Schwäbisch Hall:

bedeckt

bedeckt
14°C/7°C

Campus Hall feiert fünften Geburtstag: "Eine fast familiäre Atmosphäre"

Partystimmung vor dem Campus Hall: 350 Gäste kommen zur Geburtstagsfeier der Außenstelle der Hochschule Heilbronn. Darunter auch Studenten der ersten Stunde.

Schwäbisch Hall Deutsche Meister, eine Weinprinzessin, Leckereien, Musik und viel Wiedersehensfreude: Bei der Geburtstagsfeier wurde am Campus Hall der Augenblick genosssen und auf eine Erfolgsgeschichte geblickt.
mehr

Erneut Hakenkreuzschmierereien in Hessentaler Mittelhöhe

Hakenkreuz-Schmierereien gibt es auch im Dinkelweg.

Schwäbisch Hall In der Mittelhöhe hat es zuletzt mehrere Hakenkreuzschmierereien gegeben. Die Polizei glaubt nicht, dass eine Nazi-Gruppe dahintersteckt.
mehr

Streit um Schule in Gailenkirchen - Einzelne Räte sorgen sich um Standort

Schüler arbeiten im Heimat- und Sachunterricht bei Lehrerin Anne Berger. Sie unterrichtet die Klassenstufe 1 und 2 gemeinsam.

Gailenkirchen Verliert Gailenkirchen seine Schule? Die Diskussion um die Einrichtung wird hinter den Kulissen heftig geführt. Fakt ist: Eine Kooperation startet.
mehr

"Schwäbisch Hall muss wachsen"

Bagger und Kräne arbeiten in der Mittelhöhe an der Heimat für neue Haller. Zur Orientierung: Rechts ist der Turm der katholischen Kirche Hessentals zu sehen. Der Oberbürgermeister setzt auf mehr Einwohner.

Schwäbisch Hall "Wenn wir halbwegs die Situation der Stadt halten wollen, brauchen wir mehr Einwohner", erläutert OB Pelgrim. Die Zuhörer stellen das nicht in Frage, wollen aber bei der Art des Wachstums mitreden.
mehr

Arbeitslosigkeit leicht gesunken

Agentur für Arbeit: Für die kommenden Monate erwarten Arbeitsmarktexperten eine verhaltene Entwicklung. Foto: Peter Kneffel

Nürnberg Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Oktober um 75.000 auf 2.733.000 gesunken.
mehr

Zeitzeugen führen Schüler durch Stasi-Gefängnis in Hohenschönhausen

Die Jugendlichen fangen die Atmosphäre im Stasi-Untersuchungsgefängnis per Smartphone und Digitalkamera ein.

Berlin Jährlich besuchen mehr als 9000 Gruppen das frühere Stasi-Untersuchungsgefängnis Hohenschönhausen in Berlin - unter ihnen viele Schulklassen. Unterwegs mit Schülern aus Dornstadt und Göppingen.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Ein Bus des Unternehmens Röhler hält am Mittwochvormittag an der Haltestelle in Gelbingen. Einsteigen will niemand. Bis vor kurzem sind hier noch Kinder aus Künzelsau zur Waldorfschule umgestiegen. Das können sie nun nicht mehr.

Busfahrer lässt Kinder stehen - Kreisverkehr sucht Lösung

Jahrelang hat es einwandfrei funktioniert, dass Kinder aus Künzelsau in Gelbingen umsteigen, um zur Waldorfschule zu kommen. Von heute auf morgen klappt es nicht mehr. Der Grund: eine Neuplanung. mehr

Die Fachwarte des Albverein-Gaues mit dem Vorsitzenden Andreas Raab (stehend) in Ilshofen.

Touren mit GPS sind ein Renner

"Konzentration auf die Kernaufgaben - unter diesem Leitmotiv stand kürzlich beim Schwäbischen Albverein die Gauvertreterversammlung des Burgberg-Tauber-Gaues in Ilshofen. mehr

Etwas anderes als ein Kunstmaler wollte er nie sein: Driss MGouni Idrissi schafft Kunstwerke mit Acryl- oder Ölfarben. Aus dem freistehenden Haus am Säumarkt möchte er ein Restaurant oder eine Bar machen.

Sesshafter Berber am Kocher

"Ich fasse Glück anders auf, nicht materialistisch", sagt Driss MGouni Idrissi. Kunstmalen ist für ihn Glück. Und es hängt mit Zufällen zusammen, die gute Wendungen bringen und sich jetzt realisieren. mehr

Die Erweiterung des Pavillons in Vellberg wird beim TSV diskutiert. Man sei auf einem guten Weg, heißt es von Seiten des neuen Vorstands.

Pavillon-Erweiterung bleibt Thema - TSV Vellberg will "überschaubares Risiko"

Das Projekt Erweiterung Pavillon geht in die nächste Runde. Beim TSV wird intensiv geplant und diskutiert. Das letzte Wort haben aber die Mitglieder, die in einer Abstimmung ihr Votum abgeben sollen. mehr

So schaut sie aus, die Eppacher Mühle nach der Renovierung. In dem Haus haben bis zu neun Menschen mit Demenz ein neues Zuhause in familiärer Atmosphäre gefunden. Privatfoto

Wohngemeinschaft in Neuenstein: Die Demenz ist Mitbewohner

Seit Frühjahr diesen Jahres bietet der Verein "Gemeinsam Daheim e.V." in der Wohngemeinschaft "Eppacher Mühle" bis zu neun Menschen mit Demenz ein neues Zuhause in familiärer Atmosphäre. mehr

Der Besitz von Schlagringen steht in Deutschland unter Strafe.

Haller Amtsgericht verurteilt 20-Jährigen wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz

Schlagringe sind nach deutschem Recht verbotene Waffen. In Tschechien hingegen kann man sie billig erwerben. Vor der Haller Jugendrichterin wurde kürzlich ein exemplarischer Fall verhandelt. mehr

Die "Neue" geht samt Kasse auf die Flucht

Die Polizei sucht ein dunkelhaarige Frau, die im Laufe des Dienstags in Schwäbisch Hall gleich mehrere Diebstähle begangen haben soll. mehr

20-jährige Pkw-Lenkerin schwer verletzt

Am Donnerstagabend wurde eine 20-jährige Frau bei einem Unfall schwer verletzt. Sie war gegen 23.20 Uhr mit ihrem Pkw Opel auf der Landesstraße 1050 von Mainhardt-Hütten in Richtung Schwäbisch Hall-Wielandsweiler unterwegs. mehr

Autos brennen lichterloh

Zwei Fahrzeuge sind am Montagabend nach einem Unfall auf der Bundesstraße 19 bei Gelbingen völlig ausgebrannt. Verletzt wurde niemand. Der Schaden beträgt 4500 Euro. Die Straße war voll gesperrt. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Merlins: Endlich in der 1. Klasse!

Das lange Warten hat ein Ende. Die Crailsheim Merlins schlagen ein neues erfolgreiches Kapitel auf. Sie gehören jetzt zu den besten 18 Basketball-Mannschaften im Land. mehr

Anzeigen und Prospekte
  • Grillen Haller Tagblatt 2014
  • Zu Recht finden
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Fehlerlose Vorstellung: der Mainhardter Marko Müller bei seiner Übung am Pauschenpferd.

3. Bundesliga Turnen: KTV Hohenlohe siegt beim USC München

Turn-Drittligist KTV Hohenlohe hat einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht: Der rückt nach dem Sieg der ersten Mannschaft im Abstiegswettkampf beim USC München in greifbare Nähe. mehr

Gnadentals Spielertrainer Peng Gao konzentriert sich auf den Rückhandschlag. Er holt in Kornwestheim einen Punkt und begeistert dabei die Zuschauer. Archivfoto: Achim Köpf

Doppel wehrt fünf Matchbälle ab

Keine Punkte, aber spektakuläre Spiele: Beim Spiel in Kornwestheim muss Gnadental die Überlegenheit des Gegners anerkennen. Florian Saljani feiert ein denkwürdiges Oberliga-Debüt. mehr

Karl-Heinz Rummenigge warnt vor dem BVB. Foto: Andreas Gebert

Rummenigge warnt vor angeschlagenen BVB

Karl-Heinz Rummenigge sieht die Dortmunder Borussia trotz deren Schwächephase am Ende der Saison in der Bundesliga-Spitzengruppe platziert. mehr

Der Schalker Atsuto Uchida (r) verlängerte seinen Vertrag. Foto: Caroline Seidel

Schalke verlängert mit Japaner Uchida bis 2018

Der FC Schalke 04 hat den Vertrag mit dem japanischen Fußball-Profi Atsuto Uchida um drei weitere Jahre bis 2018 verlängert. Das teilte der Revierclub mit. mehr

Jobs aus der Region

28.10. Außendienstmitarbeiter (m/w)
AL-KO GERÄTE GMBH, Vertriebsgebiet Bayern (Region Franken)

28.10. Leiter Entwicklung (m/w)
über HSH+S Management und Personalberatung GmbH, Raum Heilbronn

27.10. Software Manager (m/w) in Java/J2EE Technologie
STEGO-Elektrotechnik GmbH, Schwäbisch Hall

Grabpflege

Gerade vor Allerheiligen richten viele die Gräber ihrer Angehörigen her. mehr

Der gesunde Dienstag

Wissenswertes über die Haut und ihre Funktion mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Erinnerungen an den heißen Juli: Sonnenuntergang auf dem Teufelsberg in Berlin. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv

Jahr 2014 steuert auf Wärmerekord zu

Das Jahr 2014 steuert in Deutschland auf einen Wärmerekord zu. Die ersten zehn Monate des Jahres seien so warm ausgefallen wie noch nie seit Beginn der Aufzeichnungen 1881. mehr

Rechtsgerichtete Hooligans waren in Köln gewaltsam gegen Islamisten vorgegangen. Foto: Caroline Seidel/Archiv

Innensenator will Hooligan-Demo in Berlin verbieten

Nach den Hooligan-Krawallen in Köln will Berlins Innensenator Frank Henkel (CDU) eine ähnliche Demonstration in der Hauptstadt verhindern. "Wir werden jedenfalls alles tun, um zu einem Verbot zu kommen", sagte er im ZDF-"Morgenmagazin". mehr

Gefährliches Pflaster: Baumaschinen der Firma Julius Berger bei einem Straßenbauprojekt in Nigeria. Foto: Michael Kappeler/Archiv

In Nigeria entführter Deutscher wieder frei

Der vor knapp einer Woche im Südwesten Nigerias entführte deutsche Mitarbeiter eines Wiesbadener Bauunternehmens ist wieder frei. Das bestätigte eine Sprecherin der Firma Julius Berger der dpa. mehr

BayernLB-Chef Riegler (l.) und der bayerische Finanzminister Markus Söder äußern sich zum Verkauf der faulen Hypothekenpapiere. Foto: Lukas Barth

BayernLB zahlt dem Freistaat 1,1 Milliarden Euro zurück

Die BayernLB kommt durch den Verkauf ihres Milliarden-Portfolios fauler Hypothekenpapiere bei ihren Aufräumarbeiten voran. Damit könnten vorzeitig rund 1,1 Milliarden Euro an den Freistaat Bayern zurückgezahlt werden, teilte die Bank mit. mehr

Einkaufen auch um 2.00 Uhr nachts? In einigen Gegenden könnte das lohnen - und sollte daher erlaubt sein, meint der HDE. Foto: Ole Spata

Verdi gegen Ladenöffnung rund um die Uhr

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi stellt sich gegen Forderungen des Einzelhandelsverbands HDE, die Ladenöffnungszeiten werktags völlig freizugeben. mehr

Zum zweiten Mal in diesem Jahr hat die Lufthansa ihr Gewinnziel für 2015 gekappt. Foto: Boris Roessler

Lufthansa kommt weiter vom Kurs ab - Prognose erneut kassiert

Trotz eines Gewinnanstiegs im dritten Quartal kommt die Lufthansa immer weiter vom selbstgesteckten Kurs ab. mehr

Hermann: Dobrindts Maut-Pläne lösen die Probleme nicht

Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) hält nichts von den neuen Maut-Plänen seines Ressortkollegen im Bund. Der Gesetzentwurf von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) bringe weder die notwendigen Einnahmen für den Erhalt der Verkehrsinfrastruktur, mehr

Anklage gegen "Badehosen-Mann" nach Explosion

Nachdem er seine Wohnung in die Luft gejagt hatte, war er in Badehose und Schlappen geflüchtet - jetzt hat die Staatsanwaltschaft Mannheim Anklage wegen schwerer Brandstiftung in Tateinheit mit versuchter Körperverletzung gegen den Mann erhoben. Wann dem heute 77-Jährigen vor dem Mannheimer Landgericht der Prozess gemacht wird, stand am Donnerstag aber noch nicht fest. mehr

Winfried Hermann: Mehr Einsatz nötig. Foto: Sebastian Kahnert/Archiv

Hermann: Fluglärmstreit muss bei Dobrindt Chefsache werden

Der Bund muss sich aus Sicht von Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) beim Streit um den Lärm am Flughafen Zürich stärker für die betroffenen Menschen in Südbaden einsetzen. mehr

Tim Cook hat sich geoutet. Foto: Christoph Dernbach

Apple-Chef Tim Cook outet sich als schwul

Apple-Chef Tim Cook hat sich als homosexuell geoutet. "Ich bin stolz, schwul zu sein", schrieb der 53-Jährige in einem Beitrag für das amerikanische Wirtschaftsmagazin "Businessweek". mehr

Der 1963 entstandene "Triple Elvis" des amerikanischen Pop-Art-Künstlers Warhol steht nicht auf der deutschen Kulturgutliste. Foto: Christie's/The Andy Warhol Foundation for the Visual Arts, Inc

Der Streit um Warhol-Werke geht weiter

Für das millionenschwere Bild "Triple Elvis" von Andy Warhol soll erst nach der umstrittenen Auktion in New York eine endgültige Ausfuhrgenehmigung durch das Land NRW erteilt werden. mehr

Der Kunstwissenschaftler Stephan Klingen mit dem Titelblatt der Panofsky-Habilitation. Foto: Andreas Gebert

Lange verschollene Panofsky-Habilitation auf dem Markt

Zwei Jahre nach dem Sensationsfund von München ist die Habilitationsschrift des berühmten jüdischen Kunsthistorikers Erwin Panofsky (1892-1968) auf dem Markt. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Nebel legt sich langsam über die Stadt Wernigerode am Harz. Foto: Matthias Bein