Schwäbisch Hall:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
36°C/22°C

topaufmacher

Freilichtspiele zeigen "Die Tochter des Salzsieders"

Schwäbisch Hall Es geht um Intrigen, Lügen, Mord: Mit der Uraufführung von "Die Tochter des Salzsieders", der Bühnenfassung von Ulrike Schweikerts Bestseller, feiern die Freilichtspiele Schwäbisch Hall ihren 90. Geburtstag. weiter lesen

Ungebremst auf Vordermann aufgefahren

Unfall

Schwäbisch Hall Ein Unfall mit drei Fahrzeugen ereignete sich am Freitagabend auf der Stuttgarter Straße bei Hall - auf Höhe des Media-Markts. Ein Mann wurde schwer verletzt.
mehr

Massive Verkehrsprobleme im westlichen Untermünkheimer Wohngebiet

Ein bulgarischer Fahrer blockiert am gestrigen Freitagvormittag die Engstelle im westlichen Untermünkheimer Wohngebiet. Auch er hat Verbotsschilder ignoriert. Mehr Bilder auf www.hallertagblatt.de

Untermünkheim Die Familien Kircher und Klitsch sind sauer - wie 40 weitere: Sie beklagen sich schriftlich, dass seit der B19-Baustelle in Untermünkheim viel Verkehr durch ihr Wohngebiet fließt und auch noch Schäden entstehen.
mehr

Haller Stadtverwaltung präsentiert Themensammlung zur Stadt am Fluss

 

Schwäbisch Hall Nach der Vorstellung im Bau- und Planungsausschuss hat nun der Gemeinderat die Gesamtschau zu Entwicklungen entlang des Kochers zur Kenntnis genommen. Sie enthält 22 städtebaulich bedeutsame Projekte.
mehr

Heiße Tage: Im Haller Land ist am Wochenende ein neuer Hitzerekord möglich

Der Jugend-Footballer Michael Harsch spült sich in einer Trainingspause den Schweiß aus dem Gesicht.

Schwäbisch Hall Schon die ganze Woche über ist es ungewöhnlich warm. Am Wochenende wird vielleicht sogar ein neuer Hitzerekord aufgestellt. Die bisherige Höchstmarke im Haller Land liegt bei 38,2 Grad.
mehr

Halbe Million geht in Flammen auf - Ursache zu Scheunenbrand weiterhin ungeklärt

Großbrand in Sittenhardt.

Sittenhardt Ein Gutachter hat zusammen mit Kriminaltechnikern der Polizei am Donnerstag den Brandort in Sittenhardt untersucht.
mehr

Reservistenverband will Freiwilligendienst für Migranten

Besonders Migranten zwischen 18 und 25 Jahren sollten für Tätigkeiten in Pflege, Sozialdiensten und Bundeswehr motiviert werden. Foto: Oliver Berg/Archiv

Berlin Der Präsident des Reservistenverbandes, Roderich Kiesewetter, schlägt vor, den Freiwilligendienst gezielt auf Bürger mit Migrationshintergrund auszuweiten. Dies geht laut "Spiegel" aus einem internen Konzeptpapier Kiesewetters mit dem Titel "Jahr des Zusammenhalts" hervor.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Noisepollution zeigen ihr Können am Samstag beim Vellberger Weinbrunnenfest.

Party, Shoppen, Weintrinken

Am Wochenende stehen wieder zahlreiche Events auf dem Programm, unter anderem in Gaildorf, Vellberg und Öhringen. Aber auch in Schwäbisch Hall ist einiges los: Entenrennen, Familienfest und Freilichtspiele locken. Hier kommen unsere Tipps ... mehr

Schäuble ist der Buhmann, signalisiert dieses Plakat zur Volksabstimmung in Griechenland.

Hohenloher Bundestagsabgeordnete zur Griechenlandhilfe

An Griechenland scheiden sich bei den hiesigen Bundestagsabgeordneten die Geister. Christian von Stetten (CDU) nimmt den Grexit in Kauf, Annette Sawade (SPD) und Harald Ebner (Grüne) sehen darin Gefahren. mehr

Subventionierte Atomkraftwerke könnten die Energiewende in Deutschland in Frage stellen. Symbolfoto: SWP

Haller Stadtwerke verklagen EU

Zehn Unternehmen - darunter die Stadtwerke Schwäbisch Hall - verklagen die EU-Kommission. Das Ja zu Beihilfen für das Atomkraftwerk "Hinkley Point" torpediere die Energiewende in Deutschland. mehr

Auf dem Grafenhof wird wieder Golf gespielt. Der Golf- und Country-Club pflegt die Neun-Loch-Anlage.

Golfer Lochen wieder auf dem Grafenhof wieder ein

Auf der Golfanlage des Grafenhofs werden wieder kleine weiße Bälle in die Löcher bugsiert. Die Neun-Loch-Anlage wird bespielt. Der Golf- und Country-Club hat die Regie übernommen. mehr

Frische Brezeln von Klara Schieber: Seit 63 Jahren steht sie in der Bäckerei hinter der Theke. Bei ihr beschränken sich die Gespräche mit Kunden nicht nur auf die Floskel "Schönen Tag".

Klara Schieber (96) steht täglich hinter der Bäckerstheke

Viele kommen in die Bäckerei Schieber, weil die Brezeln hier die besten sein sollen. Und viele kommen, weil hier die Verkäuferin so nett ist, man mit ihr plaudern, Späße machen und auch mal ihre Hand halten kann. mehr

Monika Seifert bei ihrem Vortrag in der "Arche". Privatfoto

Bei Sonnenhoftagen spricht Referentin Seifert aus Berlin zum Thema Inklusion

Menschen mit schwerer Behinderung in den "Sozialraum" einbinden - das ist Thema des Vortrags von Dr. Monika Seifert. In der "Arche" des Sonnenhofes spricht sie vor etwa 30 Zuhörern. mehr

Motorradfahrer bei Unfall getötet

Tödliche Verletzungen hat ein Motorradfahrer bei einem Unfall am Freitagvormittag bei Niederstetten erlitten. mehr

Gewalttäter auf der Flucht

Die Unterländer Polizei sucht derzeit einen Strafgefangenen. Kurz vor 11 Uhr wurde gemeldet, dass ein 37-Jähriger aus dem Klinikum in Weinsberg entwichen ist. mehr

Bambi von Zug überfahren

Ein Rehkitz war am späten Donnerstagabend gegen 23.20 Uhr der Grund für eine Streckensperrung zwischen Stuttgart und Aalen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Die Merlins spielen in der kommenden Saison wieder in der BBL und auch - wie auf dem Bild Alassane Dioubate (links) gegen Bayreuth - in der Arena Hohenlohe in Ilshofen.

Merlins bleiben in der BBL

Um 10.20 Uhr herrschte Gewissheit. Die Wildcard zur Besetzung des 18. Platzes in der höchsten deutschen Basketball-Spielklasse geht an die Crailsheim Merlins. Diese gehen nun in ihre zweite Spielzeit. mehr

Chiara Eberle vom Untermünkheimer MHW Cube Racing Team. Privatfoto

Biken durch die Mongolei

Mountainbiken durch die Mongolei darf Chiara Eberle vom Untermünkheimer MHW Cube Racing Team. Sie startet beim Grassland Extreme Marathon. mehr

Juan Angel Napout ist Präsident des Fußball-Verband CONMEBOL. Foto: Patrick Seeger

Südamerika-Verband braucht "totalen und absoluten Wandel"

Der südamerikanische Fußball-Verband CONMEBOL braucht mit Blick auf die Verstrickung hoher ehemaliger Funktionäre der Region in den FIFA-Korruptionsskandal einen "totalen und absoluten Wandel". mehr

Bundestrainerin Silvia Neid. Foto: Carmen Jaspersen

Neid: "Wir müssen weiter über den Tellerrand schauen"

Zum Ende der WM ist auch der Bronze-Traum noch geplatzt. Trotz Überlegenheit und vieler Chancen ist der DFB-Elf gegen England kein Tor gelungen. Das 0:1 ist enttäuschend, Neids WM-Bilanz fällt nicht euphorisch aus. Die Bundesliga-Trainer nimmt sie in die Pflicht. mehr

Feuer & Flamme

fotolia
Grillmagazin Am Grill spielen noch Geschlechterklischees eine Rolle mehr

Der Gesunde Dienstag

Vorfreude auf den Urlaub: beim Packen auch an die Reiseapotheke denken. Wenn einer eine Reise tut, dann sollte er auch an seine Reiseapotheke denken. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Bis 2030 braucht die Pflegebranche 54 000 zusätzliche Beschäftigte. Foto: Sebastian Kahnert/Archiv

Landtagsenquete hofft auf Flüchtlinge für die Pflege

Bis 2030 braucht die Pflegebranche 54 000 zusätzliche Beschäftigte. Der Vorsitzende der Enquetekommission Pflege, Helmut Walter Rüeck (CDU), hofft, diesen Personalmangel mit Hilfe von Flüchtlingen bekämpfen zu können. mehr

Frauke Petry und Jörg Meuthen sind das neue Führungsduo der AfD. Foto: Federico Gambarini

Jörg Meuthen Zweiter Vorsitzender der AfD

Der Volkswirtschafts-Professor Jörg Meuthen wird Zweiter Vorsitzender der Alternative für Deutschland. Der Bundesparteitag wählte den stellvertretenden baden-württembergischen Landesvorsitzenden am Samstag in Essen mit 62 Prozent der Stimmen in den Bundesvorstand. mehr

Städte warten auf nicht gezahlte Steuern in Millionenhöhe

Auf mehr als zwölf Milliarden Euro summieren sich die Schulden der Städte und Gemeinden in Baden-Württemberg. Je Einwohner sind das 1162 Euro, wie aus Zahlen des Statistischen Landesamts hervorgeht. mehr

Wer die Stuttgarter Treppenanlagen, wie hier die Georg-Elser-Staffel im Osten, regelmäßig nutzt, hat die strammen Waden garantiert.

Stadt der Stäffele

Hunderte Treppenanlagen verbinden den Stuttgarter Talkessel mit den Wohngebieten in Halbhöhenlage. Die Stäffele sind praktisch, aber auch wichtig für die touristische Vermarktung der Stadt. mehr

Stau gehört zu Stuttgart wie die Butter aufs Brot.

Carsharing nimmt zu, aber auch der Verkehr

Der Verband "Carsharing" wirbt damit, dass ein geteiltes Fahrzeug zehn private Pkws ersetze. In Stuttgart macht sich das noch nicht bemerkbar. mehr

Die Hitze im Nacken

Die aktuelle Hitze-Attacke ist für die Landeshauptstädter nur ein Vorgeschmack. Jüngst verkündeten Forscher bei einer Tagung im Rathaus: Ende des Jahrhunderts wird Stuttgart das neue Rom sein! Und zwar nicht wegen seiner hügeligen Topografie. mehr

Die iranische Delegation in Wien auf dem Weg zu einem Gespräch mit dem österreichischen Präsidenten. Foto: Georg Hochmuth

Atom-Gespräche mit dem Iran auf den letzten Metern

Eine Ende des Atomstreits mit dem Iran scheint nahe. Bis Dienstag muss eine Lösung her. Jetzt kommen die Außenminister nach Wien, um letzte Fragen zu klären. Reicht der politische Wille bis zum Ziel? mehr

Bei hochsommerlichen Temperaturen sind tausende Ausflügler zum Elbstrand in Hamburg gekommen. Foto: Bodo Marks

Glutofen Deutschland - aber Unwetter ziehen herauf

Steigende Temperaturen allerorten: Doch noch ist Hitzerekord nicht gefallen. Der bisherige Jahreshöchstwert wurde in Bad Dürkheim gemessen. mehr

Reiswaffeln gelten als gesunder Snack. Doch nun rät ein Bundesinstitut dazu, Babys und Kleinkinder nur ab und zu daran knabbern zu lassen. Foto: Patrick Pleul

Arsen in Reiswaffeln: Institut warnt vor häufigem Verzehr

Wegen erhöhter Arsengehalte rät das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) davon ab, Babys und Kleinkinder ständig Reiswaffeln knabbern zu lassen. Die Kleinen sollten nicht nur mit Brei oder Getränken auf Reisbasis ernährt werden und auch Reiswaffeln nur gelegentlich bekommen. mehr

Ein Tarifabschluss für die rund 140 000 Beschäftigten der Post ist näher gerückt. Foto: Oliver Berg

Post-Tarifrunde: Einigung rückt langsam näher

Geld, Arbeitszeiten, Jobsicherheit - darum geht es in der schwierigen Post-Tarifrunde. Die Verhandlungen dauerten bis in die Nacht. Heute rückt eine mögliche Einigung nun langsam näher. mehr

Der Vorstand der Deutschen Bahn soll nach einem Medienbericht verkleinert werden. Foto: Jens Wolf

"Focus": Bahn-Vorstand soll kleiner werden

Der Vorstand der Deutschen Bahn soll einem Medienbericht zufolge um mindestens zwei Mitglieder verkleinert werden. Konzernchef Rüdiger Grube wolle dies bei der Vorstellung der Halbjahresbilanz Ende Juli verkünden, schreibt das Magazin "Focus" und beruft sich dabei auf Aufsichtsratskreise. mehr

Jahrelang war China für westliche Autobauer das Schlaraffenland. Foto: Rolex dela Pena

Experte: Automarkt China am Wendepunkt

China war über Jahre das Schlaraffenland für westliche Autobauer. Nun macht sich Ernüchterung breit: Die Verkäufe stagnieren oder sinken sogar. Zu allem Überfluss stellt das Internet vieles auf den Kopf. mehr

Hier geht's um die Wurst: Matt Stonie (r) besiegt Joey Chestnut. Foto: Peter Foley

Hotdog-Champion in New York entthront

Der 23-jährige Matt Stonie hat erstmals das jährliche Würstchen-Wettessen in New York gewonnen. Der schlanke Kalifornier verschlang am Samstag in zehn Minuten 62 Hotdogs. mehr

Josh Hartnett wird Papa. Foto: Jacek Bednarczyk

Josh Hartnett und Tamsin Egerton werden Eltern

US-Schauspieler Josh Hartnett (36, "Pearl Harbor") und seine britische Freundin, Model und Schauspielerin Tamsin Egerton (26, "Love, Rosie"), werden Eltern. mehr

Vinyl-Drehen. Foto: Jörg Carstensen

Coolness statt Hitze beim Hipster Cup in Berlin

Cool in der Hitze: Beim Hipster Cup in Berlin wurden am Samstag Wettkämpfe ausgetragen wie "Mustache-Riding" (Reiten auf einem mechanischen Riesenschnurrbart), "Jutebeutel-Sackhüpfen" oder "Skinny-Jeans-Tauziehen". mehr

Eine Haller Revue des 16. Jahrhunderts: Die Freilichtspiele zeigen auf der GroßenTreppe "Die Tochter des Salzsieders".

Die Bürger machen Theater

Ein "Bürgertheaterensemble" bringt in Schwäbisch Hall den historischen Krimi "Die Tochter des Salzsieders" auf die Bühne. Spannend verläuft eine Debatte in der Bürgerschaft über einen Theaterneubau. mehr

Überzeugte in Klagenfurt nicht alle Juroren: Ronja von Rönne.

Ins Klagenfurter Wettlesen kommt mehr Leben

Sie kommen langsam in Fahrt: Am zweiten Tag des Wettlesens um den Ingeborg-Bachmann-Preis werden die Diskussionen der Juroren streitlustiger. mehr

Sie haben Rockgeschichte geschrieben: Grateful Dead.

Ein langer Trip geht zu Ende

Grateful Dead wurden vor 50 Jahren gegründet. Die noch lebeden Musiker haben sich nun noch einmal vereint - die allerletzte Show steigt in Chicago. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Lieber eine Taube auf dem Kopf als ein Pferd vor der Apotheke... äh, wie ging das nochmal? Foto: Armando Babani