Schwäbisch Hall:

Regenschauer

Regenschauer
22°C/18°C

topaufmacher

Der Jakobimarkt in Schwäbisch Hall

Schwäbisch Hall Jetzt neue Fotos online von Festzelt, Festplatz, Krämermarkt und Trödelmarkt. weiter lesen

Jakobimarkt: Zwei Händler feiern 40-Jahr-Jubiläum

Für 40 Jahre Handel auf dem Krämermarkt wurden gestern Regine Weinschenk (Mitte, mit Ehemann Rudi rechts dahinter) und Günther Haus (in Rot) geehrt. Es gratulieren (von links): Marktmeisterin Bettina Ilg, Anton Beringer vom Landesverband der Schausteller und Marktkaufleute (LSM) Hohenlohe-Ostalb, Oberbürgermeister Hermann-Josef Pelgrim sowie Dieter Schenk vom LSM.

Schwäbisch Hall Regine Weinschenk und Günther Haus - beide verkaufen seit 40 Jahren ihre Waren auf dem Krämermarkt in Hall. Am Montag sind beide geehrt worden.
mehr

Auf Personengruppe geschossen - fünf Menschen verletzt

Leingarten Ein Unbekannter hat vermutlich mit einer Luftdruckwaffe am frühen Sonntag auf fünf Besucher eines Leingartener Musikfestes geschossen.
mehr

Letzte Geschäfte auf dem Jakobimarkt

Männerrunde mit Nachwuchs: Edith Roth bedient (von links) Ernst Strecker, Erwin Grahm, Erich Rübendörfer, Gerhard Köngeter, Walter Grahm, Ruben Waldvogel. Sie gehören am Montagnachmittag zu den ersten Gästen im Festzelt.

Schwäbisch Hall Finale des Jakobimarkts: Im Steinbacher Festzelt wird am Montag gefeiert - viele Haller lassen dort das lange Wochenende ausklingen. Beim Krämermarkt auf dem Haalplatz werden letzte Geschäfte gemacht.
mehr

"Ich bin jetzt Weltmeister" - Alexander Straub aus Sulzdorf räumt in Los Angeles ab

Alexander Straub bei einem seiner Auftritte im Haller Schlachthaus. Jetzt ist er in Los Angeles zum Weltmeister im Varieté gekürt worden. Durchgesetzt hatte er sich gegen darstellende Künstler aus 60 Ländern.

SchwäbischHall/LosAngeles Der junge Zauberkünstler Alexander Straub aus Sulzdorf ist Weltmeister im Bereich Varieté. Der 19-Jährige konnte sich in Los Angeles gegen darstellende Künstler aus 60 Ländern durchsetzen.
mehr

14-jähriger Radfahrer schwer verletzt

Der Pkw traf das E-Bike am Hinterrad, wodurch der Radfahrer zu Fall kam und sich mehrere Brüche zuzog. Symbolbild.

Schwäbisch Hall Ein Jugendlicher ist mit seinem Fahrrad auf der Wirtsgasse verunglückt. Er trug keinen Helm.
mehr

EU verschärft Gangart gegenüber Russland

Wladimir Putin: Merkel, Cameron und Hollande drohen Putin mit schärferen Sanktionen.

Brüssel Nach langem Zögern zündet die EU Sanktionsstufe drei. Mit neuen Strafmaßnahmen soll Russland endlich zum Einlenken in der Ostukraine bewegt werden. Dort toben weiter heftige Kämpfe - auch rund um die MH17-Absturzstelle.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Rollerfahrer (34) bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Ein 34-jähriger Rollerfahrer ist zwischen Döttingen und Rüblingen verunglückt. Er wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus Kupferzell eingeliefert. mehr

Stießen vor zehn Jahren auf gute Geschäfte an: Essentail Invests-Geschäftsführer Ronny Dransfeld (links) und Gerald Glasauer (rechts/damals Aufsichtsratsvorsitzender), in der Mitte der damalige GWG-Geschäftsführer und Wirtschaftsförderer Hartmut Pawlitzki. Die Hoffnungen erfüllten sich für viele Anleger nicht. Archivfoto: ars

GUB meldet sich zurück

Der Haller Gerald Glasauer investiert mit seinen GUB-Gesellschaften weiterhin in junge Technologieunternehmen. Die Vergangenheit scheint der 45-Jährige Risikokapitalanleger abgehakt zu haben. mehr

Die Freude ist groß: Diese jungen Frauen und Männer haben an der Haller Leonhard-Kern-Realschule die mittlere Reife erworben. Privatfoto

108 Schüler der Leonhard-Kern-Realschule im Schulzentrum West werden entlassen

"Was immer du tun kannst oder wovon du träumst - fange es an!" Dieses Goethe-Zitat gibt Schulleiter Thomas Kuhn den 108 Absolventen der Leonhard-Kern-Realschule mit auf den Weg. mehr

Lampen glitzern, Lichter blinken, Autos hupen, das Martinshorn tönt: Markus Jost freut sich, wenn sich Kinder in seinem Karussell austoben können - und die Eltern glücklich darüber sind, dass es dem Nachwuchs gut geht.

Jakobimarkt: Markus Jost aus Dinkelsbühl ist Schausteller mit Leib und Seele

Jetzt, jetzt, jetzt gehts los", hallt es laut aus einem Lautsprecher. Sekunden später sind kreischende Schreie zu hören. Es blinkt, leuchtet und glitzert überall. Es hupt und tutet. Mancherorts steigt Nebel auf. mehr

Der 19-jährige Felix Nestl sitzt neu im Stadtrat von Hall.

Serie: Sechs neue Mitglieder im Haller Gemeinderat - Felix Nestl (2)

Mit seinen 19 Jahren ist er mit Abstand der jüngste Stadtrat in Hall. Felix Nestl sitzt für die SPD im Kommunalparlament, war für die Jugendorganisation der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (Jusos) aktiv. mehr

Am Campus Hall werden Erstsemester begrüßt. Die Studenten- und Bewerberzahlen an dem Hochschul-Standort steigen kontinuierlich.

Mehr Bewerber gibts nur am Campus Hall

Der Haller Campus der Hochschule Heilbronn stemmt sich gegen den Trend: Dort sind, im Gegensatz zu den Standorten Heilbronn und Künzelsau, die Bewerberzahlen zum Wintersemester gestiegen. mehr

A81: 23-Jährige mit Speed und Waffe erwischt

Polizisten haben eine junge Frau, die auf der A 81 unterwegs war, kontrolliert. Sie reagierte äußerst nervös. Und die Beamten konnten auch schnell herausfinden, warum ... mehr

27-Jähriger ist verdächtig

Nach einem Geldbeuteldiebstahl in einem Lokal Am Markt hat die Polizei einen Tatverdächtigen ermittelt. In der Nacht zum Montag hatte ein 54-jähriger Mann gegen 2.20 Uhr seine Jacke kurz unbeaufsichtigt gelassen und bei der Rückkehr festgestellt, dass der darin aufbewahrte Geldbeutel fehlte. mehr

Diesel geschläuchelt

Etwa 600 Liter Diesel hat ein Unbekannter in der Zeit zwischen Freitagabend, 18 Uhr, und Samstagnachmittag, 16 Uhr, aus einem Lkw, abgeschläuchelt. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Grillen Haller Tagblatt 2014
  • Hohenlohe Trends
  • Wohnen Plus
  • Zu Recht finden
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Adam Wilczynskis Lieblingsschuhe am Ende ihrer Fußballkarriere.

Rechts unten

Ich habe sie geliebt." Nach der Partie gegen den TSV Michelbach beim Schlosscup allerdings muss sich Adam Wilczynski schweren Herzens von seinen Lieblingen trennen. Der Mittelfeldmann des Tura Untermünkheim läuft auf Strümpfen über das Michelfelder Sportgelände. mehr

Halls Spitzenspieler Bogdan Leonte bei einer Rückhand.

Ziel knapp erreicht

Eine merkwürdige Saison geht für die Tennis-Herren des STC Hall zu Ende. Ein Sieg in sechs Partien genügt, um weiter in der Verbandsliga aufzuschlagen. mehr

Ulms Thorsten Leibenath war Assistenztrainer der Houston Rockets.

Im Zentrum der Basketball-Welt

Jeden Sommer wird Las Vegas zum Zentrum der Basketball-Welt. Es werden Spieler vermittelt, Sponsorendeals ausgehandelt und Kontakte geknüpft. Nicht für alle Beteiligten erfüllt sich der Traum von der NBA. mehr

Rot und weiß: Die Deko wirkt optisch fast ein wenig wie Trauerflor. VfB-Präsident Bernd Wahler hatte es bei der Mitgliederversammlung nicht leicht.

Das große Bruddeln

Im Nachklang der verkorksten Saison in der Fußball-Bundesliga gab es bei der VfB-Mitgliederversammlung viele Pfiffe zu hören. Und massive Kritik an der Führung. Die will die Ausgliederung der Profiabteilung. mehr

Jobs aus der Region

30.07. Lackierer/in
Auto + Oldtimer, Schwäbisch Hall

28.07. Außendienstmitarbeiter (m/w)
Erwin Koppe - Keramische Heizgeräte GmbH, Vertriebsgebiet Baden-Württemberg und Saarland (Home-Office im Raum Aalen, Stuttgart, Heilbronn, Schwäbisch Hall )

28.07. Vertriebsspezialist Region Südwest (m/w)
über Dr. Heimeier & Partner, Management- und Personalberatung GmbH, Vertriebsgebiet Südwest, PLZ-Gebiete 6, 70-77 (Home-Office)

Sanieren & Modernisieren

Viele Hausbesitzer beschäftigen sich bei einer bevorstehenden Renovierung ihrer vier ... mehr

Wenn’s knackt und zieht

Autsch! Wer bei Bewegungen, beim Aufstehen oder beim Treppensteigen Schmerz verspürt, ... mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit ... mehr

Israel bombardiert weiter den Gazastreifen. Foto: Mohammed Saber

Kein Ende im Gazakonflikt in Sicht

Ein Ende des Blutvergießens ist auch zu Beginn der vierten Kampfwoche im Gazakonflikt nicht in Sicht. Die israelische Luftwaffe setzte auch am frühen Mittwochmorgen ihre Angriffe auf den Gazastreifen fort. mehr

Maut-Verkehrsschild an der Autobahn in Rostock. Foto: Bernd Wüstneck

Bundeskabinett berät über Lkw-Maut und Energieforschung

Das Bundeskabinett beschäftigt sich mit der Lkw-Maut. Beschlossen werden soll ein Gesetzentwurf von Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU), mit dem die Mautsätze Anfang 2015 gesenkt werden sollen. mehr

Die Angeklagte Beate Zschäpe im Gerichtssaal des Oberlandesgerichts in München. Foto: Peter Kneffel

Gericht vernimmt mutmaßliches Prügelopfer Zschäpes

Der Münchner NSU-Prozess wird am Mittwoch planmäßig fortgesetzt. Ein noch offener Befangenheitsantrag der Hauptangeklagten Beate Zschäpe gegen das Oberlandesgericht hat keinen Einfluss auf die Tagesordnung. mehr

Die Zulieferer befürchten einen verschärften Spardruck durch die Pkw-Hersteller. Im Bild die Produktion von Automatikgetrieben der ZF in Friedrichshafen.

Zulieferern droht Unheil

Sorgenfalten bei den Zulieferer der Autoindustrie: Sie fürchten die Sparprogramme der Fahrzeugbauer. Dabei sind die Unternehmen den Kostendruck der Hersteller seit Jahren gewohnt. mehr

Deutsche Hersteller in China unter Druck

Chinas Wettbewerbshüter erhöhen den Druck auf ausländische Autoproduzenten. Sie fordern niedrigere Preise für Reparaturen und Ersatzteile. mehr

Sicherheit ist Trumpf

Der Sparer klagt über niedrige Zinsen. Aber er trägt sein Geld trotzdem so sehr wie nie zuvor zu den Sparkassen. Die können sich das nur mit damit erklären, dass der Anleger vor allem auf Sicherheit setzt. mehr

In den Kommunen fehlt es an Fachpersonal. Foto: Georg Wendt/Archiv

Kommunen fehlen Erzieherinnen: Kaum Klagen wegen Rechtsanspruchs

Ein Jahr nach Beginn des Rechtsanspruchs auf einen Kita-Platz für Kleinkinder klagen die Kommunen vor allem über Engpässe bei Erzieherinnen und fehlende Mittel für den Ausbau. mehr

Junge in Freiburg von Auto angefahren

Ein 13-Jähriger ist in Freiburg von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Mittwoch weiter mitteilte, hatte er am Dienstag mit einem gleichaltrigen Freund auf dem Gehweg gespielt. Dann sei er auf die Straße gerannt und wurde von dem Wagen erfasst. Der Junge kam ins Krankenhaus. mehr

Aufräumen in Münster: Die Stadt wurde schwer erwischt.

Drei Tote bei Unwettern in Westdeutschland

Erdrutsche, Überflutungen, Unfälle: Heftige Unwetter in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen haben drei Menschen das Leben gekostet. mehr

Die Babyboomer werden 50

Sie waren viele. So viele gab es noch nie und seither auch nicht wieder. Auf der Entbindungsstation, später in der Schule, noch später am See und in der Uni. In diesem Jahr feiern sie ihren 50. Geburtstag: die 1964er. mehr

Die Brust einer Frau wird für die Untersuchung an einem digitalen Mammografie-Gerät vorbereitet.

Hingehen oder nicht?

Über den Sinn des Mammografie-Screenings für Frauen ab 50 wird in Deutschland wieder gestritten. Kritiker würden es am liebsten abschaffen - zu teuer, zu ineffektiv. Wohin führt die Debatte? mehr

Wolfgang Krüger ist Psychotherapeut in Berlin.

"Jeder hat höchstens drei wirklich gute Freunde"

Heute ist der Tag der Freundschaft: Der Berliner Experte Wolfgang Krüger erläutert, wie viele Freunde man eigentlich nur haben kann und was soziale Netzwerke bedeuten. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Vergnügungspark: Pakistanische Kinder vergnügen sich bei den Feiern zum Ende des Ramadan auf einer vorsintflutlichen Schaukel. Foto: Bilawal Arbab