Schwäbisch Hall:

Schneeschauer

Schneeschauer
4°C/-1°C

topaufmacher

Gipfeltreffen der Weltmarktführer

Schwäbisch Hall Das Gipfeltreffen der Weltmarktführer vom 27. bis 29. Januar. weiter lesen

Acht Unfälle in zwei Stunden

Schwäbisch Hall Im Landkreis Schwäbisch Hall hat es in den frühen Morgenstunden zwischen 6 und 8.15 Uhr insgesamt acht Mal gekracht.
mehr

Günther Oettinger: "Wir brauchen eine digitale Aufholjagd"

Gut gelaunt kommt Günther Oettinger zum Gipfeltreffen der Weltmarktführer. Der EU-Kommissar spricht über die Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft.

Schwäbisch Hall Bekannt sei er wie ein "bunter Hund" - so wird Günter Oettinger angekündigt. Der EU-Kommissar war schon im vergangenen Jahr zu Gast, diesmal redet er den Kongress-Besuchern ins digitale Gewissen.
mehr

Familie Leidig gibt Geschäft auf: Kiosk am Bahnhof Hessental schließt Ende Februar

Richard Leidig (77) vor dem Kiosk am Hessentaler Bahnhof. Am 28. Februar will er das Geschäft das letzte Mal öffnen.

Schwäbisch Hall Am Ende ist die Konkurrenz zu groß: Familie Leidig schließt ihren Kiosk am Bahnhof Hessental, der 85 Jahre in Familienbesitz war. Unstimmigkeiten mit der Deutschen Bahn haben ihren Anteil daran.
mehr

Kein Widerspruch bei Aussagen - Fall Henry B. abgeschlossen

Obersontheim Ein Video, in dem die Polizei über den Tod des Obersontheimers Henry B. berichtet, hat Verwirrung ausgelöst. Der Pressesprecher stellt klar: Es steht in keinem Widerspruch zu den Aussagen des Sportheimwirts. Obersontheim.
mehr

"Wenn im Hochhaus, dann oben": Elfriede Haas lebt glücklich im zehnten Stock

Wo Haller zukünftig wohnen, will das HALLER TAGBLATT in einer Serie im Jahresverlauf 2015 klären. Im Januar haben unsere Redakteure Tobias Würth und Verena Bufler Elfriede Haas (92) besucht und mit ihr über ihre Wohnsituation gesprochen. Sie genießt den Ausblick in einem Hochhaus vom zehnten Stock im Hagenbacher Ring.

Schwäbisch Hall "Ich wollte nie in einem Hochhaus wohnen", sagte Elfriede Haas (92) einst. Nun lebt sie seit neun Jahren in dem einzigen bewohnbaren Hochhaus Schwäbisch Halls. Heute schwört sie auf diese Form des Wohnens.
mehr

Zeugen stützen Edathy

Der frühere SPD-Bundestagsabgeordnete Sebastian Edathy auf dem Weg zur öffentlichen Anhörung im Untersuchungsausschuss. Foto: Bernd von Jutrczenka/Archiv

Berlin Die Glaubwürdigkeit des früheren SPD-Abgeordneten Edathy wurde vielfach angezweifelt. Doch nun stützen mehrere Zeugen im Untersuchungsausschuss dessen Darstellung der Ereignisse von 2013.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Post landet auf der Straße

Mehrere tausend Briefe und Postsendungen haben am Donnerstagnachmittag auf der Straße gelegen. mehr

Die erste Urban Artischocke in Schwäbisch Hall.

Urban Gardening soll wachsen

Urban Gardening, also öffentliches Gärtnern auf kommunalen Flächen, ist das Thema am Mittwochabend im Haus der Bildung gewesen. mehr

Letzter Tag beim Gipfeltreffen der Weltmarktführer. Im Bild: DM-Gründer Götz Werner.

DM-Gründer zündet Feuerwerk seiner Erkenntnisse

Das Feuerwerk seiner Erkenntnisse hat Götz Werner am Donnerstag beim Gipfeltreffen gezündet. Der Gründer der DM-Märkte belustigte und provozierte. mehr

Die Rock’n’Roll-Band Ace’n’Dukes ist am Samstag im Stage Club in Schwäbisch Hall zu Gast.

Feiern, Fasching, Folk

Von wegen Wintertristesse: Diese Woche platzt der Veranstaltungskalender aus allen Nähten. sogar eine Dichterschlacht steht auf dem Programm. mehr

Am Donnerstag in Bühlertann: Eine Schülerin schreibt an der Tafel unter das englische Wort "Window" die deutsche Übersetzung "Fenster".

Ärger in Bühlertann über "Ausladung"

Im Sommer scheiterte eine Schulkooperation im Bühlertal. Bei Schulthemen gibt es von Obersontheimer Seite keinen Wunsch nach Zusammenarbeit mehr. Wohl aber von Bühlertanner Seite. mehr

Der Scorpion King des finnischen Herstellers Ponsse. Die Maschine setze "neue Maßstäbe in der Welt der Forstmaschinen", urteilt Eric Ritter über das Gerät.

Großwild auf Rädern

Sagenhaft, was man im Wald alles entdecken kann, wenn man nur die Augen aufmacht. Eric Ritter beispielsweise hat sich in Forstmaschinen verguckt. Jetzt ist ein Buch von ihm erschienen. Das erste. mehr

Auto überschlägt sich

Ein 38-Jähriger hat sich mit seinem Mercedes auf der B19 überschlagen. Er hatte auf der spiegelglatten Fahrbahn zu viel Gas gegeben. mehr

Dreister Dieb bestiehlt 63-jährige

Mehr als 200 Euro hat ein Dieb am Donnerstagvormittag in einem Einkaufsmarkt am Bahnhof erbeutet. mehr

Mann weicht Reh aus - 10.000 Euro Schaden

Ein 31-Jähriger ist auf der Kreisstraße kurz vor Täferrot in einer Linkskurve einem Reh ausgewichen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Nächste Ausfahrt…

Mauerfall

Vier Reporter der Märkischen Oderzeitung und der SÜDWEST PRESSE sind 25 Jahre nach dem Mauerfall die Europastraße 30 entlanggefahren – einmal quer durch Deutschland. Ein Team fuhr im Westen los, eines im Osten. Unterwegs haben sie Geschichten gesammelt: Über den Herbst 1989, den Stand der Einheit und das Leben an Grenzen. Unser Multimedia-Projekt nimmt Sie mit. mehr

Anzeigen und Prospekte
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Das Haar ist ergraut: Der ehemalige Schachweltmeister Anatoli Karpow (rechts) beim Eintrag in das goldene Buch der Stadt Bietigheim-Bissingen im Jahr 2011. Neben ihm Oberbürgermeister Jürgen Kessing.

Warten auf den Ex-Weltmeister

Nach Trier geht die Reise für den SK Schwäbisch Hall: Dort trifft sie an diesem Wochenende auf die Gastgeber und auf Hockenheim, das womöglich mit einem bekannten ehemaligen Weltmeister aufwartet. mehr

Marko Lovric (gelbes Trikot) passt den Ball im Hinspiel gegen die BG Remseck weiter. Am Ende unterliegen die Flyers in eigener Halle mit 73:86. Am Sonntag kommt es zum Rückspiel.

Flyers bei der BG Remseck erneut in Gefahr

Auf die Regionalliga-Basketballer der TSG Hall wartet am Sonntag erneut eine Herausforderung. Die Flyers verloren das Hinspiel gegen die BG Remseck mit 73:86 und gaben zwei wertvolle Punkte ab. mehr

Uli Stielike (r) im Training im Gespräch mit Du-ri Cha. Foto: Yonhap

Stielike vor Finale: Sind ohne Niederlage und Gegentore

Südkoreas Fußball-Nationaltrainer Uli Stielike hat sich vor dem Asien-Cup-Finale seiner Mannschaft gegen Australien am Samstag in Sydney selbstbewusst gezeigt. mehr

Sasa Obradovic verlor mit ALBA in seiner Heimat. Foto: Sedat Suna

Obradovic fassungslos: ALBA-Lehrstunde in Belgrad

Geburtstagskind Sasa Obradovic saß nach der Basketball-Lehrstunde bei Roter Stern Belgrad fassungslos auf der Bank. Diese 69:86-Niederlage bei seinem Heimat-Club musste der Trainer des Pokalsiegers ALBA Berlin erst einmal verdauen. mehr

Autoneuheiten 2015

Mit über 170 Neuerscheinungen bietet das Auto-Jahr 2015 so viele Highlights wie schon lange nicht mehr. Der Automarkt der SÜDWEST PRESSE präsentiert Ihnen die wichtigsten Modelle des Jahres. mehr

Der gesunde Dienstag

Das rauschende Fest ist vorbei – zum neuen Jahr geht es für viele Menschen mit besten Vorsätzen an die Pfunde. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Der Bierabsatz ist 2014 um 3,5 Prozent gestiegen. Foto: Inga Kjer/Archiv

Baden-Württembeger trinken mehr Bier

Stuttgart (dpa/lsw) - Die Menschen im Südwesten haben 2014 unter anderem wegen der Fußball-WM und des guten Wetters mehr Bierdurst gehabt. Der Absatz der Brauer in Baden-Württemberg stieg um 3,5 Prozent auf 633 Millionen Liter, wie der Baden-Württembergische mehr

Ski und Rodel gut nach Schneefällen im Schwarzwald und auf der Alb

Nach den Schneefällen der vergangenen Tage und in der Nacht zum Freitag rechnen die Liftbetreiber im Schwarzwald und auf der Schwäbischen Alb mit zusätzlichen Skifahrern. Auf den Pisten und Loipen liege für den Wintersport nun genügend Schnee, teilten sie am Freitag mit. mehr

Uniklinikum Mannheim muss Eingriffe wie Darmspiegelungen reduzieren

Im Zuge des Hygieneskandals muss das Mannheimer Uniklinikum nach den Operationen nun auch Eingriffe wie Darmspiegelungen herunterfahren. Bis in die zweite Februarhälfte könnten nur Notfälle mit Endoskopen behandelt werden, teilte das Krankenhaus am Freitag mit. mehr

Pläne, das Sindelfinger Krankenhaus zu erhalten und zu erweitern und dafür die Böblinger Klinik zu schließen, kommen nicht zum Tragen. Stattdessen entschied sich der Verbund für einen Neubau zwischen den Städten.

Bei Böblingen und Sindelfingen entsteht Klinikum für 350 Millionen Euro

Der Klinikverbund Südwest in Böblingen steht vor seiner bisher größten Herausforderung: Dem Bau eines neuen Klinikums für 350 Millionen Euro. Es soll zentral auf dem Areal "Flugfeld" an der A 81 entstehen. mehr

Die Restauratorin Ariane Bräckel an ihrem Arbeitsplatz an der Jubiläumssäule. Vor ihr die Löwen, die die Concordia "bewachen".

Die Concordia-Statue wird erst im Frühjahr zurückkehren

Noch hängt die Schlossplatz-Göttin Concordia buchstäblich in den Seilen. Ein Restauratorenteam gibt ihr die alte Schönheit wieder zurück. mehr

Chor mit Musik aus Amerika

Ein spannendes Projekt haben sich der Akademische Chor und das Akademische Orchester der Universität Stuttgart vorgenommen. mehr

Ein Radfahrer trinkt auf einen Ausflug eine Flasche Bier. Foto Patrick Pleul/Illustration Foto: Patrick Pleul

Verkehrsgerichtstag fordert Promille-Grenze für Radfahrer

Der Deutsche Verkehrsgerichtstag verlangt eine neue Promille-Grenze für Radfahrer. Künftig sollten alkoholisierte Radler ab 1,1 Promille Alkohol im Blut ein Bußgeld bezahlen, heißt es in der heute in Goslar beschlossenen Empfehlung. mehr

Dieser Mann soll eine 27-Jährige im November in seinem Taxi vergewaltigt haben. Foto: EPA/STR

Uber-Vergewaltigungsopfer aus Indien verklagt Firma in USA

Eine Frau, die in Neu Delhi von einem Uber-Fahrer vergewaltigt worden sein soll, hat den Fahrdienstvermittler in den USA verklagt. mehr

Die undatierte Grafik zeigt in Köln das Siegermotiv für den Karnevalswagen zum Thema Meinungsfreiheit: "Foto: Festkomitee Kölner Karneval

Kölner Karneval gesteht nach "Charlie-Hebdo"-Stopp Fehler ein

Nach dem Stopp des "Charlie-Hebdo"-Wagens hat das Festkomitee Kölner Karneval Fehler eingestanden. mehr

Deutschland und Österreich meldeten die niedrigsten Quoten. Foto: Felix Kästle

Arbeitslosigkeit in Euroländern auf Zwei-Jahrestief

Die Arbeitslosigkeit in den Euroländern ist auf den niedrigsten Stand seit mehr als zwei Jahren gefallen. Im Dezember 2014 betrug die Arbeitslosenquote in den Ländern mit der gemeinsamen Währung 11,4 Prozent, wie die EU-Statistikbehörde Eurostat in Luxemburg mitteilte. mehr

Die Europäische Zentralbank (EZB) strebt für den gesamten Euroraum eine Inflationsrate von knapp zwei Prozent an. Foto: Marius Becker

Verbraucherpreise im Euroraum sinken noch schneller

Sinkende Energiekosten lassen die Verbraucherpreise in den Euroländern weiter fallen. Im Januar lag das Preisniveau um 0,6 Prozent niedriger als im Vorjahresmonat, teilte das Statistikamt Eurostat in Luxemburg mit. mehr

Nach drei Jahren mit Milliardenverlusten hatte sich ThyssenKrupp in die schwarzen Zahlen zurückgekämpft. Foto: Federico Gambarini

ThyssenKrupp-Chef: Sind noch nicht über den Berg

Trotz der Rückkehr in die Gewinnzone sieht Vorstandschef Heinrich Hiesinger beim Industriekonzern ThyssenKrupp noch viel Verbesserungspotenzial. "Die Wende ist noch nicht geschafft", sagte der Manager laut Redemanuskript bei der Hauptversammlung in Bochum. mehr

Shakira und Gerard Pique sind erneut Eltern geworden

Shakira ist zum zweiten Mal Mutter geworden

Mutterfreuden bei Shakira! Der kolumbianische Popstar und ihr Lebensgefährte Gerard Pique sind zum zweiten Mal Eltern geworden. Es ist wieder ein Sohn.

mehr

Deichkind haben sich chic gemacht. Foto: Jonas Lindström

Deichkind: Abgedreht mit Smartphone-Smokings

Nach drei Jahren ist Deichkind zurück. Endlich? Irgendwann müssen sie ja entstehen, die neuen Ideen für neue Platten, sagt MC Philipp Grütering. mehr

Kim Kardashian geht auch im Werbespot für T-Mobile ihrem Hobby nach: Selfies schießen

Kim Kardashian: "Ich bin süchtig nach Selfies"

Reality-Star Kim Kardashian wird in den USA gerne belächelt. Auch weil sie es zur Multimillionärin brachte, ohne scheinbar irgendein erkennbares Talent zu besitzen. Im Interview mit spot on news sprach sie nun über Selbstironie und ihre Selfie-Sucht.

mehr

Heißer Blick, aber kein Beute weit und breit... Dschungel-Macho Aurelio Savina

Aurelio Savina: Darum hatte er keinen Sex im Dschungel

Kaum hat er das Dschungelcamp verlassen, erwacht Vorzeige-Macho Aurelio Savina aus seiner Lethargie. Im Interview verrät er, warum er kein Techtelmechtel vor der Kamera wollte und wieso Walter Freiwald für ihn nicht mehr existent ist.

mehr

So sieht das neue Bob-Dylan-Album "Shadows in the Night" aus

Der geheime Crooner: Bob Dylan singt Frank Sinatra

Kein Folk, keine Akustik-Gitarre, kein Genöle. Auf seinem 36. Studioalbum schlüpft Bob Dylan einmal in eine ganz andere Rolle: Frank Sinatra. Und tatsächlich steht ihm der gesetzte Crooner mit dem gebrochenen Herzen ganz gut. Zumindest solange es genug Kaffee gibt.

mehr

Als Joleen das Geschenk von Diego wieder findet, das sie am Vortag doch weggeschmissen hatte, rastet sie aus..

Das passiert heute in den Soaps

Bei "Köln 50667" rastet Joleen wegen Diegos Geschenk aus. Bei "Berlin - Tag & Nacht" heckt Milla einen fiesen Plan aus und bei "Alles was zählt" kann Ben nicht glauben, dass seine große Liebe tot ist.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Blütenteppich: Gläubige streuen auf den Weg der Mönche in Bangkok Blüten. Foto: Rungroj Yongrit