Schwäbisch Hall:

sonnig

sonnig
36°C/22°C

topaufmacher

Freilichtspiele zeigen "Die Tochter des Salzsieders"

Schwäbisch Hall Es geht um Intrigen, Lügen, Mord: Mit der Uraufführung von "Die Tochter des Salzsieders", der Bühnenfassung von Ulrike Schweikerts Bestseller, feiern die Freilichtspiele Schwäbisch Hall ihren 90. Geburtstag. weiter lesen

Halbe Million geht in Flammen auf - Ursache zu Scheunenbrand weiterhin ungeklärt

Großbrand in Sittenhardt.

Sittenhardt Ein Gutachter hat zusammen mit Kriminaltechnikern der Polizei am Donnerstag den Brandort in Sittenhardt untersucht.
mehr

Auf Motorhaube und in Acker geschleudert - 17-jähriger Biker schwer verletzt

Neuenstein-Kirchensall Schwere Verletzungen hat sich ein 17-jähriger Biker am Donnerstag, kurz nach 17 Uhr, bei einem Unfall bei Neuenstein-Kirchensall zugezogen.
mehr

Wie es im Haller Hotel Krone nach dem plötzlichen Tod von Thomas Dürr weitergeht

Zum Ringhotel Krone in Hessental gehört ein Park sowie ein Teich.

Schwäbisch Hall Thomas Dürr war ein Mensch, der klare Strukturen schuf. Entsprechend hatte der Geschäftsführer des Hotels Krone seinen Betrieb aufgestellt. Wie belastbar diese Struktur ist, zeigt sich nach seinem plötzlichen Tod.
mehr

Der Glaube ist stärker als der Durst

Umgeben von Lebensmitteln und kühlen Getränken, von denen er derzeit tagsüber nichts kosten darf: Hürcan Egdemi steht im Mevlana-Markt, den er in der gleichnamigen Moschee in der Gaildorfer Straße seit knapp zwei Jahren betreibt.

Schwäbisch Hall Diese Welt ist für gläubige Muslime eine Zwischenstation. Sie fasten jetzt im Ramadan täglich fast 18 Stunden, um nach dem Tod ins Paradies zu kommen. Hürcan Egdemir aus Hall erzählt, wie wichtig der Ramadan für ihn ist.
mehr

Kripo fahndet mit Phantombild nach Sexualstraftäter

Phantombild des mutmaßlichen Sexualstraftäters.

Bad Rappenau Ein Unbekannter hat in der Nacht von Samstag, 13. Juni, auf Sonntag, 14. Juni, eine Frau im Kurpark von Bad Rappenau überfallen.
mehr

Bahn kämpft mit ausgefallenen Klimaanlagen

47125317 -
S-Bahn Zug Durchfahrt Bahnhof nachts
© Petair

Stuttgart Die Hitzewelle macht auch der Deutschen Bahn zu schaffen. Im Südwesten gab es in zwei Zügen Probleme mit ausgefallenen Klimaanlagen, wie ein Sprecher am Freitag in Stuttgart mitteilte.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Insgesamt 56 junge Frauen und 38 junge Männer feiern ihr Abitur und verabschieden sich vom Haller Erasmus-Widmann-Gymnasium.

Zweimal Traumnote 1,0

Insgesamt 94 junge Menschen haben am Erasmus-Widmann-Gymnasium das Abitur bestanden. Kürzlich sind die 56 jungen Frauen und 38 jungen Männer feierlich von der Schule verabschiedet worden. mehr

Gegen den Bau eines neuen Theaters auf dem Unterwöhrd: Peter Nieschling übergibt im Auftrag des Haller Bürgerforums 2780 Unterschriften. Unterschrieben haben Bürger aus Hall, aus den Nachbargemeinden und viele Gäste.

Globe-Diskussion: Gemeinderat stimmt für Ideensuche zur zweiten Spielstätte

Nächster Schritt in Richtung Erhalt des Globe oder Bau eines neuen Theaters: Die Haller Gruppe der Architektenkammer macht sich Gedanken und legt Entwürfe vor. Danach prüft ein neutraler Gutacher. mehr

Alles muss raus: Dr. Günter Seither hat nur noch wenig Hoffnung, im letzten Moment doch noch einen Nachfolger zu finden. Er räumt die Praxis aus.

"Wir sind unterversorgt" - Hausärztemangel im Teurershof

Hausarzt Dr. Günter Seither suchte zwei Jahre lang einen Nachfolger. Ohne Erfolg. Gestern schloss er seine Praxis. Viele der 1000 Patienten haben ein Problem: Die benachbarte Praxis ist bereits überlaufen. mehr

Verkleidungen, Plakate: Bürger aus Michelbach protestieren vor dem Eingang zur Blendstatthalle. Frustriert ziehen sie wieder ab, da ihr Einspruch gegen die Windkraftpläne ohne Diskussion abgelehnt wird.

Windkraft: Haller Gemeinderat lehnt Einspruch mit großer Mehrheit ab

Michelbach hat Einspruch gegen die jüngste Entscheidung der Verwaltungsgemeinschaft eingelegt. Der wird aber vom Haller Gemeinderat abgelehnt. mehr

Kundgebung bei der Deutschen Telekom am Standort Schwäbisch Hall mit Max Roßberg, Betriebsrat, Christine Murr, Verdi-Landesbezirkssekretärin für Heilbronn Neckar Franken.

Jobs bei der Haller Telekom in Gefahr: Briefe an den Chef

Die Telekom will 105 Innendienst-Arbeitsplätze aus Schwäbisch Hall abziehen. Dagegen regt sich Widerstand. Halls Oberbürgermeister Hermann-Josef Pelgrim bietet an, Kontakte zu nutzen. mehr

Die Soundchecks sind abgehakt - es kann losgehen!

Willkommen zum 24. Gaildorfer Bluesfest

Die ersten Fans sind längst da, die Masse ist unterwegs, um am Freitagabend, 3. Juli, die Eröffnung des 24. Gaildorfer Bluesfests mitzuerleben. mehr

Motorradfahrer bei Unfall getötet

Tödliche Verletzungen hat ein Motorradfahrer bei einem Unfall am Freitagvormittag bei Niederstetten erlitten. mehr

Gewalttäter auf der Flucht

Die Unterländer Polizei sucht derzeit einen Strafgefangenen. Kurz vor 11 Uhr wurde gemeldet, dass ein 37-Jähriger aus dem Klinikum in Weinsberg entwichen ist. mehr

Bambi von Zug überfahren

Ein Rehkitz war am späten Donnerstagabend gegen 23.20 Uhr der Grund für eine Streckensperrung zwischen Stuttgart und Aalen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Die Merlins spielen in der kommenden Saison wieder in der BBL und auch - wie auf dem Bild Alassane Dioubate (links) gegen Bayreuth - in der Arena Hohenlohe in Ilshofen.

Merlins bleiben in der BBL

Um 10.20 Uhr herrschte Gewissheit. Die Wildcard zur Besetzung des 18. Platzes in der höchsten deutschen Basketball-Spielklasse geht an die Crailsheim Merlins. Diese gehen nun in ihre zweite Spielzeit. mehr

Chiara Eberle vom Untermünkheimer MHW Cube Racing Team. Privatfoto

Biken durch die Mongolei

Mountainbiken durch die Mongolei darf Chiara Eberle vom Untermünkheimer MHW Cube Racing Team. Sie startet beim Grassland Extreme Marathon. mehr

Schweißtreibende Kraftübung: VfB-Stürmer Daniel Ginczek (Mitte) wird ordentlich rangenommen.

Ohne Schweiß kein Preis

Auch ohne Hitze ist die erste Trainingsphase für Bundesliga-Profis schon anstrengend genug. Wie die Spieler dennoch kühlen Kopf bewahren, zeigt der VfB Stuttgart bei der Saison-Vorbereitung im Zillertal. mehr

Bekommt eine Jobgarantie vom DFB: Bundestrainerin Silvia Neid.

NachTaktik-Kritik: DFB stärkt Silvia Neid den Rücken

Nach der WM-Halbfinal-Pleite rumort es heftig im deutschen Frauenfußball. Von Trainern hagelt es viel Kritik. Der DFB steht aber hinter Silvia Neid. mehr

Feuer & Flamme

fotolia
Grillmagazin Am Grill spielen noch Geschlechterklischees eine Rolle mehr

Der Gesunde Dienstag

Vorfreude auf den Urlaub: beim Packen auch an die Reiseapotheke denken. Wenn einer eine Reise tut, dann sollte er auch an seine Reiseapotheke denken. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

 

Der Schwarzwald lockt

Der Beschluss, zum 1. Januar 2014 den Nationalpark Schwarzwald einzurichten, war politisch umstritten. Nun zeigt eine Studie: Die Baden-Württemberger bewerten das grün-rote Prestigeprojekt positiv. mehr

 

Leitplanken für den Unterricht

Kritik an neuen Fächern, Getöse um "sexuelle Vielfalt": Der neue Bildungsplan steht und wird hitzig diskutiert. Doch wie wirkt er sich konkret in den Schulen aus, die ihn bereits testen? Ein Unterrichtsbesuch. mehr

Integrationsministerin Bilkay Öney (SPD): Das Land sucht weitere Standorte.

Asyl-Unterkünfte in Tübingen und Sigmaringen

Die Unterkünfte zur Aufnahme von Flüchtlingen sind überfüllt. Das Land richtet deshalb in in Sigmaringen und Tübingen Behelfseinrichtungen ein. mehr

Wer die Stuttgarter Treppenanlagen, wie hier die Georg-Elser-Staffel im Osten, regelmäßig nutzt, hat die strammen Waden garantiert.

Stadt der Stäffele

Hunderte Treppenanlagen verbinden den Stuttgarter Talkessel mit den Wohngebieten in Halbhöhenlage. Die Stäffele sind praktisch, aber auch wichtig für die touristische Vermarktung der Stadt. mehr

 

Kurz und bündig vom 4. Juli 2015

Lebensmüder Dieb? Stuttgart. Erst leistete ein 25 Jahre alter Dieb, der von Ladendetektiven gestellt worden war, Widerstand gegen seine Festnahme, dann versuchte er offenbar, sich über eine Brüstung 20 Meter in die Tiefe zu stürzen. mehr

Stau gehört zu Stuttgart wie die Butter aufs Brot.

Carsharing nimmt zu, aber auch der Verkehr

Der Verband "Carsharing" wirbt damit, dass ein geteiltes Fahrzeug zehn private Pkws ersetze. In Stuttgart macht sich das noch nicht bemerkbar. mehr

Ein Ladenbesitzer in einem Donzker Vorort weint. Eine Granate hat seine Existenz vernichtet.

Der Tod als neuer Nachbar

Die Front lauert wie ein menschenfressendes Raubtier über der größten Stadt des Donbass. Aber die Menschen, die in Donezk ausharren, bemühen sich trotz Krieg, Tod und Blockade um einen friedlichen Alltag. mehr

Hektische Vorbereitungen für das Referendum: Arbeiter in Athen liefern die Wahlurnen für die Volksabstimmung aus.

Sonntag, Schicksalstag

Die meisten Griechen wollen den Euro behalten, doch der von den Gläubigern auferlegte Sparkurs ist verhasst. Letzte Umfragen deuten darauf hin, dass der Ausgang des Referendums am Sonntag offen ist. mehr

Veröffentlicht weiter heikle Geheimdokumente: Julian Assange.

Notizen vom 4. Juli 2015

Teure Pkw-Maut Obwohl ihre Einführung unsicher ist, verursacht die Pkw-Maut offenbar bereits dieses und nächstes Jahr Millionenkosten. Wie der "Kölner Stadt-Anzeiger" meldet, schätzen Haushaltsexperten, dass 2015 Kosten von rund acht Millionen Euro auflaufen können. mehr

Weil junge Menschen sowieso viel herumkommen, zieht es sie für ihren Job nicht unbedingt in die weite Welt.

ZuHauseist es am schönsten

Sie sind jung und gut ausgebildet - aber oft nicht besonders mobil. Immer mehr Unternehmen in Deutschland macht die mangelnde Lust des Nachwuchses auf Auslandstätigkeiten zu schaffen. mehr

 

Das Risiko wird mitgeliefert

Oft tragen sie die Farbe weiß und sind für ihre Größe erstaunlich schnell unterwegs: Transporter. 26 Menschen starben im vergangenen Jahr bei Unfällen mit ihnen. Gelegenheitsfahrer sind gern überfordert. mehr

Das Logo im Sparkassen-Rot.

Sparkassen verlieren Streit um die Farbe Rot

Eine herbe Niederlage haben die Sparkassen vor dem Bundespatentgericht einstecken müssen. Das Sparkassen-Rot muss als Marke gelöscht werden. mehr

 

Wie im Fieber

Schweiß rinnt aus allen Poren, der Kreislauf macht schlapp, Sauerstoff wird knapp: Wer die Hitze im Freien verbringt, mutet sich Extremes zu. Welche Folgen haben Temperaturen von 40 Grad auf den Körper? mehr

Auf der Südsee-Insel Maraeroa gibt es kein Haus - dafür aber Kokosnüsse ohne Ende.

Kokosnüsse ernten

Johnny Depp hat eine, Nicolas Cage auch - und Sie? Höchste Zeit, sich eine private schnuckelige kleine Ferieninsel zu kaufen. Die gibt's zurzeit als Schnäppchen zusammen mit einem Pfund Kaffee bei Tchibo. mehr

Samu Haber fliegt aus der Primetime heraus.

Leute im Blick vom 4. Juli 2015

Thomas Heinze Dem Schauspieler Thomas Heinze (51) konnte es mit der Liebe nicht schnell genug gehen. Im zarten Alter von sechs Jahren hat er nicht nur seinen ersten Kuss erlebt. mehr

Eine Haller Revue des 16. Jahrhunderts: Die Freilichtspiele zeigen auf der GroßenTreppe "Die Tochter des Salzsieders".

Die Bürger machen Theater

Ein "Bürgertheaterensemble" bringt in Schwäbisch Hall den historischen Krimi "Die Tochter des Salzsieders" auf die Bühne. Spannend verläuft eine Debatte in der Bürgerschaft über einen Theaterneubau. mehr

Slavko Avsenik ist auch aus dem "Musikantenstadl" bekannt.

Notizen vom 4. Juli 2015

"Charlie"-Ausstellung Ein halbes Jahr nach dem blutigen Anschlag auf die Pariser Redaktion von "Charlie Hebdo" startet eine Online-Ausstellung über das französische Satiremagazin. mehr

Überzeugte in Klagenfurt nicht alle Juroren: Ronja von Rönne.

Ins Klagenfurter Wettlesen kommt mehr Leben

Sie kommen langsam in Fahrt: Am zweiten Tag des Wettlesens um den Ingeborg-Bachmann-Preis werden die Diskussionen der Juroren streitlustiger. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Gegner der Sparpolitik werben in Athen mit Wolfgang-Schäuble-Plakaten dafür, beim Referendum mit "Nein" zu stimmen. Foto: Armando Babani