Schwäbisch Hall:

Nebel

Nebel
24°C/13°C

Messerattacke im Seniorenheim

Ein Brummifahrer, der keinen Führerschein hatte, ging am Freitagnachmittag der Autobahnpolizei bei einer Kontrolle ins Netz. Foto: Fotolia

Schrozberg Ein betrunkener 71-Jähriger hat am Montagnachmittag, kurz nach 17 Uhr, in einem Seniorenheim in Schrozberg einen 74-Jähriger mit einem Messer attackiert.
mehr

"Wir wurden instrumentalisiert" - Haller Stadtwerke im Streit mit Stadt Bergisch-Gladbach

Schwäbisch Hall/Köln Die Haller Stadtwerke fühlen sich missbraucht: Sie seien bei einem Vergabeverfahren von Bergisch-Gladbach als "Preismacher" eingesetzt worden, sagt der Sprecher. Die Stadt bei Köln weist die Vorwürfe zurück.
mehr

24 Stunden Blitzmarathon im Landkreis: An diesen 15 Stellen wird geblitzt

Aufgepasst: Am Donnerstag wird im HT-Land fleißig kontrolliert.

Landkreis Aufgepasst: Beim Blitzmarathon am Donnerstag wird an 15 Stellen auch im Landkreis Schwäbisch Hall kontrolliert.
mehr

Schaffitzel gestaltet Naturerlebnispark im Bergischen Land

So sollen Turm und Baumwipfelpfad nach ihrer Fertigstellung im Juni 2015 aussehen.

Schwäbisch Hall/Waldbröl Seit acht Wochen arbeitet Schaffitzel an einem weiteren Großauftrag. Beim Haller Holzbau-Spezialisten entstehen derzeit die Zeichnungen für den Baumwipfelpfad des Naturerlebnisparks "Panarbora".
mehr

Unterwöhrd: Neu verlegte Rasenflächen nach Renaissance-Markt zerstört

Tiefes Geläuf auf dem Unterwöhrd: Vor Wochen erst wurde in diesem Bereich neues Gras eingesetzt. Das ist nach dem Renaissancemarkt zerstört.

Schwäbisch Hall Die Stadt hat im Sommer neuen Rasen auf dem Unterwöhrd verlegen lassen. Der Zeitpunkt vor dem Renaissance-Markt war ungünstig gewählt, wie sich jetzt herausstellt. Vom frischen Grün ist kaum etwas übrig.
mehr

Fast alle Lehrer bleiben: Grün-Rot will bis 2016 weniger Stellen streichen

Stuttgart Kehrtwende: Das Land streicht 2015 gar keine und 2016 nur 400 Lehrerstellen. Ursprünglich sollten 3570 Stellen nicht wieder besetzt werden. Mit Kommentar von Bettina Wieselmann: Willkommener Beifall.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Anmelden und verlieben - So funktioniert's

Singlemagazin Herzle bringt die Region zusammen. mehr

Der Haller Nico Nierichlo (links) im Dress der Sportfreunde.

Uefa-Regions-Cup: Nico Nierichlo steht im Auswahlkader

Im 18-Mann-Kader für den Uefa-Regions-Cup in der Slowakei steht ein Haller: Nico Nierichlo wurde nach 2012 bereits zum zweiten Mal nominiert. mehr

Mit 1,98 Promille vor der Polizei geflüchtet

Vermutlich zu viel Alkohol hatte ein 65-jährige Fahrer eines Daimler-Benz in der Nacht zum Montag getrunken, ehe er sich ans Steuer setzte ... mehr

Auf der Neuen Reifensteige ereignete sich am Donnerstagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall. Die Hintergründe sind noch unklar. Der nicht identifizierte Fahrer eines Mazdas wurde tot aus dem Auto geborgen.

Unfall auf der Neuen Reifensteige: 19-Jähriger begeht vermutlich Selbsttötung

Auf der Neuen Reifensteige hat sich am Donnerstag ein schwerer Unfall ereignet. Die Polizei geht von Selbsttötung aus. mehr

Am Kreisverkehr Daimlerstraße/ Im Buchhorn (von links): Claus Zech (Geschäftsführer Autohaus Zech), Bernd und Franz Schaupp (gaben für Kreisel Teil ihres Grundstücks ab), OB Hermann-Josef Pelgrim, Bürgermeister Wolfgang Binnig, Ingenieur Volker Mörgenthaler, Karl Lang (Vorsitzender Handels- und Gewerbeverein Michelfeld), Hans Wagner (Polier der bauausführenden Firma Wolff und Müller).

Kreisverkehre im Handelszentrum West und in der Kerz freigegeben

Freie Fahrt im Haller Handelszentrum West und in der Michelfelder Kerz: Am Montagnachmittag haben die Oberbürgermeister Pelgrim und Bürgermeister Binnig zwei Kreisverkehre offiziell freigegeben. mehr

Johannes Julius Mohn spielt einen Verletzten, der vor seinem verrückt gewordenen Auto geflohen ist. Mit Kunstblut soll die Szene dramatischer wirken. Silas Fürstenberger filmt mit einer EOS 5D Mark III. Damit der Wind den Ton in der Aufnahme nicht stört, trägt das Mikro eine sogenannte Dead Cat. Privatfotos

Kunstblut schmeckt nach Erdbeere

Vor ihren Dreharbeiten hatten die beiden Haller nie bemerkt, dass über Sulzdorf so viele Flugzeuge fliegen. Die sind schlecht für den Ton. Die beiden sind noch auf andere Pannen gestoßen. Der Spaß kam später. mehr

Zigarettenautomat aufgebrochen

Übers Wochenende wurde nach Angaben der Polizei in der Stegwiesenstraße in Untersontheim ein Zigarettenautomat gewaltsam geöffnet. mehr

Zwei Lkw-Unfälle auf der A6

Ein verletzter Lkw-Fahrer sowie ein Sachschaden von mindestens 26.000 Euro sind die Folgen zweier Auffahrunfälle am Montag auf der BAB A 6 zwischen den Anschlussstellen Neuenstein und Öhringen. mehr

Gänge verwechselt, gegen Baum geprallt

Eine 67-jährige Mercedes-Fahrerin hat beim Ausparken den Rückwärtsgang mit dem ersten Gang verwechselt. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Lärm und Baudreck in Temmenhausen

Zwischen den Bahnhöfen - Temmenhausen

Verkehr, Lärm, Dreck. Einige Bewohner Temmenhausens sind nicht begeistert vom Baustellenverkehr, den die Bahn-Neubaustrecke zwischen Wendlingen und Ulm mit sich bringt. Teil sieben unseres Multimedia-Projektes "Zwischen den Bahnhöfen". mehr

Anzeigen und Prospekte
  • Grillen Haller Tagblatt 2014
  • Hohenlohe Trends
  • Wohnen Plus
  • Zu Recht finden
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Die Crailsheimer (blaues Trikot) zeigen gute Frühform.

Crailsheim Merlins fegen USK Prag vom Parkett

Gelungenes Heimturnier mit vielen Highlights: Die Merlins gewinnen 88:66 gegen Ehingen und 88:55 gegen USK Prag aus Tschechien. mehr

Luis Neff (Mitte) tritt frech und selbstbewusst in der ersten Runde im Sprint an und behauptet als Außenseiter die Führung gegen die Favoriten. Im zweiten Umlauf können diese sich doch noch durchsetzen.

Louis Wolf knallt im letzten Lauf in Absperrung

Der erst 17-jährige Luis Neff (U19) ärgert im Eliminator-Sprint den deutschen Meister Simon Stiebjahn und den Sprint-Vizeweltmeister Emil Lindgren aus Schweden. Philipp Bertsch (U23) wird Achter. mehr

Stefan Aigner bleibt bis 2018 bei der Frankfurter Eintracht. Foto: Peter Steffen

Aigner verlängert Vertrag in Frankfurt

Stefan Aigner hat seinen Vertrag beim Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt bis zum 30. Juni 2018 verlängert. Dies teilte der Club mit. Aigners Kontrakt lief ursprünglich bis 2015. mehr

Ciro Immobile (r) jubelt nach seinem ersten Champions-League-Treffer für den BVB. Foto: Federico Gambarini

Befreiendes Tor: BVB feiert Neuzugang Immobile

Bei seiner Auswechslung in der 86. Minute bebte das Stadion. Erstmals seit seinem Wechsel von Turin nach Dortmund wurde Ciro Immobile von den BVB-Fans lautstark gefeiert. mehr

Jobs aus der Region

17.09. Reinigungskräfte (m/w)
KABOCLEAN GmbH & Co. KG, Schwäbisch Hall

15.09. Java Developer (m/w)
Schwäbisch Hall Kreditservice AG, Schwäbisch Hall

13.09. Mitarbeiter/-in Versandabteilung
WERINOX-Edelstahltechnik GmbH, Schwäbisch Hall-Sulzdorf

Radeln, wandern oder Bahn fahren

Beim Aktionstag stehen wieder viele Ausflugsmöglichkeiten auf dem Programm. mehr

Der gesunde Dienstag

Arbeiten am Computer, lange Autofahrten, dazu kommt meist noch zu wenig Bewegung: Da lassen Rückenbeschwerden nicht lange auf sich warten. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Im Rahmen des "Blitzmarathon" macht die Polizei bundesweit Jagd auf Temposünder. Foto: Ronald Wittek/Archiv

Polizei bläst zur zweiten bundesweiten Jagd auf Temposünder

Die Radargeräte und Laserpistolen sind justiert - die Polizei bläst erneut zur bundesweiten Jagd auf Temposünder. Mehr als 13 000 Polizisten werden ab Donnerstagmorgen beim zweiten bundesweiten "Blitz-Marathon" im Einsatz sein. mehr

US-Präsident Obama will Tausende Soldaten schicken, um das Virus zu bekämpfen. Foto: Hyosub Shin

Obama ruft zum Handeln in Ebola-Krise auf

US-Präsident Barack Obama hat die Weltgemeinschaft mit eindringlichen Worten auf den Kampf gegen Ebola eingeschworen. mehr

Erschöpft: Ein ukrainischer Soldat nahe der Stadt Gorlovka. Foto: Roman Pilipey

Widerstand gegen Sonderstatus für Ostukraine

Nach der überraschenden Verabschiedung eines Sonderstatus für die Ostukraine haben mehrere ukrainische Abgeordnete eine Rücknahme des Gesetzes gefordert. mehr

Optimistisch: Der frühere Arcandor-Chef Thomas Middelhoff im Landgericht in Essen. Foto: Matthias Balk/Archiv

Middelhoff optimistisch nach Schlappe für Sal. Oppenheim

Nach einer Schlappe der Bank Sal. Oppenheim in einem Klageverfahren hofft Ex-Arcandor-Chef Thomas Middelhoff auf die Rückerstattung von Millionen. mehr

Phantomrenten haben Griechenland Milliarden gekostet. Foto: Arno Burgi

Athen hat die letzten "Phantomrenten" gekappt

Nach zweijährigen intensiven Kontrollen hat das griechische Finanzministerium die Auszahlung Tausender illegal ausgezahlter Renten und Pensionen gestoppt. Die Phantom-Renten haben den griechischen Staat in den vergangenen 15 Jahren fast fünf Milliarden Euro gekostet. mehr

Sony rechnet mit einem drastisch höheren Verlust wegen Problemen im Smartphone-Geschäft. Foto: Christoph Schmidt/Archiv

Mieses Smartphone-Geschäft bringt Sony in Schwierigkeiten

Sony hat eine neue Baustelle. Kaum trägt die jahrelange Sanierung der Elektronik-Sparte Früchte, schon wird das Smartphone-Geschäft zum nächsten Problemfall. Der Druck auf Konzernchef Kazuo Hirai steigt. mehr

46-jähriger Bar-Mitarbeiter soll Franzosen angeschossen haben

Nach einem Schuss auf einen 23-jährigen Franzosen wird ein Angestellter einer Bar im badischen Kehl (Ortenaukreis) schwer belastet. Der 46 Jahre alte Tatverdächtige bestreitet allerdings, bei einer Auseinandersetzung in der Nacht zum Samstag am Hinterausgang mehr

Christina Obergföll steigt wieder in Training ein. Foto: Michael Kappeler/Archiv

Speerwurf-Weltmeisterin Obergföll steigt im Oktober ins Training ein

Speerwurf-Weltmeisterin Christina Obergföll will nach ihrer Babypause im Oktober wieder das Training aufnehmen. Die 32-Jährige, die im Juni Sohn Marlon zur Welt gebracht hatte, will sich an der Tschechin Barbora Spotakova orientieren, die im August in Zürich nach ihrer Auszeit EM-Gold holte. mehr

Die Sonderkommission "Bach" besteht aus 50 Beamten. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Polizei geht im Fall Armani mehr als 900 Hinweisen nach

Knapp zwei Monate nach dem gewaltsamen Tod des acht Jahre alten Armani in Freiburg hält die Polizei an der Größe ihres Ermittlungsteams fest. Die nach der Tat gegründete Sonderkommission "Bach" arbeite unverändert mit 50 Beamten, sagte ein mehr

Udo Jürgens vergleicht das Leben als ein Geschenk mit Rückgaberecht. Foto: Christian Charisius

Udo Jürgens ist "Darwinist" und für Sterbehilfe

Udo Jürgens (79) hat eine Patientenverfügung und wäre im Falle eines Falles für Sterbehilfe. "Alles, was man vorsorglich tun kann, habe ich gemacht", sagte er der Zeitschrift "Hörzu" (Freitag). Freiheit sei nur dann Freiheit, "wenn wir selbst entscheiden können, was wir wollen". mehr

Anne-Sophie Mutter lässt sich auf der Bühne kaum von Kindern aus der Ruhe bringen. Foto: Patrick Seeger

Anne-Sophie Mutter: Lieber Babys als hustende Erwachsene

Stargeigerin Anne-Sophie Mutter (51) findet Kinder im Konzertsaal besser als laute Erwachsene. "Bei meinen Auftritten in Osteuropa sehe ich viele Großmütter mit ihren Enkeln im Konzert sitzen", sagte die Geigerin der Zeitschrift "Eltern". mehr

Heino Ferch soll Fritz Lang verkörpern. Foto: Daniel Bockwoldt

Heino Ferch spielt "Metropolis"-Schöpfer Fritz Lang

Heino Ferch (51) spielt die Titelrolle in der Filmbiografie "Fritz Lang - Der Andere in uns". Die Dreharbeiten für den Film über den Schöpfer von Kinoklassikern wie "Metropolis" und "M" starteten jetzt in Düsseldorf, wie die Filmagentur Werner PR am Mittwoch mitteilte. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Silberstreif: Ein Verkehrsflugzeug zieht seine Bahn über der Stadt Friedrichsdorf am Taunus. Foto: Frank Rumpenhorst