Schwäbisch Hall:

sonnig

sonnig
32°C/19°C

topaufmacher

Freilichtspiele zeigen "Die Tochter des Salzsieders"

Schwäbisch Hall Es geht um Intrigen, Lügen, Mord: Mit der Uraufführung von "Die Tochter des Salzsieders", der Bühnenfassung von Ulrike Schweikerts Bestseller, feiern die Freilichtspiele Schwäbisch Hall ihren 90. Geburtstag. weiter lesen

"Wir sind unterversorgt" - Hausärztemangel im Teurershof

Alles muss raus: Dr. Günter Seither hat nur noch wenig Hoffnung, im letzten Moment doch noch einen Nachfolger zu finden. Er räumt die Praxis aus.

Schwäbisch Hall Hausarzt Dr. Günter Seither suchte zwei Jahre lang einen Nachfolger. Ohne Erfolg. Gestern schloss er seine Praxis. Viele der 1000 Patienten haben ein Problem: Die benachbarte Praxis ist bereits überlaufen.
mehr

Nachbarn retten Auto aus Feuer: Vier Verletzte und 500.000 Euro +++ mit Video

Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden bei einem Großbrand in der Nacht zum Dienstag, 30. Juni 2015, in Sittenhardt auf rund 300.000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Schwäbisch Hall ist mit über 60 Einsatzkräften und 13 Fahrzeugen vor Ort.

Schwäbisch Hall/Sittenhardt Als die Feuerwehr in der Nacht auf Dienstag nach Sittenhardt zum Einsatzort kommt, brennt eine Scheune im Frankenberger Weg bereits lichterloh. Vier Menschen werden verletzt, der Brand wird gelöscht.
mehr

Manz hoch und runter

 Börsennotierte Aktiengesellschaften, mit einem Standbein in der Region.

Schwäbisch Hall Die Aktien der Manz AG sind im zweiten Quartal eingebrochen. Die Gesellschaft entwickelt in Schwäbisch Hall Maschinen zur Solarmodulherstellung. Von 95 ging der Kurs auf 60 Euro zurück.
mehr

Laster fährt auf Streifenwagen auf - zwei Polizisten sterben

Die Polizisten konnten nicht aus dem brennenden Auto gerettet werden. Foto: Marc Köppelmann

Lichtenau Zwei Polizisten sind auf der Autobahn 44 bei Lichtenau in Nordrhein-Westfalen ums Leben gekommen. Eine 46-jährige Beamtin und ihr 51-jähriger Kollege hatten kurz nach Mitternacht auf dem Standstreifen gewartet, um Kollegen bei der Kontrolle eines verdächtigen Autos zu unterstützen.
mehr

Mit E-Motor auf den Radweg

Tübingen/Berlin Bislang durften nur langsame Pedelecs Radwege befahren – zum Unmut von Tübingens OB Palmer. Er forderte Berlin mehrfach auf, die Regelung zu kippen. Nun hat das Verkehrsministerium ein Einsehen.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Das Familienfest im Diak steht im Zeichen von Jubiläen. Für die Besucher gibt es Infos und Unterhaltung.

Von Schokolade und Klinik-Clowns

Führungen, Teddybär-Klinik, Arztvorträge, Gesundheitsscheck und mehr - am Samstag, 4. Juli, feiert das Diak von 14 bis 19 Uhr ein Familienfest. mehr

Blitzmarathon in Dornstadt.

Raser im Hohenlohekreis gestoppt:
Zehn Autofahrer sind Lappen erstmal los

Der schnellste Autofahrer durchfuhr die 100er-Zone auf der Landstraße bei Ohrnberg mit 166 Stundenkilometern. mehr

Das neue MRT-Gerät bei der Anlieferung am Diak. Privatfoto

Diak weiht MRT-Scanner ein - Gerät ist eine Million Euro teuer

Das Diak hat der Kreisärzteschaft den neuen MRT-Scanner vorgestellt. Das Gerät sei ein großer Fortschritt in der Diagnostik und für Therapiemöglichkeiten in der Radiologie, teilt das Klinikum mit. mehr

Ein Auto biegt von der Milchgrundstraße in Gschlachtenbretzingen in die Bretzinger Steige ein. Erlaubt ist das nur für landwirtschaftlichen Verkehr und für Anwohner der Kleincomburg. Dort gibt es aber keine Anwohner mehr, seit die JVA ihre Außenstelle aufgegeben hat. Die beiden anderen Autos parken auf der Straße, damit die Fahrer abbremsen müssen.

"Noch nie Polizeikontrollen erlebt"

Autofahrer, die eine gesperrte Straße zwischen Gschlachtenbretzingen und Steinbach als Abkürzung missbrauchen, gefährden Radfahrer und Fußgänger. Doch mangels Personal kann die Polizei nicht öfter kontrollieren. mehr

Phantombild des mutmaßlichen Würth-Sohn-Entführers.

Nach gescheiterter Entführung von Würth-Sohn: Polizei fahndet mit Phantombild nach Täter

Unbekannte haben am Mittwoch, 17. Juni, gegen Mittag in Schlitz den Sohn des Künzelsauer Unternehmers Reinhold Würth entführt und kurz darauf wieder frei gelassen. Nun suchen die Behörden mit einem Phantombild nach dem Täter. mehr

Symbolfoto.

Gasalarm in Ellwangen: Gebäude in der LEA evakuiert

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hat ein Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes der Landeserstaufnahmestelle Polizei und Feuerwehr gerufen. mehr

Exhibitionist im Stadtgarten

Die Kripo Heilbronn sucht nach einem Exhibitionisten. mehr

Unfall mit drei LKW auf der A6: Ein Verletzter und mehr als 50.000 Euro Schaden

Mehr als 50.000 Euro Sachschaden und ein Verletzter waren die Folgen eines Unfalls auf der Autobahn 6 bei Bad Rappenau am Dienstagmorgen. mehr

Auf A6: Zöllner schnappen Schmuggler

Beamte des Hauptzollamtes Heilbronn haben auf der Autobahn 6 bei Crailsheim einen serbischen Reisebus gestoppt, der illegal unterwegs war. Im Hohenlohekreis gingen dem Zoll Zigarettenschmuggler ins Netz. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Zahlreiche grüne Karten künden von großer Zustimmung für die Ausgliederung der Profi-Basketballer.

Merlins werden zur GmbH

Am Ende ging es ratzfatz. Einstimmig beschlossen die anwesenden Mitglieder bei der ordentlichen Hauptversammlung des TSV Crailsheim die Ausgliederung der Profi-Basketballer der Merlins in eine GmbH. mehr

Scheinbar auf Baumwipfelhöhe befindet sich Samantha Lauter in Geislingen beim Überqueren der Latte. Mit 3,70 Meter stellt sie eine neue Bestmarke auf.

Haller U18-Stabhochspringerin ist mit 3,70 Meter drittbeste in Deutschland

Samantha Lauter scheint für die Deutschen Meisterschaften gewappnet zu sein: Bei der Stabhochsprungchallenge in Geislingen verbesserte sie ihre Bestmarke um fünf Zentimeter. Simon Lange verpasst die EM. mehr

Bis zum Spiel um Platz drei muss Bundestrainerin Silvia Neid (oben mit Simone Laudehr) ihre Spielerinnen wieder aufbauen.

Frauen-Fußball: Celia Sasic gibt sich Schuld an 0:2 im WM-Halbfinale gegen USA

Nach dem geplatzten Titeltraum war vor allem Celia Sasic wegen ihres verschossenen Elfmeters untröstlich. Jetzt gilt es für die Neid-Elf, sich im Spiel um Platz drei würdevoll aus dem Turnier zu verabschieden. Mit einem Kommentar von Helen Weible: Perspektive auch ohne Neid. mehr

Viertteuerster Bayern-Einkauf: der Brasilianer Douglas Costa.

Douglas Costa soll Dauerpatient Ribéry beim FC Bayern München ersetzen

Auch der FC Bayern ist in die Vorbereitung eingestiegen - noch ohne 30-Millionen-Neuzugang Douglas Costa. Gotoku Sakai wechselt vom VfB zum HSV. mehr

Feuer & Flamme

fotolia
Grillmagazin Am Grill spielen noch Geschlechterklischees eine Rolle mehr

Der Gesunde Dienstag

Vorfreude auf den Urlaub: beim Packen auch an die Reiseapotheke denken. Wenn einer eine Reise tut, dann sollte er auch an seine Reiseapotheke denken. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Prokon-Schild. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv

Entscheidende Prokon-Gläubigerversammlung begonnen

Die entscheidende Gläubigerversammlung über die Zukunft der insolventen Windenergiefirma Prokon hat am Donnerstag in Hamburg begonnen. Insgesamt können rund 100 000 Gläubiger in einem mehrstufigen Verfahren darüber abstimmen, ob Prokon in eine Genossenschaft mehr

Bosch Zentrale. Foto: Harry Melchert/Archiv

Auch Niedersachsen protestieren vor Bosch-Zentrale

Hunderte Beschäftigte aus Hildesheim sind am Donnerstagmorgen zu einer Protestkundgebung vor der Bosch-Zentrale bei Stuttgart aufgebrochen. Die IG Metall erwartete etwa 2000 Teilnehmer. mehr

Verwaltungsgericht Stuttgart. Foto: Marijan Murat/Archiv

Gericht verweigert Einrichtung einer Gemeinschaftsschule

Die Gemeinde Igersheim ist mit ihrer Klage gegen das Land Baden-Württemberg auf Gründung einer Gemeinschaftsschule erneut gescheitert. Das Verwaltungsgericht Stuttgart sieht keinen Rechtsanspruch auf Einrichtung der begehrten Gemeinschaftsschule an mehr

Bei einer Großrazzia im November 2014 geriet auch das "Paradise" in Leinfelden-Echterdingen ins Visier der Ermittler. Dabei wurden der Angeklagte und die beiden mutmaßlichen Komplizinnen festgenommen.

Zur Prostitution gezwungen

Ein 21-Jähriger soll drei junge Frauen mit falschen Versprechungen zur Prostitution gebracht haben. Vor Gericht sagt er nichts zu den Vorwürfen. Die Stuttgarter Rotlichtszene kam am Mittwoch zum Prozessauftakt. mehr

 

Vom Wirtschäftle zum Traditionslokal

Wegen der Topografie gibt es in Stuttgart viele Aussichtspunkte. Im "Neckarblick" im Osten kann man obendrein speisen und Minigolf spielen. mehr

Fernbus-Anbieter uneins über Haltestellen

Der Flughafen als zentraler Fernbus-Halt behagt nicht jedem Anbieter. Ein Unternehmer fordert einen Extra-Stopp. Die Konkurrenz sieht's anders. mehr

Innenminister de Maiziere (CDU) ist vom geplanten Bleiberechtsgesetz überzeugt. Es ermögliche eine Perspektive für diejenigen, die Deutsch können. Zugleich könnte der Aufenthalt derjenigen leichter beendet werden, die ihre Identität verschleierten. Foto: Kay Nietfeld

Maizière verteidigt Verschärfung des Asylrechts

Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat die geplante teilweise Verschärfung des Asylrechts verteidigt. "Das Bleiberechtsgesetz, das wir heute verabschieden, hat zwei Botschaften: eine einladende und eine abweisende", sagte de Maizière im ARD-"Morgenmagazin". mehr

Dempsey fordert, das Militär finanziell so auszustatten, dass es seiner "globalen Verantwortung gerecht werden" kann. Foto: Pete Marovich/Archiv

US-Militär sieht Russland und China als Bedrohung

Die US-Streitkräfte sind besorgt über ihren schleichenden Machtverlust. In einem Strategiepapier führt Generalstabchef Martin Dempsey Russland, Iran und Nordkorea als anhaltende Bedrohungen auf. Chinas aggressives Gebaren im südchinesischem Meer wird ebenfalls kritisiert. mehr

Der Norden des Sinai ist eine Hochburg der Terrorgruppe Ansar Beit al-Makdis, die dem IS die Treue geschworen hat. Foto: Stringer

Mehr als 100 Tote bei Angriffen von IS-Terroristen im Sinai

Die Gewalt auf der Halbinsel Sinai erreicht einen neuen Höhepunkt. Zu den Angriffen bekennt sich der ägyptische Ableger der Terrormiliz Islamischer Staat. mehr

Ein Amazon-Logistikzentrum in Brandenburg. Foto: Bernd Settnik

Polnische Gewerkschaft fordert höhere Löhne für Amazon-Mitarbeiter

Seit Jahren sorgt ein Arbeitskampf beim Internet-Großhändler Amazon in Deutschland für Spannungen - nun bahnt sich auch in Polen ein Konflikt an. mehr

Da die Verbraucherpreise im Vergleich der beiden Quartale nahezu unverändert blieben, hatten die Beschäftigten real deutlich mehr Geld in der Tasche. Foto: Andreas Gebert

Reallöhne in Deutschland im ersten Quartal kräftig gestiegen

Bei den Arbeitnehmern kommt mehr Gehalt an. Neben der kaum noch vorhandenen Inflation könnte der neue Mindestlohn für den Lohnschub zu Jahresbeginn gesorgt haben - die Statistiker sind aber vorsichtig. mehr

Rund 23 Kilogramm Elektromüll pro Person kommt jählich in Deutschland zusammen. Foto: Bernd Thissen

Letzte Station: Ladentheke - Handel gegen Elektromüll-Gesetz

Elektrogeräte im Hausmüll schaden der Umwelt. Die Bundesregierung will deshalb neue Rücknahmepflichten einführen. Bei den Händlern stößt das auf wenig Gegenliebe. Sie finden die Reform überflüssig. mehr

Szene aus de Tragödie "Ypsipyli" von Euripides 2002 im antiken Amphitheater von Epidaurus auf dem Peloponnes. Foto: Psoma

Mit Tragödien kennen die Griechen sich aus

Die Griechenland-Krise nimmt in diesen Tagen dramatische Ausmaße an. Der Politik-Poker hat nicht wenig mit einer antiken Tragödie gemein. Für ein Happy End ist diese leider nicht bekannt. mehr

Blitzer- und Baumelangst bei Männern

Wer in Freibädern junge Männer beobachtet, sieht fast nur noch Badeshorts und keine knappen Badehöschen. Zudem ist in den vergangenen Jahren das Phänomen stärker geworden, dass viele unter der Shorts noch eine Unterhose tragen (deren protziges Bündchen mit Markennamen am besten herausschaut). mehr

Sommerdrinks: Trend zu Kräutern

Was trinken Kenner im Sommer 2015? "Kräuter sind im Trend", sagt Marcus Siebert, Vize-Präsident der Deutschen Barkeeper-Union. "Thymian, Rosmarin oder Salbei" seien daher auch beim Sommerdrink gefragt. mehr

Pep Guardiola liest Miquel Martí i Pol: Die Idee entstand bei der Eröffnung des neuen Goethe-Instituts in Barcelona.

Fußballtrainer Guardiola liest seinen Lieblingslyriker Miquel Martí i Pol

Er liest ein Fußballspiel wie kaum ein anderer. Nun hat Startrainer Pep Guardiola aber im Münchner Literaturhaus gelesen - seinen Lieblingslyriker Miquel Martí i Pol. Motto: Der Spielmacher und der Poet. mehr

Ihr zweites Album wird hoch gelobt: Balbina.

Sängerin Balbina hat einen Lauf

Sie trägt gern Dutt und singt über einen Goldfisch, gerade war sie mit Grönemeyer auf Tour. Die Berliner Sängerin Balbina ist obenauf. mehr

Katharina Thalbach als Merkel.

Von den Nachrichten ins Kino

Was haben Bundeskanzlerin Angela Merkel, Benedikt XVI. und FBI-Kronzeuge Chuck Blazer gemeinsam? Sie alle sollen auf die Kinoleinwand kommen. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Der frühere SS-Mann Oskar Gröning vor dem Landgericht in Lüneburg. Der Prozess gegen den 94-Jährigen nähert sich seinem Ende. Foto: RonnY Hartmann