Schwäbisch Hall:

wolkig

wolkig
22°C/15°C

topaufmacher

Freilichtspiele zeigen "Die Tochter des Salzsieders"

Schwäbisch Hall Es geht um Intrigen, Lügen, Mord: Mit der Uraufführung von "Die Tochter des Salzsieders", der Bühnenfassung von Ulrike Schweikerts Bestseller, feiern die Freilichtspiele Schwäbisch Hall ihren 90. Geburtstag. weiter lesen

Nach Freibadunfall: Vierjähriger Junge verstorben

Das Nichtschwimmerbecken im Langenburger Freibad.

Langenburg Badegäste haben am Sonntagabend einen vierjährigen Jungen regungslos in einem Badebecken gefunden. Am Dienstagmorgen ist er im Universitätsklinikum Erlangen verstorben.
mehr

Leichtsinn bei Junggesellenabschied: 29-Jähriger springt kopfüber in den Kocher und verletzt sich schwer

Ohne Kocher wäre Schwäbisch Hall wohl nie zur Stadt geworden. Er soll wieder stärker ins Zentrum rücken und aufgewertet werden.

Schwäbisch Hall Während eines Junggesellenabschieds stürzte sich ein 29-Jähriger in Hall in den Fluss. Dort schlug er mit dem Kopf auf eine Steinplatte auf.
mehr

Deutscher Wetterdienst warnt vor Hitze und Unwetter

Hagel. Symbolfoto.

Schwäbisch Hall Der Deutsche Wetterdienst hat für den heutigen Dienstag eine Warnmeldung für den Kreis Schwäbisch Hall herausgegeben. Demnach droht tagsüber extreme Hitze, gegen Abend drohen schwere Unwetter.
mehr

Tödlicher Badeunfall im Bad Wimpfener Freibad

Bad Wimpfen Tödliche Verletzungen hat am Samstagnachmittag ein 35-Jähriger bei einem Unfall im Bad Wimpfener Freibad erlitten.
mehr

Ekliger Tausch: Benutztes Kondom statt Bargeld

Aalen In Aalen ist die Polizei mit einem ekligen Tausch beschäftigt.
mehr

Lebensgefährliche Messerattacke auf 27-Jährigen in der Johann-Friedrich-Chur-Straße

Symbolfoto.

Schwäbisch Hall Nach einem Messerangriff auf einen 27-Jährigen ist am Samstagabend ein 23-Jähriger aus einer Kreisgemeinde festgenommen worden.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Weiße Roben und spitze Kapuzen: Der Ku-Klux-Klan bei einem Ritual in den USA.

Ku-Klux-Klan: Polizist will durch Naivität in den Haller Geheimbund geraten sein

Grenzenlos naiv statt rassistisch: So sieht sich ein Polizist, der im Haller Ku-Klux-Klan mitgewirkt hat. Der Beamte sagte gestern vor dem NSU-Untersuchungsausschuss im Stuttgarter Landtag aus. mehr

In Michelfeld hat ein Traktorengespann Feuer gefangen. Sieben Menschen trugen leichte Verletzungen davon.

Sieben Personen bei Brand eines Traktorgespanns verletzt

Ein Helfer eines Landwirts war am Montag, gegen 17.59 Uhr, von Bibersfeld nach Michelfeld unterwegs. Er hatte sechs große Quaderballen geladen. Kurz vor dem Hofgelände bemerkte der Schlepperfahrer, dass die Ballen Feuer gefangen hatten. mehr

Unternehmer Mathias Funke zeigt dem Wirtschaftsförderausschuss des Haller Gemeinderats die Württembergische Drahtwarenfabrik. Von links: Mathias Funke, Oberbürgermeister Hermann-Josef Pelgrim, Hartmut Baumann und Ruth Striebel.

"Was hier zu tun ist, lernt man hier" - Drahtwarenfabrik jetzt in Hall

Die Konkurrenz ist klein, der Markt groß - von solch einer Nische träumen Unternehmer. Mathias Funke hat sie gefunden. Im Frühjahr ist er mit seiner Württembergischen Drahtwarenfabrik nach Hall gezogen. mehr

Hakenkreuz bei der Arena Hohenlohe. Solche und andere Symbole wurden in der Mittelhöhe angebracht.

Tatort Mittelhöhe: Verdächtiger ist angeblich kein Rechtsradikaler

In der Hessentaler Mittelhöhe tauchen häufig Nazi-Symbole auf. Die Polizei hat einen Verdächtigen ermittelt. Der Geständige sei kein Rechtsradikaler. mehr

Bootsführer Nico Mayer auf Manöverfahrt mit einem der zwei Rettungsboote der DLRG-Wache Pelzerhaken.

Im Schlauchboot hinausgetrieben

Sommer, Sonne, Hilfseinsatz: Vier "Wasserretter" der Haller DLRG verbringen derzeit ihre Freizeit an der Ostsee - und zwar im Diensteinsatz. Nico Mayer und drei seiner Haller Kameraden helfen im Notfall. mehr

Im Hintergrund eine Industrieanlage, im Vordergrund Chiara Eberle auf ihrer Strecke durch die Mongolei.

Mit dem Rad, Händen und Füßen

Es ist ihr bislang größer internationaler Erfolg: Chiara Eberle, die für das Untermünkheimer MHW Cube Racing Team fährt, gewinnt das viertägige Genghis-Khan-Mountainbike Etappenrennen in der Mongolei. mehr

Vorsicht vor falschen Microsoft-Anrufen

Wieder häufen sich in den letzten Tagen Anrufe von falschen Microsoft-Mitarbeitern, bei denen es sich um Betrüger handelt. Der Polizei wurden fünf Fälle bekannt, bei denen Bürger hauptsächlich aus dem Bereich der Stadt Schwäbisch Hall angerufen worden sind. mehr

Geisterfahrer auf der B 29

Ein 77-jähriger Mann war am Dienstagmorgen auf der B 29 als Geisterfahrer unterwegs. Nur durch das reaktionsschnelle und umsichtige Verhalten der anderen Verkehrsteilnehmer und letztendlich durch das beherzte Eingreifen einer zufällig vorbeifahrenden Polizeistreife konnten schlimme Folgen verhindert werden. mehr

Entlaufene Kuh legt Bahnverkehr lahm

Eine offenbar unternehmungslustige Kuh legte am Montagmittag für kurze Zeit den Bahnverkehr lahm. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Danylo Kalenichenko zieht die Vorhand durch. Der Ukrainer ist bislang ein Punktegarant für den STC Hall.

Tobias Albig behält kühlen Kopf

Die Damen des STC Hall kassierten in Lauffen eine deutliche 2:7-Niederlage und warten immer noch auf ihren ersten Saisonsieg. Dagegen landeten die Herren einen wichtigen Auswärtssieg. mehr

Nachwuchsbasketballer Jonas Risinger. Privatfoto

Risinger steht im Bezirkskader

Der 13-jährige Basketballnachwuchsspieler der TSG Schwäbisch Hall Flyers Jonas Risinger (Jahrgang 2002) wurde in den Bezirkskader berufen. mehr

Die Neu-Stuttgarter beim Training. Foto: Daniel Naupold

"No Names" für den Neuaufbau in Stuttgart

Kaum Geld, keine überzeugende Perspektive, Planungsdruck - der VfB Stuttgart hat seine Transferpolitik notgedrungen überarbeitet. Stars sucht man auch in diesem Sommer vergeblich. Antonio Rüdiger spielt für den weiteren Umbau eine entscheidende Rolle. mehr

 

DiemagischeNacht vonRom

Jubiläum: Heute vor 25 Jahren gewann die deutsche Fußball-Nationalelf in Italien ihren dritten WM-Titel. Die Helden von damals treffen sich ein Vierteljahrhundert später an glorreicher Stätte zur großen Sause. mehr

Der gesunde Dienstag

Freunde treffen und sich gleichzeitig bewegen – Radfahren macht in der Gruppe umso mehr Spaß. Rund 66 Millionen Fahrräder rollen durch Deutschland. Damit gehört die Straße den Radfahrern. mehr

Feuer & Flamme

fotolia
Grillmagazin Am Grill spielen noch Geschlechterklischees eine Rolle mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Rekord bei Tempoverstößen auf den Autobahnen

Auf den Autobahnen in Baden-Württemberg ist im vergangenen Jahr so oft geblitzt worden wie noch nie. Die Zentrale Bußgeldstelle in Karlsruhe habe 960 000 Verfahren eingeleitet. mehr

Bei einem Unfall auf der A81 sind drei Personen leicht verletzt worden. Foto: Armin Weigel/Archiv

Niesattacke: Sechs Autos beschädigt, drei Leichtverletzte

Und alles nur, weil er ein paar mal niesen musste: Die Niesattacke eines Autofahrers auf der Autobahn 81 bei Stuttgart hat zu einer Unfallkette mit sechs beteiligten Autos geführt. mehr

 

Öney offen für Veränderung

Auf Antrag der FDP diskutiert der Landtag heute über die Zukunft des Integrationsministeriums. Ministerin Öney kämpft für das Thema und ihre Mitarbeiter - lässt ihre eigene Zukunft aber bewusst offen. mehr

EU-Kommissar Günther Oettinger forderte die Immobilienmanager im Stuttgarter Rathaus dazu auf, sich gute InformatikKenntnisse anzueignen.

Zu wenig Gewerbeflächen

Die Region Stuttgart ist knapp an Gewerbeflächen. Erschwerend kommt hinzu, dass die Genehmigung vorhandener Areale Pobleme macht. Das Thema beschäftigte die Teilnehmer des Immobilien-Dialogs. mehr

Beim Fischmarkt wird feilgeboten, was das Meer zu bieten hat.

Aale-Dieter und Wattwurm sind wieder da

Mit dem Hamburger Fischmarkt kommt ab Donnerstag hanseatisches Flair auf den Karlsplatz. Passend dazu gibt's Tonnen frisches Meeresgetier. mehr

Kurz und bündig vom 8. Juli 2015

Schubkarre begräbt Mann Stuttgart. Ein 47 Jahre alter Arbeiter ist am Dienstag in Stuttgart-Sillenbuch von einer tonnenschweren Motorschubkarre begraben und dabei lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann hatte mit der Schubkarre eine Mulde mit Schutt beladen wollen. mehr

Feuerwehrleute sind im April 2011 auf der Autobahn A19 bei Kavelstorf in der Nähe von Rostock nach der Massenkarambolage im Einsatz. Foto: Bernd Wüstneck

Tödliche Massenkarambolage im Sandsturm: Urteil erwartet

Mehr als vier Jahre nach einer Massenkarambolage im Sandsturm wird heute das Urteil erwartet. Angeklagt wegen fahrlässiger Tötung ist eine 54-jährige Autofahrerin aus Brandenburg. mehr

Der Angeklagte Oskar Gröning sitzt im Gerichtssaal in Lüneburg. Foto: Julian Stratenschulte

Plädoyers im Lüneburger Auschwitz-Prozess gehen weiter

Im Auschwitz-Prozess gegen den früheren SS-Mann Oskar Gröning sollen heute in Lüneburg die Plädoyers der Nebenkläger-Anwälte fortgesetzt werden. Möglicherweise wird auch die Verteidigung ihr Schlussplädoyer halten. Das Urteil könnte dann in der kommenden Woche fallen. mehr

Spitzenvertreter der Koalition hatten sich erst am Montag auf den Gesetzentwurf zur Erbschaftsteuer geeinigt - doch die Kritik dauert an. Foto: Wolfram Kastl

Erbschaftsteuer-Reform: "Bedürfnisprüfung" für Firmenerben

Nach monatelangem Streit in der Koalition will das Bundeskabinett heute eine Reform der Erbschaftsteuer beschließen. Firmenerben sollen dadurch auch in Zukunft weitgehend von der Steuer befreit werden, wenn sie das Unternehmen fortführen und damit Arbeitsplätze erhalten. mehr

Die Nerven liegen blank

Seit der weltweiten Finanzkrise 2008 hat Chinas Regierung nicht mehr so energisch in den Aktienmarkt eingegriffen, um einen Börsenkrach zu verhindern. Das sollte durchaus auch in Deutschland interessieren. mehr

 

Neuer Mediengigant in Sicht

Pro Sieben Sat.1 und Springer verhandeln über eine Fusion, sagen Insider. Vor zehn Jahren scheiterten sie mit gemeinsamen Plänen schon einmal am Kartellamt. Doch seither hat sich der Markt gewandelt. mehr

Wieviel Steuer steht dem Fiskus zu, wenn Familienmitglieder einen Betrieb erben? Diese Frage soll neu geregelt werden.

Reform der Erbschaftsteuer entschärft

Der Kompromiss in der großen Koalition bei der Erbschaftsteuer löst kontroverse Reaktionen aus: Den Familienunternehmern gehen die Zugeständnisse nicht weit genug, den Gewerkschaften zu weit. mehr

In der Röhre: Arbeit an der neuen Second-Avenue-Linie in New York.

Teuerste U-Bahn der Welt

Manhattan sieht untenrum aus wie ein Bimsstein. Völlig durchlöchert ist der Fels unter der teuersten Halbinsel der Welt. Und jetzt kommen neue Tunnel hinzu - für die neue U-Bahn und für einen fürstlichen Preis. mehr

Jürgen von der Lippe trägt immer noch Hawaii-Hemden - und in seiner neuen Sendung auch Otter.

"Streit mit Sex beilegen"

Entertainer Jürgen von der Lippe ist zurück auf dem Bildschirm. In "Tiere wie wir" soll es um kuriose Parallelen zwischen Mensch und Tier gehen. Welches Verhältnis hat von der Lippe selbst zu Tieren? mehr

Michael Bublé und Luisana Lopilato erwarten ein Kind.

Leute im Blick vom 8. Juli 2015

Matthias Schweighöfer Schauspieler und Produzent Matthias Schweighöfer (34) will Boris Beckers Leben verfilmen lassen. Laut "Bild" will seine Produktionsfirma einen Schwerpunkt auf Beckers Wimbledonsiege 1985 und 1986 legen. Wer Becker spielt, sei noch offen. mehr

 

Zartbitteres Strauss-Praliné

In der musikalischen Champions League macht die Bayerische Staatsoper dem FC Bayern etwas vor. Sie steht mit Premieren wie "Arabella" von Richard Strauss ganz oben. Ovationen für Sänger und Orchester. mehr

Fast schon "Cheek to Cheek": Lady Gaga und Tony Bennett.

Anything goes

Was für ein großartiges Duo: Lady Gaga begeisterte mit dem 88-jährigen Tony Bennett die Zuhörer beim 49. Montreux Jazz-Festival. Es gab Klassiker von Cole Porter, George Gershwin und Edith Piaf. mehr

Tamas Detrich ist bisher Stellvertreter des Ballettintendanten.

Aufbruch mit Balance

Das Jahr 2018 ist ein markantes Datum für die Staatstheater in Stuttgart. Die Verträge aller Intendanten laufen aus. Eine dieser Personalien ist jetzt geklärt: Beim Ballett übernimmt der Vize, Tamas Detrich. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Schwarz-Gelb gegen Weiß-Rot: Nein, hier drängeln keine Fußballfans - die spanische Polizei versucht, Stierhetzer von einer Straße in Pamplona zu schieben. Foto: Jesus Diges