Schwäbisch Hall:

sonnig

sonnig
24°C/8°C

Asylbewerber: Beschwerdebrief aus Hall nicht symptomatisch für Stimmung im Kreis

Die Familie Mehmeti lebt seit ein paar Wochen in einer neuen Unterkunft in Schwäbisch Hall. Der Landkreis hat rund 30000 Euro in die Renovierung der Räumlichkeiten in dem heruntergekommen Haus investiert.

Landkreis Die Willkommenskultur im Landkreis ist gut. Von dieser Meinung lässt sich das Landratsamt auch nicht durch Beschwerdeschreiben von erbosten Nachbarn abbringen, wie jetzt in Hall geschehen.
mehr

38-Jähriger wickelt Verwandtem eigenen Hosenträger um den Hals

Bühlerzell Zwischen zwei Verwandten ist am Montagnachmittag in Bühlerzell ein Streit eskaliert.
mehr

Teure Marktplatzbeleuchtung: Stadt und Elektrofirma beenden Streit

Begutachten einen der 121 Bodenstrahler rund um den Marktplatz (von links): Andreas Großmann (Revision), Oberbürgermeister Hermann-Josef Pelgrim, Thomas Erkert (Elektro Erkert), Eberhard Neumann (Fachbereich Planen und Bauen).

Schwäbisch Hall Zwischen städtischer Revision und dem Elektrobetrieb Erkert herrschte Streit um teure Birnen der Marktplatzbeleuchtung. Diese Woche setzten sich die beteiligten an einen Tisch, um den Zwist beizulegen.
mehr

Wutanfall mit Folgen: Heftiger Streit um Notdurft eines Hundes endet vor Gericht

Schwäbisch Hall/Gaildorf Eine schwere Wutattacke vor einem Gaildorfer Supermarkt brachte eine 34-jährige Hausfrau mit einem Bein ins Gefängnis. Nach einem Streit wegen ihres Hundes schlug sie eine Rentnerin krankenhausreif.
mehr

Landtag bleibt "Männerclub": Keine Aussicht auf mehr Frauen

Baden-Württembergs Landtag wird von Männern dominiert. Foto: Daniel Naupold/Archiv

Stuttgart Der Landtag von Baden-Württembergs bleibt nach Überzeugung des Landesfrauenrats noch über Jahre der reinste "Männerclub" der Republik.
mehr

Ai Weiwei auf dem Weg nach München

Familienzusammenführung: Ai Weiwei wird auf dem Flughafen München von seinem Sohn Ai Lao begrüßt. Foto: Peter Kneffel/dpa

Peking/Berlin Auf seiner ersten Auslandsreise seit seiner Festnahme vor vier Jahren wird der berühmte chinesische Künstler Ai Weiwei am Donnerstag in München erwartet.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
 

Statt Cannabis gibt es Pfefferspray

2000 Euro muss ein 24-Jähriger zahlen, weil er versucht hat, Drogen zu kaufen. So urteilt das Haller Amtsgericht. Der Mann ist Täter und Opfer zugleich. Seine Cannabis-Lieferanten besprühten ihn mit Pfeffer. mehr

Für Brass-Fans: das Konzert der Maddis’son Brass Band aus Freiburg heute im Club Alpha 60 in Hall.

Rock, Mitmach-Tanzabend oder Xavier Naidoo - Unsere Tipps fürs Wochenende

Die Maddis'son Brass Band bläst am Donnerstagabend im Haller Club Alpha 60. Tags darauf lockt ie letzte Ü35-Party vor der Sommerpause ins Schlachthaus. Mehr Tipps, hier klicken ... mehr

 

Asylunterkunft stinkt dem Nachbarn

In einem Wohngebiet in der Nähe der Bausparkasse hat der Landkreis seit Mitte Juni 13 Asylbewerber untergebracht. Ein Nachbar hat sich mit scharfen Worten darüber beim Landrat beschwert. mehr

Symbolfoto.

Auf Freund eingestochen und schwer verletzt

Noch ist unklar, warum es am Montagabend in einer Wohnung in Weikersheim zu einer Messerstecherei gekommen ist. mehr

Hier soll der Weilertunnel entstehen.

Weilertunnel: OB dankt Politikern

Oberbürgermeister Hermann-Josef Pelgrim hat sich mit einem Schreiben an Politiker gewandt. mehr

Schüsse und Messerstiche auf dem Polizeirevier - Zwei Beamte verletzt

Zwei verletzte Polizeibeamte und ein durch Schüsse verletzter Mann wurden am Dienstagmittag vom Rettungsdienst zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. mehr

Randalierer pinkelt in Treppenhaus

Die Künzelsauer Polizei musste am Mitwochnachmittag einen renitenten Betrunkenen in einer Zelle des Polizeireviers unterbringen. mehr

Zu schnell unterwegs: 22-jähriger Biker verunglückt

Ein schwerer Unfall hat sich am Donnerstag bei Schrozberg ereignet. mehr

Gefährlich überholt

Eine 18 Jahre alte Fahranfängerin hat am Dienstag trotz Gegenverkehrs überholt und dabei andere Fahrer gefährdet. Die 18-Jährige fuhr kurz vor 7.30 Uhr auf der Kreisstraße aus Schwäbisch Hall kommend in Richtung B19. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Die U19 der Schwäbisch Hall Unicorns (grün) gewinnt in der Gruppenphase 52:0 gegen die Stuttgart Scorpions. Archivfoto: Manfred Löffler

Juniors haben gegen Köln Rechnung offen

Die U19 der Unicorns kämpft gegen Köln um den Einzug in den Junior Bowl. Gegen den deutschen Meister gab es im Vorjahr eine Klatsche. mehr

Hall tut sich vor einer Woche gegen den Bezirksligisten Öhringen (rote Trikots) schwer. In dieser Szene kämpft Dennis Ruiz-Maile (rechts) um den Ball.

Sportfreunde zu Gast in Crailsheim

Im Nachbarschaftsduell kann keines der beiden Teams in Bestbesetzung auflaufen. Beide Trainer lehnen die Favoritenrolle ab. Den Sportfreunden winkt bei einem Sieg ein Heimspiel am Mittwoch gegen Neckarsulm. mehr

Notizen vom 31. Juli 2015

Lob und Kritik für Khedira Fußball - Nationalspieler Sami Khedira (28) hat nach seinem Testspiel-Debüt für Juventus Turin mittelmäßige Kritiken erhalten. "Khedira hat rechts besser gespielt als zentral vor der Abwehr", urteilte sein Trainer Massimiliano Allegri. mehr

BVB müht sich zu einer guten Ausgangsposition

Nach rasantem Anfang und frühem Tor tat sich Borussia Dortmund im Hinspiel der Qualifikation für die Europa League beim Wolfsberger AC schwer. mehr

Tier- & Hauspension

Das Haustier im Urlaub mitzunehmen, geht nicht immer. Wer keinen Urlaubssitter für sein Haustier hat, kann dank Tierpensionen trotzdem beruhigt in die Ferien starten. mehr

Der gesunde Dienstag

Freunde treffen und sich gleichzeitig bewegen – Radfahren macht in der Gruppe umso mehr Spaß. Rund 66 Millionen Fahrräder rollen durch Deutschland. Damit gehört die Straße den Radfahrern. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Selbstständige Humanoiden

Roboter sollen dem Menschen helfen. Doch weil sie nur Maschinen sind, müssen sie auf das Leben eingestellt werden. Und in die Lehre gehen. mehr

Göppinger Grüne: Der Ton wird ruppig

Heute wollen die Grünen im Wahlkreis Göppingen im zweiten Anlauf ihren Landtagskandidaten nominieren. An der Basis tobt ein erbitterter Streit. mehr

Angeklagter: Keine sexuellen Übergriffe

Ein wegen sexuellen Missbrauchs angeklagter Mann bestreitet, sich als Jugendleiter in einem Ferienlager an einem Mädchen vergangen zu haben. mehr

Kurz und bündig vom 31. Juli 2015

Stadtbahnen fahren nicht Stuttgart. Zwischen den Haltestellen Stöckach und dem Wilhelmsplatz in Bad Cannstatt fahren ab Samstag eine Woche lang keine Stadtbahnen: Wegen Bauarbeiten werden die Linien U 1, U 2 und U 14 unterbrochen. mehr

Wegenasts Vertrag verlängert

Der Vertrag des künstlerischen Geschäftsführers der Film- und Medienfestival gGmbH, Ulrich Wegenast (Bild), ist für weitere fünf Jahre verlängert worden. Die Abstimmung im Aufsichtsrat fiel einmütig. mehr

Wechsel im SPD-Vorstand

Die SPD-Gemeinderatsfraktion im Stuttgarter Rathaus hat eine neue stellvertretende Vorsitzende: Susanne Kletzin (Bild) hat die Nachfolge von Maria Hackl angetreten. Kletzin ist Architektin und Lehrerin und seit 2014 Mitglied im Gemeinderat. mehr

Video-Standbild der Body-Cam des Polizisten: In wenigen Sekunden schießt er den Fahrer (links) in den Kopf.

Kopfschuss bei Kontrolle in Cincinnati

Ein Kennzeichen fehlt, der Fahrer hat den Führerschein nicht dabei. Kurz danach erschießt ein weißer US-Polizist den Schwarzen am Steuer. mehr

Deutscher Exportschlager: Kampfpanzer von KMW, hier das Modell "Leopard 2 A6", während einer Übung.

Airbus der Panzer

Die deutsche Waffenschmiede Krauss-Maffei Wegmann und der französische Rivale Nexter besiegeln ihren Zusammenschluss. Kritiker befürchten die Umgehung der strengen deutschen Rüstungsexportregeln. mehr

Über Putins Veto empört Weltweit Kritik an Blockade des Tribunals zum MH-17-Abschuss

Vor einem Jahr wurde die Boeing 777 der Malaysia Airlines über der Ostukraine abgeschossen. 298 Menschen starben. Werden die Täter jemals vor ein Gericht kommen? Moskau sagt Nein zu einem UN-Tribunal. mehr

Zahlen & Fakten

500 Stellen gestrichen Der Filterspezialist Mann + Hummel (Ludwigsburg) streicht in Deutschland rund 500 Stellen. Neben den 275 Arbeitsplätzen, die am Stammsitz in Ludwigsburg wegfallen, werden auch an anderen Standorten Stellen gestrichen. mehr

Siemens steckt Kraftwerks-Krise gut weg

Siemens steckt die Krise auf dem Kraftwerksmarkt und die Kosten des Konzernumbaus vergleichsweise gut weg. Der Gewinn ist nur leicht gesunken. mehr

Notizen vom 31. Juli 2015

Inflationsrate sinkt Die Teuerung ist in Deutschland im Juli weiter zurückgegangen. Das Niveau der Verbraucherpreise lag nach vorläufigen Zahlen des Statistischen Bundesamtes um 0,2 Prozent über dem Vorjahresmonat. Im Juni hatte die Teuerungsrate 0,3 Prozent betragen. mehr

Demonstranten vor der Praxis des Jägers halten Schilder mit "Mörder" und "Ich bin Cecil" in die Kameras.

Forscher wirbt um Spenden für Löwen-Schutz

Der Tod des von einem US-Jäger erlegten Löwen Cecil empört weltweit immer mehr Menschen. Ein Forscher will diese Aufmerksamkeit nutzen. mehr

Notizen vom 31. Juli 2015

Babyfund am Flughafen Ein Neugeborenes ist auf der Toilette eines Parkhauses am Münchner Flughafen gefunden worden. Eine Frau hatte das Baby gestern Nachmittag entdeckt und die Polizei alarmiert. Von der Mutter fehlt jede Spur, die Polizei leitete nach ihren Angaben eine Fahndung ein. mehr

Viele Tote nach Erdrutschen in Nepal

Die Menschen in Nepal kommen nach der Erdbebenkatastrophe nicht zur Ruhe. Schwere Regenfälle haben im Westen des Landes gewaltige Erdrutsche ausgelöst, die mehrere Dörfer unter sich begruben. Bislang wurden 28 Menschen tot aus den Schlammmassen geborgen, teilte die örtliche Polizei mit. mehr

Notizen vom 31. Juli 2015

Bolschoi verlängert Filin nicht Der bei einem Säureanschlag verletzte Ballettchef des Moskauer Bolschoi Theaters, Sergej Filin (44), erhält keinen neuen Vertrag als künstlerischer Leiter des Musentempels mehr. mehr

Relaxt und gesprächig: 80er-Jahre-Kultmusiker Robert Görl mit Longdrink im Panoramarestaurant.

"Wir gingen hoch wie 'ne Rakete"

In den 80er Jahren feierte Robert Görl mit Gabi Delgado-López und dem Duo DAF Welterfolge – und war mit Annie Lennox liiert. In den 90ern produzierte er Techno. Heute schreibt er ein Buch und tourt wieder. mehr

Der israelische Dirigent Dan Ettinger.

Top und Flop: "Figaro" überzeugt, "Clavigo" enttäuscht bei den Salzburger Festspielen

Mozart zum Kugeln und auch ernst: Dem Salzburger Festspielchef Sven-Eric Bechtolf gelang eine starke Inszenierung von "Figaros Hochzeit". Stephan Kimmig enttäuschte mit einem "Clavigo" nach Goethe. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
In Reih und Glied: Was hier so entspannt aussieht, ist in Wirklichkeit knallhart. Beim Unterwasserrugby gibt es keine Gnade. Diese Spieler in Berlin wirken noch entspannt - noch. Foto: Lukas Schulze, dpa