Schwäbisch Hall:

wolkig

wolkig
28°C/16°C

topaufmacher

Freilichtspiele zeigen "Die Tochter des Salzsieders"

Schwäbisch Hall Es geht um Intrigen, Lügen, Mord: Mit der Uraufführung von "Die Tochter des Salzsieders", der Bühnenfassung von Ulrike Schweikerts Bestseller, feiern die Freilichtspiele Schwäbisch Hall ihren 90. Geburtstag. weiter lesen

Schaden bei Scheunenbrand auf 500.000 Euro korrigiert - Ursache unklar

Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden bei einem Großbrand in der Nacht zum Dienstag, 30. Juni 2015, in Sittenhardt auf rund 300.000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Schwäbisch Hall ist mit über 60 Einsatzkräften und 13 Fahrzeugen vor Ort.

Schwäbisch Hall/Sittenhardt Ein Anwohner im Frankenberger Weg entdeckte in der Nacht zum Dienstag, dass seine Scheune brennt. Er alarmierte gegen 0.18 Uhr Feuerwehr und Rettungsdienst.
mehr

Nach gescheiterter Entführung von Würth-Sohn: Polizei fahndet mit Phantombild nach Täter

Phantombild des mutmaßlichen Würth-Sohn-Entführers.

Schlitz/Künzelsau Unbekannte haben am Mittwoch, 17. Juni, gegen Mittag in Schlitz den Sohn des Künzelsauer Unternehmers Reinhold Würth entführt und kurz darauf wieder frei gelassen. Nun suchen die Behörden mit einem Phantombild nach dem Täter.
mehr

Bei der Haller Telekom-Niederlassung stehen 105 Arbeitsplätze auf der Kippe

Kundgebung bei der Deutschen Telekom am Standort Schwäbisch Hall mit Max Roßberg, Betriebsrat, Christine Murr, Verdi-Landesbezirkssekretärin für Heilbronn Neckar Franken.

Schwäbisch Hall Geht es nach dem Willen der Deutschen Telekom, sollen 105 der rund 200 Mitarbeiter, die jetzt noch in Hall beschäftigt sind, nach Stuttgart, Karlsruhe oder Würzburg umziehen. Dagegen formiert sich Protest.
mehr

Frau in Hessental fast von Zug überfahren

47125317 -
S-Bahn Zug Durchfahrt Bahnhof nachts
© Petair

Schwäbisch Hall Der Lokführer eines Regionalexpresses von Crailsheim nach Heilbronn trat am Montagmorgen kräftig auf die Bremse.
mehr

34-Jähriger liefert sich wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei

Ein Brummifahrer, der keinen Führerschein hatte, ging am Freitagnachmittag der Autobahnpolizei bei einer Kontrolle ins Netz.

Öhringen Ein Mann hat sich am Montagmittag in der Kottmannstraße eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Es flogen Glasflaschen und es wurde Pfefferspray gesprüht.
mehr

Stadt am Fluss: Masterplan mit 22 Projekten vorgestellt

Der Kocher schlängelt sich an der Altstadt vorbei. Im Hintergrund wird auf der Weilerwiese gebaut.

Schwäbisch Hall "Stadt am Fluss - Entdeckung des Kocherufers", lautet ein Ziel im Haller Stadtleitbild 2025. Nun hat die Verwaltung 22 mögliche städtebauliche Projekte am Kocher in einem Plan strukturiert und erläutert.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Blitzmarathon in Dornstadt.

Raser im Hohenlohekreis gestoppt:
Zehn Autofahrer sind Lappen erstmal los

Der schnellste Autofahrer durchfuhr die 100er-Zone auf der Landstraße bei Ohrnberg mit 166 Stundenkilometern. mehr

Neunjähriger Junge ruft Feuerwehr

Mit 22 Mann ist die Obersontheimer Feuerwehr am Montagabend zu einem Wohnhaus ausgerückt. mehr

 

Mittelalterliches Fantasy-Spektakel

Feuerspucker, Jongleur, Tänzer, Gaukler, Bürger, ein Nonnen-Chor, der Große und der Kleine Siedershof - die Stufen vor St. Michael füllen sich mit Menschen. Szenen voll prallen Lebens entfalten sich auf der Großen Treppe, dass man manchmal gar nicht mehr weiß, wo zuerst hinschauen. mehr

Tag der offenen Tür bei Optima

Seltener Einblick für Außenstehende: Unternehmen Optima öffnet im Solpark seine Türen

Wickelraum in der Montagehalle, Kinderschminken neben Maschinen: Der Hessentaler Standort des Unternehmens Optima wurde am Samstag zum Treffpunkt von Familien, Freunden und Fachleuten. mehr

Verkehrsteilnehmer haben an der Einmündung aus Richtung Oberaspach in die Landesstraße 2218 zwar freie Sicht, dennoch kommt es an dieser Stelle öfters zu schweren Unfällen.

Einmündung zur L2218 soll entschärft werden - Mehrere schwere Unfälle

Erst kürzlich ist ein Rollerfahrer nach einem schweren Verkehrsunfall auf der Umgehungstraße in Ilshofen gestorben. An derselben Stelle hat es schon mehrmals gekracht. Nun ist eine Verkehrsschau angesetzt. mehr

Katrin Heinritz, Guido Wolf, Andrea Härterich und Helmut Rüeck unterhalten sich bei der Jubiläumsveranstaltung in Hall angeregt.

Haller Stadtverband der CDU feiert 50-jähriges Bestehen - Guido Wolf gratuliert

Unter dem Motto "Lust auf Zukunft" hat der Stadtverband zur Geburtstagsfeier geladen. Gemeinsam mit Guido Wolf, dem Spitzenkandidaten der CDU zur Landtagswahl, sind die Blicke nach vorne gerichtet. mehr

Betrunkener rast über Landstraße

Deutlich zu schnell war ein Autofahrer am Montagabend, kurz vor 19 Uhr, auf der Landesstraße zwischen Öhringen-Ohrnberg und Sindringen unterwegs. mehr

Wechselschwindlerin fliegt auf

Eine 24-jährige Trickbetrügerin ist am Montag in einer Apotheke in der Komburgstraße aufgeflogen. mehr

Trickbetrüger erbeuten 100.000 Euro

Einen guten Fang haben Trickbetrüger in Heilbronn am Montagmittag gemacht. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Auch auf die Haltung kommt es an: Bernd Hohl tritt in der Haller Reithalle mit zwei Pferden an. In der schweren M  -Dressur wird der Lokalmatador Neunter mit Rhynia 2 und Zehnter mit David 175. Weitere Fotos auf www.hallertagblatt.de

Haller Reitturnier: Vor allem in der Dressur gute Platzierungen beim Heimwettkampf

Sieben Top-5-Platzierungen holen die Haller Reiter bei ihrem Heimturnier. Reitlehrer Andras Grams ist auch mit Wiedereinsteigerin Jasmin Mack zufrieden. Regina Nefzer und ihre Tochter Janna reiten das gleiche Pferd. mehr

 

Nachwuchskickerinnen mit Weißer Weste

Die Fußballmädchen der Leonhard-Kern-Realschule (Jahrgang 2003 und jünger) wurden Regierungspräsidiumssieger. mehr

Ivo Ilicevic überzeugte im Abstiegskampf. Foto: Christian Charisius

Ilicevic bleibt ein weiteres Jahr beim HSV

Mittelfeldspieler Ivo Ilicevic hat das Angebot des Hamburger SV zur Verlängerung seines auslaufenden Vertrags angenommen. Wie der Fußball-Bundesligist am Dienstag bestätigte, bleibt der 28 Jahre alte Kroate ein weiteres Jahr bei den Hanseaten. mehr

Luc Castaignos (M) überzeugte in der niederländischen Liga. Foto: Kay int Veen

Castaignos wechselt aus Enschede zu Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt hat den 22 Jahre alten niederländischen Fußballprofi Luc Castaignos verpflichtet. Der Offensivspieler wechselt von Twente Enschede in die Bundesliga und unterschrieb laut Vereinsmitteilung einen Vertrag bis 2018. mehr

Feuer & Flamme

fotolia
Grillmagazin Am Grill spielen noch Geschlechterklischees eine Rolle mehr

Der Gesunde Dienstag

Vorfreude auf den Urlaub: beim Packen auch an die Reiseapotheke denken. Wenn einer eine Reise tut, dann sollte er auch an seine Reiseapotheke denken. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Reinschmidt wird neuer Direktor des Karlsruher Zoos

Der Karlsruher Zoo hat einen neuen Zoodirektor: Der bekannte Papageien-Experte Matthias Reinschmidt wird den Tiergarten künftig leiten, hieß es am Dienstag nach einer Sitzung des Gemeinderats. Das Stadtplenum verständigte sich endgültig und einstimmig auf Reinschmidt, nachdem sich der Personalausschuss bereits vor drei Wochen auf die Personalie geeinigt hatte. mehr

Boje an der Badehose: Auszeichnung für Firma aus Pfinztal

Für eine Boje an der Badehose bekommt das junge Unternehmen Restube aus Pfinztal (Kreis Karlsruhe) den Deutschen Gründerpreis in der Kategorie "Startup". Das Unternehmen habe eine weltweit einzigartige, sich selbst aufblasende Rettungsboje mehr

Robin Yalcin. Foto: Thomas Eisenhuth/Archiv

Yalcin verlässt VfB Stuttgart und geht in die Türkei

Robin Yalcin wechselt vom VfB Stuttgart zu Caykur Rizespor in die türkische Süper Lig. Der 21-Jährige war hauptsächlich für den VfB II in der dritten Liga am Ball. Yalcin kam 2009 zu den Schwaben und brachte es auf drei Einsätze in der Fußball-Bundesliga. Er hatte noch einen Vertrag bis 2016. Zu den Transfermodalitäten machte der VfB in seiner Mitteilung vom Dienstag keine Angaben. mehr

Vor allem bei jungen Leuten hat sich der Kleine Schlossplatz zum Treffpunkt gemausert. Im Hintergrund das Kunstmuseum und links das Waranga, eine Nachfolgebar von "Paul's Boutique".

Zehn Jahre Kleiner Schlossplatz

Standort für das Kronprinzenpalais, Verkehrsknoten, Treffpunkt für Feierlaunige: Der Kleine Schlossplatz im Herzen der Stadt hat sein Gesicht oft verändert. Mit jeder Veränderung gab es auch Kritik. mehr

 

Hesse-Bahn: Hängepartie hat ein Ende

Dass die Hermann-Hesse-Bahn zwischen Calw und Renningen wieder aufs Gleis gesetzt wird, ist beschlossene Sache. Das Land schießt Millionen zu. mehr

In Möhringen zeigt Daimler zeitgenössische Fotokunst.

Daimler pflegt seit Jahren eine eigene Kunstsammlung

Wer bei Daimler arbeitet, begegnet jeden Tag moderner Kunst aus der unternehmenseigenen Sammlung. Die umfasst 2600 Werke von 700 Künstlern. mehr

Bayern will ab 2018 Atommüll in Nordrhein-Westfalen parken. Foto: Jens Wolf

Bayern wird Atommüll in NRW lagern

Die bayerische Staatsregierung gerät mit ihrer Weigerung zur Rücknahme von Atommüll in Erklärungsnot. Nun wird bekannt, dass sie ab 2018 ganz regulär bayerischen Atommüll in Nordrhein-Westfalen parken wird. mehr

Nach Ansicht der Polizei darf das Problem von "No-Go-Areas" nicht länger verdrängt werden. Foto: Friso Gentsch / Archiv

Polizeigewerkschaft warnt vor "No-Go-Areas" im Ruhrgebiet

Nach Angriffen auf Polizisten aus größeren Menschenmengen heraus hat die Gewerkschaft der Polizei mehr Beamte für Problemviertel im Ruhrgebiet gefordert. mehr

Die neue Regierung in Kopenhagen treibt ihre Pläne für schärfere Grenzkontrollen zügig voran. Foto: Carsten Rehder

Dänemark plant schärfere Grenzkontrollen

Aus Sorge vor Kriminellen und Menschenschmugglern will Dänemark seine Grenzen wieder stärker überwachen. Ständige Kontrollen, wie sie die Rechtspopulisten fordern, soll es aber nicht geben. mehr

Puerto Ricos Flagge weht neben der US-Flagge an der Altstadt-Promenade von San Juan, Puerto Rico, USA. Foto: Hannes Breustedt

Puerto Rico sucht Zahlungsaufschub

Nicht nur Griechenland, auch der Karibikstaat Puerto Rico ächzt unter einer erdrückend hohen Schuldenlast. Die Regierung der zum US-Territorium gehörenden Insel will Zugeständnisse von ihren Gläubigern. Die Ratingagentur S&P stufte die Bonitätsnote herab. mehr

Verdi will erreichen, dass die neu gegründeten Regionalgesellschaften für rund 6000 Beschäftigte im Paketdienst mit geringeren Löhnen in den Post-Haustarif eingegliedert werden. Foto: Sven Hoppe

Neue Post-Tarifrunde am Freitag und Samstag in Bad Neuenahr

Die neue Tarifrunde bei der Post nach mehr als dreiwöchigem Streik findet an diesem Freitag und Samstag in Bad Neuenahr (Rheinland-Pfalz) statt. mehr

In Rastatt soll die nächste Generation von Daimler-Kompaktwagen gefertigt werden, die voraussichtlich bis 2018 auf den Markt kommt. Foto: Uli Deck

Daimler steckt eine Milliarde Euro in Rastatter Werk

Der Autokonzern Daimler will bis 2020 eine Milliarde Euro in sein Kompaktwagenwerk in Rastatt investieren.  mehr

Karoline Herfurth zieht es hinter die Kamera. Foto: Jens Kalaene

Karoline Herfurth führt Regie

Die Schauspielerin Karoline Herfurth ("Fack ju Göhte") führt erstmals fürs Kino Regie. Bei der Verfilmung des Romans "SMS für Dich" wird die 31-Jährige sowohl die Hauptrolle spielen als auch hinter der Kamera stehen, wie das Medienboard Berlin-Brandenburg am Dienstag mitteilte, das den Film mit 300 000 Euro fördert. mehr

Das Cover des Bildbandes "Elvis and the Birth of Rock and Roll" von Alfred Wertheimer. Foto: Taschen Verlag, Köln

Opulenter Bildband zu Elvis' Karrierestart

Liebling der Frauen, Musikrevolutionär: Rasend schnell wurde Elvis zum "King". In dem magischen Moment zwischen Aufstieg und Weltruhm hat ihn der Fotograf Alfred Wertheimer begleitet. Eine Auswahl seiner Aufnahmen zeigt ein großformatiger Bildband. mehr

Ulrike C. Tscharre (l) und Hannelore Hoger in Heidelberg. Foto: Uwe Anspach

Hannelore Hoger zieht ins "Hotel Heidelberg"

Polizeialltag war mal, jetzt gibt Hannelore Hoger im Südwesten die Hotelmanagerin. In der neuen ARD-Filmserie "Hotel Heidelberg" spielt sie die Senior-Chefin eines Familienbetriebs, der vor der Pleite steht. mehr

Der Künstler Tino Sehgal, hier im Martin-Gropius-Bau.

Museum der Gefühle

"Situationen" nennt Tino Sehgal seine Inszenierungen: In Berlin zeigt der Künstler eine Ausstellung, die als schöne Erinnerung haften bleibt. mehr

Anders Thomas Jensen am Set von "Men & Chicken".

"Gute Dramen haben einen schlechten Geschmack"

Der Däne Anders Thomas Jensen (43) ist ein Top-Drehbuchautor. Seine Spezialität: ab- und tiefgründige schwarze Komödien. Nun kommt seine vierte Regiearbeit ins Kino, "Men & Chicken" mit Mads Mikkelsen. mehr

Unesco verurteilt "barbarische Angriffe"

Das Unesco-Welterbekomitee hat die Zerstörung von Kulturstätten durch den Islamischen Staat als "barbarisch" angeprangert. Die Delegierten der UN-Kulturorganisation verabschiedeten gestern bei ihrer Jahrestagung einstimmig eine "Bonner Erklärung zum Welterbe". mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Gehweg-Perspektive: In Berlin-Mitte ragen Sonnenschirme über die Balkongeländer eines Hochhauses. Foto: Lukas Schulze