Schwäbisch Hall:

Regen

Regen
12°C/5°C

Schwangere Frau geschlagen, weil sie zu viel Platz auf dem Gehweg braucht

Waiblingen Eine junge vierköpfige Familie war auf dem Gehweg der Mayenner Straße unterwegs, als sie von einer 41-Jährigen Frau angegriffen wurde.
mehr

Knapp an der Katastrophe vorbei

Komplett ausgebrannt: Küche im Untergeschoss.

Oberrot In der Nacht zum Montag hat es in einem Oberroter Mehrfamilienhaus gebrannt. Vier Personen wurden leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf 200.000 Euro. Die Brandursache ist noch unklar.
mehr

NSU-Ausschuss wertet "Krokus" als unglaubwürdig - Friseurin will HT ausschließen

Stuttgart/Hall Die Haller Neonazi-Szene stand gestern im Fokus des NSU-Untersuchungsausschusses des Landtags. Es ging um Hinweise der ehemaligen V-Frau "Krokus" und die Rolle von Nelly R. aus Wolpertshausen.
mehr

Lena Hambrecht und Maja Groß sind kleine Helden

Maja und Lena auf ihren Rollern: Die beiden Mädchen haben einer verletzten Frau geholfen, die in einer Scheune eine Stunde lang um Hilfe rief.

Michelfeld Wie alt muss man sein, um ein Held zu sein? Ein kleiner Held kann man schon mit sieben Jahren sein. Es reicht, spontan zu handeln und das Richtige zu tun. Und lernen kann man auch noch etwas dabei.
mehr

Auto überschlägt sich

Vellberg Ein Auto hat sich bei einem Unfall überschlagen. Drei Personen werden schwer verletzt.
mehr

Voith: Scheitern die Verhandlungen?

Heidenheim Es ist eine Entwicklung, die so nicht absehbar war: Nachdem die Belegschaft von Voith Turbo für die Annahme des Eckpunktepapiers gestimmt hatte, wurde es am Montag vom Betriebsrat abgelehnt. Die Vorsitzende Ute Schurr hat Konsequenzen gezogen und ist sofort zurückgetreten.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Reaktionen auf zugespitzte Rede - Rektor: Schüler aller Schichten sind willkommen

Thomas Preisendanz hat mit einer Rede, die in Auszügen im HT erschien, eine Debatte ausgelöst. Schulleiter und Lehrer betonen, dass am Gymnasium bei St. Michael Schüler aller Schichten willkommen seien. mehr

Juliane Gehring, Krystina Rosum, Martin Auwärter, Ilona Wilhelms und Marilena Bellanova haben ihr Studium an der Polizeihochschule abgeschlossen.

Fünf neue Polizeikommissare

Fünf Studenten aus dem Kreisgebiet haben nun ihr Studium an der Hochschule für Polizei in Villingen-Schwenningen erfolgreich abgeschlossen. mehr

Der Haller Frühling könnte wieder Massen anlocken.

Haller Frühling startet am Donnerstag

Der "Haller Frühling" bietet am Wochenende offene Türen bei Händlern und Unterhaltung. Er startet am Donnerstag mit einem Fest auf dem Marktplatz. mehr

Gestritten, bedroht und weggeschlossen

In einer Wohnung in der Hauptstraße kam es am Montagabend, gegen 22 Uhr zu einer zunächst verbalen Auseinandersetzung zwischen einem 19-Jährigen und seinen Bekannten. mehr

Am 19. April 1945 liegt schweres Artilleriefeuer auf Tüngental, die Kirche wird zerstört.

"Weiß noch, wo ich im Graben lag"

Amerikanische Flieger, das brennende Haus, die drei Nachbarskinder, die bei der Flucht in den Steinbruch sterben: Frida Klaub hat viele Szenen, die sie in den letzten Kriegstagen erlebte, noch genau vor Augen. mehr

Haller Fundbüro versteigert Fahrräder

Fahrräder, die in Hall gefunden, aber nicht abgeholt wurden, werden versteigert. Am Mittwoch kommen sie um 16.30 Uhr "unter den Hammer". mehr

Junge Skaterin schwer verletzt

Mit schweren Verletzungen musste eine junge Inline-Skaterin nach einem Unfall am Sonntagnachmittag bei Bretzfeld-Adolzfurt mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik gebracht werden. mehr

Auto und Skateboard kollidieren

Polizei sucht 16-Jährigen, der im Gewerbegebiet Kupfer am Donnerstag mit einem Auto zusammen stieß - und sich verletzte. mehr

Schüler begegnen nacktem Mann

Bei der Polizei in Bettringen wurde bekannt, dass auf dem Weg von der Uhlandschule zum Ottilienfriedhof mehrere Schüler einem komplett nackten Mann begegnet sind. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Noah Neff kämpft sich in Wombach zum Sieg im Sprint. Hinter dem Braunsbacher fährt mit der Startnummer 756 Tim Hufnagel vom SV Reudern.

Noah Neff gewinnt den Sprint in der Nachwuchs-Bundesliga

Der Braunsbacher Noah Neff sprintet in Wombach zu seinem ersten Bundesliga-Sieg. Mit Philipp Bertsch und Tim Feinauer kämpfen sich zwei weitere Fahrer des Untermünkheimer MHW-Cube-Racing-Teams aufs Podium. mehr

Der Backnanger Marcel Zimmermann (rotes Trikto) steigt im Strafraum der Sportfreunde hoch. Die Haller (von links) Tilman Naundorf, Stefan Beez und Adam Wilczynski können ihn nicht davon abhalten.

Erschreckend schwache Sportfreunde: 0:6 gegen Backnang

Im Hinspiel 1:6, am Samstag 0:6 - die Sportfreunde gehen zwei Mal in einer Saison gegen Backnang unter. "Hall hatte kein Verbandsliga-Niveau", sagt TSG-Trainer Markus Lang. Die Gastgeber sind nun Siebter. mehr

Eibars Trainer Gaizka Garitano beantwortete Fragen der Journalisten auf baskisch. Foto: Juan Herrero

Solidarität mit baskischem Trainer nach Sprachen-Eklat

Ein Sprachen-Eklat in der Fußball-Liga hat in Spanien für Schlagzeilen gesorgt. mehr

Uwe Gensheimer freut sich auf das Länderspiel gegen Spanien. Foto: Axel Heimken

Handballer in EM-Quali heiß auf Spanien

Mit einem Heimsieg gegen Spanien hätte die deutsche Handball-Nationalmannschaft beste Chancen auf die Teilnahme an der EM 2016. Kapitän Uwe Gensheimer verbreitet Zuversicht, sieht aber den Weltmeister von 2013 als Favoriten. mehr

Tag des Bieres

Es ist die älteste Lebensmittelverordnung der Welt - doch heute aktuell wie nie: das Deutsche Reinheitsgebot. mehr

Meine Traumhochzeit

Nach dem schönen Antrag gibt es viel zu erledigen. Mit einem organisierten Zeitplan sparen sich Verlobte die große Aufregung und behalten ohne Stress den Überblick. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Zinnbarren im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen

Diebe haben aus einer Firma in Eggenstein-Leopoldshafen (Kreis Karlsruhe) rund 100 Zinnbarren im Wert von fast zehntausend Euro gestohlen. Die leicht goldgetönten Barren mit einem Gewicht von rund einer Tonne seien in der Nacht zum Montag vermutlich mehr

Lastwagen verliert 250 Getränkekisten auf Bundesstraße

Ein mit Getränken beladener Lastwagen hat bei der Auffahrt auf die Bundesstraße 38 nahe Mannheim rund 250 Kisten seiner Ladung verloren. Diese seien offenbar nicht ordnungsgemäß gesichert gewesen und hätten deshalb Plane und Bordwand des Sattelaufliegers mehr

Neuer Tarifvertrag gilt für zwei Jahre. Foto: Peter Endig/Archiv

Obst- und Gemüseverarbeiter erhalten höheren Lohn

Stuttgart (dpa/lsw) - Die Obst- und Gemüseverarbeiter im Südwesten bekommen künftig mehr Geld. Gewerkschaft und Arbeitgeber einigten sich in der zweiten Runde auf eine Gehaltserhöhung von 5,1 Prozent in zwei Stufen, wie die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mehr

Mit Schildern unterstrichen die Wirte ihr Anliegen.

Politischer Schlagabtausch auf dem Frühlingsfest

Zu viel bürokratischer Aufwand hängt für viele Wirte mit dem Mindestlohn zusammen: Tausende gingen deshalb am gestrigen Montag in Stuttgart auf die Barrikaden. mehr

Der deutsche Pavillon bei der Expo in Mailand (Italien), aufgenommen vergangene Woche.

Zum Nachdenken anregen

Der Countdown läuft. In wenigen Tagen wird die Expo 2015 in Mailand eröffnet. Federführend bei der Gestaltung des deutschen Pavillons ist eine Eventagentur aus dem Stuttgarter Heusteigviertel. mehr

Tod nach OP: Klinik verspricht Transparenz

Die 21-Jährige, die nach einer Routine-OP an der Filderklinik ins Koma fiel, ist gestorben. Der Leichnam der Frau wurde noch am gestrigen Montag obduziert. mehr

Alexander Zaldostanow, Präsident des russischen Motoradclubs "Nachtwölfe", während einer Tour in Moskau. Foto: Andrey Stenin/RIA Novosti

Russland fordert Polen-Einreise für "Nachtwölfe"

Russland hat Polen aufgefordert, den Rockern des Motorradclubs "Nachtwölfe" die EU-Einreise zum Weltkriegsgedenken zu ermöglichen. mehr

Junge Männer auf dem Weg in eine Flüchtlingsunterkunft in Frankfurt am Main. Foto: Boris Roessler/Archiv

Deutschland als Einwanderungsland besser als sein Ruf

Die Bundesrepublik ist nach Expertenansicht als Einwanderungsland weit fortschrittlicher als öffentlich wahrgenommen. mehr

Angehörige eines zum Tode verurteilten Australiers auf dem Weg zur Hinrichtungsinsel Nusa Kambangan. Foto: Adi Weda

Umstrittene Hinrichtung in Indonesien noch in dieser Woche

Indonesien lässt sich trotz weltweiter Proteste nicht von der geplanten Hinrichtung von neun zum Tode verurteilten Drogenschmugglern abbringen. mehr

Wachstumstreiber der Branche ist die zivile Luftfahrt - bei Militärflugzeugen sieht es schlechter aus. Foto: Kay Nietfeld/Archiv

Luftfahrtindustrie wächst langsamer

In der deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie hat sich das Wachstum im vergangenen Jahr abgeschwächt. Der Branchenumsatz legte zwar um 4,9 Prozent auf den Rekordwert von 32,1 Milliarden Euro zu. Im Vorjahr hatte der Zuwachs aber noch 7,8 Prozent betragen. mehr

Die neuen Aktien wurden nur institutionellen Anlegern angeboten. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

Commerzbank holt sich knapp 1,4 Milliarden Euro

Die Commerzbank hat ihre Krisenpuffer über Nacht gestärkt. Das Institut sammelte mit einer zehnprozentigen Kapitalerhöhung knapp 1,4 Milliarden Euro ein, wie das Institut in Frankfurt mitteilte. mehr

Verdi fordert eine Verkürzung der wöchentlichen Arbeitszeit für rund 140 000 Post-Beschäftigte von 38,5 auf 36 Stunden bei vollem Lohnausgleich. Foto: Martin Gerten

Tarifverhandlungen bei der Post fortgesetzt

Die Tarifverhandlungen bei der Deutschen Post um kürzere Arbeitszeiten sind heute in Siegburg bei Bonn fortgesetzt worden. Am Montag hatten die Gespräche keine wesentlichen Fortschritte gebracht, auch am Dienstagmorgen zeichnete sich zunächst weiter keine Einigung ab. mehr

DJ Westbam an den Turntables. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert

Westbam muss sich wenig Schmeichelhaftes anhören

DJ-Größe Westbam muss sich von seinem ältesten Sohn immer wieder anhören, dass seine Schulfreunde den Franzosen David Guetta "viel cooler" finden. mehr

Der Sänger und Gitarrist der deutschen Rockband Tocotronic, Dirk von Lowtzow. Foto: Henrik Boerger

Tocotronic-Sänger spricht nicht gern über Privates

Der Tocotronic-Sänger Dirk von Lowtzow (44) spricht ungern über sein Privatleben. Er mache das aber nicht, weil er ein Geheimnis aus sich machen wolle, "sondern weil man die Leute auch oft nicht mit seinem persönlichen Kram belästigen will", sagte er der Deutschen Presse-Agentur. mehr

Peter Maffay hat dieses Jahr noch viel vor. Foto: Jörn Pollex

Tabaluga kehrt zurück - Maffay arbeitet an neuem Album

Das Rockmärchen um den kleinen Drachen Tabaluga kommt zurück auf die Bühne. Rockstar Peter Maffay (65) verriet im Interview mit den "Badischen Neuesten Nachrichten" (Dienstag), dass das neue Album im Herbst erscheinen und die Bühnenshow im nächsten Jahr auf Tour gehen soll. mehr

"Die Gesellschaft hat sich Techno ausgesucht", sagt DJ Westbam.

"Wir haben von allem genascht"

Auf der Love Parade hat DJ Westbam eine Million Menschen zum Tanzen gebracht. In seiner neuen Biografie "Die Macht der Nacht" erzählt DJ Westbam aber gern auch von den Desastern seiner Karriere. mehr

Vorübergehenden Trost findet Josef K. (Flavio Salamanka) nur bei den Frauen, hier ist es Leni (Blythe Newman).

Tanz einer verlorenen Seele

Verstörend und dunkel wie die Romanvorlage: Choreograf Davide Bombana inszeniert Kafkas "Prozess" in Karlsruhe als Tanz und setzt die ausweglose Geschichte von Josef K. dabei brillant in Szene. mehr

Münchner Konzertsaal im Olympiapark?

Ein neuer Konzertsaal für München könnte im Olympiapark auf dem Areal des heutigen Eissportzentrums gebaut werden. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Notdürftig: Viele Menschen in Nepals Erdbebenregion suchen in Zelten Schutz vor Nachbeben und starkem Regen. Foto: Narendra Shrestha