Schwäbisch Hall:

sonnig

sonnig
21°C/9°C

Asylbewerber: Beschwerdebrief aus Hall nicht symptomatisch für Stimmung im Kreis

Die Familie Mehmeti lebt seit ein paar Wochen in einer neuen Unterkunft in Schwäbisch Hall. Der Landkreis hat rund 30000 Euro in die Renovierung der Räumlichkeiten in dem heruntergekommen Haus investiert.

Landkreis Die Willkommenskultur im Landkreis ist gut. Von dieser Meinung lässt sich das Landratsamt auch nicht durch Beschwerdeschreiben von erbosten Nachbarn abbringen, wie jetzt in Hall geschehen.
mehr

Zwist beigelegt -Teure Birnen für Bodenstrahler am Haller Marktplatz

Begutachten einen der 121 Bodenstrahler rund um den Marktplatz (von links): Andreas Großmann (Revision), Oberbürgermeister Hermann-Josef Pelgrim, Thomas Erkert (Elektro Erkert), Eberhard Neumann (Fachbereich Planen und Bauen).

Schwäbisch Hall Zwischen städtischer Revision und dem Elektrobetrieb Erkert herrschte Streit um teure Birnen der Marktplatzbeleuchtung. Diese Woche setzten sich die beteiligten an einen Tisch, um den Zwist beizulegen.
mehr

Schüsse und Messerstiche auf dem Polizeirevier - Zwei Beamte verletzt

Heilbronn-Neckargartach Zwei verletzte Polizeibeamte und ein durch Schüsse verletzter Mann wurden am Dienstagmittag vom Rettungsdienst zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht.
mehr

Russland blockiert mit UN-Veto Tribunal für abgeschossenen MH17-Flug

New York Russland hat die Einsetzung eines unabhängigen UN-Tribunals zum Abschuss des Fluges MH17 vor einem Jahr über der Ukraine blockiert.
mehr

"Das Krebsgeschwür Isis"

Frank-Walter Steinmeier: „Die Einigung im Atomstreit mit dem Iran hat gezeigt, dass mit beharrlicher Diplomatie auch im Nahen und Mittleren Osten Kompromisse und friedliche Konfliktlösungen möglich sein können.“

Berlin Interview: Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) über Terror in Syrien, Diplomatie in Wien und Rassismus in Europa.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Luxus sieht anders aus: Das Bild zeigt zwei Asylbewerber aus Mazedonien in ihrem Zimmer in Hall.

Asylunterkunft stinkt dem Nachbarn

In einem Wohngebiet in der Nähe der Bausparkasse hat der Landkreis seit Mitte Juni 13 Asylbewerber untergebracht. Ein Nachbar hat sich mit scharfen Worten darüber beim Landrat beschwert. mehr

38-Jähriger wickelt Verwandtem eigenen Hosenträger um den Hals

Zwischen zwei Verwandten ist am Montagnachmittag in Bühlerzell ein Streit eskaliert. mehr

Hier soll der Weilertunnel entstehen.

Weilertunnel: OB dankt Politikern

Oberbürgermeister Hermann-Josef Pelgrim hat sich mit einem Schreiben an Politiker gewandt. mehr

Wutanfall mit Folgen: Heftiger Streit um Notdurft eines Hundes endet vor Gericht

Eine schwere Wutattacke vor einem Gaildorfer Supermarkt brachte eine 34-jährige Hausfrau mit einem Bein ins Gefängnis. Nach einem Streit wegen ihres Hundes schlug sie eine Rentnerin krankenhausreif. mehr

Der Tüngentaler Hobbyfotograf Bernd Hinterkopf hat dieses Bild eines Fuchses im Haller Teilort aufgenommen. Mit seiner Kamera konnte er sich dem Tier bis auf wenige Meter nähern.

Süßer Fuchs - böser Fuchs

Wie viele genau es sind, weiß keiner. Mal heißt es mehr als zwei, dann mindestens vier, plus Junge. Sie sind so zahm, dass sie den Menschen auf ein paar Meter an sich ranlassen. Aber sind sie auch gefährlich? mehr

Bülent Ceylan ist gefragt - auch in Hohenlohe.

Bülent Ceylan gibt Zusatzshow

Aufgrund der großen Nachfrage gibt Bülent Ceylan im Oktober eine Zusatzshow, nämlich am Samstag, 17. Oktober. Wir verlosen Karten. mehr

Auf Freund eingestochen und schwer verletzt

Noch ist unklar, warum es am Montagabend in einer Wohnung in Weikersheim zu einer Messerstecherei gekommen ist. mehr

Gefährlich überholt

Eine 18 Jahre alte Fahranfängerin hat am Dienstag trotz Gegenverkehrs überholt und dabei andere Fahrer gefährdet. Die 18-Jährige fuhr kurz vor 7.30 Uhr auf der Kreisstraße aus Schwäbisch Hall kommend in Richtung B19. mehr

42-Jähriger stürzt fünf Meter in die Tiefe

Plötzlich ist ein Mann am Montagvormittag fünf Meter in die Tiefe gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Gastgeber TSV Michelbach (gelb) und der TSV Michelfeld trenne sich 0:0.

Beim TSV Michelfeld steht die Null

Jubiläum beim Schloss-Cup: Zum zehnten Mal richtet der TSV Michelbach dieses Fußballvorbereitungsturnier aus. Den Sieg holt sich der FC Oberrot im Elfmeterschießen gegen den TSV Hessental. mehr

Gerangel um die beste Ausgangsposition: Am Kurvenausgang wählt die Hallerin Leonie Rapp (1215) den längeren Weg.

Leonie Rapp wächst über sich hinaus

Toller Erfolg für die weibliche Startgemeinschaft Hall-Gomaringen: Die 4x400-Meter-Staffel wird Fünfte bei den deutschen Meisterschaften der U20. mehr

Änis Ben-Hatira wird Hertha BSC nach seiner Operation noch einige Zeit fehlen. Foto: Soeren Stache

Nach Operation: Ben-Hatira fehlt Hertha BSC monatelang

Fußball-Profi Änis Ben-Hatira wird Hertha BSC nach seiner Operation noch monatelang fehlen. Der genaue Zeitraum steht noch nicht fest. mehr

Franco Di Santo rechnet bei seiner Rückkehr ins Weserstadion mit Pfiffen. Foto: Guido Kirchner

Di Santo rechnet nicht mit nettem Empfang in Bremen

Der neue Schalke-Stürmer Franco Di Santo geht von Unmutsbekundungen der Werder-Fans aus, wenn er am 15. August mit den Gelsenkirchenern nach Bremen zurückkehrt. mehr

Tier- & Hauspension

Das Haustier im Urlaub mitzunehmen, geht nicht immer. Wer keinen Urlaubssitter für sein Haustier hat, kann dank Tierpensionen trotzdem beruhigt in die Ferien starten. mehr

Der gesunde Dienstag

Freunde treffen und sich gleichzeitig bewegen – Radfahren macht in der Gruppe umso mehr Spaß. Rund 66 Millionen Fahrräder rollen durch Deutschland. Damit gehört die Straße den Radfahrern. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Ulmer Basketballer verpflichten Aufbauspieler Kane

Basketball-Bundesligist ratiopharm Ulm hat den Aufbauspieler DeAndre Kane verpflichtet und damit seinen Kader für die kommende Saison komplettiert. Der 1,93 Meter große Profi aus den USA kommt vom belgischen Erstligisten Antwerp Giants nach Ulm. mehr

Eberstadt-Meeting wird zum WM-Test für die Hochsprung-Elite

Das internationale Hochsprung-Meeting im schwäbischen Eberstadt wird am Wochenende zum letzten großen Test der Hochsprung-Elite vor den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Peking Ende August. Dabei treffen bei den Frauen am Samstag (14. mehr

Der Energiekonzern EnBW stellte die aktuellen Geschäftszahlen vor. Foto: Uli Deck/Archiv

Stabiles EnBW-Ergebnis durch Erneuerbare Energien und Vertrieb

Der Energiekonzern EnBW ist dank des Verkaufs von Wertpapieren wieder auf der Gewinnerseite: Im ersten Halbjahr verbuchten die Karlsruher ein Ergebnis unterm Strich in Höhe von 1,06 Milliarden Euro - gegenüber einem Minus von 735 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. mehr

Im Bürgerhospital nördlich des Hauptbahnhofs leben schon jetzt Hunderte Flüchtlinge - übergangsweise.

Land will auf Bürgerhospital-Gelände Flüchtlinge unterbringen

Was mit dem Bürgerhospital-Areal passieren soll, wird in Stuttgart derzeit heiß diskutiert: Das Land will eine Landeserstaufnahmestelle für Flüchtlinge einrichten. Die Stadt hatte eigentlich andere Pläne. mehr

Freunde treffen sich im "Aussichtsreich" zum Essen: Das Lokal mit schöner Terrasse blickt auf eine 150-jährige Geschichte zurück.

Höhenlokal "Aussichtsreich" hat bewegte Geschichte als Ausflugsziel

Höhenlokal, Offizierskasino, Begegnungspunkt mit US-Soldaten: Der Burgholzhof war immer besonders. Das ist im "Aussichtsreich" heute nicht anders. mehr

Mehr Messstellen für Feinstaub und Stickoxid

In fast keiner deutschen Stadt ist die Luft so belastet wie in Stuttgart. Nun wird die Zahl der Messstellen für Schadstoffe verdoppelt. mehr

Varoufakis soll nach Angaben der Zeitung "Kathimerini" den Ausbau eines parallelen Zahlungssystems für Griechenland geplant haben. Foto: Olivier Hoslet/Archiv

War der Grexit-Plan von Varoufakis Hochverrat?

Der angebliche Geheimplan des ehemaligen griechischen Finanzministers Gianis Varoufakis über einen Grexit - den Austritt Griechenlands aus dem Euro - könnte ein gerichtliches Nachspiel mit einer Anklage wegen Hochverrats haben. mehr

Die neuen Rechtschreibregeln sind bis heute umstritten. Foto: Jens Büttner

Neue Rechtschreibregeln noch immer umstritten

Zehn Jahre nach Inkrafttreten neuer Rechtschreibregeln an Schulen werden die Reform und ihre Folgen noch immer kritisch gesehen. Der Duden-Chefredakteur bemängelt etwa, dass seitdem zu viele Varianten erlaubt seien. mehr

Antrag auf Ausbildungsförderung (Bafög): Rund 925 000 junge Menschen bekamen 2014 Geld nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz. Foto: Marcus Brandt

Noch weniger Bafög-Empfänger

Die Bafög-Bilanz 2014 fällt ernüchternd aus: Wieder wurden weniger Schüler und Studenten gefördert als im Jahr zuvor. Laut Regierung dürften es ab Herbst 2016 aber wieder deutlich mehr sein. Das Studentenwerk fordert derweil verlässlich steigende Bafög-Sätze. mehr

Außenaufnahme des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe. Foto: Uli Deck

Flugbuchung im Internet: BGH prüft Preisangaben von Airlines

Der Bundesgerichtshof (BGH) will nach ersten Äußerungen Fluggesellschaften offenbar dazu verpflichten, bei Online-Buchungen von Anfang an den Endpreis inklusive Steuern und Gebühren anzeigen zu müssen. Das wurde in der Verhandlung des Gerichts deutlich. mehr

Die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) in Washington. Foto: Matthew Cavanaugh

Fed macht Zinserhöhung von Jobmarkt abhängig

Noch zögert die US-Notenbank. Zwar wird immer klarer, dass eine Zinswende bevorsteht - doch über einen genauen Zeitpunkt wird nicht geredet. Dabei dürfte es auch auf die Konjunktur ankommen - an diesem Donnerstag gibt es neue Zahlen. mehr

Das Konzern-Logo der ProSiebenSat.1 Media AG am Eingang zur Konzern-Zentrale in Unterföhring bei München. Foto: Andreas Gebert

ProSiebenSat.1 legt mit Internet-Portalen kräftig zu

Internet-Portale kaufen und ihr Geschäft mit Fernsehwerbung ankurbeln - das macht ProSiebenSat.1 erfolgreich. Vorstandschef Thomas Ebeling hat bereits weitere Übernahme-Ziele im Visier - auch nach der abgesagten Springer-Fusion. mehr

Ai Weiwei mit seinem Reisepass auf Instagram. Foto: EPA/Ai Weiwei

London verweigert Ai Weiwei langfristiges Visum

Großbritannien behandelt Ai Weiwei wie einen Verbrecher: Er habe in seinem Visumantrag seine kriminelle Vorgeschichte verschwiegen. Reist der regimekritische Künstler noch zu seiner Ausstellung nach London? mehr

Weinstöcke neben der Seebrücke am ehemaligen Braunkohletagebau in Großräschen (Brandenburg. Foto: Patrick Pleul

Wein statt Braunkohle in Brandenburg

Früher kamen Kohlebagger, jetzt wachsen Weintrauben: Aus einigen rekultivierten Flächen in Brandenburg wurden vor Jahren Weinhänge. mehr

Beschickert, ohne zur trinken: Ab in die Alkoholwolke

Einen Cocktail trinken kann ja jeder (Erwachsene), warum nicht mal einen einatmen? Gelegenheit dafür gibt es ab Freitag in London auf einem ehemaligen Klostergelände. Gäste dürfen dort in Schutzkleidung durch eine Alkohol-Wolke wandeln und die berauschenden Dämpfe inhalieren. mehr

Der ganz normale Komödienwahnsinn: "Figaros Hochzeit", inszeniert von Sven-Eric Bechtolf auf einer Simultanbühne.

Top und Flop: "Figaro" überzeugt, "Clavigo" enttäuscht bei den Salzburger Festspielen

Mozart zum Kugeln und auch ernst: Dem Salzburger Festspielchef Sven-Eric Bechtolf gelang eine starke Inszenierung von "Figaros Hochzeit". Stephan Kimmig enttäuschte mit einem "Clavigo" nach Goethe. mehr

 

Air setzt auf relaxtes Blubbern

Der französische Keyboarder Jean-Benoît Dunckel und Gitarrist Nicolas Godin werfen gleich zwei neue Platten ihres Synthie-Pop-Duos Air auf den Markt. mehr

 

Diese Brüder sind weiter Clubkönige

Erneut haben sich Tom Rowlands und Ed Simons, besser bekannt als The Chemical Brothers, allerlei vokale Kollaborateure ins Boot geholt. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Rückzug: Bevor sich die buddhistischen Mönche für etwa drei Monate während der Regenzeit zurückziehen, feiern sie noch das Tak Bat Dok Mai Festival in Bangkok. Sie bekommen dabei von ihren Anhängern Blumen überreicht. Foto: Narong Sangnak