Schwäbisch Hall:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
6°C/4°C

Tipps fürs Wochenende

Möchten am Samstag im Haller Anlagencafé die Weihnachtstage versüßen: die Indierocker von G-M-Y-P.

Schwäbisch Hall/Region An Gelegenheiten mangelt es nicht. Das Wochenende ist da und hält jede Menge Veranstaltungen bereit. Wer wissen will, wo was abgeht, hier klicken ...
mehr

Autofahrer rastet aus und schlägt zu

Ein Brummifahrer, der keinen Führerschein hatte, ging am Freitagnachmittag der Autobahnpolizei bei einer Kontrolle ins Netz. Foto: Fotolia

Michelfeld/Schwäbisch Hall Die Rote Steige am Donnerstagmorgen: Ein 48-jähriger Autofahrer legt sich mit dem Autofahrer an, der ihm voraus fährt. Am Ende trägt er einen Faustschlag davon ...
mehr

Damiana Koch verlässt Fraktion der Grünen

Lange Gesichter bei der Grünen-Fraktion (von links): Martin Leibold, Joachim Härtig, Reinhard Huppenbauer, Andrea Herrmann, Damiana Koch (jetzt fraktionslos), Jutta Niemann und Sarah Bergmann. Werner Feucht fehlt am Mittwoch.

Schwäbisch Hall Paukenschlag im Gemeinderat: Damiana Koch erklärt, dass sie ab sofort aus der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen raus ist. Es sei ihre persönliche Entscheidung.
mehr

Murrbahn und Straßen: "Das kann nicht akzeptiert werden"

Ein Zug der Murrbahn wartet im Stuttgarter Hauptbahnhof auf die Abfahrt. Das Ziel führt über Backnang, Gaildorf und Schwäbisch Hall-Hessental nach Crailsheim. Archivfoto: Karsten Dyba

Schwäbisch Hall Landrat Gerhard Bauer hat das Gespräch mit Verantwortlichen der Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg gesucht. Nun berichtete er im Verwaltungsausschuss. Post bekommt Verkehrsminister Hermann.
mehr

Edathy legt nach

Sebastian Edathy am Donnerstag in der Bundespressekonferenz in Berlin. Foto: Maurizio Gambarini

Berlin Für die SPD ist die Affäre Edathy noch längst nicht ausgestanden. SPD-Fraktionschef Oppermann könnte schon bald als Zeuge in den Untersuchungsausschuss geladen werden.
mehr

Skigebiete ohne Schnee: grüne Wiese statt weiße Piste

Bisher stehen die Lifte im Schwarzwald still. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Oberried Wenige Tage vor Weihnachten bleibt den Skigebieten im Schwarzwald und auf der Schwäbischen Alb nur das Warten auf Schnee. Wintersport werde auch an diesem Wochenende nicht möglich sein, sagte ein Liftbetreiber in Oberried im Schwarzwald am Freitag.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Die Stadtverwaltung hat das Güterbahnhofsgelände gekauft und will es in den nächsten Jahren bebauen. Die Bahn hat einen ihrer Lokschuppen, der schon seit Jahrzehnten nicht mehr genutzt wird, verfallen lassen. Er soll vom 12. Januar 2015 an abgerissen werden. Ein ehemaliger Bahnmitarbeiter erinnert sich an die goldene Zeit der Eisenbahn in Hall. Friedrich Hirschmannn (90) sagt: „Damals arbeiteten 75 Menschen auf dem Bahnsteig und dem Güterbahnhof. Heute: null."

Als die Köf 3 noch rangierte

Schüler stehen auf dem Bahnsteig, johlen, schreien, schubsen sich. Zwei Sonderzüge des Zirkus Krone werden entladen, Elefanten über die Viehladerampe geführt. In den 1950er-Jahren drängen sich Passagiere auf dem Haller Bahnhofsgelände. 75 Mitarbeiter verladen Güter, stellen Weichen und Signale, arbeiten in den Büros. mehr

Zwei Schwerverletzte am Steinernen Tisch

Ein 22-Jähriger hat auf der L 1036 die Kontrolle über seinen Ford verloren und sich überschlagen. mehr

Passanten retten 47-jähriger Frau das Leben

Einen Einsatz von Rettungskräften, Feuerwehr und Polizei löste ein Notruf am Donnerstag gegen 16 Uhr in Heilbronn aus: Eine Frau würde im Neckar, im Bereich der Götzenturmbrücke, treiben. mehr

Der Große Siedershof hat 2010 und 2011 in Christoph Biermeiers Inszenierung von Friedrich Dürrenmatts "Der Besuch der alten Dame" bereits Treppenerfahrung gesammelt. 2015 sollen noch mehr Bürger mitspielen.

Freilichtspiele Hall suchen Mitwirkende für "Tochter des Salzsieders" auf der Treppe

Die Freilichtspiele Hall wollen im Sommer Ulrike Schweikerts Bestseller "Die Tochter des Salzsieders" als großes Theaterspektakel auf die Treppe bringen. Dafür sucht Intendant Biermeier nun spielfreudige Amateure. mehr

Unfall bei Bibersfeld.

Vier Verletzte nach Unfall bei Bibersfeld

Vier Verletzte und zwei Autos mit Totalschaden sind die Bilanz eines Unfalls am Mittwochnachmittag zwischen Bibersfeld und Wielandsweiler. mehr

Windräder drehen sich im Licht der Morgensonne auf einem Feld im Landkreis Märkisch-Oderland. Die meisten Michelbacher wollen Sonnenaufgänge weiter unverstellt genießen und lehnen den vor ihrer Haustür geplanten Windpark ab.

Windpark bei Michelbach: Gemeinde pocht auf weitere Prüfung der Gutachten

Die Gemeinde will eine Umweltverträglichkeitsprüfung erreichen, die die Wirkung der vier geplanten Windräder auf Mensch, Natur und Landschaftsbild untersucht. Sie lehnt den Bau deshalb weiterhin ab. mehr

Schusswaffen beschlagnahmt

Zwei scharfe Schusswaffen mussten Beamte der Verkehrspolizei am Freitag auf der Autobahn A6 bei Neuenstein einbehalten. mehr

Drogenhändler festgenommen

Bei einer großangelegten Durchsuchungsaktion am Mittwochmorgen in einer Künzelsauer Sammelunterkunft hat die Polizei drei mutmaßliche Drogendealer im Alter von 20, 33 und 37 Jahren festgenommen und sowie Betäubungsmittel sichergestellt. mehr

Zwei Einbrüche in Hessental

Die Haller Polizei muss sich gleich mit zwei Einbrüchen befassen. Im Neubaugebiet Mittelhöhe in Hessental hatten Unbekannte bereits in der Nacht zum Dienstag ihr Unwesen getrieben - in der Willy-Brandt-Allee brachen sie einen Baucontainer auf. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Nächste Ausfahrt…

Mauerfall

Vier Reporter der Märkischen Oderzeitung und der SÜDWEST PRESSE sind 25 Jahre nach dem Mauerfall die Europastraße 30 entlanggefahren – einmal quer durch Deutschland. Ein Team fuhr im Westen los, eines im Osten. Unterwegs haben sie Geschichten gesammelt: Über den Herbst 1989, den Stand der Einheit und das Leben an Grenzen. Unser Multimedia-Projekt nimmt Sie mit. mehr

Anzeigen und Prospekte
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Moment mal bitte, Svante Linz.

Svante Linz: "Als Spieler fühlt man sich einfach wohl"

Der 17-jährige Svante Linz ist ein Basketball-Talent: Er spielt in der Regionalliga II für die Haller Basketballer und hat auch die Lizenz für die Nachwuchs-BBL. Am Samstag will er mit den Flyers den Spitzenreiter stürzen. mehr

Obersontheims Fußball-Jugend holt sich den Kreistitel

Als Zweiter hatten sich die Fußball-C-Junioren des TSV Obersontheim für das Endturnier in Gaildorf qualifiziert. Nach einem 1:2 zum Auftakt gegen die SGM Bühlerzell/Bühlertann, gewann der TSV die nächsten beiden Spiele deutlich. mehr

ALBA in Euroleague gegen Real, Barcelona, Panathinaikos

ALBA Berlin bekommt es in der Zwischenrunde der Basketball-Euroleague mit ebenso schweren wie attraktiven Gegnern zu tun. mehr

Jobs aus der Region

20.12. Leiterin/Leiter der Psychologischen Beratungsstelle
Landratsamt Schwäbisch Hall, Schwäbisch Hall

20.12. Technischer Vertriebsberater (m/w)
IMS Verbindungstechnik GmbH & Co. KG, PLZ-Gebiete 7

17.12. Aushilfen (m/w)
denn´s Biomarkt GmbH, Michelfeld

Über die Maßen – muss nicht sein

Der Bauch ist eine der sensibelsten Zonen im menschlichen Körper. Viele hören nicht auf ihn. mehr

Nur nicht durchdrehen

Viele Eigenschaften nicht nur im Winter von Vorteil mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Migrantenverband warnt vor unentdecktem Rassismus

Nach dem Auffliegen des rechtsterroristischen NSU hat der Landesverband der kommunalen Migrantenvertretungen (Laka) in Baden-Württemberg fehlenden Aufklärungswillen bemängelt. "Es kam gar kein Aufschrei", sagte Vorstandsmitglied Rino Iervolino der Deutschen Presse-Agentur in Esslingen. Weder Politik noch Gesellschaft machten den Eindruck, hier tiefer forschen zu wollen. mehr

Kultusminister Andreas Stoch (SPD). Foto: Bernd Weißbrod/Archiv

Kultusminister Stoch gerät bei Inklusion unter großen Zeitdruck

Kultusminister Andreas Stoch (SPD) gerät beim Thema Teilhabe behinderter Schüler an allgemeinen Schulen (Inklusion) unter großen Zeitdruck. Die von ihm anvisierte Einigung mit den Kommunalverbänden über die Finanzierung zusätzlicher Kosten noch in diesem Jahr kommt nicht mehr zustande. mehr

Brand in Asylbewerberheim in Freiburg

In einem Asylbewerberheim in Freiburg hat es gebrannt. Es gab keine Verletzten, wie die Polizei weiter mitteilte. Die Ursache sei noch unklar, hieß es. Das Feuer brach am frühen Samstagmorgen in einem der Zimmer aus. Die Feuerwehr konnte die Flammen schnell löschen. Mehrere Zimmer sind nicht mehr bewohnbar. Zum Schaden machte die Polizei am frühen Morgen keine Angaben. mehr

Altes Gemäuer, in dem die Kultur floriert: Die Wagenhallen.

Unsichere Zukunft

In den ehemaligen Wagenhallen beim Stuttgarter Nordbahnhof hat sich ein Biotop für Kreative entwickelt. Ein Kulturbetrieb mit überregionaler Ausstrahlung. Doch dessen Zukunft ist unsicher. mehr

Rock-stark: Dacia Bridges.

Muse des Kings

Seit fast zehn Jahren mischt die US-amerikanische Sängerin Dacia Bridges in der Stuttgarter Kulturszene mit. Zur Zeit tritt sie im Elvis-Stück des Friedrichsbau-Varieté auf - als Muse des "Kings". mehr

Einsatz an entgleister Bahn.

Kurz und bündig vom 20. Dezember 2014

Zwei Radfahrer tot Weilheim / Freiberg. Eine 82-jährige Radlerin aus Neidlingen (Kreis Esslingen) ist gestern beim Zusammenstoß mit einem Lastwagen in Weilheim getötet worden. Die Frau hatte nach Angaben der Polizei die Vorfahrt des Lastwagens missachtet. mehr

"Wenn in Dresden 15 000 Menschen auf die Straße gehen, wäre es abwegig, so zu tun, als seien das alles Faschisten", sagt der schleswig-holsteinische Ministerpräsident. Foto: Carsten Rehder

Albig sieht bei "Pegida" "verängstigtes Bürgertum"

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig fordert eine differenzierte Betrachtung der Anti-Islam-Bewegung "Pegida". mehr

Als Drahtzieher gilt dem FBI das kommunistische Nordkorea. Präsident Obama droht mit Konsequenzen. Foto: Michael Reynolds

USA sehen Nordkorea hinter Sony-Hack

Die USA beschuldigen Nordkorea, für den Hackerangriff auf das Filmstudio Sony Pictures verantwortlich zu sein. US-Außenminister John Kerry sprach von einer bislang einmaligen und provozierenden Attacke. mehr

Ecuador fühlt sich in Umweltfragen zu Unrecht kontrolliert, gegängelt und zudem gekränkt. Foto: Paolo Aguilar

Ecuador stoppt Umwelt-Kooperation mit Deutschland

Ecuador hat im Streit um ein Einreiseverbot für Bundestagsabgeordnete die Zusammenarbeit mit Deutschland im Bereich des Umweltschutzes abgebrochen. mehr

Die Währungsturbulenzen in Russland sind für deutsche Unternehmen nicht kontrollierbar. Den Versandhändler Otto werden sie in diesem Jahr Millionen kosten. Foto: Malte Christians/Archiv

Otto Group fährt in Russland auf Sicht - Investitionen gekürzt

Der starke Verfall des Rubel zwingt den Handelskonzern Otto in Russland in die Defensive. "Wir fahren auf Sicht und müssen unsere Preise flexibel anpassen", sagte Martin Schierer, Chef der Otto Group in Russland. mehr

Insgesamt sollen etwa 3,3 Millionen ältere Modelle in die Werkstätten beordert werden. Fotos: Frank Rumpenhorst/Mauritz Antin/Archiv Foto: dpa

Fiat Chrysler weitet Rückrufe wegen Airbags um Millionen Wagen aus

Der Autokonzern Fiat Chrysler FCA weitet seine Rückrufe wegen defekter Airbags des japanischen Zulieferers Takata auf die gesamte Welt aus. Insgesamt sollen etwa 3,3 Millionen ältere Modelle in die Werkstätten beordert werden, wie Chrysler mitteilt. mehr

Die Commerzbank sieht sich nach einem harten Umbau inzwischen bestens aufgestellt. Ausruhen will sich das Institut auf ersten Erfolgen aber nicht. Foto: Daniel Reinhardt/Archiv

Commerzbank wächst bei Privatkunden auf Kosten der Konkurrenz

Die Commerzbank fasst trotz der historisch niedrigen Zinsen im lange enttäuschenden Privatkundengeschäft zunehmend Tritt. mehr

Stephen Collins bei einer Veranstaltung im Juni 2013

Missbrauchsskandal: Stephen Collins spricht über Kindheits-Trauma

"Eine himmlische Familie"-Star Stephen Collins hat in einem TV-Interview versucht zu erklären, warum er Mädchen sexuell belästigt hatte. Dabei erzählte er auch, dass er in seiner Kindheit selbst Opfer war.

mehr

Auch dieses Bild ist ein Teil der Kampagne von Sharper Image mit Heidi Klum

Heidi Klum: Zu nackt für Las Vegas

Las Vegas gilt als die Stadt der Sünde - Plakate mit halbnackten Models wollen sie dort dennoch nicht haben. Das musste jetzt auch Heidi Klum erfahren.

mehr

Die Polizei im australischen Cairns hat den Tatort, an dem acht Kinder starben, abgesperrt.

Acht Kinder zu Hause getötet Nach Geiseldrama von Sydney erschüttert Familientragödie Australien

Wenige Tage nach dem blutigen Geiseldrama von Sydney erschüttert Australien eine unvorstellbare Tragödie: Acht Kinder werden zu Hause getötet. Wer war es? Und wie lautet das Motiv des Mörders? mehr

Idris Elba bei den Emmy Awards im August in Las Vegas

Wird Idris Elba der nächste James Bond?

Steht der Nachfolger von Daniel Craig schon fest? "Idris sollte der nächste Bond sein", soll Sonys Co-Vorsitzende Amy Pascal demnach schon vor einem Jahr in einer Mail an Columbia Pictures geschrieben haben. Gemeint ist damit der Brite Idris Elba.

mehr

Plakatmotiv zum Film "Verrückte Weihnachten" mit Luther (Tim Allen) und Nora (Jamie Lee Curtis, vorne).

TV-Tipps am Samstag

Bei VOX hält ein Mädchen seine Eltern auf Trab. In Sat.1 wird Jim Carrey als Geizhals von den Geistern der Weihnacht heimgesucht und auf ProSieben versucht ein neuer Kandidat, Stefan Raab zu besiegen.

mehr

An Bord einer Legende

Echte Funde! Wahre Schicksale! Drunter macht es die Titanic-Ausstellung nicht, die im Historischen Museum der Pfalz zu sehen ist. Aber zu Recht: Der Mythos Titanic steht für große Geschichte und Geschichten. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Klarer Fall von Monsterflagge: Vor dieser Nationalflagge Indonesiens, der sogenannten Monas, wirkt ein Mensch wie ein Zwerglein. Foto: Mast Irham