Schwäbisch Hall:

bedeckt

bedeckt
-1°C/-9°C

Angst vor der dunklen Meute

Die Pelzmärtel sind wieder unterwegs: Acht Jungs und ein Mädchen lassen die Tradition in Maibach und Bubenorbis leben. Sie ziehen an Heiligabend durch die Straßen und besuchen Kinder.

Mainhardt Von wegen „Stille Nacht“ – an Heilig Abend wird’s laut im kleinen Maibach. Die Pelzmärtel ziehen lautstark durch die Straßen und besuchen die Familien. Junge Leute aus dem Ort halten den Brauch am Leben.
mehr

Erfolglose Suche nach Vermisstem - 62-Jähriger bleibt verschwunden

Bis zum Abend gesucht: Rettungskräfte in Obersontheim.

Obersontheim Die Polizei hat am Dienstag nach einem 61 Jahre alten Mann aus Obersontheim gesucht. Bis Redaktionschluss konnte der Mann nicht gefunden werden.
mehr

Ja zu sieben Windrädern

Windräder.

Michelbach In letzter Minute vor der Weihnachtspause gibt das Landratsamt eine Pressemitteilung heraus: Der Bauantrag für die sieben Anlagen des Windparks Kohlenstraße ist genehmigt. Hier erste Reaktionen.
mehr

"Ende einer Ära": Nato beendet Kampfmission in Afghanistan

Bis zu 5350 Bundeswehrsoldaten waren am Kampf gegen die Taliban und für eine bessere Zukunft des Landes am Hindukusch beteiligt. Foto: Wolfgang Kumm

Kabul Der längste und verlustreichste Einsatz in der Geschichte der Nato geht zu Ende. Die internationalen Truppen in Afghanistan sollen nun nicht mehr kämpfen, sondern nur noch ausbilden und beraten. Doch ein Ende des Krieges ist nicht in Sicht.
mehr

Brennende Adria-Fähre - dramatische Rettungsaktion

Auf dem Monitor eines Smartphones wird die Position der brennenden Fähre angezeigt. Foto: Jens Büttner

Athen Vor der italienischen Adriaküste läuft eine dramatische Rettungsaktion für Passagiere der brennenden Fähre "Norman Atlantic". Medienberichten zufolge saßen etwa 300 Menschen auf dem Schiff fest, das in der Nacht auf dem Weg vom griechischen Hafen Igoumenitsa nach Ancona in Italien war.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Pflegerin Karin Janle kümmert sich um eine Patientin

Weihnachten in den Wohnungen Hilfsbedürftiger: Unterwegs mit Pflegerin Karin Janle

Auch an Weihnachten arbeiten Menschen. Zu ihnen gehört auch Karin Janle. Die Mainhardter Wald-Teamleiterin des Diak-Pflegedienstes „Diakonie daheim“ versorgt am Weihnachtsmorgen 14 Patienten. mehr

Sabrina Schenkel, Melanie Eberhardt und Diana Kroll (von links) arbeiten im Einzelhandelsgeschäft Spielplatz am Haller Spitalbach. Viele Kunden fragen vor Weihnachen nach Lego, Playmobil, Puzzle und klassischen Spielen.

Ein Spiel zu Weihnachten

Brett- und Tischspiele verkauften sich im Weihnachtsgeschäft mindestens so gut wie in den Vorjahren. Die Einzelhändler im Haller Land sind zufrieden. Der größte Andrang herrschte am Samstag und Montag. mehr

Oberleutnant Andreas H. aus Gaildorf hofft, dass seine Geschenke schon bei der Familie angekommen sind.

Soldaten aus der Region sind über die Feiertage im Auslandseinsatz im Kosovo

Niemand ist am Weihnachtsfest gern getrennt von den Lieben daheim. Auch nicht Soldaten im Auslandeinsatz. Feiern tun sie trotzdem. Sie bleiben aber professionell und machen das Beste aus ihrer Situation. mehr

Udo Jürgens 1970 im Schwäbisch Haller Neubau-Saal: Die Fans wollen ihrem Star nahe sein.

Zum Tod von Udo Jürgens und Joe Cocker: Erinnerungen an Auftritte in und um Hall

Zwei Große der internationalen Musik-Szene sind für immer gegangen: Udo Jürgens und Joe Cocker. Auch in Hall und Hohenlohe wird getrauert. Hie und da erwachen gewiss Erinnerungen: Immerhin hat Udo Jürgens 1970 die Schwäbisch Haller Teenies im Neubau-Saal in Wallung gebracht. mehr

Erinnerungen an die Kindheit waren die Motivation: Die gebürtige Bühlertannerin Anita Günther restaurierte ehrenamtlich alle 20 Weihnachtskrippenfiguren der Sankt-Georgkirche.

Für Anja Günther ist das ganze Jahr über Advent

Anita Günther lebt zwar in Obersontheim, ihrer Heimatkirche in Bühlertann ist sie aber immer treu geblieben. Im zu Ende gehenden Jahr hat sie alle 20 Krippenfiguren der Sankt-Georgkirche restauriert. mehr

Weihnachten 1914 in einer Stellung des Reserve-Feldartillerieregiments 26 bei Thiepval-La Boisselle (Nordfrankreich). Der Christbaum steht auf der Lafette einer 105-mm-Haubitze, also auf dem Fahrgestell einer Kanone.

„Stille Nacht“ im Feldlazarett - An Heiligabend 1914 kommen 60 Verwundete ins Diak

Nichts könnte konträrer zur weihnachtlichen Botschaft vom „Frieden auf Erden“ sein, als Krieg zu führen. Auch die Soldaten in den Schützengräben spürten diese Perversion, wenn sie ihren „Bruder“ im feindlichen Schützengraben gegenüber ermorden sollten. mehr

Einbruch in Tankstelle

Unbekannte sind in der Nacht von Montag auf Dienstag in eine Tankstelle in der Hohenloher Straße eingestiegen. mehr

Suche nach 62-Jährigem aus Obersontheim

Seit Montagabend nach einem Gaststättenbesuch wird ein 62-Jähriger aus Obersontheim vermisst. Zuletzt wurde er gegen 2 Uhr in der Straße Hagenbusch gesehen. mehr

Hausdurchsuchung bei Drogenhändlerpärchen

Bei einem Paar in Schwäbisch Gmünd hat in den vergangenen Tagen die Polizei vor der Tür gestanden, mit einem Durchsuchungsbefehl. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Nächste Ausfahrt…

Mauerfall

Vier Reporter der Märkischen Oderzeitung und der SÜDWEST PRESSE sind 25 Jahre nach dem Mauerfall die Europastraße 30 entlanggefahren – einmal quer durch Deutschland. Ein Team fuhr im Westen los, eines im Osten. Unterwegs haben sie Geschichten gesammelt: Über den Herbst 1989, den Stand der Einheit und das Leben an Grenzen. Unser Multimedia-Projekt nimmt Sie mit. mehr

Anzeigen und Prospekte
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Schwerdts sind Haller Bridge-Meister

Zur internen Clubmeisterschaft des Bridgeclubs Schwäbisch Hall treten 15 Paare an. Nach fast fünf Stunden und 30 gespielten Boards stehen die Sieger fest. Der 1. mehr

Nach dem Sieg gegen den MBC: Merlin Jonathan Moore (rechts) herzt seinen Mannschaftskollegen Sean Mosley.

Merlins verpflichten ukrainischen 2,08-Meter-Mann Agafonov

Die Crailsheim Merlins reisen nach dem Sieg gegen den MBC nach Hagen. Der Gegner hat in dieser Saison noch kein Heimspiel gewonnen, Crailsheim noch kein Auswärtsspiel. Neu dabei ist Andreij Agafonov. mehr

Sadio Mané (M) schoss Southampton gegen Chelsea in Führung. Foto: Gerry Penny

Chelsea und United nur remis - Schürrle ausgewechselt

Spitzenreiter FC Chelsea hat nach zuletzt zwei Siegen Punkte in der englischen Fußball-Meisterschaft eingebüßt. Die Londoner kamen nicht über ein 1:1 (1:1) beim FC Southampton hinaus. mehr

Thomas König bleibt Trainer der TSG Ludwigshafen-Friesenheim. Foto: Peter Steffen

Ludwigshafen-Friesenheim verlängert mit Trainer König

Die TSG Ludwigshafen-Friesenheim hat den Vertrag mit Trainer Thomas König bis zum 30. Juni 2016 verlängert. Das teilte der Handball-Bundesligist mit. mehr

Jobs aus der Region

25.12. Leiter Entwicklungsprojekte Getriebe (m/w)
über Jobware Personalberatung, Region Franken

25.12. Vertriebsingenieur (m/w)
über Jobware Personalberatung, Region Franken

25.12. Bankreferent (m/w) für Versicherungen
Versicherungskammer Bayern, Regionen Südbayern, Altbayern, Ostbayern und Franken

Über die Maßen – muss nicht sein

Der Bauch ist eine der sensibelsten Zonen im menschlichen Körper. Viele hören nicht auf ihn. mehr

Nur nicht durchdrehen

Viele Eigenschaften nicht nur im Winter von Vorteil mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Der Umweltminister Franz Untersteller (Grüne)Foto: Ronald Wittek/Archiv

Umweltminister warnt vor illegalen Feuerwerkskörpern

Der baden-württembergische Umweltminister Franz Untersteller (Bündnis 90/Die Grünen) hat zu Silvester 2015 vor nicht zugelassenen Böllern und Raketen gewarnt. Ab Montag startet der Verkauf der Silvesterkracher. Dabei sollen Verbraucher zu ihrer eigenen Sicherheit darauf achten, nur Produkte mit der Kennzeichnung "CE" und "BAM" auf der Verpackung zu kaufen. mehr

Kostbare Geigen in Ulm gestohlen

Vier hochwertige Violinen hat ein Einbrecher aus dem Betrieb eines Geigenbauers in Ulm gestohlen. Der ungekannte Täter drang bereits am ersten Weihnachtsfeiertag in das Gebäude ein, wurde aber erst zwei Tage später angezeigt, wie ein Polizeisprecher am Sonntag mitteilte. mehr

Metzingerin Minevskaja wechselt im Sommer nach Leipzig

Handball-Nationalspielerin Shenia Minevskaja verlässt zur kommenden Saison die TuS Metzingen und spielt für den Bundesligakonkurrenten HC Leipzig. Der Pokalsieger aus Sachsen gab am Sonntag die Verpflichtung der 22 Jahre alten Rückraumspielerin bekannt. mehr

Orientalische Auszeit: Bis 6. Januar findet in Cannstatt der etwas andere Weihnachtsmarkt statt.

Ein Mix der Kulturen

Nach Weihnachten ist vor Weihnachten: Wer immer noch in Adventsstimmung ist, kann in Bad Cannstatt weiterfeiern. Der Welt-Weihnachtsmarkt in der Altstadt endet erst mit dem orthodoxen Festtag am 6. Januar. mehr

Einzelhändler unterm Strich zufrieden

Mit Blick aufs Weihnachtsgeschäft ziehen Stuttgarter Einzelhändler eine positive Bilanz. Wegen der neuen Zentren habe sich der Einzugsradius erhöht. mehr

Nachspielzeit für Weihnachten

Heiligabend, erster, zweiter Weihnachtsfeiertag. Vorbei sind die großen Festtage. Noch bleibt der Weihnachtsschmuck in den Wohnungen, in den Vorgärten und in den Innenstädten. Aber die Tage, auf die wir uns gefreut haben, sind hinter uns. Ein Höhepunkt des Jahres - aus, Ende, abgehakt. mehr

Hamas-Chef Chaled Maschaal: "Eine starke Türkei bedeutet ein starkes Palästina". Foto: Youssef Badawi /Archiv

Hamas-Chef bei Kongress der türkischen Regierungspartei

Bei einem überraschenden Auftritt auf einem Kongress der türkischen Regierungspartei AKP hat der Chef der radikal-islamischen Hamas, Chaled Maschaal, die Freundschaft zwischen der Türkei und den Palästinensern beschworen. mehr

In Frankreich waren rund 15 000 Reisende von dem heftigen Wintereinbruch betroffen. Foto: Muscio Sylvain

Schneechaos in den Alpen

Neuschnee auf Pisten und Straßen: Viele Wintersportler freuten sich am Wochenende über die ersten Abfahrten auf echtem Schnee. Auf rutschigen Straßen krachte es. Und in den französischen Alpen ging nichts mehr: 15 000 Autos steckten fest. mehr

Irakische Soldaten mit einer erbeuteten Fahne der IS-Fanatiker. Foto: Alaa Al-Shemaree / Archiv

Rückschläge für IS-Miliz

Im Sommer schienen sie unbesiegbar. Doch Niederlagen der IS-Miliz häufen sich. Nach einem Rückschlag im Nordirak geraten sie auch in Syriens Kobane in Bedrängnis. Und eine wichtige Geldquelle versiegt. mehr

Bundesbankpräsident Jens Weidmann sieht das zurzeit billigere Erdöl als eine Art Konjunkturprogramm. Foto: Jens Büttner/Archiv

Sinkender Ölpreis wirkt wie Konjunkturprogramm

Wenn der Ölpreis fällt, haben Verbraucher mehr Geld für den Konsum und Unternehmen mehr Spielraum für Investitionen. Warum das dennoch kein Grund für Euphorie ist, erklären Fachleute. mehr

Rote Zahlen: Im vergangenen Jahr hatte der Nettoverlust bei rund 316 Millionen Euro gelegen.Foto: Tobias Kleinschmidt

Für Air Berlin beginnt das Jahr der Entscheidung

Geld vom Scheich, Flüge nach Mallorca, der Traum von einem neuen Flughafen und ein neuer Chef aus der Südsee: Kaum eine Airline liefert so schillernde Facetten wie Air Berlin. Doch für farbenfrohe Bilder eignet sich die Lage bei Deutschlands zweitgrößter Airline ganz und gar nicht. mehr

Die afghanischen Flüchtlinge Said Abduhlwahed Haschimi (l) und Abdullah Mohammadi absolvieren in einem Heizungsbaubetrieb in München eine Berufsausbildung. Foto: Simon Ribnitzky

Handwerk möchte junge Flüchtlinge ausbilden

Viele Handwerksbetriebe in Deutschland würden gern junge Flüchtlinge als Lehrlinge einstellen, es fehlt aber an Planungssicherheit für die Firmen. Handwerkspräsident Wollseifer fordert deshalb ein begrenztes Bleiberecht für ausbildungswillige Flüchtlinge sowie andere Erleichterungen. mehr

Bei den American Music Awards im November wirkte Selena Gomez' Teint noch wesentlich natürlicher

Verlierer des Tages

Selena Gomez und die Tücken der künstlichen Bräune

mehr

David Duchovny versteht sich trotz Scheidung blendend mit seiner Ex-Frau Téa Leoni

Gewinner des Tages

David Duchovny: Familienglück trotz Scheidung

mehr

Udo Jürgens mit seinem Manager Freddy Burger bei der Verleihung der Romy Awards 2011 in Wien

Jürgens' Manager: "Habe Udo gehalten, als er starb"

Der plötzliche Tod von Udo Jürgens lässt vielen Menschen noch immer keine Ruhe. In einem Interview mit der Zeitung "Blick" spricht nun sein langjähriger Weggefährte und Manager über die letzten Minuten an der Seite des großen Entertainers.

mehr

Marina Hof (Katharina Marie Schubert) spricht mit ihrem Sohn Florian (Nino Böhlau).

Krimi-Tipps am Sonntag

Im "Tatort" wird ein Junge erschossen aufgefunden, ein Motiv ist anfangs nicht ersichtlich und auch bei "Rosa Roth" verschwindet ein junges Mädchen spurlos, bis eine Leiche im See auftaucht. An der Nordsee entdecken die Ermittler einen Toten im Deich und stoßen bald auf düstere Familiengeheimnisse.

mehr

Justin Bieber auf der amfAR-Gala in Cannes

Justin Bieber kündigt Pause an

2014 machte Pop-Sternchen Justin Bieber mehr durch Skandale als durch seine Musik auf sich aufmerksam. Das soll sich im nächsten Jahr zwar ändern - zunächst aber gönnt sich der Sänger eine Auszeit.

mehr

Guido Buchholz (Maxim Mehmet) wird von Ivo Batic (Miroslav Nemec) und Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) befragt

Maxim Mehmet: "Dieser 'Tatort' begibt sich auf Glatteis"

Im Leipziger "Tatort" spielte er den Kriminaltechniker - im neuen Fall des Teams aus München wird Maxim Mehmet zum Verdächtigen. Er gibt einen Familienvater, der in den Mord an einen Jugendlichen verwickelt zu sein scheint. Was das Besondere an dieser Rolle ist, erklärt er im Interview.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Wie eine weiße Märchenlandschaft wirkt der tief verschneite Brocken im Harz. Lediglich auf der Zugspitze war es noch kälter als auf Norddeutschlands höchstem Berg. Foto: Matthias Strauß