Schwäbisch Hall:

bedeckt

bedeckt
3°C/1°C

Hall bezieht zu Freihandelsabkommen Stellung: Belange der Kommunen beachten

Schwäbisch Hall Schränkt das geplante Freihandelsabkommen Handlungsmöglichkeiten der Kommunen ein? Falls das so ist, will sich die Stadt Hall dagegen wehren, beschließt der Finanz- und Verwaltungsausschuss am Montag.
mehr

Tobias Wacker ist ein Glücksbringer

Unsere Redakteurin Verena Bufler war einen Tag lang mit einem Schornsteinfegermeister unterwegs. Das Bild zeigt Tobias Wacker auf dem Dachboden eines Hauses im Hergershof.

Schwäbisch Hall/Region Dichter, schwarzer Rauch steigt aus dem Schornstein des Einfamilienhauses in Herdtlingshagen in den Himmel. Der Hausbesitzer lehnt mit dem Rücken an einer Scheune und beobachtet die Szene.
mehr

Neubau für Flüchtlinge sorgt für Diskussion: "Es sind keine bösen Menschen"

n der Landesaufnahmestelle in Karlsruhe werden Kinder in Deutsch unterrichtet. Die Einrichtung dort ist für 930 Personen ausgelegt - aber völlig überlastet. In Hall sollen mit dem Neubau zusätzliche Kapazitäten geschaffen werden.

Schwäbisch Hall Das Land will im Haller Westen eine Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge bauen. Das sorgt im Internet für heftige Reaktionen. Die Sprecher der Haller Gemeinderatsfraktionen begrüßen das Vorhaben.
mehr

Kemptener Chef-Drogenfahnder legt Geständnis ab

Armin N. (l) sitzt in einem Gerichtssaal im Landgericht Kempten hinter seinen Anwälten Alexander Chasklowicz (r) und Wilhelm Seitz (M). Der ehemalige Drogenfahnder ist unter anderem des unerlaubten Besitzes von Drogen angeklagt.

Kempten Kemptens ehemaliger Chef-Drogenfahnder hat vor Gericht ein Geständnis abgelegt. Die 1,8 Kilogramm Kokain, die Kollegen an seinem Arbeitsplatz entdeckten, seien für den privaten Gebrauch bestimmt gewesen.
mehr

Wikileaks: Google gab E-Mails an US-Ermittler weiter

WikiLeaks-Sprecher Kristinn Hrafnsson (l) und Anwalt Sveinn Andri Sveinsson: Auch die Mails von Hrafnsson sind betroffen.

London Google hat nach Angaben der Enthüllungsplattform Wikileaks E-Mails und andere Informationen von drei Mitarbeitern an US-Ermittler weitergegeben. Die Enthüllungsseite veröffentlichte die Durchsuchungsbefehle, die der Internet-Konzern den Betroffenen mittlerweile zugesendet hat.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Die Coverband Shark bringt die Weinbrennerhalle in Untermünkheim wieder zum Rocken. Fotos: Isabelle Färber Infos rund um die närrische Zeit in unserem Dossier: www.swp.de/schwaebisch_hall/fasnet_2015./

Untermünkheim startet in die fünfte Jahreszeit

In der Weinbrennerhalle haben sich am Samstag rund 1500 Gäste zum Tura-Fasching eingefunden. Bis in den Morgen tanzten sie zur Musik der Gruppe Shark. Der Tura-Fasching feiert 50-jähriges Bestehen. mehr

Elli und Manfred Stach kennen Hall schon lange.

Neubürger erzählen, was ihnen an ihrer neuen Heimat Schwäbisch Hall gefällt

Rund 200 Neu-Haller sind zum Neubürgerempfang gekommen. Nach dem offiziellen Teil in der Hospitalkirche sind manche von ihnen gar nicht mehr aus dem Schwärmen für ihre neue Heimat rausgekommen. mehr

Drei weibliche Models zeigen Brautkleider von Klarissia Sposa in Schwäbisch Hall. Die Modenschauen sind der Höhepunkt der Haller Hochzeit, die gestern im Autohaus Schümann in Hessental veranstaltet wird. Fotos: Ufuk Arslan

17. Haller Hochzeit im Autohaus Schümann

14 Aussteller aus der Region haben die 17. Haller Hochzeitsmesse zu einem informativen und unterhaltsamen Tag gemacht. Das Autohaus Schümann in Hessental war gestern gut besucht. mehr

Marc Friedrich bot bei der ausverkauften Lesung in der Buchhandlung Rupprecht bestes Infotainment. Fotos: Ursula Richter

Bestsellerautor Marc Friedrich stimmt bei Lesung auf den bevorstehenden Crash ein

Was für eine Steilvorlage für die Lesung zum Buch "Der Crash ist die Lösung" am Donnerstagabend in der Crailsheimer Buchhandlung Rupprecht: Am selben Nachmittag hatte die EZB verkündet, jede Menge Geld in die europäische Wirtschaft zu pumpen. mehr

Das heutige Haus der Bildung (links) war einst ein Knast. Archivfoto: Weigert

Das ehemalige Gefängnis am Kocher wird 2011 zum Haus der Bildung

Früher konnte und wollte es niemand betreten. Heute ist es für jedermann zugänglich: das ehemalige Gefängnis, das heute das Haus der Bildung ist. mehr

Gruppenbild mit Dame: Der Männerchor Liederkranz Ruppertshofen-Leofels unter der Leitung von Monika Förnzler begeistert das Publikum bei der Jahresfeier mit schwungvollen Liedern.

Spaß und Begeisterung bei der Jahresfeier des Liederkranzes Ruppertshofen-Leofels

Auf große Begeisterung stießen die Liedbeiträge, Tänze und Theaterauftritte bei der Jahresfeier des Liederkranzes Ruppertshofen-Leofels im ausverkauften evangelischen Gemeindehaus. mehr

Exhibitionist unterwegs

Ein Unbekannter hat in Eppingen vor einer Frau sein Geschlechtsteil entblößt und daran herumgespielt. mehr

Bekifft am Steur

Die Polizei hat auf der A6 ein Auto gestoppt. Als der Fahrer das Fenster öffnete, stieg den Fahndern sofort Marihuana-Geruch in die Nase ... mehr

Verschollener Opa soll endlich aufgetaucht sein

Eine 85-Jährige hat am Donnerstag in der Wohnung ihrer verstorbenen Schwester den Anruf einer ihr unbekannten Frau entgegen genommen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Nächste Ausfahrt…

Mauerfall

Vier Reporter der Märkischen Oderzeitung und der SÜDWEST PRESSE sind 25 Jahre nach dem Mauerfall die Europastraße 30 entlanggefahren – einmal quer durch Deutschland. Ein Team fuhr im Westen los, eines im Osten. Unterwegs haben sie Geschichten gesammelt: Über den Herbst 1989, den Stand der Einheit und das Leben an Grenzen. Unser Multimedia-Projekt nimmt Sie mit. mehr

Anzeigen und Prospekte
alle Anzeigen
Intensive Defense: Der Haller Marko Lovric (rechts) hat Mühe, sich gegen zwei Fellbacher durchzusetzen. Er ist am Samstagabend mit 20 Punkten bester Haller.

Große Chance vertan

Diese Niederlage tut weh: Die Basketballer der Flyers verlieren nicht nur unnötig gegen Fellbach das Spiel, sondern auch den direkten Vergleich - und müssen deshalb die Tabellenführung an die Gäste abgeben. mehr

Sova Taletovic (links) und Jurica Puljic beim Spiel Hall gegen Fellbach in der vergangenen Saison. Archivfoto: sey

Basketball-Splitter

Ein guter Bekannter war am Samstag zu Gast: Jurica Puljic. Er hatte sowohl die Haller als auch die Fellbacher gecoacht. Vor dem Spiel sieht er die Flyers im Vorteil, weil sie "qualitativ besser besetzt sind. Außerdem glaube ich, dass Sova sich einige taktische Kniffe überlegt hat. mehr

Matthias Ginter hat in Dortmund noch nicht zu weltmeisterlicher Form gefunden. Foto: Marius Becker

Ginter, Kagawa & Co: Zweite Chance für "Verstärkungen"

Jetzt aber! Nach einer verkorksten Hinrunde wollen es viele Profis ihren Kritikern zeigen. Doch für viele Stars stehen die Zeichen auch vor Beginn der Rückrunde nicht gerade günstig. mehr

Oldenburgs Trainer Sebastian Machowski muss seine Mannschaft aus der Krise führen. Foto: Carmen Jaspersen

Oldenburg in der Krise: In "desolatem Zustand"

Die EWE Baskets Oldenburg wollten den Top-Mannschaften aus München, Berlin und Bamberg wieder Paroli bieten. Doch die Niedersachsen hinken den eigenen Ansprüchen weit hinterher. Geschäftsführer Herrmann Schüller nimmt Mannschaft und Trainer in die Pflicht. mehr

Der gesunde Dienstag

Das rauschende Fest ist vorbei – zum neuen Jahr geht es für viele Menschen mit besten Vorsätzen an die Pfunde. mehr

Über die Maßen – muss nicht sein

Der Bauch ist eine der sensibelsten Zonen im menschlichen Körper. Viele hören nicht auf ihn. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Guido Wolf, der CDU-Spitzenkandidat für die Landtagswahl 2016. Foto: Bernd Weißbrod/Archiv

Wolf will Landtagspräsidenten-Amt niederlegen

Nach seiner offiziellen Wahl zum CDU-Spitzenkandidaten will Guido Wolf sein Amt als Landtagspräsident niederlegen. Er hatte den Schritt für diesen Montag angekündigt - bis zum Nachmittag stand das Schreiben an die beiden Vizepräsidenten sowie an die Vorsitzenden der vier Landtagsfraktionen aber noch aus. mehr

Zündelnde Jungen lösten mit Wunderkerzen Feuer in Hallenbad aus

Zwei Jugendliche haben mit Wunderkerzen den Brand in einem Stuttgarter Hallenbad verursacht. Die 12 und 15 Jahre alten Jungen hatten sich mit ihren Eltern einen Tag nach dem Feuer bei der Polizei gemeldet, wie die Beamten am Montag mitteilten. mehr

Stelian Moculescu, Trainer des VfB Friedrichshafen. Foto: Felix Kästle/Archiv

VfB Friedrichshafen peilt Einzug in Champions-League-Playoffs an

Der VfB Friedrichshafen will gegen Spitzenverein Zenit Kasan den entscheidenden Schritt zum Erreichen der Champions-League-Playoffs machen. Im letzten Spiel in Gruppe D am Dienstag (20.00 Uhr) steht der deutsche Rekordmeister allerdings unter Druck. mehr

Kochen, lachen und reden (im Vordergrund zu sehen, von links): Emel Atak, muslimische Sprecherin des Vereins Haus Abraham, Mit-Köchin Gabriela Brand, Claudia Marx Rosenstein, Geschäftsführerin, Heiner Küenzlen, christlicher Sprecher, sowie Susanne Jakubowski, Vorstandsmitglied.

Menschen dreier Religionen kochen gemeinsam für 120 Gäste

Einmal im Jahr bittet die Initiative Haus Abraham im Stuttgarter Lehrhaus zu Tisch. Juden, Muslime und Christen sollen sich beim Kochen näherkommen. Der Zuspruch gibt den Initiatoren recht. mehr

In "Manche mögen's heiß" tauchen Jack Lemmon (Mitte) und Tony Curtis (rechts) als "Musikerinnen" unter. Kollegin Marilyn Monroe feierte mit dem Streifen den Höhepunkt ihrer Karriere.

Donnerstagskino im Stadtmedienzentrum startet diese Woche mit "Manche mögen's heiß"

Im Stadtmedienzentrum kommen Cineasten mit Hang zur Nostalgie auf ihre Kosten: Ab Donnerstag werden dort Klassiker kostenfrei gezeigt. mehr

Neun Städte sind schuldenfrei

Die Kommunen im Regierungsbezirk Stuttgart stehen laut dem Regierungspräsidium (RP) wirtschaftlich gut da. mehr

Kurdische Einheiten haben die seit Monaten umkämpfte nordsyrische Stadt Kobane fast vollständig befreit. Foto: Erdem Sahin/Archiv

Eilmeldung: Kobane vollständig von IS-Terrormiliz befreit

Kurdische Einheiten haben die IS-Terrormiliz vollständig aus der umkämpften nordsyrischen Stadt Kobane vertrieben. Das meldete die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte am Montag. mehr

Dauersitzen lässt sich nicht vollständig durch Sport kompensieren. Foto: Roland Holschneider

Studie: Deutsche sind "ein Volk der Sitzenbleiber"

Am Schreibtisch, beim Online-Shoppen und vor allem vor dem Fernseher: Die Deutschen verbringen nach Einschätzung von Experten zu viel Zeit im Sitzen - im Mittel mehr als sieben Stunden an Werktagen. Das geht aus dem neuen Gesundheitsreport der Deutschen Krankenversicherung (DKV) hervor. mehr

35 Prozent der Deutschen setzen die israelische Politik gegenüber den Palästinensern mit dem Nationalsozialismus gleich. Foto: Abed Al Hashlamoun

Viele Deutsche sehen Israel kritisch

Die Deutschen haben nach einer Studie einen deutlich kritischeren Blick auf Israel als umgekehrt. 50 Jahre nach Aufnahme der diplomatischen Beziehungen beider Nationen haben 48 Prozent der Deutschen eine schlechte Meinung über das Land im Nahen Osten. mehr

Die Nordseehäfen wickeln insgesamt 82 Prozent des Güterumschlags im Seeverkehr ab. Foto: Ingo Wagner

Güterumschlag in deutschen Seehäfen doppelt so hoch wie 1995

Die deutschen Seehäfen haben ihren Güterumschlag in den vergangenen 20 Jahren auf ungefähr 300 Millionen Tonnen verdoppelt. mehr

EU-Kommissar Günther Oettinger. Foto: Julien Warnand

Oettinger: Keine Sonderbedingungen für neue Regierung in Athen

EU-Kommissar Günther Oettinger (CDU) erwartet nach der Wahl in Griechenland keine Sonderbedingungen bei den Reformauflagen. mehr

Der ehemalige Arcandor-Chef Thomas Middelhoff. Foto: Federico Gambarini/Archivbild

Middelhoff fordert Millionen von Bank

Im Kölner Zivilprozess von Thomas Middelhoff gegen das Bankhaus Sal. Oppenheim, in dem der frühere Top-Manager eine Millionensumme verlangt, verzögert sich das Urteil. mehr

Sara Kulka ist raus. Foto: Geisler-Fotopres/dpa

Sara Kulka: Walter sollte Dschungelkönig werden

Die abgewählte Dschungelcamp-Kandidatin Sara Kulka (24) würde die Siegerkrone am liebsten auf dem Kopf von Walter Freiwald (60) sehen. mehr

Demis Roussos starb im Alter von 68 Jahren. Foto: Barbara Ostrowska

Sänger Demis Roussos mit 68 gestorben

Der griechische Sänger Demis Roussos ist tot. Er starb bereits am Samstag im Alter von 68 Jahren in Athen, wie am Montag das private Krankenhaus Ygeia in der griechischen Hauptstadt mitteilte. mehr

Heather Mills beim "Life Ball" 2012 in Wien

Spruch des Tages

Heather Mills lästert über Ex-Mann Paul McCartney

mehr

Genießt jetzt die Sonne in Australien: Sara Kulka

Sara Kulka: Keine Kondome - Keine Dschungel-Liebe!

Die Zuschauer der aktuellen Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" warteten bisher vergeblich auf ein bisschen Erotik im Camp. Die frisch ausgeschiedene Sara Kulka kennt den Grund genau: Es mangele schlicht an Verhütungsmitteln, erklärt sie spot on news.

mehr

Helene Fischer gibt auf der Bühne alles

Helene Fischer: Das ZDF setzt weiterhin auf die Schlager-Queen

Die Erfolgssträhne von Helene Fischer scheint auch 2015 nicht abzureißen. Das ZDF kündigte an, die Zusammenarbeit mit der Schlagersängerin nach den Erfolgen im letzten Jahr fortzusetzen.

mehr

Szenen, die die Zuschauer lieben: Ex-Insassin Angelina Heger und Walter Freiwald bei der Dschungelprüfung

Voyeurismus, Ekel, Macht: Darum schauen wir das Dschungelcamp

Auch wenn die aktuelle Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" als eher langweilig gilt, die Zuschauer schalten trotzdem ein. Warum das Format so erfolgreich ist, erklärt Medienpsychologe Dr. Michael Gestmann im Interview.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Ein Seidenreiher wartet bei eisigen Temperaturen auf vorbeischwimmende Beute. Foto: Foto: Ingo Wagner