Schwäbisch Hall:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
29°C/18°C

800.000 Liter kontaminiertes Löschwasser in Crailsheim - Kritik an Landratsamt erneuert

Bächlinger haben an der Jagstbrücke ein Kreuz angebracht, Blumen und Kerzen aufgestellt. Die Inschrift lautet: "Ruhe in Frieden. Deine vom Landratsamt SHA schändlich im Stich gelassenen Anwohner, Angler und Naturfreunde".

Landkreis Indirekt ist auch die Stadt Crailsheim von der Umweltkatastrophe in der Jagst betroffen, obwohl sich der Großbrand flussabwärts ereignet hat. In der Kläranlage lagern 800 000 Liter kontaminiertes Löschwasser.
mehr

Alter Traktor schweißt zusammen

Nach dreieinhalb Monaten ist es geschafft: Max Dierolf (am Steuer), Engin Kizelay (links), Magnus Mogck und die Hündin Bali sitzen auf dem restaurierten Deutz-Traktor.

Untermünkheim Von seinem Konfirmandengeld hat sich der 14-jährige Max Dierolf einen alten Traktor gekauft. In dreieinhalb Monaten hat er ihn gemeinsam mit drei Freunden restauriert. Jetzt glänzt das gute Stück wieder.
mehr

Keine Gefahr für Grundwasser nach Chemieunfall

Der baden-württembergische Umweltminister Franz Untersteller fürchtet nach dem Chemieunfall keine Auswirkungen auf das Grundwasser. Foto: Inga Kjer/Archiv

Karlsruhe Der Chemieunfall an der Jagst wird nach Worten von Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) keine Auswirkungen auf das Grundwasser haben. Das Unglück habe aber gezeigt, wie schnell und ungeplant Wasser verunreinigt werden kann, sagte der Minister am Dienstag in Karlsruhe anlässlich einer Veranstaltung zu 30 Jahren Grundwasser-Überwachung in Baden-Württemberg.
mehr

Mutmaßlicher Bombenleger von Bangkok gefasst

Thailändische Behörden vermelden die Festnahme des mutmaßlichen Bombenlegers von Bangkok. Bei der Explosion am 17. August waren 20 Menschen umgekommen, darunter 14 Ausländer.

Bangkok Ein Mann im gelben T-Shirt deponiert Mitte August in Bangkok einen Rucksack, vermutlich mit Bombe, und geht seelenruhig davon. Minuten später detoniert ein Sprengsatz und löst ein Blutbad aus. Jetzt meldet die Polizei einen Fahndungserfolg.
mehr

Bilder
mehr Bilder
Die Einweihung des Bewegungsgartens im Michelfelder Kindergarten 2014. Die Kita-Konzeption in der Kommune ist jetzt überarbeitet worden. Archivfoto: got

Neue Version des Kita-Leitbilds

"Ich - Du - Wir: Gemeinsam für unsere Kinder." Das ist der Titel der Konzeption für die Kindertagesstätten, die überarbeitet worden ist. Die aktuelle Version ist den Elternbeiräten der Kindergärten übergeben worden. mehr

Leonhard Keßler schwingt beim Ferienprogramm den Schmiedehammer, Karl-Heinz Spring blickt ihm über die Schulter.

Wenn Kinder Schmiedehammer schwingen: Zu Besuch in einer Werkstatt

Beim Ferienprogramm in Haßfelden fliegen die Funken. Landmaschinenmechanikermeister Karl-Heinz Spring bringt Jungen und Mädchen das alte Schmiedehandwerk näher, für das viel Muskelkraft nötig war. mehr

Das Philharmonia-Quartett Berlin im Kirchberger Schloss.

Philharmonia-Quartett bietet Kammermusik auf höchstem Niveau

Musik von Mozart, Schubert und Beethoven, dazu die Stimmführer der Berliner Philharmoniker in Streichquartettbesetzung: Mehr kann man sich für ein Konzert eigentlich fast nicht mehr wünschen. mehr

Auf Biegen und Brechen wollen - nicht nur auswärtige - Fahrer durch die Untermünkheimer Gartenstraße. Ihnen ist egal, ob sie trotz roter Ampel gegen die Einbahnstraße mit zu langen oder zu schweren Vehikeln unterwegs sind.

Egoismus in enger Gasse

Anwohner im Untermünkheimer Westen sind schlecht auf Autofahrer zu sprechen. Wer sich seit der B19-Sperrung auch nur kurz dort aufhält, beobachtet schnell viele Szenen jenseits der Straßenverkehrsordnung. mehr

Langjähriger Gast am Schützenhaus: Rob Kerkhoff aus den Niederlanden hat alles dabei, was der Trapper braucht.

Könner an der Donnerbüchse

Mit Schwarzpulver zu schießen ist eine Kunst für sich, die beim Schützenverein Sulzbach/Kocher besonders gepflegt wird. Am Wochenende trafen sich dort zum 33. Mal Vorderladerschützen und Trapper. mehr

"Bat-Night" des Nabu Gaildorf: Leonie Mann betrachtet das Präparat einer verunglückten Fledermaus. Fotos: Werner Schmidt

NABU Gaildorf lädt zur nächtlichen Exkursion - Windräder könnten Tiere gefährden

Gut 40 Fledermaus-Fans trafen sich am Sonntagabend zur 19. "Bat-Night" des Nabu in Gaildorf. Zum Nachtspaziergang eigens aus Ludwigshafen angereist war "Batwoman" Lena Schindler. mehr

Polizeimeldungen vom Dienstag

Polizeibericht vom 1.09.2015 mehr

Motorradfahrer bei Unfall leicht verletzt

Ein 48-Jähriger ist mit seinem Motorrad gegen den linken hinteren Kotflügel eines Autos geprallt. Der Unfall passierte am späten Montagvormittag auf der Straße von Braunsbach Richtung Enslingen. mehr

Feuerwehreinsatz: Auto qualmt

Am Sonntag gegen 11.30 Uhr wurde ein brennendes Auto in der Stauferstraße gemeldet. Die Feuerwehr rückte mit neun Einsatzkräften aus. Sie stellte fest, dass der Kühlmittelschlauch eines PKW gerissen war. Dadurch lief Wasser aus, der Motor erhitzte sich, der Zylinderkopf platzte. mehr

Claudia Jeschka fördert nicht nur Frauen. Sie setzt sich auch dafür ein, dass Inhaber von Teilzeit- und Telearbeitsplätzen mehr Anerkennung finden.

Zu wenige Frauen in Chefetagen

Sie ist Beraterin und auch Mahnerin: die Chancengleichheitsbeauftragte des Regierungspräsidiums Stuttgart. Claudia Jeschkas Ziel ist es, die Zahl der Frauen in Führungspositionen der Behörde zu erhöhen. mehr

Bürgermeister Martin Schairer zur neuen Bürgerumfrage: Positive Meinungen zu S 21 überwiegen.

Zustimmung zu S 21 wächst wieder

Einer Bürgerumfrage der Stadt zufolge sehen die Stuttgarter das Großprojekt S 21 in einem positiveren Licht als noch vor zwei Jahren. mehr

Das Wasser spritzte und schäumte gewaltig, wenn die Athleten bei den Weltmeisterschaften der Funsportart Splashdiving ins Becken tauchten. Als Lokalmatador trat in Sindelfingen der Tübinger Björn Böhme auf (rechts).

Per "Brownie" aufs Wasser knallen

Auch nach der "Arschbomben-WM" in Sindelfingen gilt das Splashdiving als Spaß-Sportart. Doch die Athleten wollen ernst genommen werden. Nur durch viel Training tun die Sprünge nicht so weh. mehr

Der Konzern ZF hatte die TRW-Übernahme Mitte Mai abgeschlossen. Foto: Felix Kästle/Archiv

ZF besetzt TRW-Sparte mit Franz Kleiner - bisheriger Chef geht

Der bisherige Nordamerika-Vorstand von ZF übernimmt die aus der Übernahme von TRW Automotive entstandene neue Division "Aktive & Passive Sicherheitstechnik". Franz Kleiner sei integrationserfahren und "mit dem ZF-Konzern wie auch dem mehr

Bayerns Sozialministerin Emilia Müller (CSU). Foto: Matthias Balk

Baden-Württemberg will kein Erstaufnahmelager für Balkan-Flüchtlinge

Das Integrationsministerium lehnt ein Aufnahmezentrum nur für Balkan-Flüchtlinge wie in Bayern ab. "Wir machen das nicht, und wir haben das auch nicht vor", sagte ein Sprecher des Ministeriums am Dienstag. mehr

Der brutale Überfall auf einen 73-jährigen Schmuckhändler in Mannheim wird am Mittwoch bei  zu sehen sein. Foto: Andreas Gebert/Archiv

Mannheimer Juwelen-Raub bei "Aktenzeichen XY"

Neun Monate nach dem brutalen Überfall auf einen 73-jährigen Schmuckhändler in Mannheim wird der Fall am Mittwoch in der ZDF-Fernsehsendung "Aktenzeichen XY... ungelöst" thematisiert. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Weitere Videos:
Anzeigen und Prospekte
Alle anzeigen
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

Mein Verein: Diese Vereine stehen zum Voting bereit

Im September startet das HALLER TAGBLATT mit der Aktion "Mein Verein". Ein Jahr lang werden wir Vereine im Verbreitungsgebiet vorstellen. Den Anfang macht Wolpertshausen. Hier geht's zur Übersicht. » mehr

Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Umkämpft war zum Saisonauftakt der Kreisliga A1 die Partie zwischen Michelbach und Westheim (rot-schwarze Trikots), die 1:1 endete. Morgen sind die Westheimer im Pokal in Bibersfeld gefordert. Archivfoto: Achim Köpf

Vorfreude aufs Nachbarschaftsduell

Drei Vertreter des Haller Altkreises sind noch im Bezirkspokal. Der SC Bibersfeld erwartet den SV Westheim zum Nachbarschaftsderby. Auswärts ist der Bezirksligist TSV Hessental gefordert: Er spielt in Neuenstein. mehr

Der TSV Sulzdorf (schwarz-gelbe Trikots) hat wie auch in dieser Szene beim SV Rieden das Nachsehen, verliert mit 1:3.

Turan Yilmaz: Hattrick in nur vier Minuten

In zwei Spieltagen gelangen dem SC Bibersfeld bereits 14 Tore. Außer den Bibersfeldern hat keine anderes Team sechs Punkte auf dem Konto. mehr

Volle Körperstreckung: Untermünkheims Torwart Lukas Dambach fliegt auf den Ball zu.

Fußballergebnisse vom Wochenende

OBERLIGA FC Villingen SSV Ulm 1846 2:2 Kehler FV SSV Reutlingen 2:0 SC Pfullendorf TSG Balingen 0:0 SGV Freiberg Friedrichstal 1:1 SV Oberachern FV Ravensburg 0:0 Freiburger FC Karlsruher SC II 1:3 FSV Hollenbach FSV Bissingen 3:1 SV Sandhausen II 1. mehr

Bayer Leverkusens Neuzugang Javier Hernandez (r) ist da. Foto: Marius Becker

Hernandez verfolgt große Ziele mit Bayer

Der mexikanische Neuzugang Javier Hernandez hat sich große Ziele bei Bayer Leverkusen gesetzt. mehr

Will Cherry kommt von Zalgiris Kaunas nach Berlin. Foto: Alberto Martin

ALBA Berlin verpflichtet Spielmacher Cherry

ALBA Berlin hat als Ersatz für Clifford Hammonds den Aufbauspieler verpflichtet. Der 24-jährige US-Amerikaner unterschrieb beim achtfachen deutschen Basketball-Meister einen Vertrag für die kommende Saison, wie der Bundesligist mitteilte. mehr

Bastian Schweinsteiger plaudert auf der Pressekonferenz in Frankfurt am Main über seine neuen Herausforderungen. Foto: Valentin Gensch

Käpt'n auf Heimatbesuch: Schweinsteiger beflügelt

Nach 17 Jahren beim FC Bayern stellt sich Bastian Schweinsteiger einer neuen Herausforderung bei Manchester United. Der Kapitän ist guten Mutes und strotzt vor Tatendrang - auch im Nationaltrikot. mehr

Der gesunde Dienstag

Die erste Schwangerschaft mit Mitte 30, das ist heutzutage nichts Ungewöhnliches mehr. mehr

Haustiere und Tierpensionen

Das Haustier im Urlaub mitzunehmen, geht nicht immer. Wer keinen Urlaubssitter für sein Haustier hat, kann dank Tierpensionen trotzdem beruhigt in die Ferien starten. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Wolken ziehen über den Westpark in Bochum. Tief "Jonas" bringt pünktlich zum meteorologischen Herbstanfang Wind, Regen und deutlich kühlere Luft ins Land. Foto: Bernd Thissen

Tief "Jonas" bringt den Herbst zum Herbstanfang

Der Sommer verabschiedet sich allmählich aus Deutschland, es wird herbstlich. Wer sich jetzt schon für Hochs und Tiefs im Jahr 2016 interessiert, ist an der Freien Universität Berlin richtig. mehr

Türkische Sicherheitskräfte in Istanbul. Der regierungskritische Medienkonzern Koza Ipek Holding wurde wegen angeblicher Unterstützung einer Terrororganisation durchsucht. Foto: Tolga Bozoglu/Symbol

Türkei wirft kritischem Medienkonzern Terrorunterstützung vor

Die türkische Polizei ist in einer Großrazzia gegen einen regierungskritischen Medienkonzern vorgegangen. mehr

Vorlesen in der Kita: Die meisten Deutschen sprechen sich für eine bessere Bezahlung der Erzieherinnen aus. Foto: Arno Burgi

Klare Mehrheit für Stärkung der Kita-Erziehung

Höhere Gehälter für Erzieherinnen und bundesweite Qualitätsstandards für Kitas - das befürworten nach einer neuen Umfrage die meisten Bundesbürger. Für höhere Gehälter in dem Bereich sprechen sich nach einer in Berlin vorgestellten Studie 79 Prozent der Befragten aus.  mehr

Hofmann sagte, die Kritik der Gewerkschaft richte sich nicht gegen "sinnvolle Arbeitsteilung" zwischen Unternehmen und Zulieferern, sondern gegen die missbräuchliche Auslagerung von Kerntätigkeiten. Foto: Stephanie Pilick

IG Metall: Missbrauch von Werkverträgen eindämmen

Arbeit über Werkverträge an Fremdfirmen zu vergeben, hilft Kosten zu sparen. Für die Gewerkschaften häufig gleichbedeutend mit Lohndumping und niedrigeren Sozialstandards. Die Arbeitgeber widersprechen. mehr

Arbeitsamt in Spanien: Die Zahl der Arbeitslosen im Lande ist mit 5,1 Millionen so niedrig wie seit fast fünf Jahren nicht mehr. Foto: Nacho Gallego

Weniger Arbeitslose im Euroraum

So wenige Arbeitslose wie im Juli gab es im Euroraum seit Februar 2012 nicht mehr. Selbst bei den Schlusslichtern gibt es Bewegung. mehr

Das Logo des russischen Energieversorgers Gazprom an der Firmenzentrale in Moskau. Foto: Sergei Ilnitsky

Gazprom steigert Halbjahresgewinn um 50 Prozent

Wegen wachsender Nachfrage und der Rubelschwäche hat der russische Gasmonopolist Gazprom im ersten Halbjahr 2015 einen Überschuss von 675,9 Milliarden Rubel (9,15 Mrd Euro) erzielt. mehr

Barbara Brecht-Schall starb im Alter von 84 Jahren in Berlin. Foto: Soeren Stache

Brecht-Tochter Barbara Brecht-Schall gestorben

Ihr Wort war bei den Theatermachern gefürchtet. Als Erbin von Bertolt Brecht entschied sie über die Aufführungsrechte seiner Stücke. Jetzt ist Brecht-Tochter Barbara Brecht-Schall gestorben. mehr

Roberto Blanco bleibt gelassen. Foto: Daniel Karmann

Roberto Blanco fühlt sich nicht beleidigt

Der Schlagersänger Roberto Blanco (78) fühlt sich von der "Neger"-Äußerung des bayerischen Innenministers Joachim Herrmann über ihn nicht beleidigt. mehr

Fettes Brot haben sich über Schlager so ihre Gedanken gemacht. Foto:

Fettes Brot sorgen sich um Generation Schlager

München/Hamburg (dpa) - Die Hamburger Hip-Hopper von Fettes Brot machen sich Sorgen um die Generation Schlager. mehr

Auf der Bühne in seinem Element: Beatsteaks-Frontmann Arnim Teutoburg-Weiß beim Festival Rock am Ring.

Beatsteaks-Sänger Teutoburg-Weiß über Liveauftritte

Die Beatsteaks aus Berlin haben sich in den vergangenen 20 Jahren aus kleinen Clubs auf die größten Bühnen gerockt. Ihr Sänger Arnim Teutoburg-Weiß versucht im Interview das Live-Phänomen zu erklären. mehr

Mit Horror erfolgreich: Regisseur Wes Craven.

Meister des Horrors: Wes Craven gestorben

Der Mann metzelte vermutlich mehr Menschen als alle anderen Regisseure nieder. Wes Craven schuf diverse Klassiker des Horrorgenres. mehr

Eröffnet morgen das Filmfest Venedig: "Everest".

21 Filme konkurrieren um den Goldenen Löwen

Das Filmfest Venedig ist das älteste Filmfestival. Dass es aber längst nicht in die Jahre gekommen ist, zeigt das Programm: Die Promi-Dichte ist groß. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
2000 Flüchtlinge kamen seit Wochenbeginn am Münchner Hautptbahnhof an. In Budapest warten Tausende weitere auf ihre Weiterreise. Die Zukunft der Menschen ist ungewiss. Kanzlerin Merkel appellierte erneut an die EU-Länder zu einer einheitlichen Flüchtlingspolitik. Foto: Matthias Balk