Schwäbisch Hall:

Regen

Regen
8°C/3°C

Vier Verletzte bei Unfall auf Westumgehung

Das zerstörte Auto nach dem Unfall auf der Westumgehung. Die vier Insassen werden schwer verletzt und zum Teil eingeklemmt. Foto: Feuerwehr Schwäbisch Hall

Schwäbisch Hall Am Samstagabend hat es auf der Westumgehung auf Höhe des Breiteichsees gekracht.
mehr

Verbindung zwischen Hall und Hessental für Radler und Fußgänger bald kreuzungsfrei

Noch biegt dieser von Hessental Richtung Hall fahrende Radfahrer links ab. Voraussichtlich von Mai an kann er durch die Unterführung geradeaus auf die andere Straßenseite fahren. Rechts stehen die Röwisch-Geschäftsführer Timo und Manuel Rößler vor einem Bau des Wohngebiets Mittelhöhe 8.

Schwäbisch Hall Nördlich der Bühlertalstraße entsteht ein neuer Rad- und Fußweg. Im Mai soll er geöffnet werden, ebenso die neue Unterführung. Eine Straßenquerung zwischen Hall und Hessental ist dann nicht mehr nötig.
mehr

35 Millionen Euro für Obersontheim: Kärcher investiert in seine Bühlertal-Standorte

Kärcher versteht sich auf die Herstellung von Reinigungstechnik ebenso wie auf die Kunst der öffentlichen Darstellung. Kärcher-Mitarbeiter reinigten dieser Tage die Treppe am Stuttgarter Schlossplatz (Foto). Zuvor waren sie an einigen historischen Monumenten aktiv: den Kolonnaden des Petersplatzes in Rom, dem Brandenburger Tor in Berlin, der Christusstatue in Rio de Janeiro oder den Präsidentenköpfen am Mount Rushmore.

Obersontheim/Winnenden Eine saubere Perspektive scheint Kärcher für seine 1414 Mitarbeiter im Bühlertal zu bieten. Das Unternehmen investiert in diesem und dem nächsten Jahr 35,5 Millionen Euro an den dortigen Standorten.
mehr

Streikwelle rollt an: Lehrer legen ab Dienstag Arbeit nieder

Frank Bsirske fordert mehr Geld für den öffentlichen Dienst - "zumal die Steuereinnahmen sprudeln". Foto: Daniel Reinhardt

Berlin Notdienste in Kliniken, Unterrichtsausfall an Schulen: Im öffentlichen Dienst der Länder wird wieder gestreikt. Die Beschäftigten wollen mehr Geld und eine bessere Altersvorsorge.
mehr

Städte im Südwesten sehnen sich nach Mord und Totschlag - im TV

Das Logo der TV-Krimiserie «Tatort».

Ulm Was kommt nach Konstanz? Im Rennen um den neuen Schauplatz für den «Tatort»-Krimi haben sich einige Städte in Baden-Württemberg in Stellung gebracht. Doch eine amtliche Bewerbung mit Brief und Siegel reicht nicht. Die Fernsehmacher wollen den Fall auf ihre Art lösen.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Über herrliches Winterwetter und gut präparierte Pisten durften sich die Teilnehmer der Leserskiausfahrt im Februar freuen.

Neue Leserskifahrt nach Montafon am 7. März

Das HOHENLOHER TAGBLATT, das HALLER TAGBLATT und die RUNDSCHAU GAILDORF laden am Samstag, 7. März zur Leserskifahrt nach Montafon. Jetzt anmelden und mitfahren! mehr

Carina Dambacher aus Bühlertann reist zum Freiwilligendienst nach Nagpur

Carina Dambacher, 23 Jahre alt, hat ihr Studium beendet. Im Oktober beginnt ihre Beamtenlaufbahn beim Landratsamt in Heilbronn. Die Zeit dazwischen verbringt sie in Zentralindien im Freiwilligendienst. mehr

Wundervolle Akustik: Besucher der Konzerte des Hohenloher Kultursommers in der Kleincomburg freuen sich über ein enzigartiges Klangerlebnis und eine Möglichkeit, die ansonsten verschlossene Ägidiuskirche zu sehen. Archivfoto: Bettina Lober

Stille auf der Kleincomburg - Ärger bei Veranstaltern

Die JVA-Außenstelle auf der Kleincomburg wird geschlossen, weil es zu wenige Gefangene gibt. Der Konzertsaal macht dicht, weil Fluchtwege fehlen. Derzeit prüft das Land, ob es das Anwesen verkauft. mehr

Schnupfenspray und Taschentuch: Der Bildungskongress fällt aus. Teilnehmer bekommen die Tagungsunterlagen ans Bett geschickt.

Bettruhe statt Kongressgetöse

Die derzeitige Grippewelle legt nicht nur Menschen lahm, fesselt sie ans Bett. Sie fordert in Schwäbisch Hall ganz andere Opfer. Der für Mitte März geplante, überregionale Bildungskongress fällt flach. Das teilt die Stadtverwaltung mit. mehr

Zwei Passanten spazieren durch Ilshofen. Es herrscht wenig Verkehr. Damit Fußgänger - auch mit Kinderwagen oder Rollatoren - einfach die Straße wechseln können, hat die Stadt die Bordsteine abgesenkt.

Bürgermeister Wurmthaler über die Chancen auf mehr Leben in Ilshofens Innenstadt

Wie soll sich Ilshofen mittelfristig entwickeln? Welche Konzepte verfolgt die Stadt, um die Innenstadt zu beleben, die Lebensqualität zu verbessern? Ein Gespräch mit Bürgermeister Roland Wurmthaler. mehr

"Drum immer weg mit ihnen!" Luthers Judenhass thematisiert eine Ausstellung in der Michaelskirche. Besucher lesen bei der gestrigen Eröffnung die Texte auf den zwölf Stellwänden und reden über die dunkle Seite des Reformators.

Michaelskirche: Predigt und Ausstellung zu Martin Luthers Judenhass

Martin Luther reformierte vor fast 500 Jahren die Kirche. Und er hasste die Juden. Eine gestern eröffnete Ausstellung in der Michaelskirche beschäftigt sich mit dieser dunklen Seite des Reformators. mehr

Berauschter Fahrer baut Unfall

Ein 48-jähriger Autofahrer hat am Freitagvormittag einen Unfall gebaut und dabei einen Schaden von etwa 1000 Euro verursacht. mehr

Reh stirbt nach Zusammenstoß

In der Hessentaler Straße, unterhalb der Comburg, ist am Freitagmorgen das Auto eines 64-jährigen Fahrers gegen ein Reh geprallt. mehr

Unfall mit über zwei Promille

Ein 53-Jähriger ist beim Einfahren in einen Kreisverkehr von der Fahrbahn abgekommen. Recht schnell stellte sich heraus, dass der Mann betrunken war. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Ralph Idler und sein Gegenspieler der TuS Urspringschule blicken gebannt auf den Ball, der gerade durch die Reuse fliegt. Idler erzielt am Samstagabend 20 Punkte für die Flyers.

Haller Flyers gewinnen 84:66 gegen die TuS Urspringschule

Richtig ins Rollen sind die Flyers gegen die TuS Urspringschule nicht gekommen. Letztlich aber ziehen sie im entscheidenden Moment das Tempo an und gewinnen 84:66. Trainer Sova Taletovic warnt. mehr

Westheims Torwart Daniel Leutert klärt vor dem Hessentaler Waldemar Wolf.

Viertelfinale im Bezirkspokal

Im Halbfinale des Bezirkspokals sind die Bezirksligisten unter sich. 17 Treffer bekommen die Zuschauer bei den vier Partien zu sehen. Spannend ist nur das Derby in Westheim. mehr

Holger Badstuber (l) und Thomas Müller sind über den Druck durch den VfL Wolfsburg recht erfreut. Foto: Friso Gentsch

Müller und Badstuber freuen sich über starken Verfolger

Der FC Bayern freut sich über den VfL Wolfsburg als starken Konkurrenten. "Es ist irgendwo auch gut, dass man zumindest einen leichten Druck verspürt und dran bleiben muss", sagte Offensivspieler Thomas Müller in München. mehr

Trainer Christian Streich erwartet, dass der SC Freiburg mit Freude und Verve gegen den FC Köln antritt. Foto: Patrick Seeger

Achtelfinale keine unerwünschte Belastung für Freiburg

Christian Streich sieht das DFB-Pokal-Achtelfinale gegen den 1. FC Köln nicht als unnötige Belastung im Abstiegskampf. mehr

Sanieren und Modernisieren

Kaum etwas ist im Winter wichtiger als das ohnehin schon rare, gesunde Tageslicht und etwas wohltuende Wärme. mehr

Raumwunder auf vier Rädern

Daniela und Joachim Funk brachten den Suzuki bei ihrem Test übers Wochenende so richtig auf Touren. Mit drei Kindern im Gepäck ging es ins verschneite Allgäu, um das Auto auf Herz und Nieren zu testen. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

150 Reisende müssen Zug wegen Flammen und Rauchs verlassen

Weil ein Schaltkasten in einem Regionalexpress in Flammen stand und sich Rauch ausbreitete, haben 150 Fahrgäste den Zug verlassen müssen. Alle seien unverletzt geblieben und von der Freiwilligen Feuerwehr Mögglingen (Ostalbkreis) versorgt worden, mehr

Für Streich ist das Pokalspiel keine unnötige Belastung. Foto: P. Seeger/Archiv

Pokal-Achtelfinale keine unerwünschte Belastung für SCF

Christian Streich sieht das Pokal-Achtelfinale gegen den 1. FC Köln nicht als unnötige Belastung im Abstiegskampf. "Wir haben uns qualifiziert und wollen jetzt mit Freude und Verve zur Sache gehen", kündigte der Fußball-Trainer des SC Freiburg mehr

Bus schiebt Autos aufeinander: Drei Verletzte

Trotz Vollbremsung hat ein Busfahrer am Montag in Schwäbisch Hall einen Unfall mit drei Verletzten verursacht. Der 66-Jährige bemerkte zu spät, dass vor ihm zwei Autos langsamer wurden. mehr

25 Meter hoch ist das Minarett der neuen Moschee in Esslingen. Das Türmchen in Stuttgart-Wangen wird einige Meter niedriger ausfallen.

Erstes Minarett in Stuttgart aus Kostengründen niedriger als erlaubt

In Stuttgart entsteht in Bälde das erste Minarett. Muslime planen es für die Moschee im Stadtteil Wangen. Das Türmchen soll 15 Meter hoch werden. Das Baurecht würde sogar 27 Meter erlauben. mehr

Voll behängt sind die Wände des Hospitalhof-Foyers mit gestifteten Bildern. Auch die Künstlerin Ulrike Kirbach unterstützt die Release-Aktion.

Künstler lassen 100 Bilder sprechen

Seit über 20 Jahren verkauft die Drogenhilfeeinrichtung Release Kunst für einen guten Zweck. Jetzt wieder exakt 100 Werke von 99 bis 999 Euro aus ihrem Bestand. Zu sehen in einer Sonderschau im Hospitalhof. mehr

CDU will junge Polizisten an Stuttgart binden

Die CDU-Fraktion im Stuttgarter Gemeinderat hat eine Kampagne angeregt, um mehr Polizisten an die Landeshauptstadt zu binden. mehr

Karte zum Verlauf der Gas-Pipelines durch Europa. Foto: Archiv

Russland und Ukraine wollen über Gaslieferungen verhandeln

Im Streit um Gaslieferungen versuchen die Ukraine und ihr Energielieferant Russland eine Lösung zu finden. Bei den Gesprächen will der für Energiefragen zuständige Vizepräsident der Brüsseler EU-Kommission, Maros Sefcovic, vermitteln. mehr

Protest gegen die Polizei in Los Angeles - hier am 28. November 2014 wegen der Todesschüsse von Ferguson, die das Land wochenlang in Atem hielten. Foto: Michael Nelson/Archiv

Empörung über Tötung eines Obdachlosen durch US-Polizei

Ein Unbewaffneter, ein Gerangel mit Polizisten - und am Ende ist der Mann tot. Einmal mehr stehen US-Polizisten wegen ihres Umgangs mit vermeintlichen Tätern in der Kritik. mehr

Der dbb Bundesvorsitzende Klaus Dauderstädt (L) und der Vorsitzende des Marburger Bundes, Rudolf Henke, bei der Mahnwache vor der CDU-Parteizentrale in Berlin. Foto: Wolfgang Kumm

Tarifeinheits-Gegner werfen Schwarz-Rot "Arroganz" vor

Die kleineren Gewerkschaften in Deutschland fürchten um ihre Existenz. Die Regierung verneint das - und verteidigt ihre Pläne zur Tarifeinheit ohne jedes Zugehen auf Kritiker. mehr

Deutsche-Bank-Co-Chef Jürgen Fitschen Foto: Bodo Marks

Deutsche-Bank-Co-Chef Fitschen muss vor Gericht

Einer der wichtigsten Bank-Manager in Deutschland muss sich vor Gericht verantworten: Der Co-Chef der Deutschen Bank, Jürgen Fitschen. Es geht um versuchten Betrug im Kirch-Prozess. mehr

Eurowings soll laut der Fachzeitschrift "FWV" mit sehr attraktiven Preisen im Markt unterwegs sein. Foto: David Ebener

Eurowings macht Air Berlin und Condor Konkurrenz

Die neue Fernflug-Billigtochter der Lufthansa macht auf ihren ersten Strecken den Gesellschaften Air Berlin und Condor Konkurrenz. mehr

Die Lage der Arbeitslosen bleibt jedoch in Griechenland und Spanien düster. Foto: Ballesteros

Arbeitslosigkeit im Euro-Raum geht weiter zurück

Hoffnungsschimmer auf dem europäischen Arbeitsmarkt: Der Anteil der Menschen ohne Job sinkt zwar langsam, aber stetig. Düster bleibt die Lage jedoch in Griechenland und Spanien. mehr

Alicia Keys postete auf ihrem Instagram-Account ein Familien-Porträt, auf dem erstmals auch ihr neugeborener Sohn Genesis Ali Dean zu sehen ist

Prominente Wonneproppen: Die süßen Babys der Stars

Die Promis sind im Baby-Fieber und teilen ihr Familienglück regelmäßig auf Twitter und Co. Das sind die süßen Babys von Alicia Keys, Shakira und Liv Tyler.

mehr

Andy Borg moderierte neun Jahre den "Musikantenstadl", im Juni dieses Jahres wird er Abschied nehmen müssen

Spruch des Tages

Andy Borg über sein Aus beim "Musikantenstadl"

mehr

Madonna kommt für zwei Konzerte nach Deutschland. Foto: Jörg Carstensen

Madonna tritt in Köln und Berlin auf

Popstar Madonna (56) macht auf ihrer "Rebel Heart"-Tournee Station in zwei deutschen Städten: In Köln tritt die Sängerin am 4. November in der Lanxess Arena auf. In Berlin gibt sie am 10. November ein Konzert in der O2 World. mehr

Die Jury von "GNTM": Thomas Hayo, Heidi Klum und Wolfgang Joop (v.l.n.r.)

"Germany's next Topmodel": Heidi bringt Farbe ins Spiel

Bei "Germany's next Topmodel" heißt es am Donnerstag "schnipp, schnapp, Haare ab" - oder auch nicht. So oder so sind die Kandidatinnen nur schwer zufriedenzustellen.

mehr

Hand aufs Herz: Kanye West bei den Grammys Anfang Februar

Neues Album: Kanye West hofft auf göttliche Hilfe

Gott stehe ihm bei - bei soviel Blasphemie: Kanye West hat den Titel seines neuen Albums preisgegeben. Und natürlich kann der überaus selbstbewusste Rapper auch diesmal nicht auf Anspielungen auf die Sphäre des Göttlichen verzichten.

mehr

Lasziv: Madonna wird auch bei ihren Deutschland-Auftritten nicht mit Erotik sparen

Madonna kommt nach Köln und Berlin

Die "Queen of Pop" kommt zur Audienz nach Deutschland: Madonna wird mit ihrer "Rebel Heart"-Tour im Herbst in Köln und Berlin Station machen. Der Vorverkauf beginnt bereits Mitte März.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Kampfsport Fußball: Fabio Quagliarella vom FC Turin (L) kämpft Kalidou Koulibaly vom SSC Neapel um den Ball. Foto: Di Marco