Schwäbisch Hall:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
21°C/6°C

Haller Stadtverwaltung zieht vors Verwaltungsgericht

 

Schwäbisch Hall Die Stadtverwaltung hält die vom Landkreis ausgeschilderte Umleitung wegen der Sperrung der Ortsdurchfahrt Untermünkheim für verfehlt. Das Verwaltungsgericht hat den aus Hall gestellten Eilantrag abgelehnt.
mehr

Technischer Defekt: Schweinestall fängt Feuer

Kupferzell 18 Tieren kostete am Mittwoch ein Brand in einem Kupferzeller Schweinestall das Leben. Den Schaden schätzt die Polizei auf 36.000 Euro.
mehr

Gaildorfer Ärztehaus: Das Stadtbild verändert sich

So präsentiert sich derzeit die Front der Ärztehaus-Baustelle in der Gaildorfer Karlstraße. Das Großprojekt hat sich in den vergangenen Wochen sehr gut entwickelt.

Gaildorf Für die Infrastruktur der Stadt Gaildorf ist das Ärztehaus das seit Jahren wichtigste Bauprojekt. Und wie es derzeit aussieht, wird die von Investorin Karin Schick geförderte Einrichtung pünktlich fertig.
mehr

Schwäbisch Hall erlebt ein friedlich-stimmungsvolles Kuchen- und Brunnenfest

Impressionen vom Kuchen- und Brunnenfest 2015.

Schwäbisch Hall Die Sieder lieben Hall und die Haller lieben ihre Sieder. Pfingsten 2015 zeigte einmal mehr: Das Kuchen- und Brunnenfest ist für die Stadt von unschätzbarem Wert. Es ist identitätsstiftend und prägt ein Wir-Gefühl
mehr

EU-Kommission legt zwei Programme zur Flüchtlingsansiedlung vor

 

Brüssel 6000 Euro aus der EU-Kasse sollen Länder bekommen, die Syrer oder Eritreer aufnehmen. Der Zuschuss ist Teil des Konzepts, mit dem die EU-Kommission Flüchtlinge fairer verteilen will. Die Zustimmung ist offen. Mit einem Kommentar von Knut Pries: Probleme mit der Realität.
mehr

Löscharbeiten auf havariertem Düngemittel-Frachter unterbrochen

Der Notfall-Hochseeschlepper "Nordic" und das Mehrzweckschiff "Neuwerk" löschen den Brand auf dem brennenden Frachter "Purple Beach" vor Helgoland. Foto: Havariekommando

Cuxhaven Das Havariekommando hat die Löscharbeiten auf dem in Not geratenen Düngemittel-Frachter "Purple Beach" auf der Nordsee nach wenigen Stunden unterbrochen. Beim Fluten des Frachtraums mit Seewasser sei ein Schlauch gebrochen, teilte ein Sprecher mit.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Blitzeinbruch im Juweliergeschäft

Am frühen Donnerstagmorgen, gegen 3.30 Uhr, schlugen Einbrecher in der Blockgasse das Schaufenster eines Juweliergeschäftes mit einer Spitzhacke ein und entwendeten einen Teil der Nachtauslage. mehr

 

Vergesslicher Zeuge unter Eid - Berichtshefte dienen als Beweis

Zwei Zeugen, die sich nicht erinnern können, füllen den zweiten Verhandlungstag im Betrugsprozess gegen einen Bestatter. Gab es Absprachen? Das Schöffengericht zweifelt und vereidigt einen der beiden. mehr

Ein Einkaufswagen voll mit Müll: Wer hat zwischen den Mauern der Unterlimpurg Abfall abgeladen? Der Werkhof beseitigt den Müll nun.

Müllparty auf der Limpurg

Was ist hier passiert? Gleich zwei Leser des Haller Tagblatts schicken ein Foto an die Redaktion mit demselben Motiv: Ein mit Müll vollbepackter Einkaufswagen steht in der Ruine Limpurg. mehr

Anno 1687 wurde die Mühle Laun in Weipertshofen erbaut. Ab 2005 kam das Ensemble ins Freilandmuseum nach Wackershofen.

Freilandmuseum: Die altehrwürdige Mühle Laun klappert jetzt wieder

Das Freilandmuseum zeigt neuerdings eine weitere Mühle in Aktion. An Pfingsten wurde die Mühle Laun (sie stand in Weipertshofen) in Betrieb genommen. Sie kann sowohl Mehl mahlen als auch Holz sägen. mehr

Die Studierenden besuchen das Sulzbach-Laufener Unternehmen Kocher-Plastik, links Professor Robert Meisner, rechts Steffen Bayerbach und Martin Schneider.

Studierende aus den USA zu Gast bei Unternehmen in Hall und Sulzbach-Laufen

Von dem Besuch im Packaging Valley können die Studierenden profitieren, aber auch die Unternehmen. Die jungen Leute bekommen Eindrücke vom Knowhow, die Betriebe machen auf sich aufmerksam. mehr

Hagen Rether sinniert im Neubau-Saal über die großen Fragen des Lebens.

Hagen Rether stellt sich kabarettistisch sehr anspruchsvoll den Fragen des Lebens

Seine Antworten auf die großen Probleme der Welt sind nicht immer zum Lachen geeignet. Häufig herrscht im gut besuchten Neubau-Saal in Schwäbisch Hall eher entsetztes Schweigen. mehr

Männer streiten sich in Tankstelle - Polizei muss eingreifen

Zwischenmenschliche Dissonanzen musste die Künzelsauer Polizei am Mittwochvormittag schlichten. Auf dem Gelände einer Tankstelle in Gaisbach waren sich zwei Männer während der Autopflege ins Gehege gekommen. mehr

Diesel ausgelaufen: Feuerwehr verhinderte Schlimmeres

Auf dem Obersontheimer Sportplatz sind am Dienstagmorgen rund 100 Liter Diesel in einen Kanal geflossen. Ein Lkw war während eines Rangiermanövers in Schieflage geraten. mehr

Rasenmäher aus Firma gestohlen

Zwei Roboter-Rasenmäher im Gesamtwert von rund 6000 Euro konnten Einbrecher erbeuten. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
 

Tüngentals Tischtennisherren feiern Aufstieg und Pokalsieg

Nach dem Aufstieg in die Kreisklasse A sicherte sich die Tischtennis-Herrenmannschaft des SV Tüngental auch den Pokalsieg in Mulfingen gegen den Ligakonkurrenten TTC Gnadental V. Spieler kniend an der Platte von links: Timo Seeger, Michael Most, Uwe Deigner. mehr

Louis Wolf (vorne, Startnummer 61) kämpft mit verbissenem Gesichtsausdruck im Zielbereich um seinen 46. Platz beim U23-Weltcuprennen im tschechischen Nove Mesto.

Louis Wolf wird beim U23-Weltcuprennen fünftbester Deutscher

Vier Fahrer des Untermünkheimer MHW-Cube-Racing-Teams waren beim Mountainbike-Weltcup im tschechischen Nove Mesto am Start. Vor mehr als 20000 Zuschauern fuhr Louis Wolf als bester auf Rang 46. mehr

Tranquillo Barnetta und Christian Fuchsmüssen sich einen neuen Verein suchen. Foto: Kiko Huesca

Schalke trennt sich von Barnetta und Fuchs

Der FC Schalke 04 macht nach einer nicht befriedigenden Saison und dem Rücktritt von Chefcoach Roberto Di Matteo ernst mit dem Umbruch im Spielerkader. mehr

Eine schnelle Einigung mit Pal Dardai hat es nicht gegeben. Foto: Uwe Anspach

Dardai-Gespräche dauern an

Berlin (dpa) - Die Verhandlungen mit Pal Dardai über einen Cheftrainer-Vertrag bei Hertha BSC dauern länger als erwartet. "Wir haben geredet. Anfang kommender Woche fällt die Entscheidung", sagte Dardais Assistent Rainer Widmayer der "Bild"-Zeitung. mehr

Der gesunde Dienstag

Tropische Prints liegen in diesem Jahr in Sachen Bademode voll im Trend. Der Strandurlaub naht. Jedes Jahr bieten die Designer optische Highlights – für jeden Geschmack und jede Figur. mehr

Tanzen - Darf ich bitten?

Egal, ob Cha-Cha-Cha, Tango oder Walzer – verschiedene Studien zeigen, dass Tanzen auf Menschen wie eine Wundermedizin wirkt und sogar den Alterungsprozess verlangsamen kann. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

BaWü-Sozialministerin Katrin Altpeter (SPD). Foto: Daniel Naupold/Archiv

Altpeter sieht Bundesratsinitiative zur Homo-Ehe positiv

Sozialministerin Katrin Altpeter (SPD) bewertet die geplante Bundesratsinitiative zur Öffnung der Ehe für Homosexuelle positiv. Zwar liege der Antrag noch nicht vor, sie gehe aber davon aus, "dass wir diesen Antrag in Baden-Württemberg sehr wohlwollend mehr

Hermann Hohl, Präsident des Weinbauverbands Württemberg. Foto: Inga Kjer/Archiv

Weinbauern: Einsatz von Drohnen über Weinbergen wäre ideal

Württembergs Weinbauern möchten mit Drohnen Schädlinge an Weinbergen bekämpfen. "Das wäre ideal - vor allem an unseren Steil- und Steilstlagen", sagte Hermann Hohl, Präsident des Weinbauverbands Württemberg, am Donnerstag in Weinsberg. mehr

In und um Stuttgart kommt es immer wieder zu Staus. Foto: S. Kahnert/Archiv

Ideen gegen Verkehrskollaps in und um Stuttgart gesucht

Um dem Verkehrskollaps in der Region Stuttgart entgegenzuwirken, sucht das Land innovative Konzepte. Unternehmen und Forschungseinrichtungen sollen beim Wettbewerb "moveBW" Ideen einbringen, um die Menschen in und um die Landeshauptstadt vor noch mehr Staus und Wartezeit zu bewahren. Das teilte das Verkehrsministerium am Donnerstag mit. mehr

Kunst erfühlen

Eine kostenfreie Führung für blinde und sehbehinderte Menschen wird am 6. Juni, dem Tag der Sehbehinderten, um 11 Uhr im Landesmuseum Württemberg angeboten. mehr

 

Flanierzone um die Hospitalkirche wird zum Kirchentag erlebbar

Gerade noch rechtzeitig zum Kirchentag wird sie fertig: die Flanierzone an der Hospitalkirche, eines der spirituellen Zentren Stuttgarts. Kirchenpfleger Hermann Beck findet das Werk gelungen. mehr

In den italienischen Nationalfarben: typischer "Bruschetta"-Teller mit Büffelmozzarella, Tomaten und Basilikum.

Signora Oldani hat schon als Kind gekocht

Das Restaurant "La Bruschetta" am Charlottenplatz hat etwas Provisorisches. Vielleicht hat Barbara Oldani gerade deshalb bei den Gästen Erfolg. mehr

Ein Eurofighter der Bundeswehr auf der A9 in Thüringen. Das beschädigte Flugzeug wird in eine Airbus-Werkstatt nach Bayern transportiert. Foto: Bodo Schackow

Eurofighter rollt auf Autobahn gen München

Ein Flugzeug hat den Verkehr auf der Autobahn Berlin-München (A9) behindert. Ein Schwertransporter transportierte einen beschädigten Kampfjet vom Typ Eurofighter nach Polizeiangaben zum Airbus-Werk im oberbayerischen Manching, wo er wieder instand gesetzt werden sollte. mehr

In der US-Militärbasis im südkoranischen Osan sind versehentlich Anthrax-Proben aus einem Labor in Utah eingegangen. Foto: Yonhap

Mutmaßliche Anthrax-Probe landet bei US-Basis in Südkorea

Eine Sendung mit einer mutmaßlichen Probe des Milzbranderregers Anthrax hat bei den in Südkorea stationierten US-Streitkräften für Aufregung gesorgt. mehr

Eine Videokamera über einem Bahnsteig am Dresdner Hauptbahnhof: Die Deutsche Bahn will die Videoüberwachung an mehr als 100 Bahnhöfen ausbauen.

Deutsche Bahn baut Videoüberwachung aus

Die Deutsche Bahn stattet Bahnhöfe und Züge weiter mit Videokameras aus. Nach Angaben des Unternehmens sind zurzeit bundesweit 4800 Kameras an rund 640 Bahnhöfen installiert. Zudem gibt es 18 000 Videokameras in Regionalzügen und S-Bahnen. mehr

Wie geht es weiter mit Griechenland? Diese Frage stellen sich auch Reiseveranstalter und führen deshalb eine "Drachmen-Klausel" ein. Foto: Alkis Konstantinidis/Archiv

Reiseveranstalter verlangen von Griechen "Drachmen-Klauseln"

Internationale Reiseveranstalter verlangen von den Hoteliers in Griechenland bei neuen Vertragsabschlüssen angeblich Sonderklauseln für den Fall eines Ausscheidens des pleitebedrohten Landes aus der Eurogruppe. mehr

Ob aus dem Internet oder dem Reisebüro: Pauschalreisen können sich künftig auf einheitliche Regeln verlassen. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv

Neue EU-Regeln für Pauschalreisen gelten auch online

Ob Strandurlaub oder Gebirgswandern - Reisende basteln sich ihren Urlaub immer öfter selbst in Internet zusammen. Für viele dieser Angebote sollen künftig europaweit die gleichen Regeln gelten wie für klassische Pauschalreisen. mehr

Der Aufschwung werde in erster Linie von den konsumfreudigen Verbrauchern getragen, warnt die deutsche Wirtschaft. Foto: Bodo Marks/Archiv

Wirtschaft warnt vor Euphorie: "Gedopter Aufschwung"

Noch heben die Volkswirte ihre Prognosen an - doch es gibt Anzeichen, dass der Aufschwung in Deutschland nicht von Dauer sein könnte. mehr

Volker Weidermann wird über Literatur sprechen. Foto: Erwin Elsner

"Literarisches Quartett": Revival mit Weidermann

Das "Literarische Quartett" im ZDF kommt ab Anfang Oktober zurück - mit "Spiegel"-Literaturchef Volker Weidermann statt früher Marcel Reich-Ranicki. Das ZDF will an die unterhaltsamen Sendungen mit dem 2013 gestorbenen Publizisten anknüpfen. mehr

Blutiges Spektakel: "Die 120 Tage von Sodom". Foto: Jörg Carstensen

Sex- und Blutorgie: Kresniks "Die 120 Tage von Sodom"

Kalkulierter Horror in Berlin: Der österreichische Regie-Berserker Johann Kresnik bringt die Sex- und Foltergeschichte "Die 120 Tage von Sodom" auf die Bühne - getanzt. Das Kunstblut fließt in Strömen. mehr

Berlin Festival im Arena Park: Das Badeschiff zelebriert am Sonntag die Detroit Love. Foto: Stephan Flad

Berlin Festival 2015: Die Qual der Wahl

An diesem Wochenende findet das dreitägige Berlin Festival (29.5. - 31.5.) mit vielen bekannten Größen der (elektronischen) Musik im Arena Park statt. mehr

Idealer Einstieg in den "China-8"-Parcours: Eine Besucherin geht im Düsseldorfer NRW-Forum an "View, review" der chinesischen Künstlerin Huang Min aus dem Jahr 2010 vorbei.

Chinas Kunst im Breitformat

Zu "China 8" zeigen neun Museen an Rhein und Ruhr bis 13. September gut 500 Werke aktueller Gegenwartskunst aus dem Reich der Mitte. Wer alles sehen will, hat zu tun. Als Startpunkt eignet sich Düsseldorf. mehr

Olga Peretyatko (Violetta Valery) singt im Festspielhaus Baden-Baden die Titelrolle von Verdis "La Traviata" hinreißend zerbrechlich.

Violetta als zweifache Zirkusprinzessin

Startenor Rolando Villazón macht aus "La Traviata" eine Parabel auf eine mörderische Spaßgesellschaft. Auch für seine zweite Regiearbeit in Baden-Baden mit Olga Peretyatko gibt es begeisterten Applaus. mehr

Wird Hamburger Speicherstadt Weltkulturerbe?

Mit der Speicherstadt im Hafen und dem nahe gelegenen Kontorhausviertel mit dem Chilehaus hofft die Stadt Hamburg auf ihr erstes Weltkulturerbe. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Die vermutlich längste Startbahn der Welt: Ein beschädigter Eurofighter auf der Autobahn A9 in Bayern. Der Kampfjet soll im Airbus-Werk Manching wieder instand gesetzt werden. Foto: Daniel Karmann