Schwäbisch Hall:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
30°C/13°C

Versuchte Vergewaltigung in Haller Ackeranlagen: 55-Jähriger in Haft

Schwäbisch Hall Die Polizei wurde am Montagabend in die Ackeranlagen gerufen, weil ein Mann eine Frau angegriffen habe. Er soll sie in Richtung Kocher gezerrt und am Unterkörper entblößt haben ...
mehr

Polizei sucht Vermissten per Hubschrauber

Polizei

Schwäbisch Hall Ohne Erfolg war ein Polizeihubschrauber gestern gegen 14 Uhr über Hall im Einsatz. Die Polizei suchte einen 24-jährigen Patienten, der das Diak verlassen hatte.
mehr

Mord ohne Motiv? Mitglied von "NSU-Watch" spekuliert über lokale Verbindungen zum Polizistenmord

Die Gedenktafel für die ermordete Polizistin Michèle Kiesewetter an der Heilbronner Theresienwiese.

Schwäbisch Hall Experte Lucius Teidelbaum spricht in Hall über die vielen offenen Fragen zur rechten Szene im Landkreis und in Baden-Württemberg. Der Polizistenmord von Heilbronn gibt weiter Anlass für wilde Spekulationen.
mehr

Wie im Film

Schwäbisch Hall Einen teuren Kinobesuch erlebte eine 19-jährige Autofahrerin am Montagnachmittag in Schwäbisch Hall ...
mehr

Jede zweite Biogasanlage im Südwesten hat Mängel

Biogasanlage in Baden-Württemberg. Foto: Marijan Murat/Archiv

Stuttgart Undichte Silos und bauliche Probleme: Rund die Hälfte aller Biogasanlagen in Baden-Württemberg ist mangelhaft. Das ist das Ergebnis einer Überprüfung von 85 Prozent aller Anlagen des Landes auf bauliche und genehmigungsrechtliche Mängel, wie das Umweltministerium am Mittwoch in Stuttgart mitteilte.
mehr

Schüsse in der Polizeiwache - Polizist tötet bewaffneten Mann

Streifenwagen vor dem Polizeipräsidium in Oberhausen: Im Vorraum hat ein Polizist am Morgen einen Mann erschossen. Foto: Marcel Kusch

Oberhausen Mitten in der Nacht eskaliert ein Streit im Polizeipräsidium: Ein Mann mit einem Messer sticht auf einen anderen Mann ein. Dann fallen tödliche Schüsse.
mehr

Bilder
mehr Bilder
Symbolfoto.

Nach Missbrauch im Zug: Tatverdächtiger wieder auf freiem Fuß

Die Polizei konnte nach dem Vorfall am 26. Juli in einem Zug von Schwäbisch Hall nach Heilbronn einen Tatverdächtigen vorläufig festnehmen, musste ihn nach der Vernehmung aber wieder auf freien Fuß setzen. mehr

Mann auf Gleisen unterwegs - Zug leitet Schnellbremsung ein - Vermisster 24-Jähriger?

Der Zugverkehr zwischen Schwäbisch Hall und Waldenburg musste am Dienstagabend zwischen 21.15 und 22 Uhr eingestellt werden. mehr

Unterschriftenliste und Kekse mit Globe-Theater aus Marzipan. Motto: Das Globe wegessen.

Freilichtspiele sammeln Unterschriften für ein neues Theater

Kekse mit Globe, einfach zum Wegessen; "Ja, zum neuen Theater Hall!" steht auf Buttons; eine Unterschriftenliste liegt bereit: Die Freilichtspiele sammeln nicht nur beim Theaterfest für ein neues Theater. mehr

Neues Buch der Geschichts-Werkstatt: Bausteine zur Geschichte Schwäbisch Halls.

Schwere Strafen für Homosexuelle

Die Schicksale von Schwulen und Lesben, der Ehrbegriff im Alltag und die Evangelische Kirche im Nationalsozialismus sind Themen des Buches, das jetzt die Haller Geschichtswerkstatt vorgelegt hat. mehr

Die Rolladen runter, die nächste Hitzewelle ist im Anmarsch. In der kommenden Woche soll es sich dann etwas abkühlen.

Sommerwetter: Rekordtemperaturen sind im Anmarsch

Eine längere Hitzewelle mit Rekordtemperaturen kommt auf den Landkreis zu. Prognostiziert werden Werte bis 39 Grad zum Wochenende. mehr

Club Alpha: Umbau am neuen Domizil gestartet

In der Spitalmühlenstraße 13/2 haben am Samstag die ersten Umbauarbeiten begonnen. Hier richtet der Club Alpha 60 sein neues Domizil ein. mehr

Beim Ausparken knallt es

Auf einem Parkplatz im Buchhorn ist am vergangenen Montagmittag eine 26 Jahre alte VW-Fahrerin gegen 13.45 Uhr beim Ausparken auf einen stehenden Ford aufgefahren. mehr

Auf Kleinlaster aufgefahren

Auf der Hauptstraße ist am vergangenen Montagmittag ein 20-jähriger Seat-Fahrer auf einen vor ihm anhaltenden Klein-LKW aufgefahren. mehr

Zeltlager: Mann bei Test einer Seilbahn schwer verletzt

Ein 50-jähriger Mann erlitt am Dienstag auf dem Gelände eines Zeltlagers bei Oberrot-Wolfenbrück so schwere Verletzungen, dass er mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen wurde. mehr

Die Landeshauptstadt verlangt für weitere Flächen im Stadtgebiet Gebühren von den parkenden Autofahrern. Davon sollen vor allem auch die Anwohner profitieren.

360 neue Parkautomaten

Auch in den Stuttgarter Bezirken Mitte, Nord und Süd kostet das Parken künftig Geld. Damit will die Stadt den Parksuchverkehr reduzieren und den Anwohnern erleichtern, einen Parkplatz zu finden. mehr

Menschen gehen durch das zerstörte Aleppo.

"Das Interesse kam erst mit dem Krieg"

Früher setzten sich die Freunde der Altstadt von Aleppo vor allem für Gebäude ein. Heute wollen sie von Stuttgart aus Menschen helfen. mehr

Von der Uni zum Klimaschutzmanager: Hannes Lauer soll Filderstadt beim Thema Energiesparen voranbringen.

Manager für die Energiewende

In Gambia hat Hannes Lauer über den weltweiten Klimawandel geforscht, nun soll er sein Wissen als Manager in Filderstadt einbringen. Ein Posten, den es längst nicht in jedem Rathaus gibt. mehr

Festnahme von mutmaßlichem IS-Terrorist. Foto: Armin Weigel/Archiv

Zeitung: Mutmaßlicher IS-Terrorist festgenommen

Ein mutmaßlicher IS-Terrorist soll im Großraum Stuttgart festgenommen worden sein. Wie die "Stuttgarter Nachrichten" am Mittwoch online berichteten, hatten Ermittler des Landeskriminalamtes Baden-Württemberg und Spezialkräfte der Polizei mehr

Prüfung der Wirksamkeit von Mooswänden gegen Feinstaub. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Stuttgart will Feinstaub mit Moos wieder einfangen

Erst Kleber, jetzt Moos: Die Stadt Stuttgart hat eine neue Idee, wie sie den gesundheitsschädlichen Feinstaub von Autos und Heizungen wieder einfangen kann. Gibt der Gemeinderat grünes Licht, soll 2016 und 2017 die Wirksamkeit von Mooswänden entlang mehr

Der Nabu-Landesvorsitzende Andre Baumann. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv

Nabu warnt vor "Rollback" bei Naturschutz nach Landtagswahl

Der Naturschutzbund Nabu befürchtet, dass aus seiner Sicht wichtige Fortschritte der vergangenen Zeit in Umweltthemen nach der Landtagswahl 2016 wieder zurückgedreht werden. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Victory-Zeichen und entspanntes Lächeln: Julia Belschner freut sich über Rang 6 und persönliche Bestzeit.

Julia Belschner verbessert bei den deutschen Meisterschaften Bestzeit über 3000 Meter

Einen starken 6. Platz erlief sich Julia Belschner von der TSG Schwäbisch Hall bei den deutschen Jugendmeisterschaften über 3000 Meter der U18. Die WGL-Stabhochspringerinnen belegten die Ränge 7 und 10. mehr

Zwei der 20 Segelflugzeuge kreisen südlich des Einkorns, um genug Höhe für den "Abflug" zu sammeln: das Überqueren einer imaginären Linie, ab welcher die Zeit läuft.

Vellberger Segelpilot Felix Hüfner gewinnt das Hohenloher Vergleichsfliegen

Nach vier Wertungstagen endete am Sonntag das Hohenloher Vergleichsfliegen in Hessental. Die 50. Auflage sorgte für Überraschungen: Felix Hüfner vom SFC Hall gewann die Leistungsklasse. mehr

Lena Lotzen wird dem FC Bayern lange fehlen. Foto: Patrick Seeger

Lotzen fehlt FC Bayern wochenlang - Operation am Knie

Die Frauenmannschaft des FC Bayern München muss mehrere Wochen auf Fußball-Europameisterin Lena Lotzen verzichten.  Wie der deutsche Meister am Mittwoch bekanntgab, hat sich die 21-Jährige einer Arthroskopie am linken Knie unterzogen. mehr

Der Verein FC Ostelbien Dornburg soll verboten werden. Foto: Jens Wolf

Ausschlussverfahren gegen Extremisten-Verein geplant

Der Landessportbund von Sachsen-Anhalt (LSB) plant ein Ausschlussverfahren gegen den Fußball-Kreisligisten FC Ostelbien Dornburg. Der Club hat nach Erkenntnissen des Verfassungsschutzes zahlreiche rechtsextreme Mitglieder. mehr

Tier- & Hauspension

Das Haustier im Urlaub mitzunehmen, geht nicht immer. Wer keinen Urlaubssitter für sein Haustier hat, kann dank Tierpensionen trotzdem beruhigt in die Ferien starten. mehr

Der gesunde Dienstag

Freunde treffen und sich gleichzeitig bewegen – Radfahren macht in der Gruppe umso mehr Spaß. Rund 66 Millionen Fahrräder rollen durch Deutschland. Damit gehört die Straße den Radfahrern. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Verdächtiger nach mutmaßlichem Missbrauch im Zug gefasst

Rund eine Woche nach dem mutmaßlichen sexuellen Missbrauch an einem 14-Jährigen auf einer Zugtoilette hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen. Der 26-Jährige soll auch einen 16-Jährigen bedrängt haben, wie die Beamten am Mittwoch mitteilten. mehr

Mann stirbt bei Flugzeugabsturz

Beim Absturz eines Ultraleichtflugzeugs ist ein Mann ums Leben gekommen. Wie es zu dem Unfall am Mittwoch bei Oedheim (Kreis Heilbronn) kam, war zunächst unklar. Auch zur Identität des Toten konnte ein Polizeisprecher am frühen Nachmittag noch nicht mehr sagen. mehr

Hand in Zahnrädern eingequetscht

Mit seiner Hand ist ein 18-Jähriger in Zahnräder eines Baustellenaufzugs geraten und dabei schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Arbeitsunfall am Mittwoch an einem Hochhaus in Neckarsulm (Kreis Heilbronn), als der Leidtragende mit dem Aufzug nach oben befördert wurde. Von einem Verschulden anderer geht die Polizei nicht aus. mehr

Menschen über Leitern ins Freie gerettet

Drei Brände in wenigen Stunden haben die Feuerwehr in Stuttgart und Ostfildern auf Trab gehalten. Der Schaden geht in die Hunderttausende. mehr

Stadt feiert Sommerfest mit Niveau

Am Eckensee, am Opernhaus, im Schlossgarten und auf dem Schlossplatz: In Stuttgarts schönsten Ecken steigt am Wochenende das Sommerfest. mehr

Neonazi-Prozess: Hitlerbilder als "Nostalgiepflege"

Die Verteidiger von drei der vier Angeklagten im Neonazi-Prozess vor dem Landgericht Stuttgart forderten Freisprüche für ihre Mandanten. mehr

Flüchtlinge beziehen in Neuenstadt am Kocher in Baden-Württemberg ein temporäres Zeltlager. Foto: Daniel Maurer

DGB-Chef warnt vor Flüchtlings-Ghettos

DGB-Chef Reiner Hoffmann dringt wegen des wachsenden Zustroms von Flüchtlingen auf mehr Unterstützung des Bundes für die Kommunen. "Hier muss dringend der Bund Verantwortung übernehmen", sagte Hoffmann in Mainz. mehr

Gehört zu den zehn Kandidaten für die erste TV-Debatte der Republikaner im US-Vorwahlkampf: Unternehmer Donald Trump. Foto: Tannen Maury/Archiv

US-Vorwahlkampf: Zehn Republikaner für TV-Debatte bestimmt

Die zehn Kandidaten für die erste TV-Debatte der Republikaner im US-Vorwahlkampf stehen fest. mehr

Juso-Bundesvorsitzende Johanna Uekermann: "Die SPD hat mehr als nur einen möglichen Kanzlerkandidaten. Wir haben gute Männer und Frauen." Foto: Michael Reichel/Archiv

SPD-Vize Stegner offen für Urwahl des Kanzlerkandidaten

Der stellvertretende SPD-Vorsitzende Ralf Stegner kann sich eine Urwahl des nächsten Kanzlerkandidaten vorstellen. Bei der Mitgliederbeteiligung sei die SPD "unangefochtener politischer Marktführer in Deutschland", sagte er der Deutschen Presse-Agentur. mehr

Gemessen an den Gesamtausgaben der Bundesbürger für Lebensmittel bleiben Fairtrade-Angebote ein Nischensegment. Foto: Wolfram Kastl/Archiv

Branche: Fairer Handel hat noch Luft nach oben

Ob Kaffee, Bananen oder Blumen - Produkte mit dem Siegel des fairen Handels gibt es immer häufiger auch beim Discounter. Der Umsatz wächst. Vorreiter sind die Deutschen aber nicht. mehr

Sicherer, gut bezahlter Arbeitsplatz: Ein Porsche-Mitarbeiter arbeitet an einem Panamera. Foto: Jan Woitas/Archiv

Die meisten Deutschen gehen gern zur Arbeit

Die meisten Deutschen gehen einer Umfrage zufolge gern zur Arbeit. Nur etwa jeder Achte ist eher unzufrieden mit seiner Tätigkeit, wie das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) mitteilte. mehr

Lufthansa-Vorstandschef Carsten Spohr verbreitet Optimismus. Foto: Arne Dedert

Lufthansa: Bund muss Grundlage für Pilotenkontrollen schaffen

Welche Lehren muss man aus der Germanwings-Tragödie mit 150 Toten ziehen? Lufthansa-Chef Spohr ist für unangekündigte Alkohol-und Drogentests bei Piloten. Der Bund müsse die Grundlage dafür schaffen. mehr

Miss Piggy und Kermit der Frosch 2014 bei einem Fototermin in Berlin. Foto: Stephanie Pilick

Miss Piggy und Kermit trennen sich

Schock in der "Muppet-Show": Nach jahrzehntelanger Beziehung trennen sich Miss Piggy und Kermit der Frosch. "Nach reiflicher Überlegung, aufmerksamem Abwägen und einigem Streit haben Kermit und ich die schwierige Entscheidung getroffen, unsere romantische Beziehung zu beenden", teilten beide am Dienstag auf ihren Facebook-Seiten mit. mehr

Überfüllte Müllcontainer in der Nähe des Vatikans in Rom. Foto: Miriam Schmidt

Müll, Korruption, Streiks: Chaos-Tage in Rom

Italiens Hauptstadt Rom kämpft mit jeder Menge Probleme: Müll auf den Straßen, Korruption und streikende Busfahrer. Bürgermeister Ignazio Marino will aufräumen - doch ihm bleibt dafür wenig Zeit. mehr

Im Film "The Intern" spielt der 71-Jährige Robert De Niro den Praktikanten von Anne Hathaway. Fotos: EPA Foto: Matteo Bazzi

Robert De Niro wird Anne Hathaways Praktikant

Außergewöhnliche Rolle für Robert De Niro: Im Film "The Intern" spielt der 71-Jährige den Praktikanten von Anne Hathaway (32, "Les Misérables"). Das Drehbuch schrieb Nancy Meyers (65, "Liebe braucht keine Ferien"), die auch Regie führte. mehr

Joan Mitchell mit ihrem Hund Georges um 1954.

Malerin Joan Mitchell im Kunsthaus Bregenz

Sie malte und lebte leidenschaftlich: Das Kunsthaus Bregenz präsentiert die Amerikanerin Joan Mitchell. Eine Frau in der Männermalerwelt der Abstrakten Expressionisten. Eine Wiederentdeckung. mehr

Derzeit mit seiner Band Sunrise Avenue unterwegs: Samu Haber.

"Eine Band muss dich umhauen"

Er war Juror bei "The Voice of Germany", seine eigene Sendung "Die Band" wurde danach ein Flop. Doch eigentlich ist Samu Haber ja Musiker, der gerade mit seiner Band Sunrise Avenue auf Tournee ist. mehr

Filmwelt trifft sich am Lago Maggiore

Die Filmwelt schaut zum Lago Maggiore: Ab Mittwoch lädt das Festival im schweizerischen Locarno zu seiner 68. Ausgabe ein. Es zählt zu den wichtigsten Filmfesten der Welt. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Da hilft nur Wasser, viel kaltes Wasser: Ein junger Mann sucht in Landsberg am Lech Abkühlung. Foto: Karl-Josef Hildenbrand