Schwäbisch Hall:

Nebel

Nebel
23°C/12°C

24 Stunden Blitzmarathon im Landkreis: An diesen 15 Stellen wird geblitzt

Aufgepasst: Am Donnerstag wird im HT-Land fleißig kontrolliert.

Landkreis Aufgepasst: Beim Blitzmarathon am Donnerstag wird an 15 Stellen auch im Landkreis Schwäbisch Hall kontrolliert.
mehr

Mit 1,98 Promille vor der Polizei geflüchtet

Öhringen Vermutlich zu viel Alkohol hatte ein 65-jährige Fahrer eines Daimler-Benz in der Nacht zum Montag getrunken, ehe er sich ans Steuer setzte ...
mehr

"Ich bin sowieso an der Nadel" - 39-Jähriger muss drei Jahre länger sitzen

Schwäbisch Hall Ein Drogensüchtiger aus Hall wird wohl bis Ende 2019 im Gefängnis bleiben. Zusätzlich zu seiner bestehenden Strafe wurde er wegen gewerbsmäßigen Betrugs zu drei Jahren und drei Monaten Haft verurteilt.
mehr

Unfall auf der Neuen Reifensteige: 19-Jähriger begeht vermutlich Selbsttötung

Auf der Neuen Reifensteige ereignete sich am Donnerstagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall. Die Hintergründe sind noch unklar. Der nicht identifizierte Fahrer eines Mazdas wurde tot aus dem Auto geborgen.

Schwäbisch Hall Auf der Neuen Reifensteige hat sich am Donnerstag ein schwerer Unfall ereignet. Die Polizei geht von Selbsttötung aus.
mehr

Unterwöhrd: Neu verlegte Rasenflächen nach Renaissance-Markt zerstört

Tiefes Geläuf auf dem Unterwöhrd: Vor Wochen erst wurde in diesem Bereich neues Gras eingesetzt. Das ist nach dem Renaissancemarkt zerstört.

Schwäbisch Hall Die Stadt hat im Sommer neuen Rasen auf dem Unterwöhrd verlegen lassen. Der Zeitpunkt vor dem Renaissance-Markt war ungünstig gewählt, wie sich jetzt herausstellt. Vom frischen Grün ist kaum etwas übrig.
mehr

Kreisverkehre im Handelszentrum West und in der Kerz freigegeben

Am Kreisverkehr Daimlerstraße/ Im Buchhorn (von links): Claus Zech (Geschäftsführer Autohaus Zech), Bernd und Franz Schaupp (gaben für Kreisel Teil ihres Grundstücks ab), OB Hermann-Josef Pelgrim, Bürgermeister Wolfgang Binnig, Ingenieur Volker Mörgenthaler, Karl Lang (Vorsitzender Handels- und Gewerbeverein Michelfeld), Hans Wagner (Polier der bauausführenden Firma Wolff und Müller).

Schwäbisch Hall/Michelfeld Freie Fahrt im Haller Handelszentrum West und in der Michelfelder Kerz: Am Montagnachmittag haben die Oberbürgermeister Pelgrim und Bürgermeister Binnig zwei Kreisverkehre offiziell freigegeben.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Symbolbild.

Zwei Lkw-Unfälle auf der A6

Ein verletzter Lkw-Fahrer sowie ein Sachschaden von mindestens 26.000 Euro sind die Folgen zweier Auffahrunfälle am Montag auf der BAB A 6 zwischen den Anschlussstellen Neuenstein und Öhringen. mehr

Drei Fahrer mit Alkohol

Gleich drei alkoholisierte Autofahrer kontrollierten Streifen der Haller Polizei in der Nacht zum Montag. Gegen 20 Uhr wurde auf der Bühlertalstraße ein 41 Jahre alter Autofahrer angehalten. Er hatte knapp 1,4 Promille. mehr

Florian Röser auf den letzten Metern seines Halbmarathons. Er gewinnt in Niedernhall souverän.

Florian Röser überrascht beim EBM-Papst Marathon mit seiner Geschwindigkeit

So unterschiedlich kann es für Sieger sein: Für den Gewinner des EBM-Papst-Marathons war fast ein Spaziergang, der Erste beim Halbmarathon wurde erst kurz vor dem Zieleinlauf wahrgenommen. mehr

Überwiegend Männer sind es, die diesen Ford auf dem Marktplatz betrachten. Er ist einer der Hauptdarsteller der ADAC-Oldtimer-Rallye.

"Das Schönste ist anzukommen"

140 Teilnehmer, kaum Ausfälle, keine Unfälle: Die 12. Hohenloher ADAC Burgen- und Schlösserfahrt endet auf dem Haller Marktplatz. mehr

Mittelalterlich gewandete Recken flanieren über den Renaissance-Markt auf dem Unterwöhrd. Die fantasievoll gekleideten Besucher sind am Wochenende beinahe in der Überzahl.

Renaissance-Markt der Spielgruppe Haalgschrey lockt zahlreiche Besucher nach Hall

Was haben Taschendrachen, Sichteisen und Fleischlappen gemeinsam? Es sind Begriffe aus dem Mittelalter, aufgeschnappt auf dem Renaissance-Markt, der am Wochenende in Schwäbisch Hall veranstaltet wurde. mehr

Katja Menges vom Weltladen in der Gelbinger Gasse zeigt Heide Öchslen und Heiner Schwarz-Leuser (von links) Kaffee und Mango aus fairem Handel. Der Weltladen ist Teil der Gruppe, die den Erhalt des Siegels "Fairtrade-Town" steuert.

Premiere in der Stadt: Party zum Thema fairer Handel im Kocherquartier

In Deutschland gibt es 278 Fairtrade-Towns, die den fairen Handel auf kommunaler Ebene fördern. Wer sich über das Thema Fairtrade informieren will, kann das morgen bei einer Party am Froschgraben tun. mehr

Gänge verwechselt, gegen Baum geprallt

Eine 67-jährige Mercedes-Fahrerin hat beim Ausparken den Rückwärtsgang mit dem ersten Gang verwechselt. mehr

Fenster mit Eiern beworfen

Unbekannte haben am Montag kurz nach 22 Uhr zwei Fenster einer Wohnung mit rohen Eiern beworfen. mehr

Räder von vier Autos gestohlen

Im Hofraum eines Autohauses in der Raiffeisenstraße wurden in der Nacht zum Sonntag an vier Fahrzeugen jeweils alle vier Räder gestohlen. Der Diebstahl fand zwischen 3.30 und 4.30 Uhr statt. Es handelte sich um Alu-Kompletträder im Wert von insgesamt etwa 5000 Euro. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Lärm und Baudreck in Temmenhausen

Zwischen den Bahnhöfen - Temmenhausen

Verkehr, Lärm, Dreck. Einige Bewohner Temmenhausens sind nicht begeistert vom Baustellenverkehr, den die Bahn-Neubaustrecke zwischen Wendlingen und Ulm mit sich bringt. Teil sieben unseres Multimedia-Projektes "Zwischen den Bahnhöfen". mehr

Anzeigen und Prospekte
  • Grillen Haller Tagblatt 2014
  • Hohenlohe Trends
  • Wohnen Plus
  • Zu Recht finden
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Albert Schmautz (rotes Trikot) beim Kampf gegen Fachsenfeld/Dewangen II. Er verliert in Trossingen deutlich nach Punkten.

Bis zur Pause ist es knapp: RG Hall/Wüstenrot verliert in Trossingen

Die Ringer der RG Hall/Wüstenrot müssen auch nach dem zweiten Saisonkampf weiter auf den ersten Sieg in der Landesliga warten. In Trossingen verlieren sie am Ende deutlich mit 13:23. mehr

Die Clubmeister von links: Maximilian Wüst, Michael Geisen, Philipp Rieg, Rebecca Bayerlein, Birgit Reu, Christina Schwerdt und Constanze Pretzler.

Pretzler verteidigt ihren Titel souverän

Die Clubmeisterschaften des Golfclubs Hall fanden mit Rekordbeteiligung von 120 Teilnehmern statt. Die beste Einzelrunde reichte nicht zum Titel. mehr

Josef Zinnbauer übernimmt vorerst das Team. Foto: Axel Heimken

U-23-Coach Zinnbauer Cheftrainer beim HSV

Josef Zinnbauer ist bis auf Weiteres neuer Cheftrainer des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV. Das teilte der Vorstandsvorsitzende Dietmar Beiersdorfer in Hamburg mit. mehr

Thomas Meggle wird von Schiedsrichter Robert Kampka auf die Tribüne geschickt. Foto: Daniel Reinhardt

DFB-Verfahren gegen St.-Pauli-Trainer Meggle

Der Deutsche Fußball-Bund hat gegen Trainer Thomas Meggle vom FC St. Pauli ein Verfahren eingeleitet. Der Coach ist zu einer Stellungnahme aufgefordert worden. Diese muss bis Mittwoch beim DFB sein, bestätigte der FC St. Pauli. mehr

Jobs aus der Region

16.09. Mitarbeiter/-in Versandabteilung
WERINOX-Edelstahltechnik GmbH, Schwäbisch Hall-Sulzdorf

16.09. Mitarbeiter/-in Wareneingang/Lager
WERINOX-Edelstahltechnik GmbH, Schwäbisch Hall-Sulzdorf

16.09. Maschinenbediener/-in Kaltkreissägen / Plasma-Brennanlage / Wasserstrahlanlage
WERINOX-Edelstahltechnik GmbH, Schwäbisch Hall-Sulzdorf

Radeln, wandern oder Bahn fahren

Beim Aktionstag stehen wieder viele Ausflugsmöglichkeiten auf dem Programm. mehr

Der gesunde Dienstag

Arbeiten am Computer, lange Autofahrten, dazu kommt meist noch zu wenig Bewegung: Da lassen Rückenbeschwerden nicht lange auf sich warten. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Mittel für die Sterbehilfe in Belgien. Foto: Etienne Ansotte/Archiv

Lieber tot statt Knast: Häftling erkämpft Recht auf Sterbehilfe

Nach 30 Jahren im Gefängnis hat ein zu lebenslanger Haft verurteilter Sexualtäter in Belgien das Recht auf Sterbehilfe durchgesetzt. Der Fall bestärkt auch andere Langzeit-Gefangene in ihrem Verlangen nach dem Tod. mehr

Silvio Berlusconi und seine Ex-Ehefrau Veronica Lario. Foto: Ettore Ferrari/Archiv

Berlusconi zahlt nur noch zwei Millionen Euro im Monat an Ex

Für Silvio Berlusconi (77) wird die Scheidung von seiner langjährigen Ehefrau Veronica Lario etwas günstiger. Nicht mehr drei, sondern nur noch zwei Millionen Euro muss der frühere italienische Regierungschef seiner Ex-Gattin jeden Monat als Unterhaltszahlung überweisen. mehr

Angesichts möglicher Milliarden-Überschüsse in den Rentenkassen steigen die Chancen auf eine Beitragssenkung. Foto: Jens Kalaene/Archiv

DIW: Rentenbeitrag könnte 2015 sinken

Angesichts sich abzeichnender Milliarden-Überschüsse in den Rentenkassen steigen die Chancen auf eine Beitragssenkung. Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) hält eine Reduzierung zum 1. Januar 2015 um 0,6 Prozentpunkte auf 18,3 Prozent für denkbar. mehr

Europas größter kommerzieller Batteriespeicher ist in Schwerin ans Netz gegangen. Foto: Foto: Jens Büttner

Europaweit größter kommerzieller Batteriespeicher am Stromnetz

Der nach Betreiberangaben größte kommerzielle Batteriepark Europas ist in Schwerin ans Stromnetz gegangen. mehr

Braunkohlekraftwerk im südbrandenburgischen Jänschwalde: Ist Wirtschaftswachstum zwangsweise schlecht für das Klima? Nein, das sei ein "Mythos", betont ein Expertenbericht. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Klimaschutz muss nicht unter Wirtschaftswachstum leiden

Die weltweite Wirtschaft muss einer Studie zufolge in den kommenden Jahren nicht zulasten des Klimaschutzes wachsen. mehr

Ein Fernbus des Unternehmens City2City in Hannover. Foto: Christoph Schmidt

Erster großer Fernbusanbieter gibt wegen Millionenverlusten auf

Im hart umkämpften deutschen Fernbusmarkt gibt der erste große Anbieter auf. Das Frankfurter Unternehmen City2City bestätigte einen Bericht der "Berliner Zeitung", dass es seinen Betrieb zum 13. Oktober einstellt. mehr

Max-Planck-Gesellschaft: Experte soll Affenversuche überprüfen

Die Max-Planck-Gesellschaft geht nach massiver Kritik an Affenversuchen in die Offensive. Um die Vorgänge im Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik in Tübingen aufzuklären, hat sie einen externen Experten engagiert. mehr

350 Busse auf Tauglichkeit für Schülerverkehr geprüft

Mehr als 350 private Schulbusse in Baden-Württemberg sind auf ihre Tauglichkeit überprüft worden. Die Tester schauten sich an, ob die Fahrzeuge für den Schülerverkehr geeignet sind. mehr

Kretschmann will die AfD nicht ernst nehmen. Foto: B. Weißbrod/Archiv

Kretschmann: AfD-Positionen für Baden-Württemberg reines Gift

Die Positionen der eurokritischen Alternative für Deutschland (AfD) sind nach Meinung von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) ein Jobkiller für Baden-Württemberg. mehr

Zum Start von Netflix - deutsche Streaming-Angebote im Vergleich

Den amerikanischen Fernsehmarkt hat Netflix bereits erfolgreich umgekrempelt, jetzt knöpft sich das Unternehmen auch Deutschland vor. Die Internet-Videothek stößt dabei auf einen komplizierten Markt mit starken Mitbewerbern. Ein Überblick. mehr

Denzel Washington kennt auch Nachteile des Ruhms. Foto: Jörg Carstensen

Denzel Washington geht gern nachts spazieren

Denzel Washington (59) geht gern nachts spazieren. "Ich bin Schauspieler und liebe es, Leute zu beobachten. Aber das wird immer schwieriger, je bekannter man wird", sagte der Filmstar ("Die Akte") am Dienstag der Nachrichtenagentur dpa, "denn dann wird man selbst beobachtet." mehr

Patrick Dempsey gibt gerne Gas. Foto: Uli Deck

Patrick Dempsey liebt deutsche Autos

Patrick Dempsey (48), Star aus der Fernsehserie "Grey's Anatomy", liebt schnelle und deutsche Autos. "Ich habe mir von meiner ersten Gage einen Porsche 356 gekauft. Der Wagen ist älter als ich, aber ich liebe ihn", sagte der Darsteller von Dr. Derek Shepherd der Nachrichtenagentur dpa in New York. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Passanten auf dem Platz an der Hauptwache im Stadtzentrum von Frankfurt/M. Ein Tilt- und Shift-Objektiv lässt die Szene wie auf einer Modellbahnanlage erscheinen. Foto: Frank Rumpenhorst