Debatte um Rauchverbot auf Spielplätzen geht weiter -Frage der Kontrolle ungelöst

Kippen auf dem Spielplatz Unterwöhrd: Hilft ein Rauchverbot gegen die Verschmutzung?

Schwäbisch Hall Stadtrat Rüdiger Schorpp will Kleinkinder vor Zigarettenstummeln schützen und fordert ein Rauchverbot auf Spielplätzen. Die Stadtveraltung zögert.
mehr

Bau- und Planungsausschuss gibt Weg für weitere Veränderungen im Wolfsbühl frei

Schwäbisch Hall Konsequent zweigeschossig: Gebäude im Innern des geplanten Wohngebiets werden maximal neun und nicht mehr über 15 Meter hoch.
mehr

Drei Fenster in Hall zerstört – Mit Hubschrauber auf Tätersuche

Das Einschussloch in einem der Fenster. Die Kriminalpolizei hat es gestern markiert.

Schwäbisch Hall Mit einer Steinschleuder hat ein bisher unbekannter drei Fensterscheiben Im Mozartwinkel, im Heinrich-Schütz-Weg und im Beethovenweg in Hall zerstört. Die Polizei hat den oder die Täter am Sonntagabend per Hubschrauber gesucht - aber nicht gefunden.
mehr

Ermittler prüfen Bekennerschreiben zu Dresdner Anschlägen

Eine Frau verlässt am Dienstag in Dresden die Fatih Camii Moschee. Am Montagabend war dort ein Anschlag verübt worden.

Dresden Wenige Tage vor den Einheitsfeiern in Dresden explodieren in der Stadt Sprengsätze. Nach den Tätern wird mit Hochdruck gesucht. Im Internet taucht eine Erklärung auf. Die Ermittler prüfen, Linke distanzieren sich.
mehr

Air Berlin schrumpft drastisch

Maschinen von Air Berlin auf dem Flughafen Berlin-Tegel. Foto: Kay Nietfeld/Archiv

Frankfurt/Berlin Nach einer jahrelangen Misere muss die Fluggesellschaft Air Berlin jetzt drastisch kürzen. Bis zu 1200 Leute müssen gehen, die Flotte wird von mehr als 140 auf 75 Flugzeuge geschrumpft.
mehr

Unsere Nachrichten täglich kostenlos per E-Mail!

Ihre Vorteile:
100 % kostenlos. Dauerhaft
Alle News. Ihre Region und die ganze Welt auf einen Blick
Täglich pünktlich zur Mittagspause
Bilder
mehr Bilder
Bei der Einweihungsfeier im Baucenter, gut eine Woche vor der offiziellen Eröffnung: (von links) Susanne Hofmann (Rechnungswesen-Leiterin und Betriebsjubilarin), Juniorchef Christoph Häsele, IHK-Hauptgeschäftsführerin Elke Döring, Verkaufsleiter Andreas Burkert, Evelyn Häsele, Seniorchef Dieter Häsele.

Haller Unternehmen Häsele eröffnet Baucenter – Um- und Ausbau am alten Standort

Häsele trennt den Bau- stoff-Fachhandel von Baumarkt und Gartencenter. Das neue Baucentrum im Haller Westen eröffnet offiziell am 2. Oktober. mehr

Vom letzten Büro in Diensten der Stadt Hall aus hatte Helmut Engel Marktplatz und Rathaus stets im Blick.

Der einst hauptamtliche Ortsvorsteher Helmut Engel genießt neue Freiheiten

Er hat Grundstücke verkauft und Paare getraut: Helmut Engel ist mit seinen vielfältigen Aufgaben im Haller Stadtgebiet weit herumgekommen. mehr

Noch leuchtet das Kombibecken blau: Rundherum sind Bagger im Einsatz, um das Gelände freizugraben. Die alte Rinne soll durch Edelstahl ersetzt werden.

Arbeiten im Mainhardter Mineralfreibad sind im Gange

Die Arbeiten sind im vollen Gange: Nach und nach wird das 52 Jahre alte Mainhardter Mineralfreibad saniert. Ende April sollen die Arbeiten beendet sein. mehr

Die alte Synagoge, die als Rosensteinsaal Bestandteil der Burgenlandhalle ist, hat das Unwetter ohne große Schäden überstanden

Die Zukunft der Braunsbacher Burgenlandhalle ist noch nicht gesichert

Das Untergeschoss ist die Achillesferse der Burgenlandhalle. Bei einer Sanierung muss an Fluchtwege und modernen Brandschutz gedacht werden. mehr

Tierschutz: Ab dem Jahr 2019 soll es verboten werden, Ferkel ohne Betäubung zu kastrieren.

Neues Gesetz: Ferkel dürfen ab 2019 nur noch schmerzlos kastriert werden

Noch werden geeignete Betäubungsmittel und praxistaugliche Methoden gesucht, die ohne Tierarzt durchführbar sind. Die Ebermast ist wohl keine Lösung. mehr

Paul, Sophia und Alexander betrachten nachdenklich den Schatten von Roccy. Der 16-Jährige verunglückte mit seinem Moped tödlich, weil ihn die Sonne geblendet hatte.

ADAC-Ausstellung soll junge Leute zu mehr Vorsicht im Straßenverkehr bewegen

Dem Schatten eines Toten gegenüber zu stehen ist keine leichte Kost. In der Kaufmännischen Schule kann man dieses Gefühl jetzt hautnah erfahren. mehr

15-Jähriger vermisst

Seit Anfang September fehlt von Thomas aus Bad Rappenau jede Spur. An diesem Tag verließ er das Elternhaus und wurde seitdem nicht mehr gesehen. mehr

Auffahrunfall in Schwäbisch Hall

Rund 10.000 Euro Sachschaden entstand an drei Fahrzeugen bei einem Auffahrunfall am Montagmittag auf der Johanniterstraße. mehr

Asylunterkunft: Zoff wegen Frauenfotos

In der Asylunterkunft Weidenhalde in Hessental gingen in der Nacht auf Montag mehrere Flüchtlinge aufeinander los. Die Polizei musste eingreifen. mehr

Kleinunternehmer Joachim Wolf setzt auf sein E-Taxi.

Reichweite bremst E-Mobile aus

So mancher Stuttgarter Taxifahrer setzt auf ein E-Auto. Für Vielfahrer ist der alternative Antrieb trotzdem noch nicht so richtig alltagstauglich. mehr

Regionalpräsident Thomas Bopp setzt sich für den 15-Minuten-Takt bei der S-Bahn ein.

Bopp lässt sich von Landräten nicht bremsen

Trotz des Sperrfeuers der Landräte bleibt Regionalpräsident Thomas Bopp dabei: Heute soll die Entscheidung über den Ausbau der S-Bahn fallen. mehr

Astrid Fünderich (links) scherzt mit Maya Both und Matthias Deutmoser, die das Inhaberpaar des Antiquariats spielen.

Plötzlich steht Astrid Fünderich vor der Tür

Das Antiquariat Müller & Gräff war am Montag Drehort für die Vorabendserie „SOKO Stuttgart“. Ein Geschäft mit ganz besonderem Charakter. mehr

Parken in der Stuttgarter Innenstadt und auf dem Flughafen hat seinen Preis.

Bus und Bahn oft billiger

Spontan ist teuer. Wer in Innenstädten oder am Flughafen günstig parken will, muss planen. Oft ist ein ÖPNV-Ticket die bessere Lösung. mehr

Ein Schild mit der Aufschrift "Arbeit" ist zu sehen. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv

Arbeitslosenquote im Südwesten bleibt bei nur 3,8 Prozent

Die Lage an Baden-Württembergs Arbeitsmarkt bleibt positiv. Nach Expertenmeinung liegt die Quote im September bei 3,8 Prozent und damit im Vergleich zum Vorjahresmonat unverändert. Zum Vergleich: Der Bundesschnitt lag im August bei 6,1 Prozent. mehr

Die Statue Justitia ist zu sehen. Foto: Peter Steffen/Archiv

Klage des Bauer-Verlags gegen "ARD Buffet Magazin" vorm BGH

Die Verlagsgruppe Bauer geht heute vor dem Bundesgerichtshof (BGH) gegen Zeitschriften-Angebote der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten vor. Die Klage zielt gegen den Titel "ARD Buffet Magazin", den ein Verlag in Zusammenarbeit mit dem Südwestrundfunk (SWR) publiziert. mehr

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug "Unfall" steht vor einem Blaulicht. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Verkehrsunfall mit sieben Autos und vier Verletzten

Bei einem schweren Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag auf der Autobahn 6 sind vier Menschen verletzt worden, einer davon schwer. Laut Polizei waren sieben Fahrzeuge in den Unfall zwischen den Autobahnkreuzen Mannheim und Viernheim verwickelt. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Weitere Videos:
Anzeigen und Prospekte
Alle anzeigen
WhatsApp Teaser Aktion Frau
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Mirco Rodemich (rotes Trikot) hebt beim Kampf gegen den AV Sulgen II seinen Gegner aus. Auch gegen Meimsheim ist er erfolgreich.

Meimsheim holt nach 6:18 noch zum Unentschieden auf

Den Derbysieg haben die Ringer der RG Hall/Wüstenrot knapp verpasst. Die Gäste starteten eine furiose Aufholjagd und sicherten sich so das 18:18. mehr

Enno Häberlein (rechts) vom Budokwai Hall wehrt diesen Angriff mit einer Ju-Jutsu-Technik ab.

Anfänger erhalten Einblicke beim 3. Benefiz-Kampfsportseminar

Der Zuspruch war überschaubar, doch das trübte die Stimmung kaum. Beim 3. Kampfsportseminar überwiegt bei weitem die Zufriedenheit. mehr

Die Haller Defense bringt Joseph Bergeron zu Fall.

Unicorns blicken optimistisch auf das Endspiel

Der Sieg gegen Dresden gibt Rückenwind für das kommende Endspiel. Die Schwäbisch Hall Unicorns scheinen diesmal besser gewappnet zu sein. mehr

PSV-Profi Hector Moreno (l) im Kopfballduell mit Sardar Azmoun vom FK Rostow. Foto: Maxim Romanow

Arsenal gewinnt - Spektakel bei Celtic gegen City

Tore satt in der Champions League: 28 Treffer fallen in den acht Spielen quer durch Europa. Gleich sechs Tore gibt es beim Remis zwischen Celtic Glasgow und Manchester City. Keinen Gegentreffer muss der FC Arsenal mit seinem deutschen Duo hinnehmen. mehr

Yannick Carrasco bejubelt seinen Führungstreffer zum 1:0. Foto: Ballesteros

Bayern 0:1 gegen Atlético - Erste Niederlage für Ancelotti

Nach zuletzt acht Siegen in acht Pflichtspielen kassieren die Bayern ihre erste Niederlage unter Trainer Ancelotti. Atlético Madrid erweist sich als erwartet harte Aufgabe - und gewinnt verdient. Der Deutschland-Schreck verschießt sogar noch einen Elfmeter. mehr

Unter Trainer Carlo Ancelotti ist Bayern München in dieser Spielzeit noch ungeschlagen.

Bayern wieder 0:1 gegen Atlético

Auch mit Carlo Ancelotti gibt es für den FC Bayern in Spanien nichts zu holen. Nach drei Halbfinal-Niederlagen in der Champions League gegen Spitzenclubs aus der Primera División mussten sich die Münchner am Mittwochabend bei der schnellen Rückkehr zum letztjährigen Bezwinger Atlético Madrid auch unter dem neuen Trainer geschlagen geben. mehr

Küchentrends

Ein Haushalt in Deutschland kauft etwa alle 15 bis 20 Jahre eine neue Küche. mehr

Haustiere und Tierpensionen

Die Nachfrage nach therapeutischen Angeboten mit Pferden ist groß. mehr

Wellness – Vollkommen entspannt

Schalten Sie vom Alltag ab und lassen Sie die Seele baumeln. Wir zeigen Ihnen Entspannungs-Tipps für Sauna, Dampfbad und Co. Zurücklehnen und genießen in einer der vielen Wellness-Oasen der Region. mehr

Will im November ein Rentenkonzept vorlegen: Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles. Foto: Bernd von Jutrczenka/Archiv

Rentenniveau fällt ohne Reform auf 41,6 Prozent

Rentenniveau auf Talfahrt - tut sich nichts bei der gesetzlichen Rente, sinkt das Sicherungsniveau stark ab. Doch will man es halten, kostet das Milliarden. mehr

Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch lehnen ein Spitzenquartett zusammen mit den Parteichefs Katja Kipping und Bernd Riexinger ab. Foto: Bernd Settnik/Archiv

Machtkampf um Spitzenkandidatur bei Linkspartei

Die Chefs der Bundestagsfraktion, Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch, bescheren der Linken einen Streit über die Spitzenkandidatur bei der nächsten Bundestagswahl. Mit den Parteichefs Katja Kipping und Bernd Riexinger wollen sie 2017 kein Spitzenquartett formen. mehr

US-Außenminister John Kerry (r) an der Seite seines russischen Amtskollegen Sergej Lawrow in genf. Foto: Martial Trezzini/Archiv

UN-Chef nennt Aleppo ein "Schlachthaus"

Die Lage in der nordsyrischen Stadt wird immer dramatischer. Die Kliniken können kaum noch Verwundete versorgen. Gegner werfen dem Regime vor, Angriffe auf Krankenhäuser als Kriegstaktik einzusetzen. mehr

Seit Mitte 2014 sind die Ölpreise auf dem Rohstoff-Weltmarkt in einem langjährigen Tief. Foto: Larry W. Smith/Archiv

Bericht: Opec einigt sich auf Förderbegrenzung

Seit Mitte 2014 sind die Ölpreise in einem langjährigen Tief. Jetzt könnten die Opec-Länder nach jahrelangem Zögern die Fördermenge begrenzen, um das Angebot zu verknappen und die Preise zu erhöhen. mehr

Wegen der Fusion werden weltweit rund 3 Prozent aller Jobs überflüssig. Foto: Hannah McKay

Aktionäre stimmen Milliardenfusion auf Biermarkt zu

Der weltgrößte Braukonzern Anheuser-Busch Inbev ist bei der Milliarden-Übernahme des Rivalen SABMiller am Ziel. Die Aktionäre beider Unternehmen stimmten dem rund 79 Milliarden britische Pfund (91,3 Mrd Euro) schweren Geschäft zu, wie die Konzerne bekanntgaben. mehr

Das Verfahren hatte einen Streitwert von insgesamt 62,5 Millionen Euro. Foto: Daniel Karmann/Archiv

Ex-Manager müssen keinen Schadenersatz an Schaeffler zahlen

Um dem Unternehmen Aufträge zu sichern, sollen sie geschmiert haben: Acht Ex-Manager von Schaeffler standen in Schweinfurt vor Gericht, ihr ehemaliger Arbeitgeber wollte Schadenersatz von ihnen. Doch der Zulieferer kassierte eine Niederlage. mehr

Metallica in der Webster Hall in New York. Foto: Johannes Schmitt-Tegge

Metallica geben überraschendes Club-Konzert in New York

Normalerweise stehen Zehntausende vor der Bühne, wenn Metallica ein Konzert geben. Für einen Auftritt in New York haben sie diesmal einen intimeren Rahmen gewählt. mehr

Jürgen Vogel ist im richtigen Ötzi-Alter. Foto: Felix Hörhager

Jürgen Vogel als Ötzi - Gletschermann kommt ins Kino

Es ist einer der ältesten ungelösten Mordfälle. Vor mehr als 5000 Jahren starb Ötzi, der Gletschermann, hoch den Bergen. Bis heute gibt sein Tod Rätsel auf. Welche Geschichte steckte dahinter? Der Film "Iceman" entwirft eine Fiktion. Gerade wird gedreht. mehr

Die französische Schauspielerin Audrey Tautou. Foto: Tim Brakemeier

Audrey Tautou liebt das Abenteuer

In einem neuen Film über den Meeresforscher Jacques-Yves Cousteau (1910-1997) spielt die Amélie-Darstellerin dessen Ehefrau. mehr

Von Freitag bis Sonntag finden im Münster die Tage für Alte Musik statt.

Tage für Alte Musik im Ulmer Münster

Die 6. Tagen für Alte Musik im Münster: „Crossover und Klangvielfalt“ von Freitag bis Sonntag. mehr

So soll der zentrale Ausstellungsraum der Modernen Galerie in Saarbrücken aussehen.

Vom Klotz zum Museum: Neubau in Saarbrücken auf der Zielgeraden

Der Museumsneubau der Modernen Galerie an der Saar macht wieder Schlagzeilen. Jetzt aber positive. Beim Bau läuft alles nach Plan, die Kosten steigen nicht mehr: Eröffnung soll im Herbst 2017 sein. mehr

Miroslav Nemec in der nächsten Münchner „Tatort“-Folge „Die Wahrheit“. In einem fiktiven Kriminalroman spielt er auch die Hauptrolle:

Miroslav Nemec: "Ich habe mich noch nie verwechselt"

Der Schauspieler Miroslav Nemec, der im Fernsehen den Münchner "Tatort"-Kommissar Batic spielt, stößt plötzlich auf reale Leichen - und zwar in seinem Kriminalroman. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Alter Pileolus runter, neuer rauf! Papst Franziskus während seiner Generalaudienz auf dem Petersplatz in Rom. Worüber die Herren herzhaft lachen, würden wir auch allzu gern wissen. Foto: Giorgio Onorati