Schwäbisch Hall:

stark bewölkt

bewölkt
15°C/8°C

topaufmacher

Siedersfest

Schwäbisch Hall Hier gibt's das Wochenende der Haller Sieder mit Salutschießen, Fackeltanz und Ehrungen nochmal im Rückblick. weiter lesen

Bahnhof Eckartshausen soll Hotel werden

Nach rund 30 Jahren Stillstand könnte in den Bahnhof von Eckartshausen endlich wieder Leben einziehen. 16 moderne Hotelzimmer sollen entstehen. Bis in die 1980er-Jahre hatte es hier eine Gastwirtschaft gegeben.

Ilshofen Der 150 Jahre alte Bahnhof in Eckartshausen könnte zu neuem Glanz gelangen. Ein Unternehmer aus Ilshofen will das Gebäude umbauen und 16 Hotelzimmer mit kleinem Lokal darin einrichten.
mehr

Tausende Haller verfolgten die Auszeichnungen des Großen und Kleinen Siedershofs

Taufe beim Siedersfest.

Schwäbisch Hall Für 18 große und 8 junge Sieder wurde der Marktplatz am Samstag und Sonntag zur großen Bühne. Stolz nahmen sie ihre Ehrungen entgegen.
mehr

+++ UPDATE +++ 100.000 Euro Sachschaden: Erneut Brand in Gaisdorfer Wohnhaus - Kripo ermittel

Zum zweiten Mal innerhalb von zwei Wochen brennt es in einem Wohnhaus am Ortsausgang von Gaisdorf. Die Feuerwehr hat das Feuer schnell unter Kontrolle - aber es entsteht Sachschaden.

Untermünkheim Bereits vor zwei Wochen war in einem Haus im Untermünkheimer Teilort Gaisdorf ein Feuer im Keller ausgebrochen. Am Samstag, 23. Mai 2015, brennt es erneut; diesmal in einem Schlafraum. Die Flammen sind von der Feuerwehr schnell gelöscht - aber es entsteht Sachschaden.
mehr

Ganz Hall im Queen-Fieber - Vor 50 Jahren wurde Elizabeth II. herzlich empfangen - mit Video

Die britische Königin Queen Elisabeth besucht am 24. Mai 1965 Schwäbisch Hall, mit dabei ist auch ihr Prinzgemahl Philip, rechts Fürst Kraft zu Hohenlohe-Langenburg.

Schwäbisch Hall Mai 1965: Die Bundesrepublik steht im Zeichen des Besuchs der Königin von England. Am 24. schlägt ihr in Hall eine Welle der Begeisterung entgegen.
mehr

Neun Fahrer unter Drogen

Der Transporterfahrer aus England muss gestern den Drogentest an der Arena Hohenlohe über sich ergehen lassen. Er ist clean und darf weiterfahren.

Schwäbisch Hall/Crailsheim/Ilshofen Das, was die Polizeibeamten in der Theorie in Sachen Drogen am Steuer gelernt hatten, haben sie in die Praxis umgesetzt. Neun Fahrer wurden erwischt, weil sie unter Einfluss von Rauschgift am Steuer saßen.
mehr

Nationalkonservativer wird neuer Präsident

Der Nationalkonservative Duda wird neuer Präsident Polens. Foto: Jacek Turczyk

Warschau Rechtsruck in Polen nach der Präsidentenwahl: Die meisten Wähler haben dem nationalkonservativen Herausforderer Andrzej Duda die Stimme gegeben. Für Dudas Anhänger ist das nur der Anfang. Denn im Herbst wird das Parlament gewählt. Geht Polen auf Abstand?
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Großer Siedershof beim Würthsbeck.

Tradition geht mit Rosen zuende

Hin- und hergerissen zwischen überschäumender Pfingstfest-Freude und tiefer Trauer: So extrem schwankte die Stimmungslage am Samstagabend ... mehr

Impressionen vom Kuchen- und Brunnenfest 2015.

Der Meister des Mühlenbrandes

Schon seit zwölf Jahren hilft Sven Müller bei der Inszenierung des Mühlenbrandes am Grasbödele mit – 2015, nach dem Tod von Ulrich Wenger, erstmals als hauptverantwortlicher Feuerwehrmann. mehr

Umleitungsstrecken während der B19-Sperrung - dort geht's lang.

Sanierung in Untermünkheim startet am Dienstag durch - B19 ab 9 Uhr zu

Erste Hinweisschilder stehen schon – wenn auch noch verdeckt. Ab kommenden Dienstag gelten sie. Dann dient die Haller Westumgehung als offizielle Umleitung für die in Untermünkheim gesperrte B19.
+++ Mit Internet-Spezial wie geänderten Busfahrplänen. +++ mehr

Beim Empfang im Rathaus Hall wird die Städtepartnerschaft mit vielen Gästen gefeiert.

Hall und Lappeenranta feiern 30 Jahre Freundschaft

Finnisch, französisch, englisch, polnisch, deutsch: Das Stimmengewirr am Samstag im Haller Rathaus ist international. Dort wird der 30. Geburtstag der Städtepartnerschaft zwischen Lappeenranta und Schwäbisch Hall gefeiert. mehr

Christian Rycraw tankt sich durch die Comets-Defense

Souveräne Unicorns

Die Schwäbisch Hall Unicorns haben den bisherigen Tabellenführer der GFL Süd, die Allgäu Comets, deutlich geschlagen. Die Haller gewinnen 40:14 und präsentieren sich über weite Strecken der Partie stark. mehr

Eigenen Bruder brutal überfallen

Vier junge Männer müssen sich wegen eines brutalen Raubüberfalls in Hessental verantworten. Opfer war der Bruder des Hauptangeklagten. Gestern war Prozessauftakt vor dem Heilbronner Landgericht. mehr

Fußgänger angefahren und schwer verletzt

Mit schweren Verletzungen musste ein 81-Jähriger nach einem Unfall in Öhringen am Donnerstagabend in eine Klinik eingeliefert werden. mehr

Mädchen belästigt

Ein 15 Jahre altes Mädchen ist am Donnerstag, 7. Mai, sexuell belästigt worden. Die Tat, die erst jetzt angezeigt wurde, geschah zwischen 16 und 17 Uhr in Marktlustenau. mehr

Schwerer Raub: Polizei sucht Zeugen

Mit der Bearbeitung eines Raubdeliktes befasst sich derzeit die Heilbronner Kriminalpolizei. Die zwei Täter hatten einen Autohändler ausgeraubt. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
Alle anzeigen
Lass Dich drücken, Torschütze! Serhat Ayvaz (links) beglückwünscht Alessandro Reinicke, der Schwäbisch Hall in Neckarrems zum Sieg schießt.

Reineckes Premierentor

Die Sportfreunde haben dem Neckarremser Dauerdruck stand gehalten und letztlich sogar die Partie gewonnen. Mit seinem ersten Tor für Hall machte Alessandro Reinecke denglücklichen Sieg perfekt. mehr

Beobachtet vom Schiedsrichter-Assistenten schlägt Turas Szabolcs Szvoboda einen Flanke in den Löchgauer Strafraum.

Tura hält den erwünschten Punkt fest

Mindestens einen Punkt wollte der Tura auf dem Kunstrasen in Löchgau holen. Der Plan ging auf: Untermünkheim erkämpfte sich ein 0:0 und kann nun aus eigener Kraft die Klasse halten. mehr

Ende einer wahren Liebe

Wie Jürgen Klopp seinen Abschied in Dortmund inszenierte, war ehrlich und emotional. Ehrlich freute sich auch Alex Meier über die Torjägerkanone. Der FC Bayern machte eine routinierte Doppel-Party. mehr

Umbruch nach Fast-Abstieg

Der VfB Stuttgart hat nach dem Beinahe-Absturz mit dem Umbruch begonnen. Trainer Alexander Zorniger kommt für Huub Stevens. Nationalverteidiger Antonio Rüdiger will den Verein offenbar verlassen. mehr

Der gesunde Dienstag

Tropische Prints liegen in diesem Jahr in Sachen Bademode voll im Trend. Der Strandurlaub naht. Jedes Jahr bieten die Designer optische Highlights – für jeden Geschmack und jede Figur. mehr

Tanzen - Darf ich bitten?

Egal, ob Cha-Cha-Cha, Tango oder Walzer – verschiedene Studien zeigen, dass Tanzen auf Menschen wie eine Wundermedizin wirkt und sogar den Alterungsprozess verlangsamen kann. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Notarztwagen in Freiburg auf dem Weg zum Einsatz: Über die Hilfsfristen ist in Baden-Württemberg eine hitzige Debatte entbrannt.

Minuten zwischen Leben und Tod

In den 60er Jahren konnte es passieren, dass verletzte Menschen stundenlang auf professionelle Rettung warten mussten. Heute wird über Minutenfristen hitzig debattiert - denn es geht es um Leben und Tod. mehr

Pfingstausflug zur Baustelle

Rottweil hat eine neue Attraktion: Die Baustelle für den Aufzugs-Testturm von ThyssenKrupp war über Pfingsten ein beliebtes Ausflugsziel. Massen von Besuchern bestaunten den aktuell 100 Meter hohen Turm. mehr

Jede Hilfe kam zu spät: Zwei Menschen sind am Samstag bei einem Frontalzusammenstoß auf der B 29 gestorben.

Tödliche Geisterfahrt

Tödlicher Blackout? Eine 86-Jährige wendet bei Lorch ihr Auto und rast als Falschfahrerin in den Gegenverkehr. Bei dem frontalen Zusammenstoß auf der B 29 kommen zwei Menschen ums Leben. mehr

15 Mitarbeiter arbeiten an der Umrüstung der S-Bahnen. Ende 2016 soll das Projekt beendet sein.

Millionenkur für S-Bahnen

Stuttgarts S-Bahnen werden derzeit aufgemöbelt. Rund die Hälfte aller 60 Züge der Baureihe 423 sind bereits modernisiert. In den Linien S 4 bis S 6 etwa werden künftig Anschlussverbindungen angezeigt. mehr

Annabelle Wegner (16), Nürtingen

Umfrage: "Skandale waren der Auslöser"

Kulinarische Vielfalt ohne Tiere - davon lebt der "Vegan Street Day", der seit 2010 jedes Jahr Tausende Besucher nach Stuttgart lockt. Am Sonntag ging es wieder rund zwischen Marktplatz und Schillerplatz. Doch warum ernähren sich immer mehr Menschen vegan? mehr

Traute Töne aus einem Trabi

Das Trickfilm-Festival ist gerade vorbei, der Kirchentag steht kurz bevor. Die kleine Lücke dazwischen haben SWR und Land genutzt - und über Pfingsten zigtausende Menschen zum Sommerfestival gelockt. mehr

Eine 18-jährige Nepalesin, die nicht erkannt werden möchte, in einem der Schlafsäle der Hilfsorganisation "Maiti Nepal" in Kathmandu.

Aus Nepal in Indiens Bordelle

Jedes Jahr werden tausende nepalesische Mädchen in indische Rotlichtbezirke verschleppt. Nach dem Erdbeben geben die Schlepper sich teilweise als Mitarbeiter von Hilfsorganisationen aus. mehr

Die Tigermücke kann schwere Krankheiten wie Malaria und Dengue-Fieber übertragen.

Klimawandel trifft Deutschland

Die Folgen des Klimawandels sind bereits zu spüren. Auch in Deutschland. Darauf hebt ein neuer Bericht der Bundesregierung ab. Die Veränderungen treffen viele Bereiche, unter anderem die Landwirtschaft. mehr

295|279|Unbekannt|Korrespondent Berlin ...

Leitartikel · ERBSCHAFTSTEUER: Falscher Fokus

Von Dieter Keller Eigentlich geht es den meisten deutschen Unternehmen derzeit prächtig. Die Konjunktur läuft besser als erwartet, deutsche Produkte sind weltweit gefragt, und die Beschäftigung ist so hoch wie noch nie. Das spricht gegen dramatische Zukunftsängste. mehr

Hilfe vom Staat für den Start

Das Elterngeld soll ermöglichen, ohne finanzielle Schwierigkeiten nach der Geburt eines Kindes eine Weile zuhause bleiben zu können. Eine gute Sache. Doch es gibt auch Fallstricke - wie die Steuerregeln. mehr

Künftig könnte Minister Alexander Dobrindt (CSU) selbst im tiefsten Bayern problemlos telefonieren.

Stopfen von Funklöchern

Ein wichtiges Gespräch, eine eilige E-Mail - und plötzlich geht nichts mehr. Funklöcher etwa auf dem Land oder in der Bahn sind nervig, sollen aber bald passé sein - ebenso wie teure Roaming-Gebühren. mehr

BÖRSENPARKETT: EZB beflügelt Aktienkurse

Bank-Aktien waren in der abgelaufenen Woche die Verlierer. Strafen für Manipulationen im Devisenhandel, eine Massenabstufung europäischer Banken - auch von Deutscher und Commerzbank - durch die Ratingagentur Fitch und eine turbulente Hauptversammlung bei der Deutschen Bank schlugen auf den Dax... mehr

Das deutsche ESC-Desaster

Null Punkte, letzter Platz! Auch Tage nach dem Eurovision Song Contest in Wien herrscht in Deutschland Rätselraten über das miserable Abschneiden von Sängerin Ann Sophie. Es lässt sich nur spekulieren. mehr

Annegret R. hat in der 26. Woche vier Frühchen geboren.

"Die Kinder werden nicht alle gesund nach Hause gehen" 65-Jährige bringt vier Frühchen zu Welt: Kaiserschnitt nach knapp 26-wöchiger Schwangerschaft

Siebenfache Oma und dreizehnfache Mutter zu sein, war Annegret R. nicht genug. Nun ist die 65-Jährige von Vierlingen entbunden worden - viel zu früh. mehr

Die Luftretter der Bergwacht Ramsau auf dem Weg zum Einsatz.

Bergwacht rettet 14 Indonesier am Watzmann

Drama am Watzmann: 14 indonesische Studenten sitzen bei Schnee und Kälte fest. In einer vierstündigen Bergungsaktion werden sie ausgeflogen. mehr

Die Alte Nationalgalerie in Berlin.

Vom Eindruck zum Ausdruck

Zum Verwechseln ähnlich erscheinen die stilbildenden französischen und deutschen Maler aus der Zeit um 1900. Die Berliner Nationalgalerie lädt nun zu einer fantastischen Schule vergleichenden Sehens ein. mehr

165|206|Unbekannt|Ulmer Münster Eröffnung "Solar Equation" ...

Von Licht, Schatten und Entzücken

Ein Medienkünstler lässt drei Monate lang im Ulmer Münster die "Sonne" scheinen. Computer bringen die Sechs-Meter-Nylonkugel zum Strahlen. mehr

Regisseur Jacques Audiard freut sich über seine Auszeichnung.

Goldene Palme geht an Flüchtlingsdrama

Das Filmfestival von Cannes endete mit einer Goldenen Palme für Jacques Audiards Drama "Dheepan". Auch sonst triumphierte das französische Kino. Es war ein Jahrgang voller Geschichten über die elementaren Erfahrungen des Lebens: unglückliche Liebe, Tod, den Schmerz des Alterns. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Familienspaziergang: Eine Besucherin des Wave-Gotik-Treffens in Leipzig geht mit ihrer Familie durch einen Park. Seit Freitag hatten sich tausende Anhänger zu dem weltweit größten Szene-Event seiner Art getroffen. Foto: Jan Woitas