Hitlers "Mein Kampf": Hoffen auf das Ende eines Mythos

"Hitler, Mein Kampf - eine kritische Edition" lautet der Titel des Werks, das das Institut für Zeitgeschichte herausgebracht hat. Die Fußnoten und Kommentare machen über die Hälfte des Buches aus.

Landkreis Die Veröffentlichung der neuen "Mein Kampf"-Ausgabe hat für ein großes Medien-Echo gesorgt. Das Werk ist momentan so gut wie vergriffen. Über den Nutzen im Schulunterricht teilen sich die Lehrermeinungen.
mehr

Globe-Diskussion: Architekten beziehen Stellung zu Empfehlung des Fachbeirats

Alexander Beck schlägt zusammen mit dem Landschaftsarchitekten Armin Hauenstein einen Glas-Holz-Rundbau vor.

Schwäbisch Hall Der neutrale Fachbeirat hat gesprochen: auf der Grundlage des Entwurfs aus dem Hochbauamt weiterarbeiten. Nächste Entscheidungen trifft der Gemeinderat. Und was sagen die Architekten zum Expertenvotum?
mehr

Steigende Investitionen in Eigenheime, Betriebsstätten und Infrastruktur

Mehrfamilienanlagen wie das Objekt, das Hofmann Haus im letzten Jahr in der Gaildorfer Straße in Crailsheim realisiert hat, sind laut den Experten sehr gefragt und treiben das Wachstum voran.

Region Niedrige Hypothekenzinsen und eine hohe Nachfrage geben dem Wohnungsbau in Deutschland weiter Auftrieb. Auch die heimischen Bauunternehmen bestätigen den positiven Aufwärtstrend.
mehr

Dudelsäcke und Harfenklänge auf der Comburg

Tilman Teuscher bringt die Schäferpfeife und Ange Hauck die Harfe zum Klingen. Rund 100 Teilnehmer waren bei den Sackpfeifertagen dabei.

Schwäbisch Hall Bei den Schwäbisch Haller Sackpfeifertagen stehen nicht nur Dudelsäcke im Mittelpunkt. Es wird auch viel gesungen und getanzt. 100 Teilnehmer sind vom 5. bis 8. Februar bei insgesamt zehn Kursen dabei.
mehr

Polizeipräsidium Aalen dementiert Vorwurf, Straftaten bewusst zu verschweigen

Protest in Schwäbisch Hall am Sonntag: Vor allem Bürger mit russischen Wurzeln vermuten, dass die Polizei in Deutschland Straftaten duldet und vertuschen will. Das für Hall zuständige Polizeipräsidium Aalen dementiert das.

Schwäbisch Hall Die Polizei melde angeblich nicht alle Taten, verschweige die Nationalität von Tätern: Das Präsidium Aalen sieht sich durch Facebook und Twitter einer größeren Kritik und Gegenöffentlichkeit ausgesetzt.
mehr

MP Kretschmann macht Wahlkampf in Ilshofen - Mehr als 300 Besucher

Winfried Kretschmann will mit "grünen Produktlinien" andere Länder überzeugen.

Ilshofen Klima, Flüchtlinge, Wirtschaft - Winfried Kretschmann hat am Freitagabend in Ilshofen über große Themen gesprochen. Mit Bürgermeister Roland Wurmthaler lieferte sich der Ministerpräsident einen Schlagabtausch. Mit Bildergalerie.
mehr

Bilder
mehr Bilder
Jutta Niemann will für Bündnis 90/Die Grünen in den Landtag ziehen. Die Diplom-Physikerin hat im Haller Stadtrat und im Kreistag kommunalpolitische Erfahrung gesammelt. Dossier zur Landtagswahl auf www.swp.de/ltw

"Engagiert und authentisch" - Jutta Niemann kandidiert für Bündnis90/Die Grünen

"Die Chancen stehen so gut wie nie", meint Jutta Niemann. Die 45-Jährige macht deutlich, dass sie die erste Frau aus dem Wahlkreis Schwäbisch Hall für die Grünen im Stuttgarter Landtag wäre. mehr

Melitta Bühler mit der Optima-Medaille in Gold, die sie zu ihrem 80. Geburtstag für 64-jährige Betriebszugehörigkeit überreicht bekam.

Melitta Bühler, Seniorchefin der Optima-Gruppe, stirbt im Alter von 84 Jahren

Das Wohl der Optima-Mitarbeiter lag Melitta Bühler immer am Herzen. Die Senior-Chefin hat einst selbst als Teil der Belegschaft angefangen. Am Samstag starb sie - zwei Wochen vor ihrem 85. Geburtstag. mehr

Setzt sich für den kostenlosen Nahverkehr und damit für einen Traum seiner Partei ein: Matthias Jahn, Kandidat der Piraten im Wahlkreis Hohenlohe.

Der Kandidat der Piraten, Matthias Jahn, fordert eine bessere Privatsphäre im Internet

Der Schutz der Privatsphäre im Internet ist die Herzensangelegenheit von Matthias Jahn. Vergangenes Jahr wurde der Auszubildende aus Künzelsau zum Direktkandidaten der Piraten im Hohenlohekreis gewählt. mehr

Alexander Küssner und die "Young Voices" vom gemischten Chor sorgten für Stimmung auf der Winterfeier in Obersteinach.

Liederkranz Obersteinach unterhält fünfmal im ausverkauften Gemeindehaus

Gleich an fünf Abenden haben die Akteure des Liederkranzes Obersteinach für Stimmung und gute Unterhaltung auf ihrer Jahresfeier gesorgt. Die Plätze im Gemeindesaal waren jedes Mal ausverkauft. Mit Bildergalerie. mehr

Am Wettbach, in der Nähe des Oberen Nikolaifriedhofs, sind Dienstagnacht drei Autos ausgebrannt.

Drei Autos ausgebrannt - Polizei ermittelt

Die Haller Feuerwehr ist in der Nacht zum Dienstag an den Wettbach ausgerückt. Dort waren mehrere abgestellte Fahrzeuge in Brand geraten. mehr

One Billion Rising: Demonstration gegen Gewalt an Frauen auf dem Grasbödele.

Frauenzentrum bittet am Sonntag auf Unterwöhrd und ins Schlachthaus

Am 14. Februar wird weltweit zum Kampf gegen Gewalt an Frauen aufgerufen. Aus diesem Anlass wird auf dem Grasbödele getanzt. mehr

Schüler und Lehrer übersehen Vorfahrt

Bei einem Unfall mit einem Fahrschulauto ist am frühen Freitagabend ein Gesamtschaden von 2500 Euro entstanden. mehr

Zusammenstoß: 10.000 Euro Schaden

Am Wohngebiet Reifenhof sind am Freitagnachmittag zwei Autos zusammengestoßen. mehr

Ein Schwerverletzter und 100.000 Euro Schaden bei Unfall durch Milch-Laster

Am Sonntagmorgen ist ein 58-jähriger Lkw-Fahrer mit 30.000 Litern Milch beladen von der Autobahn 6 abgekommen und im Graben gelandet. Der Fahrer wurde schwer verletzt. Rund 15.000 Liter Milch und mehrere Hundert Liter Diesel traten aus. Der Schaden beträgt etwa 100.000 Euro. mehr

Ein historisches

Ein steiniger Weg

Schwierig verläuft die Suche nach einem Standort für ein Film- und Medienhaus. Sechs Standorte sind in die engere Wahl genommen worden. Das Zentrum soll den Ruf Stuttgarts als Medienstadt stärken. mehr

 

Von Gyros bis zur Goldbrasse in Olivenöl-Senfmarinade

Sie startete pompös und wurde dann bodenständiger - so wollten es die Gäste. Heute bietet die Galleria Zeus griechisches Essen für viele Geschmäcker. mehr

Früher hinterm Tresen, jetzt auf der Bühne: Simon Thomas.

Neue Show mit Ex-Barkeeper als Zauberer

Bei der neuen Eigenproduktion im Friedrichsbau-Varieté stehen drei Zauberkünstler aus Stuttgart auf der Bühne: Am Freitag feiert "100% Magic" Premiere. mehr

 

"Blinken Sie für den Wechsel"

Keine Musik, Schweigeminuten im Gedenken an die Opfer des Zugunglücks im bayerischen Bad Aibling - beim politischen Aschermittwoch in Baden-Württemberg war gestern Zurückhaltung angesagt. mehr

Wachleute sollen künftig besser ausgebildet werden.

Kampf um eine bessere Ausbildung

"Seit Jahrzehnten bemühen wir uns, für das Problem eine Lösung zu finden", sagt Silke Wollmann. Sie ist Sprecherin des Bundesverbandes der Sicherheitswirtschaft in Berlin. Ihr Verband fordert strengere Vorgaben und ein differenzierteres Vorgehen in der Ausbildung von Wachleuten. mehr

Ein Mitglied des Rocker-Clubs "Osmania Germania" wird in Neuss verhaftet. Die Bande hat auch in Mannheim ihr Unwesen getrieben.

Blutige Fehde auf offener Straße

Es war ein Straßenkampf mit Fäusten, Messern und einer Pistole. Nun müssen sich fünf Mitglieder der "Osmania Germania" wegen gefährlicher Körperverletzung vor dem Landgericht Mannheim verantworten. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Weitere Videos:
Anzeigen und Prospekte
Alle anzeigen
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

Angriffe gegen Flüchtlinge

An jedem dritten Tag versucht in Deutschland jemand, ein Flüchtlingsheim anzuzünden. So auch in Wertheim: Hier hat eine Attacke im September 330 Betten vernichtet und die Sporthalle, in der sie standen, unbenutzbar gemacht. Besuch in einer Stadt, in der der Ausnahmezustand zur Normalität geworden ist. Mit interaktiver Grafik. » mehr

Istanbul: Anschlag in Istanbul

Bei dem Attentat waren am Dienstag in der Altstadt von Istanbul zehn Deutsche getötet und neun weitere verletzt worden. » mehr

Terror in Europa

Es ist die schlimmste Terrorserie in Europa seit mehr als zehn Jahren. Nach den Anschlägen in Paris, bei denen am 13. November mehr als 120 Menschen getötet wurden, jagen Polizei und Militär die Verantwortlichen. Mit Videos, Bildern und Grafiken der Ereignisse » mehr

Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Headcoach Siegfried Gehrke (links) unterhält sich während der Superbowlparty mit Georg Schiele vom Unicorns-Förderverein Greenclub.

Informativer Rundumschlag

Die Unicorns schauen mit viel Optimismus auf die neue Football-Saison. Das wird bei der Superbowlparty mehr als deutlich. Coach Jordan Neuman ist sich sicher, dass es "härter für uns wird". mehr

Der 16-jährige Bai Jinshi gewinnt am vergangenen Wochenende beide Partien für den SK Schwäbisch Hall. Er ist Schüler des Weltranglisten-16. Li Chao, der ebenfalls für Hall spielt.

Ohrenstöpsel gegen Faschingsradau Schach-Bundesliga: SK Schwäbisch Hall stürmt von Jecken unbeirrt auf Rang 3

Der SK Schwäbisch Hall unterstrich seine Ambitionen auf einen Platz unter den ersten drei in der Schach-Bundesliga. Beim Auswärtswochenende in Erfurt siegte das hochmotivierte Team zweimal - trotz des Lärms. mehr

Die Flyers (gelbe Trikots) tun sich gegen Konstanz schwer.

Mutter und Tochter nicht ersetzbar Basketball-Oberliga: TSG Hall ist ohne die Kuceras ohne Chance

Mit einem am Schluss deutlichen 72:45 gewannen die Gäste des TV Konstanz gegen eine ersatzgeschwächte Frauenmannschaft der Haller Flyers. "Die Chancen waren trotzdem da", resümierte Flyers-Trainer Bernd Aunitz. mehr

Bayerns Thomas Müller schießt einen Elfmeter der von Bochums Keeper Riemann gehalten wird. Foto: Jonas Güttler

Bayern im Halbfinale - Diskussionen um "Rot" für Simunek

Am Ende war Bayern München für den tapfer kämpfenden VfL Bochum doch eine Nummer zu groß. Allerdings taten sich die Münchner beim Fußball-Zweitligisten lange schwer, ehe sie mit dem 3:0 (1:0)-Sieg zum 27. Mal das Pokal-Halbfinale erreichten. mehr

Berlins Genki Haraguchi (l) jubelt nach seinem Tor zum 3:1 mit Sebastian Langkamp. Foto: Daniel Maurer

Rotwein und freche Grüße: Hertha freut sich auf den BVB

Nach dem verdienten 3:2 beim Zweitligisten 1. FC Heidenheim waren die Verantwortlichen von Hertha BSC noch nicht müde. Noch am späten Mittwochabend meldeten sich Trainer Pal Dardai und Co. zum Halbfinal-Gegner Borussia Dortmund in den sozialen Netzwerken zu Wort. mehr

Marcel Schiller erzeilte sieben Tore für Frisch Auf Göppingen bei Tvis Holstebro. Foto: Marijan Murat

EHF-Pokal: Göppingen verliert Auftaktspiel in Dänemark

Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen hat sein erstes Spiel in der Hauptrunde des EHF-Pokals verloren. Das Team unterlag beim Team Tvis Holstebro in Dänemark mit 31:34 (17:17). mehr

Küchentrends

Damit das Kochen auch wirklich Vergnügen bereitet, ist eine sinnvolle Aufteilung wichtig. Auf dem Wochenmarkt frisches Gemüse einkaufen, kreative neue Rezepte ausprobieren und mit verschiedenen Aromen spielen: Kochen ist für viele heute zum entspannenden Zeitvertreib geworden. mehr

Der gesunde Dienstag

Pflege für die Hände. Sie sind ein Blickfang, brauchen aber gerade in der kalten Jahreszeit intensive Pflege: unsere Hände und Füße. mehr

Wellness – Vollkommen entspannt

Schalten Sie vom Alltag ab und lassen Sie die Seele baumeln. Wir zeigen Ihnen Entspannungs-Tipps für Sauna, Dampfbad und Co. Zurücklehnen und genießen in einer der vielen Wellness-Oasen der Region. mehr

Die Ermittlungen konzentrieren sich nun auf die Suche nach der genauen Unglücksursache. Foto: Sven Hoppe

Bergungsarbeiten in Bad Aibling weiter schwierig

In Oberbayern beseitigen Helfer die Trümmer des schrecklichen Zugunglücks von Bad Aibling mit zehn Toten. Gleichzeitig bleibt die bohrende Frage nach dem Warum. mehr

Eine Straße im syrischen Douma ist nach einem Luftangriff von Trümmern übersät. Foto: Mohammed Badra

Russland: Diskutieren Waffenruhe in Syrien mit USA

In Syrien sind die Regierungstruppen auf dem Vormarsch. Russland gibt vor, konkret über ein Ende der Kämpfe zu sprechen, fliegt aber weiter Luftangriffe. Was will Moskau erreichen? mehr

Der Einsatzgruppenversorger "Bonn" verlässt den Marinestützpunkt Wilhelmshaven und startet zu seiner ersten großen Fahrt. In der Diskussion um eine Beteiligung der Nato am Kampf gegen den IS wird eine Vorentscheidung erwartet. Foto: Ingo Wagner/Symbolbild

Nato-Einsatz gegen Schleuserbanden in der Ägäis rückt näher

Soll die Nato den Kampf gegen Schleuserbanden in der Ägäis unterstützen? Nach Deutschland und der Türkei sagen nun auch die Griechen Ja. Eines der wichtigsten möglichen Hindernisse scheint überwunden. mehr

Der Vorstandsvorsitzende der Metro Group, Olaf Koch, stellt die Bilanz für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2015/16 vor. Foto: Federico Gambarini

Metro profitiert von gutem Weihnachtsgeschäft

Das Weihnachtsgeschäft in Deutschland ist für die Metro gut gelaufen, doch die Russland-Krise belastet den Konzern weiterhin. mehr

Schnell soll es in der Küche gehen: Diese Neigung verspüren offenbar auch immer mehr Naturkostfans. Die Branche stellt sich darauf ein, wie die zahlreichen Fertigprodukte auf der Messe Biofach in Nürnberg zeigen.

Biokost im Fertiggericht

Bio auf dem Teller ist gefragt. Der Trend hat längst die Mitte der Gesellschaft erreicht. Wer heute Bio kauft, will nicht mehr unbedingt die Welt verändern - und schon gar nicht stundenlang Gemüse schnippeln. mehr

 

Preise für Schuhe sind gesunken

64,50 EUR hat ein Paar Damenschuhe 2015 im Schnitt gekostet und somit 95 Cent weniger als ein Jahr zuvor, hieß es zum Start der internationalen Schuhmesse GDS in Düsseldorf. Männerschuhe kamen auf 73,53 EUR, sie lagen damit um 1 EUR unter dem Vorjahrespreis. mehr

Eimersaufen anno 2005. Jetzt wurden die Benimmregeln zwar gestoppt - doch derlei Unsitten bleiben verboten.

Zu viel der Ordnungswut

Es gab 18 000 Verstöße in anderthalb Jahren in Palma de Mallorca - dennoch hat ein Gericht die "Verordnung für zivilisiertes Zusammenleben" gekippt. Kein Grund, sich ab sofort daneben zu benehmen. mehr

 

Karajan der Kochkunst

Paul Bocuse hat mit seiner Nouvelle Cuisine die Spitzengastronomie revolutioniert und gilt bis heute als unumstrittener Meister seines Fachs. Heute wird der Starkoch 90. mehr

Antonio Banderas hat die Nase voll von seinem Image.

Leute im Blick vom 11. Februar 2016

Antonio Banderas Schauspieler Antonio Banderas will im Alter sein Macho-Image loswerden. "Es ist einer der Vorteile des Älterwerdens, dass ich das Etikett des Latin Lovers abstreifen und neue Rollen spielen kann", sagte der 55-Jährige im Interview des "Playboy". mehr

Hier machte Ernest Hemingway mit seinen Literaten- Freunden in den 1920er Jahren gern einen drauf: in der American Bar "Le Sélect" in der Avenue des Champs-Elysées, Ecke Rue de Berri. Das Foto ist 1926 oder 1927 entstanden.

Sehnsucht nach Leichtigkeit

Die Franzosen reißen sich derzeit um ein fast vergessenes Buch des amerikanischen Schriftstellers Ernest Hemingway: "Paris - Ein Fest fürs Leben" von 1964 beschwört den Zauber der Seine-Metropole. mehr

Hat viele Termine auf der Berlinale: Monika Grütters.

Grütters: Deutscher Film steht gut da

Nur einer deutscher Film ist im Wettbewerb der Berlinale. Trotzdem hat die Branche Grund zu feiern, sagt Deutschlands oberste Kulturchefin. mehr

Erhält den Polarpreis: Cecilia Bartoli.

Polarpreis an Cecilia Bartoli und Max Martin

Die italienische Opernsängerin Cecilia Bartoli (49) und der schwedische Songwriter und Musikproduzent Max Martin (44) bekommen in diesem Jahr den mit je einer Million schwedischen Kronen (umgerechnet 105 000 Euro) dotierten Polarpreis. Das teilte die Jury gestern in Stockholm mit. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
In Mexiko-Stadt wird die neue Zentrale der BBVA-Bank feierlich eingeweiht. Foto: Jose Mendez