Schwäbisch Hall:

sonnig

sonnig
8°C/0°C

Verbindung zwischen Hall und Hessental für Radler und Fußgänger bald kreuzungsfrei

Noch biegt dieser von Hessental Richtung Hall fahrende Radfahrer links ab. Voraussichtlich von Mai an kann er durch die Unterführung geradeaus auf die andere Straßenseite fahren. Rechts stehen die Röwisch-Geschäftsführer Timo und Manuel Rößler vor einem Bau des Wohngebiets Mittelhöhe 8.

Schwäbisch Hall Nördlich der Bühlertalstraße entsteht ein neuer Rad- und Fußweg. Im Mai soll er geöffnet werden, ebenso die neue Unterführung. Eine Straßenquerung zwischen Hall und Hessental ist dann nicht mehr nötig.
mehr

Vier Verletzte bei Unfall auf Westumgehung

Das zerstörte Auto nach dem Unfall auf der Westumgehung. Die vier Insassen werden schwer verletzt und zum Teil eingeklemmt. Foto: Feuerwehr Schwäbisch Hall

Schwäbisch Hall Ein 45-Jähriger hat sein Auto am Samstag auf der Westumgehung bei Gottwollshausen über eine Verkehrsinsel gefahren. Danach prallte der Wagen in eine Böschung. Die vier Insassen verletzten sich schwer.
mehr

35 Millionen Euro für Obersontheim: Kärcher investiert in seine Bühlertal-Standorte

Kärcher versteht sich auf die Herstellung von Reinigungstechnik ebenso wie auf die Kunst der öffentlichen Darstellung. Kärcher-Mitarbeiter reinigten dieser Tage die Treppe am Stuttgarter Schlossplatz (Foto). Zuvor waren sie an einigen historischen Monumenten aktiv: den Kolonnaden des Petersplatzes in Rom, dem Brandenburger Tor in Berlin, der Christusstatue in Rio de Janeiro oder den Präsidentenköpfen am Mount Rushmore.

Obersontheim/Winnenden Eine saubere Perspektive scheint Kärcher für seine 1414 Mitarbeiter im Bühlertal zu bieten. Das Unternehmen investiert in diesem und dem nächsten Jahr 35,5 Millionen Euro an den dortigen Standorten.
mehr

Prozess gegen Ex-CSU-Fraktionschef Schmid hat begonnen

Der frühere CSU-Landtagsfraktionschef Georg Schmid im Gerichtssaal in Augsburg. Foto: Aren Kamm

Augsburg Der frühere CSU-Fraktionschef Schmid soll Hunderttausende Euro Sozialabgaben hinterzogen haben. Zum Auftakt des Prozesses deutet sich an, dass er mit einer Haftstrafe auf Bewährung rechnen muss.
mehr

Streikwelle rollt an: Lehrer legen ab Dienstag Arbeit nieder

Frank Bsirske fordert mehr Geld für den öffentlichen Dienst - "zumal die Steuereinnahmen sprudeln". Foto: Daniel Reinhardt

Berlin Notdienste in Kliniken, Unterrichtsausfall an Schulen: Im öffentlichen Dienst der Länder wird wieder gestreikt. Die Beschäftigten wollen mehr Geld und eine bessere Altersvorsorge.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Carina Dambacher aus Bühlertann reist zum Freiwilligendienst nach Nagpur

Carina Dambacher, 23 Jahre alt, hat ihr Studium beendet. Im Oktober beginnt ihre Beamtenlaufbahn beim Landratsamt in Heilbronn. Die Zeit dazwischen verbringt sie in Zentralindien im Freiwilligendienst. mehr

Wundervolle Akustik: Besucher der Konzerte des Hohenloher Kultursommers in der Kleincomburg freuen sich über ein enzigartiges Klangerlebnis und eine Möglichkeit, die ansonsten verschlossene Ägidiuskirche zu sehen. Archivfoto: Bettina Lober

Stille auf der Kleincomburg - Ärger bei Veranstaltern

Die JVA-Außenstelle auf der Kleincomburg wird geschlossen, weil es zu wenige Gefangene gibt. Der Konzertsaal macht dicht, weil Fluchtwege fehlen. Derzeit prüft das Land, ob es das Anwesen verkauft. mehr

Schnupfenspray und Taschentuch: Der Bildungskongress fällt aus. Teilnehmer bekommen die Tagungsunterlagen ans Bett geschickt.

Bettruhe statt Kongressgetöse

Die derzeitige Grippewelle legt nicht nur Menschen lahm, fesselt sie ans Bett. Sie fordert in Schwäbisch Hall ganz andere Opfer. Der für Mitte März geplante, überregionale Bildungskongress fällt flach. Das teilt die Stadtverwaltung mit. mehr

Zwei Passanten spazieren durch Ilshofen. Es herrscht wenig Verkehr. Damit Fußgänger - auch mit Kinderwagen oder Rollatoren - einfach die Straße wechseln können, hat die Stadt die Bordsteine abgesenkt.

Bürgermeister Wurmthaler über die Chancen auf mehr Leben in Ilshofens Innenstadt

Wie soll sich Ilshofen mittelfristig entwickeln? Welche Konzepte verfolgt die Stadt, um die Innenstadt zu beleben, die Lebensqualität zu verbessern? Ein Gespräch mit Bürgermeister Roland Wurmthaler. mehr

"Drum immer weg mit ihnen!" Luthers Judenhass thematisiert eine Ausstellung in der Michaelskirche. Besucher lesen bei der gestrigen Eröffnung die Texte auf den zwölf Stellwänden und reden über die dunkle Seite des Reformators.

Michaelskirche: Predigt und Ausstellung zu Martin Luthers Judenhass

Martin Luther reformierte vor fast 500 Jahren die Kirche. Und er hasste die Juden. Eine gestern eröffnete Ausstellung in der Michaelskirche beschäftigt sich mit dieser dunklen Seite des Reformators. mehr

Gedenkfeier zur Pogromnacht auf dem jüdischen Friedhof in Steinbach. Die Grabstätte wurde 1811 eröffnet, zwei Jahre nach der Steinbacher Synagoge. Archivfoto: Marc Weigert

Bedrückender Vortrag über die Geschichte der Juden in Hall

Stadtarchivar Andreas Maisch informiert über die etwa 700-jährige dokumentierte Lebenswirklichkeit der Juden in und um Hall. Steuerunterlagen belegen, dass Antisemitismus in Hall eine lange Tradition hat. mehr

Auf Weg zum Einsatz Unfall gebaut

Der 29-Jährige war am Samstagabend mit seinem Auto auf der Berliner Straße unterwegs. mehr

Berauschter Fahrer baut Unfall

Ein 48-jähriger Autofahrer hat am Freitagvormittag einen Unfall gebaut und dabei einen Schaden von etwa 1000 Euro verursacht. mehr

Reh stirbt nach Zusammenstoß

In der Hessentaler Straße, unterhalb der Comburg, ist am Freitagmorgen das Auto eines 64-jährigen Fahrers gegen ein Reh geprallt. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Über hohe Hindernisse: Sven Strähle verlagert sein Gewicht hinter den Sattel. Auf Zypern holt der Untermünkheimer sechs Weltcuppunkte. Privatfoto

Strähle holt sechs Weltcup-Punkte

Der Cyprus Sunshine Cup auf dem griechischen Teil der Insel Zypern zeigte vier Tage lang Mountainbikesport auf internationalem Topniveau. Der Untermünkheimer Juniorenfahrer Silas Graf wird Sechster. mehr

Ralph Idler und sein Gegenspieler der TuS Urspringschule blicken gebannt auf den Ball, der gerade durch die Reuse fliegt. Idler erzielt am Samstagabend 20 Punkte für die Flyers.

Haller Flyers gewinnen 84:66 gegen die TuS Urspringschule

Richtig ins Rollen sind die Flyers gegen die TuS Urspringschule nicht gekommen. Letztlich aber ziehen sie im entscheidenden Moment das Tempo an und gewinnen 84:66. Trainer Sova Taletovic warnt. mehr

Torwart Helmut Roleder war von 1972 bis 1987 beim VfB Stuttgart. Foto(1984): Uli Michel Foto: Uli Michel

Früherer VfB-Torwart Roleder: "Doping kein Thema"

Auch der frühere Meister-Torwart Helmut Roleder hat angebliche Doping-Praktiken beim VfB Stuttgart zurückgewiesen. "Wir waren weit entfernt, über Doping nachzudenken", versicherte der 61-Jährige gegenüber der Deutschen Presse-Agentur. mehr

Hoffenheim reist mit dem bei Aalen aufgewachsenen Andreas Beck zuversichtlich auf die Ostalb, VfR-Coach Ruthenbeck hofft auf Fan-Unterstützung. Fotos: dpa, Eibner

DFB-Pokal: Achtelfinale gegen Hoffenheim ist vorläufiger Saisonhöhepunkt

Der VfR Aalen steht am heutigen Dienstag um 19 Uhr erstmals im Achtelfinale des DFB-Pokals. Das Weiterkommen gegen Hoffenheim gilt als unwahrscheinlich, doch es würde viel Geld in die Vereinskasse spülen. mehr

Sanieren und Modernisieren

Kaum etwas ist im Winter wichtiger als das ohnehin schon rare, gesunde Tageslicht und etwas wohltuende Wärme. mehr

Raumwunder auf vier Rädern

Daniela und Joachim Funk brachten den Suzuki bei ihrem Test übers Wochenende so richtig auf Touren. Mit drei Kindern im Gepäck ging es ins verschneite Allgäu, um das Auto auf Herz und Nieren zu testen. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Biber, Wurm und Rotmilan

70 000 verschiedene Tiere, Pflanzen und Mikroorganismen mag es allein in Deutschland geben. Viele sind bedroht. Naturschützer meinen: Für sieben Arten hat Baden-Württemberg besondere Verantwortung. mehr

Das ausgebrannte Auto, in dem sich Florian H. am Cannstatter Wasen selbst getötet haben soll.

"Die gehen über Leichen"

Laptop und Handy wurden nicht ausgewertet, das Umfeld nicht richtig befragt. Die Familie von Florian H. berichtete gestern vor dem NSU-Untersuchungsausschuss von Zweifeln und schlampigen Ermittlungen. mehr

Blick in einen Gefängnishof: Sind Haftanstalten Brutstätten des Islamismus? Das diskutierten Experten.

Missionare im Knast

Gut organisierte Islamisten suchen hinter Gittern gezielt nach Häftlingen, die sie missionieren können. Insbesondere junge Straftäter stehen im Fokus. mehr

Eine automatische Tür erleichtert Tobias Bannick den Zugang zu seinem Büro im Regierungspräsidium.

Kleine Wohltaten im Büro

Die größte Behörde im Land, das Regierungspräsidium Stuttgart, ist vorbildlich bei der Inklusion von Behinderten. Jeder zehnte Beschäftigte dieser Verwaltungsinstanz ist ein Mensch mit Handicap. mehr

Der richtige Baumschnitt - Beate Holderied weiß, wie es geht.

Keine Angst vor der Astschere

Die Pomologin Beate Holderied hat in Weil im Schönbuch eine Streuobstschule gegründet. Die Einrichtung bildet Multiplikatoren aus, die Kindern vermitteln, welche Schätze direkt vor ihrer Haustür liegen. mehr

Nach Bauchschuss: Angreifer schweigt

Der Mann, der Polizisten derart provoziert haben soll, dass sie auf ihn schossen, schweigt zu der Tat. Bei dem Vorfall hatte er über zwei Promille im Blut. mehr

Einfach, schnell, grenzenlos

Millionen Menschen beteiligen sich an Online-Petitionen auf privaten Plattformen. Immer öfter berichten Medien über deren Anliegen. Doch Datenschutz- und IT-Sicherheitsexperten äußern schwere Bedenken. mehr

Sebastian Edathy gestern auf dem Weg zum Landgericht Verden. Der Kinderporno-Prozess gegen ihn wurde wenig später eingestellt.

Nur ein halbes Geständnis

Der zweite Tag im Kinderporno-Prozess gegen den früheren SPD-Politiker Sebastian Edathy war zugleich der letzte. Nachdem er Fehler eingeräumt hat, wird das Verfahren eingestellt. Das gefällt nicht jedem. mehr

Edathy gesteht, bereut nichts

Der Prozess gegen den früheren SPD-Bundestagsabgeordneten Sebastian Edathy wird eingestellt. mehr

Den Opel Karl zur Messe auf Hochglanz geputzt: Deutschlands Hersteller geben sich auf dem Genfer Autosalon zuversichtlich.

Europas Automarkt erholt Zuversicht vor dem Genfer Autosalon - China und USA sind entscheidend

Billiges Öl und schwacher Euro spielen Autobauern in Europa in die Hände. Experten rechnen mit steigenden Verkäufen. Nur die Krise in Russland und der Ukraine trübt vor dem Genfer Autosalon die Stimmung. mehr

Das Handy überwacht die Zahnpflege.

Kampf ums Handgelenk

Während die Smartphone-Displays immer größer werden, bietet eine Computeruhr nur wenige Quadratzentimeter Bildschirmfläche. Doch die Branche drängt aufs Handgelenk. Es ist eine Reise ins Ungewisse. mehr

Zentrale der Kaupthing-Bank in Reykjavik, der Hauptstadt Islands: mit attraktiven Zinsangeboten Anleger aus aller Welt angelockt.

Wie der kleine Staat Island den Bankrott vermied

Im Vabanquespiel um Euro-Ausstieg und Staatsbankrott versuchen sich EU und die neue griechische Regierung an einer viermonatigen Spielpause. Dass es auch anders gehen kann, zeigt das Beispiel Island. mehr

Kampf den Einwegtüten

Im Laden greift der Kunde gerne mal zur Plastiktüte. Doch die Beutel richten verheerende Umweltschäden - vor allem in den Weltmeeren - an. Die EU will die Plastik-Flut nun eindämmen und gibt strenge Ziele vor. mehr

Für die Kritiker eine blutige Barbarei, für Teile der Regierung und Fans ein Kulturgut. Die Corrida, hier mit Torrero David Fandila 'El Fandi' in Valencia.

Wo Zweijährige töten lernen

Mit blutigen Stierkampf-Spektakeln werden in Spanien Milliarden umgesetzt. Noch immer durchlaufen selbst Kinder Matadoren-Trainings. Ein von der Regierung mitorganisierter Kongress löst heftigen Protest aus. mehr

Die Straße wird zum Laufsteg

Nicht nur auf den Laufstegen, auch auf Mailands Straßen wird die Modewoche gefeiert. Dieses Model in gestreiftem Rock posiert vor einem Modehaus von Dolce & Gabbana für die lauernden Fotografen. mehr

Das Geschichtsbild des US-Heldenkinos: "American Sniper" und "Selma"

Das Heldenkino aus Hollywood sorgt in diesen Tagen in Deutschland für volle Kinosäle - natürlich ist nicht "Selma" gemeint, das großartige Historiendrama von Ava DuVernay über den schwarzen Friedensnobelpreisträger Martin Luther King, sondern Clint Eastwoods patriotischer Kriegsfilm "American Sniper". mehr

2018 verabschiedet er sich von den Berliner Philharmonikern: Sir Simon Rattle.

Die Berliner wählen im Mai Rattles Nachfolger

Seit mehr als zwölf Jahren steht Sir Simon Rattle an der Spitze der Berliner Philharmoniker. Am 11. Mai wird sein Nachfolger gewählt. mehr

Art Karlsruhe lädt ein zum Bad in der Kunst

Neue Tendenzen der Gegenwartskunst und aktuelle Trends im Kunsthandel: Die Art Karlsruhe eröffnet am Donnerstag den diesjährigen Reigen der drei großen Kunstmessen im deutschsprachigen Raum. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Kampfsport Fußball: Fabio Quagliarella vom FC Turin (L) kämpft Kalidou Koulibaly vom SSC Neapel um den Ball. Foto: Di Marco