Schwäbisch Hall:

wolkig

13°C/5°C

Siemens kooperiert mit Haller Unternehmen Optima

Gäste der Siemens-Hauptjahresversammlung schauen sich die „Moduline“ an. Die Maschine von Optima ist Teil einer gemeinsamen Kampagne der beiden Unternehmen.

München/Schwäbisch Hall Die Digitalisierung im Maschinenbau nimmt immer größeren Raum ein. Das Haller Unternehmen Optima ist nun ein Teil einer Digitalisierungs-Kampagne, die der Siemens-Konzern initiiert hat.
mehr

"Teestube International": Begegnungen zwischen Menschen aus vielen Nationen

Migranten und Flüchtlinge beim Kochen in der "Teestube International": Einmal standen sogar Menschen aus neun Nationen zusammen am Herd.

Schwäbisch Hall Die "Teestube International" ist ein Projekt der Arbeiterwohlfahrt für Migranten und Flüchtlinge. Ursula Laudenbach und Franz Mühleck organisieren das Angebot - und wollen es mit anderen Initiativen verknüpfen.
mehr

Neubürgerempfang: Zuzug oft aus beruflichen Gründen

Gespräche und Imbiss: Franz Wiederholl (links) und Johannes Rumpf gehören zu den Neubürgern in Hall. Sie arbeiten beide als Techniker bei den Stadtwerken Schwäbisch Hall.

Schwäbisch Hall Der Saal in der Haller Hospitalkirche ist gut gefüllt. Oberbürgermeister Pelgrim begrüßt die neu Zugezogenen in Hall. Städtepartnerschaften, Flüchtlinge, Sport, Verkehr und Bildung sind Themen des Abends.
mehr

Die alte Feuerwache fällt - Bagger schafft Platz für neues Polizeirevier

Fenster mit Aussicht auf Verwüstung: Ein Bagger reißt das Reifen-Wenger-Gebäude ab.

Schwäbisch Hall Einst standen auf der Fläche, auf der das neue Polizeirevier gebaut werden soll, drei Tankstellen. Daher könnten im Boden noch alte Treibstofftanks lagern. Überraschungen seien im Bauzeitenplan einkalkuliert. Mit Bildergalerie.
mehr

Neubürgerempfang in Michelfeld: 4000-Einwohner-Marke fast erreicht

Bürgermeister Wolfgang Binnig überreicht Ulrich Butz aus Gnadental (rechts) die Landesehrennadel.

Michelfeld Jede Menge Programm gab es am Sonntagnachmittag in der Michelfelder Steinäckerhalle. Neben der traditionellen Sportler- und Blutspenderehrung stand die Begrüßung der Neubürger im Fokus. Mit Bildergalerie.
mehr

Sanierung nördliche Marktstraße und Alte Wache soll ab März anlaufen

Der Bereich an der Alten Wache (links) soll nach der Sanierung ein kleine Treppe und eine Terrasse mit Kiesbett erhalten. In der Marktstraße sollen die gleichen Pflastersteine verlegt werden wie im unteren, bereits sanierten Abschnitt.

Schwäbisch Hall Von März bis Juli sollen die Bagger im Haller Zentrum rollen. Die Stadtverwaltung plant, auch den Bereich beim Säumarkt zu sanieren. In die Alte Wache könnte ein Gastronomie-Betrieb einziehen.
mehr

Bilder
mehr Bilder
Zur Einweihung des Kindergartens in Michelbach kommt hoher Besuch ins Haus. Einige Kinder halten für die Gäste die Türe auf und verfolgen teils neugierig, teils scheu das Geschehen.

Kinder, Erzieherinnen und Eltern fühlen sich im "Martins-Kindi" wohl

Nach fast dreijähriger Planung und zehn Monaten Bauzeit sind die Kinder wieder in ihren grundsanierten evangelischen Kindergarten in Michelbach eingezogen. Nun gilt es, die neuen Räume zu entdecken. Mit Bildergalerie. mehr

Angelika Siegmund hat ihren Chef enttarnt.

Nein, Sie sind Herr Funk!

Ganze 20 Sekunden dauerte es, bis Angelika Siegmund, seit 19 Jahren Mitarbeiterin der Haller Charles-Vögele-Filiale, ihren Chef Armin Funk erkannte. mehr

Ernst Kern (51) tritt für die Partei "Die Linke" im Wahlkreis Hohenlohe zur Landtagswahl am 13. März an.

Hohenloher Kandidat der Linken tritt für bessere Arbeitsbedingungen und Bildung ein

Ernst Kern ist seit seiner Jugend Gewerkschafter mit Leib und Seele. Auch als Kandidat für "Die Linke" stehen faire Arbeitsbedingungen auf seiner politischen Wunschliste ganz weit oben. mehr

Prognostiziert für seine Partei ein Ergebnis von "16 plus X Prozent" bei der Landtagswahl im März: der AfD-Kandidat Udo Stein aus Bühlertann.

Udo Stein (AfD) grenzt sich gegen Rechtsextreme aus eigenen Reihen ab

Im Debattensturm zur Flüchtlingspolitik segelt derzeit vor allem die AfD auf ungeahnte Umfrage-Höhen - und auch der Kandidat Udo Stein aus Bühlertann rechnet sich gute Chancen auf einen Sitz im Landtag aus. mehr

Die Sportfreunde Bühlerzell montieren den X-Wing-Fighter als Krönung ihres Star-Wars-Wagens.

Sportfreunde Bühlerzell bauen Umzugswagen - Motto: Star Wars

Zwei Umzugswagen sind in den letzten sieben Wochen auf dem Gelände des Sägewerks Kohnle in Bühlerzell entstanden. Die Sportfreunde Bühlerzell haben sich vom siebten Teil der Star-Wars-Reihe inspirieren lassen. mehr

Ernte 2015 bei Hessental. Bei vielen Bauern wirkt sich die steigende Arbeitsbelastung negativ auf die Gesundheit aus.

Anteil psychischer Krankheiten im Landwirtschaftssektor steigt weiter an

Sinkende Weltmarktpreise, Tierquälerei in den Medien, wachsender Anteil an Fremdkapital, immer größere Betriebe: Der Druck auf Landwirte steigt. Ein Resultat sind steigende Zahlen psychischer Krankheiten. mehr

Polizeibericht vom Mittwoch - 10.000 Euro Schaden nach Unfall

In Hall gerät ein 62-jähriger Autofahrer auf die Gegenfahrbahn und stößt mit einem Mercedes zusammen, in Gaildorf wird das Jugendhaus beschädigt. Der Polizeibericht vom Mittwoch. mehr

Polizeibericht vom Dienstag - Unfallverursacher ermittelt

Die Polizei konnte den Verursacher des Unfalls, der sich an einem Einkaufszentrum in der Haller Raiffeisenstraße ereignet hatte, ausfindig machen. In Michelfeld prallt ein Opel auf einen Strommasten. Der Polizeibericht vom Dienstag. mehr

Polizeibericht vom Montag - 2500 Euro Schaden nach Unfall

In Hall verursacht ein Transporter beim Rangieren einen Schaden von 2500 Euro, in Untermünkheim knackt ein Unbekannter einen Staubsaugerautomaten an einer Tankstelle. Der Polizeibericht vom Montag. mehr

 

Wilhelma ist der Hit

Alles andere wäre eine Überraschung gewesen: Die Wilhelma bleibt mit fast 2,3 Millionen Besuchern unbestrittener Spitzenreiter in der Region. Ebenfalls Top-Attraktionen sind die beiden großen Automuseen. mehr

 

Experten machen Schwachstellen der S-Bahn aus

Hauptursachen für die Unpünktlichkeit der S-Bahn sind die Überlastung in der Stammstrecke und der Mischverkehr auf den Gleisen. mehr

War von 1885 bis 1890 Gesandter in Berlin: Graf Zeppelin.

WOCHENEND-TIPPS

Schwabenwochen im Scala Die Schwabenwochen im Scala in Ludwigsburg gab es das erste Mal vor zehn Jahren, als kulturelle Alternative für Faschingsmuffel und angelehnt an das schon zur Tradition gewordene Rosenmontags-Konzert der Schwabenrock-Band "Grachmusikoff". mehr

Im Waldshut-Tiengen soll heute das weltgrößte Schlumpftreffen stattfinden. Foto: O. Hoslet/Archiv

Waldshut-Tiengen plant größtes Schlumpftreffen der Welt

Mit blauer Farbe im Gesicht und mit Zipfelmütze wagen private Organisatoren im südbadischen Waldshut-Tiengen am Hochrhein heute einen Weltrekordversuch. Geplant ist das größte Schlumpftreffen der Welt. mehr

Die Deutsche Bahn will das Milliardenprojekt Rheintalbahn zügig vorantreiben. Foto: P. Seeger/Archiv

Trotz Verzögerung: Bahn will Planung der Rheintalbahn vorantreiben

Licht am Ende des Tunnels: Nach der zugesagten Milliardenspritze vom Bund hofft die Bahn auf Bewegung beim Ausbau der Rheintalbahn. Doch mehr Lärmschutz und Einbindung der Bürger brauchen Zeit. Zwei Jahrzehnte gehen mindestens noch bis zur Fertigstellung ins Land. mehr

In Baden-Württemberg sind bereits drei Menschen an dem Grippevirus gestorben. Foto: A. Burgi/Archiv

Drei Grippetote im Südwesten - Tipp: Hände waschen

Ausgerechnet zu den tollen Tagen hat eine schwere Grippewelle Baden-Württemberg erreicht. Seit Ende Januar nimmt die Anzahl von Erkrankungen deutlich zu, wie das Landesgesundheitsamt am Freitag mitteilte. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Weitere Videos:
Anzeigen und Prospekte
Alle anzeigen
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

Angriffe gegen Flüchtlinge

An jedem dritten Tag versucht in Deutschland jemand, ein Flüchtlingsheim anzuzünden. So auch in Wertheim: Hier hat eine Attacke im September 330 Betten vernichtet und die Sporthalle, in der sie standen, unbenutzbar gemacht. Besuch in einer Stadt, in der der Ausnahmezustand zur Normalität geworden ist. Mit interaktiver Grafik. » mehr

Istanbul: Anschlag in Istanbul

Bei dem Attentat waren am Dienstag in der Altstadt von Istanbul zehn Deutsche getötet und neun weitere verletzt worden. » mehr

Terror in Europa

Es ist die schlimmste Terrorserie in Europa seit mehr als zehn Jahren. Nach den Anschlägen in Paris, bei denen am 13. November mehr als 120 Menschen getötet wurden, jagen Polizei und Militär die Verantwortlichen. Mit Videos, Bildern und Grafiken der Ereignisse » mehr

Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Die TSG-Turnerinnen Felicia Dietrich und Florine Rubrech holen bei den Gaueinzelmeisterschaften in Öhringen den Titel.

Felicia Dietrich siegt beim Debüt

116 Teilnehmerinnen waren bei den Gaueinzelmeisterschaften im Gerätturnen am Start. Die TSG-Turnerinnen holten zwei Siege. mehr

Li Chao (rechts) grübelt über den nächsten Zug in seiner Partie gegen den Solinger Richard Rapport nach. Hall unterliegt Solingen zum Saisonauftakt mit 3,5:4,5. Archivfoto: Hartmut Ruffer

Abteilung Attacke

Auf die Schach-Männer des SK Hall kommen am Wochenende zwei schwere Gegner zu: Hansa Dortmund strotzt vor jugendliche Energie, der SV-Mülheim-Nord ist Vize-Meister - und bislang ungeschlagen. mehr

 

Schon gehört?

Er ist der Unbezwingbare: Matthieu Cornette bestreitet an diesem Wochenende seine 24. und 25. Partie für den SK Schwäbisch Hall, bei dem er seit Oberliga-Zeiten am Brett sitzt. Keine der bisherigen 23 hat der Franzose verloren. mehr

André Schubert würde Havard Nordtveit gern behalten. Foto: Bernd Thissen

Nordtveit kündigt Entscheidung über Zukunft an

Havard Nordtveit vom Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach hat einen baldigen Entschluss über seine weitere Zukunft angekündigt. mehr

Der Gladbacher Andreas Christensen traf doppelt gegen Bremen. Foto: Jonas Güttler

Jungstars bescheren Gladbach die Wende - 5:1 gegen Bremen

Ausgelassen feierten die Profis der Gladbacher Borussia vor der Kurve mit ihren Fans. Nach einem Fehlstart in die Rückrunde glückt dem Team von André Schubert beim 5:1 über Werder Bremen der ersten Sieg des Jahres. mehr

Claudio Pizarro erzielte gegen Borussia Mönchengladbach seinen 182. Bundesliga-Treffer. Foto: Jonas Güttler

Pizarro zieht mit Kirsten gleich - 182 Bundesligatore

Mit seinem Treffer zum 1:3 gegen Borussia Mönchengladbach ist Werder-Stürmer Claudio Pizarro in der ewigen Torjägerliste der Bundesliga mit Ulf Kirsten gleichgezogen. In seinem 400. Ligaspiel erzielte der Peruaner seinen 182. Treffer und liegt gleichauf mit Kirsten auf Rang fünf. mehr

Der gesunde Dienstag

Pflege für die Hände. Sie sind ein Blickfang, brauchen aber gerade in der kalten Jahreszeit intensive Pflege: unsere Hände und Füße. mehr

Wellness – Vollkommen entspannt

Schalten Sie vom Alltag ab und lassen Sie die Seele baumeln. Wir zeigen Ihnen Entspannungs-Tipps für Sauna, Dampfbad und Co. Zurücklehnen und genießen in einer der vielen Wellness-Oasen der Region. mehr

Syrische Flüchtlinge in der Türkei. Immer mehr Syrer fliehen vor dem Krieg in ihrem Land. Foto: Sedat Suna

Zehntausende Syrer fliehen Richtung Türkei

Die türkische Regierung rechnet mit bis zu 70 000 Syrern, die wegen der Kämpfe bei Aleppo in das Nachbarland wollen. An der geschlossenen Grenze geht die Zahl der Flüchtlinge schon jetzt in die Zehntausende - und schwillt weiter an. mehr

Zwei Mitarbeiter des Küstenschutzes begutachten unweit von Büsum einen der gestrandeten Pottwale.

Pottwal-Bergung im Wattenmeer bereitet Probleme

Die Bergung der im Wattenmeer vor Dithmarschen entdeckten Pottwale gestaltet sich zum Teil schwierig. Der letzte von insgesamt acht Kadavern im Kaiser-Wilhelm-Koog in Schleswig-Holsteinist ist durch Faulgase stark aufgebläht und teilweise geplatzt. mehr

Bundeskanzlerin Merkel wird auch weiterhin Forderungen nach einer Obergrenze für Flüchtlinge nicht nachkommen. Foto: Bernd von Jutrczenka

Flüchtlingskrise: Merkel reist in die Türkei

Die Kanzlerin äußert sich nicht zu den sinkenden Zustimmungswerten für ihre Flüchtlingspolitik. Stattdessen macht sie deutlich, dass vieles von einem Waffenstillstand in Syrien abhängt. Denn so lange getötet wird, werden Menschen fliehen. Nun reist Merkel nach Ankara. mehr

Vom 11. Februar bis 20. März will die Bahn nochmals in großem Umfang Tickets für 19 Euro anbieten. Foto: Armin Weigel

Bahn erwägt Senkung der Sparpreise

Bisher waren es zeitlich begrenzte Aktionen. Nun denkt die Bahn darüber nach, ihre Sparpreise auf Dauer zu reduzieren. Es ist eine Reaktion auf die Konkurrenz durch Privatautos und Fernbusse. mehr

Die Aktie des deutlich größeren Konkurrenten der deutschen Plattform Xing fiel kurz nach US-Handelsstart um rund 41 Prozent an die Marke von 112 Dollar. Foto: Jens Büttner

LinkedIn-Aktie stürzt nach Enttäuschung über Prognose ab

Nach einer langen Begeisterung für Internet-Aktien haben Investoren keine Geduld mehr, wenn ihnen die Zahlen nicht gefallen. Am Freitag bekam dies das Business-Netzwerk LinkedIn mit voller Wucht zu spüren. mehr

Wincor-Nixdorf Scannersystem in einem Supermarkt: Wincor Nixdorf kämpft seit Jahren mit einer schwachen Nachfrage vor allem nach Geldautomaten. Foto: Wincor Nixdorf

US-Konzern Diebold startet Übernahme von Wincor Nixdorf

Milliarden-Übernahme auf dem Markt für Geldautomaten: Der US-Konzern Diebold hat jetzt offiziell sein Kaufangebot für die Paderborner Wincor Nixdorf abgegeben. mehr

Ai Weiwei in Prag. Foto: Filip Singer

Ai Weiwei verhüllt Tierkreis-Skulptur in Decken

Der chinesische Künstler Ai Weiwei hat in Prag Tierkreis-Skulpturen in goldfarbene Rettungsdecken gehüllt, um an das Schicksal von aus dem Meer geretteten Migranten zu erinnern. mehr

König Momo (Wilson Dias) und Königin Clara Paixao eröffnen den Karneval in Rio. Foto: Antonio Lacerda

Karneval in Rio: Stadtschlüssel an König Momo übergeben

Überschattet von der Sorge um das sich ausbreitende Zika-Virus ist in Rio de Janeiro der Karneval offiziell eröffnet worden. Bürgermeister Eduardo Paes übergab am Freitag den Stadtschlüssel symbolisch an König Momo (Wilson Dias), seine Karnevalskönigin Clara Paixao und die Prinzessin Uillana Adaes. mehr

Der Niederländer Johan Simons soll die Nachfolge von Anselm Weber in Bochum antreten. Foto: Bernd Thissen

Johan Simons plant Theaternetzwerk

Johan Simons wird neuer Intendant des Bochumer Schauspielhauses. Er soll zur Spielzeit 2018/19 kommen. An dem renommierten Haus plant er ein Theaterexperiment: ein länderübergreifendes Theater zusammen mit Häusern in Gent und Rotterdam. mehr

Ausgezeichnet: die neu aufgenommene "Unendliche Geschichte".

Notizen vom 5. Februar 2016

"Ring der Vielfalt" Gleich vier international renommierte Regisseure werden den neuen Karlsruher "Ring des Nibelungen" stemmen. mehr

Weil sie mehr Rechte für Frauen fordert, landet die junge Wäscherin Maud (Carey Mulligan) im Gefängnis.

Der Kampf der Frauen

Top-Schauspielerinnen wie Carey Mulligan und, Meryl Streep erinnern in dem mitreißenden Drama "Suffragette" an den Kampf von Frauen, die sich vor 100 Jahren in England für ihre Rechte einsetzten. mehr

Adolphe Binder leitete das renommierte Tanzensemble in Göteborg. Jetzt kommt sie nach Wuppertal.

Neue Schritte wagen

Sechseinhalb Jahre nach dem Tod seiner Gründerin will das Wuppertaler Tanztheater Pina Bausch neue Wege gehen - mit Adolphe Binder. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Wie geht es weiter? Ein aus Syrien geflohener Junge in der Türkei. Weiterhin verlassen Tausende Menschen das von Krieg und Gwewalt gepeinigte Land. Foto: Sedat Suna