Schwäbisch Hall:

Regenschauer

Regenschauer
21°C/13°C

Arbeitslosenquote steigt in der Region auf 3,5 Prozent - Potenziale ausschöpfen

Bei ihnen hat es geklappt: Das Foto zeigt die Aslbewerber Mohammed Hassan (links) und Khaled Ahmad aus Syrien an ihrem neuen Arbeitsplatz bei den Vereinigten Spezialmöbelfabriken (VS) in Tauberbischofsheim.

Region Um 0,2 Prozentpunkte ist die Quote im Bezirk der Arbeitsagentur Schwäbisch Hall-Tauberbischofsheim im August gestiegen. Die Beschäftigung von Flüchtlingen wird immer mehr Thema für die Behörde.
mehr

Offener Überlauf, offene Fragen - Landratsamt ermittelt

Aus diesem Überlaufkanal gelangte kontaminiertes Löschwasser in den Mühlkanal und von dort in die Jagst. Die Frage ist: Wie lange war dieser Kanal offen und warum?

Landkreis Die Frage, wie und wie viel kontaminiertes Löschwasser über einen Überlaufkanal in die Jagst gelangte, hat das Landratsamt Schwäbisch Hall bis gestern nicht beantworten können. Es wird noch ermittelt.
mehr

Der geheimnisvolle Turm im Wald

Naturparkführerin Ruth Bohn aus Kirchenkirnberg erkundet mit einer Wandergruppe den Röterturm auf dem Turmberg bei Mittelrot. Das Bild zeigt die Gruppe am Fuß des Bauwerks, das 1338 erstmals urkundlich erwähnt wird.

Mittelrot Bis heute nicht eindeutig geklärt ist die Geschichte des Röterturms bei Mittelrot. Naturparkführerin Ruth Bohn begab sich mit einer Gruppe interessierter Wander- und Kulturfreunde auf Spurensuche.
mehr

Schöntaler Violinwettbewerb: Abschlusskonzert in Hall lässt Zuhörer staunen

Hina Maeda (12) aus Japan gewinnt mit der höchsten Punktzahl aller Finalisten nicht nur den 1. Preis in der 1. Altersgruppe (bis 15 Jahre), sondern auch den Reinhold-Würth-Förderpreis.

Schwäbisch Hall Preisträger des 16. Internationalen Violinwettbewerbes in Kloster Schöntal begeistern am Sonntag das Publikum in der Haller Kunsthalle Würth. Die Musiker im Alter von 10 bis 19 Jahren spielen hochvirtuos.
mehr

Blutgerinnsel bei Helmut Schmidt entfernt

Alt-Bundeskanzler Helmut Schmidt.

Hamburg Helmut Schmidt hat nach Auskunft seiner Ärzte schon viele Krankheiten "mannhaft" überstanden. Jetzt drohte dem 96-Jährigen Gefahr durch einen Gefäßverschluss. Nach einem kleinen Eingriff scheint er aber auch dieses Leiden überwunden zu haben.
mehr

Streit um Familienförderung - Was wird aus Betreuungsgeld?

Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) gibt ein Statement zum Thema Betreuungsgeld ab. Ihrer Meinung nach wird das Geld dringend beim Ausbau der Kindertagesstätten benötigt.

Berlin Noch wird nichts entschieden, aber Krach erscheint unausweichlich. Familienministerin Schwesig will die Mittel aus dem Betreuungsgeld direkt in den Kita-Ausbau stecken. Finanzminister Schäuble hat andere Vorstellungen.
mehr

Bilder
mehr Bilder
Die Gasleitungen sind ausgetauscht, die Gräben geschlossen. Heute erhält die Schloßstraße den Feinbelag. Morgen wird die halbseitige Sperrung aufgehoben, kann der Verkehr wieder ungehindert rollen.

Ab morgen freie Fahrt im Städtle

Aufatmen für alle Beteiligten und Betroffenen: Mit Riesenschritten nähern sich die Bauarbeiten zum Austausch der maroden Gasleitungen in der Gaildorfer Innenstadt ihrem Ende - früher als geplant. mehr

Neu bei der Hansen Gruppe: Die Azubis, die 2015 ihre Ausbildung beginnen, waren jetzt zum Azubi-Willkommenstag eingeladen.

Ein Fest zur Begrüßung: Azubi-Willkommenstag bei der Hansen Gruppe

Bei der Hansen Gruppe wurde am Freitag Azubi-Willkommenstag gefeiert. Knapp 130 Gäste nutzten die Gelegenheit, das Unternehmen kennenzulernen. mehr

Nach der Katastrophe gibt es jetzt die ersten Pläne dafür, wieder Leben in die tote Jagst zu bringen.

Arbeitskreis soll Jagst-Wunden heilen helfen

Hinter verschlossenen Türen tagte gestern am Spätnachmittag im Landratsamt in Schwäbisch Hall erstmals der Arbeitskreis "Unsere Jagst", den die Behörde nach der ökologischen Katastrophe in der Jagst bilden will. mehr

Der Jazzschlager-Sänger Götz Alsmann kommt nach Hall. Archivfoto

Götz Alsmann und Band Reisen gen Broadway

Nach seinem Abstecher nach Paris, aus dem die mit Platin ausgezeichnete CD "In Paris" hervorging, machen sich Götz Alsmann und seine Band auf in Richtung Broadway. Dabei machen sie in Hall Station. mehr

Besucher betrachten in der Haller Johanniterkirche die Schutzmantelmadonna von Hans Holbein dem Jüngeren. Das Gemälde, lange als "Darmstädter Madonna" bezeichnet, weil es dem Fürstenhaus Hessen gehörte, spielt in einem Darmstadt-Krimi eine wichtige Rolle. Archivfoto: dpa

Holbeins Madonna im Krimi

Bewegte Zeiten hat das Gemälde mit der Schutzmantelmadonna viele durchgemacht. Aber ob Hans Holbein der Jüngere sich hätte vorstellen können, dass sein Bild dereinst in einem Kriminalroman eine Rolle spielen würde? Wohl kaum. mehr

Die Kanadierin Amanda Rheaume singt von ihren indianischen Wurzeln.

Kleines Festival in Hessental

"Two bands, two countries - Canada meets Australia": So lautet das Motto der Veranstaltung, die am Sonntag, 13. September, in der Eventscheune des Hotels "Die Krone" in Hessental stattfindet. mehr

35-Jährigen im Supermarkt geschlagen - Polizei sucht Zeugen

Zwei bislang unbekannte Täter sucht die Heilbronner Polizei nach einer tätlichen Auseinandersetzung in einem Supermarkt in der Fußgängerzone. mehr

Große Menge Bauschutt illegal abgelagert

Auf rund 30 Kubikmeter wird die Müllmenge geschätzt, die im Waldgebiet südlich der Deponie Reutehau illegal abgelagert wurde. Der Schutt besteht zum großen Teil aus Mauersteinen (Sandsteine und Backsteine), aus Dachziegeln und einigen Wellplatten. mehr

Polizeimeldung vom Mittwoch

Unfallflucht, Diebstahl, Wildunfall und vieles mehr. mehr

Anette Ladovic führt in schwarzer Kutte die Besucher durch die Hinterhöfe und verwinkelten Gassen abseits der breiten Promenaden von Stuttgart-Mitte. Einen Abstecher macht sie auch in die Leonhardskirche (im Hintergrund).

Liebe auf den zweiten Blick

Kein Bezirk in Stuttgart ist so von Protzbauten und Handelspalästen geprägt wie die Mitte. Doch bei näherem Hingucken finden sich Plätze und Ecken mit Charme - eine Schönheit, die sich sehen lassen kann. mehr

 

Zwischen Maultaschen und Moussaka

Zu der Gartenwirtschaft auf der Waldau mit griechischen Säulen und Kastanienbäumen - da passt der Beiname "Der Grieche im Grünen" vorzüglich. mehr

Jonas Große, Sprecher der Bundespolizei in Stuttgart: "Kollegen stehen unter Strom."

Bundespolizei in Stuttgart an der Belastungsgrenze

In dieser Woche hat die Bundespolizei am Hauptbahnhof so viele Flüchtlinge wie nie zuvor aufgegriffen. Sprecher Große: "Herausforderung ist riesig." mehr

Die Sauerstoffkonzentration im See sollte erhöht werden. Foto: Christoph Schmidt/Archiv

Fische im Max-Eyth-See in Gefahr: Feuerwehr pumpt Wasser

Um die Fische im Max-Eyth-See in Stuttgart am Leben zu halten, hat die Feuerwehr rund 10 000 Liter Wasser pro Minute aus dem See abgepumpt. Das Wasser führte sie über Löschrohre am Mittwochnachmittag unmittelbar wieder zurück in den See, wie das Deutsche Rote Kreuz mitteilte. mehr

Der FDP-Politiker Hartfrid Wolff . Foto: Bernd Weißbrod/Archiv

FDP-Politiker Wolff: Stuttgarter NSU-Ausschuss hat wenig Zeit

Nach Ansicht des FDP-Politikers Hartfrid Wolff droht dem NSU-Untersuchungsausschuss im baden-württembergischen Landtag die Zeit davonzulaufen. Das Gremium plant noch rund 15 Sitzungen bis zum Jahresende. mehr

Die Bertelsmann-Stiftung informiert zur Inklusion von Kindern mit Behinderung. Foto: M. Murat/Archiv

Stoch rechnet mit moderatem Interesse an Inklusion

Die Einbeziehung behinderter Kinder in die allgemeinen Schulen wird langsamer anlaufen als erwartet. Nach ersten Erkenntnissen des Kultusministeriums wird die sogenannte Inklusionsquote im kommenden Schuljahr deutlich unter den mittelfristig erwarteten 28 Prozent liegen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Weitere Videos:
Anzeigen und Prospekte
Alle anzeigen
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

Mein Verein: Diese Vereine stehen zum Voting bereit

Im September startet das HALLER TAGBLATT mit der Aktion "Mein Verein". Ein Jahr lang werden wir Vereine im Verbreitungsgebiet vorstellen. Den Anfang macht Wolpertshausen. Hier geht's zur Übersicht. » mehr

Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Bibersfeld Kapitän Torun Yilmaz kontrolliert den Ball, wird aber von zwei Westheimern attackiert. Yilmaz trifft später zur 1:0-Führung für den SC.

Bibersfeld siegt in der Dunkelheit

Zwei Mannschaften des Haller Altkreises stehen im Viertelfinale des Bezirkspokals. Der SC Bibersfeld und der TSV Hessental kommen gestern Abend nach jeweils dramatischen Spielen eine Runde weiter. mehr

Felix Rausch mit seinem T-Shirt am vergangenen Samstag.

Rechts unten

Für Manfred Merz war es am vergangenen Samstag eine Rückkehr in vertraute Gefilde. Der ehemalige sportliche Leiter des damaligen Oberligisten TSV Crailsheim ist seit rund zwei Jahren Marketingleiter beim 1. FC Heiningen. Mit diesem verlor er das Verbandsligaduell beim TSV Ilshofen mit 0:2. mehr

Ali Gökdemir bei seinem letzten Auftritt in der Region. Zum 150. Geburtstag des TSV Gerabronn spielten im Mai 2013 der FSV Hollenbach und Bundesligist Hannover 96. Hollenbach gewann mit 3:1. Archivfoto: Ric Badal

"Das A und O ist die Familie"

Zum Ende der Transferperiode warten die Sportfreunde Hall mit einer großen Überraschung auf: Der in Hall geborene Profi Ali Gökdemir hat beim Verbandsligisten einen Vertrag unterschrieben. mehr

Lukas Podolski ist voller Selbstvertrauen. Foto: Fredrik von Erichsen

Löw schließt Vorbereitung für Polen-Spiel ab

Bundestrainer Löw bleibt nur noch ein Training, um seine Startelf für das EM-Quali-Spiel gegen Polen zu finden. Der Respekt vor dem starken Nachbarn ist da, doch das deutsche Team fühlt sich gut gerüstet. "Wir sind Weltmeister", betont der in Polen geborene Podolski. mehr

Maodo Lo gehört zu den talentierten Nachwuchsspielern. Foto: Daniel Reinhardt

Die deutschen EM-Basketballer

Mit einer Mischung aus Routiniers und hoffnungsvollen Talenten startet Basketball-Bundestrainer Chris Fleming in die Europameisterschaft (5.-20. September) mit der Heim-Vorrunde in Berlin. Die Deutsche Presse-Agentur stellt die zwölf Spieler im Kader vor. mehr

Winfried Schäfer will mit Jamaika jetzt das WM-Ticket lösen. Foto: Erik S. Lesser

Schäfers Jamaika startet Jagd nach WM-Ticket

Nach den jüngsten Erfolgen beim Gold Cup in den USA strotzen die karibischen "Reggae Boyz" vor Selbstbewusstsein. Für die anstehenden Spiele gegen Nicaragua sieht Trainer Winnie Schäfer sein Team nun in der Favoritenrolle. mehr

Der gesunde Dienstag

Die erste Schwangerschaft mit Mitte 30, das ist heutzutage nichts Ungewöhnliches mehr. mehr

Haustiere und Tierpensionen

Das Haustier im Urlaub mitzunehmen, geht nicht immer. Wer keinen Urlaubssitter für sein Haustier hat, kann dank Tierpensionen trotzdem beruhigt in die Ferien starten. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Im Münchner NSU-Prozess ist ein früherer Anführer der Thüringer Neonaziszene als Zeuge geladen. Foto: Martin Schutt/Illustration

Früherer Thüringer Neonazi-Anführer sagt im NSU-Prozess aus

Im Münchner NSU-Prozess ist heute ein früherer Anführer der Thüringer Neonaziszene als Zeuge geladen. Er hatte sich bei einer früheren Vernehmung als Führungsfigur des "Thüringer Heimatschutzes" bezeichnet.  mehr

Fiktive Verschlüsselung heißt diese Collage. Superrechner sind auf große Datenmengen angewiesen, um daraus Schlüsse ziehen zu können.

Boss oder Butler

Sprachen verstehen, vor Krankheit warnen, Mobilität optimieren, Energie sparen: Die Informationstechnik regelt den Alltag. Und die Menschen? Länger leben, kürzer arbeiten. Klingt gut. Was ist der Preis dafür? mehr

 

Leitartikel · HASSBÜRGER: Auf Konfrontation

Von Elisabeth Zoll Es war ein leiser Satz: "Danke denen, die auch vor Ort Hass zu ertragen haben." Bundeskanzlerin Angela Merkel formulierte ihn in Heidenau. Doch er galt nicht nur dem Bürgermeister der Stadt. Hass ist inzwischen ein weitverbreitetes Phänomen. mehr

Daumen hoch für eine weitere Amtszeit: VW-Chef Martin Winterkorn kann sich darauf freuen, dass der Aufsichtsrat seinen Vertrag bis Ende 2018 verlängern wird.

Verlängerung für VW-Chef

Martin Winterkorn sitzt bei Volkswagen vorerst wieder fest im Sattel. Den Machtkampf mit dem einstigen Aufsichtsratschef Piëch hat der Konzernlenker überstanden - jetzt soll sein Vertrag verlängert werden. mehr

Falls es nicht aufgefallen sein sollte: Google hat ein neues Logo.

Google schreibt sich schlichter und bunter

. Die weltweit größte Suchmaschine Google gibt sich ein neues Logo mit schlichteren Buchstaben. mehr

Fälscher machen vor kaum was Halt: Diese Glühbirne zum Beispiel sieht unauffällig aus, wurde aber vom Zoll als Plagiat beschlagnahmt.

Markenpiraten kapern auch das Internet

Der Online-Handel ist ein Paradies für Markenfälscher - und Deutschland gilt als ihr Hauptabsatzweg. Selbst seriöse Marktplätze sind nicht immer vor den dreisten Nachahmungen gefeit. mehr

Mallorca - hier die Kathedrale der Heiligen Maria in Palma - sei auch im Herbst und Winter ein lohnendes Reiseziel, wirbt die neue Regierung.

Rekordandrang auf Mallorca

Im Sommer zu voll, im Winter zu leer: Mallorcas neue Regierung sucht nach Wegen, um die Touristenmassen besser über das gesamte Jahr zu verteilen. Bisher waren diese Versuche wenig erfolgreich. mehr

Marianne Sägebrecht reicht ihre Rente nicht.

Leute im Blick vom 3. September 2015

David Bowie Der Rock-Sänger David Bowie (68) hat ein neues Betätigungsfeld entdeckt: Er wird Lieder für ein Sponge-Bob-Musical komponieren. Das hat das Oriental Theatre in Chicago mitgeteilt. Dort soll das Musical im Juni kommenden Jahres Premiere haben. mehr

Der Bilderbuchstart der Sojus - fotografiert durch eine Luke.

Lego an Bord

Ein Sojus-Raumschiff mit drei Astronauten - und 26 Lego-Figuren - ist gestern zur Internationalen Raumstation ISS gestartet. Die Sojus-Rakete hob planmäßig um 10.37 Uhr Ortszeit (6.37 Uhr MESZ) vom russischen Weltraumbahnhof Baikonur in der kasachischen Steppe ab. mehr

Das Berliner Ensemble setzt ein Zeichen gegen Fremdenhass.

Notizen vom 3. September 2015

Flagge gezeigt Das Berliner Ensemble setzt ein Zeichen gegen Fremdenhass. "Wo Häuser brennen, brennen auch Menschen", steht als Mahnung frei nach Heinrich Heine auf der neuen Fahne auf dem Theaterdach. mehr

Giovanna Casolla (Mitte) und Rubens Pelizzari (rechts) in Angelo Bertinis "Turandot"-Inszenierung beim Puccini-Festival in Torre del Lago.

Opern sehen, wo sie einst entstanden

Puccini-Opern dort erleben, wo sie der Meister einst komponiert hat: Das Puccini-Festival in Torre del Lago machts möglich und fesselte heuer mit "Tosca", "Turandot" , "Madame Butterfly" und "Trittico". mehr

Rapper Sido im Interview: "Ich bin sehr demütig, aber auch größenwahnsinnig."

Interview mit Sido: Zwischen Demut und Größenwahn

Mit seinem Album „VI“ geht Sido neue Wege, rappt Klartext zu aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen und schaut auch über den deutschen Tellerrand hinaus. Der Höhenflug des Berliners sollte ungebremst weitergehen. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Feuerwehrleute kämpfen gegen einen Brand in einer Lagerhalle im nordfriesischen Reußenköge in Schleswig-Holstein. In der rund 3.000 Quadratmeter großen Halle wurden Stroh, Maschinen und Treibstoffe vollkommen vernichtet. Foto: Sebastian Iwersen