Schwäbisch Hall:

wolkig

wolkig
16°C/5°C

topaufmacher

Siedersfest - mit Video und Bildergalerien

Schwäbisch Hall Hier gibt's das Wochenende der Haller Sieder mit Salutschießen, Fackeltanz und Ehrungen nochmal im Rückblick. weiter lesen

Dramatische Suchaktion: Junge Frau bei Unfall schwer verletzt

Das Wrack, aus dem sich die 21-jährige Frau befreien konnte.

Gschwend Ein Verkehrsunfall auf dem Rauhenzainbachsträßle zwischen Wildgarten und Fichtenberg hat am späten Montagabend für erhebliche Aufregung gesorgt. Eine 21 Jahre alte Frau erlitt schwere Verletzungen.
mehr

Prozessauftakt gegen Haller Bestatter: Pressspan-Särge für die Toten

Jochen M. mit Verteidigerin Ulrike Wallot im Saal des Haller Amtsgerichts.

Schwäbisch Hall Wieder muss sich ein Haller Bestatter vor Gericht verantworten: Jochen M. wird Betrug in 38 Fällen vorgeworfen. Er bestreitet illegales Verhalten. Zeugen und ein Ermittler belasteten ihn allerdings schwer.
mehr

Schwäbisch Hall erlebt ein friedlich-stimmungsvolles Kuchen- und Brunnenfest

Impressionen vom Kuchen- und Brunnenfest 2015.

Schwäbisch Hall Die Sieder lieben Hall und die Haller lieben ihre Sieder. Pfingsten 2015 zeigte einmal mehr: Das Kuchen- und Brunnenfest ist für die Stadt von unschätzbarem Wert. Es ist identitätsstiftend und prägt ein Wir-Gefühl
mehr

Schwarzer Tag für die FIFA: Fakten zu den Ereignissen

FIFA-Mediendirektor Walter De Gregorio bemühte sich in Zürich um Schadensbegrenzung. Foto: Ennio Leanza

Zürich An einem der schwärzesten Tage in der FIFA-Historie haben Festnahmen und Ermittlungen von Justizbehörden aus den USA und der Schweiz den Fußball-Weltverband erschüttert. Offiziell verkauft die FIFA das Geschehen als "positives Ereignis" zur Schaffung juristischer Klarheit.
mehr

Vorratsdatenspeicherung kommt: Neuregelung beschlossen

Nach dem Gesetzentwurf aus dem Haus von Bundesjustizminister Heiko Maas dürfen die Behörden die Daten nur zur Verfolgung bestimmter schwerer Straftaten nutzen. Foto: Bernd von Jutrczenka

Berlin Ist es zulässig, im Namen der Verbrechensbekämpfung im großen Stil Internet- und Telefondaten aufzubewahren? Darüber gibt es seit Jahren erbitterten Streit. Deutschland kehrt nun zurück zur umstrittenen Vorratsdatenspeicherung.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Die Handharmonika war sein Markenzeichen: Walter Steinbach. Der frühere Bürgermeister von Eckartshausen ist am Freitag gestorben. Archivfoto: johö

Walter Steinbach stirbt im Alter von 87 Jahren: Helfen war ihm eine Herzenssache

Freundlich lächelnd, gesellig und hilfsbereit - so wird Walter Steinbach vielen Menschen in Erinnerung bleiben. Am Freitag ist der frühere Bürgermeister von Eckartshausen im Alter von 87 Jahren gestorben. mehr

Nach dem Fraktions-Austritt ist Rätin Damiana Koch nun auch kein grünes Parteimitglied mehr. Archivfoto: T. Würth

Ausgetreten: Damiana Koch verlässt "angepasste SPD"

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Gemeinderat hat sie bereits im Dezember 2014 verlassen. Nun informiert Damiana Koch ihre ehemalige Fraktion, dass sie auch aus der Partei ausgetreten ist. mehr

Die Welt steht kopf, wenn Flüchtlinge beim Circus Compostelli mittrainieren dürfen.

Circus Compostelli lädt Flüchtlingskinder zum Training ein: 25 Teilnehmer kommen

Der 21. Mai ist Welttag der kulturellen Vielfalt. Beim Circus Compostelli in Schwäbisch Hall dürfen Flüchtlingskinder einen Nachmittag mit den Zirkusakteuren trainieren. Die Kinder machen begeistert mit. mehr

Beschäftigte der Förderindustrie auf dem Weg zu ihrem Arbeitsplatz. Bei Stahl rechnet man damit, dass die Investitionen der Öl- und Gasförderer in diesem Jahr geringer ausfallen.

Waldenburger Explosionsschutzexperte kündigt Innovationen an

Der Explosionsschutzspezialist Stahl rechnet damit, dass die Förderindustrie im Lauf des Jahres weniger investieren wird. Die Börse zeigt sich von dieser zurückhaltenden Prognose allerdings unbeeindruckt. mehr

Dramatische Szenen einer ungewollten Schwangerschaft: Das Undenkbare geschieht in "Die Kindermörderin".

Erasmus-Widmann-Gymnasium: Kindestötung auf der Bühne

Schüler des Erasmus-Widmann-Gymnasiums wagen sich mit großem Mut an einen schwierigen Stoff. Sie spielen " Die Kindermörderin". mehr

Michael Czupalla und Uta Schladitz, Chefin der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Kreises Nordsachsen, beim Redaktionsgespräch in Hall.

Delitzscher Landrat Michael Czupalla dankt für Hilfe nach der Wiedervereinigung

Dass der Landkreis Nordsachsen heute wirtschaftlich so gut dasteht, ist auch ein Verdienst von Menschen aus dem Kreis Schwäbisch Hall. Das sagt der Delitzscher Landrat Michael Czupalla im Kreistag. mehr

Diesel ausgelaufen: Feuerwehr verhinderte Schlimmeres

Auf dem Obersontheimer Sportplatz sind am Dienstagmorgen rund 100 Liter Diesel in einen Kanal geflossen. Ein Lkw war während eines Rangiermanövers in Schieflage geraten. mehr

+++ UPDATE +++ 100.000 Euro Sachschaden: Erneut Brand in Gaisdorfer Wohnhaus

Bereits vor zwei Wochen war in einem Haus im Untermünkheimer Teilort Gaisdorf ein Feuer im Keller ausgebrochen. Am Samstag, 23. Mai 2015, brennt es erneut; diesmal in einem Schlafraum. Die Flammen sind von der Feuerwehr schnell gelöscht - aber es entsteht 100.000 Euro Sachschaden. mehr

Fußgänger angefahren und schwer verletzt

Mit schweren Verletzungen musste ein 81-Jähriger nach einem Unfall in Öhringen am Donnerstagabend in eine Klinik eingeliefert werden. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
 

Tüngentals Tischtennisherren feiern Aufstieg und Pokalsieg

Nach dem Aufstieg in die Kreisklasse A sicherte sich die Tischtennis-Herrenmannschaft des SV Tüngental auch den Pokalsieg in Mulfingen gegen den Ligakonkurrenten TTC Gnadental V. Spieler kniend an der Platte von links: Timo Seeger, Michael Most, Uwe Deigner. mehr

Louis Wolf (vorne, Startnummer 61) kämpft mit verbissenem Gesichtsausdruck im Zielbereich um seinen 46. Platz beim U23-Weltcuprennen im tschechischen Nove Mesto.

Louis Wolf wird beim U23-Weltcuprennen fünftbester Deutscher

Vier Fahrer des Untermünkheimer MHW-Cube-Racing-Teams waren beim Mountainbike-Weltcup im tschechischen Nove Mesto am Start. Vor mehr als 20000 Zuschauern fuhr Louis Wolf als bester auf Rang 46. mehr

Russland fühlt sich als WM-Gastgeber von den Ermittlungen beim Weltverband FIFA nicht betroffen.Foto: Maxim Shipenkov

Ermittlungen: Russland sieht sich nicht belastet

Russland sieht sich als Gastgeber der Fußball-WM 2018 durch die Festnahmen und Ermittlungen beim Weltverband FIFA nicht belastet. mehr

Karlsruhes Trainer Markus Kauczinski (l) hofft auf den Einsatz von Rouwen Hennings. Foto: Uli Deck

KSC bangt weiter um Topstürmer Hennings

Der Karlsruher SC muss vor dem ersten Relegationsspiel beim Hamburger SV am Donnerstag weiter um den Einsatz von Torschützenkönig Rouwen Hennings bangen. mehr

Der gesunde Dienstag

Tropische Prints liegen in diesem Jahr in Sachen Bademode voll im Trend. Der Strandurlaub naht. Jedes Jahr bieten die Designer optische Highlights – für jeden Geschmack und jede Figur. mehr

Tanzen - Darf ich bitten?

Egal, ob Cha-Cha-Cha, Tango oder Walzer – verschiedene Studien zeigen, dass Tanzen auf Menschen wie eine Wundermedizin wirkt und sogar den Alterungsprozess verlangsamen kann. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Fallschirmspringerin stürzt am Geburtstag ab

Ausgerechnet an ihrem 28. Geburtstag ist eine Fallschirmspringerin in Eschbach (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) abgestürzt und schwer verletzt worden. Vermutlich sei die Frau am Mittwoch beim Landeanflug zu schnell unterwegs gewesen und habe Probleme mehr

Auto geht in Flammen auf: Mehr als 100 000 Euro Schaden

Ein Feuer in Renchen (Ortenaukreis) hat zwei Autos und ein Haus so sehr beschädigt, dass etwa 110 000 Euro Schaden entstanden sind. Verletzt wurde niemand. Die Polizei ermittelt nach eigenen Angaben nun, wie es in der Nacht zum Mittwoch zu dem Brand kommen konnte. mehr

Zaun beschädigt: Lastwagenfahrer geht bei Flucht Sprit aus

Ein Sattelzugfahrer hat einen Unfall gebaut - doch auf der Flucht vom Tatort ging ihm der Sprit aus. Ein Polizist fand den 65-Jährigen laut Mitteilung vom Mittwoch, als dieser mit vollen Kanistern in den Händen wieder zum Fahrzeug zurück kam. mehr

Wegen der Fusion mit dem Baden-Badener Pendant nimmt das Sinfonieorchester des Südwestrundfunks die Liederhalle künftig noch mehr als zuvor in Beschlag. Veranstalter von Kongressen brauchen deshalb Ausweichmöglichkeiten.

Kongresszentrum: Zu wenig Platz für Kongresse

Laut einer Studie könnte die Stadt Stuttgart ein weiteres Kongresszentrum gut vertragen. Eine Idee für einen möglichen Standort gibt es auch schon: im Europa-Viertel nahe des Hauptbahnhofs. mehr

 

Willy Wiedmanns Wunderwerk

Das sollten Kirchentagsbesucher nicht versäumen: die längste gemalte Bibel der Welt. Sie ist ein Werk des Künstlers Willy Wiedmann. mehr

Nicht nur waschechte Fans freuen sich über den Klassenerhalt.

Klassenerhalt des VfB: Stuttgart atmet auf

Nach dem Nicht-Abstieg des VfB herrscht in Stuttgart eitel Sonnenschein - in verschiedenen Branchen aus unterschiedlichen Gründen. mehr

Dem Fußball-Weltverband FIFA droht kurz vor der Präsidentschaftswahl der nächste große Skandal. Schweizer Behörden nahmen in einem Hotel in Zürich sechs Fußball-Funktionäre fest. Die Auswirkungen auf den FIFA-Kongress am Donnerstag und Freitag sind noch nicht absehbar.

Polizeieinsatz gegen FIFA-Funktionäre - Blatters Vize unter Verdacht

Die Schweizer Staatsanwaltschaft eröffnet rund um die Vergaben der Fußball-WM 2018 an Russland und 2022 an Katar ein Strafverfahren. Zudem werden in einem Hotel in Zürich sechs Funktionäre festgenommen. Der FIFA-Kongress soll trotzdem wie geplant stattfinden. mehr

Kampfeinheit der Hamas während einer Kundgebung in Gaza. Foto: Mohammed Saber/Archiv

Amnesty International wirft Hamas Folter vor

Die Menschen in Gaza leiden, auch unter ihrer eigenen Führung: Amnesty International wirft der Hamas vor, während des Krieges mit Israel 2014 Palästinenser misshandelt und illegal hingerichtet zu haben. Fast ein Jahr nach Beginn des Krieges droht der Konflikt von Neuem zu beginnen. mehr

Ein Asylbewerber vor dem Eingang zu Mecklenburg-Vorpommerns zentraler Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Horst. Foto: Jens Büttner/Archiv

EU-Kommission will 40 000 Flüchtlinge auf EU-Staaten verteilen

Die EU-Kommission will zur Entlastung von Italien und Griechenland innerhalb von zwei Jahren insgesamt 40 000 Flüchtlinge auf andere EU-Staaten verteilen. Deutschland soll mit 8763 Migranten den größten Anteil aufnehmen. mehr

Das Kreuzfahrtschiff "Anthem of the Seas" bei der Werft Blohm+Voss in Hamburg. Foto: Daniel Bockwoldt

Mehr Aufträge für deutsche Werften

Lange schienen die Werften in Deutschland dem Untergang geweiht. Doch der Schiffbau hat sich zu einer kleinen, erfolgreichen Hightech-Branche gewandelt. Und wird vom schwachen Weltmarkt gar nicht berührt. mehr

Von Januar bis März 2015 starteten 21,4 Millionen Menschen von deutschen Airports. Das sind 4,5 Prozent mehr als im ersten Quartal 2014. Foto: Daniel Reinhardt

Trotz Pilotenstreiks: Mehr Passagiere von deutschen Flughäfen

Der Arbeitskampf der Lufthansa-Piloten hält die Menschen nicht von Flugreisen ab. Im Gegenteil: Zu Jahresbeginn ist die Zahl der Passagiere in Deutschland so stark gestiegen wie seit Jahren nicht mehr. mehr

Hat einem Eilantrag zweier Immobilienmakler gegen das Inkrafttreten des sogenannten Bestellerprinzips abgelehnt: Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe. Foto: Uli Deck/Symbol

Neues Mietrecht: Makler scheitern vor Gericht

Makler laufen Sturm gegen die Reform des Mietrechts. Doch ein Eilantrag in Karlsruhe scheitert. Aus Sicht des Mieterbundes sind weitere Reformen notwendig. mehr

Elisabeth Wiedemann ist tot. Foto: Michael Hanschke

Frau von "Ekel Alfred": Elisabeth Wiedemann gestorben

"Ekel Alfred" war und ist Kult. Die 1973 gestartete WDR-Serie "Ein Herz und eine Seele" gab einen entlarvenden Einblick in das bundesdeutsche Familienleben. Jetzt ist auch Elisabeth Wiedemann, die letzte Überlebende des legendären Serienquartetts, gestorben. mehr

Rocksängerin Suzi Quatro will ordentlich feiern. Foto: Arne Dedert

Suzi Quatro plant Riesenparty zum 65.

Riesenparty für Suzi Quatro: Zu ihrem 65. Geburtstag am kommenden Mittwoch (3. Juni) plant die Rock-Musikerin eine große Sause in ihrer Heimatstadt Detroit. mehr

US-Regisseur Cary Fukunaga 2009 beim Filmfestival in Deauville. Foto: Daniel Joubert

Cary Fukunaga steigt beim Remake von "Es" aus

Der US-Regisseur Cary Fukunaga (37) ist aus dem Revival des Stephen King-Horrorklassikers "Es" mehr

Gefragter JetSetter: Regie in München führt der Russe Dmitri Tcherniakov.

Alban Bergs "Lulu" an der Bayerischen Staatsoper München

Sie ist, wie sie ist. Nur ihre Verehrer gockeln um die Wette. "Lulu", Alban Bergs Oper über den tiefen Fall einer begehrten Frau, ist ein Männerdrama. Das Fazit in München: Blasse Regie, aber starke Stimmen. Jubel. mehr

Mit diesen Murmeln soll der kleine Luther gespielt haben.

Mit Kutte und Murmeln - Luther reist in die USA

Karin Lubitzsch zieht sich Schutzhandschuhe über. Im Wittenberger Lutherhaus liegen Schätze von welthistorischer Bedeutung. Aus einer Vitrine holt sie eine über 500 Jahre alte Mönchskutte. mehr

Albert Hammond beglückte sein Publikum in Aalen.

Hit um Hit um Hit: Albert Hammond auf Fachsenfeld

So viele Hits auf einen Schlag bekommt man selten: Albert Hammond begeistert bei seiner "Songbook-Tour" auf Schloss Fachsenfeld. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Hope (Hoffnung) heißt dieses von Wilderern verstümmelte Nashorn aus dem südafrikanischen Lombardi Nature Reserve. Hoffnung gibt es für Hope wieder dank der Arbeit von den Verantwortlichen des Shamwari Game Reserve, die das Tier vor dem Verbluten retteten. Foto: Adrian Steirn