Schwäbisch Hall:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
26°C/14°C

21-Jähriger baut Unfall mit fünf Verletzten und 29.000 Euro Schaden

Schwäbisch Hall Drei Schwerverletzte, zwei Leichtverletzte und 29.000 Euro - das ist die Bilanz eines Unfalls, den ein 21-Jähriger am Dienstagabend auf der L 1060 verursacht hat ...
mehr

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Christian von Stetten heiratet heute Natalie Pfeiffer

Hochzeit. Symbolfoto.

Künzelsau Der CDU-Politiker Christian von Stetten heiratet am Donnerstag, seinem 44. Geburtstag, Natalie Pfeiffer (32). Das Paar feiert vier Tage lang in privatem Rahmen. Fotos von der Braut sollen nicht veröffentlicht werden.
mehr

Gänsehaut-Feeling: Musikverein rockt Bühlertann bei erstem Open-Air-Konzert

Bühlertann 1000 Open-Air-Besucher, 56 Musiker, sechs Sänger, drei Bands: Fünf Stunden packende Live-Musik im Weinbergstadion sorgen am Samstagabend für einen Ausnahmezustand in Bühlertann.
mehr

Jakobimarkt, Regionaltag und Goethe-Sommerfest könnten Massen anlocken

Kuchen- und Brunnenfest 2012.

Schwäbisch Hall Zwischen 10.000 und 15.000 Besucher bevölkern das Kuchen- und Brunnenfest. Jakobimarkt, Regionaltag und Goethe-Sommerfest könnten es nun auf 25.000 bringen. Hall steht ein Mega-Festwochenende bevor.
mehr

Milliarden für Hochschulen

Studierende in einem vollen Hörsaal in der Universität in Tübingen.

Stuttgart Grün-Rot steigert die Ausgaben für die Hochschulen: Von bisher 2,47 Milliarden Euro wächst die Grundfinanzierung bis 2020 auf 3,05 Milliarden jährlich an. Mit einem Kommentar von Andreas Clasen.
mehr

US-Luftfahrtbehörde hebt Flugverbot nach Tel Aviv wieder auf

US-Airlines dürfen den Flughafen Tel Aviv wieder anfliegen. Die Gefechte im Gazastreifen dauern jedoch an, die Zahl der Toten steigt weiter. Jetzt wird wieder über eine humanitäre Feuerpause gesprochen. Foto: Abir Sultan

Gaza/Tel Aviv/Berlin Die US-Luftfahrtbehörde FAA hat das Flugverbot für amerikanische Fluggesellschaften nach Tel Aviv wieder aufgehoben. Die Entscheidung kam, obwohl die Kämpfe im Gazastreifen auch am Donnerstag in unverminderter Härte weitergehen.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Symbolfoto.

Skandal: Gegen Haller Bestatter wird jetzt in Heilbronn Anklage erhoben

Die Staatsanwaltschaft Schwäbisch Hall hat vor dem Landgericht Heilbronn Anklage gegen einen Haller Bestatter erhoben. Ihm wird vorgeworfen, mehrfach Särge falsch abgerechnet zu haben. mehr

Ein Baum verfing sich im Lkw und musste mit der Motorsäge durchgesägt werden. Erst dann konnte die Bergung weiter gehen.

Betrunkener 33-jähriger Lkw-Fahrer baut Unfall auf der A6 und wird schwer verletzt

Ein 33-jähriger Lkw-Fahrer ist auf der A 6 in Richtung Nürnberg verunglückt. Er war mit 1,5 Promille im Blut von der Fahrbahn abgekommen. mehr

Michael Reber ist neu im Rat.

Serie: sechs neue Mitglieder im Haller Gemeinderat - Michael Reber (1)

Er tritt in die Fußstapfen seines Vaters: Michael Reber (CDU) folgt auf Hans Reber, der einst den Platz seines Vater im Haller Stadtrat eingenommen hatte. mehr

Fußballfan unter Fußballern: Als Stellvertreter des Oberbürgermeisters begrüßt Hartmut Baumann Jugendspieler von Galatasaray Istanbul beim Sparkassen-Cup.

Nach Hans Rebers Abschied: Wer wird zweiter OB-Vertreter?

Es gibt keine Änderungen bei den Fraktionsvorsitzenden und ihren Stellvertretern. Doch die Frage, wer OB-Stellvertreter wird, ist nicht entschieden. mehr

Giftgrüne Rohre und dunkle Anzüge: (von rechts) Stadtwerke-Geschäftsführer Gebhart Gentner, Diak-Vorstandsvorsitzender Hans-Joachim Lenke und Dr. Peter Haun, Kaufmännischer Direktor des Diaks, vor dem Motor des Kraftwerks.

Diak erzeugt jetzt eigenen Strom

Das Diakonie-Klinikum produziert seit dieser Woche eigenen Strom. Auf diese Art spart es Geld, das für eine bessere Pflege eingesetzt werden kann. Auch die Stadtwerke profitieren von dem Projekt. mehr

Polizei schnappt Raser: Spitzenreiter über 34 Stundenkilometer zu schnell unterwegs

Beamte der Künzelsauer Verkehrspolizei haben am Montagabend auf der B 19 bei Kupferzell Geschwindigkeiten der Fahrzeuge kontrolliert. Erlaubt sind 70 Stundenkilometer auf dem Tacho. mehr

Überholt trotz Gegenverkehrs

Die Polizei Crailsheim sucht nach einem riskanten Überholen von einem Sprinter-Fahrer nach Zeugen. Der Vorfall ereignete sich bei der Lerchenmühle. mehr

In Schlangenlinien gefahren - 2,6 Promille Alkohol im Blut

Die Polizei hat einen 58-Jährigen bei Öhringen aus dem Verkehr gezogen. Der Mann fuhr in Schlangenlinien. Ein Alkoholtest ergab 2,6 Promille. Dafür muss er nun büßen. mehr

A6: Auto überschlägt sich mehrfach

Ein 31-jähriger Fiatfahrer ist beim Einfädeln vom Beschleunigungsstreifen auf die Autobahn gegen einen Lastwagen gekracht und hat sich daraufhin mehrfach überschlagen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Grillen Haller Tagblatt 2014
  • Hohenlohe Trends
  • Wohnen Plus
  • Zu Recht finden
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Erfolgreiche TSG-Nachwuchsschwimmer: stehend von links: Paul Schmid, Niklas Richter, Thorben Scholl, Jonas Risinger, Finn Lemke, Henning Scholl, knieend Sophia und Susanne Sartor.

TSG Hall: Medaillensammler Henning Scholl

Vier Titel, zehn Medaillen: Die Schwimmer der TSG Schwäbisch Hall haben sich bei den württembergischen Meisterschaften gut in Form gezeigt. Die TSG war so erfolgreich wie noch nie. mehr

Mit den Unicorns steht Jorin Herrmann (zweiter von rechts) im Halbfinale um die deutsche Meisterschaft. In dieser Szene hilft er, einen Spielzug der Nürnberg Rams (Endstand 19:9) zu stoppen.

Haller Jorin Herrmann war mit Deutschlands U19 bei der Football-WM in Kuwait

Das Abenteuer in der Wüste ist vorbei: Mit Jorin Herrmann und Jerome Manyema waren zwei Unicorns Teil der deutschen Mannschaft bei der U19-Football-WM in Kuwait. Dort belegte Deutschland Rang sieben. mehr

Louis van Gaal war mit dem ersten Spiel als Trainer von Manchester United sehr zufrieden. Foto: Peter Powell

Manchester United siegt 7:0 bei van Gaals Einstand

Im ersten Spiel mit Louis van Gaal als Trainer hat der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United einen 7:0 (3:0)-Erfolg beim US-Club LA Galaxy gefeiert. mehr

Wolfgang Niersbach macht sich wegen der WM 2018 Sorgen um die Lage in Russland. Foto: Andreas Gebert

Niersbach: Große Sorge über Entwicklung in Russland

Angesichts der Eskalation der Gewalt im Ukraine-Konflikt wachsen anscheinend auch beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) Zweifel an Russland als WM-Gastgeber 2018. mehr

Jobs aus der Region

22.07. Software Engineer (m/w) Schwerpunkt: Aufsichtliches Meldewesen
Schwäbisch Hall Kreditservice AG, Schwäbisch Hall

22.07. Leiter Instandhaltung (m/w) Industriemeister / Techniker (Metall oder Elektro)
Tullau Pappen® Karl Kurz GmbH & Co. KG, Rosengarten-Tullau

19.07. Teamleiter (m/w)
Takko Holding GmbH, Michelfeld

Sanieren & Modernisieren

Viele Hausbesitzer beschäftigen sich bei einer bevorstehenden Renovierung ihrer vier ... mehr

Wenn’s knackt und zieht

Autsch! Wer bei Bewegungen, beim Aufstehen oder beim Treppensteigen Schmerz verspürt, ... mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit ... mehr

Treppe oder Rollstuhlrampe: In der Mehrheit der Arztpraxen in Deutschland gibt es diese Alternative nicht. Foto: Fredrik von Erichsen

"SZ": Deutschlands Arztpraxen für Behinderte schlecht zugänglich

Die meisten Arztpraxen in Deutschland sind für Behinderte schlecht zugänglich. Nur 22 Prozent der Arztpraxen für Allgemeinmedizin verfügten über einen für Rollstühle geeigneten Zugang oder einen Aufzug. mehr

Kinder in einem Flüchtlingslager im Südsudan. Die Vereinten Nationen sorgen sich um die Lage in dem Land. Foto: Kate Holt/Archiv

UN: Lage im Südsudan zur "Mega-Krise" ausgewachsen

Die Lage im Südsudan hat sich nach Angaben der Vereinten Nationen (UN) zu einer "Mega-Krise" entwickelt. Das Land stehe vor einer "wirklichen Katastrophe", sagte der Einsatzleiter des UN-Büros für Nothilfekoordination (Ocha), John Ging, am Mittwoch in New York. mehr

Polizisten stehen am Tatort in Bischofsheim im Kreis Groß-Gerau. Foto: Frank Rumpenhorst

Polizist in Hessen erschossen - Täter flüchtig

Ein Polizist ist am Mittwochabend im hessischen Bischofsheim (Kreis Groß-Gerau) erschossen worden. Der 50-Jährige starb noch am Tatort an seinen schweren Verletzungen, wie die Polizei in Darmstadt mitteilte. mehr

Im dritten Geschäftsquartal bis Ende Juni legte Easyjet bei Passagierzahlen und Umsatz deutlich zu. Foto: Ralf Hirschberger

Easyjet will Gewinn steigern

Der britische Billigflieger Easyjet bleibt trotz der Konflikte in Osteuropa und am Mittelmeer erfolgreich. mehr

Bei Nokia schrumpft das Minus. Foto: Markku Ojala

Nokia reduziert Verlust

Der nach dem Verkauf der Handy-Sparte an Microsoft verbliebene Nokia-Konzern hat im vergangenen Quartal seinen Verlust deutlich reduziert. mehr

Der ADAC kooperiert künftig mit der Plattform Fahrgemeinschaft.de. Foto: Andreas Gebert

ADAC wechselt Partner für Mitfahrerclub

Der ADAC hat den Partner für seinen Mitfahrclub gewechselt und wird die Vermittlung von Mitfahrgelegenheiten wieder kostenlos anbieten. mehr

Mord an Achtjährigem: Polizei hat noch keine entscheidende Spur

Bei der Fahndung nach dem Mörder des achtjährigen Armani in Freiburg gibt es noch keine entscheidende Spur. Die Sonderkommission ist aber zuversichtlich, dass die Ermittlungen bald vorankommen. "Bei über 80 Hinweisen ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass etwas Wichtiges dabei ist", sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. mehr

Opernfestspiele Heidenheim zufrieden mit Jubiläumssaison

Die Erwartungen zum 50. Jubiläum waren hochgesteckt - und werden wohl erfüllt: Mit voraussichtlich 15 000 Besuchern haben die traditionsreichen Opernfestspiele Heidenheim in dieser Saison wohl ein Rekordergebnis verbucht. mehr

Anti-israelische Demos: Viele Juden sind verunsichert. Foto: F. Schuh/Archiv

Hochschulrektor: Sicherheitsgefühl der Juden verschlechtert sich

Die anti-israelischen Demonstrationen in deutschen Städten haben aus Sicht des Rektors der Heidelberger Hochschule für Jüdische Studien viele Juden stark verunsichert. "Das Sicherheitsgefühl der Juden in Deutschland hat sich durch die Demos einmal mehr

Die Pet Shop Boys erinnern an Alan Turing. Foto: Britta Pedersen/Archiv

Londoner Publikum feiert Bühnenstück der Pet Shop Boys

Alan Turing war seiner Zeit weit voraus. Der britische Mathematiker träumte schon während des Zweiten Weltkriegs von der "ultimativen Maschine" und ersann die Grundlagen der Informatik. mehr

Königin Elizabeth II. hält die Eröffnungsrede. Foto: Dean Lewins

Queen eröffnet Commonwealth Games in Glasgow

Die britische Königin Elizabeth hat die 20. Commonwealth Games im schottischen Glasgow eröffnet. Rund 40 000 Zuschauer verfolgten am Mittwochabend die spektakuläre Feier im umgestalteten Stadion des Fußballvereins Celtic Glasgow. mehr

Die "Blizzard" bringt das schwimmende Wrack in Position für die letzte Reise.

Costa Concordia: Geisterschiff auf letzter Fahrt

Zweieinhalb Jahre lang gehörte das Wrack der "Costa Concordia" zum Bild Giglios. Jetzt ist das Kreuzfahrtschiff weg. Die Bewohner der Insel begleiteten den Abtransport des Wracks mit gemischten Gefühlen. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Zwei Rauchsäulen schrauben sich nach einem weiteren israelischen Luftschlag in den Himmel über Gaza. Foto: Mohammed Saber