Schwäbisch Hall:

stark bewölkt

bewölkt
18°C/13°C

Schüsse und Messerstiche auf dem Polizeirevier - Zwei Beamte verletzt

Heilbronn-Neckargartach Zwei verletzte Polizeibeamte und ein durch Schüsse verletzter Mann wurden am Dienstagmittag vom Rettungsdienst zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht.
mehr

Statt Cannabis gibt es Pfefferspray

 

Schwäbisch Hall 2000 Euro muss ein 24-Jähriger zahlen, weil er versucht hat, Drogen zu kaufen. So urteilt das Haller Amtsgericht. Der Mann ist Täter und Opfer zugleich. Seine Cannabis-Lieferanten besprühten ihn mit Pfeffer.
mehr

Landrat: Krankenhäuser im Landkreis Hall geht es nach Reform schlechter

Ärzte und Assistenten operieren einen Patienten im Haller Diak. Beschäftigte plagt seit Jahren zunehmende Arbeitsbelastung. Wird der Entwurf zum Gesetz, dann würde Spardruck und dadurch Belastung weiter zunehmen. Archivfoto: Achim Köpf

Crailsheim/Schwäbisch Hall Krankenhäuser sind chronisch unterfinanziert, der Druck aufs Personal nimmt zu. Nach der Strukturreform geht es den Kliniken im Kreis noch schlechter, befürchten Landrat, Geschäftsführer und Betriebsrat.
mehr

Auwiese: Optima kauft Stadionnamen

Das Stadion vermarktet verschiedene Werbeflächen, darunter eben auch den Namen. Optima sei als Hauptsponsor mittlerweile gesetzt.

Schwäbisch Hall Der Sportpark am Kocher soll nach dem Haller Unternehmen Optima benannt werden. Der Vertrag ist auf fünf Jahre ausgelegt. Mit den Geldern soll ein Teil des laufenden Sportbetriebs finanziert werden.
mehr

Angelika Grubauer verkauft auf Krämermarkt

Angelika Grubauer präsentiert einige Teesorten, die sie auf dem Krämermarkt in Hall verkauft. Bekannt ist sie außerdem für Gewürze und Kräuter. Seit 25 Jahren führt sie das Geschäft, das sie von ihren Eltern übernommen hat.

Schwäbisch Hall Früher ärgerte sich Angelika Grubauer über das Vorurteil, Marktbeschicker hätten alle keinen Beruf gelernt. Inzwischen ist das für die einstige Bankkauffrau kein Problem mehr. Dafür ist sie zu selbstbewusst.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Polizei

Bombendrohung in Ellwanger Kinderpflegeheim - Sprengstoffspürhund im Einsatz

Aufregung im Ostalbkreis: Wie gestern von der Polizei gemeldet wurde, ging am Montagnachmittag gegen 15.45 Uhr eine telefonische Bombendrohung bei einem Kinderpflegeheim in der Ellwanger Wolfgangsklinge ein. mehr

Im vergangenen Jahr lockte das Junglebeat 1800 Festival-Fans nach Saurach.

Drittes Elektro-Festival Junglebeat in Saurach heizt am Freitag und Samstag ein

Die Wiese am Waldrand von Saurach soll sich am Wochenende wieder in einen Party-Dschungel verwandeln. In zwei Nächten können Elektrofans auf dem Junglebeat-Festival in diesem Jahr tanzen. mehr

Mit Hilfe der Mitglieder vom Freundeskreis Asyl haben die Bewohner der Ilshofener Flüchtlingsunterkunft ein kleines Sommerfest gefeiert. Das lenkt auch Familie Aldwan ein wenig von ihren Sorgen ab. Nach der Flucht aus Syrien wurde Töchterchen Alin krank und musste am Herz operiert werden. Omar Aldwan hat die Kleine auf dem Arm, daneben der knapp dreijährige Mohamed und die Mutter Abthal Gazawe.

Flüchtlingsfamilien in Ilshofen hoffen auf Bleiberecht - Kreis sucht Wohnraum

Zwölf Familien mit rund 40 Personen leben im Asylbewerberheim Ilshofen. Sie kommen aus acht Ländern, leben friedlich zusammen und sind froh, dass sie in Sicherheit sind. Nur das Warten zermürbt. mehr

Anita und Alexandra Hofmann bringen gute Stimmung ins Festzelt auf dem Haller Jakobimarkt. Die Schwestern aus Messkirch behaupten: "Wir haben keine Gemeinsamkeiten." Aber zumindest Energie haben beide.

Gesangsduo Anita und Alexandra Hofmann auf der Jakobimarkt-Bühne in Hall

Anita und Alexandra Hofmann machen seit 27 Jahren Musik. Das sind mehr als zwei Drittel ihres Lebens. Ihr Beruf ist ihre Leidenschaft. In Hall zückt man die Handys, als sie auf dem Jakobimarkt die Bühne betreten. mehr

Enkeltrick: Bei 90-jähriger Frau aus Schwäbisch Hall 13.000 Euro erbeutet

Mit dem sogenannten Enkel-Trick haben sich Betrüger in den vergangenen Tagen verstärkt an ältere Menschen herangemacht. Die Polizei warnt. mehr

Gastgeber TSV Michelbach (gelb) und der TSV Michelfeld trenne sich 0:0.

Beim TSV Michelfeld steht die Null

Jubiläum beim Schloss-Cup: Zum zehnten Mal richtet der TSV Michelbach dieses Fußballvorbereitungsturnier aus. Den Sieg holt sich der FC Oberrot im Elfmeterschießen gegen den TSV Hessental. mehr

42-Jähriger stürzt fünf Meter in die Tiefe

Plötzlich ist ein Mann am Montagvormittag fünf Meter in die Tiefe gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. mehr

Auto streift Bus - 13.000 Euro Schaden

Eine 29-jährige Autofahrerin hat am Dienstag beim Abbiegen einen Bus übersehen. Dann krachte es ... mehr

Rettungswagen streift Laster

Eine 29 Jahre alte Fahrerin eines Rettungswagens war am Montagmorgen kurz vor sieben Uhr auf der Fahrt zu einem Einsatz. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Gerangel um die beste Ausgangsposition: Am Kurvenausgang wählt die Hallerin Leonie Rapp (1215) den längeren Weg.

Leonie Rapp wächst über sich hinaus

Toller Erfolg für die weibliche Startgemeinschaft Hall-Gomaringen: Die 4x400-Meter-Staffel wird Fünfte bei den deutschen Meisterschaften der U20. mehr

Warten auf den Wettkampf: Die Piloten in ihren Segelflugzeugen bereiten sich am Sonntag auf den Abflug vor. Ihr Wettkampf am Samstag war vergebens, die Wertung wurde neutralisiert.

50. Hohenloher Vergleichsfliegen: Segelflieger müssen ersten Tag neutralisieren

Erst neutralisiert, dann sportlich gesprintet: Nach fünf Jahren ist Schwäbisch Hall wieder Austragungsort des Hohenloher Vergleichsfliegens. 20 Segelflugzeuge starteten am Wochenende in die erste Runde. mehr

Zlatko Junuzovic muss sich einer Zahnoperation unterziehen. Foto: Carmen Jaspersen

Werder-Profi Junuzovic muss wegen Zahn-OP aussetzen

Fußball-Bundesligist Werder Bremen muss in den kommenden Tagen auf Zlatko Junuzovic verzichten. Der österreichische Nationalspieler muss sich einer Weisheitszahn-Operation unterziehen. mehr

Fabian Johnson ist aus den USA zurück und bei Mönchengladbach wieder im Training. Foto: Rolf Vennenbernd

US-Nationalspieler Johnson wieder im Gladbach-Training

US-Nationalspieler Fabian Johnson hat beim Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach wieder das Mannschaftstraining aufgenommen. mehr

Tier- & Hauspension

Das Haustier im Urlaub mitzunehmen, geht nicht immer. Wer keinen Urlaubssitter für sein Haustier hat, kann dank Tierpensionen trotzdem beruhigt in die Ferien starten. mehr

Der gesunde Dienstag

Freunde treffen und sich gleichzeitig bewegen – Radfahren macht in der Gruppe umso mehr Spaß. Rund 66 Millionen Fahrräder rollen durch Deutschland. Damit gehört die Straße den Radfahrern. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

VGH zeigt Grenzen kommunaler Klimapolitik auf

Kommunen dürfen nicht einfach mit Bebauungsplänen Klimapolitik betreiben. Das hat der Verwaltungsgerichtshof (VGH) Baden-Württemberg in einem am Mittwoch verkündeten Urteil (Az.: 3 S 2492/13) entschieden. Er erklärte einen Bebauungsplan der Stadt Herrenberg (Kreis Böblingen) für unwirksam, der Begrenzungen für den Kohlendioxid-Ausstoß eines Asphaltmischwerks vorsah. mehr

Stiftung: Flüchtlingskinder sollen besser integriert werden

Vom Kriegschaos in die Fremde: 28 Integrationsprojekte sollen zukünftig dafür sorgen, dass Kinder und Jugendliche aus Flüchtlingsfamilien möglichst schnell in ihrer neuen Heimat ankommen. mehr

Hundebesitzer prügeln sich: Tiere schauen zu

Aus Angst um ihre Hunde sind zwei Halter in Dornstetten (Kreis Freudenstadt) aufeinander losgegangen. Der Streit endete mit einem durchgebissenen Finger, einer geschwollenen Nase und einem ausgerissenen Ohrring. mehr

Verwaltungsbürgermeister Werner Wölfle (links) und Umweltminister Franz Untersteller (beide Grüne) schwangen sich gestern zur Feier des Tages in den Umlauf-Lift im Stuttgarter Rathaus.

"Freie Fahrt für freie Bürger"

Vorwärts - Kommando zurück! Nach einem wochenlangen Hin und Her um eine neue Verordnung haben die Stuttgarter am Mittwoch ihren Paternoster mit einer Party im Rathaus wieder in Betrieb genommen. mehr

 

Ausflugstipp: Märchenhaftes für Familien

Von Sommerpause kann in Museen und Freizeitparks in Baden-Württemberg keine Rede sein. Im Gegenteil: Viele der Anbieter haben während der Ferienzeit ihr Programm sogar aufgestockt. mehr

Demonstrierten im Rathaus Einigkeit (v.li.): Regierungspräsident Johannes Schmalzl, Verkehrsminister Winfried Hermann und OB Fritz Kuhn.

Feinstaub-Alarm und Blaue Plakette

Spätestens bis 2021 will das grüne Stuttgart sein Feinstaub-Problem lösen. 80 Prozent der Fahrzeuge sollen schon ab 2019 mit der Blauen Plakette unterwegs sein. Fahrverbote sind damit weiter in der Diskussion. mehr

Blick auf die Akropolis in Athen. Foto: Michael Kappeler/Illustration

Tsipras schließt vorgezogene Parlamentswahlen nicht aus

Wegen des Richtungsstreits in seiner Syriza-Partei schließt der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras vorgezogene Neuwahlen nicht aus. Der linke Flügel der Partei hatte im Parlament in Athen zwei Mal gegen Reform- und Sparmaßnahmen gestimmt. mehr

Unterstützung für den Ex-Spion Jonathan Pollard: Der Israeli wird nach 30 Jahren US-Haft freigelassen. Foto: Abir Sultan/Archiv

Israelischer Ex-Spion Pollard kommt im November frei

Er stahl geheime Dokumente und gab sie an Israel weiter: Seit fast 30 Jahren sitzt Jonathan Pollard dafür in einem US-Gefängnis. Nun kommt er frei. In Israel wird er schon sehnsüchtig erwartet. mehr

Eine Rentnerin bei einem Fahrtraining für Senioren. Foto: Patrick Pleul

Immer mehr Menschen über 65 Jahren arbeiten

Die Zahl der älteren Erwerbstätigen ist in den vergangenen Jahren stark angestiegen. Im vergangenen Jahr gingen in Deutschland 14 Prozent der Menschen im Alter von 65 bis 69 Jahren einer bezahlten Arbeit nach, wie das Statistische Bundesamt heute in Berlin mitteilte.  mehr

Die Branche der Lebensversicherer - dazu zählen etwa 90 Unternehmen - steht unter Druck. Sie sind auf der Suche nach neuen Modellen für die Altersvorsorge. Foto: Jens Büttner

Pläne der Lebensversicherer im Zinstief

Die Niedrigzinsen setzten das Geschäft mit klassischen Lebensversicherungen unter Druck. Die Branche, zu der etwa 90 Unternehmen gehören, ist daher auf der Suche nach neuen Modellen für die Altersvorsorge. Einige Beispiele: mehr

Angesichts anhaltend niedriger Zinsen ist das Geschäft mit Lebensversicherungen nicht mehr ertragsreich. Talanx steigt nun aus und setzt auf neue Produkte. Foto: Holger Hollemann

Talanx beerdigt klassische Lebensversicherung

Die hohen Garantieversprechen der Vergangenheit bringen Lebensversicherer in Zeiten niedriger Zinsen in die Bredouille. Der Talanx-Konzern verabschiedet sich von dem Altersvorsorgeklassiker und setzt ganz auf neue Produkte. mehr

Das Pro-Kopf-Einkommen stieg so stark wie seit sechs Jahren nicht mehr. Mit dem Anstieg wurde auch mehr konsumiert. Foto. Arno Burgi Foto: Arno Burgi

Euro-Staaten: Pro-Kopf-Einkomme steigt wie zuletzt 2009

Das durchschnittliche Pro-Kopf-Einkommen in den 19 Euro-Staaten ist zu Jahresbeginn so stark gestiegen wie seit 2009 nicht mehr. Von Anfang Januar bis Ende März verzeichneten EU-Statistiker im Vergleich zum Vorquartal ein Plus von 0,9 Prozent. mehr

Jane Birkin beim Filmfestival in Venedig 2009. Foto: Claudio Onorati

Jane Birkin distanziert sich von "Birkin Bag"

Die Tasche gilt als Kult, gerade auch in Kroko. Seit Jahrzehnten ist sie nach Jane Birkin bekannt. Nun will die Schauspielerin erstmal ihren Namen zurück. Grund ist das grausame Video einer Krokodilzucht. mehr

Jennifer Lawrence dreht vielleicht mit Richard Linklater. Foto: Julien Warnand

Jennifer Lawrence könnte mit Linklater drehen

Hollywood-Star Jennifer Lawrence (24) könnte bald von "Boyhood"-Regisseur Richard Linklater (54, "Before Midnight") Anweisungen erhalten. Wie das US-Branchenblatt "Variety" berichtete, will das Sony-Filmstudio den Regisseur für die dramatische Romanze "The Rosie Project" gewinnen. mehr

Jake Gyllenhaal ist in Toronto mit dabei. Foto: Ian Langsdon

"Demolition" mit Jake Gyllenhaal beim Toronto-Filmfest

Das Drama "Demolition" mit Hollywood-Star Jake Gyllenhaal (34, "Prisoners") unter der Regie des Kanadiers Jean-Marc Vallée ("Dallas Buyers Club") wird das diesjährige Filmfestival in Toronto eröffnen. "Demolition" dreht sich um einen jungen Banker, der nach dem Tod seiner Ehefrau verzweifelt, bis eine neue Frau in sein Leben tritt. mehr

Gestaltung im Workshop (von links): Lehrerin Melanie Wissendaner mit den Designerinnen Katharina Schwarz und Maja Hafner.

Deutsches Design Museum kümmert sich um den Nachwuchs

Die Stiftung Deutsches Design Museum will bereits Schüler für das Thema begeistern. Zwei junge Designerinnen aus Stuttgart machten Neuntklässlern begreifbar, was Form und Funktion eint. mehr

Bejubelt, aber bescheiden: Dirigent Kirill Petrenko.

Götter, Helden, miese Gangster

Umstrittener "Ring"? Ach was: Zumindest der Auftakt mit "Rheingold" erntet fast einhellig Jubel, rhythmisches Klatschen und Fußgetrampel. mehr

Kampf der Geschlechter: Angela Denoke als Montezuma und Bo Skovhus als Cortez.

Ehekrieg im Wohnzimmer

Ein starkes Bekenntnis der luxuriösen Salzburger Festspiele zur zeitgenössischen Musik: In der Felsenreitschule kam als erste Premiere Wolfgang Rihms "Die Eroberung von Mexico" heraus. Ein Ereignis. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Rückzug: Bevor sich die buddhistischen Mönche für etwa drei Monate während der Regenzeit zurückziehen, feiern sie noch das Tak Bat Dok Mai Festival in Bangkok. Sie bekommen dabei von ihren Anhängern Blumen überreicht. Foto: Narong Sangnak