Schwäbisch Hall:

Regenschauer

Regenschauer
17°C/9°C

topaufmacher

Das Ulmer Münster

Ulm Zu Ehren des Münsterturms, der vor 125 Jahren fertiggestellt wurde, wollen wir hoch hinaus. Betrachten Sie mit uns den Turm von innen und richten Sie Ihren Blick in unseren spektakulären Panorama-Aufnahmen nach oben. weiter lesen

Zu schade zum Wegwerfen

Wer Monika Reutter in „Omas Lädle“ ein Bild malt, darf sich gratis in der Fünf-Cent-Ecke etwas Süßes nehmen. Im Gegenzug bekommt auch Monika Reutter immer wieder Geschenke von ihren Kunden, zum Beispiel das rote Stoffpüppchen, das sie in der Hand hält.

Schwäbisch Hall Kostenlos und superteuer: Wo gibt es in Hall etwas umsonst? Und wofür kann man viel Geld ausgeben? Momentaufnahmen bei einem Spaziergang durch die Stadt
mehr

Hagenbachstadion: Zustand der Bahn "indiskutabel" - OB sieht Sanierung 2016

Vorsicht Stolperfalle: An der teils welligen Bahn im Hagenbachstadion gerät die Umrandung aus den Fugen, Gras wächst, bis zu fünf Zentimeter breite Spalten tauchen auf, bemängeln Leichtathleten. 2016 soll laut OB saniert werden.

Schwäbisch Hall Breite Spalten, Dellen, Erhebungen, Gras: Seit Jahren warten Leichtathleten auf die Sanierung des Hagenbachstadions. Sie brauchen weiter Geduld, aber 2016 soll laut OB Pelgrim renoviert werden.
mehr

Öffentlich-private Partnerschaft für A6-Ausbau wird in Berlin geprüft

Wenn es sich staut auf der A6, dann staut es sich richtig, wie das Bild beweist. Nun soll geprüft werden, ob der sechsspurige Ausbau der Autobahn durch öffentlich-private Partnerschaften (ÖPP) finanziert werden kann. Archivfoto: Oliver Färber

Region Der Ausbau der A 6 steht auf einer Liste des Bundesverkehrsministeriums für Projekte, die öffentlich finanziert werden könnten. Die hiesigen Bundestagsabgeordneten bewerten dies unterschiedlich.
mehr

Technischer Defekt: Schweinestall fängt Feuer

Kupferzell 18 Tieren kostete am Mittwoch ein Brand in einem Kupferzeller Schweinestall das Leben. Den Schaden schätzt die Polizei auf 36.000 Euro.
mehr

Weiter Warnstreiks bei der Post vor nächster Verhandlungsrunde

Mitarbeiter der Deutschen Post bei einer Streikversammlung in Berlin. Foto: Paul Zinken

Berlin/Bonn Bundesweit haben Beschäftigte der Post ihre Warnstreiks vor dem Start der nächsten Verhandlungsrunde in dem Tarifkonflikt am Montag fortgesetzt. Nach Angaben der Gewerkschaft Verdi traten rund 5000 Mitarbeiter in den Ausstand.
mehr

EU-Kommission geht rechtlich gegen deutsche Pkw-Maut vor

Nach Medienberichten stellt sich die EU-Kommission bei der deutschen Pkw-Maut quer. Foto: Jens Büttner

Berlin/Brüssel Lange hat die CSU für ihre Pkw-Maut gekämpft und sie gegen alle Widerstände in Deutschland durchgeboxt. Nun stellt sich die EU-Kommission quer. Gerät damit der Starttermin 2016 in Gefahr?
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Symbolbild

Lose Radmuttern verursachen Unfall - Ermittlungsverfahren gegen Werkstatt

Nicht fest geschraubte Radmuttern waren die Ursache eines Unfalls auf der B14 mit 5000 Euro Gesamtschaden. mehr

"Ich wünsche mir, dass die Religionen dazu beitragen, dass es mehr Frieden auf der Welt gibt", sagt Pfarrer Wolfgang Kruse im Interview.

Im Auftrag der Landeskirche: Pfarrer Wolfgang Kruse aus Hall bereitet Kirchentag vor

Zum vierten Mal wird der Deutsche Evangelische Kirchentag in Stuttgart sein. Die Organisatoren erwarten mehr als 100.000 Dauergäste vom 3. bis zum 7. Juni. Zum Orgateam gehört Pfarrer Wolfgang Kruse aus Hall. mehr

Geschäftsinhaber Gerd-Paul Frölich hat das Loch in der Fensterscheibe mit Plastik und eine Pflanze davorgestellt. Einbrecher haben die Scheibe zerstört.

Blitzeinbruch im Juweliergeschäft

Am frühen Donnerstagmorgen, gegen 3.30 Uhr, schlugen Einbrecher in der Blockgasse das Schaufenster eines Juweliergeschäftes mit einer Spitzhacke ein und entwendeten einen Teil der Nachtauslage. mehr

Gründer und Inhaber Marcel Krull (links) bespricht sich mit Thomas Schodrock, der für den Vertrieb und das Marketing des kleinen Software-Unternehmens verantwortlich ist.

Haller Unternehmer entwickelt Software, die belohnt, wenn ein Ziel erreicht wird

Das junge Haller Unternehmen von Marcel Krull startet jetzt mit der Vermarktung einer neuen Software. Mit Hilfe von "Incentivus" werden Ziele vereinbart, Leistungen bewertet und belohnt. mehr

"Singe, kleine Nachtigall, singe", fordert der Kaiser Chinas den Vogel auf. Dieser tut, worum er gebeten ward und zaubert Freudentränen in des Kaisers Augen. "Das ist mir Belohnung genug", antwortet die Nachtigall auf die Frage, wie sie für ihren zauberhaften Gesang belohnt werden möchte.

"Der Kaiser und die Nachtigall" feiert umjubelte Premiere bei Gerhards Marionetten

Die Wiederaufnahme-Premiere ist ausverkauft. Kinder und Erwachsene wollen die Inszenierung des Andersen-Märchens sehen. Vor genau 50 Jahren zeigte Gerhards Marionettentheater das Stück erstmals in Hall. mehr

Der Bagger bereitet die Zufahrt zu einem Acker vor. Im Hintergrund ist erkennbar, dass die Sanierungsarbeiten schon im Bereich des Waldes angelangt sind.

Sanierung der Kreisstraße 2628: Wasserschutz kostet mehr Geld

Die Straße zwischen Kammerstatt (Gemeinde Bühlerzell) und der L1060 führt durch ein Wasserschutzgebiet. Für das verschmutzte Wasser von der Fahrbahn wird nun ein spezielles Entwässerungssystem eingebaut. mehr

Auto prallt in Hall gegen Lastwagen - 4000 Euro Sachschaden

Ein 52-jähriger Autofahrer verursachte am Donnerstag gegen 8.05 Uhr einen Verkehrsunfall auf der Stuttgarter Straße. mehr

Fahrschulauto gerammt

Vor einer Ampel in der Hessentaler Straße, auf Höhe der Bushaltestelle Steinbach-Mitte, fuhr eine 47 Jahre alte Citroen-Fahrerin am Donnerstag auf ein Fahrschulfahrzeug auf. mehr

Männer streiten sich in Tankstelle - Polizei muss eingreifen

Zwischenmenschliche Dissonanzen musste die Künzelsauer Polizei am Mittwochvormittag schlichten. Auf dem Gelände einer Tankstelle in Gaisbach waren sich zwei Männer während der Autopflege ins Gehege gekommen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Daniel Fischer mit seinem Gleitschirm auf dem Einkorn - und für das Foto ausnahmsweise ohne Helm.

"Die einfachste, aber schönste Art des Fliegens" Mit dem Gleitschirm über der Welt

Daniel Fischer ist das sportliche Aushängeschild des Haller Vereins "Condor - e.V. zur Förderung des Gleitschirmfliegens". Er berichtet von seiner Faszination und warum der kürzeste Weg nicht immer der beste ist. mehr

Timo Boll kommt in die Schenkenseehalle nach Hall. Privatfoto

Tischtennislegenden in Hall

Weltklasse-Tischtennis in der Schenkenseehalle. Im Rahmen des FM-Munzer-Supercups spielen Timo Boll, die Weltmeister Jörgen Persson und Jan-Ove Waldner sowie weitere Profis in Schwäbisch Hall. mehr

Nach fünf Jahren nimmt Kevin Kuranyi Abschied von Dynamo Moskau.Foto: Valery Sharifulin/TASS

Kuranyi verabschiedet sich von Dynamo Moskau

Nach fünf Jahren und mehr als 50 Pflichtspieltoren für Dynamo Moskau hat der frühere Fußball-Nationalspieler Kevin Kuranyi bewegt Abschied von Russland genommen. mehr

Trierer Basketballer erhalten Lizenz für Pro A

Die Trierer Basketballer spielen in der kommenden Saison in der Zweiten Liga Pro A. mehr

Der gesunde Dienstag

Tropische Prints liegen in diesem Jahr in Sachen Bademode voll im Trend. Der Strandurlaub naht. Jedes Jahr bieten die Designer optische Highlights – für jeden Geschmack und jede Figur. mehr

Tanzen - Darf ich bitten?

Egal, ob Cha-Cha-Cha, Tango oder Walzer – verschiedene Studien zeigen, dass Tanzen auf Menschen wie eine Wundermedizin wirkt und sogar den Alterungsprozess verlangsamen kann. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Lena Malkus. Foto: Tobias Kleinschmidt/Archiv

Weitspringerin Lena Malkus mit starken 6,94 Metern

Weitspringerin Lena Malkus aus Münster hat mit der Weltklasseleistung von 6,94 Metern den Wettbewerb bei der Kurpfalz-Gala in Weinheim gewonnen. Die 21-Jährige katapultierte sich damit auf Rang vier in der Weltjahresbestenliste. mehr

Vier Verletzte bei Autounfall

Vier Menschen sind beim Crash eines Autos gegen einen Baum verletzt worden. Rettungskräfte brachten sie ins Krankenhaus, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Der 19 Jahre alte Fahrer war mit dem Wagen am Freitagabend zu schnell auf einer kurvenreichen, mehr

In mehr als 60 Städten mahnte Greenpeace zum Klimaschutz. Foto: Paul Zinken

Greenpeace-Aktionstag gegen Kohlestrom vor G7-Gipfel

Eine Woche vor dem Gipfeltreffen der sieben führenden Industriestaaten (G7) in Bayern haben Aktivisten der Umweltschutzorganisation Greenpeace für wirksamen Klimaschutz und gegen die Verstromung von Kohle demonstriert. Aktionen gab es am Samstag in 61 Städten, darunter auch in Karlsruhe, Ulm und Tübingen. mehr

 

Kirchentag nimmt Form an

Der Countdown läuft: Am Mittwoch startet der Deutsche Evangelische Kirchentag in Stuttgart. Bis Sonntag locken rund 2500 Veranstaltungen. Fleißige Hände sind dabei, Zelte, Bühnen und Stände aufzubauen. mehr

 

"Villa Stroh": Alles andere als strohdumm

Für den Kirchentag haben Architektur-Studenten ein großes Haus aus Stroh gebaut. Es wird als Veranstaltungsraum für Kinder genutzt. mehr

In seinem neuen Band macht der Wanderbuch-Autor Dieter Buck Vorschläge für leichte Touren, die auch an einem Nachmittag zu schaffen sind.

Kleine Touren am Sonntagnachmittag

Braucht es ein Buch "Wandern für Wandermuffel" überhaupt? "Ja, unbedingt", sagt der Autor. Und das tut er keineswegs nur aus Geschäftstüchtigkeit. mehr

Martin O'Malley ist für die Abschaffung der Todesstrafe, die weitere Legalisierung der Homo-Ehe und strengere Waffengesetze. Foto: Tannen Maury/Archiv

US-Demokrat Martin O'Malley geht ins Rennen ums Weiße Haus

Der Ex-Gouverneur von Maryland und ehemalige Bürgermeister von Baltimore, Martin O'Malley, steigt in das Rennen ums Weiße Haus ein. Dies gab der 52 Jahre alte Demokrat offiziell bekannt. mehr

Statt UMP nun "Die Republikaner": Mit der Umbennung wollen sich die Konservativen um Parteichef Sarkozy vor der Präsidentschaftswahl 2017 neu aufstellen. Foto: Etienne Laurent

Partei von Sarkozy heißt ab sofort: Die Republikaner

Die Partei des französischen Ex-Präsidenten Nicolas Sarkozy hat jetzt einen neuen Namen: Die Republikaner. Ob damit die nicht immer rühmliche Geschichte der alten UMP vergessen ist, erscheint fraglich. mehr

Kremlchef Putin hat 2013 ein Verbot von "Homosexuellen-Propaganda" unterzeichnet. Foto: Sergei Ilnitsky

Homosexuellen-Aktivisten in Moskau festgenommen

Bei einer nicht genehmigten Kundgebung in Moskau hat die Polizei dem Radiosender Echo Moskwy zufolge mehrere schwule und lesbische Aktivisten und auch Gegendemonstranten festgenommen. Mindestens 16 Menschen seien abgeführt worden, berichtete die Rundfunkstation. mehr

Züge der Deutschen Bahn auf Abstellgleisen bei Hamm: Die Lokführerstreiks kommen den Bahn-Konzern nach eigener Einschätzung teuer zu stehen. Foto: Bernd Thissen

Bahn-Finanzchef: Streiks belasten massiv

"Wie eine Schleppe" - die Folgen der insgesamt neun Lokführerstreiks bei der Deutschen Bahn dürften aus Sicht des Managements noch länger auf dem Konzern lasten. Kehren alle Kunden rasch genug wieder zurück? mehr

Griechenland soll im Rahmen des Ende Juni auslaufenden Hilfsprogramms noch 7,2 Milliarden Euro erhalten. Foto: Oliver Berg

EU-Vizekommissionschef: "Zeit für Griechenland läuft ab"

Die EU-Kommission hat das pleitebedrohte Griechenland in den schwierigen Verhandlungen mit den internationalen Geldgebern erneut zur Eile gemahnt. mehr

Der deutsche Arbeitsmarkt verliert zunehmend an Schwung. Foto: Sven Hoppe/Illustration

Volkswirte: 2015 nur noch wenig Dynamik auf dem Arbeitsmarkt

Es war ein vielversprechender Start ins neue Jahr. Inzwischen verliert der deutsche Arbeitsmarkt zunehmend an Schwung - eine Entwicklung, die sich nach Einschätzung von Ökonomen in den kommenden Monaten wohl fortsetzen wird. mehr

Otto Waalkes hat nichts gegen die Eheschließung Homosexueller. Foto: Ursula Düren

Otto und Co: Promis fordern Eherecht für Homosexuelle

Zahlreiche Prominente fordern das Recht auf gleichgeschlechtliche Ehen. Dem Magazin "Der Spiegel" sagte etwa der Komiker Otto Waalkes (66): "Ich hab's zweimal probiert, es hat nicht funktioniert. Schwule und Lesben sollen auch heiraten dürfen. Warum sollten sie es besser haben als wir Heteros?" mehr

Meerapfel ist zur neuen Akademie-Präsidentin gewählt worden. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

Jeanine Meerapfel neue Präsidentin der Akademie der Künste

Die Filmemacherin Jeanine Meerapfel (71) ist die neue Präsidentin der Berliner Akademie der Künste. mehr

Besonders Kinder dürfte das Donald Duck-Gemälde erfreuen. Foto: Sander Koning

Donald Duck hängt im Amsterdamer Van Gogh Museum

Das Amsterdamer Van Gogh Museum hat eine einzigartige Leihgabe aus Duckstadt erhalten: ein Selbstporträt von Donald Duck im Stil von Vincent van Gogh. mehr

Christoph beim Spiel.

Christoph Preiß ist mit 14 Jahren ein Wunderkind am Klavier

Christoph Preiß ist 14 - und ein "ausgewachsener" Pianist. Die erste CD hat er mit zwölf eingespielt, im Fernsehen war er schon. Zudem komponiert er und improvisiert an der Orgel. Arrogant wirkt er aber nicht. mehr

 

Harter Metal und verspielter Prog-Rock: München hat ein neues Festival

Furioser Start der Festival-Premiere in der bayerischen Landeshauptstadt: Die britische Progressive-Rockband Muse krönte gestern Abend den Auftakt des Rockavaria-Openairs im Münchener Olympiastadion. Bis Sonntagabend spielen rund 70 Bands, vorwiegend aus dem Rock- und Metal-Genre, im Olympiapark. mehr

 

Künstler Ottmar Hörl erstellt DDR-Ampelmännchen als Skulptur

Manchen dürften sie bekannt vorkommen: Es sind die DDR-Ampelmännchen, die der Künstler Ottmar Hörl dreidimensional verwandelt und zur Einheitsmännchen-Skulptur weiterentwickelt hat. Anlass sind die Feierlichkeiten zum 25. Jahrestag der deutschen Wiedervereinigung im Oktober in Frankfurt. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Beim "Heul-Sumo" treten in Japan Babys auf den Armen schwerer Sumo-Ringer gegeneinander an. Das Ziel: den lautesten und ausdauerndsten Schreihals zu ermitteln. Foto: Kiyoshi Ota