Schwäbisch Hall:

bedeckt

bedeckt
5°C/3°C

Flyers siegen knapp

Schwäbisch Hall Was für ein umkämpftes, dramatisches Spiel: Die Basketballer der TSG Hall gewinnen 80:78 gegen den bisherigen Spitzenreiter PS Karlsruhe und gehen nun selbst als Erster ins neue Jahr.
mehr

Tafelberg am Solpark wird doch größer

LKW laden am Freitagmorgen auf dem Tafelberg Aushub von der Diak-Baustelle ab.

Schwäbisch Hall Der Tafelberg am Rande des Solparks wächst weiter. Die Stadt hat sich das Vorhaben selbst genehmigt, nachdem das vom Umweltamt gesetzte Limit für weitere Aufschüttungen 2013 erreicht war. Bereits 2008 war angekündigt gewesen, dass dort ein Naherholungsgebiet entsteht. Die Anwohner müssen aber weitere Jahre warten.
mehr

Tipps fürs Wochenende

Möchten am Samstag im Haller Anlagencafé die Weihnachtstage versüßen: die Indierocker von G-M-Y-P.

Schwäbisch Hall/Region An Gelegenheiten mangelt es nicht. Das Wochenende ist da und hält jede Menge Veranstaltungen bereit. Wer wissen will, wo was abgeht, hier klicken ...
mehr

Autofahrer rastet aus und schlägt zu

Ein Brummifahrer, der keinen Führerschein hatte, ging am Freitagnachmittag der Autobahnpolizei bei einer Kontrolle ins Netz. Foto: Fotolia

Michelfeld/Schwäbisch Hall Die Rote Steige am Donnerstagmorgen: Ein 48-jähriger Autofahrer legt sich mit dem Autofahrer an, der ihm voraus fährt. Am Ende trägt er einen Faustschlag davon ...
mehr

Damiana Koch verlässt Fraktion der Grünen

Lange Gesichter bei der Grünen-Fraktion (von links): Martin Leibold, Joachim Härtig, Reinhard Huppenbauer, Andrea Herrmann, Damiana Koch (jetzt fraktionslos), Jutta Niemann und Sarah Bergmann. Werner Feucht fehlt am Mittwoch.

Schwäbisch Hall Paukenschlag im Gemeinderat: Damiana Koch erklärt, dass sie ab sofort aus der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen raus ist. Es sei ihre persönliche Entscheidung.
mehr

Murrbahn und Straßen: "Das kann nicht akzeptiert werden"

Ein Zug der Murrbahn wartet im Stuttgarter Hauptbahnhof auf die Abfahrt. Das Ziel führt über Backnang, Gaildorf und Schwäbisch Hall-Hessental nach Crailsheim. Archivfoto: Karsten Dyba

Schwäbisch Hall Landrat Gerhard Bauer hat das Gespräch mit Verantwortlichen der Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg gesucht. Nun berichtete er im Verwaltungsausschuss. Post bekommt Verkehrsminister Hermann.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Die Stadtverwaltung hat das Güterbahnhofsgelände gekauft und will es in den nächsten Jahren bebauen. Die Bahn hat einen ihrer Lokschuppen, der schon seit Jahrzehnten nicht mehr genutzt wird, verfallen lassen. Er soll vom 12. Januar 2015 an abgerissen werden. Ein ehemaliger Bahnmitarbeiter erinnert sich an die goldene Zeit der Eisenbahn in Hall. Friedrich Hirschmannn (90) sagt: „Damals arbeiteten 75 Menschen auf dem Bahnsteig und dem Güterbahnhof. Heute: null."

Als die Köf 3 noch rangierte

Schüler stehen auf dem Bahnsteig, johlen, schreien, schubsen sich. Zwei Sonderzüge des Zirkus Krone werden entladen, Elefanten über die Viehladerampe geführt. In den 1950er-Jahren drängen sich Passagiere auf dem Haller Bahnhofsgelände. 75 Mitarbeiter verladen Güter, stellen Weichen und Signale, arbeiten in den Büros. mehr

Zwei Schwerverletzte am Steinernen Tisch

Ein 22-Jähriger hat auf der L 1036 die Kontrolle über seinen Ford verloren und sich überschlagen. mehr

Passanten retten 47-jähriger Frau das Leben

Einen Einsatz von Rettungskräften, Feuerwehr und Polizei löste ein Notruf am Donnerstag gegen 16 Uhr in Heilbronn aus: Eine Frau würde im Neckar, im Bereich der Götzenturmbrücke, treiben. mehr

Der Große Siedershof hat 2010 und 2011 in Christoph Biermeiers Inszenierung von Friedrich Dürrenmatts "Der Besuch der alten Dame" bereits Treppenerfahrung gesammelt. 2015 sollen noch mehr Bürger mitspielen.

Freilichtspiele Hall suchen Mitwirkende für "Tochter des Salzsieders" auf der Treppe

Die Freilichtspiele Hall wollen im Sommer Ulrike Schweikerts Bestseller "Die Tochter des Salzsieders" als großes Theaterspektakel auf die Treppe bringen. Dafür sucht Intendant Biermeier nun spielfreudige Amateure. mehr

Unfall bei Bibersfeld.

Vier Verletzte nach Unfall bei Bibersfeld

Vier Verletzte und zwei Autos mit Totalschaden sind die Bilanz eines Unfalls am Mittwochnachmittag zwischen Bibersfeld und Wielandsweiler. mehr

Windräder drehen sich im Licht der Morgensonne auf einem Feld im Landkreis Märkisch-Oderland. Die meisten Michelbacher wollen Sonnenaufgänge weiter unverstellt genießen und lehnen den vor ihrer Haustür geplanten Windpark ab.

Windpark bei Michelbach: Gemeinde pocht auf weitere Prüfung der Gutachten

Die Gemeinde will eine Umweltverträglichkeitsprüfung erreichen, die die Wirkung der vier geplanten Windräder auf Mensch, Natur und Landschaftsbild untersucht. Sie lehnt den Bau deshalb weiterhin ab. mehr

Schusswaffen beschlagnahmt

Zwei scharfe Schusswaffen mussten Beamte der Verkehrspolizei am Freitag auf der Autobahn A6 bei Neuenstein einbehalten. mehr

Drogenhändler festgenommen

Bei einer großangelegten Durchsuchungsaktion am Mittwochmorgen in einer Künzelsauer Sammelunterkunft hat die Polizei drei mutmaßliche Drogendealer im Alter von 20, 33 und 37 Jahren festgenommen und sowie Betäubungsmittel sichergestellt. mehr

Zwei Einbrüche in Hessental

Die Haller Polizei muss sich gleich mit zwei Einbrüchen befassen. Im Neubaugebiet Mittelhöhe in Hessental hatten Unbekannte bereits in der Nacht zum Dienstag ihr Unwesen getrieben - in der Willy-Brandt-Allee brachen sie einen Baucontainer auf. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Nächste Ausfahrt…

Mauerfall

Vier Reporter der Märkischen Oderzeitung und der SÜDWEST PRESSE sind 25 Jahre nach dem Mauerfall die Europastraße 30 entlanggefahren – einmal quer durch Deutschland. Ein Team fuhr im Westen los, eines im Osten. Unterwegs haben sie Geschichten gesammelt: Über den Herbst 1989, den Stand der Einheit und das Leben an Grenzen. Unser Multimedia-Projekt nimmt Sie mit. mehr

Anzeigen und Prospekte
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Moment mal bitte, Svante Linz.

Svante Linz: "Als Spieler fühlt man sich einfach wohl"

Der 17-jährige Svante Linz ist ein Basketball-Talent: Er spielt in der Regionalliga II für die Haller Basketballer und hat auch die Lizenz für die Nachwuchs-BBL. Am Samstag will er mit den Flyers den Spitzenreiter stürzen. mehr

Obersontheims Fußball-Jugend holt sich den Kreistitel

Als Zweiter hatten sich die Fußball-C-Junioren des TSV Obersontheim für das Endturnier in Gaildorf qualifiziert. Nach einem 1:2 zum Auftakt gegen die SGM Bühlerzell/Bühlertann, gewann der TSV die nächsten beiden Spiele deutlich. mehr

Marco Reus hat noch keinen Führerschein gemacht. Foto: Kevin Kurek

Eberl: Gingen davon aus, dass Reus den Führerschein hat

Borussia Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl ist davon ausgegangen, dass Profifußballer Marco Reus nach seiner Verpflichtung durch den Bundesligisten die Fahrprüfung gemacht hat. mehr

Borussia Dortmund muss in der Abstiegszone der Bundesliga überwintern. Foto: Carmen Jaspersen

Bedenkliche Zahlen: Borussia Dortmund auf Abstiegskurs

Aus dem einstigen Titelaspiranten Borussia Dortmund ist binnen weniger Monate ein Abstiegskandidat geworden. Nach dem 1:2 in Bremen muss der vermeintliche Spitzenkader von Trainer Jürgen Klopp in der Gefahrenzone der Fußball-Bundesliga überwintern. mehr

Jobs aus der Region

20.12. Leiterin/Leiter der Psychologischen Beratungsstelle
Landratsamt Schwäbisch Hall, Schwäbisch Hall

20.12. Technischer Vertriebsberater (m/w)
IMS Verbindungstechnik GmbH & Co. KG, PLZ-Gebiete 7

17.12. Aushilfen (m/w)
denn´s Biomarkt GmbH, Michelfeld

Über die Maßen – muss nicht sein

Der Bauch ist eine der sensibelsten Zonen im menschlichen Körper. Viele hören nicht auf ihn. mehr

Nur nicht durchdrehen

Viele Eigenschaften nicht nur im Winter von Vorteil mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Elfjähriger bei Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

Ein Elfjähriger ist mit seinem Fahrrad in Riedlingen (Kreis Biberach) mit einem vorbeifahrenden Auto zusammengestoßen und schwer verletzt worden. Der Junge war nach Polizeiangaben vom Gehweg auf die Straße gefahren, ohne dabei auf den Verkehr zu achten. Er prallte gegen die Seite des Wagens und stürzte. Ein Rettungshubschrauber brachte den Elfjährigen am Samstag in eine Klinik. mehr

Die Rhein-Neckar Löwen treffen im Pokal auf Kiel. Foto: Uwe Anspach/Archiv

Rhein-Neckar Löwen empfangen im DHB-Pokal-Viertelfinale THW Kiel

Auf dem Weg ins Final Four wollen sich die Rhein-Neckar Löwen auch von Ligarivale THW Kiel nicht aufhalten lassen. "Mit dem THW Kiel haben wir wohl den stärksten Gegner bekommen. mehr

Boris Palmer (Grüne), Oberbürgermeister von Tübingen. Foto: Inga Kjer/Archiv

OB Palmer hält nichts vom Geschenke-Kauf im Internet

Der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) hält nichts vom Einkaufen im Internet - auch nicht für Weihnachten. "Geschenke werden in der Regel in Tübingen erstanden", sagte er der Deutschen Presse-Agentur in Stuttgart. mehr

Altes Gemäuer, in dem die Kultur floriert: Die Wagenhallen.

Unsichere Zukunft

In den ehemaligen Wagenhallen beim Stuttgarter Nordbahnhof hat sich ein Biotop für Kreative entwickelt. Ein Kulturbetrieb mit überregionaler Ausstrahlung. Doch dessen Zukunft ist unsicher. mehr

Rock-stark: Dacia Bridges.

Muse des Kings

Seit fast zehn Jahren mischt die US-amerikanische Sängerin Dacia Bridges in der Stuttgarter Kulturszene mit. Zur Zeit tritt sie im Elvis-Stück des Friedrichsbau-Varieté auf - als Muse des "Kings". mehr

Die Düfte des Orients

Überstanden! Doch ehrlich: So schlimm war er ja gar nicht, der Parfümkauf. Auch deswegen, weil sich die Verkäuferin in dem Laden in der Stuttgarter City rührend um mich bemüht hat. Geduldig ließ sie mich ein Fläschchen nach dem anderen probieren. mehr

Gepäckkontrolle auf dem Frankfurter Flughafen. Foto: Boris Roessler/Archiv

EU-Prüfer beanstanden Sicherheitslücken am Flughafen Frankfurt

Bei verdeckten Kontrollen an Deutschlands größtem Flughafen in Frankfurt hat die EU-Kommission nach einem Medienbericht gravierende Sicherheitsrisiken entdeckt. mehr

Kubas Staatschef Raúl Castro begrüßt die neue Ära in den Beziehungen zu den USA. Zugleich betont er: Wir werden uns nicht ändern. Foto: Alejandro Ernesto

Kubas Staatschef Castro dankt den USA - keine Zugeständnisse

Der historische Neustart zwischen Kuba und den USA hat nach Worten von Staatschef Raúl Castro die Bevölkerung des Karibikstaats besonders gefreut. mehr

Zwei Beamte der Bundespolizei patroullieren auf dem Frankfurter Flughafen.

Sicherheitslücken am Frankfurter Flughafen

Bei verdeckten Kontrollen an Deutschlands größtem Flughafen in Frankfurt hat die EU-Kommission nach einem Medienbericht gravierende Sicherheitsrisiken entdeckt. mehr

Die billigen Kraftstoffe haben in den vergangenen Monaten die Geldbeutel der Autobesitzer entlastet. Als Folge wurde mehr getankt. Foto: Arno Burgi

Verband: 2014 fünf Milliarden Euro Ersparnis an der Tankstelle

Die sinkenden Öl- und Benzinpreise haben den deutschen Autofahrern 2014 nach Angaben des Mineralölwirtschaftsverbands (MVV) insgesamt rund fünf Milliarden Euro auf der Tankrechnung erspart. Das berichtet die "Bild am Sonntag" über eine Analyse des Verbands, die dem Blatt vorliegt. mehr

Der Entwicklungsvorstand der Daimler AG, Thomas Weber. Foto: Franziska Kraufmann/Archiv

Daimler-Vorstand: Kooperationen bei Batterietechnik sinnvoll

Mit Blick auf die angekündigte Batteriefabrik des Elektroauto-Pioniers Tesla in Deutschland zeigt sich Daimler offen für Kooperationen. mehr

Nach fast einwöchigem Streik arbeiten zwei Amazon-Versandzentren am Sonntag wieder. Die Auswirkungen des Ausstands sind insgesamt überschaubar. Foto: Roland Weihrauch

Streikpause: Amazon-Zentren arbeiten wieder planmäßig

Beim Online-Versandhändler Amazon hat am Sonntagvormittag in den Versandzentren Bad Hersfeld und Leipzig nach dem bisher längsten Streik die Arbeit wieder planmäßig begonnen. mehr

Jennifer Lopez kann sich auch mit 45 noch sehen lassen

Spruch des Tages

Jennifer Lopez war liebessüchtig

mehr

David Schwimmer soll den verstorbenen Robert Kardashian Sr. spielen

"Friends"-Star David Schwimmer wird ein Kardashian

Als Ross war David Schwimmer in "Friends" Paläontologe, bald soll er als Anwalt Robert zu sehen sein. Robert Kardashian Sr., um genau zu sein, Vater von Kim und der Anwalt, der einst O. J. Simpson verteidigte.

mehr

Hier erledigt das stolze Paar den administrativen Teil der Hochzeit - danach geht's auf zur Zeremonie

Per Instagram zu Gast bei Elton John's Hochzeit

So geht Heiraten 2.0: Elton John und sein Verlobter David Furnish haben die Welt per Instagram zu ihrer Hochzeit eingeladen. Vom Champagner wird man wohl nichts abbekommen - dafür verspricht das Paar, das Internet mit regelmäßigen Posts an ihrem großen Tag teilhaben zu lassen.

mehr

Lena Gercke beim Staffelfinale von "Das Supertalent"

Macht Lena Gercke bei "Let's Dance" mit?

Ab März lässt RTL wieder die Puppen - beziehungsweise die Promis - tanzen. Und der Sender hat wohl schon genaue Vorstellungen, wer alles auf das Parkett soll. Auch Lena Gercke soll bei der Show mitmischen, wie die "Bild am Sonntag" berichtet.

mehr

Seth Rogen (r.) und James Franco werden bei Hustlers Interpretation von "The Interview" wohl lieber nicht mitspielen

Hustler will "The Interview" in einen Porno verwandeln

Larry Flynt macht das, was er am besten kann: provozieren. Im Skandal um den Film "The Interview" gießt er nun weiteres Öl ins Feuer und plant nach eigenen Aussagen eine Porno-Version des Streifens, welche Kim Jong-un erst recht zum Toben bringen soll.

mehr

Bei "Blamieren oder Kassieren" konnte Stefan Raab den Wettbewerb für sich entscheiden

"Schlag den Raab": Jubel beim Jubiläum

Mit noch ein bisschen mehr Ergeiz als sonst ging Stefan Raab in die letzte Ausgabe von "Schlag den Raab" in diesem Jahr. Kein Wunder, schließlich handelte es sich auch noch um die 50. Jubiläums-Folge. Herausforderin Jenna Tim konnte da nur zur Beginn mithalten.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Ob er seine Gegner wohl einschüchtern möchte? Beim Skeleton-Weltcup in Calgary geht Dave Greszczyszyn mit einem Grizzlybären auf seinem Helm an den Start. Foto: Mike Sturk