Schwäbisch Hall:

sonnig

sonnig
20°C/8°C

Samba beim Hoolgaaschtfest - Pelgrim distanziert sich von Trinkspruch

Damiana Koch tanzt Samba in Hall. Die Krankenschwester ist seit kurzem Stadträtin. Nachdem sie in einem Trinkspruch kritisiert wird, laden die Sieder sie ein. Vielleicht bringt sie nächstes Jahr dem Hoolgaascht Sambatanzen bei.

Schwäbisch Hall "Sie macht viel Wind und wenig Sinn" hatte Kurt Hertfelder im Trinkspruch über die Stadträtin Damiana Koch getextet. Der Vorsitzende von Alt Hall, OB Pelgrim, distanziert sich. Die Sieder laden Damiana Koch ein.
mehr

An der Tanke gehts zu wie im Film

So kennen ihn seine Kunden: Albuin Fallmerayer in der roten Arbeitshose.

Schwäbisch Hall Der Mann in der roten Arbeitshose: So kennen ihn seine Kunden. Nun ist Albuin Fallmerayer, der wohl dienstälteste Tankwart Halls, in den Ruhestand gegangen - nach 49 Jahren an der Zapfsäule.
mehr

"Den Hunden zum Fraß vorwerfen" - Mädchen in Handybotschaften bedroht

Die App des Messengerdienstes WhatsApp auf einem Smartphone.

Schwäbisch Hall Das Haller Amtsgericht verurteilt einen 17-Jährigen. Er soll über den Kurznachrichtendienst "WhatsApp" ein Mädchen bedroht haben. Er trifft sie beim Gerichtstermin zum ersten Mal.
mehr

Ehrensieder, Feuerwehrmann und Haller Urgestein: Ulrich Wenger stirbt 75-jährig

Im April spielen die Sieder ihm ein Ständchen zum 75. Geburtstag. Am Montag ist Ulrich Wenger im Alter von 75 Jahren gestorben.

Schwäbisch Hall Im April hat ihm der Große Siedershof zum 75. Geburtstag noch ein Ständchen gebracht: Ulrich Wenger war Ehrensieder, Ehrenmitglied der Freiwilligen Feuerwehr und ein Haller Original. Am Montag ist er gestorben.
mehr

Scharfes Eck: Verfrühte Arbeiten an Steg behindern Busse und Autos

An diesem Steg über der B 19 am Scharfen Eck wurde am Dienstagabend gearbeitet. Die Ampel wird aber früher eingeschaltet als angekündigt.

Schwäbisch Hall Wegen Arbeiten am Fußgängersteg beim Scharfen Eck hat es am Dienstagabend Staus auf der B 19 gegeben. Die Baustellenampel wurde zu früh angeschaltet, was Auswirkungen auf den Busverkehr hatte.
mehr

Erfolgreiche Ernte im Südwesten: Starker Regen macht Sorgen

In diesem Jahr war die Getreideernte besonders erfolgreich. Foto: Patrick Pleul

Stuttgart Die Landwirte im Südwesten haben 2014 so viel Getreide geerntet wie seit Jahren nicht mehr. Der Ertrag belief sich einer ersten Bilanz zufolge auf 3,26 Millionen Tonnen, wie das Statistische Landesamt am Donnerstag in Stuttgart mitteilte.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

156 Raser gehen Polizei ins Netz

Die Polizei hat im Baustellenbereich der Kochertalbrücke am Mittwoch die Geschwindigkeiten von Fahrzeugen kontrolliert. mehr

Ein Brummifahrer, der keinen Führerschein hatte, ging am Freitagnachmittag der Autobahnpolizei bei einer Kontrolle ins Netz. Foto: Fotolia

Radler in Windel unterwegs

Die Kripo Künzelsau sucht nach einem Unbekannten, der am Sonntagnachmittag in Schöntal-Marlach und Krautheim in Windeln unterwegs war. mehr

Friedrich Ulmer: Störche auf der Kirche  auf dem Kiesberg in Michelfeld

Ereilt Michelfeld bald ein Kindersegen? 18 Störche versammeln sich

Am Mittwoch haben sich um 19 Uhr circa 18 Störche auf der katholischen Kirche in der Schönwaldstraße in Michelfeld gesammelt. mehr

Rechte Szene in Murrhardt?

Der Polizei wurde am 2. August mitgeteilt, dass womöglich Anhänger der rechten Szene in der Lindersthütte bei Murrhardt ein Grillfest veranstalten wollten. mehr

Im oberen Nikolaifriedhof steht das Denkmal für die Gefallenen des Ersten Weltkriegs, die aus Schwäbisch Hall stammen. Es ist 1920 eingeweiht worden.

Haller Kriegerdenkmal zum Ersten Weltkrieg steht seit 1920 im Nikolaifriedhof

Es hat damals 10.000 Mark gekostet: das Denkmal für die Gefallenen des Ersten Weltkriegs im Haller Nikolaifriedhof. Die Nationalsozialisten nutzten es für ihre Zwecke als pompöse Kultstätte. mehr

Die Absolventinnen des einjährigen Berufskollegs für Ernährung und Erziehung an der Sibilla-Egen-Schule freuen sich mit ihrer Klassenlehrerin Cornelia Szilinski über den erfolgreichen Schulabschluss.

15 Schülerinnen schließen Berufskolleg für Ernährung und Erziehung in Schwäbisch Hall ab

Hauswirtschaft und Erziehung: Das waren die Schwerpunkte, in denen sich 15 Schülerinnen ein Jahr lang gebildet haben. Nun ist die Schulzeit zu Ende. mehr

Was machen Schaufensterpuppe und Warnleuchte auf dem Karlsbader Weg?

Auf dieses Szenario kann sich selbst die Polizei noch keinen Reim machen. Sie wurde von besorgten Anrufern informiert, dass auf dem Karlsbader Weg eine Person oder Puppe liege. mehr

Unfall beim Ausparken

Beim Ausfahren aus einem Parkplatz am Dienstagnachmittag auf dem Steinbeisweg stießen gegen 17.50 Uhr zwei Autos zusammen. mehr

Schmiererei am Keckenweg

Vor Wochen haben Vandalen die Glastür an einem Baucontainer der GWG im Bereich Keckenweg eingeworfen. Nun wurden ans mobile Häuschen am Fässlesbrunnen Parolen geschmiert. mehr

Schichtbeginn mit frischen Semmeln

Halb fünf am Morgen, Frühstück auf der Baustelle. Der Bäcker Niko Kalik versorgt die Mineure bei Hohenstadt mit frischen Backwaren und Kaffee. Für ihn sind die Arbeiten am Steinbühltunnel ein wirtschaftlicher Segen. Teil 4 unserer Multimedia-Serie "Zwischen den Bahnhöfen". mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Grillen Haller Tagblatt 2014
  • Hohenlohe Trends
  • Wohnen Plus
  • Zu Recht finden
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Die Crailsheimer Frauen (links), hier in einer Partie gegen Sand, sind vor dem Saisonauftakt bereits in guter Frühform.

Frauen bleiben ohne Gegentor

Auch im Testspiel beim letztjährigen Regionalliga-Dritten Schwaben Augsburg kamen die Fußballfrauen des TSV Crailsheim zu einem ungefährdeten 3:0-Erfolg und blieben erneut ohne Gegentor. Dabei zeichnete sich bereits die Anfangsformation für das Pokalmatch in Hagsfeld ab. mehr

Das deutsche Team (von links): Jan Schlichenmaier (Betreuer), Niklas Schehl, Nina Benz, Laura Dold, Florian Reichle, Torben Drach, Silas Graf und Betreuer Marco Haas.

Zwei Haller im deutschen Siegteam Mountainbike

Die TFJV ist die in Frankreich wichtigste Veranstaltung für Nachwuchsfahrer aller Departements. Aus dem Haller Raum sind Silas Graf und Niklas Schehl dabei. Mit dem Team gewinnen sie Gold. mehr

Sebastian Mielitz kämpft beim SC Freiburg um den Stammkeeper-Posten. Foto: Achim Keller

Torwartfrage beim SC Freiburg weiter ungeklärt

Der SC Freiburg will die Torwartfrage erst einen Tag vor dem ersten Bundesligaspiel bei Eintracht Frankfurt am Samstag (15.30 Uhr) beantworten. "Wir müssen erst noch mit den Spielern sprechen und teilen es ihnen dann mit", sagte SC-Trainer Christian Streich. mehr

Daniel Theiß beim Dunking. Foto: Henning Kaiser

So qualifiziert sich Deutschland für die EM 2015

Durch die zwei Niederlagen gegen Polen hat die deutsche Basketball-Nationalmannschaft den Sprung auf Platz eins in der Gruppe C nicht mehr in der eigenen Hand. mehr

Jobs aus der Region

21.08. Teamleiter Produktmanagement Baufinanzierung und Absicherung (m/w)
Bausparkasse Schwäbisch Hall AG, Schwäbisch Hall

21.08. Manager Dialogmarketing (m/w)
Bausparkasse Schwäbisch Hall AG, Schwäbisch Hall

21.08. Senior Systems Engineer Build- und Deploymentmanagement (m/w)
Schwäbisch Hall Kreditservice AG, Schwäbisch Hall

Der gesunde Dienstag

Joggen, Radfahren oder auch einfach regelmäßig die Treppen nehmen – all das hält die Muskulatur und die Venen fit. mehr

Sanieren & Modernisieren

Viele Hausbesitzer beschäftigen sich bei einer bevorstehenden Renovierung ihrer vier Wände mit der Frage: Welche Dämmung ist sinnvoll für meine vier Wände? mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Thailands Juntachef Prayuth Chan-ocha übernimmt die Regierungsgeschäfte nun als Regierungschef. Foto: Rungroj Yongrit

Thailands Juntachef lässt sich zum Regierungschef wählen

Drei Monate nach dem Militärputsch in Thailand hat sich Junta-Führer Prayuth Chan-ocha (60) zum Regierungschef wählen lassen. Die gesetzgebende Versammlung, ein von ihm selbst ernanntes Übergangsparlament, wählte ihn einstimmig. mehr

Das größte Problem bei der Bekämpfung des Ebola-Ausbruchs ist die Armut. Foto: Ahmed Jallanzo/Archiv

Zahl der Ebola-Opfer steigt rasch

Allen internationalen Anstrengungen zum Trotz breitet sich die Ebola-Epidemie in Westafrika weiter ungebremst aus. Wie die Weltgesundheitsorganisation (WHO) am Mittwochabend in Genf mitteilte, stieg die Zahl der mutmaßlichen Ebola-Toten in Westafrika auf 1350. mehr

US-Soldaten bei einem Einsatz.

Aktion zur Befreiung von US-Geiseln in Syrien gescheitert

Es war eine geheime Kommandoaktion des US-Militärs in Syrien zur Befreiung von Geiseln - doch sie schlug fehl. Nach der Enthauptung eines Amerikaners droht Obama nun mit einem harten Kurs gegen die IS-Terroristen. mehr

Benko kann nun mit dem Umbau des Karstadt-Konzerns beginnen. Vorgänger Berggruen drückt die Daumen Foto: Julian Stratenschulte

Kartellamt gibt grünes Licht für Karstadt-Verkauf an Benko

Der österreichische Immobilieninvestor René Benko kann mit dem Umbau von Karstadt beginnen. mehr

Neu Euro-Münzen in Litauen. Foto: Valda Kalnina

Bundesbank hilft Litauen bei Euro-Einführung

Litauen bereitet sich mit deutscher Hilfe auf die Einführung des Euro am 1. Januar 2015 vor. mehr

Air Berlin fliegt aus der Verlustzone. Foto: Sebastian Kahnert

Air Berlin will 2016 wieder profitabel sein

Air Berlin will in zwei Jahren mit einem gestrafften Streckennetz und weniger Einsatzorten für die Crews wieder die Gewinnzone erreichen. mehr

Die "Sauschwänzlebahn" wird zum "historischen Wahrzeichen". Foto: R. Haid/Archiv

"Sauschwänzlebahn" wird zum "historischen Wahrzeichen" erklärt

Die "Sauschwänzlebahn" im Südschwarzwald wird zum "Historischen Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst in Deutschland" ernannt. Wie die Ingenieurkammer Baden-Württemberg am Donnerstag mitteilte, verleiht sie den Titel mit der Bundesingenieurkammer und Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) am 8. September in Blumberg (Schwarzwald-Baar-Kreis). mehr

Ehepaar des Sozialkassen-Betrugs überführt: Geldstrafe

Zwei Eheleute sind in Singen (Kreis Konstanz) vor Gericht zu einer Geldstrafe verurteilt worden, weil sie die Sozialkasse um mehr als 50 000 Euro betrogen haben. Beide hätten im Kreis Konstanz mehrere Firmen ohne Lizenzen geführt und keine Sozialabgaben mehr

Morscher Baum trifft 58-Jährigen am Kopf: Mann stirbt in Klinik

Nach Baumfällarbeiten bei Hohenstein (Kreis Reutlingen) ist ein 58-Jähriger seinen Verletzungen am Donnerstag in einer Klinik erlegen. Der Mann habe auf seinem Privatwaldstück am Mittwoch eine morsche Buche fällen wollen, sagte ein Polizeisprecher. mehr

Robin Williams wurde 63 Jahre alt. Foto: Tracey Nearmy

Asche von Robin Williams ins Meer gestreut

Die Asche von Robin Williams ist Berichten zufolge vor San Francisco in den Pazifik gestreut worden. Das geht aus dem Totenschein hervor, den der Promi-Dienst "Radar-Online" am Donnerstag veröffentlichte. mehr

Renata Sedlackova in ihrem Museum in Prag. Foto: Michael Heitmann

Prager Kuratorin sammelt Nachttöpfe und Toiletten

Wie war das früher, als man mal dringend musste? Das haben sich die Gründer des Museums für historische Nachttöpfe und Toiletten in Prag gefragt. mehr

Wim Wenders hat viel für den deutschen Film getan. Foto: Daniel Naupold

Goldenen Ehrenbär für Wim Wenders bei 65. Berlinale

Filmemacher Wim Wenders (69) wird mit dem Goldenen Ehrenbären der 65. Berlinale (5. bis 15. Februar 2015) ausgezeichnet. Damit werde einer der renommiertesten zeitgenössischen Autorenfilmer geehrt, erklärte Festivaldirektor Dieter Kosslick am Donnerstag. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Tief in die Augen schauen - dieses Pferd scheint damit kein Problem zu haben. Foto: Julian Stratenschulte