Schwäbisch Hall:

Nebel

Nebel
23°C/12°C

"Ich bin sowieso an der Nadel" - 39-Jähriger muss hinter Gitter

Schwäbisch Hall Ein Drogensüchtiger aus Hall wird wohl bis Ende 2019 im Gefängnis bleiben. Zusätzlich zu seiner bestehenden Strafe wurde er wegen gewerbsmäßigen Betrugs zu drei Jahren und drei Monaten Haft verurteilt.
mehr

Kreisverkehre im Handelszentrum West und in der Kerz freigegeben

Am Kreisverkehr Daimlerstraße/ Im Buchhorn (von links): Claus Zech (Geschäftsführer Autohaus Zech), Bernd und Franz Schaupp (gaben für Kreisel Teil ihres Grundstücks ab), OB Hermann-Josef Pelgrim, Bürgermeister Wolfgang Binnig, Ingenieur Volker Mörgenthaler, Karl Lang (Vorsitzender Handels- und Gewerbeverein Michelfeld), Hans Wagner (Polier der bauausführenden Firma Wolff und Müller).

Schwäbisch Hall/Michelfeld Freie Fahrt im Haller Handelszentrum West und in der Michelfelder Kerz: Am Montagnachmittag haben die Oberbürgermeister Pelgrim und Bürgermeister Binnig zwei Kreisverkehre offiziell freigegeben.
mehr

Renaissance-Markt der Spielgruppe Haalgschrey lockt zahlreiche Besucher nach Hall

Mittelalterlich gewandete Recken flanieren über den Renaissance-Markt auf dem Unterwöhrd. Die fantasievoll gekleideten Besucher sind am Wochenende beinahe in der Überzahl.

Schwäbisch Hall Was haben Taschendrachen, Sichteisen und Fleischlappen gemeinsam? Es sind Begriffe aus dem Mittelalter, aufgeschnappt auf dem Renaissance-Markt, der am Wochenende in Schwäbisch Hall veranstaltet wurde.
mehr

Unfall auf der Neuen Reifensteige: 19-Jähriger begeht vermutlich Selbsttötung

Auf der Neuen Reifensteige ereignete sich am Donnerstagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall. Die Hintergründe sind noch unklar. Der nicht identifizierte Fahrer eines Mazdas wurde tot aus dem Auto geborgen.

Schwäbisch Hall Auf der Neuen Reifensteige hat sich am Donnerstag ein schwerer Unfall ereignet. Die Polizei geht von Selbsttötung aus.
mehr

Wetterfeste Biker: "Tour de Hohenlohe" macht in Fichtenberg Station

Das Organisationsteam hat gute Arbeit geleistet und sich auf das Eintreffen vieler hundert Biker eingerichtet. Vor Ort gabs nicht nur ein Gymnastikprogramm. Es war auch bestens für die Versorgung der Tour-Teilnehmer vorgesorgt worden.

Fichtenberg Radeln kann man bei jedem Wetter. Das bewiesen die Radtouristen, die sich am Samstag und Sonntag in Fichtenberg zur "Tour de Hohenlohe" trafen. An beiden Tagen waren 370 Teilnehmer unterwegs.
mehr

Punkt für Hall, Ilshofen siegt im Spitzenspiel

Vier Tore innerhalb von fünf Minuten sehen die Zuschauer bei der Verbandsligapartie zwischen den Sportfreunden Hall und der Neckarsulmer SU. Die Teams trennen sich 2:2. Eine Klasse tiefer in der Landesliga steht der TSV Ilshofen zumindest bis Sonntagnachmittag an der Spitze. Der Tura Untermünkheim verliert.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Tiefes Geläuf auf dem Unterwöhrd: Vor Wochen erst wurde in diesem Bereich neues Gras eingesetzt. Das ist nach dem Renaissancemarkt zerstört.

Unterwöhrd: Neu verlegte Rasenflächen nach Renaissance-Markt zerstört

Die Stadt hat im Sommer neuen Rasen auf dem Unterwöhrd verlegen lassen. Der Zeitpunkt vor dem Renaissance-Markt war ungünstig gewählt, wie sich jetzt herausstellt. Vom frischen Grün ist kaum etwas übrig. mehr

Katja Menges vom Weltladen in der Gelbinger Gasse zeigt Heide Öchslen und Heiner Schwarz-Leuser (von links) Kaffee und Mango aus fairem Handel. Der Weltladen ist Teil der Gruppe, die den Erhalt des Siegels "Fairtrade-Town" steuert.

Premiere in der Stadt: Party zum Thema fairer Handel im Kocherquartier

In Deutschland gibt es 278 Fairtrade-Towns, die den fairen Handel auf kommunaler Ebene fördern. Wer sich über das Thema Fairtrade informieren will, kann das morgen bei einer Party am Froschgraben tun. mehr

Blättern gemeinsam im neuen Haller Häuserbuch (von links): Sylvia Weber, Direktorin der Kunsthalle Würth, Albrecht Bedal, Autor des Werkes, und Hermann-Josef Pelgrim, Oberbürgermeister der Stadt Schwäbisch Hall.

Haller Häuserbuch im Rathaus vorgestellt - Nachschlagewerk für jedermann

Ein Taschenbüchlein sollte es werden. Ein 540 Seiten starkes Werk ist herausgekommen. Schwer vom Gewicht, aber leicht verständlich vom Inhalt sei das Haller Häuserbuch, verspricht Autor Albrecht Bedal. mehr

Überwiegend Männer sind es, die diesen Ford auf dem Marktplatz betrachten. Er ist einer der Hauptdarsteller der ADAC-Oldtimer-Rallye.

"Das Schönste ist anzukommen"

140 Teilnehmer, kaum Ausfälle, keine Unfälle: Die 12. Hohenloher ADAC Burgen- und Schlösserfahrt endet auf dem Haller Marktplatz. mehr

Tilo Reubelt hält das Pappmodell der Schwäbisch Haller Michaelskirche in der Hand. An der Wand ist Schloss Neuschwanstein zu sehen, das er grob nachskizziert hat.

Wissenschaftler auf Heimaturlaub

Tilo Reubelt ist Wissenschaftler. Er lehrt und forscht an der Universität Stuttgart. Aufgewachsen ist er in Hall. Dorthin verschlägt es ihn stets in den Semesterferien - auch, um die Michaelskirche nachzubauen. mehr

HT-Umfrage: Freust du dich auf die Schule?

Es ist wieder so weit: Nach sechs Wochen Ferien beginnt das neue Schuljahr. Ist das für Jugendliche ein Grund zur Freude - oder eher nicht? mehr

Räder von vier Autos gestohlen

Im Hofraum eines Autohauses in der Raiffeisenstraße wurden in der Nacht zum Sonntag an vier Fahrzeugen jeweils alle vier Räder gestohlen. Der Diebstahl fand zwischen 3.30 und 4.30 Uhr statt. Es handelte sich um Alu-Kompletträder im Wert von insgesamt etwa 5000 Euro. mehr

Diebstahl aus Hessentaler Kirche

Aus der evangelischen Kirche in Hessental wurden in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein Camcorder, ein LCD-Display und ein schnurloses Festnetztelefon entwendet. Möglicherweise haben die Täter sich am Samstag in die Kirche einschließen lassen. mehr

Spielhäuser bei Schule beschädigt

Zwei junge Burschen, etwa 12 bis 15 Jahre alt, beschädigten auf dem Schulhof der Grundschule Langer Graben in der Haller Innenstadt zwei Spielhäuser. Die Jungs wurden am Sonntag gegen 17 Uhr von einem Zeugen beobachtet. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Lärm und Baudreck in Temmenhausen

Zwischen den Bahnhöfen - Temmenhausen

Verkehr, Lärm, Dreck. Einige Bewohner Temmenhausens sind nicht begeistert vom Baustellenverkehr, den die Bahn-Neubaustrecke zwischen Wendlingen und Ulm mit sich bringt. Teil sieben unseres Multimedia-Projektes "Zwischen den Bahnhöfen". mehr

Anzeigen und Prospekte
  • Grillen Haller Tagblatt 2014
  • Hohenlohe Trends
  • Wohnen Plus
  • Zu Recht finden
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Florian Röser auf den letzten Metern seines Halbmarathons. Er gewinnt in Niedernhall souverän.

Der fast übersehene Sieger

So unterschiedlich kann es für Sieger sein: Für den Gewinner des EBM-Papst-Marathons war fast ein Spaziergang, der Erste beim Halbmarathon wurde erst kurz vor dem Zieleinlauf wahrgenommen. mehr

Albert Schmautz (rotes Trikot) beim Kampf gegen Fachsenfeld/Dewangen II. Er verliert in Trossingen deutlich nach Punkten. Archivfoto: Achim Köpf

Bis zur Pause ist es knapp

Die Ringer der RG Hall/Wüstenrot müssen auch nach dem zweiten Saisonkampf weiter auf den ersten Sieg in der Landesliga warten. In Trossingen verlieren sie am Ende deutlich mit 13:23. mehr

Mirko Slomka musste beim HSV seinen Trainerstuhl räumen. Foto: Christian Charisius

HSV will schnell Nachfolger für Slomka präsentieren

Eine Schonfrist bekam Mirko Slomka nicht beim HSV: Nach der 0:2-Niederlage in Hannover war Schluss für den Fußballlehrer. Nun will Vorstandschef Beiersdorfer schnell einen Nachfolger präsentieren, der am Samstag gegen die Bayern auf der Bank sitzt. mehr

Jérôme Champagne will FIFA-Chef werden. Foto: Facundo Arrizabalaga

Champagne macht Kandidatur offiziell

Der ehemalige stellvertretende FIFA-Generalsekretär Jérôme Champagne hat seine Ambitionen für den Präsidentenposten des Fußball-Weltverbandes nun offiziell gemacht. mehr

Jobs aus der Region

13.09. Verkaufsinnendienstmitarbeiter/in
SolarMarkt Deutschland GmbH, Schwäbisch Hall

13.09. Mitarbeiter (m/w) Marketing
SolarMarkt Deutschland GmbH, Schwäbisch Hall

13.09. Software Manager (m/w) in Java/J2EE Technologie
STEGO-Elektrotechnik GmbH, Schwäbisch Hall

Radeln, wandern oder Bahn fahren

Beim Aktionstag stehen wieder viele Ausflugsmöglichkeiten auf dem Programm. mehr

Der gesunde Dienstag

Arbeiten am Computer, lange Autofahrten, dazu kommt meist noch zu wenig Bewegung: Da lassen Rückenbeschwerden nicht lange auf sich warten. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

US-Soldaten inspizieren den Ort des Selbstmordanschlags in Kabul. Foto: Jawad Jalali

Drei Isaf-Soldaten bei Selbstmordanschlag in Kabul getötet

Ein Selbstmordattentäter hat in der afghanischen Hauptstadt Kabul mindestens drei Soldaten der Internationalen Schutztruppe Isaf mit in den Tod gerissen. Das bestätigte die Nato-geführte Isaf, ohne Angaben zur Nationalität der Opfer zu machen. mehr

Der Wirbelsturm "Odile" hat an der mexikanischen Westküste schwere Schäden verursacht. Die Streitkräfte richten eine Luftbrücke für die gestrandeten Touristen ein. Foto: Oscar Ramirez

Touristen werden aus mexikanischer Hurrikan-Region ausgeflogen

Nach dem Durchzug des Hurrikans "Odile" im Westen Mexikos richten die Streitkräfte eine Luftbrücke für 30 000 gestrandete Touristen ein. Flugzeuge der Luftwaffe und der Marine sollen die Urlauber ab heute aus San José del Cabo in der Region Baja California Sur ausfliegen. mehr

Mehr Männer als früher nehmen das staatliche Elterngeld in Anspruch; nach wie vor begnügen sich aber die meisten Väter mit einer zweimonatigen Pause im Job. Foto: Johannes Eisele

Mehr Väter in Babypause: Budget für Elterngeld steigt leicht

Da mehr Männer als früher eine Babypause einlegen, soll der Budgetansatz für das staatliche Elterngeld im Haushalt 2015 nach einem Zeitungsbericht leicht steigen. Die große Koalition wolle die Mittel um 30 Millionen auf dann 5,4 Milliarden Euro erhöhen. mehr

Die Hongkonger Börse hatte das Aktiendebüt von Alibaba wegen einer nicht ausreichend transparenten Firmenstruktur und der großen Macht von Firmengründer Jack Ma abgelehnt. Daraufhin hatte sich Alibaba an New York gewandt. Foto: Xu Kangping

Preisspanne erhöht: Alibaba-Aktie wird noch teurer

Alibabas Mega-Börsengang nimmt noch größere Dimensionen an als erwartet. Der chinesische Internetriese hat das obere Ende der Preisspanne für seine Aktien wegen der großen Nachfrage der Anleger von 66 auf 68 Dollar angehoben. mehr

Dispositionskredit auf einem Kontoauszug. Foto: Jens Kalaene

Finanztester bewerten Dispozinsen fürs Konto-Überziehen

Jahrelang haben Banken nach Ansicht von Warentestern überhöhte Zinsen fürs Konto-Überziehen verlangt. Nach der neusten Senkung des Leitzinses wollen einige ihre Dispozinsen jetzt anpassen - allerdings nur geringfügig. mehr

Der Fahrdienst Uber liegt seit Monaten im Clinch mit dem Taxigewerbe. Nun verhandelt das Landgericht Frankfurt erneut über die einstweilige Verfügung gegen das Start-up aus San Francisco. Foto: Britta Pedersen

Einstweilige Verfügung gegen Fahrdienst Uber wird neu verhandelt

Nach heftigen Debatten um den Fahrdienst Uber verhandelt das Landgericht Frankfurt heute erneut über die einstweilige Verfügung gegen die US-Firma. Ob das Gericht noch am Dienstag zu einem abschließenden Ergebnis kommt, ist ungewiss. mehr

Hans-Ulrich Rülke, baden-württembergischer FDP-Fraktionschef. Foto: U. Anspach/Archiv

Nach FDP-Wahldebakel: Rülke streckt Fühler nach Grün und Rot aus

Nach der Riesenschlappe bei den Wahlen in Brandenburg und Thüringen sind versöhnliche Töne aus der FDP in Richtung von SPD und Grünen zu vernehmen. "Wir machen Koalitionen anhand von inhaltlichen Übereinstimmungen. mehr

Sechs Verletzte bei Unfall in Weil am Rhein

Bei einem Verkehrsunfall in Weil am Rhein (Landkreis Lörrach) sind vier Menschen schwer und zwei weitere leicht verletzt worden. Laut Polizei prallte ein 73-Jähriger mit seinem Auto am Montagabend vermutlich ungebremst auf einen vor ihm wartenden Wagen. mehr

Lage der Flüchtlinge ist Gegenstand einer Pressekonferenz. Foto: Uli Deck/Archiv

Lage der Flüchtlinge Thema der ersten Regierungs-Pk

Die Situation der Flüchtlinge in Baden-Württemberg ist heute das Thema der ersten Regierungs-Pressekonferenz nach der parlamentarischen Sommerpause. Seit mehreren Wochen verzeichnet der Südwesten steigende Flüchtlingszahlen. mehr

Terence Koh, Boy by the Roman Sea, 2010. Foto: Britta Pedersen

Dritte Berlin Art Week beginnt mit Kunstfest

Die dritte Ausgabe der Berlin Art Week beginnt am Dienstag mit einem großen Kunstfest. In der Akademie der Künste wird die Ausstellung "Schwindel der Wirklichkeit" eröffnet. mehr

Daniel Hartwich ist Eintracht-Fan. Foto: Joerg Sarbach

Daniel Hartwich ist lieber Fan als Sportreporter

Der RTL-Moderator Daniel Hartwich (36) kann Fußballspiele privat besser genießen - Sportreporter wäre kein Job für ihn. Er sei lieber Fan als Reporter und sitze im Stadion oder vorm Fernseher, erzählte er dem Magazin "Closer". mehr

Der Streaming-Dienst Netflix will den deutschen Markt aufmischen. Foto: Bernd von Jutrczenka

Videodienst Netflix in Deutschland gestartet

Der US-Videodienst Netflix ist in Deutschland gestartet. Das Unternehmen schaltete in der Nacht zum Dienstag sein Angebot frei. Netflix bietet einen Videostreaming-Dienst an, bei dem Filme und Serien für eine monatliche Abo-Gebühr direkt aus dem Internet abgespielt werden. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Stresstest: Niederländische Kavalleriepferde müssen bei einer Übung ihre Nervenstärke beweisen. Foto: Bas Czerwinski