Schwäbisch Hall:

wolkig

wolkig
13°C/3°C

Waldorfschule Crailsheim wirft NPD-Paar und Kinder raus - Nach zwei Jahren reagiert

Ein Polizist steht vor einem NPD-Banner. Die Eltern des beschuldigten Mädchen haben für die Partei kandidiert.

Crailsheim Ein dunkelhäutiges Mädchen soll in der Waldorfschule von einer Mitschülerin drangsaliert worden sein. Die Schulleitung reagierte über Jahre nicht - erst als auffliegt, dass die Eltern für die NPD kandidiert haben.
mehr

Verharmlost und geschlampt: Im NSU-Ausschuss wächst das Entsetzen

Tod am Wasen: In diesem Auto verbrannte der NSU-Hinweisgeber Florian H. Doch das Wrack wurde nur oberflächlich untersucht.

Stuttgart Zeugen nicht befragt, Beweise übersehen, keiner war zuständig: Im NSU-Ausschuss wächst das Entsetzen über die Polizeiarbeit. Je tiefer die Abgeordneten graben, desto mehr Pannen kommen zum Vorschein.
mehr

Blitzmarathon: Keine Raser, dafür Verletzte

An der Großerlacher Straße haben Polizisten vor allen Dingen Biker kontrolliert.

Vellberg/Mainhardt Auto- und Motorradfahrer waren vorgewarnt: Beim Blitzmarathon in Vellberg ist den Beamten kein Raser aufgefallen, dafür gab es einen Unfall mit zwei Verletzten. In Mainhardt wurden Biker kontrolliert.
mehr

Füttern von Wildenten und Schwänen verboten

Wildenten warten auf dem Grasbödele auf Fütterung. Das ist seit dem ersten April per Gesetz verboten. Bürgern droht eine Geldbuße bis zu 5000 Euro.

Schwäbisch Hall Was vielen Tierfreunden Spaß macht, steht seit dem 1. April unter Strafe. Wer Wildenten, Wildgänse und Schwäne füttert, dem droht eine Geldbuße bis zu 5000 Euro - auch in den Haller Ackeranlagen.
mehr

Indizien für Ungereimtheiten bei G36-Qualitätskontrolle

Nach monatelanger Prüfung hatte eine vom Verteidigungsministerium eingesetzte Expertengruppe dem Sturmgewehr G36 mangelnde Treffsicherheit bescheinigt. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Berlin Bei der Qualitätskontrolle für das ungenau schießende Sturmgewehr G36 hat es nach einem "Spiegel"-Bericht Ungereimtheiten gegeben.
mehr

CSU stellt Förderung des Bundes für Kitas infrage

Entspannen in der Kindertagesstätte "Froschkönig" in Halle-Neustadt: Die CSU stellt die Förderung des Bundes für Kitas infrage. Foto: Waltraud Grubitzsch/Archiv

Berlin Angesichts der Zweifel des Bundesverfassungsgerichts an der Rechtmäßigkeit des Betreuungsgeldes hinterfragt die CSU nun die Kita-Förderung des Bundes.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Symbolfoto.

16-Jähriger Schüler mit Waffe unterwegs

In einer Schule in Schwäbisch Hall hat am Freitagmorgen ein aufmerksamer Lehrer bemerkt, dass ein 16-jähriger Schüler eine schwarze Schusswaffe mit sich führte. mehr

Das Frühlingsfest lockt am Sonntag nach Obersontheim.

Viel los am Wochenende: Hier kommen unsere Veranstaltungstipps

Hamburger Fischmarkt, Frühlingsfest, Poetry-Slam oder Gute-Laune-Musik: Am Wochenende ist für Unternehmungslustige viel geboten im Landkreis. mehr

Fotograf Achim Köpf bereiste die norwegische Inselgruppe Lofoten. Diese Bilder hat er uns von seiner Reise dorthin mitgebracht.

Ein nördlicher Wintertraum

Fotograf Achim Köpf bereiste die norwegische Inselgruppe Lofoten. In seinem Reisebericht gibt er auch Tipps, wie schöne Landschaftsbilder entstehen mehr

Vollsperrung der B19 ab 26. Mai

Das Regierungspräsidium (RP) Stuttgart hat den Zeitplan der Sperbersbachverdolung veröffentlicht. Ab dem 4. Mai beginnen die Vorbereitungen wie beispielsweise das Umlegen des Sperbersbachs in ein Provisorium. Die B19 muss dazu nicht gesperrt werden. mehr

Nach dem Tor: Schnuller rein. Spieler Michel Bastos feiert seinen Erfolg, allerdings nicht bei der WM, sondern bei einem Spiel in der Französischen Liga. Symbolfoto.

Ernüchterung in der WM-Sex-Debatte: Kein Zeichen für Baby-Boom

"Wenn wir Weltmeister werden, mach' ich Dir ein Kind." Dieser Satz - zugegeben leicht machohaft - war vor einem Jahr tatsächlich zu hören. Wir sind Weltmeister. Doch der Baby-Boom bleibt in Hall aus. mehr

Doreen Schulz wendet am Stand des Suhler-Stadtgrills die Thüringer Rostbratwürste.

So schmeckt Thüringen: Das Geheimnis der 260 verschiedenen Bratwurstarten

Mit 15 Ständen ist die Thüringer Woche gestern in Hall gestartet. Marktleute aus dem Bundesland im Osten verkaufen Waren bis Sonntag in Hall. mehr

Zwei junge Mädchen nach Kräuterzigarette in Klinik

Einer Passantin waren am Donnerstagnachmittag in einem Öhringer Teilort einige Mädchen aufgefallen, die einen betrunkenen Eindruck machten. Sie rief deshalb die Polizei. mehr

Achtung, Hundebesitzer: Giftköder in Aalen ausgelegt!

Eine 45-Jährige hat gegen 18 Uhr ein mit Glasscherben bestücktes Stück Wurst im Bereich Galgenbergstraße / Mohlstraße gefunden. mehr

2000 Euro Schaden bei Zusammenstoß

An der Ecke Neuer Weg/Poststraße stießen am Mittwochnachmittag zwei Fahrzeuge zusammen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Simone Ludwig, Sven Waizenhöfer und Cüneyt Ludwig (links) mit Fanutensilien der Schwäbisch Hall Unicorns. "In unseren Adern fließt grünes Blut", sagen sie scherzhaft.

Das grüne Blut der Unicorns

Endlich! Sechs lange Monate mussten die Fans der Unicorns ausharren, bis sie ihre Lieblingsmannschaft wieder auf dem grünen Rasen des Hagenbachstadions anfeuern dürfen. mehr

Ein Bild aus schlechteren Braunsbacher Zeiten: In der Hinrunde verliert er gegen den TSV Obersontheim (weißes Trikot) mit 1:2. Archivfoto: Achim Köpf

Neues Selbstvertrauen

Durch den überraschenden und knappen 1:0 Sieg beim SV Wachbach kann der TSV Braunsbach neue Hoffnung im Abstiegskampf schöpfen. Nun kommt der VfR Altenmünster zum Gastspiel ins Kochertal. mehr

Uli Hoeneß jubelt über den Sieg der Bayern-Basketballer. Foto: Andreas Gebert

FC Bayern setzt Ausrufezeichen - Hoeneß jubelt

Die Bayern-Basketballer sind wieder da. Gegen Bamberg gab es für den deutschen Meister einen wichtigen Prestigeerfolg. Sehr zur Freude von Uli Hoeneß, der erstmals wieder als Zuschauer dabei war. mehr

Auch Stuttgarts Trainer Huub Stevens musste aus dem Hotel. Foto: Marijan Murat

Schrecksekunde für VfB-Profis: Feueralarm im Team-Hotel

Vor dem Auswärtsspiel am Abend beim FC Augsburg haben die Fußball-Profis des VfB Stuttgart eine Schrecksekunde erlebt. mehr

Meine Traumhochzeit

Nach dem schönen Antrag gibt es viel zu erledigen. Mit einem organisierten Zeitplan sparen sich Verlobte die große Aufregung und behalten ohne Stress den Überblick. mehr

Der gesunde Dienstag

Ab und zu plagt einen der Magen oder der Darm, schlimmstenfalls sogar beide. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Zeitung: Sindelfingen zu spät über Steuerrückzahlung informiert

Das Finanzamt Stuttgart hat nach Angaben des Finanzministeriums die Stadt Sindelfingen nicht früh genug über mögliche Gewerbesteuer-Rückforderungen des Autobauers Daimler informiert. mehr

Passat und Golf im Autoturm. Foto: Jochen Lübke/Archiv

Branchenanalyst: VW schreibt in USA seit Jahren Verluste

Der Volkswagen-Konzern muss auf dem wichtigen US-Markt einem Finanzanalysten zufolge seit Jahren auch finanzielle Verluste verkraften. Die Kernmarke VW Pkw, die in den USA vor allem für die Modelle Jetta, Passat und Beetle bekannt ist, hat demnach mehr

Kleinbus prallt gegen Baum - drei Verletzte

Bei einem Unfall mit einem Kleinbus bei Möckmühl (Kreis Heilbronn) sind zwei Männer schwer und einer lebensgefährlich verletzt worden. Nach Polizeiangaben vom Samstag war das mit sechs Menschen besetzte Fahrzeug vermutlich zu schnell unterwegs und kam von der Straße ab. mehr

Im siebten Himmel: Ob die Trauung im Mercedes-Museum oder auf dem Theaterschiff stattfindet - viele Brautpaare wollen heute hoch hinaus.

Extravaganter Sprung in die Ehe

Immer mehr Paare wollen nur standesamtlich heiraten, das aber trotzdem in einem festlichen Rahmen. Zur Nachfrage gibt es in Stuttgart ein breites Angebot, das aber auch seinen Preis hat. mehr

Schlüpfer bleiben schon mal liegen

Von heute an haben die Festzelte auf dem Wasen geöffnet und die Fahrgeschäfte drehen sich. Wissenswertes und Skurriles rund ums Frühlingsfest. mehr

Wechselgeld auf der Theke

Erst begegnete mir das Phänomen in einer Bäckerei, dann in einem Reinigungsgeschäft mitten in der City. Auf der Theke stand eine Schale mit vielen Münzen: Ein-Cent-, Zwei-Cent- und Fünf-Cent-Stücke. mehr

IS-Terror in der irakischen Stadt Nimrud: Das Vorgehen der Miliz ist offenbar vis ins Kleinste geplant und vorbereitet. Foto: Islamic State/Archiv

IS-Strategiepapiere enthüllen Aufbau und Methoden der Miliz

Die Terrororganisation Islamischer Staat (IS) hat ihren Siegeszug in Syrien mit den Methoden eines hochkomplexen Geheimdienststaates angetreten. Dies enthüllten Strategie- und Organisationspläne aus der innersten IS-Führung, berichtet das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel". mehr

Das Kindergeld soll in diesem Jahr um vier Euro steigen - auf 188 Euro für das erste und zweite Kind, auf 194 Euro für das dritte und 219 Euro für jedes weitere Kind. Foto: Waltraud Grubitzsch/Archiv

Forderung nach mehr Kindergeld ab dem dritten Kind aus der CDU

In der CDU ist die Forderung nach einer besseren staatlichen Förderung von Familien mit drei und mehr Kindern laut geworden. mehr

In Dschalalabad sind duzende Menschen von einem Selbstmordattentäter mit in den Tod gerissen worden. Foto: Ghulamullah Habibi

Viele Tote bei Bombenserie in Afghanistan

Ein Selbstmordattentäter hat im belebten Zentrum der ostafghanischen Provinzhauptstadt Dschalalabad mindestens 33 Menschen mit in den Tod gerissen. 96 weitere Menschen seien bei dem Anschlag am Samstag verletzt worden- mehr

Der deutsche Ökonom Klaus Masuch wirft der Tsipras-Regierung vor, die Steuerstundungen auf die relativ Vermögenden ausgeweitet zu haben. Foto: Herbert Knosowski/Archiv

Kritik an Stundung von Steuerschulden in Griechenland

Die internationalen Geldgeber Griechenlands kritisieren, dass die neue Athener Regierung zu viel Rücksicht auf die reiche Elite des Landes nimmt. mehr

Konkurrenz für die Bahn: Ein Fernbus steht am Bahnhof in Freiburg neben einem ICE. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Bahnchef Grube fordert Maut für Fernbusse

Bahnchef Rüdiger Grube fordert eine Maut für Fernbusse. "Wir müssen pro Person und Kilometer im Bahn-Fernverkehr mit Trassenbenutzungsgebühren von sechs Cent rechnen. Die Fernbusse zahlen für die Nutzung der Straßen keinen Cent Maut", sagte Grube den "Ruhr Nachrichten". mehr

Lichtschalter zum Ausdrucken

Welchen Zusammenhang gibt es zwischen US-Präsident Barack Obama und einem individuell gestalteten Lichtschalter? Es geht um den 3D-Druck. Der eine favorisiert ihn, der andere entsteht durch ihn. Mit einem Leitartikel von Karen Emler über die Hannover-Messe. mehr

Waltz schätzt seinen spät eingetretenen Weltruhm. Foto: D. Naupold/Archiv

Christoph Waltz: Weltruhm ist "gut für mein Ego"

Christoph Waltz (58) ist froh, dass er seinen ersten Oscar erst als 52-Jähriger bekommen hat. "In diesem Alter ist man nicht mehr so anfällig für Eskapaden, die einen dann völlig aus der Bahn werfen können", sagte der Schauspieler der "Berliner Zeitung" (Samstag). mehr

Fokken geht nach dem Netz-Erfolg jetzt mit einem Buch gegen Mobbing vor. Foto: I. Wagner

Internet-Star macht nach Video-Hit auch Buch gegen Mobbing

Benjamin Fokken (19), Internet-Star mit einem enorm erfolgreichen Anti-Mobbing-Video, geht jetzt auch mit einem Buch gegen Mobbing vor. mehr

Joop würde sich heute für ein konservativeres Leben entscheiden. Foto: B. Pedersen

Wolfgang Joop würde konservativer leben

Der Modedesigner Wolfgang Joop würde konservativer leben, wenn er die Zeit zurückdrehen könnte. mehr

Maren Kroymann posiert zur Verleihung des diesjährigen Kleinkunstpreises in Freiburg.

Kabarettistin Kroymann erhält Ehrenpreis des Landes

Als erste Frau ist Schauspielerin und Kabarettistin Maren Kroymann in Freiburg mit dem Ehrenpreis des Landes-Kleinkunstpreises ausgezeichnet worden. mehr

Kristi Anna Isene als Rusalka in "Nixe" für Zuschauer ab zehn Jahren an der Oper Stuttgart.

Jugendoper "Nixe" mit Videos und Elektronik

Aus Dvoráks "Rusalka" wird, exakt übersetzt, "Nixe". Eine spannende Kurzversion davon bringt die Junge Oper Stuttgart in Ludwigsburg auf die Bühne. mehr

Hugh Jackman als Pirat Blackbeard in "Pan"

Hugh Jackman gibt einen Vorgeschmack auf "Pan"

Frühjahrsfieber in Hollywood: Die Traumfabrik will ihre neuen Projekte für 2015 vorstellen - und auch Hugh Jackman mischt mit. Auf Instagram hat der Star seine schauspielerischen Bemühungen als Pirat Blackbeard in "Pan" mit der Welt geteilt.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Erstmal ein Schluck aus der Pulle: In einem Tierheim in Ulm wird ein wenige Tage altes Eichhornbaby gefüttert. Ein Katze hatte das Tier lebend seiner Besitzerin angeschleppt, die es zur Rettung ins Tierheim brachte. Foto: Nico Pointner