Schwäbisch Hall:

stark bewölkt

bewölkt
4°C/-1°C

topaufmacher

Gipfeltreffen der Weltmarktführer

Schwäbisch Hall Das Gipfeltreffen der Weltmarktführer vom 27. bis 29. Januar. weiter lesen

B19-Sanierung steht an: Kein "Untermünkheimer Frühling"

Die stark befahrene Bundesstraße 19 führt durch Untermünkheim. Sie wird ab Mai für Monate für den Durchgangsverkehr gesperrt sein.

Untermünkheim Untermünkheim investiert: Weil die B19 saniert wird, kommt gleich auch deren Umgebung dran. Der Kunsthandwerkermarkt lockt im April.
mehr

Soundspezialist: Jörg Sennheiser plaudert auch über Persönliches beim Kamingespräch

Kamingespräch beim Gipfeltreffen der Weltmarktführer am Dienstagabend bei Optima: Unternehmer Jörg Sennheiser spricht mit Miriam Meckel, der Chefredakteurin der Wirtschaftswoche. Der Klangspezialist spielt selbst etwas Gitarre.

Schwäbisch Hall Kopfhörer und Mikrofone: Das Familienunternehmen Sennheiser steht für guten Klang weltweit. Jörg Sennheiser hat die Firmenspitze mittlerweile an seine Söhne abgegeben und bleibt als Ratgeber dabei.
mehr

Heimbacher Gasse als Fußgängerzone: Noch immer herrscht dort Verkehr

Passanten laufen die Heimbacher Gasse hoch. An einem Ende der neuen Fußgängerzone macht ein Schild darauf aufmerksam, dass Autoverkehr in der Gasse in den meisten Fällen nicht mehr erlaubt ist. Nicht jeder Fahrer hält sich daran.

Schwäbisch Hall Heimbacher Gasse und ein Teil der Langen Straße sind jetzt Fußgängerzone. Ladeninhaber machen mit der neuen Verkehrssituatioen verschiedene Erfahrungen. Das Ordnungsamt kontrolliert regelmäßig
mehr

Wenn Mutter und Sohn kiffen

Hanf-Pflanze. Symbolbild.

Schwäbisch Hall Eine 39-jährige Mutter aus Schwäbisch Hall hat mit ihrem Sohn wiederholt Marihuana gekauft. Das Amtsgericht verurteilt sie zu einer Geldstrafe, den vorbestraften Sohn zu Jugendstrafe auf Bewährung.
mehr

Angela Merkel und Sigmar Gabriel haben Ärger mit Parteifreunden

Bundeskanzlerin Angela Merkel neben Vizekanzler und Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel.

Berlin Der Streit um den Umgang mit der islamfeindlichen Pegida-Bewegung treibt Keile in die Führungsriegen von Union und SPD. Diese Unruhe belastet zunehmend auch das Arbeitsklima in der Koalition.
mehr

Streit spaltet Pegida-Spitze

Der damalige Pegida-Chef Lutz Bachmann (Mitte hinten) spricht am 8. Dezember 2014 in Dresden auf der Pegida Kundgebung, die Mitbegründerin und Sprecherin des islamkritischen Bündnisses, Kathrin Oertel (Mitte vorn) hält ein Transparent. Oertel und vier weitere Mitglieder des Organisationsteams haben ihre Ämter niedergelegt.

Dresden Führungsstreit bei Pegida: Erst wirft Gründer Bachmann hin, nun auch Pressesprecherin Kathrin Oertel. Wie es mit der Bewegung weitergeht, ist unklar. Mit einem Kommentar von Elisabeth Zoll: Doppeltes Verhängnis.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Möbel einfach behalten

Eigentlich wollte sie nur, dass ihre Jugendstilmöbel restauriert. Nun ist eine 55-Jährige vor Gericht gezogen, um ihr Eigentum wieder zu erhalten. mehr

Johannes van Bergen, Stadtwerke-Chef.

Johannes van Bergen wird verabschiedet

Johannes van Bergen hat aus den Haller Stadtwerken ein bundesweit agierendes Unternehmen geformt. Am Freitag wird er offiziell verabschiedet. mehr

Bei der Spendenübergabe (von links): Jan Vermeulen (Freundeskreis Asyl), Schwester Margarete Mühlbauer ("Diakonie daheim"), Walter Döring (Präsident Rotary), Wolfgang Engel (Geschenke unterm Weihnachtsbaum), Erwin Oscar Mahl (Druckerei), Klaus Bölz (Präsident Lions Club), Peter Romsdorfer (Lions-Vizepräsident), Inge Lamberg-Scherl (Freundeskreis Asyl).

15.000 Euro für drei Haller Projekte

Die Haller Service-Clubs Lions und Rotary haben nahezu 15.000 Euro aus ihrem Kalenderverkauf erlöst. Der Betrag geht an drei Haller Projekte. mehr

Robert Vetter muss die Mühlsteine mühselig von Hand bearbeiten, damit sie wieder einwandfrei funktionieren.

Es klappert die Mühle

Über 90 Jahre stand die Mühle Laun aus Weipertshofen still. Robert Vetter, einer der letzten Mühlenbauer im Land, hat im Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen die Mühle wieder zum Laufen gebracht. mehr

Das Siegermodell des Architektenwettbewerbs: So soll das neue Gemeinde- und Pfarrhaus St. Joseph künftig aussehen. Vor dem Bau müssen aber noch Hürden genommen werden.

Neubau St. Joseph: Gemeinde beauftragt geologisches Gutachten

Die katholische Kirchengemeinde St. Joseph baut ein neues Gemeinde- und Pfarrhaus. Bevor das Baugesuch eingereicht wird, muss auf dem Grundstück die Beschaffenheit des Bodens untersucht werden. mehr

KKK "extrem rassistisch, fremdenfeindlich"

Spielte der Anführer des rassistischen Geheimbunds Ku-Klux-Klan eine Rolle im Nationalsozialistischen Untergrund? Das müsse genau geprüft werden, forderte Clemens Binninger am Montag in Stuttgart. mehr

Einbruch in Montessori Kinderhaus

Ein Einbrecher ist am Mittwoch, zwischen 16.30 und 19 Uhr, mit einer Leiter auf den Balkon des Montessori-Kinderhauses in der Diakoniestraße gestiegen. mehr

Ladendetektiv lässt Kleiderdieb auffliegen

Ein Ladendetektiv hat am Mittwoch, gegen 17.20 Uhr, einen 49-jährigen Kleiderdieb erwischt. mehr

Ein Verletzter und 21.000 Euro Schaden

Einen kurzen Moment nicht aufgepasst hat ein 32-J´jähriger Fordfahrer am Mittwochmorgen auf der Salzstraße in Bühlertann. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Nächste Ausfahrt…

Mauerfall

Vier Reporter der Märkischen Oderzeitung und der SÜDWEST PRESSE sind 25 Jahre nach dem Mauerfall die Europastraße 30 entlanggefahren – einmal quer durch Deutschland. Ein Team fuhr im Westen los, eines im Osten. Unterwegs haben sie Geschichten gesammelt: Über den Herbst 1989, den Stand der Einheit und das Leben an Grenzen. Unser Multimedia-Projekt nimmt Sie mit. mehr

Anzeigen und Prospekte
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Ergebnisse des HT-Cups vom vergangenen Wochenende

C1-Junioren (Halle 1) Halbfinale SGM SSV Hall/Gailenkirchen/Steinbach 1 - Tura Untermünkheim 1 1:2 SGM Altenmünster/Ingersheim/Tiefenbach 1 - TSV Hessental 1 0:0 3:1 n. 9-m. S. mehr

Die Latte bleibt oben, Samantha Lauter fliegt der Matte entgegen. Diesen Versuch hat sie erfolgreich bewältigt.

Haller Stabhochspringerin Samantha Lauter (16) behauptet sich in höherer Altersklasse

Zwei Medaillen gibt es für die Haller Leichtathleten bei den U20-Hallenmeisterschaften in Sindelfingen. Die 16-jährige Samantha Lauter (WGL Hall) gewinnt auch in der älteren Altersklasse Silber. mehr

Sandra Laukemann, Jenny Kempf und Isabel Kraus mussten sich in die Halle durchkämpfen. Foto: Axel Heimken

Katarische Armee auf Plätzen von DHB-Spielerfrauen

Nur unter großen Schwierigkeiten haben die Freundinnen der Handball-Nationalspieler Uwe Gensheimer und Patrick Groetzki sowie die Frau von Michael Kraus das WM-Viertelfinale des DHB-Teams gegen Gastgeber Katar (24:26) live erleben können. mehr

Peter Stöger möchte Carlos Eduardo behutsam an die Mannschaft heranführen. Foto: Carmen Jaspersen

Köln-Trainer Stöger plant in Hamburg ohne Carlos Eduardo

Trainer Peter Stöger geht nicht davon aus, dass der mögliche Neuzugang Carlos Eduardo dem Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln schon zum Rückrundenauftakt am Samstag zur Verfügung stehen wird. mehr

Der gesunde Dienstag

Das rauschende Fest ist vorbei – zum neuen Jahr geht es für viele Menschen mit besten Vorsätzen an die Pfunde. mehr

Über die Maßen – muss nicht sein

Der Bauch ist eine der sensibelsten Zonen im menschlichen Körper. Viele hören nicht auf ihn. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Die Staatsanwaltschaft durchsuchts das Max-Planck-Institut. Foto: I. Kjer/Archiv

Affenversuche: Staatsanwaltschaft durchsucht Max-Planck-Institut

Die Staatsanwaltschaft hat nach massiver Kritik an Affenversuchen das Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik in Tübingen durchsucht. Es bestehe der Anfangsverdacht, dass es bei den Versuchen zu zwei Verstößen gegen das Tierschutzgesetz gekommen mehr

Nach Tod eines Dreijährigen: Betreuung wirft Fragen auf

Rund zwei Wochen nach dem gewaltsamen Tod des dreijährigen Alessio in Lenzkirch im Schwarzwald nehmen die Betreuer des Jungen ihre Arbeit kritisch unter die Lupe. Der Fall werde intern aufgearbeitet, sagte die Geschäftsführerin des zuständigen Dorfhelferinnenwerks, mehr

Baden-Württemberg wird älter

Baden-Württembergs Bevölkerung wird älter. Wie das Statistische Landesamt am Donnerstag mitteilte, lebten zuletzt rund 262 000 Hochbetagte im Land - ihre Zahl hat sich damit seit Anfang der 70er Jahre mehr als verfünffacht. mehr

Die Königsbau-Passagen liegen in 1A-Lage am Schlossplatz. Fotos: Ferdinando Iannone

Mittagstisch belebt Center

Die Königsbau-Passagen am Schlossplatz haben eine neue Centermanagerin. Michaela Zopf sieht den Shoppingtempel nach einer Talsohle im Aufwind. Leerstände gibt es aber immer noch. mehr

Spargel im Frühjahr, Kürbis im Herbst

In Stuttgart gibt es ein Restaurant, das die "Drei Löwen" der "Schmeck den Süden"-Gastronomen zieren: Die "Speisekammer West" in der Rosenbergstraße tischt auf, was draußen wächst und gedeiht. mehr

City-Initiative: Stadt muss am Ball bleiben

Die Landeshauptstadt muss noch mehr für die Aufenthaltsqualität in der Innenstadt tun. Das hat die City-Initiative Stuttgart (CIS) angemahnt, die sich für die Attraktivität des Zentrums einsetzt. mehr

Bundeswehrsoldaten trainieren Peschmerga-Kämpfer in Erbil im Umgang mit deutschen Waffen. Foto: Maurizio Gambarini

Irak-Einsatz der Bundeswehr soll im Februar beginnen

Die Bundeswehr will nach der als sicher geltenden Zustimmung des Bundestags zum Irak-Einsatz im Februar mit der Ausbildung der kurdischen Streitkräfte beginnen. Viele Details sind aber noch nicht geklärt. mehr

Ein Exiliraner hatte das Café am 15. Dezember überfallen und 17 Geiseln stundenlang festgehalten. Foto: Joel Carrett/Archiv

Querschläger aus Polizeiwaffe tötete eine Geisel in Sydney

Bei dem Geiseldrama in einem Café in Sydney Mitte Dezember ist eine der beiden getöteten Geiseln von Querschlägern aus einer Polizeiwaffe ums Leben gekommen. mehr

Polizei beim Karneval in Köln: Das Festkomitee möchte keinen "Persiflagewagen, der die Freiheit und leichte Art des Karnevals einschränkt". Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv

Kölner Karneval stoppt Charlie-Hebdo-Motivwagen

Der Kölner Karneval verzichtet auf einen umstrittenen Rosenmontags-Wagen, der den Anschlag auf das französische Magazin "Charlie Hebdo" satirisch aufgreifen sollte. Man stehe zur Botschaft des Motivwagens, allerdings habe es auch Rückmeldungen von besorgten Bürgern gegeben. mehr

Ex-Banker Matthias Graf von Krockow droht eine Haftstrafe. Foto: Oliver Berg/Archiv

Zwischenbilanz des Gerichts: Ex-Chefs von Sal. Oppenheim schuldig

Im Sal. Oppenheim-Prozess hält das Landgericht Köln die vier ehemaligen Bankchefs nach dem bisherigen Stand der Beweisaufnahme für schuldig. Die Strafe für Matthias Graf von Krockow würde sich demnach zwischen zwei und drei Jahren bewegen. mehr

Schon seit Wochen sind die Kraftstoffpreise Sinkflug. Foto: Horst Ossinger/Archiv

Verbraucherpreise in Bundesländern sinken

Infolge des immer billigeren Öls sind die Verbraucherpreise in mehreren Bundesländern im Januar gesunken. So ist die Inflationsrate in Hessen erstmals seit mehr als fünf Jahren wieder unter das Niveau des Vorjahresmonats gefallen, wie das Statistische Landesamt berichtet. mehr

Der US-Fastfood-Konzern McDonald's gerät immer heftiger unter Druck. Foto: Angelika Warmuth

Burger-Riese in der Krise: Chefwechsel bei McDonald's

Die Krise beim Fastfood-Riesen McDonald's hat personelle Konsequenzen: Konzernchef Don Thompson wird nach nicht einmal drei Jahren an der Spitze des Unternehmens abgelöst. mehr

Justin Bieber besuchte Ellen DeGeneres in ihrer Talkshow

Tweet des Tages

Ellen DeGeneres bedankt sich für eine Überraschung

mehr

Mariele Millowitsch hilft. Foto: Henning Kaiser

Mariele Millowitsch vermietet Wohnung an Flüchtlinge

Schauspielerin Mariele Millowitsch (59) hat eine Wohnung in Köln an eine Flüchtlingsmutter und ihren Sohn vermietet. Die Berichte darüber, wie Flüchtlinge untergebracht werden, hätten sie aufgeregt, sagte Millowitsch ("Marie Brand" im ZDF) der Deutschen Presse-Agentur. mehr

Endlich geregelte Arbeitszeiten: Freude bei Jörg Pilawa und seiner Familie. Foto: Georg Wendt

Jörg Pilawas neue Sendung freut die Familie

Jörg Pilawas (49) neue Live-Sendung "Quizduell" eröffnet ihm auch privat ganz andere Möglichkeiten. "Meine Frau hat gesagt: Ich freue mich auf das Experiment, weil du zum ersten Mal geregelte Arbeitszeiten hast", sagte der Moderator aus Hamburg der Deutschen Presse-Agentur. mehr

Seit wenigen Stunden ein Ex-Dschungelcamp-Bewohner: Walter Freiwald

Walter Freiwald: "Ich bin abgegangen wie eine Rakete"

Aus und vorbei: Obwohl Walter Freiwald vorzeitig aus dem Dschungel gewählt wurde, sieht er sich als Sieger der Herzen. Außerdem verrät er im Interview, ob die Fans nur eine Kunstfigur oder den wahren "KraWalter" zu Gesicht bekamen.

mehr

Chris Pratt mit seiner Frau Anna Faris bei den Golden Globes

Wird Chris Pratt der neue Indiana Jones?

Dass Indiana Jones weiterleben wird, war bereits klar. Jetzt konkretisiert sich auch die Nachfolge von Harrison Ford: US-Schauspieler Chris Pratt ist ein heißer Kandidat.

mehr

Ringo trifft es hart,  Kimberly so gut gelaunt auf der Party zu sehen

Das passiert heute in den Soaps

Bei "Unter Uns" dreht sich für Sina alles nur noch um das Baby. Bei "Alles was zählt" kommt es zu einem verhängnisvollen Unfall und bei "GZSZ" lernt Vince eine unbekannte Schöne kennen.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Do-it-yourself-Panzer: Die hartnäckigen kurdischen Kämpfer, die den IS aus Kobane vertrieben haben, kurven in einem selbstgebauten gepanzerten Vehikel durch die befreite Stadt. Foto: Sedat Suna