Schwäbisch Hall:

wolkig

wolkig
19°C/13°C

topaufmacher

Immer wieder montags

Stuttgart Auch drei Jahre nach dem Volksentscheid ebbt der Protest gegen Stuttgart 21 nicht ab. Manfred Grohe ist von Anfang an bei den Montagsdemonstrationen dabei. Teil elf der Multimedia-Serie „Zwischen den Bahnhöfen“: weiter lesen

Brand vorsätzlich gelegt?

Schwäbisch Hall Der Brand in der Vero-Moda-Filiale im Kocherquartier wurde vermutlich „durch menschliche Handlungen ausgelöst“, wie die Polizei mitteilt.
mehr

Motivation wichtiger als Noten

Berufswahlmesse 2014    8

Schwäbisch Hall Dichtes Gedränge im Schulzentrum West: Neben Schülern tummeln sich an diesem Samstag aber auch Schreiner, Landschaftsgärtner und Zauberer im Gebäude. Die Berufswahlmesse lockt tausende Gäste an.
mehr

Fragestunde im Gemeinderat: "Es braucht etwas Mut"

Antje Bauer stellt ihr Frage an Oberbürgermeister Hermann-Josef Pelgrim: Wurden in der Diskussion um den Sport- und Freizeitpark Weilerwiese alternative Ideen und Standorte für Kfz-Stellplätze in Erwägung gezogen und diskutiert?

Schwäbisch Hall Wirtschaftlicher Erfolg contra Sport- und Freizeitanlagen, aus Podiumsdiskussion zum Haalplatz wird eine Zukunftswerkstatt: Bürger bringen bei einer rund halbstündigen Fragestunde Themen im Gemeinderat ein.
mehr

Einblick in die Kinderklinik des Haller Diaks

Schwäbisch Hall Seit Mai steht die neue Kinderklinik des Haller Diakonie-Klinikums. Wir blicken hinein, lernen kleine Patienten kennen und erleben einen Ausschnitt vom Krankenhausalltag
mehr

Auf dem Weg zur siebten Städtepartnerschaft

Gleich fällt Holz: Schüler der Waldorfschule in Windhuk erlernen auch praktische Fähigkeiten. Das Foto entstand im März 2014, als eine Haller Delegation erste Kontakte in Namibia knüpfte, aus denen Projekte werden könnten.

Schwäbisch Hall Möglicher Partner für Hall: Ondangwa im Norden Namibias. Bis auf eine Enthaltung stimmt der Gemeinderat geschlossen zu, den begonnenen Kontakt zu vertiefen. Zunächst geht es um konkrete Projekte.
mehr

Stuttgarter Einzelhandels-Giganten stoßen auf Kritik in der Region

Das Milaneo sprengt mit 43<TH>000 Quadratmetern alle Dimensionen.

Stuttgart Wie Stuttgart im Einzelhandel aufrüstet, stößt in der Umgebung auf Kritik. Der Esslinger OB Zieger spricht von Kannibalismus, sein Sindelfinger Kollegen Vöhringer befürchtet eine „gefährliche Schieflage“.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Umgestürzter Lkw sorgt für Vollsperrung der L1149

Zu Behinderungen kommt es derzeit auf der L1049 zwischen Untersteinbach und Mainhardt-Frohnfalls. Aufgrund eines Unfalls mit einem mit Hackschnitzel beladenen Lkws ist der Streckenabschnitt bis auf Weiteres vollgesperrt. mehr

Von den schokolierten Laugenbrezeln und den Nougatkissen erhofft sich Hans-Georg Reutter einiges.

Süßwaren: Reutter-Brüder wagen in Westheim Neuanfang

Westheim ohne laufende Zuckerwarenfabrik ist kaum vorstellbar. Einige Monate stand tatsächlich alles still. Jetzt haben die drei Reutter-Brüder die Produktion wieder für einen Tag wöchentlich angefahren. mehr

Dort, wo es noch grünt, soll sich gegenüber dem TSV-Sportheim das neue Kunstrasenspielfeld in den Hang schneiden. Es ist das größte Projekt - neben einem Beachvolleyballfeld - im Braunsbacher Sportpark.

Landratsamt prüft Kosten - TSV Braunsbach will 200.000 Euro einsparen

Nach der Absage der Zuschüsse aus dem Ausgleichsstock hat es so ausgesehen, als müsse der TSV Braunsbach auf seinen Kunstrasenplatz verzichten. Doch der Vorstand präsentierte eine Alternative. mehr

In der Rettungswache Blaufelden arbeiten DRK und Arbeiter-Samariterbund (ASB) Hand in Hand. Im Bild sind der Leiter der Wache Peter Krauß, Markus Kleinert (beide DRK), Timo Kaupp (ASB) und Notarzt Dr. Richard Leidig.

Neue Rettungs- und Notarztwagen in Obersontheim, Wolpertshausen und Hall

Der Rettungsdienst im Kreis Hall soll ab 1. November entscheidend verbessert werden. Drei neue Rettungswagen werden in Hall, Obersontheim und Wolpertshausen stationiert. Kosten: 1,25 Millionen Euro. mehr

Die Schadensschätzungen sind von allen Seiten noch eher vorsichtig, noch steht die Hoffnung einzelne Teile erhalten zu können. Siebenstellig wird der Schaden aber wohl sicher werden. Symbolbild.

Polizeibericht vom Donnerstag: Tierischer Spaziergang

Am Mittwochabend teilte der Polizei ein Verkehrsteilnehmer gegen 19.30 Uhr mit, dass er auf der Winzenweiler Steige fast eine Kuh überfahren hätte, die offenbar die Landesstraße 1066 überqueren wollte. Diese und weitere Meldungen im Polizeibericht. mehr

Finstere Begegnung am Radweg

Ein 28-jähriger Einbrecher hat einen 150 Kilogramm schweren Tresor gestohlen, konnte ihn aber nicht öffnen. Das Haller Amtsgericht verurteilt den vorbestraften Mann zu einem Jahr und vier Monaten Haft. mehr

Motorradfahrer schwer verletzt

Am Sonntag ereignete sich auf der Bundesstraße 19 bei Künzelsau ein schwerer Verkehrsunfall. mehr

Einbruch scheitert

Ein Unbekannter hat in der Zeit zwischen Samstag, 13 Uhr, und Sonntag, 1.50 Uhr, versucht, in ein Haus in der Haller Stauferstraße einzubrechen. mehr

Feuerwehr löscht brennendes Auto

Vermutlich wegen eines technischen Defekts war am Samstag gegen 23.55 Uhr ein Audi A3 in Brand geraten. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Merlins: Endlich in der 1. Klasse!

Das lange Warten hat ein Ende. Die Crailsheim Merlins schlagen ein neues erfolgreiches Kapitel auf. Sie gehören jetzt zu den besten 18 Basketball-Mannschaften im Land. mehr

Anzeigen und Prospekte
  • Grillen Haller Tagblatt 2014
  • Zu Recht finden
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Der Tüngentaler Torwart Ralf Bauer macht sich zwar extrem lang, doch er kommt an diesen Flankenball nicht heran. Aber auch Westheims Stürmer verpasst.

Michelfeld ist die Spitze los

Vier Teams, darunter Michelfeld und der Tura II, kämpfen um die Tabellenspitze. Dagegen rutscht Mainhardt immer weiter Richtung Keller. mehr

Der Spielertrainer des TSV Ilshofen, Ralf Kettemann (rechts, im Dress seiner Hochschule), erzielt am Sonntag in Löchgau sein neuntes Saisontor. Privatfoto

Ilshofen baut Tabellenführung aus

In einem kampfbetonten Spiel gewinnt Ilshofen gestern 2:1 in Löchgau. Ausschlaggebend für den knappen Erfolg sind die clever genutzten Standards. mehr

Sprüh im Glanze

Es ist ein Moment, in dem die Fußball-Welt kurz still steht: Seit dem Wochenende ist das Freistoßspray auch in den deutschen Profiligen im Einsatz. mehr

Mal harte, mal tröstende Hand: Karim Bellarabi (li.) mit VfB-Verteidiger Antonio Rüdiger, Thorsten Kirschbaum mit Bayer-Stürmer Stefan Kießling (re.). Fotos: Avanti, afp

Fußball verrückt

Es ist das bisher kurioseste Bundesligaspiel der Saison. Verwundertes Kopfschütteln war beim 3:3 (0:3) des VfB Stuttgart gegen Leverkusen die häufigste Übung. Mit Erklärungen taten sich selbst die Trainer schwer. mehr

Jobs aus der Region

20.10. Außendienst-Mitarbeiter (m/w) Bereich Baubeschläge
Roto Frank AG, Vertriebsregion Süd (Home-Office)

18.10. Netzmonteur/-in Strom
Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH, Schwäbisch Hall

18.10. CNC-Fräser / Werkzeugmacher (m/w)
Weinmann GmbH, Schwäbisch Hall

Grabpflege

Gerade vor Allerheiligen richten viele die Gräber ihrer Angehörigen her. mehr

Der gesunde Dienstag

Wissenswertes über die Haut und ihre Funktion mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Boris Palmer auf Anhieb gewählt

Der Grünen-Politiker Boris Palmer bleibt OB in Tübingen. Er setzte sich mit 61,7 Prozent klar gegen seine Konkurrenten durch. Beatrice Soltys (parteilos) kam auf 33,2 Prozent. Ministerpräsident Winfried Kretschmann gratulierte dem Sieger noch am Abend persönlich (Kommentar, Südwestumschau). mehr

Kommentar · OB-Wahl: Rückenwind für Palmer

Es geht in Tübingen weiter mit Boris Palmer. Der bekannte Grünen-Politiker ist erneut für acht Jahre als Oberbürgermeister gewählt worden. Das Ergebnis ist klarer als die zuletzt nervöse Stimmung in der Stadt ahnen ließ. Der 42-Jährige war sein größter Gegner. mehr

Familiensynode ohne Ergebnis

Zum Abschluss der vatikanischen Familiensynode hat Papst Franziskus konservative und fortschrittliche Strömungen in der Kirche zu Kompromissbereitschaft gemahnt. Die Versammlung ging gestern mit einer Messe auf dem Petersplatz zu Ende. Franziskus sprach Papst Paul VI. selig. mehr

Geparkte Passagiermaschinen der Lufthansa. Foto: Boris Roessler

Piloten bestreiken auch Langstrecke der Lufthansa

Die Vereinigung Cockpit (VC) hat für heute einen zusätzlichen Streik auf den Langstreckenflügen der Lufthansa angekündigt. mehr

Einen weiten Blick ins Jagsttal bietet ein Schwimmbecken des Mawell-Resorts in Langenburg. Noch Zukunftsmusik ist die Nutzung eines Musterhauses in Ingelfingen, das Urlauber die Chance zum Werkeln bieten soll. Journalisten durften schon mal Vogelhäuschen montieren. Fotos: Hans Georg Frank

Gast bei Weltmarktführern

Hohenloher Unternehmer nutzen dem heimischen Tourismus gleich doppelt. Ihre Firmen, oftmals Weltmarktführer, machen die "Genießerregion" bekannt. Dort betreiben sie auch selber Hotels und Restaurants. mehr

Statt Watt zählen bei LED-Leuchten Lumen und Kelvin.

Auf Lumen und Kelvin kommt es an

Watt-Angaben bei Glühbirnen haben ausgedient: Mit dem Kauf von Energiesparleuchten oder von LED-Lampen zählen Lumen und Kelvin. mehr

Demos für und gegen Bildungsplan

Rund 1200 Menschen haben gestern unter dem Motto "Ehe und Familie vor" gegen den Bildungsplan des Kultusministeriums protestiert. Auch 200 Gegendemonstranten kamen - 500 Polizisten verhinderten Übergriffe zwischen den Gruppen. mehr

Hat gut Lachen: OB Boris Palmer siegte souverän in Tübingen.

Palmer bleibt OB in Tübingen

Forsch, aneckend, direkt: Am Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) scheiden sich die Geister. Nun kann er sich bestätigt fühlen - mit 61,7 Prozent der Stimmen entschied er die OB-Wahl klar für sich. mehr

Land will Ortskerne stärken

Um der Verödung von Innenstädten entgegenzuwirken, stärkt das Land Geschäftsleute, die vor Ort Eigeninitiative zeigen - und bremst Trittbrettfahrer aus. Der Städtetag lobt das Gesetz, es gibt aber auch Kritik. mehr

Oben: Jonathan Rhys Meyers als "Dracula" in der gleichnamigen, aktuellen Serie. Rechts: Gary Oldman mit Winona Ryder in "Bram Stokers Dracula" 1992. Links: Max Schreck im Stummfilm "Nosferatu - eine Symphonie des Grauens" 1922. Fotos: Vox/NBC Universal, Sony Home Entertainment/akg-images/epd

Und ewig lockt das Blut

Ein Vampir kommt selten allein. Nachdem die "Twilight"-Filme den Weg für TV-Serien wie "True Blood" geebnet haben, betritt nun Dracula persönlich den Bildschirm. Warum die Untoten nie aussterben. mehr

Carolin Kebekus ist zurzeit gut im Comedy-Geschäft.

"Madonna war schlimmer"

Sie moderiert den nächsten Comedypreis, und sie ist in der Komikerwelt ganz oben angekommen. Ein Satire-Video über die katholische Kirche hat der Kabarettistin Carolin Kebekus dabei wertvolle Dienste geleistet. mehr

Zahl der Toten am Himalaya auf 39 gestiegen

Fast 400 Menschen haben die Retter nach dem Schneesturm im Himalaya in Sicherheit gebracht. Darunter auch eine Gruppe aus Göppingen. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Bodybuilder unter sich: Beim Wettbewerb in Bangkok werden die Muskeln angespannt. Foto: Rungroj Yongrit