Schwäbisch Hall:

Regen

Regen
6°C/2°C

Frisör: "Ich bin nicht der böse Griesgram"

Hessental Der Grauwiesenweg ist zu eng für zwei Gehwege. Das könnte sich ändern, würden dort Parkplätze beim Frisör aufgegeben. Hauseigentümer Stefan Ortwein will aber nicht für "Fehler der Stadtverwaltung büßen".
mehr

Stadtverwaltung verlängert derzeit Abbiegespur in Johanniterstraße

Die Fahrspuren werden auch weiterhin durch Steine getrennt.

Schwäbisch Hall Es sei genügend Platz vorhanden für Steine und Grünflächen, die ähnlich wie bisher die Fahrspuren der Johanniterstraße trennen, teilt die Stadtverwaltung mit. Bis Ende April sollen die Arbeiten fertig sein. Derzeit - und noch bis Ende April - sind Bagger am Werk.
mehr

Die Leichen hingen mehrere Tage

Die Gedenk-Stehle für die beiden hingerichteten Soldaten steht neben dem Verkehrsübungsplatz in den Ackeranlagen.

Schwäbisch Hall Heute vor 70 Jahren sind zwei junge Männer an der Steinbacher Straße gehängt worden. Heute erinnert eine Stele an die hingerichteten Soldaten.
mehr

Richtfest beim Sportpark am Kocher: Anpfiff für Anfang Juli geplant

Sportfreunde-Vorstand Jürgen Lechner, OB Hermann-Josef Pelgrim und TSG-Präsident Kurt Hocher (vorne, von links) blicken zu Zimmerer Jürgen Gehrke auf. Bauherren, Stadträte, Handwerker und Vertreter der Verwaltung beim Richtfest.

Schwäbisch Hall Große Dachträger aus Holz, freie Sicht aufs Feld, viele Räume innen: Das Aussehen des Sportparks wird gestern beim Richtfest klar. Noch ist der Bau nicht fertig, schon wird über eine Erweiterung geredet.
mehr

Hunderte Postboten auch am Donnerstag im Südwesten im Warnstreik

Briefe zur Auslieferung stapeln sich

Stuttgart In mehreren großen Städten im Südwesten bleibt am Donnerstag die Osterpost liegen. Hunderte Postzusteller sind zum Warnstreik aufgerufen. Die Gewerkschaft Verdi kündigte am Mittwochabend an, es werde Arbeitsniederlegungen in Reutlingen, Ravensburg, Ulm, Freiburg und Mannheim geben. Damit würden die Warnstreiks ausgeweitet, hieß es.
mehr

De Maizière prüft Ausweispflicht bei Schengenflügen

Ein Airbus der Germanwings startet in Köln. Die Ausweispflicht auf Flügen im Schengenraum könnte bald wieder eingeführt werden. Foto: Oliver Berg

Berlin Nach dem Germanwings-Absturz will die Bundesregierung nach einem Bericht der "Bild"-Zeitung die Sicherheit im Flugverkehr verbessern.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Hoppeln am Ostersonntag durch das Crailsheimer Jugendzentrum: die Ska-Musiker Django S.

Tipps für die Ostertage

Osterkonzert, Ultra Violet-Party oder Punkrock: Die Ostertage sind nicht leise. Hier kommen unsere Partytipps. mehr

In Ilshofen baut die Sparkasse neu (hellstes Gebäude), von links: Jürgen Lechner (neuer Bereichsleiter Private Banking), Vorstandsmitglied Klaus Ehrmann, Steffen Härterich (vorne, neuer Bereichsleiter Privatkunden), Vorstandsmitglied Michael Beck, Vorstandsvorsitzender Thomas Lützelberger und Klaus Belzner (neuer Bereichsleiter Firmenkunden).

Sparkasse Schwäbisch Hall-Crailsheim richtet den Vertrieb neu aus

Drei neue Bereichsleiter, mehr Beratung und weniger Service, Schließung von Geschäftsstellen: Sparkasse Schwäbisch Hall-Crailsheim erneuert Vertriebsstruktur und investiert insgesamt rund 2,1 Millionen Euro. mehr

Haller grillen im Mai um den Stadtmeistertitel

Haller Löwenbräu und Grillworld veranstalten am 17. Mai die dritte Haller Stadtgrillmeisterschaft. Jeder, der zuhause gern grillt, kann mitmachen. mehr

Arbeiten in der Gerhart-Hauptmann-Straße im Gebiet Breiteich.

In der Breiteich: Verwaltung entgegnet Kritik von Anwohner

Im Wohngebiet Breiteich wird an Stellen gebaut, an denen alles fertig gewesen sei - so lautet die Kritik eines Anwohners. Die Übergänge werden nun an den Landschaftspark angepasst, entgegnet die Verwaltung. mehr

"Stern" wird saniert: Neben "Schwanen" und "Zum Höfle" war er einer von mehreren Gaststätten in der Straße.

Aus Wirtshaus wird Wohnhaus

Nur eine Wohnung war in dem großen Gebäude zeitweise vermietet. Die städtische Grundstücks- und Wohnungsbaugesellschaft (GWG) hat den leeren "Stern" erworben. Nun wird das Gebäude saniert. mehr

Unternehmensgründer, Hauptaktionär und Geschäftsführer Dieter Manz (Zweiter von links) führt 2012 Annette Sawade (SPD Bundestagsabgeordnete), Nils Schmid (Finanz- und Wirtschaftsminister Baden-Württemberg) und Nikolaos Sakellariou (SPD-Landtagsabgeordneter) durch das Hessentaler Werk.

Jubel über Entwicklung bei Audi und Bechtle

Der Wert vieler Aktien entwickelte sich im zurückliegenden Quartal sprunghaft nach oben. Als Beispiel dafür dient der Anteilsschein von Audi. In der ersten Märzhälfte beschleunigte die Aktie von 645 auf 750 Euro. mehr

19-jähriger Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein 19-jähriger Motorradfahrer hat sich am Mittwochnachmittag bei einem Zusammenprall mit einem Auto schwere Verletzungen zugezogen. mehr

Windböe löst teure Kettenreaktion aus

Von einem Gebäude in der Dieselstraße wehte der starke Wind am Dienstagnachmittag, gegen 15 Uhr ein Gerüstteil davon. mehr

Geldbeutel aus Handtasche entwendet

Aus einer Handtasche hat ein Dieb am Dienstag, gegen 14 Uhr den Geldbeutel einer 66-Jährigen gestohlen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Frauen ungeschlagen zum Titel

Geißelhardts Volleyball-Damen feiern die Meisterschaft in der B-Klasse Nord. Es spielten: Carolin Auwärter, Caroline Greitzke, Carolin Schwab, Jana Nägele, Karina Röger, Katja Greitzke, Larissa Windmüller, Liane Hindinger, Madlen Dahlke, Melina Klenk, Natalie Besler, Verena Klenk und Verena... mehr

Bei den Derbys Hessental (weißes Trikot) gegen die Sportfreunde Bühlerzell ist oft Feuer drin. Archivfoto: Achim Köpf

Abstand schaffen

Zuerst gegen einen Abstiegskonkurrenten, dann bei einem Titelkandidaten: Der TSV Hessental (10.) hat über Ostern wichtige Spiele vor sich. mehr

Augsburgs Trainer Markus Weinzierl nimmt die Bundesliga nicht auf die leichte schulter. Foto: Uli Deck

Augsburg-Trainer Weinzierl: Bundesliga hart genug

Trotz der möglichen erstmaligen Qualifikation des FC Augsburg für den Fußball-Europapokal hat Trainer Markus Weinzierl daran erinnert, dass der Bundesliga-Alltag generell schwierig genug bleibe. "Uns ist klar, dass momentan alles optimal läuft", sagte der Coach dem "Kicker". mehr

Trainer Peter Stöger will wechselwillige Spieler gehen lassen. Foto: Federico Gambarini

Stöger: Wechselwillige Spieler sollte man gehen lassen

Trainer Peter Stöger will wechselwillige Profis des Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln nicht um jeden Preis halten. mehr

Gartenlust

Nach dem grauen Winter verwöhnt uns die Frühlingssonne. Genau die richtige Zeit, um Balkon, Terrasse und Garten in ein Meer von Farben zu tauchen. mehr

Frühlingszauber

Von 13 bis 18 Uhr hat die ganze Familie Zeit, um durch Gassen zu schlendern, zu bummeln und bei einer großen Carrerabahn auf dem Münsterplatz die Autos flitzen zu lassen. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Explodierter Staubsaugerbeutel sorgt für Wirbel

Wer wird denn gleich in die Luft gehen? Ein geplatzter Staubsaugerbeutel hat im Ostalbkreis einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Am Mittwochmorgen rückten Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr in der Gemeinde Wört wegen eines vermeintlichen Brands zu einem Firmengebäude aus. mehr

Jochen Sandkühler neuer Geschäftsführer der SG BBM Bietigheim

Jochen Sandkühler ist neuer Geschäftsführer des Handball-Bundesligisten SG BBM Bietigheim. Der 49 Jahre alte Westfale folgt auf Timo Schön, von dem sich Bietigheim am Dienstag getrennt hatte. Sandkühler hat noch keine Erfahrung im Handball und arbeitete laut Vereinsmitteilung vom Donnerstag zuletzt in einer Marketing-Agentur. Zuvor war er unter anderem beim Deutschen Basketball Bund. mehr

Ein Stuttgarter schwelgt im Lotto-Glück. Foto: Frank May/Archiv

Stuttgarter Lottospieler gewinnt rund 1,6 Millionen Euro

Ein Lottospieler aus Stuttgart hat bei der Mittwochsziehung rund 1,6 Millionen Euro gewonnen. Der Tipper hatte am Spiel 77 teilgenommen und die siebenstellige Gewinnzahl 0339093 auf seinem Lottoschein, die am Mittwoch gezogen wurde, teilte Lotto Baden-Württemberg am Donnerstag mit. mehr

In den Proben gibt sich Michele Annunziata (im Vordergrund) locker-leicht und ist keinem Scherz abgeneigt. Doch wenn er sein Jesus-Kostüm anzieht und das Kreuz trägt, verspürt er tiefe religiöse Gefühle.

"Da bringe ich Emotionen"

Karfreitagsprozessionen haben in Stuttgart eine lange Tradition. Seit nunmehr 37 Jahren inszeniert die katholische italienische Gemeinde in Bad Cannstatt das Leben und Sterben des Jesus von Nazareth. mehr

Vom Kloster ins Klösterle

Im ältesten Gebäude Stuttgarts geht es nicht nur um Historie, sondern auch um Kulinarisches. Im Klösterle in Bad Cannstatt gibt es nämlich seit drei Jahrzehnten eine Weinstube. Seit 1998 führt sie Nick Hemberger. mehr

Kuhn: Jeder kann seinen Lebensstil pflegen

OB Fritz Kuhn (Grüne) übernimmt die Schirmherrschaft zum diesjährigen Christopher-Street-Day (CSD)in Stuttgart. Im vergangenen Jahr hatte sich Wirtschafts- und Finanzminister Nils Schmid (SPD) als Schirmherr bereiterklärt. mehr

Ein Schild mit der Aufschrift "Pray for Rain" (Bete für Regen) im völlig ausgetrockneten Kalifornien. Foto: Barbara Munker/Archiv

Dürre in Kalifornien: Gouverneur ordnet Wassersparen an

Kalifornien dreht den Wasserhahn zu. Eine Dürre zwingt zum Sparen. Nach einem extrem trockenen Winter verhängt der Staat Auflagen. mehr

Der russische Fischtrawler "Dalny Vostok" ist vor der Halbinsel Kamtschatka gesunken. Foto: fleetmon.com

Mindestens 54 Tote bei Schiffsuntergang vor Kamtschatka

Beim Untergang eines russischen Fischtrawlers vor der fernöstlichen Halbinsel Kamtschatka sind mindestens 54 Menschen ums Leben gekommen. 63 Menschen seien gerettet worden, berichtet die russische Nachrichtenagentur Tass. mehr

Sowohl die fünf UN-Vetomächte plus Deutschland als auch der Iran wollten ein Scheitern der Gespräche im schweizerischen Lausanne verhindern. Foto: Laurent Gillieron

Zähes Ringen um Einigung im Atomstreit mit dem Iran

Die Atomverhandlungen verlaufen weiter zäh. Für die USA liegt der Ausgang der Gespräche in der Hand des Irans. Ein Scheitern will keiner. mehr

Beiersdorf und Unilever streiten vor Gericht um die Farbe Blau für ihre Kosmetika "Nivea" bzw "Dove". Foto: Daniel Bockwoldt

Beiersdorf kämpft vor BGH um Markenschutz fürs Nivea-Blau

Zwei führende Kosmetika-Konzerne haben vor dem Bundesgerichtshof um die Verwendung der Farbe Blau für ihre Produkte gestritten. Der Anwalt von Beiersdorf legte vor den fünf Richtern in Karlsruhe Beschwerde gegen ein Urteil des Bundespatentgerichts ein. mehr

Rund 213 Millionen Schokoladen-Hasen hat die deutsche Süßwarenindustrie hergestellt. Rund 40 Prozent davon gehen in den Export. Foto: Patrick Pleul

Exportschlager Schoko-Osterhase geht in alle Welt

Ostern ist auch ein Fest für die Süßwaren-Branche: Zu keiner anderen Jahreszeit wird in Deutschland so viel Schokolade genascht. In der Verbrauchergunst ganz oben steht auch in diesem Jahr der klassische Schoko-Hase. mehr

Die Löhne der Arbeiter die einen solchen BigMac für McDonald's herstellen sollen künftig leicht steigen - allerdings nur in den USA und auch nicht für alle Angestellte. Foto: Matthias Schrader

McDonald's erhöht Löhne in den USA

Die andauernden Mitarbeiterproteste waren erfolgreich: Die weltgrößte Schnellrestaurantkette McDonald's hebt die Gehälter an. Allerdings nur in den USA und auch dort sind nur wenige Angestellte betroffen. Um die Kritiker verstummen zu lassen, reicht das nicht. mehr

Sam Worthington und Lara Bingle bekamen letzte Woche Familienzuwachs

Sam Worthington und sein kleiner "Rocketman"

Hollywood-Stars sind bekannt dafür, ihrem Nachwuchs ungewöhnliche Namen zu geben. Auch Sam Worthington scheint dabei keine Ausnahme zu sein. Angeblich soll sein Sohn Rocket heißen.

mehr

Martin Luther, porträtiert von Lucas Cranach dem Jüngeren. Foto: Sebastian Kahnert

Klassik Stiftung zeigt "Cranach in Weimar"

Dem Wirken der Künstlerfamilie Cranach in Weimar geht die Klassik Stiftung in ihrer Jahresausstellung nach. Sibylle von Cleve als Braut, 1526 gemalt von Lucas Cranach dem Älteren, fehlt im Weimarer Schillermuseum ebensowenig wie der Reformator Martin Luther, Gemälde der Kurfürsten und kostbare Druckgrafiken. mehr

Jürgen Domian hört seit 20 Jahren Nacht für Nacht Schlaflosen zu. Foto: Henning Kaiser

Sex, Tod, Krankheit: 20 Jahre Anrufsendung "Domian"

Er ist eine Art öffentliche Telefonseelsorge: Seit 20 Jahren schütten Menschen dem Moderator Jürgen Domian Nacht für Nacht ihr Herz aus. Ob skurrile Sexpraktiken, schwere Straftaten oder schlimme Krankheiten: Kein Thema ist tabu. mehr

Jasmin (Janina Uhse, l.) mit Nele (Ramona Dempsey) und Mesut (Mustafa Alin) aus "GZSZ"

Das passiert heute in den Soaps

Bei "Unter uns" hofft Leonie, dass der Verkauf der Turnhalle sich hinauszögert, damit Paco wieder zur Vernunft kommt. Bei "Berlin - Tag & Nacht" ist Jessica wegen ihrer Gefühle für ihren Halbbruder Timo völlig durch den Wind und bei "Alles was zählt" flieht Jenny nach dem unfreiwilligen Geständnis ihres Vaters in Bens Club und betäubt ihren Schmerz mit Alkohol.

mehr

Ein letztes Mal blickt Paul Walker in "Fast & Furious 7" der Gefahr ins Auge

"Fast & Furious 7": Kampf der Glatzen-Titanen

Schnelle Autos, viel Action, wenig Handlung: Zum altbewährten Erfolgsrezept der "Fast & Furious"-Reihe gesellt sich in Teil sieben eine große Portion Sentimentalität. Doch was taugt der über zwei Stunden lange Abschied von Paul Walker?

mehr

Die Treffsicherheit Robin Hoods (Kevin Costner, r.) ist im ganzen Land berühmt. Einzig die schöne Marian (Mary Elizabeth Mastrantonio, l.) verunsichert die Hand des Helden

TV-Tipps am Donnerstag

Bei kabel eins kämpft Robin Hood auf der Seite der Armen und Unterdrückten gegen die Willkürherrschaft des Sheriffs von Nottingham. Auf ProSieben müssen sich Heidis Models beim Unterwasser-Shooting beweisen, während bei VOX die "Ice Age"-Helden rund um die Mammuts Manni und Elli ihr erstes Baby erwarten.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
US-Außenminister John Kerry blickt über den Genfer See, während die Atomverhandlungen mit dem Iran weiter andauern. Foto: Laurent Gillieron