Schwäbisch Hall:

stark bewölkt

bewölkt
11°C/5°C

HT-Weihnachtsgewinnspiel: Das sind die Gewinner - mit Video

Auf der großen Treppe vor St. Michael hat am Mittwochabend der Weihnachtsengel die 70 Preisträger des großen HT-Gewinnspiels gezogen.

Schwäbisch Hall Mit dem Fiesta geht der Hauptgewinn bei der großen HT-Verlosung nach Hessental. Ob Sie auch gewonnen haben? Hier klicken ...
mehr

Insolvenzverfahren: Bestatterin räumt ehemaliges "Haus des Abschieds"

Ein Versorgungsraum im Bestattungshaus im Haller Westen.

Schwäbisch Hall Vor dem Amtsgericht Heilbronn wurde ein Insolvenzverfahren gegen die Haller Bestatterin Lea-Marlotta Bleckmann eröffnet. Die 24-Jährige hatte von November 2013 an das ehemalige "Haus des Abschieds" betrieben.
mehr

Vier Verletzte nach Unfall bei Bibersfeld

Unfall bei Bibersfeld.

Bibersfeld Vier Verletzte und zwei Autos mit Totalschaden sind die Bilanz eines Unfalls am Mittwochnachmittag zwischen Bibersfeld und Wielandsweiler.
mehr

Diren-Prozess in USA endet mit Gefühlsausbrüchen

Missoula Ein Dummejungenstreich hat den Austauschschüler Diren im US-Staat Montana das Leben gekostet. Der Todesschütze zeigte nicht einmal einen Anflug von Reue. Für die aus Hamburg angereisten Eltern wurde der Prozess zur Folter.
mehr

Edathy: "Ich führe ein Leben im Ausnahmezustand"

Edathy in der Bundespressekonferenz. Foto: Maurizio Gambarini

Berlin Es war ein mehr als heikler Auftritt. Und die SPD-Spitze dürfte gut zugehört haben: In Berlin schildert Sebastian Edathy seine Sicht auf die Kinderpornografie-Affäre. Und erhebt neue Vorwürfe.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Bei einem Feuer in einer Großmetzgerei im Industriegebiet von Wolpertshausen in der Nacht auf Samstag, 13. Dezember 2014, wurden 14 Menschen verletzt und mit Verdacht auf Rauchvergiftung in Krankenhäuser eingeliefert. Es entstand ein hoher Sachschaden.

Wolpertshausen: Kurzschluss löst Brand in Landmetzgerei Setzer aus

Die Kripo und der Brandsachverständige sind sich einig: Ein technischer Defekt löste den Großbrand in der Landmetzgerei Setzer aus. mehr

Junge Rettungswagenfahrerin baut Unfall

Eine 21-jährige Fahrerin eines Rettungswagens hat am Dienstag einen Unfall gebaut. mehr

Der Große Siedershof hat 2010 und 2011 in Christoph Biermeiers Inszenierung von Friedrich Dürrenmatts "Der Besuch der alten Dame" bereits Treppenerfahrung gesammelt. 2015 sollen noch mehr Bürger mitspielen.

Freilichtspiele Hall suchen Mitwirkende für "Tochter des Salzsieders" auf der Treppe

Die Freilichtspiele Hall wollen im Sommer Ulrike Schweikerts Bestseller "Die Tochter des Salzsieders" als großes Theaterspektakel auf die Treppe bringen. Dafür sucht Intendant Biermeier nun spielfreudige Amateure. mehr

Auf der großen Treppe vor St. Michael hat am Mittwochabend der Weihnachtsengel die 70 Preisträger des großen HT-Gewinnspiels gezogen.

Anekdoten vom Weihnachtsengel-Gewinnspiel

Sophia ist aufgeregt, ihr Bruder Philipp hält ihren großen Auftritt mit dem Smartphone fest. Das Kleid, das sie trägt, hat zuletzt ihre Mutter auf ihrer Hochzeit getragen. mehr

Der Haller Oberbürgermeister Hermann-Josef Pelgrim (Mitte) fordert Wachstum, seine Mitarbeiter handeln: Gleich viermal gibt es in seinem Stab Nachwuchs (von links): Denise Menier mit Moritz, Robert Gruner mit Linus, Elke Krumbiegel mit Carla und Thorsten Hauck mit Anton. Foto: Marc Weigert

Rekord: Im Schnitt täglich ein Haller Neugeborenes

In den vergangenen zwölf Monaten erblickten 367 Haller Babys das Licht der Welt. Ein Rekord. Insgesamt leben nun 38.162 Personen in der Stadt. mehr

Alt-Bundespräsident mit Schulkameraden, aus denen erfolgreiche Unternehmer geworden sind: Albert Berner, Horst Köhler, Gerhard Sturm und Reinhold Würth (v.l.).

EBM-Gründer Gerhard Sturm feiert seinen 80. Geburtstag

"EBM war und ist mein Leben", sagte Gerhard Sturm ganz zum Schluss. Bei der Feier zu seinem 80. Geburtstag war der Unternehmensgründer mit Lob und Anerkennung überhäuft worden. 250 Gäste feierten mit. mehr

Zwei Einbrüche in Hessental

Die Haller Polizei muss sich gleich mit zwei Einbrüchen befassen. Im Neubaugebiet Mittelhöhe in Hessental hatten Unbekannte bereits in der Nacht zum Dienstag ihr Unwesen getrieben - in der Willy-Brandt-Allee brachen sie einen Baucontainer auf. mehr

Schwer verletzt: 24-Jährige schleudert über zwei Fahrspuren

Eine Schwerverletzte und ein Schaden von 47.000 Euro Schaden: Das ist die Bilanz eines Unfalls, den eine junge Autofahrerin auf der A6 bei Heilbronn verursacht hat. mehr

Durch Vorgarten gefahren und geflüchtet

Ein Kleinwagenfahrer ist am Dienstag durch einen Vorgarten gebrettert. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Nächste Ausfahrt…

Mauerfall

Vier Reporter der Märkischen Oderzeitung und der SÜDWEST PRESSE sind 25 Jahre nach dem Mauerfall die Europastraße 30 entlanggefahren – einmal quer durch Deutschland. Ein Team fuhr im Westen los, eines im Osten. Unterwegs haben sie Geschichten gesammelt: Über den Herbst 1989, den Stand der Einheit und das Leben an Grenzen. Unser Multimedia-Projekt nimmt Sie mit. mehr

Anzeigen und Prospekte
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Weil Teams wie der FC Bayern München gegen Crailsheim in der Bundesliga antreten, müssen sich die Basketballer des TSV Crailsheim neu sortieren, wenn man keine finanzielle Bauchlandung erleben möchte. Archivfoto: Eibner-Sportfoto

Neue "gute Ehe" statt Trennung

Von einer bedeutenden Stunde hat der Vereinsvorsitzende Klaus-Jürgen Mümmler bei der außerordentlichen Hauptversammlung des TSV Crailsheim gesprochen. Es geht um die Zukunft der Basketballer. mehr

TSV Michelfeld: Ohne Niederlage zum Hallentitel

In überlegener Manier wurde die Fußball-E-Jugend des TSV Michelfeld Kreismeister in der Halle. mehr

Knowledge Musona wird in Zukunft in Oostende spielen. Foto: Stefan Puchner

Hoffenheims Musona wechselt nach Belgien

Offensivspieler Knowledge Musona verlässt den Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim und schließt sich zum 1. Januar 2015 dem belgischen Erstligaklub KV Oostende an, teilte Hoffenheim mit. mehr

Xherdan Shaqiri ist bei den Bayern nicht erste Wahl. Foto: Tobias Hase

Guardiola glaubt an Verbleib von Shaqiri und Höjbjerg

Bayern Münchens Trainer Pep Guardiola geht nicht von einem Weggang der wechselwilligen Xherdan Shaqiri und Pierre-Emile Höjbjerg in der Winterpause aus. mehr

Jobs aus der Region

17.12. Aushilfen (m/w)
denn´s Biomarkt GmbH, Michelfeld

17.12. Käsefachkraft (m/w)
denn´s Biomarkt GmbH, Michelfeld

17.12. Bistro- / Thekenfachkraft (m/w)
denn´s Biomarkt GmbH, Michelfeld

Über die Maßen – muss nicht sein

Der Bauch ist eine der sensibelsten Zonen im menschlichen Körper. Viele hören nicht auf ihn. mehr

Nur nicht durchdrehen

Viele Eigenschaften nicht nur im Winter von Vorteil mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Heidenheims Trainer Frank Schmidt. Foto: Arne Dedert/Archiv

FCH-Coach Schmidt fordert gegen Braunschweig "mehr Männlichkeit"

Trainer Frank Schmidt sieht seinen aus dem Tritt gekommenen Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Heidenheim am Freitag (18.30 Uhr/Sky) gegen Eintracht Braunschweig in der Außenseiterrolle. mehr

Defekte Befestigungswinkel im Atomkraftwerk Philippsburg

Im Atomkraftwerk Philippsburg bei Karlsruhe sind Defekte an mehreren Befestigungswinkeln für Stromschienen festgestellt worden. Das Landesumweltministerium teilte am Donnerstag mit, dieser Vorfall sei zwar meldepflichtig, habe aber keine oder nur sehr geringe sicherheitstechnische Bedeutung. In der internationalen Ines-Skala wurde der Vorfall daher auf Stufe 0 eingeordnet. mehr

Arbeitsunfall auf neuem Daimler-Gelände: Ein Mann tot

Beim Arbeitsunfall auf einem künftigen Daimler-Testgelände nahe Immendingen (Kreis Tuttlingen) ist laut Polizei am Donnerstag ein Mann ums Leben gekommen. Er und zwei Kollegen waren am Vormittag in einer Baugrube verschüttet worden. mehr

Trotz Schmuddelwetters drängen sich die Menschen in der Stuttgarter Königstraße.

Nicht verträglich

Die Kritik an der Massierung des Einzelhandels im Stuttgarter Zentrum setzt sich fort. Im Verband Region Stuttgart wurde bezweifelt, dass zwei Giganten wie Milaneo und Gerber auf einmal zuträglich sind. mehr

Die Chefin des "Reiskorn": Sofia Antoniadou.

Ständig auf der Suche nach neuen Harmonien

Mit Fleisch oder ohne, vegan, gluten- oder laktosefrei? Im "Reiskorn" findet jeder etwas Passendes. Auf Hockern sitzen verschiedene Gäste gemeinsam an großen Tischen. mehr

Kurz und bündig vom 18. Dezember 2014

Radler in Lebensgefahr Freiberg. Lebensgefährliche Verletzungen hat sich ein 55-jähriger Radfahrer bei einem Sturz auf einem Radweg bei Freiberg (Kreis Ludwigsburg) zugezogen. Der hilflose Mann wurde von einem anderen Radfahrer in der Dunkelheit auf dem Grünstreifen entdeckt. mehr

Der Europäische Gerichtshof hat entscheiden, dass starkes Übergewicht als Behinderung im Beruf gelten kann. Foto: Frank Leonhardt

EuGH-Urteil: Fettleibigkeit kann als Behinderung gelten

Starkes Übergewicht kann nach einem aktuellen Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) als Behinderung im Beruf gelten. mehr

Die dramatische Wirtschaftskrise in Russland ist Thema beim Brüsseler EU-Gipfel. Foto: Julien Warnand

Europa verschärft Druck auf Moskau

Unmittelbar vor dem EU-Gipfel erhöht Europa den Druck auf Moskau. Die 28 Mitgliedstaaten beschlossen, dass Kreuzfahrtschiffe aus der EU nicht mehr Häfen der Krim anlaufen dürfen. mehr

Die palästinensische Fahne über einem durch einen israelischen Luftangriff zerstörten Haus in Gaza-Stadt. Foto: Mohammed Saber

Palästinenser reichen UN-Resolutionsentwurf ein

Lange war unklar, ob sie den Weg tatsächlich gehen würden: Nun haben die Palästinenser einen UN-Resolutionsentwurf eingereicht, der Israel zum Abzug zwingen soll. Israels Politiker drohen. mehr

Der frühere Arcandor-Chef Thomas Middelhoff wurde zu drei Jahren Haft verurteilt. Foto: Rolf Vennenbernd

Middelhoff bleibt in Untersuchungshaft

Der frühere Top-Manager Thomas Middelhoff bleibt weiter in Untersuchungshaft. Das Oberlandesgericht Hamm verwarf am Donnerstag die Haftbeschwerde des 61-jährigen als unbegründet. mehr

Ein Land Rover Freelander auf der Motorshow in Moskau. Foto: Thomas Geiger/Archiv

Autobauer stoppen Verkäufe in Russland

Angesichts des Einbruchs beim russischen Rubel stoppen die ersten Autobauer ihre Verkäufe in Russland. Die Opel-Mutter General Motors (GM) habe damit schon am 16. Dezember für eine noch unbekannte Dauer begonnen, teilte der Konzern mit. mehr

Die Kaufkraft steigt Experten zufolge infolge höherer Nettoeinkommen und des drastischen Ölpreisverfalls. Foto: Inga Kjer

IfW erwartet Konjunkturimpulse in Deutschland

Das Kieler Institut für Weltwirtschaft (IfW) erwartet in Deutschland Konjunkturimpulse durch mehr Konsum und höhere Unternehmensinvestitionen. mehr

Valentino Haute Couture - Bilder von Francois Berthoud (2013. Foto: Ulrich Perrey

Hamburg zeigt Meisterwerke der Modezeichnung

Unter dem Titel "Bilder der Mode" zeigt das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg Meisterwerke der Modezeichnung aus 100 Jahren. mehr

Der Frisurenvergleich: Prinz William vs. Kate Middleton

Verlierer des Tages

Prinz William macht sich über Kates Haare lustig

mehr

Mariah Carey und Nick Cannon: Wird es ein Liebes-Comeback geben?

Gewinner des Tages

Nick Cannon will um Mariah Carey kämpfen

mehr

Anne Gesthuysen (l.) geht - Anna Planken kommt

Anne Gesthuysen hört beim ARD-"Morgenmagazin" auf

Wechsel beim ARD-"Morgenmagazin": Moderatorin Anne Gesthuysen verabschiedet sich "mit einem weinenden und einem lachenden Auge". Das neue Anchor-Duo bilden die beiden Moderatorinnen Susan Link und Anna Planken.

mehr

"Winnetous Weiber" (v.l.n.r.): Maren Kroymann, Teresa Weißbach, Nina Kronjäger, Josephin Busch und Floriane Daniel

Maren Kroymann: "Winnetou und Old Shatterhand sind extrem homosexuell!"

Für den TV-Film "Winnetous Weiber" verbrachten fünf Schauspielerinnen, unter anderem Maren Kroymann und Nina Kronjäger, fünf Wochen in der kroatischen Einöde. Eine Art "Dschungelcamp auf hohem Niveau", resümiert Kroymann im Interview.

mehr

Sacha Baron Cohen ohne Borat-Schnurrbart - den wird er wohl nie wieder tragen

Sacha Baron Cohen: Nie wieder Borat

Der Name Borat ist den meisten Menschen geläufiger als Sacha Baron Cohen. Trotz des Riesenerfolges wird der Comedian seine berühmteste Rolle jedoch nie wieder spielen.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Ein Blumenmeer für die Toten: Im Gedenken an die Opfer der blutigen Geiselnahme durch einen Islamisten haben tausende Einwohner von Sydney Blumen niedergelegt. Foto: Nikki Short