Schwäbisch Hall:

stark bewölkt

bewölkt
7°C/2°C

Manz' Solarbereich wächst

Vorstandsvorsitzender Dieter Manz (rechts) informiert den türkischen Generalkonsul Mustafa Türker Ari (links) und den Reutlinger Landrat Thomas Reumann über Fortschritte in der CIGS-Technologie.

Schwäbisch Hall Der Maschinenbauer Manz kündigt in seinem Neun-Monats-Bericht an, an der Weiterentwicklung der Solartechnologie festzuhalten. In Hessental entwickelt Manz Maschinen, die Dünnschicht-Solarzellen fertigen.
mehr

NSU-Ermittlungen: Rechtsextreme Friseurin zu Polizistenmord befragt

Polizisten tragen ein Bild ihrer ermordeten Kollegin Michéle Kiesewetter.

Wolpertshausen 34 Jahre alt, Friseurmeisterin und rechtsextrem: Eine Wolpertshausenerin wurde vom LKA zum Heilbronner Polizistenmord befragt. Ermittler schließen nicht aus, dass sie das mutmaßliche NSU-Trio kannte.
mehr

Solbad wird Bad des Jahres

Das Haller Solbad - ausgezeichnet als Bad des Jahres.

Schwäbisch Hall Sensation: Das Haller Solbad wird als bestes Bad geadelt! Die Meldung stimmt, ist aber vielleicht nicht ganz so spektakulär wie sie zunächst wirkt.
mehr

"Die Taten waren sehr brutal" - Verfahren wegen Vergewaltigung eingestellt

Schwäbisch Hall Das Haller Schöffengericht hat einen 23-Jährigen wegen mehrfacher Körperverletzung zu einem Jahr und zwei Monaten Freiheitsstrafe verurteilt. Das Verfahren wegen Vergewaltigung wurde eingestellt.
mehr

Als TV-Kameras in den Knast kamen

Ein Bild aus alten Tagen: Rolf Zelter im Jahr 2005 auf einem Gang der verlassenen JVA. Mittlerweile ist der ehemalige Knast an der Salinenstraße komplett umgebaut, heute ist dort das Haus der Bildung untergebracht.

Schwäbisch Hall Viele Bedienstete und Gefangene sind "echt" in diesem Film. Auch sonst haben viele Haller als Statisten mitgespielt.
mehr

Asylbewerber in München hungern für Anerkennung

In einer kleinen Pressekonferenz informierte Mohammad Adil (links) gestern Journalisten über das Anliegen der Flüchtlinge, die zurzeit auf dem Münchner Sendlinger-Tor-Platz protestieren.

München Die Lage am Sendlinger-TorPlatz in München spitzte sich zu. Seit Samstag protestieren dort Asylbewerber, indem sie Nahrung verweigern. Am Mittwochsbend räumte die Polizei das Camp.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Schulleiter Rainer Denz (links), die SMV der Kaufmännischen Schule sowie einige Unicorns-Spieler freuen sich über das Siegel "Schule ohne Rassismus". Die Footballer sind Paten des Projekts.

"Rassisten sind eklig und dumm"

Keine Chance für Rassismus ist die Aufgabe, der sich Schüler der Kaufmännischen Schule in Schwäbisch Hall stellen. Sie engagieren sich langfristig. Dafür ist der Schule nun ein Siegel verliehen worden. mehr

Die restaurierte Leichenkutsche steht hinter einer Scheibe im Gebäude des Werkhofs am Bibersfelder Friedhof. Der ehrwürdige Wagen ist auch von draußen sichtbar.

Ehrwürdiger Wagen für die Toten

Mit dem Wagen wurden einst Tote zum Friedhof gebracht: In Bibersfeld wurde die Leichenkutsche restauriert. Paul Stutz erzählte bei der Präsentation von 500 Beerdigungen, die er als Totengräber begleitet hat. mehr

Die Gesellschafter und die Geschäftsleitung von Recaro Aircraft Seating ehren die Jubilare und Rentner am Schwäbisch Haller Firmensitz.

Recaro dankt treuen Mitarbeitern

13 Mitarbeiter von Recaro Aircraft Seating sind für 10-, 25- und 40-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt worden. Elf Mitarbeiter gehen in Ruhestand. mehr

Peter Klink (47) erläutert im Gespräch, welche Impulse er als Fachbereichsleiter Planen und Bauen in Schwäbisch Hall setzen will.

Der Baustellen-Spotter Peter Klink

Im Jahr 1986 hat er Hall nach dem Abi den Rücken gekehrt, er studierte, war zuletzt Stadtplanungsamtsleiter in Ravensburg. Jetzt kann Peter Klink als Fachbereichsleiter fürs Bauen seine Heimat selbst gestalten. mehr

Die an der am 1. Dezember beginnenden Kalender-Aktion beteiligten Gewerbetreibenden haben ihre Haalgeist-Plüschfiguren in Empfang genommen.

Überraschungen hinter 24 Ladentüren

Die Werbegemeinschaft "Vermarktungskonzept" hat eine Adventskalender-Aktion gestartet. Der Haalgeist verrät die teilnehmenden Geschäfte. mehr

Kleine Bauarbeiter benutzen in der städtischen Tageseinrichtung in Bibersfeld echte Werkzeuge. Die Kindergartenleiterin Renate Scheuermann (im Hintergrund) beobachtet die Kinder beim Spielen.

Mehr als 90 Prozent der Eltern finden das Infans-Kindergartenkonzept in Hall gut

Vor fünf Jahren wurde das Infans-Konzept an allen 14 städtischen Kindertageseinrichtungen eingeführt - unter teils lauten Protesten. Eine Umfrage zeigt: Heute sind fast alle befragten Eltern zufrieden. mehr

13-Jährige zünden Automaten an

Ein Jungenstreich endete für fünf 13-Jährige aus Künzelsau mit Polizeigewahrsam. Die Jungen hatten einen Kaugummiautomaten angesteckt. mehr

Laster rammt A6-Leitplanken

Auf Braunsbacher Gemarkung hat ein Sattelzug am Mittwochmorgen mehrere Leitplanken auf der Autobahn 6 beschädigt. mehr

Rollerfahrer lebensgefährlich verletzt

Mit lebensgefährlichen Verletzungen musste am Dienstagabend nach einem Unfall bei Bitzeld ein Rollerfahrer vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Nächste Ausfahrt…

Mauerfall

Vier Reporter der Märkischen Oderzeitung und der SÜDWEST PRESSE sind 25 Jahre nach dem Mauerfall die Europastraße 30 entlanggefahren – einmal quer durch Deutschland. Ein Team fuhr im Westen los, eines im Osten. Unterwegs haben sie Geschichten gesammelt: Über den Herbst 1989, den Stand der Einheit und das Leben an Grenzen. Unser Multimedia-Projekt nimmt Sie mit. mehr

Anzeigen und Prospekte
  • Umbruch_HF_145_190.indd
  • Grillen Haller Tagblatt 2014
  • Zu Recht finden
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Andrej Befus (rotes Trikot), auf dem Bild im Heimkampf gegen AB Aichhalden II, gewinnt zwar in Möckmühl. Die RG muss aber eine überraschende Niederlage einstecken.

RG kann Niederlage nicht fassen

Durch haarsträubende Fehler haben die Ringer der RG Hall/Wüstenrot den schon sicher geglaubten Sieg beim bis dahin sieglosen Schlusslicht hergeschenkt. Trainer Wolf war am Rande der Verzweiflung. mehr

Die Jugend der TSG Hall: v.l. Trainerin Liliane Ossig, Sophia Krauß, Eva Wachsmuth, Aileen Kleiner, Anne Dietrich, Theresa Reutter, Trainerin Margit Hornberger. Privatfoto

Zwei Mannschaften, zwei Titel

Es ist der bisher größte Erfolg der Turnerinnen der TSG Schwäbisch Hall: Zwei Mannschaften starteten beim Landesfinale und beide wurden Landessieger. Das gab es noch nie für die TSG Hall. mehr

Vergebene Chancen: Die Leverkusener um Heung-Min Son (li.) hatten mehrere Möglichkeiten, das Spiel für sich zu entscheiden. Am Ende siegte aber Monaco.

Champions League: Leverkusen macht gegen Monaco zu wenig aus Chancen

Bayer Leverkusen hat mit Schützenhilfe von Zenit St. Petersburg vorzeitig das Achtelfinale der Champions League erreicht, den frühzeitigen Gruppensieg durch das 0:1 gegen Monaco aber fahrlässig verspielt. mehr

Jerome Valcke bescheinigt der Fifa ein verheerendes Image, sieht die finanzielle Basis des Fußball-Weltverbandes aber nicht als gefährdet an.

Fifa-Generalsekretär Valcke rechnet mit eigenem Verband ab

Mit einer schonungslos offenen Analyse der Situation des eigenen Verbandes überrascht Fifa-Generalsekretär Jérôme Valcke. Das Image des Fußball-Weltverbandes sei auf Jahre hinaus beschädigt. mehr

Jobs aus der Region

25.11. Außendienstmitarbeiter (m/w)
AL-KO GERÄTE GMBH, Vertriebsgebiet Bayern (Region Franken)

24.11. Biologe/Biotechnologe/Biochemiker/Technischer Assistent (m/w)
Biozym Vertrieb GmbH, PLZ-Bereiche 70-79, 88, 89 (Home-Office)

24.11. Erzieher/-innen / Pädagogische Fachkräfte
Stadt Schwäbisch Hall, Schwäbisch Hall

Nur nicht durchdrehen

Viele Eigenschaften nicht nur im Winter von Vorteil mehr

Gewerbeimmobilien

Neugründung, Umzug oder Erweiterung – Firmen, die neue Räume suchen, sollten auf die Lage achten. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Ein Flüchtling sitzt auf einem Baum am Sendlinger Tor in München. Foto: Andreas Gebert

Nach Camp-Räumung: Flüchtlinge harren auf Bäumen in München aus

Nach der Räumung ihres Camps harren sechs Flüchtlinge auf zwei Bäumen in der Münchner Innenstadt aus. "Wir sind in Kontakt und verhandeln mit ihnen", sagte ein Sprecher der Polizei am Donnerstagmorgen. mehr

Vor Krankheiten wie Krebs und Alzheimer haben viele Menschen Angst. Aus einer Umfrage gehen neue Zahlen hervor. Foto: Rolf Vennenbernd/Symbol

Umfrage: Krebs ist die am meisten gefürchtete Krankheit

Die weitaus meisten Deutschen sind mit ihrer Gesundheit zufrieden, doch viele fürchten sich nach einer aktuellen Umfrage vor allem vor Krebs. mehr

Protest in Cleveland. In der Stadt im Nordosten der USA erschuoss ein Polizist einen Zwölfjährigen, der eine Spielzeugpistole in den Händen hielt. Foto: David Maxwell

Video: Polizist in Cleveland schoss sofort auf Zwölfjährigen

Nach dem Tod eines Zwölfjährigen durch Polizeischüsse in der US-Stadt Cleveland (Ohio) sind neue Details ans Licht gekommen. mehr

Die Bundesagentur für Arbeit gibt die Arbeitslosenzahlen für November bekannt. Foto: Sebastian Kahnert

Volkswirte: Im November 2,72 Millionen ohne Arbeit

Der deutsche Arbeitsmarkt zeigt sich nach Experteneinschätzung trotz flauer Konjunktur weiter robust. Mit 2,72 Millionen habe die Zahl der Erwerbslosen im November um rund 10 000 unter dem Oktober-Niveau gelegen. mehr

Wie beim Arbeitgebertag im Publikum, sieht es auch in den Aufsichtsräten der Unternehmen aus: wenige Frauen, viele Männer.

Große Koalition verlangt 30 Prozent Frauenanteil

Mehr Frauen in die Aufsichtsräte: Ab dem Jahr 2016 soll dies nach dem Willen der Bundesregierung für gut 100 börsennotierte Unternehmen in Deutschland gelten. Aus der Wirtschaft hagelt es Kritik. mehr

Wer in Russland investiert, muss nicht um sein eingesetztes Kapital fürchten, sagte der russische Wirtschaftsminister Alexei Uljukaev bei seinem Besuch in Stuttgart vor Journalisten. Er war für 24 Stunden zu Gast in der Landeshauptstadt.

Blitzbesuch aus Moskau - Wirtschaftsminister Alexei Uljukaev in Stuttgart

Russland will die Verbindung zur deutschen Wirtschaft aufrecht erhalten. Das gilt auch für den Kontakt nach Baden-Württemberg. Wirtschaftsminister Uljukaev war für 24 Stunden im Südwesten auf Werbetour. mehr

Finanzminister Nils Schmid. Foto: Franziska Kraufmann/Archiv

Schmid: Union muss beim Thema Soli Farbe bekennen

Im Streit um die Zukunft des Solidarzuschlags sieht Baden-Württembergs Finanzminister Nils Schmid (SPD) nun die Union in der Pflicht. Schmid warf CDU und CSU vor, den Eindruck zu erwecken, als wollten sie den Soli abschaffen. mehr

Gall soll Entwurf für Informationsfreiheitsgesetz vorlegen. Foto: I. Kjer/Archiv

Gesetz zu Auskunftsrechten kommt - Grüne und SPD einig über Eckpunkte

Informationsfreiheitsgesetze geben Bürgern das Recht auf Auskunft von Behörden. Im Südwesten haben sich Grüne und SPD nun auf Eckpunkte für so eine Regelung geeinigt. Klar ist: Es wird Grenzen geben. mehr

Bier und Fritten auf Straßburger "Christkindelsmärik" - ausnahmsweise

Das ist im höchsten Grade unüblich: Auf dem Straßburger Weihnachtsmarkt gibt es in diesem Jahr neben Glühwein und Weihnachtsgebäck auch Bier und Fritten - zu Ehren des Gastlandes Belgien. mehr

Günter Grass bei der PEN-Benefizgala in Hamburg. Foto: Daniel Bockwoldt

Grass-Grafiken zugunsten verfolgter Autoren versteigert  

Sechs Grafiken von Literaturnobelpreisträger Günter Grass sind in Hamburg bei einer Benefiz-Gala zugunsten verfolgter Autoren versteigert worden. Der Erlös betrug am Mittwochabend insgesamt 6260 Euro. mehr

Das Lachen dürfte Christine Neubauer mittlerweile vergangen sein.

Unterhaltszahlungen? Christine Neubauer ist fassungslos

2.500 Euro monatlich soll Christine Neubauer ihrem Ex-Mann Lambert Dinzinger zahlen. Die Schauspielerin versteht die Welt nicht mehr. Schließlich habe ihr Ex-Mann im Gegensatz zu ihr ein regelmäßiges Einkommen. "Wir sprechen hier von einem mehrfachen Millionär", stellt Neubauer im Interview mit RTL klar.

mehr

US-Präsident Barack Obama gibt sich gut gelaunt beim Gnadenakt: Truthahn "Cheese" darf leben. Foto: Michael Reynolds

Obama begnadigt Truthähne "Mac" und "Cheese"

Endlich mal eine angenehme Amtshandlung für Barack Obama: Am Vorabend des Thanksgiving-Fests begnadigte der US-Präsident zwei Truthähne. mehr

Mit Schirm, Charme und Melone: Karl-Otto Völker bringt Besuchern das Leben Gottlieb Daimlers nahe.

40 erste Dates

40 Wege, Stuttgart kennenzulernen - das bietet die Stuttgart-Marketing GmbH im kommenden Jahr: Das Programm für die Entdeckungstouren 2015 liegt vor. Über zehn neue Führungen sind dabei. mehr

Gemeinsam mit ihrem Mann Alexius führt Simone Bletsas das "87" in Bad Cannstatt.

Kreatives vom Grill in edlem Industrieambiente

Ungewöhnliche Kreationen, die größte Bierkarte Stuttgarts und Newcomer-Konzerte im Gewölbekeller erwarten die Gäste im "87". Das Bad Cannstatter Restaurant steht Szene-Treffs in der City in nichts nach. mehr

Weihnachtsdorf: Hunderte Lichter gehen an

Stimmungsvoller Auftakt: Im festlich beleuchteten Innenhof des Alten Schlosses eröffnete OB Fritz Kuhn gestern den Stuttgarter Weihnachtsmarkt. mehr

Sie lehrten den Aliens das Fürchten: Will Smith (l.) und Jeff Goldblum.

Grünes Licht für "Independence Day 2"

"Independence Day 2" geht in die nächste Runde. Das verantwortliche Filmstudio 20th Century Fox hat nun endlich grünes Licht für die Fortsetzung des Mega-Blockbusters aus dem Jahr 1996 gegeben.

mehr

Haben Maren Gilzer (l.) und Sara Kulka Chancen auf die Dschungelkrone?

Wagen sich auch Maren Gilzer und Sara Kulka ins Dschungelcamp?

Die nächsten beiden Kandidatinnen für das RTL-Dschungelcamp stehen angeblich fest. Laut "Bild"-Zeitung ziehen auch Maren Gilzer und Sara Kulka in den australischen Busch.

mehr

Um keinem anderen Menschen zur Last zu fallen, gehen Jamie Randall (Jake Gyllenhaal, r.) und Maggie Murdock (Anne Hathaway, l.) nur eine rein sexuelle Beziehung ein. Aber Liebe kann man nicht planen ...

TV-Tipps am Donnerstag

Auf ProSieben kommen sich ein Pharma-Vertreter und eine Parkinson-Kranke näher. Bei VOX geht am Nordpol alles drunter und drüber und auf ZDFneo stört ein nerviger Gast das Liebesglück von Matt Dillon und Kate Hudson.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Stars and Stripes: Werden die Vereinigten Staaten die Spannungen zwischen Schwarzen und Weißen jemals überwinden? Foto: Justin Lane