topaufmacher

Vor der Wahl

In einem Monat wählt Baden-Württemberg einen neuen Landtag, Grund genug für eine gründliche Bestandsaufnahme: Wie geht es dem Land? Welche Probleme müssen gelöst werden? Und wer will die Herausforderungen anpacken? Auf der Suche nach Antworten ist die SÜDWEST PRESSE quer durchs Land gefahren, hat mit Menschen geredet und Statistiken durchwühlt. Hier geht es zum multimedialen Reportageprojekt weiter lesen

Wie Streaming-Dienste die Musikindustrie und das Hören verändern

Ein Album und viele Möglichkeiten es zu kaufen und anzuhören: David Bowies letztes Album „Black Star“, das zwei Tage vor seinem Tod erschienen ist, lässt sich als Vinyl-LP, als CD und als digitalen Download kaufen – und einfach per Stream auf dem Computer oder Smartphone anhören.

Berlin Die CD ist tot, es lebe die Flatrate. Musik wird nicht mehr gekauft, sondern gemietet - via Streaming-Dienst, der für wenig Geld Millionen Musiktitel anbietet. Eine schöne neue Welt - mit Schattenseiten.
mehr

Verweilen, wo andere hasten: Steinerner Steg feiert 500. Geburtstag

Auch heute sieht der Spaziergänger keine "großen Fuhrwerke" auf dem Steinernen Steg. Rechts sind die Reste der Sitzbank zu erkennen.

Schwäbisch Hall Beim Spaziergang über den Steinernen Steg lässt ein Relikt der Vergangenheit erahnen, wie viel Geschichte in ihm steckt. Erst beim genauen Hinsehen entdeckt der Haller die Reste einer schmalen Sitzbank. Mit Bildergalerie.
mehr

Selbstschutz mit Pfefferspray - Anträge auf kleinen Waffenschein in Hall gestiegen

Der Einsatz von Pfefferspray ist nicht ungefährlich: Die Nachfrage nach den Reizstoff-Dosen ist auch in Schwäbisch Hall gestiegen. Vor allem Frauen greifen zu der Waffe, um sich für gewaltsame Übergriffe zu wappnen.

Schwäbisch Hall Waffenscheine, Pfefferspray und Selbstverteidigungskurse liegen in Hall derzeit im Trend. Immer mehr Frauen wollen sich bei Gewaltübergriffen verteidigen können. Gewalt beginnt öfter aber schon daheim.
mehr

Master-Sommelier Frank Kämmer zu Besuch in seiner Heimatstadt Hall

Frank Kämmer steht in feinem Anzug vor dem Haller Rathaus. Über die chinesische Ess- und Trinkkultur sagt der Master-Sommelier: "Ich sehe meine Aufgabe darin, sie mit unserer westlichen Weinkultur zu verbinden."

Schwäbisch Hall Frank Kämmer ist einer von vier deutschsprachigen Master-Sommeliers. Jetzt besuchte der international geschätzte Weinfachmann und Autor von 16 Weinführern seine Heimatstadt Hall. Der Grund: eine Familienfeier.
mehr

Bei Gebühren verkalkuliert: Städtischer Musikschule fehlen 30.000 Euro

Schwäbisch Hall Zehn Prozent mehr Musikschüler, aber rund zehn Prozent weniger Einnahmen: Bürgermeisterin Bettina Wilhelm freut sich über die hohe Nachfrage, muss aber bei der Kostenkalkulation der Musikschule nachsteuern.
mehr

Hitlers "Mein Kampf": Hoffen auf das Ende eines Mythos

"Hitler, Mein Kampf - eine kritische Edition" lautet der Titel des Werks, das das Institut für Zeitgeschichte herausgebracht hat. Die Fußnoten und Kommentare machen über die Hälfte des Buches aus.

Landkreis Die Veröffentlichung der neuen "Mein Kampf"-Ausgabe hat für ein großes Medien-Echo gesorgt. Das Werk ist momentan so gut wie vergriffen. Über den Nutzen im Schulunterricht teilen sich die Lehrermeinungen.
mehr

Bilder
mehr Bilder
Rudi Hilpert, ein erfahrener Imker aus Vellberg-Talheim, hält eine Bienenwabe hoch. Jetzt im Winter schlagen die Bienen im Bienenstock schnell mit ihren Flügeln und produzieren so Wärme.

Viele Bienenfreunde - Mehr als 50 Interessierte beim Auftakt zur Schulung durch Imkervereine

Ohne Bienen gibt es weder eine reiche Apfelernte noch Honig. Darum und aus Freude am Imkern bieten die Bezirksimkervereine Hall und Gaildorf eine Schulung für Neuimker an. Das Interesse ist groß. mehr

Mit Pylonen wurde die Straße zwischen Tullau und Steinbach gesperrt, weil erneut Steine auf den Asphalt gefallen waren. Seit Mittwochnachmittag ist die Gefahr gebannt.

Gefahr durch herabstürzende Felsbrocken zwischen Tullau und Steinbach gebannt

"Dieses Mal war es wirklich nur Steinschlag", betont Straßenbauamtsleiter Erwin Tiroke und meint damit, dass keine großen Felsbrocken abgegangen sind. Es gibt an der betroffenen Stelle nämlich keine große Felswand. mehr

Das 1833 erbaute Haus in der Orlacher Kilianstraße. Weil es im Vorgängerhaus aus unerklärlichen Gründen ständig brannte, ließ es sein Besitzer Johann Michael Gronbach abreißen.

Kilianstraße 15 in Orlach: Schauplatz einer der berühmtesten Hohenloher Sagen

"Wichtige Begebenheiten gaben Veranlaßung zur Erbauung diesem Hauße": Eine Inschrift deutet auf die Geschichte der Magdalena Gronbach hin. Ihre Visionen beschäftigen die Fantasie bis in die heutige Zeit. Mit Bildergalerie. mehr

Die Bäuerliche Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall mit Sitz in Wolpertshausen bucht schon seit vielen Jahren ihren Messestand auf der Biofach in Nürnberg.

Bäuerliche Erzeugermeinschaft und Molkerei Schrozberg bei Leitmesse in Nürnberg

Keine Frage: "Bio" ist "in" und "Bio" ist Trend, wenn es um Lebensmittel geht. Darauf hat sich die Leitmesse "Biofach" in Nürnberg eingestellt. Auch heimische Unternehmen präsentieren sich an eigenen Ständen. mehr

Erfolgreiche Innovatoren (von links): Dr. Marc Peters (Herrenknecht), Bert Miecznik und Thomas Bayer (Wittenstein), Dr. Ulrich Betz (Merck), Prof. Dr. Heinz-Theo Wagner (GGS Heilbronn) und Dr. Udo Heider (Merck).

Wittenstein AG ruft "Innovation Champion Class" ins Leben

Neue Ideen sind in der Wirtschaft Trumpf: Nicht umsonst loben die Bundesländer, Wirtschaftsverbände und auch Bundesrepublik jedes Jahr viele verschiedene, hochdotierte Innovationspreise aus. mehr

Plädiert für Volksentscheide und gegen die Energiewende: AfD-Landtagskandidat in Hohenlohe, Anton Baron.

Der Landtagskandidat der AfD Hohenlohe sieht seine Partei als Chance für Veränderungen

Anton Baron, Landtagskandidat der Alternative für Deutschland (AfD) für den Hohenlohekreis, will sich für Volksentscheide stark machen. Über die derzeitigen Regierungsparteien äußert er sich unzufrieden. mehr

Fahrerin unachtsam: Wagen gestreift

Eine 36-Jährige hat am Mittwochabend mit ihrem VW einen geparkten Audi gestreift. mehr

Unfall im Kreisel: 6000 Euro Schaden

In dem Kreisverkehr an der Neuen Reifensteige sind am Mittwochabend zwei Autos zusammengestoßen. mehr

Ladendiebstahl: Zeugen gesucht

Mehrere Täter haben am Dienstagabend in einem Lebensmitteldiscounter im Steinbeisweg Waren gestohlen. mehr

Weil Berufstätige vermehrt auf Bus und Bahn umsteigen, steigert der VVS seine Fahrgastzahlen.

Der Wachstumsmotor

Der Berufsverkehr erweist sich als Wachstumsmotor für den Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart. Der Verbund zählte im vergangenen Jahr 366 Millionen Fahrten mit Bus und Bahn - 2,5 Prozent mehr. mehr

In Stuttgart könnten rund 3000 Wohnungen leer stehen.

Hausbesitzer: Stadt leistet Denunziantentum Vorschub

Die Haus- und Grundbesitzer werfen der Stadt Stuttgart vor, über das Zweckentfremdungsverbot Denunziantentum zu fördern. Die weist das zurück. mehr

Donate Kluxen-Pyta.

Vier Grün-schwarze Duelle

Bei der Landtagswahl 2011 luchsten die Grünen der CDU drei von vier Stuttgarter Wahlkreise per Direktmandat ab. Jetzt zielt die Öko-Partei auch auf den vierten Kreis - die Union will das verhindern. mehr

Notunterkunft in einer Karlsruher Messehalle: Auf engem Raum entstehen manchmal Konflikte zwischen verschiedenen Ethnien.

Trennung nur im Einzelfall

In Flüchtlingsunterkünften im Land werden nun häufiger Ethnien voneinander getrennt, um Konflikte zu vermeiden. In Stuttgart fühlten sich assyrische Christen von Muslimen bedrängt. mehr

 

Gerüstet gegen Terroristen

Die Anschläge von Paris haben gezeigt: Der Einsatz gegen Terroristen kann für die Polizei wie Krieg sein. Baden-Württemberg rüstet deshalb nach - mit 3000 neuen Maschinenpistolen und weiteren Schutzwesten. mehr

 

Ein Porträt Baden-Württembergs

In einem Monat entscheiden die Bürger bei der Landtagswahl, von wem sie regiert werden wollen. Mit einem Online-Projekt wirft die SÜDWEST PRESSE einen Blick auf den Südwesten "Vor der Wahl". mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Weitere Videos:
Anzeigen und Prospekte
Alle anzeigen
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

Vor der Wahl

Am 13. März wählt Baden-Württemberg einen neuen Landtag, Grund genug für eine gründliche Bestandsaufnahme: Wie geht es dem Land? Welche Probleme müssen gelöst werden? Und wer will die Herausforderungen anpacken? Auf der Suche nach Antworten ist die SÜDWEST PRESSE quer durchs Land gefahren, hat mit Menschen geredet und Statistiken durchwühlt. Hier geht es zum multimedialen Reportageprojekt » mehr

Angriffe gegen Flüchtlinge

An jedem dritten Tag versucht in Deutschland jemand, ein Flüchtlingsheim anzuzünden. So auch in Wertheim: Hier hat eine Attacke im September 330 Betten vernichtet und die Sporthalle, in der sie standen, unbenutzbar gemacht. Besuch in einer Stadt, in der der Ausnahmezustand zur Normalität geworden ist. Mit interaktiver Grafik. » mehr

Terror in Europa

Es ist die schlimmste Terrorserie in Europa seit mehr als zehn Jahren. Nach den Anschlägen in Paris, bei denen am 13. November mehr als 120 Menschen getötet wurden, jagen Polizei und Militär die Verantwortlichen. Mit Videos, Bildern und Grafiken der Ereignisse » mehr

Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
 

Ich dachte, dass ich ein bisschen hinterherfahre" Autocrosser überrascht alle mit dem Titel"

Der 17-jährige Tom Maier hat eine erfolgreiche Saison im Autocross hinter sich. Gleich bei seiner Premiere wird er Deutscher Meister. Gemeinsam mit seinem Vater Wayne blickt er auch auf das laufende Jahr voraus. mehr

 

Lehrgang mit dem Vizewelt- und Europameister

13 Karateka des TSV Ilshofen und ihr Trainer Ralf Eisinger besuchten in Heilbronn einen Kumite-Lehrgang des Vizewelt- und Europameisters Noah Bitsch (links). mehr

Bereits im vergangenen Jahr stand Nathan Bui (hinten) für den FC Hall beim Hoolgaascht-Turnier auf der Planche.

Fechten: Hoolgaascht-Turnier feiert Jubiläum

En garde in der Hagenbachhalle: Die A-Junioren Württembergs fechten mit dem Degen beim Hoolgaascht-Turnier des FC Hall, einem Ranglistenturnier des Württembergischen Fechterbundes (WFB). mehr

Julian Nagelsmann gibt sein Debüt als Trainer von 1899 Hoffenheim gegen Werder Bremen. Foto: Uwe Anspach

Nagelsmann-Debüt - 96 unter Druck - Wolfsburg gegen Krise

Chefcoach-Debüt für einen unter 30. Großer Druck für einen alten, bislang sieglosen Trainer-Fuchs. Und der mögliche Ausbau einer überraschenden Bestmarke in Augsburg. Am 21. Spieltag der Fußball-Bundesliga stehen mehrere Trainer im Mittelpunkt. mehr

Europameister Martin Strobel kämpft mit dem HBW in der Bundesliga um den Klassenerhalt.

Zurück im Liga-Alltag

Kontrastprogramm für Handballer Martin Strobel: Nach dem EM-Titel geht es für den 29-Jährigen mit Balingen nun um den Klassenerhalt. Zum Rückrundenstart gibt es ein Wiedersehen mit drei weiteren EM-Helden. mehr

Ein absoluter Glücksgriff für Hertha BSC und Trainer Pal Dardai: Vedad Ibisevic erzielte bereits acht Pflichtspieltreffer für die Berliner und gab fünf Torvorlagen.

Tore zum Schnäppchenpreis

Vor dem Last-Minute-Wechsel vom VfB zu Hertha war er fast schon reif fürs Dschungelcamp. In Berlin blüht Vedad Ibisevic neu auf. Heute will der 31-jährige Stürmer bei seinem Ex-Klub in Stuttgart auftrumpfen. mehr

Sanieren & Modernisieren

Fenster müssen zum Look des Hauses passen ? deswegen werden in Deutschland rund 95 Prozent aller Fenster individuell und auf Bestellung gefertigt. Das Ergebnis ist nicht nur schön, sondern auch isolierend und einbruchsicher. Andy Dean Fenster sind eine Selbstverständlichkeit. Sie lassen Licht und Luft herein, sorgen für Sicherheit und schützen die Hausbewohner zuverlässig vor Wind und Wetter mehr

Küchentrends

Damit das Kochen auch wirklich Vergnügen bereitet, ist eine sinnvolle Aufteilung wichtig. Auf dem Wochenmarkt frisches Gemüse einkaufen, kreative neue Rezepte ausprobieren und mit verschiedenen Aromen spielen: Kochen ist für viele heute zum entspannenden Zeitvertreib geworden. mehr

Wellness – Vollkommen entspannt

Schalten Sie vom Alltag ab und lassen Sie die Seele baumeln. Wir zeigen Ihnen Entspannungs-Tipps für Sauna, Dampfbad und Co. Zurücklehnen und genießen in einer der vielen Wellness-Oasen der Region. mehr

Knapp zwei Jahre ist es her, dass die "Grünen Männchen" das Regionalparlament auf der Krim bewachten. Heute ist klar: Es handelte sich um russische Truppen ohne Erkennungszeichen.

Russlands versteckte Kriege

Russland glaubt, der Westen wolle es mit einem hybriden Krieg in die Knie zwingen. Und versucht, mit noch raffinierteren Mitteln zu antworten. Die heimliche Invasion der Krim war nur der Anfang. mehr

 

BUCKS HEILE WELT: Extreme Körperteile

Vom Durchschnitt abzuweichen, muss nicht zwangsläufig zu Ruhm und Reichtum führen. Ist ja auch nicht immer der IQ oder die Wohlgestalt, die alles überragt, oder gar eine Kombination aus beidem. In manchen Fällen besticht lediglich der Bauchnabel durch Exorbitanz. mehr

 

Der letzte Tabak aus Pleidelsheim

Am 14. Februar 1991 ging in Pleidelsheim eine Ära zu Ende. Fast 300 Jahre war in der Neckargemeinde Tabak angebaut und verarbeitet worden. Dann kam das Aus - obwohl noch in den 1980er Jahren in Deutschland immer mehr geraucht wurde. mehr

Tatiana Shepeleva - fotolia.com xxxxxxxxxxxxxxx

Rechenmaschine statt Mensch

Robo Advisor heißt eine neue Sparte der Finanzbranche. Sie schmälert das Geschäft der traditionellen Banken, weil die automatische Anlageberatung mit deutlich geringeren Gebühren arbeitet. mehr

 

Auch wir können Plagiate

Erneut sind abgekupferte Nachahmerprodukte mit dem Schmähpreis "Plagiarius" an den Pranger gestellt worden. Die Masse kommt dabei immer noch aus Fernost wie der Kronleuchter von "Licht im Raum Dinnebier" aus Düsseldorf (unten links), daneben ein Plagiat aus China. mehr

Sigmar Gabriel interessierte sich besonders für Energiescouts wie Eva-Maria Wolfart, die schon bei Tagungen in New York und London referierte.

Abstecher zum Weltmarktführer in der Pampa

Fern der Hauptstadt besuchte Wirtschaftsminister Gabriel einen Weltmarktführer. Bei EBM-Papst in Hohenlohe informierte er sich über eine innovative Firma, der auch eine Initiative seines Hauses zu verdanken ist. mehr

Spezialisten suchen in den Trümmern nach Spuren, die Aufschluss über die Unglücksursache geben könnten.

Notrufe vor dem Crash

Vor dem schweren Zugunglück in Bayern soll laut "Spiegel" ein Fahrdienstleiter im Stellwerk noch versucht haben, die aufeinander zurasenden Züge zu stoppen. Die Notrufe kamen zu spät. mehr

Steven Gätjen stellt sich bei der Arbeit Zuschauer vor, deren schöne Tage er noch schöner macht. Und deren schlimme Tage er rettet.

"Will keinen erschrecken"

Er soll für frischen Wind sorgen: Steven Gätjen gibt heute beim ZDF sein Debüt mit der Show "Die versteckte Kamera 2016". Am 25. Februar geht es mit "I can do that!" weiter, im Mai folgt "Das Superhirn" . mehr

Harrison Fords Beinbruch hat Folgen.

Leute im Blick vom 13. Februar 2016

Harrison Ford Das gebrochene Bein, das sich Filmstar Harrison Ford (73) beim Dreh zu "Star Wars: Das Erwachen der Macht" zugezogen hat, hat ein Nachspiel für die Produktionsfirma Foodles Production. Ein Vertreter muss am 12. Mai in England vor Gericht erscheinen. mehr

Sigmar Polke im Kunsthaus Zürich vor einem seiner Werke. Das Bild entstand im April 2005.

Genie wider Willen

Sigmar Polke arbeitete mit Schneckensaft und Uran und pinkelte schon mal reiche Sammler an. Seinem Ansehen schadete das alles nicht. mehr

 

Berlinale-Jury: Hauptsache keine Langeweile

Sieben Juroren suchen Bären-Gewinner: eine höchst illustre Jury entscheidet in diesem Jahr bei der Berlinale über die Preisvergabe. mehr

Star-Kino zum Start der Berlinale: Scarlett Johannson als Hollywood-Schönheit in "Hail, Caesar!".

Berlinale-Auftakt mit "Hail, Caesar!" und vielen Stars

Reichlich Stars auf dem Roten Teppich, Blitzlichtgewitter, und dazu ein Film, der Hollywoods Goldene Ära reflektiert: Die 66. Berlinale wurde am Donnerstag mit "Hail, Caesar!" gebührend glamourös eröffnet. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Bestrafer, in Indonesien "Algojo" genannt, warten in der Provinz Aceh auf ihren Einsatz. 32 Männer sollen öffentlich ausgepeitscht werden, weil sie gegen das in der Scharia festgelegte Glücksspiel-Verbot verstoßen hatten. Foto: Hotli Simanjuntak