Schwäbisch Hall:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
21°C/6°C

topaufmacher

Siedersfest - mit Video und Bildergalerien

Schwäbisch Hall Hier gibt's das Wochenende der Haller Sieder mit Salutschießen, Fackeltanz und Ehrungen nochmal im Rückblick. weiter lesen

Dramatische Suchaktion: Junge Frau bei Unfall schwer verletzt

Das Wrack, aus dem sich die 21-jährige Frau befreien konnte.

Gschwend Ein Verkehrsunfall auf dem Rauhenzainbachsträßle zwischen Wildgarten und Fichtenberg hat am späten Montagabend für erhebliche Aufregung gesorgt. Eine 21 Jahre alte Frau erlitt schwere Verletzungen.
mehr

Prozessauftakt gegen Haller Bestatter: Pressspan-Särge für die Toten

Jochen M. mit Verteidigerin Ulrike Wallot im Saal des Haller Amtsgerichts.

Schwäbisch Hall Wieder muss sich ein Haller Bestatter vor Gericht verantworten: Jochen M. wird Betrug in 38 Fällen vorgeworfen. Er bestreitet illegales Verhalten. Zeugen und ein Ermittler belasteten ihn allerdings schwer.
mehr

Schwäbisch Hall erlebt ein friedlich-stimmungsvolles Kuchen- und Brunnenfest

Impressionen vom Kuchen- und Brunnenfest 2015.

Schwäbisch Hall Die Sieder lieben Hall und die Haller lieben ihre Sieder. Pfingsten 2015 zeigte einmal mehr: Das Kuchen- und Brunnenfest ist für die Stadt von unschätzbarem Wert. Es ist identitätsstiftend und prägt ein Wir-Gefühl
mehr

UEFA fordert Verschiebung der FIFA-Präsidenten-Wahl

Die UEFA fordert die Wahl des FIFA-Präsidenten zu verschieben. Foto: Danilo Schiavella

Warschau Die Europäische Fußball-Union fordert die Verschiebung der FIFA-Präsidentenwahl. Die FIFA hat zudem Funktionäre sperren lassen.
mehr

Neues Mietrecht: Makler scheitern vor Gericht

Hat einem Eilantrag zweier Immobilienmakler gegen das Inkrafttreten des sogenannten Bestellerprinzips abgelehnt: Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe. Foto: Uli Deck/Symbol

Hamburg/Karlsruhe Makler laufen Sturm gegen die Reform des Mietrechts. Doch ein Eilantrag in Karlsruhe scheitert. Aus Sicht des Mieterbundes sind weitere Reformen notwendig.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Die Handharmonika war sein Markenzeichen: Walter Steinbach. Der frühere Bürgermeister von Eckartshausen ist am Freitag gestorben. Archivfoto: johö

Walter Steinbach stirbt im Alter von 87 Jahren: Helfen war ihm eine Herzenssache

Freundlich lächelnd, gesellig und hilfsbereit - so wird Walter Steinbach vielen Menschen in Erinnerung bleiben. Am Freitag ist der frühere Bürgermeister von Eckartshausen im Alter von 87 Jahren gestorben. mehr

Nach dem Fraktions-Austritt ist Rätin Damiana Koch nun auch kein grünes Parteimitglied mehr. Archivfoto: T. Würth

Ausgetreten: Damiana Koch verlässt "angepasste SPD"

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Gemeinderat hat sie bereits im Dezember 2014 verlassen. Nun informiert Damiana Koch ihre ehemalige Fraktion, dass sie auch aus der Partei ausgetreten ist. mehr

Die Welt steht kopf, wenn Flüchtlinge beim Circus Compostelli mittrainieren dürfen.

Circus Compostelli lädt Flüchtlingskinder zum Training ein: 25 Teilnehmer kommen

Der 21. Mai ist Welttag der kulturellen Vielfalt. Beim Circus Compostelli in Schwäbisch Hall dürfen Flüchtlingskinder einen Nachmittag mit den Zirkusakteuren trainieren. Die Kinder machen begeistert mit. mehr

Beschäftigte der Förderindustrie auf dem Weg zu ihrem Arbeitsplatz. Bei Stahl rechnet man damit, dass die Investitionen der Öl- und Gasförderer in diesem Jahr geringer ausfallen.

Waldenburger Explosionsschutzexperte kündigt Innovationen an

Der Explosionsschutzspezialist Stahl rechnet damit, dass die Förderindustrie im Lauf des Jahres weniger investieren wird. Die Börse zeigt sich von dieser zurückhaltenden Prognose allerdings unbeeindruckt. mehr

Dramatische Szenen einer ungewollten Schwangerschaft: Das Undenkbare geschieht in "Die Kindermörderin".

Erasmus-Widmann-Gymnasium: Kindestötung auf der Bühne

Schüler des Erasmus-Widmann-Gymnasiums wagen sich mit großem Mut an einen schwierigen Stoff. Sie spielen " Die Kindermörderin". mehr

Michael Czupalla und Uta Schladitz, Chefin der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Kreises Nordsachsen, beim Redaktionsgespräch in Hall.

Delitzscher Landrat Michael Czupalla dankt für Hilfe nach der Wiedervereinigung

Dass der Landkreis Nordsachsen heute wirtschaftlich so gut dasteht, ist auch ein Verdienst von Menschen aus dem Kreis Schwäbisch Hall. Das sagt der Delitzscher Landrat Michael Czupalla im Kreistag. mehr

Diesel ausgelaufen: Feuerwehr verhinderte Schlimmeres

Auf dem Obersontheimer Sportplatz sind am Dienstagmorgen rund 100 Liter Diesel in einen Kanal geflossen. Ein Lkw war während eines Rangiermanövers in Schieflage geraten. mehr

Rasenmäher aus Firma gestohlen

Zwei Roboter-Rasenmäher im Gesamtwert von rund 6000 Euro konnten Einbrecher erbeuten. mehr

+++ UPDATE +++ 100.000 Euro Sachschaden: Erneut Brand in Gaisdorfer Wohnhaus

Bereits vor zwei Wochen war in einem Haus im Untermünkheimer Teilort Gaisdorf ein Feuer im Keller ausgebrochen. Am Samstag, 23. Mai 2015, brennt es erneut; diesmal in einem Schlafraum. Die Flammen sind von der Feuerwehr schnell gelöscht - aber es entsteht 100.000 Euro Sachschaden. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
 

Tüngentals Tischtennisherren feiern Aufstieg und Pokalsieg

Nach dem Aufstieg in die Kreisklasse A sicherte sich die Tischtennis-Herrenmannschaft des SV Tüngental auch den Pokalsieg in Mulfingen gegen den Ligakonkurrenten TTC Gnadental V. Spieler kniend an der Platte von links: Timo Seeger, Michael Most, Uwe Deigner. mehr

Louis Wolf (vorne, Startnummer 61) kämpft mit verbissenem Gesichtsausdruck im Zielbereich um seinen 46. Platz beim U23-Weltcuprennen im tschechischen Nove Mesto.

Louis Wolf wird beim U23-Weltcuprennen fünftbester Deutscher

Vier Fahrer des Untermünkheimer MHW-Cube-Racing-Teams waren beim Mountainbike-Weltcup im tschechischen Nove Mesto am Start. Vor mehr als 20000 Zuschauern fuhr Louis Wolf als bester auf Rang 46. mehr

Die Stimmen der Rücktrittsforderungen an Joseph Blatter werden lauter. Foto: Patrick Seeger

Englischer Verbandschef fordert Rücktritt von Blatter

Der Präsident des englischen Fußballverbands, Greg Dyke, hat nach den Festnahmen mehrerer Topfunktionäre und Durchsuchungen in der Zentrale der FIFA den Rücktritt von FIFA-Chef Joseph Blatter gefordert. mehr

Stefan Reinartz wurde von West Ham United umworben. Foto: Arne Dedert

Finanzstarkes England bringt Bundesliga in Bredouille

Bye-bye, Adiós und Ciao heißt es bald für einige Fußball-Profis in Europas Top-Ligen. Wegen eines Mega-TV-Deals rollt aus England eine Millionen-Offensive auf die Bundesliga zu. Mit ungewissem Ausgang. mehr

Der gesunde Dienstag

Tropische Prints liegen in diesem Jahr in Sachen Bademode voll im Trend. Der Strandurlaub naht. Jedes Jahr bieten die Designer optische Highlights – für jeden Geschmack und jede Figur. mehr

Tanzen - Darf ich bitten?

Egal, ob Cha-Cha-Cha, Tango oder Walzer – verschiedene Studien zeigen, dass Tanzen auf Menschen wie eine Wundermedizin wirkt und sogar den Alterungsprozess verlangsamen kann. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Mit Drohnen Schädlinge an Weinbergen bekämpfen? Foto: Frank May/Archiv

Drohnen über Weinbergen: Stuttgart unterstützt Rheinland-Pfalz

Mit Drohnen Schädlinge an Weinbergen bekämpfen? Baden-Württemberg unterstützt einen Vorstoß von Rheinland-Pfalz bei Bundesverkehrminister Alexander Dobrindt (CSU), wie das Agrarministerium in Stuttgart mitteilte. mehr

Umweltminister Franz Untersteller. Foto: Inga Kjer/Archiv

Untersteller: Keine Chance für Aigners Stromtrassen-Pläne

Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) sieht keine Anzeichen dafür, dass der bayerische Vorstoß zur Verlegung der Stromtrasse SuedLink in den Südwesten und nach Hessen verwirklicht werden kann. mehr

Der Kölner Dombaumeister Michael Hauck Foto: Peter Geins/Passau

Kölner Dombaumeister ist nicht neidisch auf Ulm

Es kommt wohl doch nicht immer auf die Größe an: Das Ulmer Münster ragt zwar ein paar Meter höher in den Himmel als der Kölner Dom. Für Dombaumeister Michael Hauck ist das trotzdem kein Grund, am Rhein vor Neid zu platzen: "Es sind beides herausragende mehr

 

Ein Viertel im Aufwind

Gerade noch rechtzeitig zum Kirchentag wird sie fertig: die Flanierzone an der Hospitalkirche, eines der spirituellen Zentren Stuttgarts. Kirchenpfleger Hermann Beck findet das Werk gelungen. mehr

 

Signora Oldani hat schon als Kind gekocht

Das Restaurant "La Bruschetta" am Charlottenplatz hat etwas Provisorisches. Vielleicht hat Barbara Oldani gerade deshalb bei den Gästen Erfolg. mehr

Die Busse halten künftig auch bei den Weingärtnern.

Touristen fahren auf Bustouren ab

Seit 2014 kutschieren rote Doppeldecker-Busse Touristen durch Stuttgart. Wegen der großen Nachfrage wird das Angebot nun aufgestockt. mehr

Kinderspielplatz im Schweriner Neubaugebiet Zippendorf. Foto: Jens Büttner/Archiv

Kinder haben immer seltener Spielplätze vor der Haustür

Im Sand buddeln, andere Kinder treffen und die Natur erkunden: Spielplätze fördern die Entwicklung. Doch es steht schlecht um die Freiräume, beklagen Experten zum Weltspieltag. mehr

Die Angeklagte spricht im Lübeck Landgericht mit ihrem Verteidiger. Die 60-Jährige soll im Kreis Ostholstein Fleischwaren mit Nadeln präpariert. Foto: Markus Scholz/Archiv

Nadeln im Fleisch - Urteil gegen 60-Jährige erwartet

Aus Protest gegen Massentierhaltung präpariert eine Frau abgepackte Fleischwaren mit Nadeln - vor Gericht gesteht sie die Taten. Jetzt entscheiden Richter, ob sie in Haft oder in die Psychiatrie muss. mehr

 

Schwarzer Mittwoch für die Fifa

Die Fifa wird von einem Skandal erschüttert. Ermittler nehmen sieben Funktionäre fest, darunter zwei Vize-Präsidenten. Doch Fifa-Chef Blatter bleibt relaxed. Er will weitermachen wie gehabt. Mit einem Kommentar von Thomas Gotthardt: Die Wahl-Farce. mehr

Hornbach soll in eine Kommanditgesellschaft auf Aktien umgewandelt werden. Foto: David Ebener/Archiv

Hornbach legt Details zu Jahreszahlen vor

Der Baumarktkonzern Hornbach stellt heute in Frankfurt die detaillierten Ergebnisse des abgelaufenen Geschäftsjahres vor. mehr

Nach Einschätzung der Kammer haben die vier Angeklagten der Bank einen "Schaden im hohen zweistelligen, wenn nicht dreistelligen Millionenbereich" zugefügt. Foto: Oliver Berg

Nach zwei Jahren: Plädoyers im Sal. Oppenheim-Prozess

Im Sal. Oppenheim-Prozess ist das Ende in Sicht: In dieser Woche wollen die Ankläger ihr Plädoyer halten. Wenn es nach ihnen geht, müssen mindestens zwei der Angeklagten ins Gefängnis. mehr

Die neuen Bharat-Benz Busse werden im Herbst in den Markt eingeführt. Gestern hat der Stuttgarter Konzern in Chennai sein erstes Buswerk eröffnet.

Busse made in India

Daimler will auf dem indischen Busmarkt mitmischen. Gestern eröffnete das Unternehmen sein erstes Bus-Werk in Chennai. Es setzt auf Sicherheit seiner Produkte sowie auf gut ausgebildete Mitarbeiter. mehr

Festival für Musik und Kunst: das "Dockville" in Hamburg. Foto: Daniel Bockwoldt

Mit U-Bahn-Anschluss: Musikfestivals in der Stadt

Eine matschige Wiese im Nirgendwo und eine unbequeme Luftmatratze? Das muss nicht sein. In diesem Jahr stehen neue Musik-Festivals in Großstädten in den Startlöchern. Der Vorteil: ein U-Bahn-Anschluss und das eigene Bett. mehr

 

Havarie vor Helgoland

Vor Helgoland liegt ein havarierter Frachter mit 6000 Tonnen Düngemittel an Bord. Gestern war unklar, ob die Gefahr einer Explosion wirklich gebannt war. Die Besatzung hat das Schiff verlassen. mehr

Starb als letzte des Serien-Quartetts aus den 70ern: Schauspielerin Elisabeth Wiedemann.

Ewig die Frau von "Ekel Alfred"

Die Schauspielerin Elisabeth Wiedemann ist tot. Sie starb in der Nacht zu Mittwoch. Wiedemann war als Frau von "Ekel Alfred" in der ARD-Kultserie "Ein Herz und eine Seele" berühmt geworden. mehr

Shi Jinsong verwandelt - hier im Lehmbruck-Museum in Duisburg - Bauschutt aus Abrisshäusern in Skulpturen.

Chinas Kunst im Breitformat

Zu "China 8" zeigen neun Museen an Rhein und Ruhr bis 13. September gut 500 Werke aktueller Gegenwartskunst aus dem Reich der Mitte. Wer alles sehen will, hat zu tun. Als Startpunkt eignet sich Düsseldorf. mehr

Olga Peretyatko (Violetta Valery) singt im Festspielhaus Baden-Baden die Titelrolle von Verdis "La Traviata" hinreißend zerbrechlich.

Violetta als zweifache Zirkusprinzessin

Startenor Rolando Villazón macht aus "La Traviata" eine Parabel auf eine mörderische Spaßgesellschaft. Auch für seine zweite Regiearbeit in Baden-Baden mit Olga Peretyatko gibt es begeisterten Applaus. mehr

Wird Hamburger Speicherstadt Weltkulturerbe?

Mit der Speicherstadt im Hafen und dem nahe gelegenen Kontorhausviertel mit dem Chilehaus hofft die Stadt Hamburg auf ihr erstes Weltkulturerbe. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Hope (Hoffnung) heißt dieses von Wilderern verstümmelte Nashorn aus dem südafrikanischen Lombardi Nature Reserve. Hoffnung gibt es für Hope wieder dank der Arbeit von den Verantwortlichen des Shamwari Game Reserve, die das Tier vor dem Verbluten retteten. Foto: Adrian Steirn