Schwäbisch Hall:

bedeckt

bedeckt
10°C/4°C

Immobilienmarkt kaum entspannt

Am Donnerstag im Haller Neubaugebiet Mittelhöhe: Ein Kran hievt einen Betonkübel zu einer Baustelle. In Hessental entstehen derzeit zahlreiche Wohnhäuser.

Schwäbisch Hall Im Haller Neubaugebiet Mittelhöhe seien noch einige Eigentumswohnungen und Doppelhaushälften zu haben. Das könnte darauf hindeuten, dass der Markt nicht mehr so leergefegt ist, wie er schon war.
mehr

"Wir wollen den Tunnel"

Autos fahren die Stuttgarter Straße hinunter und müssen die Engstelle "Scharfes Eck" passieren. Der Weilertunnel soll vor dem Bahnviadukt in den Berg getrieben werden und auf Höhe des Hotels Hohenlohe wieder herauskommen.

Schwäbisch Hall Auf dem Plan gibt es den Weilertunnel seit Jahrzehnten, wird er nun bald realisiert? Die Chancen stünden gut, Abgeordnete erhöhen Druck auf Berlin. Hintergrund: ein milliardenschweres Infrastrukturpaket.
mehr

Bus und Auto krachen vor der Bausparkasse gegeneinander

Unfall in der Crailsheimer Straße: Das Auto der Unfallverursacherin und der Bus stehen an der Einmündung zur Ellwanger Straße. Eine 53-Jährige hatte das Rotlicht einer Ampel übersehen.

Schwäbisch Hall In der Crailsheimer Straße sind am Mittwochnachmittag ein Auto und ein Bus zusammengestoßen. Der Schaden beläuft sich auf 13.000 Euro.
mehr

Charakterkopf: Michael Rutsch stirbt 74-jährig

Michael Rutsch

Schwäbisch Hall Zuverlässig, großzügig, weltoffen und mitunter knorrig: Michael Rutsch war eine markante Persönlichkeit Halls. Er starb im Alter von 74 Jahren.
mehr

Stadt bleibt nach Abifeier auf Müllberg sitzen

Ein Werkhof-Mitarbeiter beseitigt am Mittwochmorgen den Müll, den die Abiturienten auf dem Grasbödele hinterlassen haben.

Schwäbisch Hall Abiturienten feiern am Dienstag auf dem Grasbödele in Hall ihre Abiprüfungen. Trotz der dafür aufgestellten Mülleimer bleiben 100 Flaschen und 200 Kilogramm Restmüll liegen.
mehr

Junge Mutter im Linienbus geschlagen

Aalen Eine 29-jährige Frau wurde am Dienstagnachmittag im Bus auf der Strecke Aalen/Wasseralfingen geschlagen und verletzt.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Landsknechte ziehen am Wochenende in Vellberg ein.

30 Handwerker und Händler beim Mittelalterfest in Vellberg

Mittelalterlicher Frühlingsanfang in Vellberg: Der Verein Kulturschock versetzt das Kleinod Hohenlohes am Wochenende zurück in die Zeit um 1500. mehr

Ganze Generationen von Vellbergern ließen sich von Jürgen Hinz behandeln. Jetzt müssen sich seine Patienten nach einem neuen Hausarzt umsehen.

Dr. Jürgen Hinz geht in Ruhestand - Kein Nachfolger für Vellberger Praxis gefunden

Zum Quartalsende ist Schluss in der Vellberger Praxis Jürgen Hinz. Der Hausarzt geht mit 65 Jahren in Rente. Seine Patienten müssen sich einen neuen Arzt suchen, denn es gibt keinen Nachfolger. mehr

Rainer Brüninghaus, Yuri Daniel, Jan Garbarek und Trilok Gurtu bieten im Haller Neubau-Saal ein berauschendes Klangerlebnis und eröffnen damit das neunte Jazz-Art-Festival in Hall.

Internationales Jazz-Art-Festival: Publikum feiert Jan-Garbarek-Group im Neubau

Jubel, anerkennende Pfiffe und Standing Ovations: Die Jan-Garbarek-Group hat Mittwoch das Jazz-Art-Festival in Hall eröffnet. Knapp 400 Zuhörer im Neubau-Saal erleben ein beeindruckendes Konzert. mehr

Recaro feiert: Erster Sportsitz vor 50 Jahren

Auf der Oldtimer-Messe Retro Classics feiert Recaro "50 Jahre Sportsitz". Die Messe hat gestern in Stuttgart begonnen, sie endet an diesem Sonntag. mehr

Der Forsythien-Strauch beim Abzweig in die Eugen-Binder-Straße zeigt erst zart-gelbe Blüten. Auch im Westheimer Wohngebiet Ghai sind die Nächte noch empfindlich kühl.

Die Eugen-Binder-Straße in Westheim erinnert an einen engagierten Arzt

Zwei Weltkriege hatte Eugen Binder miterlebt. 1945 kam er nach Westheim, wo er sich als treusorgender Ortsarzt verdient gemacht hat. Im Wohngebiet Ghai in Westheim ist eine Straße nach ihm benannt. mehr

In der Kleingartenanlage Fäßlesbrunnen hat der Osterhase seine Eier versteckt.

Hurra, der Osterhase war da!

Strahlende Kinder auf grüner Wiese: Der Grund dafür war der Besuch des Osterhasen in der Kleingartenanlage Fäßlesbrunnen. mehr

50.000 Euro Schaden bei Brand in Scheunenanbau

Ein Mercedes, ein Traktor und der Anbau einer Scheune sind am Donnerstagnachmittag in Flammen aufgegangen. mehr

Mann aggressiv gegenüber Polizei

Ein Streit in der Crailsheimer Straße hat in der Nacht zu Donnerstag damit geendet, dass einer der Beteiligten sich auf der Polizeiwache wiederfand. mehr

Hund beißt Kind ins Gesicht

Ein 16 Monate altes Kind ist am Mittwochnachmittag in einem Baumarkt in Hessental von einem Hund, einem Border Collie, ins Gesicht gebissen worden. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Karina Amburtsumova (rechts) ist bislang bei allen Spielen des SCK Schwäbisch Hall in der Frauen-Bundesliga zum Einsatz gekommen. Archivfoto: Achim Köpf

Balsam für unglückliches WM-Aus

Zweimal gegen Leipzig beim Brausegiganten: Die Schach-Damen des SK Hall treffen in der Frauen-Bundesliga auf die SG Leipzig und Allianz Leipzig. Gespielt wird im Sportforum des Red-Bull-Stadions. mehr

Die DFB-Verdienstmedaille an Werner Maaß (links) wird von Norbert Laske und Hartmut Megerle überreicht.

Werner Maaß erhält Ehrennadel

Ralf Bantel wird beim Bezirkstag des Fußballbezirks Hohenlohe wiedergewählt. Er geht damit in seine zweite Amtsperiode als Bezirksvorsitzender. Dafür hören Axel Fiedler und Jürgen Wartha auf. mehr

Jakob Vestergaard ist der Trainer der deutschen Handball-Frauen. Foto: Catalin Soare

DHB-Frauen testen vor Russland-Quali gegen Niederlande

Die deutschen Handball-Frauen bereiten sich mit einem Testspiel gegen die Niederlande auf die Playoff-Begegnungen in der WM-Qualifikation gegen Russland vor. mehr

Thomas Müller ist gegen Georgien immer für ein Tor gut. Foto: Daniel Karmann

900. Länderspiel: Drei Siege gegen Georgien

Georgien ist ein dankbarer Gegner für eine Jubiläumspartie. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat bisher alle drei Spiele gegen den Außenseiter gewonnen. mehr

Frühlingszauber

Von 13 bis 18 Uhr hat die ganze Familie Zeit, um durch Gassen zu schlendern, zu bummeln und bei einer großen Carrerabahn auf dem Münsterplatz die Autos flitzen zu lassen. mehr

Mein Tier und ich

Ob Katze, Hund, Meerschwein oder Schildkröte – Tiere bereichern unseren Alltag und sorgen für viele Glücksmomente. Damit das möglichst lange so bleibt, sollte man mit ihnen ­regelmäßig zum Check-up. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Baukran in Mannheimer Hinterhof umgestürzt

In einem Hinterhof in Mannheim ist ein Baukran umgestürzt. Verletzt wurde niemand. Der etwa 15 Meter hohe Kran fiel am Freitagmorgen auf ein Baustellengelände, teilte die Feuerwehr mit. Ein Neubau sei teilweise beschädigt worden. Die Ursache war zunächst unklar. mehr

Verdi fordert 5,5 Prozent mehr Geld. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Warnstreiks in Stuttgart und Tübingen fortgesetzt

Die Warnstreiks im öffentlichen Dienst Baden-Württembergs sind am Freitag kurz vor der neuen Tarifrunde fortgesetzt worden. In Stuttgart, Tübingen und Reutlingen legten Mitarbeiter unter anderem von Hochschulen, des Staatstheaters und der Wilhelma in Stuttgart ihre Arbeit nieder. mehr

Beim Fahren eingeschlafen und gegen Baum gekracht: Drei Verletzte

Weil er übermüdet war, ist ein 19-Jähriger Autofahrer mit seinem Wagen bei Grafenau (Kreis Böblingen) gegen einen Baum geprallt. Dabei wurde der Mann und sein gleichaltriger Beifahrer schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. mehr

Schildkröten in Gefahr

Ihren nächsten Aktionstag in der Reihe "Wilde Wochenenden" widmet die Wilhelma dem Schutz der Meeresschildkröten. mehr

Musik gegen den Schmerz: Das Motiv zeigt einen zehnjährigen Schmerzpatienten mit Erzieherin Felicitas Alferi vom Pflegerischen Erziehungsteam der Station "PäPsy" im Olgahospital.

Kampf gegen den Schmerz

Sie sind noch Kinder oder Jugendliche, aber haben jeden Tag Schmerzen. Junge Patienten finden seit Kurzem in Stuttgart eine auf sie zugeschnittene Therapie. Mehr als zwei Drittel werden schmerzfrei. mehr

Gegen Bedienstete des Landratsamts Böblingen wird ermittelt.

Untreue: Staatsanwaltschaft weitet Ermittlungen aus

Der Böblinger Verkehrsdezernent im Landratsamt sieht sich dem Verdacht der Untreue nicht mehr allein ausgesetzt. Einer Kollegin wird nun derselbe Vorwurf gemacht. Im Raum steht ein fünfstelliger Betrag. mehr

Pilotenverband klagt über Verrat von Berufsgeheimnis

Der französische Pilotenverband SNPL will im Zusammenhang mit den Ermittlungen zum Germanwings-Absturz Anzeige wegen Verrats von Berufsgeheimnissen erstatten. mehr

Tausende in weiß gekleidete Menschen nahmen an der Demonstration in San Salvador teil. Foto: Rodrigo Sura

El Salvador: Hunderttausende protestieren gegen Gewalt

In El Salvador sind Hunderttausende Menschen gegen die weit verbreitete Gewalt in dem mittelamerikanischen Land auf die Straße gegangen. mehr

Der Yorker Stadtteil East Village wurde von einer schweren Explosion erschüttert. Foto: Andrew Gombert

Hausexplosion in New York: Mindestens 19 Verletzte

In New York ist das East Village von einer massiven Explosion erschüttert worden. Vier Häuser brannten, mindestens 19 Menschen werden verletzt. mehr

Broschüren zum Thema Existenzgründung: Die Zahl der neu gegründeten Kleinunternehmen ging im Jahresvergleich stark zurück. Foto: Sebastian Kahnert

Gründergeist schwindet: So wenige neue Firmen wie nie

In Deutschland gründen immer weniger Menschen einen eigene Firma. Ein Grund ist der robuste Arbeitsmarkt: Es gibt gute Möglichkeiten, eine Anstellung zu finden. mehr

Ein Mercedes-Pickup wäre eine Nummer kleiner als die amerikanischen Platzhirsche wie der F-150 von Ford. Foto: Tannen Maury

Daimler steigt ins Pick-up-Segment ein

Der Autobauer Daimler will noch in diesem Jahrzehnt seinen ersten Pick-up-Truck auf den Markt bringen. Mit dem neuen Modell zielen die Stuttgarter unter anderem auf Lateinamerika, Australien und Europa, wie der Konzern mitteilte. mehr

Ein Containerschiff der Hapag-Lloyd wird im Hamburger Hafen beladen. Foto: Maurizio Gambarini

Hapag-Lloyd weist mehr als 600 Millionen Euro Verlust aus

Die Linienreederei Hapag-Lloyd hat im vergangenen Jahr mehr als 600 Millionen Euro Verlust gemacht. Das Konzernergebnis sei aber stark von Einmaleffekten geprägt, teilte das Unternehmen in Hamburg mit. mehr

Zayn Malik hat wieder mehr Kontrolle über sein Leben. Foto: Christopher Jue

One Direction: Zayn Malik bereut Abschied nicht

Sänger Zayn Malik (22) ist von der weltweiten Reaktion auf seinen Ausstieg bei der Boyband One Direction überrascht. mehr

Jan Josef Liefers (l) und Axel Prahl bleiben an Bord. Foto: Rolf Vennenbernd

Jan Josef Liefers beruhigt alle "Tatort"-Fans

Jan Josef Liefers (50) denkt derzeit nicht an einen Abschied vom Münster-"Tatort". Entsprechende Medienberichte der vergangenen Tage dementierte der Schauspieler.  mehr

Molly Sims heißt Scarlett May willkommen. Foto: Nina Prommer

Molly Sims zum zweiten Mal Mutter geworden

Schauspielerin und Model Molly Sims (41, "Starsky & Hutch") ist zum zweiten Mal Mutter geworden. "Wir heißen Scarlett May Stuber in unserer Familie willkommen", schrieb sie auf ihrer eigenen Website. mehr

Oliver Welke: "Auf diese Woche satirisch zurückzublicken, ist unserer Meinung nach nicht angebracht"

Germanwings-Absturz: Sender nehmen weitere Formate aus dem Programm

Nach dem Absturz der Germanwings-Maschine verzichten die Sender weiter auf Comedy-Formate. RTL verschiebt zudem den "Starfighter"-Film.

mehr

Erfolgsproduzent Oliver Berben, der Mann mit dem guten Gespür

Quotenerfolg "Schuld": Oliver Berben plant sechs neue Folgen

Produzent Oliver Berben hat mit "Schuld nach Ferdinand von Schirach" wieder einen Erfolg gelandet. "Wir sind wahnsinnig glücklich und zufrieden", freut sich der Produzent im Interview und kündigt sechs neue Folgen der Reihe an.

mehr

"Fass!" - The Prodigy wollen wieder wütend machen

The Prodigy: Auf sie mit Gebrüll!

The Prodigy rufen wieder zur Meuterei auf, natürlich in der Nacht und in Clubs, da wo Raucherlunge, Hörsturz und geweitete Pupillen die Statussymbole sind. "The Day Is My Enemy" liefert genau die akustischen Anschläge, die Prodigy-Fans brauchen, um noch einmal die Fäuste in die vernebelte Luft zu recken.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Rasender Rüssel: Wie der große Rüssel eines Staubsaugers nähert sich ein Tornado bedrohlich der Ortschaft Sand Springs. Foto: Alix Chin