Schwäbisch Hall:

stark bewölkt

bewölkt
30°C/19°C

Großauftrag für R. Stahl AG

Auf Bohrinseln von Unternehmen in britischem Rechtsgebiet müssen Helikopterlandeplätze (links vorn, gekennzeichnet durch das H) nach strengeren Standards beleuchtet werden. Darin sieht Stahl Chancen für weitere Aufträge.

Waldenburg Die R. Stahl AG - der Waldenburger Experte für Explosionsschutztechnik - wird über ihre norwegische Tochtergesellschaft ein neues Beleuchtungssystem für Helikopterlandeplätze auf Bohrinseln einführen. Das Volumen des Auftrags nennt das Unternehmen nicht.
mehr

Derbys, Seminare, Geschäftstreffen, Public Viewing: Pläne für Vermarktung des Sportparks

Vorbereitungen für das Unicorns-Spiel morgen gegen die Stuttgart Scorpions: Die Landschaftsgärtner und Brüder Mike Ralph Moll (im Bagger) und Mark-Fred Moll heben das Loch für das Goal Post (Torstange im American Football) aus. Kurt Hocher (Mitte links) und Alexander Koppenhöfer schauen ihnen zu.

Schwäbisch Hall Die Einweihung war 1949, heute ist die Wiedergeburt: Mit der Bauabnahme um 10 Uhr wird die runderneuerte Sportanlage auf der Auwiese in Betrieb genommen. Sie steht auch Teilortvereinen und Unternehmen offen.
mehr

Land will gegen Tauben vorgehen

Tauben auf einem Hausdach beim Steinernen Steg in Hall. Die Population in der Haller Innenstadt hält sich angeblich in Grenzen.

Schwäbisch Hall Die Landestierschutzbeauftragte stellt Kunststoffeier zur Reduzierung von Population zur Verfügung. In Hall wird seit Jahren an Häusern darauf geachtet, den Tauben wenig Nistmöglichkeiten zu geben.
mehr

Viel Platz, Ruhe und nette Nachbarn Familie Herborn hat sich ganz bewusst für Schneckenweiler entschieden

Sabine und Swen Herborn mit ihrem sechsjährigen Sohn Max. Seit zwei Jahren führt Sabine Herborn einen kleinen Hofladen, verkauft dort unter anderem Eier, Kartoffeln, Äpfel und Dosenwurst.

Vellberg In einer Siedlung zu wohnen ist nichts für die Herborns. Da gefällt ihnen das Fachwerkhaus mit viel Platz drum herum in Schneckenweiler besser. So sind es Sabine und Swen Herborn von ihrem Elternhaus gewohnt.
mehr

Wieder hitzebedingtes Tempolimit auf Autobahnen

Da am Wochenende Temperaturen von mehr als 30 Grad erwartet werden, gilt auf einzelnen Autobahnabschnitten im Regierungsbezirk Stuttgart wieder ein Tempolimit.
mehr

Bilder
mehr Bilder
 

Integration statt Isolation: Kupferzeller Gemeinderat verabschiedet Konzept zur Flüchtlingsunterbringung

Noch vor einigen Wochen schlugen die Wogen in Kupferzell beim Thema Flüchtlingsunterbringung hoch. Nun hat die Verwaltung ein Konzept ausgearbeitet, das der Gemeinderat jetzt einstimmig absegnete. mehr

Einige der 30 Radfahrer bei der ersten Auflage im Juni. Archivfoto

Am heutigen Freitag dreht die Zweiradinitiative wieder eine Runde durch Schwäbisch Hall

Zum dritten Mal fährt eine Gruppe durch Hall, um auf Anliegen der Radfahrer aufmerksam zu machen. Start ist heute, 18.30 Uhr am Bonhoeffer-Platz. mehr

Serhat Ayvaz zieht im Spiel gegen Göppingen mit links ab.

Fußball-Verbandsliga: Sportfreunde Hall ist am Sonntagmorgen zu Gast in Neckarsulm

Zu ungewohnt früher Stunde müssen die Sportfreunde Schwäbisch Hall auf den Platz. Sie fahren am Sonntagmorgen zur Neckarsulmer SU, die für viele Trainer ein Anwärter auf den Titel ist. mehr

 

Von Hessental doch nicht 15 Minuten schneller

Das Stuttgarter Verkehrsministerium tritt gewaltig auf die Bremse. Von Hessental nach Stuttgart verkürzt sich die Fahrzeit auf der Murrbahn ab Dezember 2017 nicht um 15, sondern lediglich um vier Minuten. mehr

Rasante Fahrt im Affenkostüm

Eine seltsame Begegnung hatten Autofahrer am Mittwochnachmittag kurz vor 16 Uhr auf der B19 zwischen Künzelsau und Gaisbach. mehr

Beim Hoffest im Wolpertshausener Sonnenhof lässt es sich gemütlich sitzen und genießen.

Ins Landleben eintauchen: Bäuerliche Erzeugergemeinschaft feiert am Sonntag Hoffest

5000 Besucher werden am Sonntag beim Hoffest der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft auf dem Sonnenhof in Wolpertshausen erwartet. mehr

Diebstahl im Schenkenseebad

"Gelegenheit macht Diebe" - unter diesen Titel setzt die Polizei die Meldung über einen Diebstahl, der sich am Mittwoch gegen 19 Uhr im Schenkenseebad ereignet hat. mehr

Zusammenstoß beim Spurwechsel

Bei einem Zusammenstoß in der Johanniterstraße ist am Mittwochvormittag ein Schaden von etwa 2700 Euro entstanden. mehr

Makaberer Fund

Das Foto eines Mannes aus Rot am See wurde an einem Baum aufgehängt. Das Bild wurde in Höhe der Beine und Hände durchnagelt. Um das obere Teil ist ein Henkersknoten geschlungen. mehr

Unterstützt mit seinem T-Shirt-Projekt Tansania: Martin Kluck auf dem Schick-Areal. Neben den rund 30 Kreativen lebt dort auch ein Huhn.

Alternativer Mikrokosmos

Zwischen Metallbergen und Güterzügen ist in Stuttgart-Feuerbach ein Zentrum für Start-ups und Ateliers entstanden. Zu den mehr als 30 Kreativen gehört auch Martin Kluck, der sich für Tansania engagiert. mehr

Wertvolle Stunden: Maria Schörger und Asghar Mohammadian spielen Backgammon.

Beim Pasch strahlen Asghars Augen

Die Evangelische Gesellschaft in Stuttgart organisiert für ältere Migranten eine sprachliche Betreuung. Das Angebot ist kaum bekannt. mehr

In ihrem Element: Mit Gästen reden und lachen - so macht Helli Schmieg ihr Job Spaß.

Autogrammstunde in der Laube

Am Mittwoch ist der Startschuss zum Stuttgarter Weindorf gefallen. In 39 Jahren tanzten dort schon Amerikaner auf den Tischen, andere Gäste erlitten Herzattacken. Kultwirtin Helli Schmieg war von Anfang dabei. mehr

Sommerschulen sollen den Lernerfolg steigern. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv

Jugendliche drücken auch in den Ferien die Schulbank

Rund 1000 Jugendliche drücken auch während der Sommerferien die Schulbank. An landesweit 37 Sommerschulen können sie meist in der letzten Ferienwoche Stoff wiederholen und vertiefen und gemeinsam ihre Freizeit gestalten. mehr

Der Deutsche Wetterdienst rekapituliert das Sommerwetter 2015. Foto: Sebastian Kahnert/Archiv

Zweitwärmster Sommer seit Beginn der Wetteraufzeichnungen

Baden-Württemberg hat den zweitwärmsten Sommer seit Beginn der Wetteraufzeichnungen erlebt. Die meteorologischen Sommermonate Juni, Juli und August waren drei Grad wärmer als der vieljährige Mittelwert, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Freitag mitteilte. mehr

Das Technische Hilfswerk (THW) baut an der Jagst bei Jagsthausen (Baden-Württemberg) einen Damm, um besser Wasser abzupumpen und Frischwasser hinzuzufügen zu können.

Giftbrühe an der Jagst zieht Richtung Neckar

Die giftige Brühe wälzt sich langsam in Richtung Neckar. Das Umweltdesaster ruft auch die Landesregierung auf den Plan. Wie schlimm das Fischsterben im zweitgrößten Fluss Baden-Württembergs wird, ist aber unklar - denn es gibt gute Nachrichten. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Weitere Videos:
Anzeigen und Prospekte
Alle anzeigen
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

Mein Verein: Diese Vereine stehen zum Voting bereit

Im September startet das HALLER TAGBLATT mit der Aktion "Mein Verein". Ein Jahr lang werden wir Vereine im Verbreitungsgebiet vorstellen. Den Anfang macht Wolpertshausen. Hier geht's zur Übersicht. » mehr

Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Stuttgarts Headcoach Jemil Hamiko zeigt einen Spielzug an. Archivfoto: ruf

"Zu viele Strafen - das killt uns gerade"

Das Auswärtsspiel in Kempten verlief für die Stuttgart Scorpions alles andere als wunschgemäß. Die knappe 41:45-Niederlage macht das Erreichen des zweiten Platzes kaum noch möglich. mehr

Beim 4:0-Auftakterfolg in Essingen behauptet sich Ilshofens Paul Weber gegen seinen Gegenspieler. Rechts mit der Nummer 14 beobachtet Florian Maas die Szene.

TSV Ilshofen erwartet am Samstag den 1. FC Heiningen

Der TSV Ilshofen gibt am Samstag um 14.45 Uhr sein Heimspieldebüt in der Verbandsliga. Gegner ist Mitaufsteiger 1. FC Heiningen, der gegen Neckarsulm gut mitspielte, letztlich aber verlor. mehr

Head Coach Siegfried Gehrke und der Offense Coordinator der Unicorns, Jordan Neuman. Archivfoto: ml

Interview mit Head Coach Siegfried Gehrke

Halls Head Coach Siegfried Gehrke erwartet befreit aufspielende Stuttgarter am morgigen Samstag. Er bezeugt Respekt vor Stuttgarts Quarterback und schließt eine historische Niederlage aus. mehr

Frisch Auf Göppingen holt Norweger Kristensen

Frisch Auf Göppingen hat auf das Verletzungspech der vergangenen Wochen reagiert und einen neuen Rechtsaußen verpflichtet. mehr

Miguel Ángel Portugal wird nun doch nicht Trainer der bolivianischen Nationalmannschaft. Foto: Str

Chaos in Boliviens Verband - Posse um Nationalcoach

Im bolivianischen Fußballverband herrscht Chaos. Der bereits als neuer Trainer verkündete Spanier Miguel Ángel Portugal wird doch nicht Nationalcoach. mehr

Polens Nationaltrainer Adam Nawalka hat seinen Kader für das Spiel gegen Deutschland komplett. Foto: Adam Warzawa

Polens Kader für Deutschlandspiel komplett

Wenige Tage vor den EM-Qualifikationsspielen gegen Deutschland und Gibraltar hat der polnische Fußball-Nationaltrainer Adam Nawa?ka seinen Kader komplett. mehr

Der gesunde Dienstag

Die erste Schwangerschaft mit Mitte 30, das ist heutzutage nichts Ungewöhnliches mehr. mehr

Haustiere und Tierpensionen

Das Haustier im Urlaub mitzunehmen, geht nicht immer. Wer keinen Urlaubssitter für sein Haustier hat, kann dank Tierpensionen trotzdem beruhigt in die Ferien starten. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Das Wrackteil wurde bei Saint-André auf der französischen Insel La Réunion angeschwemmt . Foto: Zinfos974/Archiv

Meeresforscher: Neue Hinweise auf Absturzgebiet von MH370

Computer-Berechnungen von Kieler Meeresforschern legen nach deren Angaben ein anderes Absturzgebiet für das seit 16 Monaten verschollene Flugzeug der Malaysia Airlines nahe als bisher vermutet. mehr

Für den Klerus sind soziale Netzwerke Sünde - für viele Iraner Alltag. Foto: Abedin Taherkenareh/Archiv

Sarif: Verbot von sozialen Netzwerken schadet dem Iran

Das Verbot von sozialen Netzwerken schadet dem Iran nach Einschätzung von Außenminister Mohammed Dschawad Sarif. Die Netzwerke wie Facebook und Twitter könnten der Welt das Potenzial des Landes zeigen und gleichzeitig eine Iran-Phobie verhindern. mehr

Büste des früheren Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß in der Bayerischen Staatskanzlei in München. Foto: Gambarini Maurizio

Kanzlerin Merkel nimmt nicht an Strauß-Gedenkfeier teil

Für die CSU ist er der unumstrittene Held, die Opposition hat dagegen große Zweifel: Zum 100. Geburtstag von Franz Josef Strauß streiten Bayerns Politiker um die Bedeutung des CSU-Patriarchen. mehr

Die IG Metall will in möglichst vielen Betrieben Vereinbarungen zu flexiblen Arbeitszeiten auf den Weg bringen.

Gewerkschaft fordert Gesetze für flexible Arbeitszeiten

Der Landesbezirksleiter der IG Metall in Baden-Württemberg hat sich für einen gesetzlichen Rahmen für flexible Arbeitszeitmodelle ausgesprochen. mehr

Der Co-Vorsitzende des Vorstands der Deutschen Bank, Jürgen Fitschen, kommt in den Verhandlungssaal des Münchener Landgerichts. Foto: Sven Hoppe

Weitere Zeugen? Fitschen droht längerer Prozess

Überraschung im Prozess gegen Top-Banker der Deutschen Bank: Die Staatsanwaltschaft fordert die Vernehmung von fast 30 weiteren Zeugen, um ihre Betrugsvorwürfe gegen Fitschen, Ackermann, Breuer & Co zu beweisen. Auf der Liste stehen auch mehrere prominente Namen. mehr

Der kräftige Rückgang der Energiepreise um 7,6 Prozent binnen Jahresfrist hält die Inflation in Deutschland niedrig. Foto: Daniel Karmann

Energiepreise purzeln: Inflation bleibt sehr niedrig

Für Deutschlands Verbraucher ist es eine gute Nachricht: Der Preisauftrieb bleibt mickrig, vor allem weil Haushaltsenergie und Kraftstoffe viel weniger kosten als vor einem Jahr. Das stärkt ihre Kaufkraft - und dürfte den Konsum befeuern. mehr

Jon Bon Jovi ist wieder ganz oben. Foto: Adam Warzawa

Bon Jovi mit "Burning Bridges" auf Platz eins der Charts

Bon Jovi sind mit "Burning Bridges" auf Platz eins der Offiziellen Deutschen Charts eingestiegen. Es sei bereits das siebte Nummer-eins-Album der US-Rocker, teilte GfK Entertainment am Freitag in Baden-Baden mit. mehr

Moderator Stefan Raab (l) mit Klaas Heufer-Umlauf, der mit dem Duo Gloria für Bremen antritt, Foto: Carmen Jaspersen

"Bundesvision Song Contest" zum letzen Mal mit Raab

Stefan Raab will den "Bundesvision Song Contest" nur noch ein Mal moderieren. In Bremen präsentiert er neben deutschen Musikgrößen auch jede Menge singende Fernsehprominenz. mehr

Neil MacGregor, Sadik Al-Azm und Eva Sopher haben die Goethe-Medaille bekommen. Foto: Candy Welz

Goethe-Medaillen in Weimar vergeben

Der britische Museumsdirektor und designierte Gründungsintendant des rekonstruierten Berliner Schlosses, Neil MacGregor (68), ist am Freitag in Weimar mit der Goethe-Medaille ausgezeichnet worden. mehr

Autor David Lagercrantz stellte gestern die Fortsetzung zu Stieg Larssons "Millennium"-Trilogie in Stockholm vor.

Lagercrantz tritt in Stieg Larssons Fußstapfen

Ein schwereres Erbe kann man in der schwedischen Krimi-Literatur nicht antreten. So zögerte David Lagercrantz (52), als er vom Verlag das Angebot bekam, einen vierten Band zur "Millennium"-Trilogie zu schreiben, die sich weltweit 80 Millionen Mal verkaufte. mehr

Zwölf Quadratmeter groß ist Tankred Tabberts "Eyeball", der über den Dächern von St. Pauli die Stadt und die Menschen überwacht.

"Big Eyeball" auf der Reeperbahn nachts um halb eins

Big Eyeball is watching you: Ein riesiger Augapfel beobachtet von einem Großbildschirm über Hamburgs Dächern aus die Menschen - 24 Stunden lang. mehr

5000 Menschen feiern den Hamburger Open-Air-Slam.

Woodstock der Literatur

Mehr als 5000 Zuschauer kommen auf die Hamburger Trabrennbahn zum "Best of Poetry Slam - Open Air". So ist Poesie längst ein Massenphänomen. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Nach einem kopfstehenden Haus gibt es auf der Insel Usedom jetzt auch ein kopfstehendes Auto. Klaudiusz Golos und Sebastian Mikiciuk haben das kuriose Fahrzeug in ihre Schau "Die Welt steht Kopf" aufgenommen. Das Besondere an dem Auto, das die beiden selbst umgebaut haben: Es ist tatsächlich fahrfähig. Foto: Stefan Sauer