Schwäbisch Hall:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
32°C/16°C

Technik hinter dem kühlen Nass

Vor dem Öffnen des Freibades überprüft Dominic Cobbs täglich die große Wasserrutsche.

Schwäbisch Hall Jeder Besucher des Schenkensee-Freibads kennt die Stelle. Oberhalb des mittleren Beckens befindet sich der Raum für das Aufsichtspersonal, links daneben holen sich die Gäste ihre kühlen Getränke im Gastronomiebereich, rechts neben dem Büro wartet ein Schachfeld auf kluge Köpfe. Was sich allerdings unterhalb dieser Szenerie abspielt, davon haben nur die wenigsten Besucher eine Ahnung.
mehr

Derbys, Seminare, Geschäftstreffen, Public Viewing: Pläne für Vermarktung des Sportparks

Vorbereitungen für das Unicorns-Spiel morgen gegen die Stuttgart Scorpions: Die Landschaftsgärtner und Brüder Mike Ralph Moll (im Bagger) und Mark-Fred Moll heben das Loch für das Goal Post (Torstange im American Football) aus. Kurt Hocher (Mitte links) und Alexander Koppenhöfer schauen ihnen zu.

Schwäbisch Hall Die Einweihung war 1949, heute ist die Wiedergeburt: Mit der Bauabnahme um 10 Uhr wird die runderneuerte Sportanlage auf der Auwiese in Betrieb genommen. Sie steht auch Teilortvereinen und Unternehmen offen.
mehr

Land will gegen Tauben vorgehen

Tauben auf einem Hausdach beim Steinernen Steg in Hall. Die Population in der Haller Innenstadt hält sich angeblich in Grenzen.

Schwäbisch Hall Die Landestierschutzbeauftragte stellt Kunststoffeier zur Reduzierung von Population zur Verfügung. In Hall wird seit Jahren an Häusern darauf geachtet, den Tauben wenig Nistmöglichkeiten zu geben.
mehr

Viel Platz, Ruhe und nette Nachbarn Familie Herborn hat sich ganz bewusst für Schneckenweiler entschieden

Sabine und Swen Herborn mit ihrem sechsjährigen Sohn Max. Seit zwei Jahren führt Sabine Herborn einen kleinen Hofladen, verkauft dort unter anderem Eier, Kartoffeln, Äpfel und Dosenwurst.

Vellberg In einer Siedlung zu wohnen ist nichts für die Herborns. Da gefällt ihnen das Fachwerkhaus mit viel Platz drum herum in Schneckenweiler besser. So sind es Sabine und Swen Herborn von ihrem Elternhaus gewohnt.
mehr

Hoffnung für den Neckar

Sauerstoffzufuhr: Mit Hochdruck spritzen Feuerwehr und THW abgepumptes Wasser wieder in die Jagst.

Krautheim An der Jagst entspannt sich die Situation. Im Hohenlohekreis stellte der Landrat nach der Vergiftung des Flusses kein Fischsterben fest. Dennoch soll der Neckar mit großem Aufwand geschützt werden.
mehr

Massengrab Lkw - Festgenommene nur Handlanger der Schleuserbande

Im österreichischen Nickelsdorf bergen Polizeibeamte die Leichen aus dem Kühlcontainer des Lastwagens.

Ulm Die Flüchtlingstragödie ist endgültig im Herzen Europas angekommen. 71 Leichen barg die Polizei aus dem Schlepper-Lkw nahe Wien. Und das skrupellose Geschäft auf der Balkanroute geht einfach weiter.
mehr

Bilder
mehr Bilder
 

Integration statt Isolation: Kupferzeller Gemeinderat verabschiedet Konzept zur Flüchtlingsunterbringung

Noch vor einigen Wochen schlugen die Wogen in Kupferzell beim Thema Flüchtlingsunterbringung hoch. Nun hat die Verwaltung ein Konzept ausgearbeitet, das der Gemeinderat jetzt einstimmig absegnete. mehr

Einige der 30 Radfahrer bei der ersten Auflage im Juni. Archivfoto

Am heutigen Freitag dreht die Zweiradinitiative wieder eine Runde durch Schwäbisch Hall

Zum dritten Mal fährt eine Gruppe durch Hall, um auf Anliegen der Radfahrer aufmerksam zu machen. Start ist heute, 18.30 Uhr am Bonhoeffer-Platz. mehr

Serhat Ayvaz zieht im Spiel gegen Göppingen mit links ab.

Fußball-Verbandsliga: Sportfreunde Hall ist am Sonntagmorgen zu Gast in Neckarsulm

Zu ungewohnt früher Stunde müssen die Sportfreunde Schwäbisch Hall auf den Platz. Sie fahren am Sonntagmorgen zur Neckarsulmer SU, die für viele Trainer ein Anwärter auf den Titel ist. mehr

 

Von Hessental doch nicht 15 Minuten schneller

Das Stuttgarter Verkehrsministerium tritt gewaltig auf die Bremse. Von Hessental nach Stuttgart verkürzt sich die Fahrzeit auf der Murrbahn ab Dezember 2017 nicht um 15, sondern lediglich um vier Minuten. mehr

Relativ schnell beendet war der gestrige Einsatz der Gaildorfer Feuerwehr bei Lidl in der Seestraße. Ein Kühlaggregat hat's zerrissen.

Unfall bei Lidl in Gaildorf endet glimpflich - Markt am Nachmittag wieder geöffnet

Ein defektes Kühlaggregat hat gestern Vormittag den Betrieb im Lidl-Verbrauchermarkt in der Gaildorfer Seestraße vorübergehend lahmgelegt. Die Feuerwehr war im Einsatz. Der Zwischenfall endete glimpflich. mehr

In Berndshofen wird abgefischt, bevor die Schadstoffflut ankommt.

Interview über die Umweltkatastrophe in der Jagst

Naturschutzverbände warnen, dass die Regeneration der Tierwelt in der Jagst Jahre dauern wird. Der Gewässerökologe Dr. Stefan Werner aus Konstanz erklärt, mit welchen Konsequenzen nun zu rechnen ist. mehr

Rasante Fahrt im Affenkostüm

Eine seltsame Begegnung hatten Autofahrer am Mittwochnachmittag kurz vor 16 Uhr auf der B19 zwischen Künzelsau und Gaisbach. mehr

Diebstahl im Schenkenseebad

"Gelegenheit macht Diebe" - unter diesen Titel setzt die Polizei die Meldung über einen Diebstahl, der sich am Mittwoch gegen 19 Uhr im Schenkenseebad ereignet hat. mehr

Zusammenstoß beim Spurwechsel

Bei einem Zusammenstoß in der Johanniterstraße ist am Mittwochvormittag ein Schaden von etwa 2700 Euro entstanden. mehr

Die Angeklagten Tunaham A. und Cilem G. erwarten im Landgericht Stuttgart mit ihren Anwälten das Urteil im sogenannten "Loverboy"-Prozess.

Perfides Spiel mit Gefühlen

Nach acht Monaten hinter Gittern kann der Hauptangeklagte im Stuttgarter "Loverboy"-Prozess das Gericht ohne Handschellen verlassen. Die zweijährige Haftstrafe wurde zur Bewährung ausgesetzt. mehr

Die Karosserie des C 111 wurde bei seinem Erscheinen als futuristisch empfunden. Das knallige Orange des Lacks erregte ebenfalls Aufsehen.

Auto-Ikone zum Inhalieren schön

Der C 111 stellte Rekorde auf. Dennoch ging der Supersportwagen nie in Serie. Das Mercedes-Benz-Museum widmet ihm eine Sonderausstellung. mehr

 

Fahrraddieb geht in die Falle

Durch einen simplen Trick hat der Besitzer eines wertvollen E-Bikes sein Fahrzeug zurückgewonnen, das ihm ein übler Zeitgenosse entwendet hatte. Der 30-jährige Fahrradeigner hatte das Gerät für 3600 Euro in einem Kleinanzeigenportal feil geboten. mehr

Matthias Erzberger (1875-1921) stammte von der Alb. Er wuchs in einfachen Verhältnissen auf. Mit 28 wurde er als jüngster Abgeordneter für die Zentrumspartei in den Reichstag gewählt. 1919 wurde er Finanzminister. Sein Kampf für die Republik kostete ihn das Leben.

Tod im Schwarzwald - Matthias Erzbergers Spuren reichen in die Gegenwart

Matthias Erzberger, geboren 1875, war Politiker der Zentrumspartei. Als "Anwalt der kleinen Leute" verfolgte er konsequent den Weg hin zur Demokratie, was nicht jedem gefiel. Ein Porträt mehr

Einsatz für die Wissenschaft: Versuchsmaus.

Minister Bonde: Land fördert Alternativmethoden in den Forschungslaboren

Weniger Tiere für Forschungslabore, mehr Unterstützung von Tierheimen, dazu ein Klagerecht für Tierschützer. Die Landesregierung zieht eine Bilanz. mehr

Zwei Jungen üben Akrobatik. Ihre Rechte sollen in die Verfassung.

Kinderrechte sollen in die Verfassung

Die Landesverfassung soll um drei neue Staatszielbestimmungen erweitert werden. Darauf hat sich eine Arbeitsgruppe im Landtag geeinigt. Das Plazet der Fraktionen gilt vielen als Formsache - aber nicht allen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Weitere Videos:
Anzeigen und Prospekte
Alle anzeigen
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

Mein Verein: Diese Vereine stehen zum Voting bereit

Im September startet das HALLER TAGBLATT mit der Aktion "Mein Verein". Ein Jahr lang werden wir Vereine im Verbreitungsgebiet vorstellen. Den Anfang macht Wolpertshausen. Hier geht's zur Übersicht. » mehr

Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
 

"Das war immer schon eine Hassliebe" Derby gegen Stuttgart bleibt besonders

Seit fast einem Vierteljahrhundert ist Florian Günter - mit einer kurzen Unterbrechung - Teil der Unicorns-Familie. Der Coach der Offensive Line freut sich auf das erste Spiel in der neuen Heimat Optima Sportpark. mehr

Die TSG-Karateka (v.l.) Joachim Schmitt, Erika Reber und Gretel Engelhardt mit dem mehrfachen Weltcupsieger Silvio Campari (Zweiter von rechts). Privatfoto

Trainieren wie die Weltmeister

Temperaturen um die 30 Grad, zwei amtierende Karate-Weltmeister: Das Sommercamp war für drei Haller Karatekas in verschiedener Hinsicht reizvoll. mehr

Hart umkämpft war am vergangenen Sonntag das Auftaktspiel zwischen dem TSV Michelfeld (schwarze Trikots) und dem TSV Hessental (1:1).

Hessental ist gewarnt

Mit einem letztlich gerechten 1:1 kehrten die Hessentaler zum Saisonauftakt vom Aufsteiger aus Michelfeld zurück. Nun kommt der TSV Dünsbach. mehr

Ob Julian Draxler Schalke verlässt oder nicht soll sich am Samstag entscheiden. Foto: Jonas Güttler

Heldt: Möglicher Draxler-Wechsel entscheidet sich Samstag

Ein möglicher Wechsel von Schalkes Julian Draxler wird sich nach Aussage von Manager Horst Heldt am Samstag entscheiden. mehr

Trägt ab sofort nicht mehr Gelb-Schwarz, sondern Rot-Schwarz: Kevin Kampl wechselt kurzfristig von Borussia Dortmund zu Bayer Leverkusen.

Wechselschlusspanik vor drittem Spieltag in der Bundesliga

Es ist viel los vor dem dritten Spieltag. Die Transferbörse ist mächtig in Bewegung. Sportlich steht die Begegnung der Champions-League-Starter Bayern München und Bayer Leverkusen im Mittelpunkt. mehr

Augsburgs Trainer Markus Weinzierl: Die Bundesliga hat Priorität.

Ingolstadt ist wichtiger als Bilbao

Es hätte schlimmer kommen können: So der Tenor bei Borussia Dortmund, Schalke 04 und dem FC Augsburg nach der Europa-League-Auslosung. mehr

Der gesunde Dienstag

Die erste Schwangerschaft mit Mitte 30, das ist heutzutage nichts Ungewöhnliches mehr. mehr

Haustiere und Tierpensionen

Das Haustier im Urlaub mitzunehmen, geht nicht immer. Wer keinen Urlaubssitter für sein Haustier hat, kann dank Tierpensionen trotzdem beruhigt in die Ferien starten. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Polizeikräfte kesseln in Heidenau etwa 100 Rechte ein. Foto: Sebastian Willnow

Heidenau: Polizei greift gegen Rechte durch

Ein vom Bündnis "Dresden Nazifrei" organisiertes Willkommensfest in Heidenau erfreut Asylsuchende, und dann greift die Polizei gegen rechte Demonstranten durch. Heute will das Bündnis in Dresden weiter mobil machen. mehr

Polens Präsident Andrzej Duda (links) wird von Bundespräsident Joachim Gauck empfangen.

Erste Annäherung

Für Bundespräsident Joachim Gauck war es der erste Kontakt: Im Schloss Bellevue traf er am Freitag mit dem neuen polnischen Präsidenten Duda zusammen. Nicht in allen Fragen war man sich einig. Mit einem Kommentar von Elisabeth Zoll: Einseitige Solidarität. mehr

Das Gesicht der dritten Generation beim Front National: Marion Marechal-Le Pen, Enkelin von Parteigründer Jean-Marie Le Pen.

Dritte Le-Pen-Generation knackt frühere Parteigegner - auch die Kirche

Jahrelang war die Le-Pen-Partei für Frankreichs Bischöfe ein "no go". Dieses Tabu wird nun gebrochen mit einer Einladung von Marion Maréchal Le Pen. An der jungen Rechtspolitikerin scheiden sich die Geister. mehr

Bei der Messe sind rund 2000 Fahrzeuge zu sehen. Foto: Bernd Thissen

"Caravan-Salon" öffnet fürs Publikum - Ansturm erwartet

Die weltgrößte Campingmesse "Caravan-Salon" öffnet heute in Düsseldorf für das Publikum. Erwartet werden Tausende Besucher. Camping vor allem mit kleineren Kompakt-Fahrzeugen und Anhängern liegt im Trend. mehr

In seiner Biogas-Anlage in Hemmingen vewertet Ulrich Ramsaier Gülle und Mais, aber auch Saft-Trester und Pferdemist. Fotos: Ferdina Iannone

Biogas-Branche in der Bredouille

Biogas galt lange als Zukunftstechnologie und wurde vom Staat massiv gefördert. Doch wegen einer Gesetzesänderung sehen sich die Biogasproduzenten nun in ihrer Existenz bedroht. Ein Beispiel. mehr

Kühe in deutschen und französischen Nationalfarben: Landwirte aus beiden Ländern protestierten gestern in Freiburg.

Bauern verschärfen ihre Proteste

Der Milchpreis ist so tief im Keller, dass viele Bauern um ihre Existenz fürchten. Ihren Frust zeigen sie auf Protestzügen quer durch Deutschland. Eine gute Nachricht kommt jetzt vom Discounter Lidl. mehr

 

Spott und Bewunderung für die Stiertrösterin

Eigentlich wollte Virginia Ruiz in der Stierkampf-Arena von Málaga Fotos schießen, um diese im Kampf gegen das blutige Spektakel zu verwenden. Dann umarmte sie spontan einen sterbenden Stier. mehr

 

Adelig und faul

Der faulste Prinz Europas lebt laut der Berechnung einer dänischen Zeitung in Dänemark. Prinz Joachim hat 2014 gerade mal 50 Tage gearbeitet, 2013 waren es nur 33. Auch andere Adelige sind wenig fleißig. mehr

Nachdem das Wasser abgeflossen war: Neben einer Dammbruchstelle zeigt sich das Ausmaß der Katastrophe im Detail.

Malerisch und immer noch bitterarm

Die Stadt New Orleans war malerisch, aber auch bitterarm. Der Hurrikan "Katrina" schien vor zehn Jahren ihr Ende zu bedeuten. Doch New Orleans hat sich davon erholt. Sie ist wieder malerisch und bitterarm. mehr

Mit dieser Szene im Film "Casablanca" von 1942 wurde Ingrid Bergman an der Seite von Humphrey Bogart legendär. Heute wäre die Schwedin 100.

In ihr war ein Strahlen

Die dreifache Oscar-Preisträgerin Ingrid Bergman war im internationalen Film eine Größe für sich: ein echter Weltstar. Heute wäre die Deutsch-Schwedin 100 Jahre alt. Doch heute vor 33 Jahren ist sie gestorben. mehr

Mark Tavassol war Gitarrist und Bassist von Wir sind Helden. Klaas Heufer-Umlauf ist Fernsehmoderator.

Gloria sucht die Geister

TV-Entertainer Klaas Heufer-Umlauf und Wir-sind-Helden-Musiker Mark Tavassol nennen sich als Duo Gloria. Ihr zweites Album heißt "Geister". mehr

Interpol-Frontmann Paul Banks im Stuttgarter Theaterhaus.

Elegische Retter des schnörkellosen Rock

Interpol bersten nicht vor Optimismus. Aber "Düster-Rock" wird den Post-Punkern auch nicht gerecht. Ein Konzert der Band kann sogar beleben. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Nach einem kopfstehenden Haus gibt es auf der Insel Usedom jetzt auch ein kopfstehendes Auto. Klaudiusz Golos und Sebastian Mikiciuk haben das kuriose Fahrzeug in ihre Schau "Die Welt steht Kopf" aufgenommen. Das Besondere an dem Auto, das die beiden selbst umgebaut haben: Es ist tatsächlich fahrfähig. Foto: Stefan Sauer