Schwäbisch Hall:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
21°C/6°C

Haller Stadtverwaltung zieht vors Verwaltungsgericht

 

Schwäbisch Hall Die Stadtverwaltung hält die vom Landkreis ausgeschilderte Umleitung wegen der Sperrung der Ortsdurchfahrt Untermünkheim für verfehlt. Das Verwaltungsgericht hat den aus Hall gestellten Eilantrag abgelehnt.
mehr

Technischer Defekt: Schweinestall fängt Feuer

Kupferzell 18 Tieren kostete am Mittwoch ein Brand in einem Kupferzeller Schweinestall das Leben. Den Schaden schätzt die Polizei auf 36.000 Euro.
mehr

Gaildorfer Ärztehaus: Das Stadtbild verändert sich

So präsentiert sich derzeit die Front der Ärztehaus-Baustelle in der Gaildorfer Karlstraße. Das Großprojekt hat sich in den vergangenen Wochen sehr gut entwickelt.

Gaildorf Für die Infrastruktur der Stadt Gaildorf ist das Ärztehaus das seit Jahren wichtigste Bauprojekt. Und wie es derzeit aussieht, wird die von Investorin Karin Schick geförderte Einrichtung pünktlich fertig.
mehr

Schwäbisch Hall erlebt ein friedlich-stimmungsvolles Kuchen- und Brunnenfest

Impressionen vom Kuchen- und Brunnenfest 2015.

Schwäbisch Hall Die Sieder lieben Hall und die Haller lieben ihre Sieder. Pfingsten 2015 zeigte einmal mehr: Das Kuchen- und Brunnenfest ist für die Stadt von unschätzbarem Wert. Es ist identitätsstiftend und prägt ein Wir-Gefühl
mehr

EU-Kommission legt zwei Programme zur Flüchtlingsansiedlung vor

 

Brüssel 6000 Euro aus der EU-Kasse sollen Länder bekommen, die Syrer oder Eritreer aufnehmen. Der Zuschuss ist Teil des Konzepts, mit dem die EU-Kommission Flüchtlinge fairer verteilen will. Die Zustimmung ist offen. Mit einem Kommentar von Knut Pries: Probleme mit der Realität.
mehr

Platini forderte Blatter zum Rücktritt auf

UEFA-Präsident Michel Platini (l) forderte FIFA-Chef Joseph Blatter zum Rücktritt auf. Foto: Szilard Koszticsak

Zürich UEFA-Präsident Michel Platini hat den umstrittenen FIFA-Boss Joseph Blatter zum Rücktritt aufgefordert.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Geschäftsinhaber Gerd-Paul Frölich hat das Loch in der Fensterscheibe mit Plastik und eine Pflanze davorgestellt. Einbrecher haben die Scheibe zerstört.

Blitzeinbruch im Juweliergeschäft

Am frühen Donnerstagmorgen, gegen 3.30 Uhr, schlugen Einbrecher in der Blockgasse das Schaufenster eines Juweliergeschäftes mit einer Spitzhacke ein und entwendeten einen Teil der Nachtauslage. mehr

 

Vergesslicher Zeuge unter Eid - Berichtshefte dienen als Beweis

Zwei Zeugen, die sich nicht erinnern können, füllen den zweiten Verhandlungstag im Betrugsprozess gegen einen Bestatter. Gab es Absprachen? Das Schöffengericht zweifelt und vereidigt einen der beiden. mehr

Ein Einkaufswagen voll mit Müll: Wer hat zwischen den Mauern der Unterlimpurg Abfall abgeladen? Der Werkhof beseitigt den Müll nun.

Müllparty auf der Limpurg

Was ist hier passiert? Gleich zwei Leser des Haller Tagblatts schicken ein Foto an die Redaktion mit demselben Motiv: Ein mit Müll vollbepackter Einkaufswagen steht in der Ruine Limpurg. mehr

Anno 1687 wurde die Mühle Laun in Weipertshofen erbaut. Ab 2005 kam das Ensemble ins Freilandmuseum nach Wackershofen.

Freilandmuseum: Die altehrwürdige Mühle Laun klappert jetzt wieder

Das Freilandmuseum zeigt neuerdings eine weitere Mühle in Aktion. An Pfingsten wurde die Mühle Laun (sie stand in Weipertshofen) in Betrieb genommen. Sie kann sowohl Mehl mahlen als auch Holz sägen. mehr

Die Studierenden besuchen das Sulzbach-Laufener Unternehmen Kocher-Plastik, links Professor Robert Meisner, rechts Steffen Bayerbach und Martin Schneider.

Studierende aus den USA zu Gast bei Unternehmen in Hall und Sulzbach-Laufen

Von dem Besuch im Packaging Valley können die Studierenden profitieren, aber auch die Unternehmen. Die jungen Leute bekommen Eindrücke vom Knowhow, die Betriebe machen auf sich aufmerksam. mehr

Hagen Rether sinniert im Neubau-Saal über die großen Fragen des Lebens.

Hagen Rether stellt sich kabarettistisch sehr anspruchsvoll den Fragen des Lebens

Seine Antworten auf die großen Probleme der Welt sind nicht immer zum Lachen geeignet. Häufig herrscht im gut besuchten Neubau-Saal in Schwäbisch Hall eher entsetztes Schweigen. mehr

Männer streiten sich in Tankstelle - Polizei muss eingreifen

Zwischenmenschliche Dissonanzen musste die Künzelsauer Polizei am Mittwochvormittag schlichten. Auf dem Gelände einer Tankstelle in Gaisbach waren sich zwei Männer während der Autopflege ins Gehege gekommen. mehr

Diesel ausgelaufen: Feuerwehr verhinderte Schlimmeres

Auf dem Obersontheimer Sportplatz sind am Dienstagmorgen rund 100 Liter Diesel in einen Kanal geflossen. Ein Lkw war während eines Rangiermanövers in Schieflage geraten. mehr

Rasenmäher aus Firma gestohlen

Zwei Roboter-Rasenmäher im Gesamtwert von rund 6000 Euro konnten Einbrecher erbeuten. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
 

Tüngentals Tischtennisherren feiern Aufstieg und Pokalsieg

Nach dem Aufstieg in die Kreisklasse A sicherte sich die Tischtennis-Herrenmannschaft des SV Tüngental auch den Pokalsieg in Mulfingen gegen den Ligakonkurrenten TTC Gnadental V. Spieler kniend an der Platte von links: Timo Seeger, Michael Most, Uwe Deigner. mehr

Louis Wolf (vorne, Startnummer 61) kämpft mit verbissenem Gesichtsausdruck im Zielbereich um seinen 46. Platz beim U23-Weltcuprennen im tschechischen Nove Mesto.

Louis Wolf wird beim U23-Weltcuprennen fünftbester Deutscher

Vier Fahrer des Untermünkheimer MHW-Cube-Racing-Teams waren beim Mountainbike-Weltcup im tschechischen Nove Mesto am Start. Vor mehr als 20000 Zuschauern fuhr Louis Wolf als bester auf Rang 46. mehr

Romain Brégerie wechselt von einem Aufsteiger um anderen. Foto: Ina Fassbender

Romain Brégerie wechselt von Aufsteiger zu Aufsteiger

Der erste Neuzugang bei Bundesliga-Aufsteiger FC Ingolstadt steht fest. Romain Brégerie wechselt ablösefrei von Mitaufsteiger SV Darmstadt 98 zu den Oberbayern. Der Franzose unterschrieb einen Vertrag bis Sommer 2018. mehr

Noch zweimal steht das Olympiastadion in Berlin vor der Sommerpause im Fokus. Foto: Soeren Stache

Berlin stolz: Fußball-Hauptstadt für kurze Zeit

Berlin rückt für zwei Wochenenden in den Fokus deutscher und internationaler Fußball-Fans. Im Olympiastadion treffen Top-Stars zum DFB-Pokal-Finale und zum Endspiel der Champions League aufeinander. mehr

Der gesunde Dienstag

Tropische Prints liegen in diesem Jahr in Sachen Bademode voll im Trend. Der Strandurlaub naht. Jedes Jahr bieten die Designer optische Highlights – für jeden Geschmack und jede Figur. mehr

Tanzen - Darf ich bitten?

Egal, ob Cha-Cha-Cha, Tango oder Walzer – verschiedene Studien zeigen, dass Tanzen auf Menschen wie eine Wundermedizin wirkt und sogar den Alterungsprozess verlangsamen kann. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Die Oldtimershow findet von 5. bis zum 7. Juni statt. Foto: Wolfram Kastl

180 Schmuckstücke beim "Retro Classics meets Barock 2015"

Edles Blechle vor barocker Fassade: Zum zwölften Mal sind hochglanzpolierte Oldtimer im Blühenden Barock am Residenzschloss Ludwigsburg ausgestellt. Beim Festival "Retro Classics meets Barock" vom 5. bis 7. Juni sind die 180 schmucken Wagen samt ihren stolzen Fahrern zu bewundern, die dann gerne auch die Geschichten hinter ihren Schmuckstücken preisgeben. mehr

2014 bekamen 2991 Studenten im Land das Stipendium. Foto: Friso Gentsch/Archiv

DGB will Deutschlandstipendium einstellen

Weniger als ein Prozent aller Studierenden erhalten das sogenannte Deutschlandstipendium. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) plädiert dafür, das 2011 noch unter der schwarz-gelben Bundesregierung eingeführte Förderinstrument wieder abzuschaffen. mehr

Werke der "Meistersammlerin" sind bis zum 6. September zu sehen. Foto: Uli Deck

Karlsruhe zeigt Werke der "Meistersammlerin" Karoline Luise

Adlige, Naturwissenschaftlerin, Künstlerin und "Meistersammlerin": Zum 300-jährigen Bestehen der Stadt Karlsruhe zeigt die Staatliche Kunsthalle das "Malereikabinett" der Markgräfin Karoline Luise von Baden (1723-1783). Die Schau illustriere die beste Phase des Sammelns im aufgeklärten 18. Jahrhundert, sagte Direktorin Pia Müller-Tamm bei der Vorstellung am Donnerstag. mehr

Kunst erfühlen

Eine kostenfreie Führung für blinde und sehbehinderte Menschen wird am 6. Juni, dem Tag der Sehbehinderten, um 11 Uhr im Landesmuseum Württemberg angeboten. mehr

Der helle Bodenbelag macht das Umfeld um die Hospitalkirche freundlicher. An der neuen Flaniermeile liegt auch das Renitenztheater (links) und der Stammsitz der Württembergischen Hypothekenbank.

Flanierzone um die Hospitalkirche wird zum Kirchentag erlebbar

Gerade noch rechtzeitig zum Kirchentag wird sie fertig: die Flanierzone an der Hospitalkirche, eines der spirituellen Zentren Stuttgarts. Kirchenpfleger Hermann Beck findet das Werk gelungen. mehr

 

Signora Oldani hat schon als Kind gekocht

Das Restaurant "La Bruschetta" am Charlottenplatz hat etwas Provisorisches. Vielleicht hat Barbara Oldani gerade deshalb bei den Gästen Erfolg. mehr

So freundlich demnstrieren Erzieherinnen: "Ich bin so sauer, ich hab sogar ein Schild!" Foto: Daniel Reimann

Kita-Streik: Mehr als 30 000 Erzieher demonstrieren

Nach drei Wochen Kita-Streik haben die Gewerkschaften noch einmal den Druck auf die kommunalen Arbeitgeber verstärkt. Bei Demonstrationen in Frankfurt und Hamburg forderten mehr als 30 000 Erzieherinnen mehr Lohn und Anerkennung für ihren Beruf. mehr

So freundlich demnstrieren Erzieherinnen: "Ich bin so sauer, ich hab sogar ein Schild!" Foto: Daniel Reimann

Kita-Streik: Mehr als 30 000 Erzieher demonstrieren

Nach drei Wochen Kita-Streik haben die Gewerkschaften noch einmal den Druck auf die kommunalen Arbeitgeber verstärkt. Bei Demonstrationen in Frankfurt und Hamburg forderten mehr als 30 000 Erzieherinnen mehr Lohn und Anerkennung für ihren Beruf. mehr

Hinrichtungsraum eines US-Gefängnisses: Der US-Bundesstaat Nebraska hat die Todesstrafe abgeschafft. Foto: Paul Buck/Archiv

Nebraska schafft Todesstrafe ab

Mit knappster Mehrheit hat das Parlament im US-Staat Nebraska ein Veto des Gouverneurs überstimmt und die Todesstrafe abgeschafft. Der Staat im Mittleren Westen ist damit der 19. von 50 US-Staaten, der Hinrichtungen untersagt. mehr

Der französische Carsharing-Anbieter Drivy, bei dem Privatleute ihre Fahrzeuge vermieten können, baut sein Geschäft in Deutschland aus. Foto: Daniel Reinhardt/Archiv

Große Übernahme bei privatem Carsharing in Deutschland

Bei Carsharing denkt man eher an die Flotten gleich aussehender Smarts oder Minis in den Innenstädten. Die französische Firma Drivy sieht jedoch Geschäfts-Potenzial in der Vermietung privater Autos - und prescht in Deutschland mit einem Zukauf vor. mehr

Im Laufe des Jahres wird das Mastercard-System von anderen Sparda-Banken eingeführt. Foto: Bernd Weißbrod

Sparda-Banken setzen auf Online-Bezahlsystem von Mastercard

Stuttgart (dpa) - Trotz der Pläne deutscher Banken für ein gemeinsames Online-Bezahlangebot führen mehr

Wie geht es weiter mit Griechenland? Diese Frage stellen sich auch Reiseveranstalter und führen deshalb eine "Drachmen-Klausel" ein. Foto: Alkis Konstantinidis/Archiv

Reiseveranstalter verlangen von Griechen "Drachmen-Klauseln"

Internationale Reiseveranstalter verlangen von den Hoteliers in Griechenland bei neuen Vertragsabschlüssen angeblich Sonderklauseln für den Fall eines Ausscheidens des pleitebedrohten Landes aus der Eurogruppe. mehr

Ann Sophie nimmt es mit Humor. Foto: Julian Stratenschulte

Ann Sophie: "Auf Trostpunkte hatte ich auch keine Lust"

Sängerin Ann Sophie (24) hat trotz ihrer Null-Punkte-Niederlage beim Eurovision Song Contest (ESC) ihren Humor nicht verloren. mehr

Ein verstümmelter britische Soldat - fotografiert von Bryan Adams. Foto: Friso Gentsch

Fototage in Paderborn mit Bryan Adams

Die 3. Paderborner Fototage machen die Stadt einen Monat lang zur Bühne für Fotografie von prominenten Fotokünstlern wie auch von Laien. mehr

Volker Weidermann wird über Literatur sprechen. Foto: Erwin Elsner

"Literarisches Quartett": Revival mit Weidermann

Das "Literarische Quartett" im ZDF kommt ab Anfang Oktober zurück - mit "Spiegel"-Literaturchef Volker Weidermann statt früher Marcel Reich-Ranicki. Das ZDF will an die unterhaltsamen Sendungen mit dem 2013 gestorbenen Publizisten anknüpfen. mehr

Idealer Einstieg in den "China-8"-Parcours: Eine Besucherin geht im Düsseldorfer NRW-Forum an "View, review" der chinesischen Künstlerin Huang Min aus dem Jahr 2010 vorbei.

Chinas Kunst im Breitformat

Zu "China 8" zeigen neun Museen an Rhein und Ruhr bis 13. September gut 500 Werke aktueller Gegenwartskunst aus dem Reich der Mitte. Wer alles sehen will, hat zu tun. Als Startpunkt eignet sich Düsseldorf. mehr

Olga Peretyatko (Violetta Valery) singt im Festspielhaus Baden-Baden die Titelrolle von Verdis "La Traviata" hinreißend zerbrechlich.

Violetta als zweifache Zirkusprinzessin

Startenor Rolando Villazón macht aus "La Traviata" eine Parabel auf eine mörderische Spaßgesellschaft. Auch für seine zweite Regiearbeit in Baden-Baden mit Olga Peretyatko gibt es begeisterten Applaus. mehr

Wird Hamburger Speicherstadt Weltkulturerbe?

Mit der Speicherstadt im Hafen und dem nahe gelegenen Kontorhausviertel mit dem Chilehaus hofft die Stadt Hamburg auf ihr erstes Weltkulturerbe. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Die vermutlich längste Startbahn der Welt: Ein beschädigter Eurofighter auf der Autobahn A9 in Bayern. Der Kampfjet soll im Airbus-Werk Manching wieder instand gesetzt werden. Foto: Daniel Karmann