Schwäbisch Hall:

wolkig

wolkig
19°C/10°C

Rede von Thomas Preisendanz

Europawahl - Kommunalwahl - Neubau-Saal -  Thomas Preisendanz ( FDP )

Schwäbisch Hall Bei einer Buchvorstellung zur Geschichte des Haller Gymnasium bei St. Michael hat Thomas Preisendanz pointierte Aussagen getroffen. Er stellt klar, dass Aspekte seiner Rede im Haller Tagblatt falsch dargestellt wurden. Die Rede des Schulleiters des Gymnasiums bei St. Michael in voller Länge:
mehr

NSU-Ausschuss: Wie glaubwürdig ist die V-Frau?

Symbolfoto.

Schwäbisch Hall Am 25. April vor genau acht Jahren wurde die Polizistin Michèle Kiesewetter in Heilbronn getötet. Eine ehemalige V-Frau behauptet, Haller NPD-Funktionäre seien an der Tat beteiligt gewesen. Ist "Krokus" glaubwürdig?
mehr

Lena Hambrecht und Maja Groß sind kleine Helden

Maja und Lena auf ihren Rollern: Die beiden Mädchen haben einer verletzten Frau geholfen, die in einer Scheune eine Stunde lang um Hilfe rief.

Michelfeld Wie alt muss man sein, um ein Held zu sein? Ein kleiner Held kann man schon mit sieben Jahren sein. Es reicht, spontan zu handeln und das Richtige zu tun. Und lernen kann man auch noch etwas dabei.
mehr

Bikergottesdienst in Hall steht im Zeichen vieler Verunglückter

Gestern Vormittag: Motorrad an Motorrad beim Bikergottesdienst auf dem Marktplatz von Schwäbisch Hall.

Schwäbisch Hall Der Haller Marktplatz ist voller Biker und ihrer Maschinen. Sie lauschen dem Gottesdienst, der die neue Saison eröffnet. Danach fahren viele eine Runde.
mehr

Auto überschlägt sich

Vellberg Ein Auto hat sich bei einem Unfall überschlagen. Drei Personen werden schwer verletzt.
mehr

Naturparkmarkt lockt Tausende

Bibersfeld hebt ab: Ina Schwaiger (10) macht bei der Baumkletter-Aktion mit. Der neue Naturparkführer und Förster Karl-Dieter Diemer zeigt Kindern, wie sie am Seil in die riesige alte Eiche mitten im Ort klettern können.

Schwäbisch Hall Eine Frau aus Gmünd kommt allein wegen der Ziegenhaarbesen, ein Naturparkführer präsentiert seine Baumkletteraktion, viele Bibersfelder freuen sich über den Andrang: Der Naturparkmarkt kommt gut an.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Gruppenbild mit Buchautoren und Schulleiter (von links): Hellmar Weber, Gerhard Braun, Walther Ludwig, Klara Rau, Thomas Preisendanz (Leiter des Gymnasiums bei St. Michael), Sandra Kircher und Traugott Hald.

Schulleiter Preisendanz: "Prekariat" fehle der Wille, Kindern Aufstieg zu ermöglichen

Das Gymnasium bei St. Michael ist Halls älteste Schule: Ihre Ursprünge gehen sicher ins 14., möglicherweise sogar ins 13. Jahrhundert zurück. Jetzt erscheint ein Buch, dass sich mit der Geschichte der Schule befasst. mehr

Der Backnanger Marcel Zimmermann (rotes Trikto) steigt im Strafraum der Sportfreunde hoch. Die Haller (von links) Tilman Naundorf, Stefan Beez und Adam Wilczynski können ihn nicht davon abhalten.

Erschreckend schwache Sportfreunde: 0:6 gegen Backnang

Im Hinspiel 1:6, am Samstag 0:6 - die Sportfreunde gehen zwei Mal in einer Saison gegen Backnang unter. "Hall hatte kein Verbandsliga-Niveau", sagt TSG-Trainer Markus Lang. Die Gastgeber sind nun Siebter. mehr

Umfrage: Seit wann schwimmst du?

Die Befragten finden es wichtig, schwimmen zu können. Sie haben es früh gelernt. Was würde passieren, wenn man auf einem Schiff ist und es sinkt? mehr

Haller Fundbüro versteigert Fahrräder

Fahrräder, die in Hall gefunden, aber nicht abgeholt wurden, werden versteigert. Am Mittwoch kommen sie um 16.30 Uhr "unter den Hammer". mehr

Unzählige Interessenten kommen zum 11. Kunsthandwerkermarkt nach Untermünkheim. In und um die Weinbrennerhalle hat der Kultur- und Förderverein Rößler-Museum viele Aussteller gewonnen.

Eine Halle voll mit Kunsthandwerk

Viele neue Anbieter lockten am Sonntag unzählige Interessierte in die Untermünkheimer Weinbrennerhalle. Zum elften Mal veranstaltete der Kultur- und Förderverein Rößler-Museum den Kunsthandwerkermarkt. mehr

Junge Rennfahrer zeigen ihr Können beim Kart-Parcours.

35. Frühjahrsschau von Koch und Zügel - E-Bikes sind weiterhin gefragt

Das neue Ein-Liter-Auto von VW wird bewundert, die E-Bikes vom Radgeschäft getestet: Autohaus Koch und Zweirad-Zügel bieten am Wochenende bei der 35. Frühjahrsschau 35 Attraktionen. mehr

Auto und Skateboard kollidieren

Polizei sucht 16-Jährigen, der im Gewerbegebiet Kupfer am Donnerstag mit einem Auto zusammen stieß - und sich verletzte. mehr

Schüler begegnen nacktem Mann

Bei der Polizei in Bettringen wurde bekannt, dass auf dem Weg von der Uhlandschule zum Ottilienfriedhof mehrere Schüler einem komplett nackten Mann begegnet sind. mehr

Fahrerin geht nach Unfall einkaufen

. Auf dem Parkplatz Kocherquartier hat sich am Mittwochmittag das Auto einer Frau selbstständig gemacht. Die 82-Jährige war zuvor ausgestiegen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
Alle anzeigen
Zwei Braunsbacher (blaue Trikots) schaffen Überzahl und geben damit dem Bretzfelder wenig Möglichkeiten, an den Ball zu kommen.

Neu mit goldenem Tor

Das Tor aus zwölf Metern in der 42. Minute reicht Braunsbach zum Sieg gegen Bretzfeld. Doch es bleibt weiter eng in der Abstiegszone. mehr

Gute Noten im Synchron-Fußball: Untermünkheims Sebastian Mechnik (rechts) kämpft in Ludwigsburg um den Ball.

Untermünkheim in Ludwigsburg torlos - Pech bei Aluminiumtreffer

Die Sportvereinigung 07 Ludwigsburg und der Tura Untermünkheim trennen sich am Samstag 0:0. Das ist für beide abstiegsbedrohte Teams zu wenig. mehr

Valencia hat keine Probleme mit Granada. Foto: Kai Foersterling

4:0 gegen Granada: Valencia auf Champions-League-Kurs

Fußball-Weltmeister Shkodran Mustafi hält mit dem FC Valencia Kurs auf die Champions League. mehr

Braunschweig setzt sich in einem abwechslungsreichen Spiel durch. Foto: Nigel Treblin

Braunschweig feiert 100. Zweitliga-Heimsieg

Erzgebirge Aue steht in Braunschweig dicht vor einer Überraschung. Doch nach einer starken ersten Halbzeit geht den Sachsen die Puste aus. Die Eintracht darf noch auf den Wiederaufstieg hoffen. mehr

Tag des Bieres

Es ist die älteste Lebensmittelverordnung der Welt - doch heute aktuell wie nie: das Deutsche Reinheitsgebot. mehr

Meine Traumhochzeit

Nach dem schönen Antrag gibt es viel zu erledigen. Mit einem organisierten Zeitplan sparen sich Verlobte die große Aufregung und behalten ohne Stress den Überblick. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Feuer in einer Trafostation. Foto: Patrick Seeger

Brand bei Herzzentrum

Ein Feuer in einem Gebäude neben dem Herzzentrum der Uniklinik Freiburg in Bad Krozingen (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) hat die Energieversorgung lahmgelegt. Der Krankenhausbetrieb laufe dank eines Notstromaggregats aber weiter, sagte eine Sprecher der Polizei. mehr

Der Spieler Florian Hübner vom SV Sandhausen. Foto: Daniel Karmann/Archiv

SV Sandhausen mindestens zwei Wochen ohne Verteidiger Hübner

Der SV Sandhausen muss mindestens zwei Wochen auf Florian Hübner verzichten. Der Innenverteidiger erlitt bei der 0:2-Niederlage am Freitagabend beim 1. FC Nürnberg eine Bänderverletzung im Knöchel. mehr

Der CDU-Fraktionsvorsitzende Guido Wolf. Foto: Wolfram Kastl/Archiv

Guido Wolf will sich als Gastronom versuchen

CDU-Landtagsfraktionschef Guido Wolf will sich angesichts der Kritik der Wirte an zu viel Bürokratie beim Mindestlohn selbst als Gastronom versuchen. "Ich werde in den kommenden Tagen und Wochen Dienst tun in einer Gastronomie", mehr

Ein Bonobo sitzt im Affenhaus der Wilhelma und kratzt sich am Kopf. Erst vor zwei Jahren wurde das Gebäude eröffnet - jetzt muss der Stuttgarter Zoo schon nachbessern.

Probleme in der Wilhelma nicht im Griff

Das 22 Millionen Euro teure Affenhaus der Wilhelma macht weiter Probleme: Die Baumängel, die für den Tod zweier Tiere verantwortlich sein könnten, sind immer noch nicht behoben. mehr

Setzt in ihrer Galerie Schwerpunkte: Leiterin Anna-Maria Vitale.

"Die Stuttgarter lieben farbenfrohe Bilder"

Als Herausgeber und Händler handsignierter Fotoarbeiten wendet sich Lumas an Kunstbegeisterte und junge Sammler. In Stuttgart werden bis zu 60 Werke präsentiert. mehr

Mehrere Kinder am Wochenende verunglückt

Mehrere Kinder sind am Wochenende in der Region verunglückt. Am Freitagnachmittag stürzte ein Kleinkind in Sindelfingen (Kreis Böblingen) einen zwei Meter tiefen Hang hinab in den Goldbach und zog sich dabei eine Platzwunde am Kopf zu. mehr

Panzer der prorussische Separatisten in Donezk. Foto: Alexander Ermochenko

OSZE berichtet von schweren Gefechten in Ostukraine

Die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) beobachtet verschärfte Gefechte im Kriegsgebiet Ostukraine. mehr

Nach dem Scheitern der Tarifverhandlungen droht nun in deutschen Kindertagesstätten ein unbefristeter Streik der Erzieher. Foto: Stephan Jansen

Verhandlungs-Aus: In Kitas droht unbefristeter Streik

Urlaub nehmen, Großeltern engagieren oder Nachbarn einspannen: Hunderttausende berufstätige Eltern müssen sich Anfang Mai wohl um Alternativen für die Kinderbetreuung kümmern. Denn die Kitas dürften bestreikt werden - und das auf unbestimmte Zeit. mehr

Unfallort vor der Bayerischen Staatsoper in München. Foto: Peter Kneffel

Frau wird vor Münchner Oper überfahren

Schwerer Unfall im Münchner Zentrum: Auf dem belebten Platz vor der Staatsoper schleudert ein Auto auf den Gehweg. Eine Passantin stirbt, zwei Menschen werden schwer verletzt. mehr

Apples Umsatz im Ende März abgeschlossenen zweiten Geschäftsquartal stieg um 27 Prozent auf 58 Milliarden Dollar. Foto: Daniel Bockwoldt

Starker iPhone-Absatz lässt Apple-Kasse klingeln

Apples iPhone verkauft sich auch nach dem Weihnachtsgeschäft stark. Im vergangenen Quartal stieg der Absatz im Jahresvergleich um 40 Prozent auf knapp 61,2 Millionen Geräte. Entsprechend gut fielen auch die Geschäftszahlen aus. mehr

Die Commerzbank hat von einem starken Kapitalmarktgeschäft und von anziehenden Aktivitäten der Kunden profitiert. Foto: Frank Rumpenhorst

Commerzbank polstert Kapitaldecke auf

Die Commerzbank reagiert auf strengere Anforderungen von Aufsehern und Investoren und kündigt überraschend eine Kapitalerhöhung an. Damit soll der Krisenpuffer gestärkt werden. mehr

Eon spaltet sich auf und zeiht teilweise um. Die neu gegründete Gesellschaft Uniper bleibt in Düsseldorf. Foto: Martin Gerten

Eon zieht nach Essen - Neue Gesellschaft heißt Uniper

Eon spaltet sich radikal auf. Jetzt werden Details bekannt: Das Kernunternehmen mit 40 000 Beschäftigten zieht nach Essen. mehr

Ein Haus mit viel Renommee: das Burgtheater in Wien. Foto: Andreas Gebert

Burgtheater-Saison: Neustart nach Finanzmisere

Das Wiener Burgtheater will nach einer von Finanzproblemen geprägten Spielzeit wieder mehr inhaltliche Akzente setzen. mehr

Prinzessin Leonore auf dem Schoß ihrer Oma, Königin Silvia, zu Besuch beim Papst in Rom. Foto: Max Rossi

Königin Silvias Enkelin ignoriert Protokoll beim Papst

Die kleine Enkelin der schwedischen Königin Silvia, Leonore (1), hat während eines Besuchs bei Papst Franziskus das steife Protokoll übergangen. mehr

Szene aus dem Kinofilm "The Avengers: Age of Ultron". Foto: Marvel

"Avengers: Age of Ultron" an der Spitze der Kinocharts

Das Spektakel "Avengers: Age of Ultron" hat am Startwochenende Platz eins der Cinemaxx-Kinocharts erobert. mehr

Untergang und Hoffnung

Ob Deutsch-Russisches Museum in Berlin oder Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände in Nürnberg - viele Kultureinrichtungen widmen sich zurzeit oder demnächst dem Kriegsende vor 70 Jahren. mehr

Blur: Die Vier haben ein hörenswertes Album abgeliefert.

Brit-Zauber: Blur sind zurück

Auf "The Magic Whip" zelebrieren sich Blur an erster Stelle selbst, doch zurück als Quartett gibt's kaum Retro-Feeling, dafür aber zeitlos guten Pop. mehr

Mechthild Großmann hat bei Pina Bausch viel gelernt.

"Der ,Tatort' ist nur ein kleiner Teil meiner Arbeit"

Mechthild Großmann, die Staatsanwältin aus dem Münster-"Tatort", spielt in Bochum die Titelrolle in Dürrenmatts "Der Besuch der alten Dame". mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Notdürftig: Viele Menschen in Nepals Erdbebenregion suchen in Zelten Schutz vor Nachbeben und starkem Regen. Foto: Narendra Shrestha