Schwäbisch Hall:

bedeckt

bedeckt
6°C/2°C

Sturmtief Niklas: Schäden und Störungen im Stromnetz im Kreis Hall

Am Langen Graben in Hall hat der Sturm gelbe Säcke auf die Straße geweht

Landkreis Sturmtief Niklas ist durch den Landkreis Hall gefegt. Viele Bäume stürzten um. Im Stromnetz gab es Störungen.
mehr

Jubel über Entwicklung bei Audi und Bechtle

Unternehmensgründer, Hauptaktionär und Geschäftsführer Dieter Manz (Zweiter von links) führt 2012 Annette Sawade (SPD Bundestagsabgeordnete), Nils Schmid (Finanz- und Wirtschaftsminister Baden-Württemberg) und Nikolaos Sakellariou (SPD-Landtagsabgeordneter) durch das Hessentaler Werk.

Region Der Wert vieler Aktien entwickelte sich im zurückliegenden Quartal sprunghaft nach oben. Als Beispiel dafür dient der Anteilsschein von Audi. In der ersten Märzhälfte beschleunigte die Aktie von 645 auf 750 Euro.
mehr

Aus Wirtshaus wird Wohnhaus

"Stern" wird saniert: Neben "Schwanen" und "Zum Höfle" war er einer von mehreren Gaststätten in der Straße.

Schwäbisch Hall Nur eine Wohnung war in dem großen Gebäude zeitweise vermietet. Die städtische Grundstücks- und Wohnungsbaugesellschaft (GWG) hat den leeren "Stern" erworben. Nun wird das Gebäude saniert.
mehr

LKW von Windböe erfasst - Fahrer schwer verletzt

Auffarhunfall fordert drei Verletzte.

Rosengarten-Uttenhofen Ein 39-jähriger LKW-Fahrer wurde am Dienstagmittag gegen 12.40 Uhr schwer verletzt, als sein Kleinlaster von einer Windböe erfasst wurde.
mehr

Kabinett beschließt Fracking-Gesetzentwurf

Der Bohrturm einer Ölförderplattform in Pennsylvania, die nach dem Prinzip des "Fracking" arbeitet. Foto: Jim Lo Scalzo

Berlin Nach langer Debatte soll das umstrittene Gas-Fracking in Deutschland unter strengen Auflagen nur zu Probezwecken erlaubt, eine spätere großflächige Förderung aber nicht ausgeschlossen werden.
mehr

Germanwings-Absturz: Trauergottesdienst in Haltern

Trauerflor und ein schwarzer Balken am Ortseingangsschild von Haltern am See.

Haltern am See Die Stadt Haltern und die Kirchen haben zu einem Trauergottesdienst für die Opfer der Flugzeugkatastrophe in Frankreich eingeladen. Die Stadt hat 18 Menschen verloren - 16 Schüler und zwei Lehrerinnen.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Arbeiten in der Gerhart-Hauptmann-Straße im Gebiet Breiteich.

In der Breiteich: Verwaltung entgegnet Kritik von Anwohner

Im Wohngebiet Breiteich wird an Stellen gebaut, an denen alles fertig gewesen sei - so lautet die Kritik eines Anwohners. Die Übergänge werden nun an den Landschaftspark angepasst, entgegnet die Verwaltung. mehr

Dieser Kreisel soll bepflanzt werden.

Kreisverkehr soll begrünt werden

"Der Kreisverkehr an der Unterlimpurger Brücke hat sich sehr gut bewährt", sagt Fachbereichsleiter Planen und Bauen, Peter Klink. mehr

Gipfeltreffen der Weltmarktführer in Hall: Wirtschaftsprofessor Bernd Venohr zieht sich vom Team der Organisatoren zurück.

Weltmarktführer: Bernd Venohr steigt aus

Bernd Venohr verlässt den Veranstalterkreis für das Gipfeltreffen der Weltmarktführer. Dies gibt der Unternehmensberater per Pressemitteilung bekannt. mehr

Auch die Schauspielerin Wolke Hegenbarth gehört zur Familie. Das Foto zeigt sie vor Zeichnungen und Karikaturen von Hannes Hegen.

Drei Künstler, eine Familie - Stadt Murrhardt zeigt "Die Hegenbarths"

Tierbilder, Illustrationen, Comics - drei Kunstrichtungen, drei Künstler, die auf den ersten Blick nicht viel miteinander zu tun haben. Und doch ist es ist nicht nur der Name Hegenbarth, der sie verbindet. mehr

Bernhard Taureck eröffnet die Reihe der Philosophischen Cafés mit Machiavelli.

Über den "Lehrer des Bösen"

Das beliebte "Philosophische Cafés" startet wieder im Brenzhaus. Die Veranstaltungsreihe beginnt am 13. April mit einem Vortrag über Machiavelli mehr

Ein Motorradfahrer wird am Sonntag (18.04.2010) an der B317 auf dem Feldberg im Schwarzwald an einer Polizeikontrollstelle angehalten. In einer großangelegten Kontrolle hat die Polizei in den Landkreisen Waldshut, Lörrach, Freiburg, Emmendingen und Offenburg am Sonntag das Fahrverhalten von Motorradfahrern überprüft. Foto: Patrick Seeger dpa/lsw  +++(c) dpa - Bildfunk+++

Mitmachen beim Blitzermarathon

Auto- und Motorradfahrer sollten sich am 16. und 17. April besonders in Acht nehmen. Denn auch der Landkreis Schwäbisch Hall beteiligt sich am 24-Stunden-Blitz-Marathon. mehr

Porsche Cayenne aus der Garage gestohlen

Einen knapp drei Jahre alten Porsche Cayenne im Wert von rund 80.000 Euro haben Unbekannte bereits am frühen Freitagmorgen, gegen 4 Uhr, aus einer Garage in Beilstein gestohlen. mehr

Zeitungsaustägerin begrapscht

Vermutlich, um sie zu begrapschen, lauerte ein unbekannter Mann am Sonntag in Heilbronn einer 38-Jährige auf. mehr

I-Pad und Kleingeld entwendet

Bei einem Einbruch in ein Wohnhaus im Untermünkheimer Ortsteil Enslingen haben Einbrecher gute Beute gemacht. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Marko Haas arbeitet im Marketing bei Cube und fährt selbst Mountainbikerennen.

Interview: "Wolf bringt ein positives Feedback"

Cube ist Deutschlands größter Hersteller von Mountainbikes und Rennrädern. Marko Haas erklärt, welche Vorteile Cube vom Rennsport hat. mehr

Voll drauf: Nick Westendorf zieht eine Vorhand durch und ballt dabei die linke Faust. Von hinten schaut Pascal Köhler zu. Der Gnadentaler wird in der kommenden Saison für SB Versbach (bei Würzburg) in der Regionalliga spielen.

Fader verliert den Faden

Die Hinspiel-Schmach steckt den Gnadentaler Herren noch in den Knochen. Tuttlingen hat beim 9:3 dann prompt auch keine Chance. Ob es dem TTC zum Klassenerhalt reicht, hängt auch von anderen Ligen ab. mehr

Gartenlust

Nach dem grauen Winter verwöhnt uns die Frühlingssonne. Genau die richtige Zeit, um Balkon, Terrasse und Garten in ein Meer von Farben zu tauchen. mehr

Frühlingszauber

Von 13 bis 18 Uhr hat die ganze Familie Zeit, um durch Gassen zu schlendern, zu bummeln und bei einer großen Carrerabahn auf dem Münsterplatz die Autos flitzen zu lassen. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Würth-Literaturpreis geht an Katharina Hartwell

Die Autorin Katharina Hartwell erhält den Würth-Literaturpreis 2015. Die Berlinerin habe die Jury mit ihrem Text "Konstantin West und ich schauen uns eine Wohnung an, in die wir niemals einziehen werden" überzeugt, teilte die Universität Tübingen am Mittwoch mit. mehr

Innenministerium will Sorgen der Türkischen Gemeinde ernst nehmen

Das Innenministerium reagiert auf die Kritik der Türkischen Gemeinde in Deutschland an den Ermittlungen zum NSU-Komplex. Der Leiter der Zentralstelle, Thomas Berger, hat Vertreter der Gemeinde für den heutigen Mittwoch zum Gespräch eingeladen. mehr

Ukrainischer Soldat stirbt im Bundeswehrkrankenhaus Ulm

Ein junger ukrainischer Soldat ist im Bundeswehrkrankenhaus Ulm seinen schweren Verletzungen erlegen. Der 19-Jährige sei am 20. März mit drei weiteren Soldaten zur Behandlung aus Kiew nach Ulm verlegt worden, wie die Klinik am Mittwoch mitteilte. mehr

Kinderstube Wilhelma

Die Wilhelma ist derzeit eine einzige Kinderstube. In vielen Gehegen tummelt sich der Nachwuchs - zum Entzücken der Besucher. Selten gab es im Stuttgarter Zoo so viele Jungtiere auf einmal. mehr

Es blüht in der Wilhelma: die Azaleen im historischen Gewächshaus und zu Ostern auch die Magnolien draußen. Fotos: Harald Knitter, Thomas Hörner/Wilhelma Stuttgart

Wilhelma: Azaleen und Magnolien in voller Schönheit

Dieses Jahr hat es die Natur geschafft, dass der Magnolienhain der Wilhelma genau um Ostern herum seine größte Pracht entfaltet. Auch die Azaleenfülle im Gewächshaus ist zu bewundern. mehr

Sturm "Niklas" macht viel Wirbel

Über 110 Mal hat die Stuttgarter Polizei am Dienstag im Stadtgebiet mit Sturm "Niklas" zu kämpfen gehabt. Zahlreiche Bauzäune und Verkehrsschilder waren umgestürzt, Bäume und Äste blockierten die Straßen. mehr

Misao Okawa wurde 117 Jahre alt. Foto: Kurenai Nursing Home

Japanerin mit 117 Jahren gestorben

Die Japanerin Misao Okawa wurde 117 Jahre alt. Das Geheimnis ihres langes Lebens: alles und viel essen. mehr

Türkische Polizisten am Dienstag bei dem Einsatz vor dem Gerichtsgebäude in Istanbul. Foto: Sedat Suna

Istanbul: Bewaffnete stürmen Büro von Regierungspartei AKP

Nach der tödlichen Geiselnahme eines Staatsanwalts durch Linksextremisten haben Bewaffnete ein Büro der islamisch-konservativen Regierungspartei AKP in Istanbul gestürmt. mehr

Mähdrescher im brasilianischen Bundesstaat Mato Grosso. Foto: Roberto Pera

Fleischkonsum in der Kritik: WWF fordert Ernährungswende

Mit neuen Ernährungsempfehlungen wollen Umweltschützer den Ausstoß von Treibhausgasen senken. Und erreichen, dass künftig nicht nur Deutsche satt werden. Kritisiert wird vor allem Fleischkonsum. mehr

Helaba-Chef Hans-Dieter Brenner, der Ende April 63 Jahre alt wird, übergibt ein gut bestelltes Haus. Foto: Daniel Reinhardt

Überraschender Rücktritt: Helaba-Chef Brenner geht Ende September

Noch vor einer Woche zeigte sich Hans-Dieter Brenner kampfeslustig. Nun erklärt der Chef der viertgrößten deutschen Landesbank seinen Rücktritt. mehr

Das Bundeskartellamt hat die Einkaufspläne des größten deutschen Lebensmittelhändlers Edeka gestoppt. Foto: Martin Gerten

Kartellamt untersagt Edeka Übernahme von Kaiser's Tengelmann

Die Wettbewerbsbehörde befürchtet höhere Preise und weniger Wahlmöglichkeiten für Verbraucher. Deshalb stoppt sie die Einkaufspläne des größten deutschen Lebensmittelhändlers. Doch das muss nicht das letze Wort sein. mehr

Es ist das erste Mal seit 2010, dass die HSH Nordbank schwarze Zahlen ausweisen kann. Foto: Bodo Marks

HSH Nordbank schreibt erstmals seit 2010 wieder schwarze Zahlen

Die HSH Nordbank hat das Jahr 2014 mit einem Gewinn von 160 Millionen Euro abgeschlossen. Im Jahr zuvor hatte der Verlust noch 769 Millionen Euro betragen. mehr

Rudolf C. Bettschart ist tot. Foto: Andri Pol/Diogenes Verlag AG

Diogenes-Mitinhaber Bettschart mit 84 Jahren gestorben

Der Mitinhaber des Diogenes-Verlages Rudolf C. Bettschart ist im Alter von 84 Jahren gestorben. Das teilte der Schweizer Verlag am Mittwoch in Zürich mit. Bettschart sei am 30. März in Küsnacht einer langen, schweren Krankheit erlegen. mehr

Dreifacher Echo-Gewinner und Volksmusik-Revolutionär: Andreas Gabalier

Andreas Gabalier: "Arielle war meine erste Liebe"

Andreas Gabalier hat die Titelmelodie der Kinderserie "Heidi" neu interpretiert. Der kernige Gabalier und das Waisenmädchen Heidi: Was den Volks-Rock'n'Roller mit dieser und anderen Zeichentrickfiguren verbindet, verrät er im Interview.

mehr

Til Schweiger will den "Tatort" ins Kino bringen. Foto: Sven Hoppe

Til Schweiger will Kino-"Tatort" drehen

Til Schweiger (51) will im nächsten Jahr einen "Tatort" ins Kino bringen. "Viele reden vom Kino-"Tatort", wir machen ihn! Im Juli beginnen die Dreharbeiten", sagte Schweiger der "Bild"-Zeitung. mehr

Die Stars des "Denver Clans": Joan Collins (l.), John Forsythe und Linda Evans

Was ist aus den "Denver Clan"-Stars geworden?

"Der Denver-Clan" war in den 1980er Jahren neben "Dallas" eine der erfolgreichsten Soaps. Als Familienoberhaupt Blake Carrington hielt Schauspieler John Forsythe die Fäden in der Hand. Anlässlich seines fünften Todestag blicken wir auf die Stars der Serie zurück.

mehr

Mark Wahlberg setzt die Ereignisse am 15. April 2013 in Szene

Mark Wahlberg: Film über Anschlag beim Boston Marathon

Mark Wahlberg soll maßgeblich an einer Verfilmung über die Ereignisse am 15. April 2013 beteiligt sein. Nicht nur ist er angeblich einer der Produzenten, auch die Hauptrolle des Kommissar Ed Davis wird er übernehmen.

mehr

Startet Supermodel Alessandra Ambrosio bald auch als Schauspielerin durch?

Alessandra Ambrosio mischt bei "Teenage Mutant Ninja Turtles 2" mit

Konkurrenz für Megan Fox: Supermodel Alessandra Ambrosio gibt in "Teenage Mutant Ninja Turtles 2" ihr Leinwand-Debüt. Das "Victoria's Secret"-Model spielt sich selbst.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Passanten werden in München unerwartet von einer Windböe erfasst. Foto: Sven Hoppe