Hitlers "Mein Kampf": Hoffen auf das Ende eines Mythos

"Hitler, Mein Kampf - eine kritische Edition" lautet der Titel des Werks, das das Institut für Zeitgeschichte herausgebracht hat. Die Fußnoten und Kommentare machen über die Hälfte des Buches aus.

Landkreis Die Veröffentlichung der neuen "Mein Kampf"-Ausgabe hat für ein großes Medien-Echo gesorgt. Das Werk ist momentan so gut wie vergriffen. Über den Nutzen im Schulunterricht teilen sich die Lehrermeinungen.
mehr

Globe-Diskussion: Architekten beziehen Stellung zu Empfehlung des Fachbeirats

Alexander Beck schlägt zusammen mit dem Landschaftsarchitekten Armin Hauenstein einen Glas-Holz-Rundbau vor.

Schwäbisch Hall Der neutrale Fachbeirat hat gesprochen: auf der Grundlage des Entwurfs aus dem Hochbauamt weiterarbeiten. Nächste Entscheidungen trifft der Gemeinderat. Und was sagen die Architekten zum Expertenvotum?
mehr

Steigende Investitionen in Eigenheime, Betriebsstätten und Infrastruktur

Mehrfamilienanlagen wie das Objekt, das Hofmann Haus im letzten Jahr in der Gaildorfer Straße in Crailsheim realisiert hat, sind laut den Experten sehr gefragt und treiben das Wachstum voran.

Region Niedrige Hypothekenzinsen und eine hohe Nachfrage geben dem Wohnungsbau in Deutschland weiter Auftrieb. Auch die heimischen Bauunternehmen bestätigen den positiven Aufwärtstrend.
mehr

Dudelsäcke und Harfenklänge auf der Comburg

Tilman Teuscher bringt die Schäferpfeife und Ange Hauck die Harfe zum Klingen. Rund 100 Teilnehmer waren bei den Sackpfeifertagen dabei.

Schwäbisch Hall Bei den Schwäbisch Haller Sackpfeifertagen stehen nicht nur Dudelsäcke im Mittelpunkt. Es wird auch viel gesungen und getanzt. 100 Teilnehmer sind vom 5. bis 8. Februar bei insgesamt zehn Kursen dabei.
mehr

Polizeipräsidium Aalen dementiert Vorwurf, Straftaten bewusst zu verschweigen

Protest in Schwäbisch Hall am Sonntag: Vor allem Bürger mit russischen Wurzeln vermuten, dass die Polizei in Deutschland Straftaten duldet und vertuschen will. Das für Hall zuständige Polizeipräsidium Aalen dementiert das.

Schwäbisch Hall Die Polizei melde angeblich nicht alle Taten, verschweige die Nationalität von Tätern: Das Präsidium Aalen sieht sich durch Facebook und Twitter einer größeren Kritik und Gegenöffentlichkeit ausgesetzt.
mehr

MP Kretschmann macht Wahlkampf in Ilshofen - Mehr als 300 Besucher

Winfried Kretschmann will mit "grünen Produktlinien" andere Länder überzeugen.

Ilshofen Klima, Flüchtlinge, Wirtschaft - Winfried Kretschmann hat am Freitagabend in Ilshofen über große Themen gesprochen. Mit Bürgermeister Roland Wurmthaler lieferte sich der Ministerpräsident einen Schlagabtausch. Mit Bildergalerie.
mehr

Bilder
mehr Bilder
Setzt sich für den kostenlosen Nahverkehr und damit für einen Traum seiner Partei ein: Matthias Jahn, Kandidat der Piraten im Wahlkreis Hohenlohe.

Der Kandidat der Piraten, Matthias Jahn, fordert eine bessere Privatsphäre im Internet

Der Schutz der Privatsphäre im Internet ist die Herzensangelegenheit von Matthias Jahn. Vergangenes Jahr wurde der Auszubildende aus Künzelsau zum Direktkandidaten der Piraten im Hohenlohekreis gewählt. mehr

Alexander Küssner und die "Young Voices" vom gemischten Chor sorgten für Stimmung auf der Winterfeier in Obersteinach.

Liederkranz Obersteinach unterhält fünfmal im ausverkauften Gemeindehaus

Gleich an fünf Abenden haben die Akteure des Liederkranzes Obersteinach für Stimmung und gute Unterhaltung auf ihrer Jahresfeier gesorgt. Die Plätze im Gemeindesaal waren jedes Mal ausverkauft. Mit Bildergalerie. mehr

Am Wettbach, in der Nähe des Oberen Nikolaifriedhofs, sind Dienstagnacht drei Autos ausgebrannt.

Drei Autos ausgebrannt - Polizei ermittelt

Die Haller Feuerwehr ist in der Nacht zum Dienstag an den Wettbach ausgerückt. Dort waren mehrere abgestellte Fahrzeuge in Brand geraten. mehr

One Billion Rising: Demonstration gegen Gewalt an Frauen auf dem Grasbödele.

Frauenzentrum bittet am Sonntag auf Unterwöhrd und ins Schlachthaus

Am 14. Februar wird weltweit zum Kampf gegen Gewalt an Frauen aufgerufen. Aus diesem Anlass wird auf dem Grasbödele getanzt. mehr

Unser Bild zeigt Dr. Friedrich Bullinger beim Pferdemarkt-Empfang in Gaildorf.

Dr. Friedrich Bullinger aus Rot am See kandidiert für die FDP im Wahlkreis Hall

"Das ist die Champions League", sagt Dr. Friedrich Bullinger. Der 62-jährige FDP-Politiker braucht ein Spitzenergebnis, um wieder in den Landtag einzuziehen. Darum kämpft er – und um den ländlichen Raum. Mit Video. mehr

Ehrung in Berlin: Elisabeth M. Quirbach und Hans Schulz erhalten den Preis von Ralf Wieland (links), Präsident des Berliner Abgeordnetenhauses, und Karen Franklin (rechts), Vize-Präsidentin der Obermayer-Stiftung.

Hohe Auszeichnung für Braunsbacher Ehepaar und Gründer des Rabbinat-Museums

Hans Schulz und Elisabeth Quirbach haben den Obermayer German Jewish History Award erhalten. Mit dem Preis wird die Arbeit der Braunsbacher Hobby-Historiker zur deutsch-jüdischen Geschichte geehrt. mehr

Schüler und Lehrer übersehen Vorfahrt

Bei einem Unfall mit einem Fahrschulauto ist am frühen Freitagabend ein Gesamtschaden von 2500 Euro entstanden. mehr

Zusammenstoß: 10.000 Euro Schaden

Am Wohngebiet Reifenhof sind am Freitagnachmittag zwei Autos zusammengestoßen. mehr

Ein Schwerverletzter und 100.000 Euro Schaden bei Unfall durch Milch-Laster

Am Sonntagmorgen ist ein 58-jähriger Lkw-Fahrer mit 30.000 Litern Milch beladen von der Autobahn 6 abgekommen und im Graben gelandet. Der Fahrer wurde schwer verletzt. Rund 15.000 Liter Milch und mehrere Hundert Liter Diesel traten aus. Der Schaden beträgt etwa 100.000 Euro. mehr

Fröhlich trotzen Narren in der Königstraße dem Regen.

Polizei nimmt beim Umzug zwei Männer fest

Beim Faschingsumzug durch die Stuttgarter City hat die Polizei zwei Männer wegen sexueller Belästigung für kurze Zeit festgenommen. mehr

Der neunjährige Schimmel Lux läuft im Training unbeeindruckt über knisternde Plastikflaschen. Auch im Einsatz darf er sich durch ungewöhnlichen Untergrund und ungewöhnliche Geräusche nicht aus der Ruhe bringen lassen.

Die positive Präsenz der Pferde

Selbst ein explodierender Knallkörper darf einem routinierten Polizeipferd keine Angst einjagen. Im Gut Neumühle bereiten Experten die Vierbeiner auf ihre Einsätze vor. Die Pferde sind sehr gefragt. mehr

Die Bosch-Villa steht in einem Park mit jahrhundertealten Bäumen.

Hinter hohen Mauern

Die Villa von Unternehmensgründer Robert Bosch gilt als architektonisches Juwel. Das großbürgerliche Haus ist Sitz der Robert-Bosch-Stiftung. Die Öffentlichkeit erhält nur zu besonderen Anlässen Einlass. Mit einem Kommentar von Barbara Wollny: Ein Museum ist überfällig. mehr

Dunkle Wolken des Sturmes Ruzica spiegeln sich in einer Regenpfütze. Foto: Caroline Seidel/dpa

Den Ortenaukreis hat das Sturmtief am stärksten getroffen

Die größten Schäden in Baden-Württemberg hat das Sturmtief am Dienstag im Ortenaukreis angerichtet. Umgestürzte Bäume, abgedeckte Dächer und beschädigte Fahrzeuge verursachten einen Sachschaden in Höhe von rund 10 000 Euro, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Menschen wurden nicht verletzt. In Achern stürzte ein Baum auf zwei Autos und beschädigte diese. mehr

Baden-Württembergs Händler werden vermutlich nicht auf Kleingeld verzichten. Foto: Rolf Vennenbernd

Verband: Geschäfte setzen weiter auf 1- und 2-Cent-Münzen

Ob an der Ladentheke oder an der Supermarktkasse: Der Griff zum Kleingeld wird in Baden-Württemberg nach Einschätzung eines Branchenverbandes auch künftig fester Bestandteil im alltäglichen Konsum sein. mehr

Ein eingespieltes Team: Die blinde Stuttgarterin Elke Pinno und ihr Führhund Frisbee sind seit drei Jahren zusammen unterwegs.

Vierbeinige Assistenten

Elke Pinno ist blind. Dass sie sich trotzdem sicher durch die Großstadt Stuttgart bewegen kann, hat sie Fresbee zu verdanken. Der Hund, ihr Assistent, hat gelernt, was für blinde Menschen wichtig ist. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Weitere Videos:
Anzeigen und Prospekte
Alle anzeigen
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

Angriffe gegen Flüchtlinge

An jedem dritten Tag versucht in Deutschland jemand, ein Flüchtlingsheim anzuzünden. So auch in Wertheim: Hier hat eine Attacke im September 330 Betten vernichtet und die Sporthalle, in der sie standen, unbenutzbar gemacht. Besuch in einer Stadt, in der der Ausnahmezustand zur Normalität geworden ist. Mit interaktiver Grafik. » mehr

Istanbul: Anschlag in Istanbul

Bei dem Attentat waren am Dienstag in der Altstadt von Istanbul zehn Deutsche getötet und neun weitere verletzt worden. » mehr

Terror in Europa

Es ist die schlimmste Terrorserie in Europa seit mehr als zehn Jahren. Nach den Anschlägen in Paris, bei denen am 13. November mehr als 120 Menschen getötet wurden, jagen Polizei und Militär die Verantwortlichen. Mit Videos, Bildern und Grafiken der Ereignisse » mehr

Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Der 16-jährige Bai Jinshi gewinnt am vergangenen Wochenende beide Partien für den SK Schwäbisch Hall. Er ist Schüler des Weltranglisten-16. Li Chao, der ebenfalls für Hall spielt.

Ohrenstöpsel gegen Faschingsradau Schach-Bundesliga: SK Schwäbisch Hall stürmt von Jecken unbeirrt auf Rang 3

Der SK Schwäbisch Hall unterstrich seine Ambitionen auf einen Platz unter den ersten drei in der Schach-Bundesliga. Beim Auswärtswochenende in Erfurt siegte das hochmotivierte Team zweimal - trotz des Lärms. mehr

Die Flyers (gelbe Trikots) tun sich gegen Konstanz schwer.

Mutter und Tochter nicht ersetzbar Basketball-Oberliga: TSG Hall ist ohne die Kuceras ohne Chance

Mit einem am Schluss deutlichen 72:45 gewannen die Gäste des TV Konstanz gegen eine ersatzgeschwächte Frauenmannschaft der Haller Flyers. "Die Chancen waren trotzdem da", resümierte Flyers-Trainer Bernd Aunitz. mehr

Torben Laidig bei den deutschen U23-Meisterschaften im vergangenen Jahr in Wetzlar, wo er mit 5,40 Meter Gold gewann.

Da ist noch Luft nach oben - Torben Laidig blickt auf Karriere

Torben Laidig gehört zur nationalen Stabhochsprungelite. Dabei liegt sein Fokus immer noch auf seinem Studium. Nun hat er innerhalb von acht Tagen zweimal seine Bestmarke verbessert. Das hat Gründe. mehr

Granit Xhaka beklagt sich über provokante Aktionen von Gegenspielern. Foto: Thomas Eisenhuth

Xhaka klagt über gezielte Provokationen: "traurig"

Granit Xhaka wirft Fußball-Trainern vor, seine Gegenspieler ausdrücklich zu unsportlichem Verhalten aufgefordert zu haben. mehr

Keeper Przemys?aw Tyto? ist die Nummer eins im Tor des VfB Stuttgart. Fredrik von Erichsen Foto: Fredrik von Erichsen

Tyto? weiter Nummer eins im Tor des VfB Stuttgart

Stuttgarts Torhüter Mitch Langerak muss nach seinem Pflichtspieldebüt beim 1:3 gegen Borussia Dortmund wieder auf der Bank Platz nehmen. VfB-Trainer Jürgen Kramny gab seinem Konkurrenten Przemys?aw Tyto? nach dem Aus im DFB-Pokal-Viertelfinale eine Einsatzgarantie. mehr

Levin Öztunali spielt seit gut einem Jahr bei Werder Bremen. Foto: Thomas Eisenhuth

Bremen will Öztunali halten - Eichin: "Wunsch angemeldet"

Werder Bremen möchte Fußballtalent Levin Öztunali gern über das Bundesliga-Saisonende hinaus von Bayer Leverkusen ausleihen. mehr

Küchentrends

Damit das Kochen auch wirklich Vergnügen bereitet, ist eine sinnvolle Aufteilung wichtig. Auf dem Wochenmarkt frisches Gemüse einkaufen, kreative neue Rezepte ausprobieren und mit verschiedenen Aromen spielen: Kochen ist für viele heute zum entspannenden Zeitvertreib geworden. mehr

Der gesunde Dienstag

Pflege für die Hände. Sie sind ein Blickfang, brauchen aber gerade in der kalten Jahreszeit intensive Pflege: unsere Hände und Füße. mehr

Wellness – Vollkommen entspannt

Schalten Sie vom Alltag ab und lassen Sie die Seele baumeln. Wir zeigen Ihnen Entspannungs-Tipps für Sauna, Dampfbad und Co. Zurücklehnen und genießen in einer der vielen Wellness-Oasen der Region. mehr

Ein Kind wartet auf Essen in Mogadischu. In Somalia und im Südsudan droht eine Hungerkatastrophe. Foto: Dai Kurokawa

UN: Kein Geld zur Bekämpfung drohender Hungersnot im Südsudan

Die Vereinten Nationen haben nach eigenen Angaben nur einen Bruchteil der nötigen Finanzmittel zur Bekämpfung einer drohenden Hungersnot im Südsudan. Bislang seien erst zwei Prozent der für dieses Jahr benötigten 1,3 Milliarden Dollar (1,15 Milliarden Euro) eingegangen. mehr

Nach wie vor ist der soziale Hintergrund eines Jugendlichen ein entscheidender Risikofaktor für Schulversagen. Foto: Ralf Hirschberger

Schulversagen bleibt ein Problem - trotz PISA-Aufschwungs

Für extreme "Schwachleister" in der Schule wird es später auch auf dem Arbeitsmarkt äußerst schwer. Die PISA-Experten stellen nun fest: In Deutschland gibt es immer noch ein breites Risiko-Level. mehr

Seehofer sprach von einer "Herrschaft des Unrechts" - eine Formulierung, die die CSU bisher für Diktaturen wie die DDR verwendete. Foto: Jens Wolf

SPD findet Seehofers Merkel-Kritik "wirr und irritierend"

CSU-Chef Seehofer sorgt einmal mehr für Ärger in Berlin. Im Zusammenhang mit der Asylpolitik Angela Merkels spricht er von der "Herrschaft des Unrechts". So sprach man einst über die DDR. Die SPD weist seine Kritik zurück. mehr

Container werden in Hamburg im Hafen abgefertigt. Foto: Axel Heimken/Archiv

Hafen Hamburg fällt auf Platz drei in Europa

Hamburg ist nur noch der drittgrößte Containerhafen Europas. Durch ein deutliches Minus von 9,3 Prozent beim Containerumschlag fiel die Hansestadt in dem Ranking hinter Rotterdam und Antwerpen zurück. mehr

Die Bundesregierung eine Obergrenze für Bargeldzahlungen einzuführen. Foto: Matthias Balk

Umfrage: Mehrheit der Deutschen gegen Bargeld-Obergrenze

Eine Obergrenze für Bargeld-Zahlungen findet nach einer Umfrage in Deutschland keine Mehrheit. Auf die 1- und 2-Cent-Münzen könnte ein Großteil der Deutschen jedoch verzichten, teilte der Bankenverband in Berlin mit. mehr

In den nächsten drei Jahren will die HVB noch 1550 Stellen in der Verwaltung und in den Filialen abbauen - 1350 sind binnen Jahresfrist schon weggefallen. Foto: Sven Hoppe

Stellenabbau versalzt HVB gute Bilanz

Die Hypovereinsbank (HVB) hat ihr Betriebsergebnis im vergangenen Jahr deutlich gesteigert - aber unter dem Strich ist wegen der Kosten des Stellenabbaus erst einmal weniger übrig geblieben. mehr

Antonio Banderas hält nichts von Klischees. Foto: Nina Prommer

Antonio Banderas will den Latin Lover loswerden

Schauspieler Antonio Banderas will im Alter sein Macho-Image loswerden. "Es ist einer der Vorteile des Älterwerdens, dass ich das Etikett des Latin Lovers abstreifen und neue Rollen spielen kann", sagte der 55-Jährige im Interview des Magazins "Playboy". mehr

James Franco auf der Berlinale 2015. Foto: Jens Kalaene

James Franco in Schwindler-Drama "JT Leroy"

US-Schauspieler James Franco (37, "127 Hours") soll in dem geplanten Biopic "JT Leroy" über einen raffinierten Schwindel mitspielen. mehr

Lupita Nyong'o könnte bei "Intelligent Life" mt dabei sein. Foto: Eugene Garcia

Lupita Nyong?o für "Intelligent Life" im Gespräch 

Oscar-Preisträgerin Lupita Nyong?o (32, "12 Years a Slave", "Star Wars: Das Erwachen der Macht") ist als Hauptdarstellerin für den Science-Fiction-Thriller "Intelligent Life" im Gespräch. mehr

Gerhard Richter zu Gast in Baden-Baden.

Gemalter Holocaust im Museum Frieder Burda

Kann man mit den Mitteln der abstrakten Malerei das Grauen von Auschwitz beschwören? Gerhard Richter versucht es mit dem 2014 entstandenen "Birkenau"-Bilderzyklus im Museum Frieder Burda in Baden-Baden. mehr

Ein Kind blättert im neu erschienenen Bilderbuch "Ferien in der Häschenschule".

Zugabe für die "Häschenschule"

Seit mehr als 90 Jahren zieht die "Häschenschule" Generationen von Kindern in ihren Bann. In München ist vor Kurzem eine Fortsetzung aufgetaucht. mehr

Eine Mischung aus Sinfoniekonzert und Kinobildern: Die Reihe "Planet Erde - Live in Concert" ist im Frühling erneut auch in Deutschland zu sehen.

"Planet Erde - Live in Concert" auf Tournee

Bilder einer unberührten Natur, unterlegt mit sinfonischer Musik eines renommierten Orchesters: "Planet Erde - Live in Concert" verschmilzt einzigartige Filmaufnahmen mit Live-Musik zu einem besonderen Event. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Karneval in Rio: Die Samba-Schule Mangueira wirbelt durch das weltberühmte Sambodrom von Rio de Janeiro. Foto: Marcelo Sayao