Schwäbisch Hall:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
23°C/9°C

Würth kooperiert mit Strabag

Künzelsau Würth und einer seiner größten Kunden der Baubranche rücken näher zusammen. Es wurde eine Kooperation auf internationaler Ebene beschlossen.
mehr

Geschädigte sammeln Geld für Unfallverursacher

Ein Lastwagen hat im Steinbeisweg insgesamt 20.000 Euro Schaden an Autos angerichtet: Eine Stahlkante am hinteren rechten Eck des Anhängers schleifte an einem parkenden Auto entlang. Die Kante verhakte sich in dem Wagen und schob ihn auf ein anderes parkendes Auto. Das wiederum wurde auf ein drittes Fahrzeug geschoben, das am Straßenrand abgestellt worden war.

Schwäbisch Hall Bei einem Unfall im Steinbeisweg sind am Mittwochvormittag vier Fahrzeuge beschädigt worden. Die Leidtragenden spendeten dem Verursacher Geld.
mehr

Abriss auf Auwiese: Letztes Fußballspiel am 3. Mai

Vor dem alten Gebäude sind Büsche abgeschnitten worden. Das Haus soll bald abgebrochen werden.

Schwäbisch Hall Eine Abrissgenehmigung für die alten Gebäude auf der Auwiese liegt vor. Ende nächster Woche ist dort das vorerst letzte Spiel. Die Erlaubnis für den Bau der neuen Tribüne lässt aber auf sich warten.
mehr

Junger Mann verstirbt vor den Augen seiner Freunde

Ein schwerer Unfall hat sich an Ostermontag zwischen Großerlach und Mainhardt ereignet. Ein 23-jähriger Motorradfahrer kam ums leben, nachdem er mit seiner Maschine aus der Kurve geflogen und gegen mehrere Bäume gekracht war.

Mainhardt Auf der Bundesstraße zwischen Mainhardt und Großerlach hat sich an Ostermontag, 13 Uhr, ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein 23-jähriger Motorradfahrer starb.
mehr

Lastwagen schiebt drei Autos aufeinander

Ein Lastwagen hat im Steinbeisweg insgesamt 20.000 Euro Schaden an Autos angerichtet: Eine Stahlkante am hinteren rechten Eck des Anhängers schleifte an einem parkenden Auto entlang. Die Kante verhakte sich in dem Wagen und schob ihn auf ein anderes parkendes Auto. Das wiederum wurde auf ein drittes Fahrzeug geschoben, das am Straßenrand abgestellt worden war.

Schwäbisch Hall 20.000 Euro Schaden - das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am späten Mittwochvormittag im Steinbeisweg ereignet hat.
mehr

Fährunglück: War Ruderanlage defekt?

Angehörige der Opfer des Fährunglücks greifen den Vizechef der Küstenwache, Choi Sang Hwan, an. Sie werfen ihm vor, gelogen zu haben.

Seoul Schlechtes Wetter und gefährliche Strömungen drohen die Bergung der Opfer des Fährunglücks zu erschweren. Etwa 130 Opfer sind noch in der "Sewol" vermisst. Indessen reagieren die Angehörigen wütend.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Autofahrer versetzt Kontrahent Kinnhaken - Gefälschter Führerschein aus Rumänien

Ein 23-Jähriger versetzt einem 21-Jährigen einen Kinnhaken, flüchtet, und verbeult auf der Flucht sein Auto. Als die Polizei ihn findet, hat er 1,5 Promille im Blut und keinen gültigen Führerschein vorzuweisen ... mehr

Zur Fußball-Weltmeisterschaft wird es auch in Schwäbisch Hall Public Viewing geben. Wer den Zuschlag bekommen hat, steht jetzt fest.

Public Viewing: Stadtverwaltung entscheidet sich für zwei Haller als Betreiber

Zur Fußball-Weltmeisterschaft wird es in der Haller Innenstadt ein Public Viewing geben. Geplant ist, dafür den Hospitalhof zu nutzen. Drei Gastronomen hatten sich beworben - die Entscheidung ist nun gefallen. mehr

Mona Gehring (28) arbeitet nebenberuflich als Tänzerin und würde gerne mit ihrer Show beim Haller Frühling auftreten. Die junge Frau mit Haller Wurzeln lebt in Thailand. Derzeit besucht sie aber ihre Familie in der Heimat.

Fernweh selbst im Heimaturlaub: Feuertänzerin Mona Gehring

Mona Gehring war und ist in vielen Städten und Ländern unterwegs. Aktuell lebt sie in Thailand und arbeitet nebenberuflich als Feuertänzerin. Doch ihre Wurzeln liegen in Hall. mehr

Die Vorstände Martin Boschet (links) und Manfred Olbrich (rechts) blicken in den Geschäftsbericht für das Jahr 2013.

Milch für Mauretanien: Hohenloher Molkerei legt Bilanz eines Rekordjahres vor

Erfreut blicken Milchbauern der Region auf 2013 zurück. Die Hohenloher Molkerei zahlte überdurchschnittlich viel für den Liter Milch. Doch vieles deutet darauf hin, dass sich das Niveau nicht halten lässt. mehr

Lieferung direkt auf die Baustelle. Dies bietet Würth seinen Kunden in Deutschland als weiteren Vertriebsweg an.

Bestellungen noch am selben Tag: Würth verspricht höheres Tempo

Lieferung drei Stunden nach der Bestellung - das verspricht Würth. Seit Anfang des Monats bietet das Künzelsauer Unternehmen einen Sofort-Service. "Die Kunden nehmen die neue Möglichkeit gut an", so Würth. mehr

Zwei Männer verprügeln 21-Jährigen

Ein Streit im Steinbeisweg eskaliert: Zwei junge Männer verprügeln einen 21-Jährigen. mehr

Beifahrerin muss ins Krankenhaus

Ein Reh verursachte am Mittwoch gegen 2 Uhr einen Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde. Das Tier lief quer über die Landesstraße 2218 zwischen Ilshofen und Crailsheim. mehr

Fordfahrer übersieht Fiat und kollidiert

Auf rund 800 Euro beläuft sich der Schaden bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag kurz nach 14.30 Uhr ereignete. mehr

Motorradfahrer verletzt sich schwer

Mit schweren Verletzungen musste ein 55-jähriger Motorradfahrer am Montagnachmittag ins Krankenhaus eingeliefert werden. Was war passiert? mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Hohenlohe Trends
  • Wohnen Plus
  • Zu Recht finden
  • Tierwelt
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Michelbachs Trainer Manfred Schmierer coacht sein Team am 30. März beim 2:1-Sieg gegen den TSV Hessental. Foto: Guido Seyerle

Manfred Schmierer tritt zurück

Vor dem Oster-Doppelspieltag ist Manfred Schmierer als Trainer beim Fußball-Bezirksligisten TSV Michelbach/Bilz zurückgetreten. Abteilungsleiter Christian Single übernimmt bis zum Saisonende. mehr

Einer der drei Schiedsrichter (orangenes Trikot) steht bei einem Heimspiel direkt vor den klatschenden Merlin-Fans. Foto: Guido Seyerle

Merlins peilen zweiten Sieg an

Beide Mannschaften haben auswärts gewonnen. Jetzt geht es quasi wieder bei Null los zwischen den Crailsheim Merlins und den Korbjägern aus Nürnberg. In Spiel drei wollen die Merlins einen Sieg vorlegen. mehr

Bayern Münchens Trainer Pep Guardiola muss sich Kritik an seiner Wechselpolitik gefallen lassen. Foto: afp

Auf Real wartet die "Hölle"

Die Münchner reden sich die 0:1-Niederlage im Champions-League-Halbfinale bei Real Madrid schön. Keine Mannschaft sei bisher so dominant im Bernabeu aufgetreten. Trotzdem droht den Bayern nun das Aus. mehr

Schluss mit dem großen Zittern? VfB-Trainer Huub Stevens verlangt volle Konzentration auf den heutigen Gegner Hannover 96. Foto: dpa

Angst vor zu großer Euphorie

Alles andere als entspannt geht Huub Stevens in die im Abstiegskampf möglicherweise vorentscheidende Partie gegen Hannover 96. Der Trainer des VfB Stuttgart will heute keine Lässigkeit aufkommen lasen. mehr

Jobs aus der Region

24.04. Manager Marktbearbeitung (m/w) Point of Sale Marketing
Bausparkasse Schwäbisch Hall AG, Schwäbisch Hall

21.04. Referent Beratungssysteme (m/w)
Bausparkasse Schwäbisch Hall AG, Schwäbisch Hall

19.04. Pharmazeutisch-technische/-r Assistent/-in
Diakonie-Klinikum Schwäbisch Hall gGmbH, Schwäbisch Hall

Tag des Bieres

Es ist die älteste Lebensmittelverordnung der Welt – doch auch heute noch aktuell wie nie. mehr

Tanzen - Darf ich bitten?

Tanzen ist für jedes Alter gut. Eine Sportart, die viele koordinative Aspekte hat. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit ... mehr

Ein Taucher springt am Unglücksort ins Wasser. Die Suche nach Ofern der Fährkatastrophe dauert an. Foto: Yonhap

Zahl der Toten nach Fährunglück in Südkorea steigt auf über 180

Neun Tage nach dem Untergang der südkoreanischen Fähre "Sewol" ist die Zahl der geborgenen Todesopfer auf mehr als 180 gestiegen. Hunderte von Tauchern suchten auch am Freitag im Wrack vor der Südwestküste des Landes nach Vermissten. mehr

Die Abfrage von Kontodaten galt einst als Anti-Terror-Maßnahme. Seit einigen Jahren jedoch sollen so auch Steuer- und Sozialbetrüger aufgespürt werden. Die Neugier der Behörden wird immer größer. Foto: Jens Büttner

"Gläserner Bankkunde": Behörden fragen immer öfter Kontodaten ab

Staatliche Behörden haben in den vergangenen 15 Monaten private Konten so oft durchleuchtet wie noch nie. Dies geht nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" aus Zahlen des Bundesfinanzministeriums hervor. mehr

Der Sozialverband VdK will per Klage in Karlsruhe Mindeststandards in der Pflege festlegen lassen. Vertreter der großen Koalition bleiben gelassen. Foto: Oliver Berg

Große Koalition hält Pflege-Klage für aussichtslos

Vertreter der großen Koalition haben gelassen auf den Plan des Sozialverbandes VdK reagiert, eine schnelle Reform des Pflegesystems vor dem Bundesverfassungsgericht zu erzwingen. mehr

Continental Mitarbeiter verteilen Taschen mit dem Geschäftsbericht. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv

Conti-Hauptversammlung im Zeichen einer Vorstandspersonalie

Der Autozulieferer und Reifenhersteller Continental ruft seine Aktionäre für heute zur Hauptversammlung nach Hannover. mehr

Das Aussehen der Discounter-Filialen in Deutschland hat sich über Jahre hinweg nicht verändert.

Hauptsache günstig

Discounter haben in den vergangenen Jahren ihre Filialen aufgehübscht und das Sortiment ausgeweitet, um neue Kunden anzulocken. Nach der Kosmetik-Kur setzt die Branche nun wieder auf alte Stärken. mehr

Am PC wird die Figur erschaffen

Monster in der Mache

Animations- und Trickfilme florieren in den Kinos. Und auch die Wirtschaft kommt ohne visuelle Effekte nicht mehr aus. Unternehmen aus der Region Stuttgart mischen in dieser Branche ganz vorne mit. mehr

Brennender Lkw-Anhänger verursacht Sperrung auf der A6 bei Heilbronn

Auf der Autobahn 6 bei Heilbronn ist in der Nacht zu Freitag ein Lkw-Anhänger in Brand geraten. Ursache war ein technischer Defekt, wie die Polizei in Heilbronn mitteilte. Als der Fahrer den Brand bemerkte, hielt er und trennte den Anhänger von der Zugmaschine ab. mehr

Ein Schild weist auf das Herz-Zentrum hin. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Ermittlungen gegen Herzzentrum: Staatsanwälte prüfen Abschlussbericht

Die Ermittlungen zur Herzklappen-Affäre an einer Klinik am Bodensee sind einen entscheidenden Schritt vorangekommen. Der Abschlussbericht der zuständigen Kriminalpolizeidirektion sowie die Stellungnahme der Verteidigung lägen inzwischen vor, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Konstanz. Nun werde geprüft, ob eine Entscheidung möglich oder noch weitere Ermittlungen notwendig seien. mehr

Ein Mann der klaren Worte: Gerhard Goll übt im Interview scharfe Kritik an der Haltung der CDU-Fraktion zum Thema Nationalpark. Foto: Karlshochschule Karlsruhe

"Nationalpark wird bleiben"

Gerhard Goll (CDU), Vorsitzender des Beirats im Nationalpark Schwarzwald und einstiger ENBW-Chef, glaubt an den Erfolg des Reservats. Alle "Horrorgeschichten" würden schon bald in sich zusammenfallen. mehr

Viele Fragen an Justin Bieber. Foto: Ali Haider

Justin Bieber bei US-Einreise ausgiebig vom Zoll befragt

Der kanadische Sänger Justin Bieber (20) ist nach Medienberichten bei der Einreise in die USA vom Zoll lange und ausführlich befragt worden. mehr

Peter Jackson hat umgedacht. Foto: Hannibal Hanschke

Letzter "Hobbit"-Film erhält neuen Namen

Hobbit-Fans, die dem Kinostart des dritten Teils der Fantasy-Saga von Regisseur Peter Jackson entgegenfiebern, müssen sich an einen neuen Filmtitel gewöhnen. mehr

Zum Mini Söckchen in Pumps

Socken in offenen Schuhen - in Paris wird der frühere Fauxpas zum Trend. Große Modehäuser bringen Socken-Pumps auf den Laufsteg. Das Modemagazin "Elle" findet die Idee "très originale" und hält Strümpfe für angesagt. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
"SOS" - Von einem Rettungshubschrauber aus ist auf einer Sandbank das Notsignal von Schiffbrüchigen zu sehen. Die Gruppe war vor der Küste Australiens mit ihrem Boot abgetrieben. Foto: RACQ CQ Rescue