Schwäbisch Hall:

Regenschauer

Regenschauer
17°C/9°C

topaufmacher

125 Jahre Münsterturm

Ulm Der Münsterturm wird 125 Jahre alt. Wir widmen ihm ein Multimedia-Special und zeigen nicht nur die Proben zum Klangfest, sondern auch neue Panorama-Aufnahmen von Dach und Turm und alles, was auf dem Turm lebt. weiter lesen

Zu schade zum Wegwerfen

Wer Monika Reutter in „Omas Lädle“ ein Bild malt, darf sich gratis in der Fünf-Cent-Ecke etwas Süßes nehmen. Im Gegenzug bekommt auch Monika Reutter immer wieder Geschenke von ihren Kunden, zum Beispiel das rote Stoffpüppchen, das sie in der Hand hält.

Schwäbisch Hall Kostenlos und superteuer: Wo gibt es in Hall etwas umsonst? Und wofür kann man viel Geld ausgeben? Momentaufnahmen bei einem Spaziergang durch die Stadt
mehr

Hagenbachstadion: Zustand der Bahn "indiskutabel" - OB sieht Sanierung 2016

Vorsicht Stolperfalle: An der teils welligen Bahn im Hagenbachstadion gerät die Umrandung aus den Fugen, Gras wächst, bis zu fünf Zentimeter breite Spalten tauchen auf, bemängeln Leichtathleten. 2016 soll laut OB saniert werden.

Schwäbisch Hall Breite Spalten, Dellen, Erhebungen, Gras: Seit Jahren warten Leichtathleten auf die Sanierung des Hagenbachstadions. Sie brauchen weiter Geduld, aber 2016 soll laut OB Pelgrim renoviert werden.
mehr

Öffentlich-private Partnerschaft für A6-Ausbau wird in Berlin geprüft

Wenn es sich staut auf der A6, dann staut es sich richtig, wie das Bild beweist. Nun soll geprüft werden, ob der sechsspurige Ausbau der Autobahn durch öffentlich-private Partnerschaften (ÖPP) finanziert werden kann. Archivfoto: Oliver Färber

Region Der Ausbau der A 6 steht auf einer Liste des Bundesverkehrsministeriums für Projekte, die öffentlich finanziert werden könnten. Die hiesigen Bundestagsabgeordneten bewerten dies unterschiedlich.
mehr

Technischer Defekt: Schweinestall fängt Feuer

Kupferzell 18 Tieren kostete am Mittwoch ein Brand in einem Kupferzeller Schweinestall das Leben. Den Schaden schätzt die Polizei auf 36.000 Euro.
mehr

Blatter bleibt FIFA-Präsident: „Ich will eine schöne FIFA“

Joseph Blatter konnte sich zum fünften Mal in der Präsidentenwahl durchsetzen.

Zürich Die turbulenten FIFA-Tage haben einen Sieger: Joseph Blatter. Trotz Korruptionsskandal und Rücktrittsforderungen aus Sport wie Politik bleibt der Schweizer Präsident des Fußball-Weltverbandes - allerdings als Chef mit Kratzern. Die Opposition aus Europa wird nicht aufgeben.
mehr

Aussichtsplattform im World Trade Center auf 382 Metern eröffnet

Manhattan von oben: Fast 14 Jahre nach der Zerstörung des World Trade Centers hat New York in 382 Metern Höhe wieder eine einzigartige Aussichtsplattform.

New York Fast 14 Jahre nach der Zerstörung des World Trade Centers hat New York wieder eine einzigartige Aussichtsplattform an der Südspitze Manhattans. Das One World Observatory in 382 Metern Höhe des neuen World Trade Centers ist eröffnet.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Symbolbild

Lose Radmuttern verursachen Unfall - Ermittlungsverfahren gegen Werkstatt

Nicht fest geschraubte Radmuttern waren die Ursache eines Unfalls auf der B14 mit 5000 Euro Gesamtschaden. mehr

"Ich wünsche mir, dass die Religionen dazu beitragen, dass es mehr Frieden auf der Welt gibt", sagt Pfarrer Wolfgang Kruse im Interview.

Im Auftrag der Landeskirche: Pfarrer Wolfgang Kruse aus Hall bereitet Kirchentag vor

Zum vierten Mal wird der Deutsche Evangelische Kirchentag in Stuttgart sein. Die Organisatoren erwarten mehr als 100.000 Dauergäste vom 3. bis zum 7. Juni. Zum Orgateam gehört Pfarrer Wolfgang Kruse aus Hall. mehr

Geschäftsinhaber Gerd-Paul Frölich hat das Loch in der Fensterscheibe mit Plastik und eine Pflanze davorgestellt. Einbrecher haben die Scheibe zerstört.

Blitzeinbruch im Juweliergeschäft

Am frühen Donnerstagmorgen, gegen 3.30 Uhr, schlugen Einbrecher in der Blockgasse das Schaufenster eines Juweliergeschäftes mit einer Spitzhacke ein und entwendeten einen Teil der Nachtauslage. mehr

Gründer und Inhaber Marcel Krull (links) bespricht sich mit Thomas Schodrock, der für den Vertrieb und das Marketing des kleinen Software-Unternehmens verantwortlich ist.

Haller Unternehmer entwickelt Software, die belohnt, wenn ein Ziel erreicht wird

Das junge Haller Unternehmen von Marcel Krull startet jetzt mit der Vermarktung einer neuen Software. Mit Hilfe von "Incentivus" werden Ziele vereinbart, Leistungen bewertet und belohnt. mehr

"Singe, kleine Nachtigall, singe", fordert der Kaiser Chinas den Vogel auf. Dieser tut, worum er gebeten ward und zaubert Freudentränen in des Kaisers Augen. "Das ist mir Belohnung genug", antwortet die Nachtigall auf die Frage, wie sie für ihren zauberhaften Gesang belohnt werden möchte.

"Der Kaiser und die Nachtigall" feiert umjubelte Premiere bei Gerhards Marionetten

Die Wiederaufnahme-Premiere ist ausverkauft. Kinder und Erwachsene wollen die Inszenierung des Andersen-Märchens sehen. Vor genau 50 Jahren zeigte Gerhards Marionettentheater das Stück erstmals in Hall. mehr

Der Bagger bereitet die Zufahrt zu einem Acker vor. Im Hintergrund ist erkennbar, dass die Sanierungsarbeiten schon im Bereich des Waldes angelangt sind.

Sanierung der Kreisstraße 2628: Wasserschutz kostet mehr Geld

Die Straße zwischen Kammerstatt (Gemeinde Bühlerzell) und der L1060 führt durch ein Wasserschutzgebiet. Für das verschmutzte Wasser von der Fahrbahn wird nun ein spezielles Entwässerungssystem eingebaut. mehr

Auto prallt in Hall gegen Lastwagen - 4000 Euro Sachschaden

Ein 52-jähriger Autofahrer verursachte am Donnerstag gegen 8.05 Uhr einen Verkehrsunfall auf der Stuttgarter Straße. mehr

Fahrschulauto gerammt

Vor einer Ampel in der Hessentaler Straße, auf Höhe der Bushaltestelle Steinbach-Mitte, fuhr eine 47 Jahre alte Citroen-Fahrerin am Donnerstag auf ein Fahrschulfahrzeug auf. mehr

Männer streiten sich in Tankstelle - Polizei muss eingreifen

Zwischenmenschliche Dissonanzen musste die Künzelsauer Polizei am Mittwochvormittag schlichten. Auf dem Gelände einer Tankstelle in Gaisbach waren sich zwei Männer während der Autopflege ins Gehege gekommen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Daniel Fischer mit seinem Gleitschirm auf dem Einkorn - und für das Foto ausnahmsweise ohne Helm.

"Die einfachste, aber schönste Art des Fliegens" Mit dem Gleitschirm über der Welt

Daniel Fischer ist das sportliche Aushängeschild des Haller Vereins "Condor - e.V. zur Förderung des Gleitschirmfliegens". Er berichtet von seiner Faszination und warum der kürzeste Weg nicht immer der beste ist. mehr

Timo Boll kommt in die Schenkenseehalle nach Hall. Privatfoto

Tischtennislegenden in Hall

Weltklasse-Tischtennis in der Schenkenseehalle. Im Rahmen des FM-Munzer-Supercups spielen Timo Boll, die Weltmeister Jörgen Persson und Jan-Ove Waldner sowie weitere Profis in Schwäbisch Hall. mehr

Wolfgang Niersbach gratuliert dem neuen und alten FIFA-Präsidenten. Foto: Patrick B. Kraemer

Niersbach: "Boykott ist eine schlechte Waffe"

Wolfgang Niersbach wollte den Abschied von Joseph Blatter als FIFA-Chef. Dieser Plan ist gescheitert. Nun muss der DFB-Präsident mit seinen Verbündeten nach neuen Wegen suchen, die europäischen Interessen im Weltfußball so gut wie möglich zu vertreten. mehr

Joseph Blatter geht in seine fünfte Amtszeit. Foto: Patrick B. Kraemer

Blatter bleibt und provoziert

Joseph Blatter kann sich über eine fünfte Amtszeit freuen, muss aber mit einer trotzigen Reaktion der geschlagenen Konkurrenz rechnen. Die größte Bedrohung für den FIFA-Apparat wären aber neue Enthüllungen im Korruptionsskandal. mehr

Der gesunde Dienstag

Tropische Prints liegen in diesem Jahr in Sachen Bademode voll im Trend. Der Strandurlaub naht. Jedes Jahr bieten die Designer optische Highlights – für jeden Geschmack und jede Figur. mehr

Tanzen - Darf ich bitten?

Egal, ob Cha-Cha-Cha, Tango oder Walzer – verschiedene Studien zeigen, dass Tanzen auf Menschen wie eine Wundermedizin wirkt und sogar den Alterungsprozess verlangsamen kann. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Firmenaufgaben und leerstehende Geschäfte in der Stadt will Wertheim verhindern. Wer einen Laden weiterführt, dem das Aus droht, der bekommt Geld von der Kommune. Ein Modell für andere Gemeinden im Südwesten?

Finanzspritze für Händler

Mit Fördermitteln aus der Kommunalkasse sollen Geschäfte in der Wertheimer Altstadt aufgepäppelt werden. Diese Subvention des Einzelhandels soll in Baden-Württemberg bisher einmalig sein. mehr

CDU-Spitzenkandidat Guido Wolf: Mehr Geld für schnelles Internet nötig.

Digitale Gegenoffensive

Im kleinen Kreis hat CDU-Spitzenkandidat Wolf sein Konzept für den digitalen Wandel skizziert. Es ist auch der Versuch, die Meinungsführerschaft der Christdemokraten bei Wirtschaftsthemen zu behaupten. mehr

Aus und vorbei - zumindest fürs Erste: Die Stadt Stuttgart stellte gestern den Betrieb ihrer Paternoster-Aufzüge ein und sperrte sie mit Kordeln ab.

Die letzte Runde

Die Stadt Stuttgart hat am gestrigen Freitag ihre Paternoster-Aufzüge im Rathaus vorläufig stillgelegt. Grund ist eine neue Betriebssicherheitsordnung. Zahlreiche Stadtbummler nutzten die Gelegenheit zur letzten Fahrt. mehr

 

Kirchentag nimmt Form an

Der Countdown läuft: Am Mittwoch startet der Deutsche Evangelische Kirchentag in Stuttgart. Bis Sonntag locken rund 2500 Veranstaltungen. Fleißige Hände sind dabei, Zelte, Bühnen und Stände aufzubauen. mehr

 

"Villa Stroh": Alles andere als strohdumm

Für den Kirchentag haben Architektur-Studenten ein großes Haus aus Stroh gebaut. Es wird als Veranstaltungsraum für Kinder genutzt. mehr

In seinem neuen Band macht der Wanderbuch-Autor Dieter Buck Vorschläge für leichte Touren, die auch an einem Nachmittag zu schaffen sind.

Kleine Touren am Sonntagnachmittag

Braucht es ein Buch "Wandern für Wandermuffel" überhaupt? "Ja, unbedingt", sagt der Autor. Und das tut er keineswegs nur aus Geschäftstüchtigkeit. mehr

Ab heute ohne Genehmigung nicht mehr zugänglich: die Sicherheitszone rund um das G-7-Tagungshotel Schloss Elmau.

Hochsicherheitszone Elmau

Sperrzaun, versiegelte Gulli-Deckel und 24 000 Polizisten: Vor dem G-7-Gipfel befinden sich Garmisch-Partenkirchen und das Schloss Elmau im Ausnahmezustand. Wo sich Demonstranten niederlassen, ist unklar. mehr

David Cameron fühlt sich durch das Gespräch mit Bundeskanzlerin Merkel ermutigt.

Merkel will Briten vor EU-Referendum entgegenkommen

Zugeständnisse an Großbritannien schließt Bundeskanzlerin Merkel nicht aus. So ist für sie ein Europa der verschiedenen Geschwindigkeiten denkbar. Bei den Grundprinzipien der EU gäbe es jedoch rote Linien. Mit einem Kommentar von Hendrik Bebber: Verbrämte Gleichgültigkeit. mehr

 

Streit über Flüchtlinge

Das Elend tausender Flüchtlinge hat Südostasien erschüttert. Teilnehmer einer Konferenz in Bangkok stritten erst über die Verantwortung dafür. Am Ende einigten sie sich auf eine Abschlusserklärung. mehr

Eine gigantische Anlage wird 250 Kilometer südöstlich von Marrakesch gebaut: 537 000 flexible Parabol-Spiegel in 400 Reihen von jeweils 300 Metern Länge. Etliche Aufträge für Noor gingen an deutsche Firmen. Die Parabol-Spiegel hat die Firma Flabeg aus dem bayerischen Fürth am Wald geliefert.

Strom, der aus der Wüste kommt

Das Projekt Desertec, an dem auch deutsche Konzerne beteiligt waren, ist buchstäblich im afrikanischen Sand verlaufen. Marokko macht jetzt vor, wie Solarstrom im großen Stil erzeugt werden kann. mehr

Ein Pappkarton vors Handy reicht für virtuelle Realität aus. Aufgenommen werden die Bilder mit 16 Kameras.

Die Foto-App erkennt den Schneesturm

Google will den Alltag verbessern. Die Devise: Informationen liefern, noch bevor man weiß, dass man sie auch braucht. Doch das setzt Vertrauen von Menschen voraus. Auch daran arbeitet der US-Konzern. mehr

Voith-Chef Lienhard erwartet für 2017 ein normales Geschäftsjahr.

Bei Voith geht es voran

Noch ist der Anlagen- und Maschinenbauer Voith nicht aus den roten Zahlen. Aber die Zeichen stehen günstig. Die digitale Aufholjagd beginnt. mehr

Frauen rauchen hartnäckig

Ein Drittel der Frauen zwischen 25 und 69 raucht. Ihnen fällt es besonders schwer, damit aufzuhören. Entsprechend groß ist ihr Risiko, an Krebs zu erkranken, vor allem an Bronchial- und Lungenkrebs. mehr

 

Der Sommer naht

Sonne, Wärme, Stimmungshoch: Am Montag beginnt - meteorologisch betrachtet - der Sommer. Endlich! Dabei war der Frühling im Rückblick der Wetterexperten gar nicht so schlecht, wie viele denken. mehr

 

Neverland-Ranch von Michael Jackson steht zum Verkauf

Sie hat ein Kino, zwei Seen und einen eigenen Bahnhof: die ehemalige Neverland-Ranch von Michael Jackson. Jetzt steht das Luxus-Anwesen des vor sechs Jahren gestorbenen Popstars zum Verkauf. mehr

Christoph beim Spiel.

In der Klangwolke

Christoph Preiß ist 14 - und ein "ausgewachsener" Pianist. Die erste CD hat er mit zwölf eingespielt, im Fernsehen war er schon. Zudem komponiert er und improvisiert an der Orgel. Arrogant wirkt er aber nicht. mehr

 

Auferstanden aus den Ampeln

Manchen dürften sie bekannt vorkommen: Es sind die DDR-Ampelmännchen, die der Künstler Ottmar Hörl dreidimensional verwandelt und zur Einheitsmännchen-Skulptur weiterentwickelt hat. Anlass sind die Feierlichkeiten zum 25. Jahrestag der deutschen Wiedervereinigung im Oktober in Frankfurt. mehr

Placebo ist einer der Headliner beim Festival.

Kartenverlosung für das Southside-Festival

In wenigen Wochen beginnt das Southside-Festival in Neuhausen ob Eck. Wer noch kein Ticket hat, bekommt jetzt die Chance auf Gratis-Eintritt: Die SÜDWEST PRESSE und Jägermeister verlosen zwei mal zwei Karten für das Festival, allerdings ist die Teilnahme erst ab 18 Jahren möglich. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Rush hour: Fußgänger auf einer Straßenkreuzung in Tokio. Foto: Kimimasa Mayama