Hall Es war kalt, es war nass, es war ungemütlich: Und trotzdem haben sich viele Menschen am Mittwochabend auf dem Haller Marktplatz versammelt. Der Grund: Das Haller Tagblatt hat mehr als 70 Preise verlost.
mehr

Putin inszeniert sich vor Pressekonferenz

Wladimir Putin: "Die Sanktionen sind der beste Anreiz für die Erreichung unserer Ziele." Foto: Sergej Ilnitsky

Moskau Vor der Pressekonferenz des russischen Präsidenten Wladimir Putin inszeniert dieser sich und sein Land mit einer Art Werbevideo. Auf Youtube kann sich jeder ein Bild davon machen. Mit einem Video
mehr

Diren-Prozess in USA endet mit Gefühlsausbrüchen

Missoula Ein Dummejungenstreich hat den Austauschschüler Diren im US-Staat Montana das Leben gekostet. Der Todesschütze zeigte nicht einmal einen Anflug von Reue. Für die aus Hamburg angereisten Eltern wurde der Prozess zur Folter.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Benjamin ist 15 Jahre alt und stammt aus Bosnien. Seit drei Monaten lebt er in Schwäbisch Hall.

Benjamin wünscht sich eine Konsole

Benjamin ist 15 Jahre alt und stammt aus Bosnien. Seit knapp drei Monaten lebt er mit seinen Eltern und seinen beiden Schwestern in Schwäbisch Hall. mehr

Der Haller Oberbürgermeister Hermann-Josef Pelgrim (Mitte) fordert Wachstum, seine Mitarbeiter handeln: Gleich viermal gibt es in seinem Stab Nachwuchs (von links): Denise Menier mit Moritz, Robert Gruner mit Linus, Elke Krumbiegel mit Carla und Thorsten Hauck mit Anton. Foto: Marc Weigert

Rekord: Im Schnitt täglich ein Haller Neugeborenes

In den vergangenen zwölf Monaten erblickten 367 Haller Babys das Licht der Welt. Ein Rekord. Insgesamt leben nun 38.162 Personen in der Stadt. mehr

Die Nikoläuse machen bei ihrer Tour einen Abstecher auf die Badeinsel des Starkholzbacher Sees.

Nikoläuse auf Rad unterwegs

Alle Jahre wieder . . . fahren die befreundeten Radler durchs Hohenloher Land. Auch dieses Jahr war die Gruppe der Haller Nikoläuse unterwegs. Neben kleinen Geschenken für Kinder, die unterwegs verteilt wurden, sammelten die verkleideten Sportler für eine gute Sache, teilen sie mit. mehr

Bei einem Feuer in einer Großmetzgerei im Industriegebiet von Wolpertshausen in der Nacht auf Samstag, 13. Dezember 2014, wurden 14 Menschen verletzt und mit Verdacht auf Rauchvergiftung in Krankenhäuser eingeliefert. Es entstand ein hoher Sachschaden.

Wolpertshausen: Kurzschluss löst Brand in Landmetzgerei Setzer aus

Die Kripo und der Brandsachverständige sind sich einig: Ein technischer Defekt löste den Großbrand in der Landmetzgerei Setzer aus. mehr

Rundholz, hier das Lager bei Klenk, ist im Lauf des Jahres teurer geworden.

Was hat die Beteiligungsgesellschaft Carlyle mit der Klenk Holz AG vor?

Was hat die Beteiligungsgesellschaft Carlyle mit der Klenk Holz AG vor? "Es ist kein Geheimnis: Carlyle kauft Unternehmen, entwickelt sie und verkauft sie später wieder", erklärt Vorstandschef Markus Adams. mehr

Junge Rettungswagenfahrerin baut Unfall

Eine 21-jährige Fahrerin eines Rettungswagens hat am Dienstag einen Unfall gebaut. mehr

Zwei Einbrüche in Hessental

Die Haller Polizei muss sich gleich mit zwei Einbrüchen befassen. Im Neubaugebiet Mittelhöhe in Hessental hatten Unbekannte bereits in der Nacht zum Dienstag ihr Unwesen getrieben - in der Willy-Brandt-Allee brachen sie einen Baucontainer auf. mehr

Schwer verletzt: 24-Jährige schleudert über zwei Fahrspuren

Eine Schwerverletzte und ein Schaden von 47.000 Euro Schaden: Das ist die Bilanz eines Unfalls, den eine junge Autofahrerin auf der A6 bei Heilbronn verursacht hat. mehr

Durch Vorgarten gefahren und geflüchtet

Ein Kleinwagenfahrer ist am Dienstag durch einen Vorgarten gebrettert. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Nächste Ausfahrt…

Mauerfall

Vier Reporter der Märkischen Oderzeitung und der SÜDWEST PRESSE sind 25 Jahre nach dem Mauerfall die Europastraße 30 entlanggefahren – einmal quer durch Deutschland. Ein Team fuhr im Westen los, eines im Osten. Unterwegs haben sie Geschichten gesammelt: Über den Herbst 1989, den Stand der Einheit und das Leben an Grenzen. Unser Multimedia-Projekt nimmt Sie mit. mehr

Anzeigen und Prospekte
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Weil Teams wie der FC Bayern München gegen Crailsheim in der Bundesliga antreten, müssen sich die Basketballer des TSV Crailsheim neu sortieren, wenn man keine finanzielle Bauchlandung erleben möchte. Archivfoto: Eibner-Sportfoto

Neue "gute Ehe" statt Trennung

Von einer bedeutenden Stunde hat der Vereinsvorsitzende Klaus-Jürgen Mümmler bei der außerordentlichen Hauptversammlung des TSV Crailsheim gesprochen. Es geht um die Zukunft der Basketballer. mehr

Schon gehört

Dass Footballer auch Model-Qualiäten haben, weiß man in Schwäbisch Hall spätestens seit Justice Joslin. Der US-Amerikaner spielte 2011 für die Unicorns, ist mittlerweile ein gefragtes Model - Facebook-Fanseite inklusive. mehr

Deutschland schloss das FIFA-Ranking 2014 als Nummer eins der Welt ab. Foto: Andreas Gebert

Weltmeister Deutschland gewinnt FIFA-Jahreswertung

Weltmeister Deutschland hat zum zweiten Mal nach 1993 die Jahreswertung des Fußball-Weltverbandes FIFA gewonnen. Die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes beendet das Jahr 2014 mit 1725 Punkten auf dem ersten Platz der Weltrangliste. mehr

Horst Hrubesch fordert von den Hamburger Spielern mehr Leidenschaft. Foto: Patrick Seeger

Hrubesch: Im Abstiegskampf "kämpfen, rennen, beißen"

Der ehemalige Torjäger Horst Hrubesch bezeichnet den Abstiegskampf in der Fußball-Bundesliga als Charakterfrage. mehr

Jobs aus der Region

17.12. Aushilfen (m/w)
denn´s Biomarkt GmbH, Michelfeld

17.12. Käsefachkraft (m/w)
denn´s Biomarkt GmbH, Michelfeld

17.12. Bistro- / Thekenfachkraft (m/w)
denn´s Biomarkt GmbH, Michelfeld

Über die Maßen – muss nicht sein

Der Bauch ist eine der sensibelsten Zonen im menschlichen Körper. Viele hören nicht auf ihn. mehr

Nur nicht durchdrehen

Viele Eigenschaften nicht nur im Winter von Vorteil mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Getötetes Kleinkind stürzte wohl vor Auto

Beim tödlichen Unfall mit einem einjährigen Kind in der Konstanzer Fußgängerzone geht die Polizei von einem unglücklichen Sturz des kleinen Jungen aus. Der Einjährige sei vermutlich vor dem Auto hingefallen, teilte ein Sprecher der Polizei Konstanz am Donnerstag. mehr

Ehefrau beim Wischen mit Beil erschlagen: 63-jähriger vor Gericht

Die Anklage lautet auf heimtückischen Mord aus Habgier: Seit Donnerstag muss sich dafür ein 63 Jahre alter Mann vor dem Landgericht Ellwangen (Ostalbkreis) verantworten. Der Angeklagte soll im August dieses Jahres absichtlich Öl auf den Küchenboden mehr

Innenminister Reinhold Gall (SPD). Foto: Bernd Weißbrod/Archiv

Innenminister verbietet "Autonome Nationalisten Göppingen"

Die rechtsextreme Gruppierung "Autonome Nationalisten Göppingen" ist verboten worden. Das baden-württembergische Innenministerium will damit ein "klares Signal" gegen Rechtsextremisten setzen. mehr

Trotz Schmuddelwetters drängen sich die Menschen in der Stuttgarter Königstraße.

Nicht verträglich

Die Kritik an der Massierung des Einzelhandels im Stuttgarter Zentrum setzt sich fort. Im Verband Region Stuttgart wurde bezweifelt, dass zwei Giganten wie Milaneo und Gerber auf einmal zuträglich sind. mehr

Die Chefin des "Reiskorn": Sofia Antoniadou.

Ständig auf der Suche nach neuen Harmonien

Mit Fleisch oder ohne, vegan, gluten- oder laktosefrei? Im "Reiskorn" findet jeder etwas Passendes. Auf Hockern sitzen verschiedene Gäste gemeinsam an großen Tischen. mehr

Kurz und bündig vom 18. Dezember 2014

Radler in Lebensgefahr Freiberg. Lebensgefährliche Verletzungen hat sich ein 55-jähriger Radfahrer bei einem Sturz auf einem Radweg bei Freiberg (Kreis Ludwigsburg) zugezogen. Der hilflose Mann wurde von einem anderen Radfahrer in der Dunkelheit auf dem Grünstreifen entdeckt. mehr

Die Geschworenen glaubten der Notwehr-Version nicht. Foto: Chris Melzer

Jubel und Tränen nach Schuldspruch für Direns Todesschützen

Die Schwestern des in den USA getöteten Hamburger Austauschschülers Diren sind erleichtert über das Urteil gegen den Todesschützen. "Es ist eine Riesenerleichterung", sagten die Geschwister Basak und Esra dem "Hamburger Abendblatt". mehr

Viele Menschen hätten gern mehr Zeit für die Familie. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

Umfrage: Deutsche wollen stressfreieres Jahr 2015

Im neuen Jahr wollen die Menschen in Deutschland nach einer repräsentativen Umfrage vor allem Stress vermeiden und gesünder leben. 60 Prozent der vom Institut Forsa Befragten wollen ihr Leben stressfreier gestalten, wie die DAK-Gesundheit als Auftraggeber der Studie in Hamburg mitteilte. mehr

Kuba und die USA streben ein vollständige Normalisierung ihrer diplomatischen Beziehungen an. Foto: Alejandro Ernesto

Was ändert sich durch das neue Verhältnis der USA zu Kuba?

Über das Kuba-Embargo kann nur der Kongress in Washington walten, da sind US-Präsident Barack Obama die Hände gebunden. Doch jetzt geht er so weit auf Kuba zu, wie er kann - auch mit Blick auf sein persönliches Erbe. mehr

Kurz vor Weihnachten zeigt sich die deutsche Wirtschaft in robuster Verfassung. Foto: Christian Charisius

Stimmung in der deutschen Wirtschaft hellt sich weiter auf

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich zum Jahresende weiter aufgehellt. mehr

Amazon verspricht eine pünktliche Lieferung bis Heiligabend für Ware, die bis zum kommenden Montag um 12 Uhr bestellt wird. Foto: Uwe Zucchi/Archiv

Amazon-Streik: Verdi setzt auf Konfrontation

Die Gewerkschaft Verdi hat ihre Streiks beim Online-Versandhändler Amazon am frühen Morgen fortgesetzt. Aufgerufen waren Mitarbeiter am größten deutschen Standort im hessischen Bad Hersfeld sowie in Leipzig, Werne und Rheinberg (beide NRW) bis einschließlich Samstag. mehr

Mit solchen Objektiven werden die Strukturen auf Computerchips belichtet. Das Zeiss-Halbleiter-Geschäft wuchs um mehr als 18 Prozent.

Digitale Helfer für Fertigung

Der High-Tech-Konzern Carl Zeiss ist wie kaum ein anderes Unternehmen in Deutschland ein Wegbereiter der Digitalisierung. In der Vernetzung der Produktion sieht Zeiss-Chef Kaschke ein großes Potenzial. mehr

Clemens Leonhard von der Uni Münster. Foto: Exzellenzcluster "Religion und Politik"

Chanukka und Weihnachten dieses Jahr ganz nah

In diesem Jahr fällt das Ende des achttägigen jüdischen Chanukka-Festes auf Heiligabend, den Auftakt der christlichen Weihnacht. Zuletzt war das 1976 der Fall. Können jetzt die beiden Religionsgemeinschaften gemeinsam "Weihnukka" feiern? mehr

Kindheitserinnerungen für den einen, Horrorvision für den anderen: Christoph Waltz erklärt Jimmy Fallon den Krampus

Christoph Waltz erklärt den Amerikanern den Krampus

Etwas über Weihnachtsbräuche in anderen Ländern zu lernen ist an sich eine schöne Sache. Als Christoph Waltz im US-Fernsehen den Krampus erklärte, machte er Moderator Jimmy Fallon und sein Publikum allerdings reichlich nervös.

mehr

Blick in die Ausstellung "Drawn by Light" ("Vom Licht gezeichnet") im Science Museum in London. Foto: Foto Kate Elliott

Schätze der königlichen Fotosammlung in London

Vielleicht ist es Zufall, vielleicht auch bezeichnend für die Anziehungskraft des Mondes auf den Menschen: Eine der ersten Aufnahmen mit einer verständlichen Stimme aus dem Jahr 1860 ist das Kinderlied "Au clair de la lune" ("Im Mondschein"). mehr

Ihre Komödie "The Interview" startet nun doch nicht in den US-Kinos: James Franco (l.) und Seth Rogen

Sony knickt ein: "The Interview" startet nicht in US-Kinos

Nun kommt der umstrittene Film "The Interview" also doch nicht in die US-Kinos. Nachdem zuvor bereits mehrere Kinoketten aus Angst vor Anschlägen es ablehnten, den Film in ihr Programm aufzunehmen, hat Sony nun die Reißleine gezogen und den Filmstart an allen US-Kinos abgesagt. Die Filmbranche reagiert teils mit Unverständnis.

mehr

Stephen Collins wurde durch "Eine himmlische Familie" berühmt - jetzt gab er zu, Mädchen sexuell belästigt zu haben

Stephen Collins: Opfer akzeptiert Entschuldigung nicht

In einem öffentlichen Statement hat sich TV-Star Stephen Collins für die sexuelle Belästigung an drei Kindern entschuldigt. Jetzt meldet sich eines der Opfer zu Wort: Die mittlerweile über 50-jährige Frau kauft Collins die Entschuldigung nicht ab.

mehr

Madonna bei einer Veranstaltung von Amnesty International - was die wohl von ihrer Vorstellung von Terrorismus halten?

Neues Madonna-Album komplett geleakt

Madonna erlebt gerade den Super-Gau eines jeden Pop-Stars: Ihr neues Album ist komplett ins Netz gesickert. Die Sängerin macht ihrem Ärger nun auf Instagram Luft.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Mann, bin ich mies gelaunt ... Eine Galapagos-Schildkröte im Zoo Apero in Zürich. Foto: Steffen Schmidt