Schwäbisch Hall:

wolkig

wolkig
28°C/13°C

Diak-Neubau fest verankert: Fürs neue Bettenhaus sitzen 177 Pfähle im Erdreich

Neben dem Hochhaus klafft eine riesige Baulücke auf dem Diakgelände: Mit dem tonnenschweren Bohrpfahlgerät werden die letzten von 177 Pfählen ins Erdreich gesetzt, damit tiefgründige Sicherheit fürs Bettenhaus entsteht, das dort seinen Platz bekommt. Ende 2017 soll der erste von zwei Bauabschnitten fertig sein.

Schwäbisch Hall Bohrpfahlgerät, Kran, Bagger: Das entstehende Bettenhaus hat tiefgründige Standsicherheit durch Pfähle im Erdreich erhalten. Zudem wurde umgeplant: Ins Untergeschoss kommt das Labor.
mehr

Happy Birthday, lieber Bausparfuchs

Der Bausparfuchs feiert 40. Geburtstag. In und um Schwäbisch Hall ist das Maskottchen stets überall präsent - egal ob als Plüschfigur, als Heißluftballon oder Briefmarke.

Schwäbisch Hall Ausgefuchste Idee: Seit 40 Jahren ist der Fuchs die Markenfigur der Bausparkasse Schwäbisch Hall – Acht von zehn Menschen in Deutschland ordnen ihn richtig zu.
mehr

Jugendlicher im Zug zwischen Heilbronn und Hall missbraucht

Symbolfoto.

Heilbronn/Schwäbisch Hall Ein 14-Jähriger, der am Sonntagabend in einem Regionalexpress zwischen Heilbronn und Schwäbisch Hall unterwegs war, ist von einem Unbekannten sexuell missbraucht worden.
mehr

KFC eröffnet am 5. September in Hall

Die Bauarbeiten im Haller Westen gehen voran: Bis zum 5. September soll die KFC-Filiale eröffnen.

Schwäbisch Hall Die Module für die neue KFC-Filiale im Haller Westen stehen. Die international tätige Kette will ihre 120. deutsche Filiale am 5. September im Haller Westen eröffnen.
mehr

Keine neuen Hinweise auf vermisste Frau und ihre Tochter

Nach dem Fund der Leiche des Familienvaters sucht die Polizei weiter nach der ebenfalls vermissten Mutter und Tochter. Foto: Philipp Schulze

Drage/Lauenburg In einem kleinen Ort bei Hamburg verschwindet eine dreiköpfige Familie. Nach mehr als einer Woche wird der Vater tot aus der Elbe gezogen. Nun schwindet langsam die Hoffnung, Frau und Tochter noch leben zu finden.
mehr

Simbabwe verbietet nach Tod von Cecil Löwenjagd

Die Tötung des 13-jährigen "Cecil" hat in der vergangenen Woche weltweit Empörung ausgelöst. Foto: Zimbabwe Parks And Wildlife Mana

Berlin Die Tötung von Löwe "Cecil" empört weltweit. Simbabwe reagiert nun mit einem generellen Jagdverbot. Nach Deutschland kamen 2014 Trophäen von elf Artgenossen und Hunderten anderen geschützten Tieren legal.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Ein interessantes Gespräch haben Bürgermeister Christoph Maschke (rechts) und HT-Chefredakteur Dr. Marcus Haas geführt. Fotos: Achim Köpf

MIT VIDEO: Interview in Untermünkheim mit Bürgermeister Christoph Maschke

Der idyllische Innenhof des Rößler-Museums ist die ideale Kulisse für die Vor-Ort-Aktion des HT am Donnerstag gewesen. Bürgermeister Christoph Maschke hat im Interview viele Fragen beantwortet. mehr

 

Windkraft: Gericht und Verwaltungsgemeinschaft lehnen Michelbachs Veto ab

Herbe Rückschläge muss Michelbach im Kampf um eine Reduzierung der Windkraftflächen hinnehmen, einmal vom Verwaltungsgericht Stuttgart und kürzlich von der Verwaltungsgemeinschaft. mehr

Die Solaranlage der Stadtwerke Crailsheim gilt als Leuchtturmprojekt. Stadtwerke-Geschäftsführer Josef Wagner und Projektleiterin Michaela Schopf verschaffen sich einen Eindruck. Archivfoto: Mathias Bartels

Erneuerbare Energie: Bemerkenswerte Projekte in der Region

32 Millionen Euro habe die Wertschöpfung aus erneuerbarer Energie 2014 in der Region Hohenlohe-Odenwald-Tauber betragen. Bedeutende Projekte gibt es auch in Schwäbisch Hall, Crailsheim und Gaildorf. mehr

Erfrischend: Ein Hund trinkt an einem Brunnen. Wenn im Sommer die Temperaturen ansteigen, achten Tiere darauf, ihren Körper möglichst gut abzukühlen - genauso wie die Menschen.

Tierärzte aus der Region geben Tipps für heiße Tage

Die Hitze im Sommer setzt nicht nur den Menschen zu, sie ist auch für die meisten Tiere eine Belastung. Denn unsere Nutztiere und die meisten Haustiere sind auf gemäßigte Temperaturen eingestellt. mehr

Seit 1900 wurden in der Haller Diakonissenanstalt Menschen mit schweren geistigen Behinderungen und psychischen Erkrankungen betreut. Das 1912 fertig gestellte "Schwachsinnigenheim" heißt seit 1935 Gottlob-Weißer-Haus. Gottlob Weißer leitete die Anstalt von 1900 bis 1930. Die Behindertenarbeit war damals der größte Arbeitsbereich des Diaks mit mehr als 500 Bewohnern, jede Diakonisse begann hier ihren Dienst. Man sprach von der "Hochschule der Barmherzigkeit."

Nationalsozialisten töten vor 75 Jahren auch in Hall lebende Behinderte

182 Behinderte aus dem Gottlob-Weißer-Haus sind in den Jahren 1940/41 von Nationalsozialisten ermordet worden. Der damalige Leiter der Diakonissenanstalt hatte versucht, möglichst viele davor zu bewahren. mehr

Wer im Hubschrauber über Schwäbisch Hall fliegt, genießt eine beeindruckende Aussicht, wie dieses Foto zeigt. Privatfoto

Hubschrauber-Rundflüge für guten Zweck - HT verlost Gutscheine

Wer am 16. August mit dem Hubschrauber über Hall fliegt, tut mit dem Geld, das der Flug kostet, etwas Gutes. Zudem verlosen wir zwei Gutscheine. mehr

Ballenpresse in Flammen - 30 Feuerwehrleute rücken aus

Auf einem Feld in der Nähe der Straße "Im Kreuzfeld" hat am Donnerstagabend gegen 18.45 Uhr eine Ballenpresse Feuer gefangen. mehr

42-Jähriger pöbelt Passanten bei der Michaelskirche an

Im Verlauf des späten Donnerstagnachmittags kam es zu mehreren Anrufen auf dem Polizeirevier Schwäbisch Hall, die eine betrunkene und renitente Person in verschiedenen Geschäften im Bereich der Michaelskirche meldeten. mehr

Seniorin setzt Pfefferspray ein

Mit drastischen Mitteln wollte am Mittwoch, gegen 13 Uhr in der Gemeinde Fichtenau eine 70-jährige Frau ihre Streitigkeiten mit ihrer Mieterin regeln. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
 

Bühlertal-Spielgemeinschaft steigt in Bezirksliga auf

Die Ü32-Mannschaft der SGM Vellberg/Obersontheim/Bühlertann wird nach sechs Fußballspielen mit 13 Punkten und 15:5 Toren Meister in der Kreisklasse. Sie steigt somit in die Bezirksliga auf. Auf dem Bild freut sich die Meistermannschaft mit Staffelleiter Karl Wüst nach der Wimpelübergabe. mehr

Moment-Mal, Mathis Staudenmaier. Wir haben den U19-Footballer der Unicorns vor dem Halbfinale Playoff gegen Köln getroffen.

"Wir sind wie eine große Familie": Mathis Staudenmaier will in Junior Bowl

Er gehört zu den schweren Jungs der Unicorns-Jugend: Mathis Staudenmaier von der Offense Line. Der 19-Jährige beschreibt, wie seine Gefühle Achterbahn fahren und wie er die gegnerischen Riesen stoppen will. mehr

Erzielte gegen West Ham United beide Werder-Tore: Anthony Ujah. Foto: Carmen Jaspersen

Werders Ujah überzeugt beim 2:1-Sieg gegen West Ham

Werder Bremen hat die gute Frühform mit einem 2:1 (2:1)-Sieg im Testspiel bei West Ham United bestätigt. Als zweifacher Torschütze überzeugte in London vor allem Stürmer Anthony Ujah (20./31.). mehr

Arsene Wenger (r.) konnte zum ersten Mal einen Sieg über Jose Mourinho feiern. Foto: Facundo Arrizabalaga

Arsenal besiegt Chelsea und verteidigt Supercup

Die deutschen Fußball-Weltmeister Mesut Özil und Per Mertesacker haben mit dem FC Arsenal den ersten Titel der Saison in England gewonnen. mehr

Tier- & Hauspension

Das Haustier im Urlaub mitzunehmen, geht nicht immer. Wer keinen Urlaubssitter für sein Haustier hat, kann dank Tierpensionen trotzdem beruhigt in die Ferien starten. mehr

Der gesunde Dienstag

Freunde treffen und sich gleichzeitig bewegen – Radfahren macht in der Gruppe umso mehr Spaß. Rund 66 Millionen Fahrräder rollen durch Deutschland. Damit gehört die Straße den Radfahrern. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Motorradfahrer stirbt nach missglücktem Überholvorgang

Ein Motorradfahrer ist bei einem missglückten Überholvorgang nahe Achern (Ortenaukreis) ums Leben gekommen. Der 22-Jährige war am Sonntag in einer Gruppe von zwölf Bikern aus Frankreich unterwegs, wie die Polizei mitteilte. mehr

Derek Drouin aus Kanada. Foto: Daniel Maurer/Archiv

Eberstadt: Drouin gewinnt hochklassiges Hochsprung-Meeting

Der kanadische Rekordhalter Derek Drouin hat mit 2,37 Meter das traditionelle Hochsprung-Meeting in Eberstadt gewonnen und seine Medaillenansprüche für die WM in Peking untermauert. mehr

Der Karlsruher Manuel Gulde (l) und der Hamburger Lennart Thy kämpfen um den Ball. Foto: Uli Deck

KSC weiter punktlos: St. Pauli feiert ersten Saisonsieg

Der Karlsruher SC kommt in der 2. Fußball-Bundesliga nicht in die Gänge. Der Fast-Aufsteiger der vergangenen Saison unterlag dem FC St. Pauli am Sonntag im Wildparkstadion mit 1:2 (1:2) und wartet damit nach dem 2. Spieltag immer noch auf den ersten Punktgewinn. mehr

Liebt ihren "Kiez": Modeberaterin Andrea Scheufler.

Im Westen viel Neues

Ein Hauch von Hauptstadt zieht durch den Stuttgarter Westen - den zweifelsohne hippsten Stadtteil der Landeshauptstadt. Hier findet man Kneipen und kreative Läden. Dafür aber keine Parkplätze. mehr

Rennen wie die Urahnen

Unsere Urahnen rannten ja mit einem klaren Ansinnen durch die Steppe - Nahrung. In Zeiten von Massentierhaltung und Supermärkten ist dieses Ziel nun freilich Schnee von gestern. mehr

Sommerserie: Die Stuttgarter Stadtteile

Leute aus der Region, die samstags zum Shoppen nach Stuttgart fahren, steuern zielsicher das Breuninger-Parkhaus an. Das kennt man, von dort aus ist es ein Katzensprung auf die Königstraße, und da will man ja schließlich hin. mehr

Durch einen Brandanschlag verwüstetes Haus im Westjordanland. Ein palästinensisches Kleinkind kam dabei ums Leben. Foto: Alaa Badarneh

Netanjahu verspricht "Null Toleranz" gegen Hassverbrechen

Der Anschlag auf eine palästinensische Familie und die Attacke auf eine Gay-Pride-Parade haben Israel erschüttert. Regierungschef Netanjahu verspricht, gegen Hassverbrechen hart durchzugreifen. mehr

Der gescheiterte SPD-Kanzlerkandidat von 2013, Peer Steinbrück, setzt bei der Bundestagswahl 2017 auf Sigmar Gabriel als Spitzenkandidaten. Foto: Hannibal/Archiv

Zwei Drittel wollen einen SPD-Kanzlerkandidaten

Zwei Drittel der Deutschen sind laut einer Meinungsumfrage dafür, dass die SPD zur nächsten Bundestagswahl 2017 einen eigenen Kanzlerkandidaten aufstellt. mehr

Begräbnis eines bei einem Anschlag getöteten türkischen Soldaten in Gaziantep. Attentate auf türkische Sicherheitskräfte nehmen in den vergangenen Tagen erheblich zu. Foto: Stringer

Angriffe auf türkische Sicherheitskräfte nehmen zu

Ein schweres Attentat auf Militärpolizisten verschärft den Konflikt zwischen türkischer Regierung und PKK. Die Türkei soll bei Luftschlägen auf die PKK auch Zivilisten im Nordirak bombardiert haben. Die Armee bestreitet das. mehr

Schaulustige beobachten im Hafen in Hamburg das Anlegemanöver der MSC Zoe, dem größten Containerschiff der Welt. Foto: Bodo Marks

Größtes Containerschiff der Welt in Hamburg getauft

Das größte Containerschiff der Welt ist in Hamburg auf den Namen "MSC Zoe" getauft worden. Taufpatin und Namensgeberin ist die vierjährige Zoe Vago, eine Enkelin des Firmengründers und MSC-Vorstandsvorsitzenden Gianluigi Aponte. mehr

Land Rover präsentiert auf einer Automobilmesse seine Geländewagen auf einem Hindernisparcours. Foto: Hendrik Schmidt/Archiv

Experte: Billiger Diesel beschleunigt Boom bei Geländewagen

Dieselkraftstoff ist so billig wie seit langem nicht. Das hat Auswirkungen auch auf die Neuzulassungs-Statistik bei Autos, glaubt ein Branchenexperte. mehr

BMW-Produktionsvorstand Harald Krüger in einem i3. Foto: Jan Woitas/Archiv

BMW-Chef: Autobranche muss schneller werden

Die Autobranche muss aus Sicht von BMW-Chef Harald Krüger angesichts des digitalen Wandels künftig schneller auf neue Entwicklungen reagieren. mehr

Pierre Casiraghi und Beatrice Borromeo gaben sich nun auch kirchlich das Ja-Wort. Foto: EPA/Sebastien Nogier

Monaco-Spross Casiraghi ist nun auch kirchlich verheiratet

Traumhochzeit am Lago Maggiore: Erst trat das Brautpaar auf einem winzigen Eiland vor den Traualtar, dann wurde auf einem Märchenschloss hoch über dem See ausgiebig gefeiert. Die Brauteltern machten es möglich. mehr

Zwei maritim gekleidete Männer beim 35. Christopher-Street-Day. Foto: Daniel Bockwoldt

100 000 bei Pride-Parade in Hamburg

Karnevalsähnliche Szenen: Zehntausende feiern in Hamburg bei der 35. Christopher-Street-Day-Parade - Motto: "Akzeptanz ist schulreif". mehr

Dave Grohl, Sänger und Gitarrist der US-Rockband Foo Fighters, auf der Bühne des Ansan M Valley Rock Festivals 2015 in Südkorea. Foto: EPA/Jeon Heon-Kyun

Foo-Fighters-Fans landen Internet-Hit

Eine eindrucksvolle Video-Einladung aus Italien an die Foo Fighters ist im Internet zum Klick-Hit geworden. Innerhalb von nur drei Tagen wurde der Clip allein bei YouTube fast 15 Millionen Mal angesehen. mehr

Stefan Vinke als Siegfried: strahlende Höhen, berührende Liebesstellen.

"Walküre" und "Siegfried" bei den Bayreuther Festspielen

Läuft der "Ring" nun runder? Ja. Die "Walküre" wirkt weniger zäh, und der neue Siegfried kommt gut an. Frank Castorfs Aufreger-Regie flutscht fast ohne Buhs durch. Und: Jubelstürme für Kirill Petrenko. mehr

Bernd Zimmers Acrylbild "Reflexion" von 2009 im Kunstmuseum Heidenheim.

Bernd Zimmer im Kunstmuseum Heidenheim

Wie Bernd Zimmer, ein Vertreter der sogenannten Heftigen Malerei, auf Naturphänomene reagiert, zeigt jetzt das Kunstmuseum Heidenheim. mehr

Ludwigsburger Oscar-Chancen

Drei deutsche Nachwuchsregisseure haben es in die Endrunde der Studenten-Oscars geschafft. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Kunst an der Baustelle: Der Künstler Johan Lorbeer führt in Karlsruhe seine Performance "Tarzan/Standbein" durch. Foto: Uli Deck