Schwäbisch Hall:

Schneeschauer

Schneeschauer
4°C/-1°C

topaufmacher

Gipfeltreffen der Weltmarktführer

Schwäbisch Hall Das Gipfeltreffen der Weltmarktführer vom 27. bis 29. Januar. weiter lesen

Zwölf Unfälle in den Morgenstunden

Unfall Rote Steige.

Schwäbisch Hall Im Landkreis Schwäbisch Hall hat es in den frühen Morgenstunden insgesamt zwölf Mal gekracht.
mehr

Familie Leidig gibt Geschäft auf: Kiosk am Bahnhof Hessental schließt Ende Februar

Richard Leidig (77) vor dem Kiosk am Hessentaler Bahnhof. Am 28. Februar will er das Geschäft das letzte Mal öffnen.

Schwäbisch Hall Am Ende ist die Konkurrenz zu groß: Familie Leidig schließt ihren Kiosk am Bahnhof Hessental, der 85 Jahre in Familienbesitz war. Unstimmigkeiten mit der Deutschen Bahn haben ihren Anteil daran.
mehr

Kein Widerspruch bei Aussagen - Fall Henry B. abgeschlossen

Obersontheim Ein Video, in dem die Polizei über den Tod des Obersontheimers Henry B. berichtet, hat Verwirrung ausgelöst. Der Pressesprecher stellt klar: Es steht in keinem Widerspruch zu den Aussagen des Sportheimwirts. Obersontheim.
mehr

"Wenn im Hochhaus, dann oben": Elfriede Haas lebt glücklich im zehnten Stock

Wo Haller zukünftig wohnen, will das HALLER TAGBLATT in einer Serie im Jahresverlauf 2015 klären. Im Januar haben unsere Redakteure Tobias Würth und Verena Bufler Elfriede Haas (92) besucht und mit ihr über ihre Wohnsituation gesprochen. Sie genießt den Ausblick in einem Hochhaus vom zehnten Stock im Hagenbacher Ring.

Schwäbisch Hall "Ich wollte nie in einem Hochhaus wohnen", sagte Elfriede Haas (92) einst. Nun lebt sie seit neun Jahren in dem einzigen bewohnbaren Hochhaus Schwäbisch Halls. Heute schwört sie auf diese Form des Wohnens.
mehr

Sicherheitslücke: Millionen BMW ließen sich per Mobilfunk öffnen

Autos von BMW ließen sich per Mobilfunk öffnen.

München Vernetzte Autos sind bei BMW keine Zukunftsmusik. Die Münchner Nobelmarke bietet seit langem das System ConnectedDrive. Nun hat der ADAC eine Sicherheitslücke entdeckt: Die Autos ließen sich per Mobilfunk öffnen. Der Hersteller hat bereits reagiert.
mehr

Kölner Karneval gesteht nach "Charlie-Hebdo"-Stopp Fehler ein

Die undatierte Grafik zeigt in Köln das Siegermotiv für den Karnevalswagen zum Thema Meinungsfreiheit: "Foto: Festkomitee Kölner Karneval

Köln Nach dem Stopp des "Charlie-Hebdo"-Wagens hat das Festkomitee Kölner Karneval Fehler eingestanden.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Letzter Tag beim Gipfeltreffen der Weltmarktführer. Im Bild: DM-Gründer Götz Werner.

DM-Gründer zündet Feuerwerk seiner Erkenntnisse

Das Feuerwerk seiner Erkenntnisse hat Götz Werner am Donnerstag beim Gipfeltreffen gezündet. Der Gründer der DM-Märkte belustigte und provozierte. mehr

Am Donnerstag in Bühlertann: Eine Schülerin schreibt an der Tafel unter das englische Wort "Window" die deutsche Übersetzung "Fenster".

Ärger in Bühlertann über "Ausladung"

Im Sommer scheiterte eine Schulkooperation im Bühlertal. Bei Schulthemen gibt es von Obersontheimer Seite keinen Wunsch nach Zusammenarbeit mehr. Wohl aber von Bühlertanner Seite. mehr

Gut gelaunt kommt Günther Oettinger zum Gipfeltreffen der Weltmarktführer. Der EU-Kommissar spricht über die Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft.

Günther Oettinger: "Wir brauchen eine digitale Aufholjagd"

Bekannt sei er wie ein "bunter Hund" - so wird Günter Oettinger angekündigt. Der EU-Kommissar war schon im vergangenen Jahr zu Gast, diesmal redet er den Kongress-Besuchern ins digitale Gewissen. mehr

Die erste Urban Artischocke in Schwäbisch Hall.

Urban Gardening soll wachsen

Urban Gardening, also öffentliches Gärtnern auf kommunalen Flächen, ist das Thema am Mittwochabend im Haus der Bildung gewesen. mehr

Guido Wolf beim Gipfeltreffen der Weltmarktführer: Der CDU-Spitzenkandidat hält am Mittwochabend die Rede beim Galadinner im Neubau. Der 53-Jährige nutzt die Plattform auch für Wahlkampf. Er will 2016 Ministerpräsident werden.

"Nicht nur Master, auch Meister"

Im Programm ist er noch als Landtagspräsident angekündigt. Wolf hat das Amt niedergelegt und will 2016 Ministerpräsident werden. Der 53-Jährige haut auch beim Galadinner auf die Wahlkampftrommel. mehr

Der Scorpion King des finnischen Herstellers Ponsse. Die Maschine setze "neue Maßstäbe in der Welt der Forstmaschinen", urteilt Eric Ritter über das Gerät.

Großwild auf Rädern

Sagenhaft, was man im Wald alles entdecken kann, wenn man nur die Augen aufmacht. Eric Ritter beispielsweise hat sich in Forstmaschinen verguckt. Jetzt ist ein Buch von ihm erschienen. Das erste. mehr

Auf glatter Straße: Lkw kracht gegen Lkw

Zwei Lastwagen sind sich am Freitagmorgen auf der L 1180 begegnet und gerieten dabei gegeneinander. mehr

Auto überschlägt sich

Ein 38-Jähriger hat sich mit seinem Mercedes auf der B19 überschlagen. Er hatte auf der spiegelglatten Fahrbahn zu viel Gas gegeben. mehr

Dreister Dieb bestiehlt 63-jährige

Mehr als 200 Euro hat ein Dieb am Donnerstagvormittag in einem Einkaufsmarkt am Bahnhof erbeutet. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Nächste Ausfahrt…

Mauerfall

Vier Reporter der Märkischen Oderzeitung und der SÜDWEST PRESSE sind 25 Jahre nach dem Mauerfall die Europastraße 30 entlanggefahren – einmal quer durch Deutschland. Ein Team fuhr im Westen los, eines im Osten. Unterwegs haben sie Geschichten gesammelt: Über den Herbst 1989, den Stand der Einheit und das Leben an Grenzen. Unser Multimedia-Projekt nimmt Sie mit. mehr

Anzeigen und Prospekte
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Das Haar ist ergraut: Der ehemalige Schachweltmeister Anatoli Karpow (rechts) beim Eintrag in das goldene Buch der Stadt Bietigheim-Bissingen im Jahr 2011. Neben ihm Oberbürgermeister Jürgen Kessing.

Warten auf den Ex-Weltmeister

Nach Trier geht die Reise für den SK Schwäbisch Hall: Dort trifft sie an diesem Wochenende auf die Gastgeber und auf Hockenheim, das womöglich mit einem bekannten ehemaligen Weltmeister aufwartet. mehr

Marko Lovric (gelbes Trikot) passt den Ball im Hinspiel gegen die BG Remseck weiter. Am Ende unterliegen die Flyers in eigener Halle mit 73:86. Am Sonntag kommt es zum Rückspiel.

Flyers bei der BG Remseck erneut in Gefahr

Auf die Regionalliga-Basketballer der TSG Hall wartet am Sonntag erneut eine Herausforderung. Die Flyers verloren das Hinspiel gegen die BG Remseck mit 73:86 und gaben zwei wertvolle Punkte ab. mehr

Statistik zu Kroatien - Deutschland

Kroatien - Deutschland 28:23 (13:11) Kroatien: Ivic, Alilovic - Duvnjak 3, Stepancic 1, Kopljar 3, Vori 2, Gojun, Horvat 1, Karacic 1, Bicanic, Strlek 8, Cupic 5/3, Musa, Nincevic, Sliskovic 4, Brozovic mehr

Der Kroate Marko Kopljar (l) versucht einen Wurf von Jens Schöngarth zu blocken. Foto: Gjorgji Licovski

Zweite WM-Niederlage: DHB-Team zittert um Olympia

Für den ersehnten Platz in der Olympia-Qualifikation haben die deutschen Handballer bei der WM in Katar nur noch eine Chance. Nach der Niederlage gegen Kroatien braucht das Team von Bundestrainer Dagur Sigurdsson einen Sieg im Spiel um Rang sieben. mehr

Autoneuheiten 2015

Mit über 170 Neuerscheinungen bietet das Auto-Jahr 2015 so viele Highlights wie schon lange nicht mehr. Der Automarkt der SÜDWEST PRESSE präsentiert Ihnen die wichtigsten Modelle des Jahres. mehr

Der gesunde Dienstag

Das rauschende Fest ist vorbei – zum neuen Jahr geht es für viele Menschen mit besten Vorsätzen an die Pfunde. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Kauczinski bekommt beim Karlsruher SC Unterstützung für Trainerstab

Chefcoach Markus Kauczinski bekommt beim Karlsruher SC Verstärkung. Wie der Fußball-Zweitligist am Freitag mitteilte, wechselt Patrick Westermann zur kommenden Spielzeit ins Trainerteam des KSC. mehr

Hoffenheimer Leistungszentrum mit drei Sternen ausgezeichnet

Erneut die bestmögliche Bewertung durch die Deutsche Fußball Liga (DFL) und den Deutschen Fußball-Bund (DFB) hat das Nachwuchs-Leistungszentrum des Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim erhalten. mehr

2014 lag die Betreuungsquote im Land bei 28 Prozent. Foto: R. Vennenbernd/Archiv

Immer mehr kleine Kinder besuchen Kitas

Immer mehr kleine Kinder in Baden-Württemberg werden in Kitas betreut. Das teilte das Statistische Landesamt am Freitag mit. Demnach besuchten zum Stichtag 1. März 2014 rund 76 300 Kinder unter drei Jahren entsprechende Tageseinrichtungen. Das waren dreimal so viele wie noch 2006. mehr

Pläne, das Sindelfinger Krankenhaus zu erhalten und zu erweitern und dafür die Böblinger Klinik zu schließen, kommen nicht zum Tragen. Stattdessen entschied sich der Verbund für einen Neubau zwischen den Städten.

Bei Böblingen und Sindelfingen entsteht Klinikum für 350 Millionen Euro

Der Klinikverbund Südwest in Böblingen steht vor seiner bisher größten Herausforderung: Dem Bau eines neuen Klinikums für 350 Millionen Euro. Es soll zentral auf dem Areal "Flugfeld" an der A 81 entstehen. mehr

Die Restauratorin Ariane Bräckel an ihrem Arbeitsplatz an der Jubiläumssäule. Vor ihr die Löwen, die die Concordia "bewachen".

Die Concordia-Statue wird erst im Frühjahr zurückkehren

Noch hängt die Schlossplatz-Göttin Concordia buchstäblich in den Seilen. Ein Restauratorenteam gibt ihr die alte Schönheit wieder zurück. mehr

Chor mit Musik aus Amerika

Ein spannendes Projekt haben sich der Akademische Chor und das Akademische Orchester der Universität Stuttgart vorgenommen. mehr

Der Verfassungsrichter Sergio Mattarella ist der Kandidat der Demokratischen Partei. Foto: dpa

Auch nach zweitem Wahlgang kein neuer Präsident in Italien

Die Wahl eines neuen italienischen Staatspräsidenten ist auch im zweiten Durchgang gescheitert. mehr

Lebensmittelhilfe für die Menschen in Donezk. Foto: Alexander Ermochenko

Separatisten: Ukraine sagt Treffen der Kontaktgruppe ab

Die Ukraine hat nach Angaben der prorussischen Separatisten aus dem Donbass auch das für heute geplante Krisentreffen der Ukraine-Kontaktgruppe abgesagt. mehr

Betroffen waren BMW, die seit März 2010 mit dem Vernetzungs-System ConnectedDrive ausgeliefert wurden. Foto: Tobias Hase/Archiv

BMW-Patzer schürt Angst vor Hackerangriffen auf Autos

Technisch versierte Autodiebe hätten bis vor wenigen Wochen unter Umständen bei weltweit 2,2 Millionen BMW-Fahrzeugen via Mobilfunk die Türen öffnen können. mehr

Behälter mit hoch radioaktiven Material im atomaren Zwischenlager in Gorleben. Foto: Jochen Lübke

Eon zieht wegen Gorleben-Aus vor das Verfassungsgericht

Der Atomkonzern Eon hat Verfassungsbeschwerde gegen das Ende des Zwischenlagers Gorleben eingelegt. Ein Sprecher des höchsten deutschen Gerichts bestätigte einen Bericht der "Süddeutschen Zeitung". mehr

2014 hatte der Konzern seinen Umsatz vor allem dank Zuwächsen im Kraftfahrzeugbereich um 6,2 Prozent auf fast 49 Milliarden Euro gesteigert. Foto: Bernd Weißbrod

Bosch will Internet-Vernetzung weiter vorantreiben

Nach deutlichen Zuwächsen im vergangenen Jahr will der Technikkonzern Bosch sich auch 2015 weiter steigern. Helfen sollen dabei unter anderem sprechende Rollläden und Waschmaschinen. mehr

Die überraschende Zinssenkung setzte den Rubelkurs erneut stark unter Druck. Foto: Tatyana Zenkovich/Archiv

Russlands Notenbank senkt Leitzins überraschend

Trotz des massiven Rubelverfalls der vergangenen Monate hat die russische Zentralbank den Leitzins überraschend um 2 Prozentpunkte auf 15 Prozent gesenkt. mehr

Bei dieser Ausrede musste Johnny Depp wahrscheinlich selber schmunzeln

Verlierer des Tages

Johnny Depp wurde von einem Fabelwesen angegriffen

mehr

Monica Lierhaus bei den Mira Awards in Berlin

Gewinner des Tages

Monica Lierhaus gelingt das "TV-Comeback des Jahres"

mehr

Schick sieht er aus, der Allmächtige: Jim Parsons alias Gott bei den Screen Actors Guild Awards in L.A.

"Big Bang Theory"-Star Jim Parsons spielt Gott

Als Sheldon Cooper ist Jim Parsons in der Erfolgs-Sitcom "The Big Bang Theory" nie um eine Antwort verlegen und auch im Broadway-Stück "An Act of God" wird der Schauspieler mit existenziellen Fragen konfrontiert - schließlich spielt er Gott.

mehr

Best Buddys: Ted und Mark Wahlberg

"Mach ich Foto, tu ich Facebook": Rüpel-Bär Ted ist zurück

Mark Wahlberg und sein vulgärer Teddybär Ted sind zurück: In der Fortsetzung von Seth MacFarlanes Überraschungskomödie bekommen die beiden jede Menge prominente Unterstützung. Unter anderem stehen den beiden Morgan Freeman und Liam Neeson zur Seite.

mehr

Tanja Tischewitsch (l.) und Sara Kulka (r.) fühlten bei Patricia Blanco, ob man das Silikon in ihren Brüsten spürt

Dschungelcamp: So viel Haut zeigten die Promis bisher

Im Dschungelcamp geht es nicht nur um Ekel-Essen und Prüfungen mit wildem Getier. Die Kandidaten können auch ihre körperlichen Vorzüge präsentieren. Und einige taten das auch...

mehr

Ist er der neue Dschungelkönig? Jörn Schlönvoigt hat in der Prüfung alle Sterne ergattert

Wer wird Dschungelkönig? Das tippen die Ex-Camper

Am Samstag wird der neue Dschungelkönig gekürt. Noch sind vier Promis im Rennen um die Krone. Doch geht es nach den bereits ausgeschiedenen Campern, dann kann es nur einen würdigen Nachfolger für Melanie Müller geben.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Die Schule fällt aus: Ein indischer Dorfbewohner inspiziert das zusammengeschossene Gebäude in der Krisenregion Kaschmir. Foto: Jaipal Singh