Schwäbisch Hall:

bedeckt

bedeckt
3°C/1°C

Stau auf der Westumgehung - LKW verunglückt

Der Mercedes-LKW gestern kurz nach dem Unfall. Die Polizei rückt im Schneeregen an und richtet eine Vollsperrung ein. Die Bergungsarbeiten nehmen etwa eine Stunde in Anspruch.

Schwäbisch Hall Weil ein Mann am gestrigen Montagvormittag die Kontrolle über seinen Sattelzug verlor, staute sich der Verkehr auf der Westumgehung.
mehr

Hall bezieht zu Freihandelsabkommen Stellung: Belange der Kommunen beachten

Schwäbisch Hall Schränkt das geplante Freihandelsabkommen Handlungsmöglichkeiten der Kommunen ein? Falls das so ist, will sich die Stadt Hall dagegen wehren, beschließt der Finanz- und Verwaltungsausschuss am Montag.
mehr

Tobias Wacker ist ein Glücksbringer

Unsere Redakteurin Verena Bufler war einen Tag lang mit einem Schornsteinfegermeister unterwegs. Das Bild zeigt Tobias Wacker auf dem Dachboden eines Hauses im Hergershof.

Schwäbisch Hall/Region Dichter, schwarzer Rauch steigt aus dem Schornstein des Einfamilienhauses in Herdtlingshagen in den Himmel. Der Hausbesitzer lehnt mit dem Rücken an einer Scheune und beobachtet die Szene.
mehr

Neubau für Flüchtlinge sorgt für Diskussion: "Es sind keine bösen Menschen"

n der Landesaufnahmestelle in Karlsruhe werden Kinder in Deutsch unterrichtet. Die Einrichtung dort ist für 930 Personen ausgelegt - aber völlig überlastet. In Hall sollen mit dem Neubau zusätzliche Kapazitäten geschaffen werden.

Schwäbisch Hall Das Land will im Haller Westen eine Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge bauen. Das sorgt im Internet für heftige Reaktionen. Die Sprecher der Haller Gemeinderatsfraktionen begrüßen das Vorhaben.
mehr

Pilot hantierte am Bugrad

Auf diesem Foto ist deutlich zu sehen, was Pilot Wolfgang Dallach kurz vor dem Absturz über Rechberghausen getan hat: Er hantierte mit der roten Teleskopstange in der Bildmitte, die normalerweise unter einer großen Abdeckung im Boden verborgen ist. Sie wird benötigt, um das Bugrad von Hand auszufahren.

Rechberghausen Ein NWZ-Foto zeigt: Es gibt ein ganz klares Indiz dafür, dass Kunstflieger Wolfgang Dallach über Rechberghausen am Bugrad hantierte.
mehr

26 Kommunen beteiligen sich am Biosphärengebiet Südschwarzwald

Freiburg Nach jahrelangen Diskussionen ist die Entscheidung gefallen: Ein Teil des Südschwarzwalds wird Biosphärengebiet. 26 Kommunen machen mit. Bis Ende des Jahres soll die Verordnung unterschrieben sein.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Johannes van Bergen tritt als Stadtwerkechef ab, den Job an der Spitze der SBE wird er nicht so schnell los.

Stadtwerke: Hall gewinnt dritten Prozess

Die Stadtwerke Uelzen fordern aus dem Ukrainegeschäft, an dem die Stadtwerke Hall beteiligt sind, Millionensummen. Die Haller erzielen einen Teilerfolg. mehr

Um das Projekt "Beginenhaus in Hall" vorzustellen, gab es in der vergangenen Woche einen Pressetermin mit Cäcilia Schukow, Gertrud Schön, Bettina Wilhelm, Andreas Maisch, Barbara Anhalt und Ingrid Gerth (von links).

Frauen-WG sucht Verstärkung - Architekturbüro bereits beauftragt

Noch steckt das Vorhaben in den Kinderschuhen, doch mehrere ambitionierte Frauen setzen derzeit alles daran, es bald zu realisieren: In Hessental soll nach dem Modell in Tübingen ein Beginenhaus entstehen. mehr

Gestern, 19.30 Uhr: Ein Abschleppfahrzeug steht bereit, um das defekte Auto zu bergen. Im Anschluss soll der Bus aus dem Straßengraben gezogen werden. Polizisten haben die Unfallstelle gesichert. Foto: Viktor Taschner

Bus rutscht in Straßengraben - 35 Fahrgäste gehen zu Fuß nach Ilshofen

Bilanz: Ein leicht verletzter Autofahrer und ein Sachschaden von zirka 8000 Euro. Wegen eines Unfalls und der Räumungsarbeiten gestern Abend ist die Straße zwischen Wolpertshausen und Ilshofen gesperrt. mehr

Etwas perplex hält Marc, der erste "Freiwillige" am Freitagabend, eine Karte hoch, auf der der Begriff "Waffe" steht. Thorsten Havener hat erraten, wo Marc diese zuvor an seinem Körper versteckt hatte.

Thorsten Havener: Der Mann, der in Köpfe schaut

Menschen können keine Gedanken lesen. Das klappt höchstens im Science-Fiction-Film. Einer scheint es allerdings zu können, wie er am Freitagabend im Neubau-Saal bewiesen hat - Thorsten Havener. mehr

Die vier Straßenmeistereien im Landkreis sind für den nächsten Schnee gerüstet. Nach den heftigen Schneefällen Ende Dezember sind die Salzlager wieder aufgefüllt worden. Archivfoto: Thumilan Selvakumaran

Der nächste Schnee kann kommen: Straßenmeistereien sind gut vorbereitet

Es schneit wieder: Nach dem heftigen Schneefall Ende Dezember haben die Straßenmeistereien im Kreis aber noch genügend Salz in den Silos. Auch organisatorisch sind sie auf neuen Schnee vorbereitet. mehr

Die Coverband Shark bringt die Weinbrennerhalle in Untermünkheim wieder zum Rocken. Fotos: Isabelle Färber Infos rund um die närrische Zeit in unserem Dossier: www.swp.de/schwaebisch_hall/fasnet_2015./

Untermünkheim startet in die fünfte Jahreszeit

In der Weinbrennerhalle haben sich am Samstag rund 1500 Gäste zum Tura-Fasching eingefunden. Bis in den Morgen tanzten sie zur Musik der Gruppe Shark. Der Tura-Fasching feiert 50-jähriges Bestehen. mehr

Exhibitionist unterwegs

Ein Unbekannter hat in Eppingen vor einer Frau sein Geschlechtsteil entblößt und daran herumgespielt. mehr

Bekifft am Steur

Die Polizei hat auf der A6 ein Auto gestoppt. Als der Fahrer das Fenster öffnete, stieg den Fahndern sofort Marihuana-Geruch in die Nase ... mehr

Verschollener Opa soll endlich aufgetaucht sein

Eine 85-Jährige hat am Donnerstag in der Wohnung ihrer verstorbenen Schwester den Anruf einer ihr unbekannten Frau entgegen genommen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Nächste Ausfahrt…

Mauerfall

Vier Reporter der Märkischen Oderzeitung und der SÜDWEST PRESSE sind 25 Jahre nach dem Mauerfall die Europastraße 30 entlanggefahren – einmal quer durch Deutschland. Ein Team fuhr im Westen los, eines im Osten. Unterwegs haben sie Geschichten gesammelt: Über den Herbst 1989, den Stand der Einheit und das Leben an Grenzen. Unser Multimedia-Projekt nimmt Sie mit. mehr

Anzeigen und Prospekte
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Torwart gegen Torwart im Siebenmeterschießen der Bambini: Steinbachs Yannis Simoneck schießt, Michel Krockenberger von der SSV hält.

Wenn der Ball das Tor nicht erreicht

Mit 122 Mannschaften geht das zweite Wochenende des HT-Cups über die Bühne. Bei den F-Junioren dominiert die TSG Hofherrnweiler. Die Bambini haben beim Siebenmeterschießen Mühe mit dem schweren Futsal. mehr

Julia Belschner rennt auf Rang fünf

Den zweiten Zeitlauf über 800 Meter hat Julia Belschner von der TSG Schwäbisch Hall bei den baden-württembergischen Hallenmeisterschaften im Sindelfinger Glaspalast gewonnen - und das mit fast drei Sekunden Vorsprung auf Maike Alt (LG Brenztal). mehr

Der gesunde Dienstag

Das rauschende Fest ist vorbei – zum neuen Jahr geht es für viele Menschen mit besten Vorsätzen an die Pfunde. mehr

Über die Maßen – muss nicht sein

Der Bauch ist eine der sensibelsten Zonen im menschlichen Körper. Viele hören nicht auf ihn. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Zwei Verletzte bei Kollision auf Glatteis

Eine 40 Jahre alte Autofahrerin ist wegen eisglatter Straßen in Illerrieden (Alb-Donau-Kreis) gegen ein entgegenkommendes Fahrzeug geschleudert und schwer verletzt worden. Die Frau wurde dabei in ihrem Wagen eingeklemmt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. mehr

Antifa-Anhänger hatten einen Beamten leicht verletzt. Foto: Daniel Naupold

Drei Festnahmen nach Anti-Pegida-Demo

Nach einer Demo gegen die islamkritische Pegida-Bewegung in Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) sind drei Tatverdächtige festgenommen worden. Anhänger der Gruppierung Antifa hatten einen Beamten leicht verletzt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. mehr

Verkehrschaos hielt sich in Grenzen. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Winterwetter sorgt für glatte Straßen

Das Winterwetter hat in der Nacht zum Dienstag im Schwarzwald zu schneeglatten Fahrbahnen geführt. Jedoch hielt sich das Verkehrschaos im Land am Morgen in Grenzen, sagte ein Sprecher des Lagezentrums beim Innenministerium in Stuttgart. Auf ansteigenden Strecken seien vereinzelt Lastwagen liegengeblieben. mehr

Ralf Thomas (rechts) mit einem Mitarbeiter am Pult der Verkehrsleitzentrale in Stuttgart. Über die Monitore erhalten sie in Echtzeit einen Überblick über die Situation an neuralgischen Verkehrspunkten.

Wie die Spezialisten den Verkehr der Landeshauptstadt steuern

Die Stuttgarter Verkehrsleitzentrale hat die Straßen der Landeshauptstadt fest im Griff. Bei Unfällen oder Baustellen wird nachjustiert. Doch das geht nur dann reibungslos, wenn auch die Autofahrer mitziehen. mehr

Expertinnen: Maria Kohl, Martina Froesch, Kim Schiklang.

Selbstbestimmung statt Therapiezwang im Umgang mit Transsexuellen

Der rechtliche und medizinische Umgang mit Transsexuellen muss verbessert werden. Das fordern Ärzte, Therapeuten und Juristen eines Workshops. mehr

Kofferleichen: Prozess beginnt

Fast ein Dreivierteljahr nach dem Fund von zwei Leichen in Koffern muss sich ein 48-Jähriger von kommendem Montag an vor dem Landgericht Stuttgart verantworten. mehr

Argentiniens Präsidentin, Cristina Fernández de Kirchner, geht in die Offensive. Foto: Presidency

Nach Nisman-Tod: Kirchner will Argentiniens Geheimdienste reformieren

Rund eine Woche nach dem mysteriösen Tod des Staatsanwaltes Alberto Nisman hat Argentiniens Staatschefin Cristina Fernández de Kirchner eine grundlegende Reform der Geheimdienste angekündigt. mehr

Doppelt hält besser? Einen polnischen Führerschein und einen deutschen Führerschein zeigt dieser Autofahrer. Foto: Patrick Pleul

Autoclub fordert zentrales europäisches Führerschein-Register

Automobilclubs pochen auf einheitliche europäische Standards bei der Vergabe von Führerscheinen. mehr

In New York stehen die Zeichen grad auf tiefsten Winter. Foto: Justin Lane

Unwetter "Juno" legt mit Schnee US-Ostküste lahm

Mit zunächst weniger Schnee als erwartet hat die Unwetterfront "Juno" die Ostküste der USA lahmgelegt. New York wurde in eine weiße Parklandschaft verwandelt. Fahrverbote sorgten in der Weltmetropole für ungewöhnliche Ruhe. mehr

Dem Bundesgerichtshof in Karlsruhe lag eine Klage der Schutzgemeinschaft für Bankkunden vor. Foto: Uli Deck

Urteil zu Bankgebühren für Schalterleistungen erwartet

Der Bundesgerichtshof (BGH) will heute entscheiden, ob Banken Extragebühren für Barzahlungen am Schalter verlangen dürfen. Dem Gericht liegt die Klage der Schutzgemeinschaft für Bankkunden vor. mehr

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble am Montag beim Start des Treffens in der belgischen Hauptstadt. Foto: Olivier Hoslet

EU-Finanzminister sprechen über neue Ukraine-Hilfen

Die EU-Finanzminister beraten heute in Brüssel über neue Milliarden-Hilfen für die pleitebedrohte Ukraine. Die EU-Kommission hatte vorgeschlagen, der Regierung in Kiew weitere 1,8 Milliarden Euro zur Verfügung zu stellen. mehr

Aktionäre auf dem Weg zu einer Siemens-Hauptversammlung. Foto: Peter Kneffel/Archiv

Siemens lädt zur Hauptversammlung

Siemens-Chef Joe Kaeser muss sich heute auf der Hauptversammlung auf kritische Fragen der Aktionäre einstellen. Im Fokus dürfte die Milliarden-Übernahme des US-Kompressorenherstellers Dresser-Rand stehen, die angesichts der Talfahrt der Ölpreise bei Investoren in der Kritik steht. mehr

Für ein weltoffenes Dresden: Herbert Grönemeyer steht mit zahlreichen anderen Künstlern auf der Bühne. Foto: Sebastian Kahnert

Konzert statt Demo: Dresden zeigt sich bunt

Mehr als ein Dutzend Künstler und Bands haben sich bei einem Gratiskonzert in der Pegida-Hochburg Dresden für Toleranz und Weltoffenheit eingesetzt. mehr

Eines der Selfies aus Kim Kardashians Super-Bowl-Spot

Kim Kardashians Selfies erobern den Super Bowl

Am Sonntag werden Millionen von Amerikanern vor den Fernsehgeräten sitzen und sich den Super Bowl ansehen - und Kim Kardashian. Die hat ihre berühmten Selfies nämlich in einem Werbespot untergebracht, der zu dem Großereignis ausgestrahlt wird...

mehr

Rolf feiert sein Debüt bei der Dschungelprüfung

Fünf-Sterne-Menü á la Rolfe

Wie die sieben Zwerge hausen sie in aller Eintracht zusammen in dem großen Wald: Nachdem Sara raus ist, hat sich nicht viel verändert im Camp. Neu ist allerdings, dass es mal wieder was zu beißen gibt. Rolfe hat in der Prüfung fünf Sterne geholt. mehr

Tom Cruise bei einer Veranstaltung in London

"Mission: Impossible 5" kommt schon im Sommer

Agent Ethan Hunt alias Tom Cruise wird schon früher auf die Leinwand zurückkehren als geplant: "Mission: Impossible 5" läuft statt Weihnachten in den USA schon ab Ende Juli.

mehr

Inspektor Robert Lewis (Kevin Whately)

TV-Tipps am Dienstag

Auf ZDFneo führen die Ermittlungen von Inspektor Lewis zu einem arroganten Psychiater, während in Sat.1 ein Roboter eigene Gefühle entwickelt und im Ersten eine Iranerin Schwester Felicitas um Hilfe bittet.

mehr

Mons hat den Charme einer alten Industriestadt.

Europäische Kulturhauptstadt Mons und ihr Auftakt mit Vincent van Gogh

Hier war er ganz unten: Vincent van Gogh erlebte in der belgischen Bergbauregion seine schlimmste Zeit - und wurde zum Maler. Die Europäische Kulturhauptstadt Mons feiert nun die "Geburt eines Künstlers". mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Scherenschnitt im Steigflug: Eine Krähe vor dem winter-weißen Himmel von Bamberg in Bayern. Foto: David Ebener