Schwäbisch Hall:

stark bewölkt

bewölkt
30°C/19°C

Ermittlungen zur Brandursache:
Hat ein Unbekannter Feuer gelegt?

In hellen Flammen: Eine Lagerhalle und zwei Silos neben dem Mühlgebäude wurden völlig zerstört.

Kirchberg Die Polizei geht seit heute davon aus, dass ein Brandstifter in der Mühle in Lobenhausen am Werk war. Mit dem Feuer nahm das gigantische Fischsterben in der Jagst seinen katastrophalen Verlauf.
mehr

Wilfried Jeschke aus Sulzdorf notiert die Vertreibung seiner Familie aus dem Sudetenland

Wilfried Jeschke zeigt ein böhmisches Bierservice. Die damaligen tschechischen Nachbarn hatten es noch vom Hof der Familie gerettet - und gaben es Wilfried Jeschke, als er 1966 gemeinsam mit seiner Mutter Ziesmitz besuchte. Fotos: Bettina Lober / privat

Schwäbisch Hall Eigene Erinnerungen an Krieg und Vertreibung hat Wilfried Jeschke zwar nicht. Er war einfach noch zu klein. Aber er hat die Erzählungen seiner Mutter zu Papier gebracht und hält Erinnerungsstücke in Ehren.
mehr

Der Mensch als Unsicherheitsfaktor Nach zwei Unfällen mit E-Bikes: Fachleute sehen Fahrer in der Verantwortung

Eine Frau fährt mit einem E-Bike auf dem Kocher-Jagst-Radweg. Im Mai 2014 und August 2015 verunglückten im Kreis Hall zwei Senioren tödlich bei Unfällen mit elektrisch unterstützten Rädern. Beide Fahrer trugen keinen Helm. Privatfoto

Schwäbisch Hall 480000 E-Bikes wurden 2014 deutschlandweit verkauft. Das zeigt die große Nachfrage nach motorisierten Fahrrädern. Im Kreis Hall gab es bisher zwei tödliche Unfälle mit den schnelleren Rädern. Droht eine Gefahr?
mehr

Ermittlungen nach Flüchtlingstragödie in Österreich

Tote Flüchtlinge werden in Österreich in diesem Lastwagen gefunden. Foto: Herbert P. Oczeret

Eisenstadt Mindestens 20 Flüchtlinge sind in einem Lastwagen in Österreich ums Leben gekommen. Die Behörden wollen nun die Hintergründe des grausigen Funds beleuchten.
mehr

Kocher-Wasser soll den Neckar retten

 

Heilbronn Ein Fischsterben im Neckar wird wegen des Giftes in der Jagst nicht mehr ausgeschlossen. Wasser aus dem Kocher soll ab Sonntag das Schlimmste verhindern. Solange schaffen Helfer Reservate für Aal und Zander.
mehr

Bilder
mehr Bilder
Sie covern The Doors: Im Ellwanger Café Omnibus sind am Donnerstag The Morrisons zu Gast.

Wohin am Wochenende?

Im Landkreis Schwäbisch Hall und der Umgebung ist von Donnerstag bis Samstag wieder einiges geboten. mehr

DJ Rocwilda aus Vellberg sitzt in seinem Tonstudio.

Viel erreicht und noch nicht zufrieden: Ein Vellberger DJ hat große Träume

Der gebürtige Vellberger René Koppenhöfer legt seit mehr als zwölf Jahren als DJ auf. Nun will er auch als Musikproduzent weiter durchstarten. mehr

Michelfelds Bürgermeister Wolfgang Binnig (Mitte) spricht mit Bürgern über die Neugestaltung.

Großer Schulsportplatz wird bis 25. September saniert

In Kürze ist Michelfeld um eine Attraktion reicher. Zwischen Steinäckerhalle und neuer Sporthalle entstehen Freisportanlagen sowie eine Spiellandschaft. Das lässt sich die Gemeinde 455.000 Euro kosten. mehr

Das Mainhardter Freibad bei einer Übung der DLRG-Jugendgruppe im vergangenen Jahr. Archivfoto

Mainhardter Freibad-Sanierung: Gemeinderat entscheidet 2016 über Entwürfe

Der Mainhardter Gemeinderat hat ein Architekturbüro mit der Ausarbeitung von Planungsvarianten für die Freibadsanierung beauftragt. Mindestens 2,5 Millionen Euro müssen wohl investiert werden. mehr

Sylvia Weber, Direktorin der Kunsthalle Würth, überreicht der 50000. Besucherin einen Blumenstrauß. Die Japanerin Naoko Ochiai besuchte einst das Haller Goethe Institut, schaut sich die Ausstellung nun zusammen mit ihrem Sohn an. Privatfoto

Blumen für 50000. Besucherin

Die Japanerin Naoko Ochiai schaut sich als 50000. Besucherin "Silberhirsch und Wunderprunk. Das Victoria & Albert Museum zu Gast in der Kunsthalle Würth" an. mehr

 

DRK stellt Essen auf Rädern im Landkreis Schwäbisch Hall ein

Seit mehr als 30 Jahren hat der DRK-Kreisverband Schwäbisch Hall vor allem ältere Menschen im Kreis mit Speisen versorgt. Ende September ist mit Essen auf Rädern vom DRK Schluss. Dieser Dienst wird beendet. mehr

Makaberer Fund

Das Foto eines Mannes aus Rot am See wurde an einem Baum aufgehängt. Das Bild wurde in Höhe der Beine und Hände durchnagelt. Um das obere Teil ist ein Henkersknoten geschlungen. mehr

Unbekannte Tote aus dem Neckar geborgen

Ein im Neckar treibender menschlicher Körper wurde am Mittwochabend, kurz vor 20 Uhr, der Heilbronner Polizei gemeldet. mehr

Verletzte nach Zusammenstoß

Bei einem Auffahrunfall auf der Landesstraße von Hall in Richtung Wolpertshausen ist am späten Dienstagnachmittag eine Frau verletzt worden. mehr

Unterstützt mit seinem T-Shirt-Projekt Tansania: Martin Kluck auf dem Schick-Areal. Neben den rund 30 Kreativen lebt dort auch ein Huhn.

Alternativer Mikrokosmos

Zwischen Metallbergen und Güterzügen ist in Stuttgart-Feuerbach ein Zentrum für Start-ups und Ateliers entstanden. Zu den mehr als 30 Kreativen gehört auch Martin Kluck, der sich für Tansania engagiert. mehr

Wertvolle Stunden: Maria Schörger und Asghar Mohammadian spielen Backgammon.

Beim Pasch strahlen Asghars Augen

Die Evangelische Gesellschaft in Stuttgart organisiert für ältere Migranten eine sprachliche Betreuung. Das Angebot ist kaum bekannt. mehr

Solist Christoph Ewers.

WOCHENEND-TIPPS

Ausstellung endet Über 40 Jahre lang baute das Stuttgarter Ehepaar Wulf D. und Akka von Lucius einen einzigartigen Bestand an Künstlerbüchern auf, der laut dem Stuttgarter Kunstmuseum zu den umfangreichsten in Deutschland gehört. mehr

Caritas warnt vor Flüchtlingskatastrophe auf dem Balkan. Foto: Florian König/Caritas international

Caritas warnt vor Flüchtlingskatastrophe auf dem Balkan

Die Lage der Flüchtlinge auf dem Balkan wird nach Einschätzung der Caritas immer dramatischer. Die Flüchtlingscamps an den Grenzen seien völlig überfüllt, und täglich kämen Tausende Menschen dazu, sagte Tobias Nölke, Referent für Not- und Katastrophenhilfe der Caritas, der Deutschen Presse-Agentur. mehr

 

Gefährliche Schönheiten

Palmen im Buchenwald? Gar nicht mehr so unwahrscheinlich. In deutschen Gärten wachsen viele Zierpflanzen aus anderen Teilen der Welt, die sich bei steigenden Temperaturen rasant verbreiten können. mehr

Martin Wacker ist nicht nur KSC-Stadionsprecher, er sammelt leidenschaftlich Donald Duck-Figuren.

Ganz private Schätze

Sammelstücke von Entenhausen über die Beat-Ära bis zum Sputnik-Start: Die Schätze aus Privathand sind auf dem Karlsruher Friedrichsplatz zu bestaunen. Eine Schau in Bauwagen zum Stadtjubiläum. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Weitere Videos:
Anzeigen und Prospekte
Alle anzeigen
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

Mein Verein: Diese Vereine stehen zum Voting bereit

Im September startet das HALLER TAGBLATT mit der Aktion "Mein Verein". Ein Jahr lang werden wir Vereine im Verbreitungsgebiet vorstellen. Den Anfang macht Wolpertshausen. Hier geht's zur Übersicht. » mehr

Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Serhat Ayvaz zieht im Spiel gegen Göppingen mit links ab.

"Ein bisschen wie die Schweiz"

Zu ungewohnt früher Stunde müssen die Sportfreunde Schwäbisch Hall auf den Platz. Sie fahren am Sonntagmorgen zur Neckarsulmer SU, die für viele Trainer ein Anwärter auf den Titel ist. mehr

Stuttgarts Headcoach Jemil Hamiko zeigt einen Spielzug an. Archivfoto: ruf

"Zu viele Strafen - das killt uns gerade"

Das Auswärtsspiel in Kempten verlief für die Stuttgart Scorpions alles andere als wunschgemäß. Die knappe 41:45-Niederlage macht das Erreichen des zweiten Platzes kaum noch möglich. mehr

Head Coach Siegfried Gehrke und der Offense Coordinator der Unicorns, Jordan Neuman. Archivfoto: ml

Interview: "Nicht mehr unter Druck"

Halls Head Coach Siegfried Gehrke erwartet befreit aufspielende Stuttgarter am morgigen Samstag. Er bezeugt Respekt vor Stuttgarts Quarterback und schließt eine historische Niederlage aus. mehr

Borussia Dortmund stürmt mit 7:2 gegen Odds in die Europa League

Trotz eines Rückstandes wie im Hinspiel war es letztlich eine leichte Übung. Borussia Dortmund qualifizierte sich mit einem 7:2 gegen Odds BK aus Norwegen souverän für die Europa League. mehr

FC Bayern mit ordentlich Losglück

Der FC Bayern geht als Favorit in seine Gruppe der Champions League. Bayer Leverkusen aber trifft es hart: Messi wartet. Und Gladbach hat es mit Juve, ManCity und Sevilla schwer. Wolfsburg hat's da besser erwischt. mehr

 

Messi ist Fußballer des Jahres

Lionel Messi ist Europas Fußballer des Jahres. Der Superstar vom FC Barcelona stach damit erneut Widersacher Cristiano Ronaldo aus. Celia Sasic holte die Auszeichnung zum dritten Mal nach Deutschland. mehr

Der gesunde Dienstag

Die erste Schwangerschaft mit Mitte 30, das ist heutzutage nichts Ungewöhnliches mehr. mehr

Haustiere und Tierpensionen

Das Haustier im Urlaub mitzunehmen, geht nicht immer. Wer keinen Urlaubssitter für sein Haustier hat, kann dank Tierpensionen trotzdem beruhigt in die Ferien starten. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Orteingangsschild der Statdt Heidenau in Sachsen. Foto: Arno Burgi

Polizeilicher Notstand - Versammlungsverbot für Heidenau

Für die Flüchtlinge in Heidenau sollte es ein Fest geben. Nach den rechten Krawallen vor einer Woche ein Kontrastprogramm. Doch nun gilt ein striktes Versammlungsverbot - für alle. mehr

Reinhold Gall (SPD): Normalbetrieb nach formalen Kriterien ist angesichts der hohen Asylbewerberzahlen nicht mehr möglich.

"Zwei Löcher rein - und abheften"

Kommt ein Innenminister zum Redaktionsbesuch, gibt es immer zahlreiche Themen. Als Reinhold Gall gestern in Ulm war, gab es fast nur eines: Wie gehen wir im Land mit der großen Flüchtlingszahl um? mehr

Stacheldraht versperrt den Weg - so wie hier an der serbisch-ungarischen Grenze. Aus sechs EU-Beitrittskandidaten kommen 45 Prozent der Flüchtlinge.

Mit Trippelschritten im Kreis

Sechs Balkanstaaten streben in Richtung EU. Aus ihnen stammen 45 Prozent der Menschen, die in Deutschland Asyl beantragen. Das Thema überschattete gestern die Westbalkan-Konferenz in Wien. mehr

Auf dem Gelände einer Recyclingfirma in Hamburg sind Ölfässer gestapelt, um sie später zu reinigen und neu zu befüllen. Foto: Kay Nietfeld/Illustration

Ölpreise dürften Inflation in Deutschland niedrig halten

Sinkende Energiepreise dürften die Inflation in Deutschland auch im August sehr niedrig gehalten haben. Nachdem die jährliche Teuerungsrate im Mai noch bei 0,7 Prozent gelegen hatte, fiel sie bis Juli wieder auf 0,2 Prozent. mehr

Ein Beruf, den nur wenige haben: Lukas Röhrich, Azubi bei Trumpf, ist Produktionstechnologe.

"Alle Berufe verändern sich"

Der Einzug digitaler Techniken verändert das Berufsleben. Die Ausbildungspläne müssen angepasst werden. Es gibt neue Berufe, alte werden aber nicht unbedingt abgeschafft. Die Kammern ziehen mit. mehr

Wenn die Tankuhr im roten Bereich ist, muss der Autofahrer schnell zur nächsten Tankstelle.

Wettbewerb an der Tankstelle

Ein Dutzend Mal am Tag ändern die Tankstellen ihre Preise. Das deutet auf einen harten Wettbewerb an den Zapfsäulen hin - und gegen die Behauptung, zur Urlaubszeit würden die Spritpreise steigen. mehr

Lemmy ist Lemmy, Motörhead sind Motörhead. Foto: Jeon Heon-Kyun

Lemmy ist von Whiskey auf Wodka umgestiegen

Seit 40 Jahren bestimmt Lemmy Kilmister die Geschicke seiner Band Motörhead. Im Interview anlässlich des neuen Albums "Bad Magic" spricht der 69-Jährige auch über den Teufel. mehr

Christiane Heinicke ist bereit für ihre Mars-Mission.

Leben wie auf dem Mars

Als erste Deutsche zieht Christiane Heinicke für ein Jahr in eine Marsstation - auf Hawaii. Ziel der Mission ist, Erkenntnisse über soziale und psychologische Faktoren einer langen Weltraumfahrt zu gewinnen. mehr

 

Keine Zeit zur Muße

Mal richtig ausschlafen? Sich in Ruhe pflegen? Basteln? Von wegen! Eine Stiftung fragt seit Jahren, was die Deutschen mit ihrer Freizeit anfangen. Für einige traditionelle Hobbys sehen die Forscher fast schwarz. mehr

Autor David Lagercrantz stellte gestern die Fortsetzung zu Stieg Larssons "Millennium"-Trilogie in Stockholm vor.

Lagercrantz tritt in Stieg Larssons Fußstapfen

Ein schwereres Erbe kann man in der schwedischen Krimi-Literatur nicht antreten. So zögerte David Lagercrantz (52), als er vom Verlag das Angebot bekam, einen vierten Band zur "Millennium"-Trilogie zu schreiben, die sich weltweit 80 Millionen Mal verkaufte. mehr

Zwölf Quadratmeter groß ist Tankred Tabberts "Eyeball", der über den Dächern von St. Pauli die Stadt und die Menschen überwacht.

"Big Eyeball" auf der Reeperbahn nachts um halb eins

Big Eyeball is watching you: Ein riesiger Augapfel beobachtet von einem Großbildschirm über Hamburgs Dächern aus die Menschen - 24 Stunden lang. mehr

5000 Menschen feiern den Hamburger Open-Air-Slam.

Woodstock der Literatur

Mehr als 5000 Zuschauer kommen auf die Hamburger Trabrennbahn zum "Best of Poetry Slam - Open Air". So ist Poesie längst ein Massenphänomen. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Völlig schwerelos: Die Hochspringerin Levern Spencer aus Saint Lucia bei der Leichtathletik-WM in Peking. Foto: Diego Azubel