Schwäbisch Hall:

Nebel

Nebel
16°C/4°C

topaufmacher

Archäologen an ICE-Trasse: Grabungen als Rettungsarbeiten

Merklingen Ein Team von Archäologen will retten, was sonst vom Zug überrollt würde. Seit vier Jahren birgt es historische Funde entlang der neuen ICE-Trasse zwischen Ulm und Wendlingen. Teil neun unseres Multimedia-Projekts "Zwischen den Bahnhöfen". weiter lesen

Neue Filiale eröffnet: Kaufland stellt Neubau im Steinbeisweg fertig - GWG kauft Gebäude gegenüber

Eröffnung der neuen Kaufland-Filiale im Steinbeisweg: Rundgang am Samstag mit Vertretern des Haller Gemeinderats: Andrea Härterich, Thomas Weber, Ruth Striebel, Hans Bühler, Damiana Koch, Helmut Kaiser und Werner Feucht. Ab Montag, 22. September, ist die Filiale auch für Kunden geöffnet.

Schwäbisch Hall Der Neckarsulmer Konzern Kaufland eröffnete am Montag, seine neue Filiale im Steinbeisweg. Der Altbau gegenüber geht an die Haller GWG, die die Flächen vermieten will. Die Tankstelle bleibt erhalten.
mehr

Neu eröffnete Dorfkäserei in Geifertshofen hat nicht nur Heumilchkäse zu bieten

Käsehäppchen und Holundersekt zur Begrüßung: Bei der Neueröffnung der Dorfkäserei Geifertshofen herrscht am Freitag großer Besucherandrang.

Bühlerzell Die Dorfkäserei Geifertshofen hat sich als Klein-AG neu positioniert. Ein sichtbares Zeichen dafür ist der am Freitag neu eröffnete Dorfladen.
mehr

Mehr als 700 Brillen gestohlen - Einbruch in Optikladen in Neuer Straße

Bei diesem Optiker wurden mehr als 700 Brillen gestohlen.

Schwäbisch Hall Unbekannte sind am Sonntag in das "Optik Scholl"-Geschäft in der Neuen Straße eingebrochen. Das Diebesgut - laut Ladeninhaber etwa 750 Brillen - hat einen Wert von mehreren zehntausend Euro.
mehr

Zu Besuch bei Separatistenfamilie in Ostukraine: "Söldner schieße ich tot"

Ein unbekannter prorussischer Rebell an einer Straßensperre in Donezk. Samoswan wollte sich nicht fotografieren lassen - aus Sicherheitsgründen.

Donezk Offiziell sollen in der Ostukraine die Waffen schweigen. Gekämpft wird dennoch - durch Menschen wie Samoswan, Sohn einer prorussischen Familie. Er sieht sich im Kampf gegen Faschisten.
mehr

Sorgenfalten bei Nintendo zum 125. Geburtstag

Die neueste Spiele-Konsole von Nintendo: Die "Wii U", die mit einer Art Tablet als Controller begeistern soll.

Tokio Nintendo hat in 125 Jahren den Weg vom Spielkarten-Hersteller zu einem Videospiel-Schwergewicht zurückgelegt. Der Wandel im Spielemarkt bringt die Traditionsfirma unter Druck. Doch Nintendo hatte schon einige Krisen überstanden. Mit Quiz und bekannten Nintendo-Sounds.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Im Playoff-Viertelfinale 2010 verlieren die Unicorns (grün) gegen Dresden 45:56. Hier hechtet Bruno Michitti ins Leere, Thomas Rauch (91) kommt einen Schritt zu spät. Rauch zog sich am Samstag gegen Kiel eine Muskelverletzung zu. Sein Einsatz im Halbfinale ist gefährdet.

Unicorns erwarten am Samstag im Halbfinale starke Monarchs-Offense

Hall gegen Dresden, das verspricht ein Football-Leckerbissen zu werden. In der Bilanz steht es nach Siegen 3:2 für die Unicorns. Bei den Monarchs sorgen Jeff Welsh und Trever Deed für den Halbfinal-Einzug. mehr

Diese Jungs hatten offensichtlich großen Spaß bei der Herzle Singlebox-Tour in der Kantine 26.

Herzle-Tour startet in Kantine 26

Die Herzle Singlebox hat am Freitag in der Haller Kantine 26 ihren ersten Halt gemacht. Dort haben Singles aus der Region die Möglichkeit genutzt, sich für das neue Magazin Herzle, das im November erscheint, und auch für die Online-Singlebörse zu registrieren. mehr

Kinder müssen auf dem Weg zur Schule mitunter einige Gefahrensituationen meistern. Autofahrer sollten stets bremsbereit sein und damit rechnen, dass Schüler im Straßenverkehr Fehler machen.

Verstärkte Kontrollen von Polizei und Ordnungsamt in den ersten Schulwochen

An der Grundschule Kreuzäcker kommt es an diesem Montagmorgen zu keinen gefährlichen Situationen für Kinder. Es gebe aber durchaus neuralgische Stellen auf Halls Schulwegen, wie Eltern versichern. mehr

Schwäbisch Hall in der verbotenen Stadt vor der Halle der höchsten Harmonie. Eher stürmisch als harmonisch könnte die Geschäftsentwicklung in China für die Bausparkasse verlaufen. Die Prognosen erscheinen eindeutig zu sein.

Reise ins Reich der Mitte: Bausparen passt zu China

In China gibt es rund 87.000 Schriftzeichen. Doch die Menschen im Reich der Mitte kennen keine chinesischen Wörter für Bausparkasse oder Bausparvertrag. So verwenden sie die deutschen Begriffe. mehr

Freundschaftsfest 2014 auf dem Haller Marktplatz.

Die Stadt präsentiert sich beim Freundschaftstag bunt und weltoffen – trotz Regens

Eigentlich ist der Marktplatz zu klein für die riesige Vielfalt an Kultur und Nationalitäten in Hall. Dennoch können sich die Gäste beim Freundschaftstag am Sonntag überzeugen: Die Stadt ist so bunt wie nie zuvor. mehr

Bei der Hauptversammlung haben die Mitglieder des Club Alpha 60 für einen möglichen Umzug in die Spitalmühlenstraße gestimmt. Nun soll der Bauantrag eingereicht und die Pläne konkretisiert werden.

Mitglieder stimmen für Umzug in die Spitalmühlenstraße

Bei der Hauptversammlung haben die Mitglieder des Club Alpha 60 für einen möglichen Umzug in die Spitalmühlenstraße gestimmt. Nun soll der Bauantrag eingereicht und die Pläne konkretisiert werden. mehr

20-jährige Fahrerin schwer verletzt

Weil sie laut eigenen Angaben einem Hasen ausgewichen ist, fuhr am Montag, gegen 7.25 Uhr, eine 20-jährige Audi-Fahrerin gegen einen Baum. mehr

Neuwagen beschädigt

Steinwerfer demoliert Windschutzscheibe und Motorhaube. Sachschaden: Etwa 4000 Euro. mehr

Lastwagen mit 95 Schweinen in Unfall verwickelt

Ein 29-jähriger Lastwagenfahrer hat auf seiner Fahrt nach Crailsheim einen Klein-Lkw übersehen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Grillen Haller Tagblatt 2014
  • Hohenlohe Trends
  • Wohnen Plus
  • Zu Recht finden
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Andrej Befus (rot), hier beim 13:16 gegen Fachsenfeld/Dewangen II, verschafft Hall eine scheinbar komfortable Führung. Doch diese reicht nicht zu den ersten Landesliga-Punkten.

Ringer-Verbandsliga: 15:16 gegen KVA Remseck - Kejs 200 Gramm zu schwer

Kein Happy-End beim Samstagabend-Krimi: Die RG Hall/Wüstenrot verliert gegen Remseck mit 15:16. Bereits vor dem Kampf passiert ein Missgeschick. Ottfried Kejs wiegt 200 Gramm zu viel. mehr

Die Gnadentaler Nummer 1 verliert das erste Einzel. Aber in der zweiten Partie gegen den ehemaligen russischen Weltklassespieler Dimitrij Mazunov dreht Peng Gao auf und gewinnt.

Klares 3:9 gegen SC Staig - Peng Gao gewinnt spektakulär

Die klare 3:9 -Niederlage zum Oberligaauftakt enttäuscht viele Gnadentaler Tischtennisfans. Dabei schmerzen vor allem die sechs verlorenen Einzel in Folge. Dafür überrascht Peng Gao gegen Dimitrij Mazunov. mehr

BVB-Trainer Jürgen Klopp will mit seinem Team drei Punkte gegen den VfB Stuttgart holen. Foto: Federico Gambarini

Der 5. Spieltag im Telegramm

Der 5. Spieltag der Fußball-Bundesliga wird mit folgenden Begegnungen fortgesetzt: mehr

Stuttgarts Alexandru Maxim wird gegen den BVB nicht spielen können. Foto: Federico Gambarini

VfB ohne Maxim gegen BVB

Tabellen-Schlusslicht VfB Stuttgart gehen vor der Bundesliga-Partie bei Vizemeister Borussia Dortmund die Offensivkräfte aus. mehr

Jobs aus der Region

22.09. Software Manager (m/w) in Java/J2EE Technologie
STEGO-Elektrotechnik GmbH, Schwäbisch Hall

20.09. Pflegefachkräfte (m/w)
Das Diak Diakonie daheim, Schwäbisch Hall

20.09. Stellvertretende/r Leiter/in
Diözese Rottenburg-Stuttgart, Schwäbisch Hall

Gartenlust

Der Herbst zeigt sich nochmal in den schönsten Farben mehr

Radeln, wandern oder Bahn fahren

Beim Aktionstag stehen wieder viele Ausflugsmöglichkeiten auf dem Programm. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Patriot-Flugabwehrraketen-System bei Haifa. Foto: Oliver Weiken/Archiv

Israel schießt syrisches Flugzeug über den Golanhöhen ab

Erstmals seit mehr als 30 Jahren hat Israel einen syrischen Kampfjet abgeschossen. Das Flugzeug sei in den israelischen Luftraum eingedrungen, sagte Armeesprecher Arye Shalicar. Es sei daraufhin mit einer Patriot-Rakete zerstört worden. mehr

Reinhard Pötschke, Sprecher der im Jemen entführte Familie aus der Lausitz, spricht während eines Friedensgebets in der Leipziger Nikolaikirche. Foto: Jan Woitas/Archiv

Im Jemen vermisste deutsche Familie ist tot

Ein vor fünf Jahren im Jemen entführtes deutsches Ehepaar und dessen kleiner Sohn sind tot. Darüber habe das Auswärtige Amt jetzt die Angehörigen informiert, sagte der Sprecher der Familie aus dem kleinen Ort Menschwitz in Ostsachsen, Pastor Reinhard Pötschke. mehr

Ebola-Station in einem Krankenhaus in Guinea:  Laut neuen WHO-Zahlen soll die Situation in Westafrika noch weitaus dramatischer werden. Foto: Sam Taylor/Ärzte ohne Grenzen

WHO-Studie: Bis November mehr als 20 000 Ebola-Infizierte

Die Zahl der Ebola-Infizierten wird bis Anfang November laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) auf mehr als 20 000 steigen. mehr

Boehringer Ingelheim will bis Ende 2016 bis zu 600 Stellen streichen. Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

Boehringer Ingelheim streicht bis zu 600 Stellen

Der Pharmakonzern Boehringer Ingelheim will bis Ende 2016 bis zu 600 Stellen streichen. Das kündigte das Unternehmen bei einer Mitarbeiterversammlung in Ingelheim an. mehr

Die Menschen rund um den Globus sind so reich wie nie. Vor allem dank der Kursfeuerwerke an den Börsen. Foto: Daniel Reinhardt

Studie: Kursgewinne treiben Geldvermögen auf Rekordhöhe

Kräftige Kursgewinne an den Börsen haben das Geldvermögen privater Haushalte in aller Welt einer Studie zufolge auf ein Rekordniveau getrieben. mehr

Nutzfahrzeug-Spartenchef Wolfgang Bernhard auf der IFA vor dem futurischen Führerhaus des geplanten ersten autonom fahrenden Lkw der Welt. Foto: Julian Stratenschulte

Nutzfahrzeugbranche blickt besorgt auf globale Krisenherde

Russlands schwächelnde Wirtschaft und der Konflikt in der Ukraine bringen Europas Lastwagenbauer in Bedrängnis. mehr

Grün-Rot trifft Vorsorge im Etat für anschwellenden Flüchtlingsstrom

Die Flut von Flüchtlingen nach Deutschland hinterlässt auch im baden-württembergischen Doppeletat 2015/16 ihre Spuren. Für ihre Aufnahme sind dort mehr als 625 Millionen Euro vorgesehen, teilte das Finanzministerium am Dienstag in Stuttgart mit. mehr

EnBW verkaufte 75-Prozent-Beteiligung am Kraftwerk Bexbach. Foto: Uli Deck/Archiv

EnBW trennt sich von Steinkohlekraftwerk Bexbach

Im Zuge seines Umbaus in Richtung Erneuerbare Energien trennt sich der Karlsruher Energieversorger EnBW von seinem Anteil am Steinkohlekraftwerk Bexbach. Die 75-Prozent-Beteiligung sei an die Essener Steag GmbH verkauft worden, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. mehr

Verein "Verbraucherzentrale für Kapitalanleger" klagte. Foto: B. Weißbrod/Archiv

Landgericht weist Klage gegen Porsche-Hauptversammlungsbeschlüsse ab

Das Landgericht Stuttgart hat eine Klage gegen Hauptversammlungsbeschlüsse der Porsche SE aus dem Jahr 2013 abgewiesen. Sie sei unter anderem in einem Punkt unzulässig, weil ein Rechtsschutzinteresse fehle, begründete der Richter sein Urteil am Dienstag. mehr

Kraftklub sind die neue Nummer eins. Foto: Henning Kaiser

Kraftklub tauchen Album-Charts-Spitze "In Schwarz"

Die Chemnitzer Indie-Rock-Band Kraftklub ist die neue Nummer eins der offiziellen deutschen Album-Charts. Das Album "In Schwarz" stieg wie der Vorgänger - das Erstlingswerk "Mit K" - direkt auf Platz eins ein, wie GfK Entertainment mitteilte. mehr

George Sluizer ist tot. Photo: Sven Hoppe Foto: Sven Hoppe

Niederländischer Filmemacher George Sluizer gestorben

Der niederländische Filmemacher George Sluizer ist tot. Der Regisseur, Drehbuchautor und Produzent sei bereits am Samstag nach langer Krankheit im Alter von 82 Jahren gestorben, teilten die Internationalen Filmfestspiele Berlin mit. mehr

Lauryn Hill kam nicht an. Foto: Rafal Guz/Archiv

Lauryn Hill enttäuscht ihre Konzert-Besucher

Die US-Sängerin Lauryn Hill (39) hat Besucher ihres Konzertes in London bitter enttäuscht. Einige Fans hätten die frühere Frontfrau der Band The Fugees ausgebuht, andere hätten die Konzerthalle noch während des Auftritts verlassen, berichtete der "Guardian". mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Ist das fair? Mit zwölf Beinen - die sie nur einer Mehrfachbelichtung verdankt - scheint die Weißrussin Arina Charopa bei der WM in der rhythmischen Sportgymnastik unterwegzu sein. Foto: Tolga Bozoglu