Schwäbisch Hall:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
29°C/18°C

Römermuseum in Mainhardt gibt es seit 25 Jahren - Zwei Gründervätern gedankt

Limes-Cicerone Torsten Pasler hebt zum "Salve" grüßend die Hand. Im Hintergrund der Nachbau der Limes-Palisade. Archivfoto: Marc Weigert

Mainhardt Mehr als 100 Exponate, Schautafeln und Modelle sind es, die seit mehr als 25 Jahren im Römermuseum in Mainhardt über das Leben am Limes informieren. Ehrenamtliche führen Besuchern in alte Zeiten.
mehr

Protestzug quer durch Deutschland Bauern fordern höhere Milchpreise

Daniel Kießecker, stellvertretender Kreisvorsitzender des Bundesverbands deutscher Milchviehalter, steht auf einem Trecker. Am Traktor rechts hängt ein Protestschild, auf dem Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt kritisiert wird. Mehr Bilder unter www.swp.de

Landkreis Einen Milchpreis von unter 30 Cent akzeptieren sie nicht, 50 Cent bezeichnen sie als fair: Milchbauern protestieren mit Fahrten auch durch den Kreis Hall gegen fallende Preise. Unterstützung kommt von Politikern.
mehr

Alter Traktor schweißt zusammen

Nach dreieinhalb Monaten ist es geschafft: Max Dierolf (am Steuer), Engin Kizelay (links), Magnus Mogck und die Hündin Bali sitzen auf dem restaurierten Deutz-Traktor.

Untermünkheim Von seinem Konfirmandengeld hat sich der 14-jährige Max Dierolf einen alten Traktor gekauft. In dreieinhalb Monaten hat er ihn gemeinsam mit drei Freunden restauriert. Jetzt glänzt das gute Stück wieder.
mehr

Ungarns Behörden kapitulieren vor Flüchtlingsströmen

Polizei im Bahnhof von Budapest: Wegen erhöhten Flüchtlingsandrangs ist ein Schnellzug aus Ungarn auf dem Weg nach Wien an der Grenze gestoppt worden. Foto: Bea Kallos

Berlin/München Sie kommen im Zwei-Stunden-Takt. Nachdem die Budapester Polizei Flüchtlinge nicht mehr vom Besteigen der Züge Richtung Österreich und Deutschland hindert, sind Hunderte in Bayern angekommen.
mehr

Volkswirte: Im August rund 2,8 Millionen Arbeitslose

Jeden Monat werden die aktuellen Zahlen zur Situation auf dem Arbeitsmarkt bekannt gegeben. Foto: Julian Stratenschulte

Nürnberg Es gehört zum saisonalen Auf und Ab des Arbeitsmarktes - die alljährliche Sommerflaute sorgt meist für einen Anstieg der August-Arbeitslosenzahlen. Ansonsten sei die Lage gut, versichern Volkswirte. Ihr Ausblick fällt dagegen etwas skeptischer aus.
mehr

Bilder
mehr Bilder
Die Einweihung des Bewegungsgartens im Michelfelder Kindergarten 2014. Die Kita-Konzeption in der Kommune ist jetzt überarbeitet worden. Archivfoto: got

Neue Version des Kita-Leitbilds

"Ich - Du - Wir: Gemeinsam für unsere Kinder." Das ist der Titel der Konzeption für die Kindertagesstätten, die überarbeitet worden ist. Die aktuelle Version ist den Elternbeiräten der Kindergärten übergeben worden. mehr

Leonhard Keßler schwingt beim Ferienprogramm den Schmiedehammer, Karl-Heinz Spring blickt ihm über die Schulter.

Wenn Kinder Schmiedehammer schwingen: Zu Besuch in einer Werkstatt

Beim Ferienprogramm in Haßfelden fliegen die Funken. Landmaschinenmechanikermeister Karl-Heinz Spring bringt Jungen und Mädchen das alte Schmiedehandwerk näher, für das viel Muskelkraft nötig war. mehr

Das Philharmonia-Quartett Berlin im Kirchberger Schloss.

Philharmonia-Quartett bietet Kammermusik auf höchstem Niveau

Musik von Mozart, Schubert und Beethoven, dazu die Stimmführer der Berliner Philharmoniker in Streichquartettbesetzung: Mehr kann man sich für ein Konzert eigentlich fast nicht mehr wünschen. mehr

Auf Biegen und Brechen wollen - nicht nur auswärtige - Fahrer durch die Untermünkheimer Gartenstraße. Ihnen ist egal, ob sie trotz roter Ampel gegen die Einbahnstraße mit zu langen oder zu schweren Vehikeln unterwegs sind.

Egoismus in enger Gasse

Anwohner im Untermünkheimer Westen sind schlecht auf Autofahrer zu sprechen. Wer sich seit der B19-Sperrung auch nur kurz dort aufhält, beobachtet schnell viele Szenen jenseits der Straßenverkehrsordnung. mehr

Langjähriger Gast am Schützenhaus: Rob Kerkhoff aus den Niederlanden hat alles dabei, was der Trapper braucht.

Könner an der Donnerbüchse

Mit Schwarzpulver zu schießen ist eine Kunst für sich, die beim Schützenverein Sulzbach/Kocher besonders gepflegt wird. Am Wochenende trafen sich dort zum 33. Mal Vorderladerschützen und Trapper. mehr

"Bat-Night" des Nabu Gaildorf: Leonie Mann betrachtet das Präparat einer verunglückten Fledermaus. Fotos: Werner Schmidt

NABU Gaildorf lädt zur nächtlichen Exkursion - Windräder könnten Tiere gefährden

Gut 40 Fledermaus-Fans trafen sich am Sonntagabend zur 19. "Bat-Night" des Nabu in Gaildorf. Zum Nachtspaziergang eigens aus Ludwigshafen angereist war "Batwoman" Lena Schindler. mehr

Polizeimeldungen vom Dienstag

Polizeibericht vom 1.09.2015 mehr

Motorradfahrer bei Unfall leicht verletzt

Ein 48-Jähriger ist mit seinem Motorrad gegen den linken hinteren Kotflügel eines Autos geprallt. Der Unfall passierte am späten Montagvormittag auf der Straße von Braunsbach Richtung Enslingen. mehr

Feuerwehreinsatz: Auto qualmt

Am Sonntag gegen 11.30 Uhr wurde ein brennendes Auto in der Stauferstraße gemeldet. Die Feuerwehr rückte mit neun Einsatzkräften aus. Sie stellte fest, dass der Kühlmittelschlauch eines PKW gerissen war. Dadurch lief Wasser aus, der Motor erhitzte sich, der Zylinderkopf platzte. mehr

Claudia Jeschka fördert nicht nur Frauen. Sie setzt sich auch dafür ein, dass Inhaber von Teilzeit- und Telearbeitsplätzen mehr Anerkennung finden.

Zu wenige Frauen in Chefetagen

Sie ist Beraterin und auch Mahnerin: die Chancengleichheitsbeauftragte des Regierungspräsidiums Stuttgart. Claudia Jeschkas Ziel ist es, die Zahl der Frauen in Führungspositionen der Behörde zu erhöhen. mehr

Bürgermeister Martin Schairer zur neuen Bürgerumfrage: Positive Meinungen zu S 21 überwiegen.

Zustimmung zu S 21 wächst wieder

Einer Bürgerumfrage der Stadt zufolge sehen die Stuttgarter das Großprojekt S 21 in einem positiveren Licht als noch vor zwei Jahren. mehr

Das Wasser spritzte und schäumte gewaltig, wenn die Athleten bei den Weltmeisterschaften der Funsportart Splashdiving ins Becken tauchten. Als Lokalmatador trat in Sindelfingen der Tübinger Björn Böhme auf (rechts).

Per "Brownie" aufs Wasser knallen

Auch nach der "Arschbomben-WM" in Sindelfingen gilt das Splashdiving als Spaß-Sportart. Doch die Athleten wollen ernst genommen werden. Nur durch viel Training tun die Sprünge nicht so weh. mehr

Die Sommerhitze hat sich für dieses Jahr verabschiedet. Foto: Felix Kästle/Archiv

Prognose: "Kaltfront beendet letzte große Hitzewelle"

Das war's mit schwüler Hitze im Südwesten für dieses Jahr - zumindest laut Vorhersage. Eine Kaltfront zog am Dienstag von Frankreich her über weiten Teilen des Landes auf und ließ die Temperaturen fallen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Stuttgart mitteilte. mehr

Mit einer Kampagne geht Golesorkhi die Diskriminierung von Muslima an. Foto: C. Horsten/Archiv

Projekt für Muslimas: Junge Deutsche gewinnt UN-Preis

Die Situation muslimischer Frauen in Deutschland hat eine junge Stuttgarterin zu einem Projekt angeregt, das jetzt einen UN-Preis gewonnen hat. Mit dem Preisgeld von 20 000 Euro kann Lara-Zuzan Golesorkhi (27) nun ihr "With or Without"-Projekt (Mit oder Ohne) umsetzen. mehr

Bislang gibt es keinen Hinweis auf weitere Wölfe. Foto: Wolfram Kastl/Archiv

Nach Wolfsfund an A5: Keine Hinweise auf weitere Wölfe

Nach dem Fund eines überfahrenen Wolfes an der Autobahn 5 im Ortenaukreis hat das Land keine Hinweise auf weitere Vorkommen. "Aber der bei Lahr tot gefundene Wolf macht deutlich, dass jederzeit wieder ein Wolf zu uns wandern kann", mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Weitere Videos:
Anzeigen und Prospekte
Alle anzeigen
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

Mein Verein: Diese Vereine stehen zum Voting bereit

Im September startet das HALLER TAGBLATT mit der Aktion "Mein Verein". Ein Jahr lang werden wir Vereine im Verbreitungsgebiet vorstellen. Den Anfang macht Wolpertshausen. Hier geht's zur Übersicht. » mehr

Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Umkämpft war zum Saisonauftakt der Kreisliga A1 die Partie zwischen Michelbach und Westheim (rot-schwarze Trikots), die 1:1 endete. Morgen sind die Westheimer im Pokal in Bibersfeld gefordert. Archivfoto: Achim Köpf

Vorfreude aufs Nachbarschaftsduell

Drei Vertreter des Haller Altkreises sind noch im Bezirkspokal. Der SC Bibersfeld erwartet den SV Westheim zum Nachbarschaftsderby. Auswärts ist der Bezirksligist TSV Hessental gefordert: Er spielt in Neuenstein. mehr

Der TSV Sulzdorf (schwarz-gelbe Trikots) hat wie auch in dieser Szene beim SV Rieden das Nachsehen, verliert mit 1:3.

Turan Yilmaz: Hattrick in nur vier Minuten

In zwei Spieltagen gelangen dem SC Bibersfeld bereits 14 Tore. Außer den Bibersfeldern hat keine anderes Team sechs Punkte auf dem Konto. mehr

Volle Körperstreckung: Untermünkheims Torwart Lukas Dambach fliegt auf den Ball zu.

Fußballergebnisse vom Wochenende

OBERLIGA FC Villingen SSV Ulm 1846 2:2 Kehler FV SSV Reutlingen 2:0 SC Pfullendorf TSG Balingen 0:0 SGV Freiberg Friedrichstal 1:1 SV Oberachern FV Ravensburg 0:0 Freiburger FC Karlsruher SC II 1:3 FSV Hollenbach FSV Bissingen 3:1 SV Sandhausen II 1. mehr

Der Niederländer Kevin Strootman muss erneut am linken Knie operiert werden. Foto: Luciano Rossi

Dritte Knie-OP für Oranje-Spieler Strootman

Der niederländische Fußball-Nationalspieler Kevin Strootman muss sich zum dritten Mal am linken Knie operieren lassen und fällt mehrere Monate aus. mehr

Julian Draxler (l) und Dante trainieren in Wolfsburg. Foto: Peter Steffen

Draxler und Dante trainieren erstmals in Wolfsburg

Die Last-Minute-Zugänge Julian Draxler und Dante haben am Dienstagmorgen erstmals beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg trainiert. Das Duo wurde von rund 250 Fans begeistert empfangen. mehr

HSV-Youngster Gideon Jung hat einen Schlag auf die Wade erhalten und ist nicht beschwerderei. Foto: Guido Kirchner

HSV-Youngster Jung nicht zur U21 - Adler in Behandlung

Gideon Jung vom Hamburger SV muss auf einen Einsatz bei der U21-Nationalmannschaft verzichten. Der 20-Jährige sagte Trainer Horst Hrubesch für das Länderspiel gegen Dänemark in Lübeck ab. mehr

Der gesunde Dienstag

Die erste Schwangerschaft mit Mitte 30, das ist heutzutage nichts Ungewöhnliches mehr. mehr

Haustiere und Tierpensionen

Das Haustier im Urlaub mitzunehmen, geht nicht immer. Wer keinen Urlaubssitter für sein Haustier hat, kann dank Tierpensionen trotzdem beruhigt in die Ferien starten. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Vorlesen in der Kita: Die meisten Deutschen sprechen sich für eine bessere Bezahlung der Erzieherinnen aus. Foto: Arno Burgi

Klare Mehrheit für Stärkung der Kita-Erziehung

Höhere Gehälter für Erzieherinnen und bundesweite Qualitätsstandards für Kitas - das befürworten nach einer neuen Umfrage die meisten Bundesbürger. Für höhere Gehälter in dem Bereich sprechen sich nach einer in Berlin vorgestellten Studie 79 Prozent der Befragten aus.  mehr

Bei einer israelischen Militäraktion im palästinensischen Dschenin ist es zu gewaltsamen Konfrontationen mit Hunderten von Palästinensern gekommen. Foto: Alaa Badarneh

Ausschreitugen bei Armee-Einsatz in Palästina

Bei einer Festnahmeaktion der israelischen Armee in der Palästinenserstadt Dschenin ist es in der Nacht zu heftigen Schusswechseln gekommen. mehr

Kinder an einem Springbrunnen. Für das laufende Jahr seien noch Patenschaften für Tiefdruckgebiete zu vergeben. Traditionell tragen sie weibliche Vornamen. Foto: Kay Nietfeld

Verkauf von Wetterpatenschaften für 2016 startet

Schönes Wetter wird 2016 mit männlichen Vornamen verbunden sein. Tiefdruckgebiete tragen dann weibliche Vornamen. Wer seinen Namen auf einer Wetterkarte finden will, kann eine Patenschaft übernehmen. mehr

Güterwagons auf dem Rangierbahnhof Maschen nahe Hamburg während des Lokführerstreiks. Foto: Philipp Schulze

Lokführerstreiks belasten Güterverkehr auf der Schiene

Der Güterverkehr gilt als ein wichtiger Konjunktur-Indikator. Im ersten Halbjahr war der Transport auf der Schiene rückläufig. Das hatte vor allem einen Grund. mehr

Brasiliens Regierung um Staatschefin Dilma Rousseff plant erstmals in der Geschichte des Landes einen Haushalt mit rote Zahlen. Foto: Joedson Alves

Brasilien sieht Etat-Defizit für 2016 vor

Brasilien hat für 2016 ein Staatsdefizit von knapp 30,5 Milliarden Reãis (7,6 Milliarden Euro) vorgesehen. Die Regierung der Staatschefin Dilma Rousseff hat im Parlament eine Haushaltsvorlage eingereicht, die erstmals in der Geschichte Brasiliens rote Zahlen vorsieht. mehr

Sinkende Milchpreise bringen viele Bauern in Not. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Milchbauern bekräftigen Forderung nach staatlichen Eingriffen

Seit Wochen protestieren in vielen Ländern Bauern gegen den Preisverfall bei der Milch. Die Landwirte bangen um ihre Existenz - und fordern staatliche Eingriffe. Doch die Politik ist uneins. mehr

Matthias Reim fällt länger aus. Foto: Bodo Schackow

Matthias Reim wegen Herzmuskelentzündung im Krankenhaus

Schlagersänger Matthias Reim ("Verdammt, ich lieb Dich") wird wegen einer Entzündung des Herzmuskels im Krankenhaus behandelt. Der 57-Jährige muss eine längere Auszeit nehmen, wie sein Management am Dienstag mitteilte. mehr

Jörg Pilawa schläft lieber zuhause. Foto: Axel Schmidt

Jörg Pilawa tritt bewusst kürzer

Der TV-Moderator Jörg Pilawa will seine Bildschirmpräsenz allmählich verringern. "Ich mache sukzessive weniger als vor zehn Jahren", sagte der gebürtige Hamburger, der am kommenden Montag 50 Jahre alt wird, in einem Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur. mehr

Rapper Sido ist von seinen Gesangskünsten nur bedingt begeistert. Foto: Britta Pedersen

Sido: "Ich kann nicht singen!"

Der Rapper Sido (34) macht heute Hip-Hop, weil ihm für andere Musikrichtungen die Gesangsstimme fehlt. "Warum ich Rapper geworden bin? Weil ich nicht singen kann. Ich wollte aber Musik machen", sagte der Berliner der Deutschen Presse-Agentur. mehr

Auf der Bühne in seinem Element: Beatsteaks-Frontmann Arnim Teutoburg-Weiß beim Festival Rock am Ring.

Beatsteaks-Sänger Teutoburg-Weiß über Liveauftritte

Die Beatsteaks aus Berlin haben sich in den vergangenen 20 Jahren aus kleinen Clubs auf die größten Bühnen gerockt. Ihr Sänger Arnim Teutoburg-Weiß versucht im Interview das Live-Phänomen zu erklären. mehr

Mit Horror erfolgreich: Regisseur Wes Craven.

Meister des Horrors: Wes Craven gestorben

Der Mann metzelte vermutlich mehr Menschen als alle anderen Regisseure nieder. Wes Craven schuf diverse Klassiker des Horrorgenres. mehr

Eröffnet morgen das Filmfest Venedig: "Everest".

21 Filme konkurrieren um den Goldenen Löwen

Das Filmfest Venedig ist das älteste Filmfestival. Dass es aber längst nicht in die Jahre gekommen ist, zeigt das Programm: Die Promi-Dichte ist groß. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Die Sojus TMA-18Mis ist startklar. Am 2. September bringt die Rakete die ESA-Kosmonauten Aydyn Aimbetov (Kasachstan), Sergei Volkov (Russland) und Andreas Mogensen (Dänemark) zur Raumstation ISS. Foto: Sergei Ilnitsky