Schwäbisch Hall:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
22°C/7°C

Geschädigte sammeln Geld für Unfallverursacher

Ein Lastwagen hat im Steinbeisweg insgesamt 20.000 Euro Schaden an Autos angerichtet: Eine Stahlkante am hinteren rechten Eck des Anhängers schleifte an einem parkenden Auto entlang. Die Kante verhakte sich in dem Wagen und schob ihn auf ein anderes parkendes Auto. Das wiederum wurde auf ein drittes Fahrzeug geschoben, das am Straßenrand abgestellt worden war.

Schwäbisch Hall Bei einem Unfall im Steinbeisweg sind am Mittwochvormittag vier Fahrzeuge beschädigt worden. Die Leidtragenden spendeten dem Verursacher Geld.
mehr

Abriss auf Auwiese: Letztes Fußballspiel am 3. Mai

Vor dem alten Gebäude sind Büsche abgeschnitten worden. Das Haus soll bald abgebrochen werden.

Schwäbisch Hall Eine Abrissgenehmigung für die alten Gebäude auf der Auwiese liegt vor. Ende nächster Woche ist dort das vorerst letzte Spiel. Die Erlaubnis für den Bau der neuen Tribüne lässt aber auf sich warten.
mehr

Junger Mann verstirbt vor den Augen seiner Freunde

Ein schwerer Unfall hat sich an Ostermontag zwischen Großerlach und Mainhardt ereignet. Ein 23-jähriger Motorradfahrer kam ums leben, nachdem er mit seiner Maschine aus der Kurve geflogen und gegen mehrere Bäume gekracht war.

Mainhardt Auf der Bundesstraße zwischen Mainhardt und Großerlach hat sich an Ostermontag, 13 Uhr, ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein 23-jähriger Motorradfahrer starb.
mehr

Lastwagen schiebt drei Autos aufeinander

Ein Lastwagen hat im Steinbeisweg insgesamt 20.000 Euro Schaden an Autos angerichtet: Eine Stahlkante am hinteren rechten Eck des Anhängers schleifte an einem parkenden Auto entlang. Die Kante verhakte sich in dem Wagen und schob ihn auf ein anderes parkendes Auto. Das wiederum wurde auf ein drittes Fahrzeug geschoben, das am Straßenrand abgestellt worden war.

Schwäbisch Hall 20.000 Euro Schaden - das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am späten Mittwochvormittag im Steinbeisweg ereignet hat.
mehr

Linke: Hartz-IV-Korrekturen teils verfassungswidrig

Katja Kipping: "Das Recht auf Existenzsicherung ist Verfassungsrecht." Foto: Ole Spata/Archiv

Halle Die Linkspartei hat die geplanten Korrekturen des Bundesarbeitsministeriums an den Hartz-IV-Regelungen als teilweise verfassungswidrig kritisiert: "Das ist eine Giftliste, die in Teilen grundgesetzwidrig ist".
mehr

Ecclestones Verteidiger: Es gab keine Bestechung

Die Anwälte Norbert Scharf (l) und Sven Thomas (r) vertreten Bernie Ecclestone. Foto: Michaela Rehle

München Formel-1-Boss Bernie Ecclestone hat den Vorwurf der Bestechung des bayerischen Bankers Gerhard Gribkowsky über seine Anwälte erneut bestritten.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Streit mit Messer und Gabel

Ein 48-Jähriger hat am Mittwochabend zwei Mitbewohner mit Messer und Gabel angegriffen. mehr

Zur Fußball-Weltmeisterschaft wird es auch in Schwäbisch Hall Public Viewing geben. Wer den Zuschlag bekommen hat, steht jetzt fest.

Public Viewing: Stadtverwaltung entscheidet sich für zwei Haller als Betreiber

Zur Fußball-Weltmeisterschaft wird es in der Haller Innenstadt ein Public Viewing geben. Geplant ist, dafür den Hospitalhof zu nutzen. Drei Gastronomen hatten sich beworben - die Entscheidung ist nun gefallen. mehr

Lieferung direkt auf die Baustelle. Dies bietet Würth seinen Kunden in Deutschland als weiteren Vertriebsweg an.

Bestellungen noch am selben Tag: Würth verspricht höheres Tempo

Lieferung drei Stunden nach der Bestellung - das verspricht Würth. Seit Anfang des Monats bietet das Künzelsauer Unternehmen einen Sofort-Service. "Die Kunden nehmen die neue Möglichkeit gut an", so Würth. mehr

Die Vorstände Martin Boschet (links) und Manfred Olbrich (rechts) blicken in den Geschäftsbericht für das Jahr 2013.

Milch für Mauretanien: Hohenloher Molkerei legt Bilanz eines Rekordjahres vor

Erfreut blicken Milchbauern der Region auf 2013 zurück. Die Hohenloher Molkerei zahlte überdurchschnittlich viel für den Liter Milch. Doch vieles deutet darauf hin, dass sich das Niveau nicht halten lässt. mehr

Stadtbus-Betreiber stehen Elektrobus skeptisch gegenüber

Eine Fahrt im lautlosen, umweltfreundlichen Elektrobus durch Hall - eine Zukunftsvision? Zumindest für einen Tag wurde sie Realität. Die Stadtwerke haben die Technik kürzlich ausprobiert. Besteht sie den Test? mehr

Bausparkasse: Günther Oettinger referiert über Energiepolitik.

Energiepolitik in Europa: "Verbraucher wird dumm gehalten"

Der EU-Energiekommissar fordert Transparenz und Information für Privatnutzer von Strom und Wärme. Mit Blick auf erneuerbare Energien will der 60-Jährige Deutschland "aus seinem Romantiktal herausholen". mehr

Autofahrer versetzt Kontrahent Kinnhaken - Gefälschter Führerschein aus Rumänien

Ein 23-Jähriger versetzt einem 21-Jährigen einen Kinnhaken, flüchtet, und verbeult auf der Flucht sein Auto. Als die Polizei ihn findet, hat er 1,5 Promille im Blut und keinen gültigen Führerschein vorzuweisen ... mehr

Beifahrerin muss ins Krankenhaus

Ein Reh verursachte am Mittwoch gegen 2 Uhr einen Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde. Das Tier lief quer über die Landesstraße 2218 zwischen Ilshofen und Crailsheim. mehr

Fordfahrer übersieht Fiat und kollidiert

Auf rund 800 Euro beläuft sich der Schaden bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag kurz nach 14.30 Uhr ereignete. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Hohenlohe Trends
  • Wohnen Plus
  • Kickstart
  • Zu Recht finden
  • Tierwelt
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Gürtel für erfolgreiche Prüfung

Hapkido ist eine koreanische Selbstverteidigungskunst. mehr

Ein Segelflugzeug des SFC Hall.

Segelfliegen: Guter Auftakt für SFC Hall in der 1. Bundesliga

Nach fünf Jahren startet der Segelfliegerclub (SFC) Schwäbisch Hall wieder in der 1. Bundesliga - und schafft am ersten Wettkampftag Rang 13. mehr

Kay-Sven Hähner nimmt die Favoritenrolle stellvertretend für die Handballerinnen an. Foto: Hendrik Schmidt

Leipziger Frauen Pokal-Favoritinnen beim Final Four

Nach vier Jahren ohne Titel streben die Handball-Frauen des HC Leipzig endlich wieder einen großen Erfolg an. Das Team will am Wochenende beim Final Four vor heimischer Kulisse den DHB-Pokal gewinnen. mehr

Alessandro del Piero könnte neuer Trainer des FC Sydney werden. Foto: Lukas Coch

Del Piero als Trainer des FC Sydney im Gespräch

Der italienische Fußball-Star Alessandro Del Piero steht womöglich vor dem Einstieg ins Trainergeschäft. Nach der Entlassung von Coach Frank Farina beim FC Sydney ist in Australien ein Wechsel des Weltmeisters von 2006 vom Spielfeld auf die Bank des Clubs im Gespräch. mehr

Jobs aus der Region

24.04. Manager Marktbearbeitung (m/w) Point of Sale Marketing
Bausparkasse Schwäbisch Hall AG, Schwäbisch Hall

21.04. Referent Beratungssysteme (m/w)
Bausparkasse Schwäbisch Hall AG, Schwäbisch Hall

19.04. Pharmazeutisch-technische/-r Assistent/-in
Diakonie-Klinikum Schwäbisch Hall gGmbH, Schwäbisch Hall

Tag des Bieres

Es ist die älteste Lebensmittelverordnung der Welt – doch auch heute noch aktuell wie nie. mehr

Tanzen - Darf ich bitten?

Tanzen ist für jedes Alter gut. Eine Sportart, die viele koordinative Aspekte hat. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit ... mehr

Mitten im bürgerlichen Duisburg-Rheinhausen sorgt ein überfülltes Mietshaus mit hunderten Rumänen für öffentlichen Streit. Foto: Oliver Berg/Archiv

Seit Jahresanfang starke Zuwanderung von Bulgaren und Rumänen

Mit dem Fall der letzten Hürden für Jobsucher aus Südosteuropa hat der Zustrom von Migranten aus Bulgarien und Rumänien zu Jahresbeginn spürbar angezogen. mehr

Bettler in einer Fußgängerzone in Bielefeld. Foto: Friso Gentsch/Archiv

Sozialverband: Am wachsenden Wohlstand haben immer weniger teil

Der Paritätische Gesamtverband beklagt eine wachsende soziale Spaltung in Deutschland. In seinem Jahresgutachten 2014 wirft der Verband der Politik Passivität vor, "die bisweilen schon an sozialpolitische Ignoranz grenzt". mehr

Afghanische Sicherheitskräfte im Februar am Ort eines Anschlags in Kabul. Foto: S. Sabawoon

Polizist in Kabul erschießt drei Amerikaner in Krankenhaus

Ein afghanischer Polizist hat in einem christlichen Krankenhaus in der Hauptstadt Kabul drei Amerikaner erschossen. Eine amerikanische Ärztin sei bei dem Angriff verwundet worden, sagte der Polizeichef Kabuls, Sahir Schah. mehr

Zahlreiche Seats warten im Hafen von Barcelona auf die Verschiffung nach China/Archiv Foto: Andreu Dalmau

Schlechte Geschäfte: Seat stoppt Autoexporte nach China

Angesicht schlechter Absatzzahlen hat die spanische Volkswagen-Tochter Seat ihre Autoexporte nach China gestoppt. mehr

Schluckt der US-Konzern General Electric die französische Alstom? In Paris wird der Milliarden-Deal geleugnet. Foto: Eddy Risch/Archiv

Übernahmegerüchte um Alstom: Franzosen dementieren GE-Angebot

Der US-Mischkonzern General Electric (GE) will einem Medienbericht zufolge den französischen Hersteller von Zügen und Energietechnik Alstom kaufen. mehr

Spaniens Wirtschaft erholt sich zusehends. Foto: Jens Büttner

Wachstum im ersten Quartal: Spaniens Wirtschaft setzt Erholung fort

Spaniens Wirtschaft erholt sich weiter. Im ersten Quartal legte das Bruttoinlandsprodukt (BIP) um 0,4 Prozent zum Vorquartal zu, wie die spanische Notenbank am Donnerstag nach einer ersten Schätzung in ihrem Monatsbericht mitteilte. mehr

Laut Schmid liegt die Stärke in der Innovationsfreude. Foto: B. Weißbrod/Archiv

Südwesten investiert am meisten in Forschung und Entwicklung

Mit einer Investition von 18 Milliarden Euro in Forschung und Entwicklung ist Baden-Württemberg Spitzenreiter in der Europäischen Union (EU). Nach Angaben des Statistischen Landesamts sind das rund fünf Prozent des Bruttoinlandsprodukts des Bundeslandes. mehr

Stoch will die neuen Bildungspläne ein Jahr später einführen. Foto: F. Kraufmann

Minister will Bildungspläne später einführen und Erprobung ausweiten

Kultusminister Andreas Stoch (SPD) will die neuen Bildungspläne nach Kritik an ihrer Lesbarkeit aus den Erprobungsschulen ein Jahr später einführen. "Das Ziel ist nicht, die Bildungspläne möglichst schnell zu erarbeiten, sondern möglichst gut", sagte er am Donnerstag in Stuttgart. mehr

Herzinfarkt nimmt in vier Prozent der Fälle tödliches Ende

Nach einem Herzinfarkt sterben vier Prozent der Patienten im Krankenhaus. Mit diesem Wert stehe Deutschland im europäischen Vergleich gut da, sagte der Dresdner Mediziner Kurt Bestehorn am Donnerstag während der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK) in Mannheim. mehr

Tadeusz Rozewicz (2010). Foto: Grzegorz Michalowski

Tadeusz Rozewicz mit 92 Jahren gestorben

Der polnische Dichter und Bühnenautor Tadeusz Rozewicz ist im Alter von 92 Jahren in seinem Wohnort Breslau (Wroclaw) gestorben. Das meldete die polnische Nachrichtenagentur PAP am Donnerstag unter Berufung auf einen Sprecher des Stadtrats der niederschlesischen Metropole. mehr

Prinz William und seine Frau Kate zu BEsuch in Sydney. Foto: Dan Himbrechts

Australiens Premier lobt Kontinuität der Monarchie

Der australische Premierminister Tony Abbott hat kurz vor Abschluss der Down-Under-Tour von Prinz William und Herzogin Kate die Kontinuität der Monarchie gelobt. mehr

Strumpf und Pumps schließen sich in paris nicht mehr aus. Foto: Christophe Karaba

Glitzersocken in Pailletten-Pumps - Paris bekennt Strumpf

In Paris scheint die Zeit vorbei zu sein, in der Socken möglichst unsichtbar zu sein hatten oder als Touristen-Klischee in Sandalen Hohn und Spott auf sich zogen. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
"SOS" - Von einem Rettungshubschrauber aus ist auf einer Sandbank das Notsignal von Schiffbrüchigen zu sehen. Die Gruppe war vor der Küste Australiens mit ihrem Boot abgetrieben. Foto: RACQ CQ Rescue