Schwäbisch Hall:

sonnig

sonnig
31°C/16°C

topaufmacher

Freilichtspiele zeigen "Die Tochter des Salzsieders"

Schwäbisch Hall Es geht um Intrigen, Lügen, Mord: Mit der Uraufführung von "Die Tochter des Salzsieders", der Bühnenfassung von Ulrike Schweikerts Bestseller, feiern die Freilichtspiele Schwäbisch Hall ihren 90. Geburtstag. weiter lesen

Griechenland zahlt IWF-Kreditrate nicht fristgerecht zurück

Athen hat die fällige IWF-Kreditrate nicht fristgemäß zurückgezahlt. Foto: Simela Pantzartzi

Washington Griechenland ist nicht das erste Land, das seine IWF-Schulden nicht pünktlich bezahlt - aber das erste entwickelte europäische Land. Ein böses Omen ist das allemal.
mehr

Schaden bei Scheunenbrand auf 500.000 Euro korrigiert - Ursache unklar

Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden bei einem Großbrand in der Nacht zum Dienstag, 30. Juni 2015, in Sittenhardt auf rund 300.000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Schwäbisch Hall ist mit über 60 Einsatzkräften und 13 Fahrzeugen vor Ort.

Schwäbisch Hall/Sittenhardt Ein Anwohner im Frankenberger Weg entdeckte in der Nacht zum Dienstag, dass seine Scheune brennt. Er alarmierte gegen 0.18 Uhr Feuerwehr und Rettungsdienst.
mehr

Nach gescheiterter Entführung von Würth-Sohn: Polizei fahndet mit Phantombild nach Täter

Phantombild des mutmaßlichen Würth-Sohn-Entführers.

Schlitz/Künzelsau Unbekannte haben am Mittwoch, 17. Juni, gegen Mittag in Schlitz den Sohn des Künzelsauer Unternehmers Reinhold Würth entführt und kurz darauf wieder frei gelassen. Nun suchen die Behörden mit einem Phantombild nach dem Täter.
mehr

Bei der Haller Telekom-Niederlassung stehen 105 Arbeitsplätze auf der Kippe

Kundgebung bei der Deutschen Telekom am Standort Schwäbisch Hall mit Max Roßberg, Betriebsrat, Christine Murr, Verdi-Landesbezirkssekretärin für Heilbronn Neckar Franken.

Schwäbisch Hall Geht es nach dem Willen der Deutschen Telekom, sollen 105 der rund 200 Mitarbeiter, die jetzt noch in Hall beschäftigt sind, nach Stuttgart, Karlsruhe oder Würzburg umziehen. Dagegen formiert sich Protest.
mehr

Frau in Hessental fast von Zug überfahren

47125317 -
S-Bahn Zug Durchfahrt Bahnhof nachts
© Petair

Schwäbisch Hall Der Lokführer eines Regionalexpresses von Crailsheim nach Heilbronn trat am Montagmorgen kräftig auf die Bremse.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Blitzmarathon in Dornstadt.

Raser im Hohenlohekreis gestoppt:
Zehn Autofahrer sind Lappen erstmal los

Der schnellste Autofahrer durchfuhr die 100er-Zone auf der Landstraße bei Ohrnberg mit 166 Stundenkilometern. mehr

Neunjähriger Junge ruft Feuerwehr

Mit 22 Mann ist die Obersontheimer Feuerwehr am Montagabend zu einem Wohnhaus ausgerückt. mehr

 

Mittelalterliches Fantasy-Spektakel

Feuerspucker, Jongleur, Tänzer, Gaukler, Bürger, ein Nonnen-Chor, der Große und der Kleine Siedershof - die Stufen vor St. Michael füllen sich mit Menschen. Szenen voll prallen Lebens entfalten sich auf der Großen Treppe, dass man manchmal gar nicht mehr weiß, wo zuerst hinschauen. mehr

Tag der offenen Tür bei Optima

Seltener Einblick für Außenstehende: Unternehmen Optima öffnet im Solpark seine Türen

Wickelraum in der Montagehalle, Kinderschminken neben Maschinen: Der Hessentaler Standort des Unternehmens Optima wurde am Samstag zum Treffpunkt von Familien, Freunden und Fachleuten. mehr

Verkehrsteilnehmer haben an der Einmündung aus Richtung Oberaspach in die Landesstraße 2218 zwar freie Sicht, dennoch kommt es an dieser Stelle öfters zu schweren Unfällen.

Einmündung zur L2218 soll entschärft werden - Mehrere schwere Unfälle

Erst kürzlich ist ein Rollerfahrer nach einem schweren Verkehrsunfall auf der Umgehungstraße in Ilshofen gestorben. An derselben Stelle hat es schon mehrmals gekracht. Nun ist eine Verkehrsschau angesetzt. mehr

Katrin Heinritz, Guido Wolf, Andrea Härterich und Helmut Rüeck unterhalten sich bei der Jubiläumsveranstaltung in Hall angeregt.

Haller Stadtverband der CDU feiert 50-jähriges Bestehen - Guido Wolf gratuliert

Unter dem Motto "Lust auf Zukunft" hat der Stadtverband zur Geburtstagsfeier geladen. Gemeinsam mit Guido Wolf, dem Spitzenkandidaten der CDU zur Landtagswahl, sind die Blicke nach vorne gerichtet. mehr

Betrunkener rast über Landstraße

Deutlich zu schnell war ein Autofahrer am Montagabend, kurz vor 19 Uhr, auf der Landesstraße zwischen Öhringen-Ohrnberg und Sindringen unterwegs. mehr

Wechselschwindlerin fliegt auf

Eine 24-jährige Trickbetrügerin ist am Montag in einer Apotheke in der Komburgstraße aufgeflogen. mehr

34-Jähriger liefert sich wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei

Ein Mann hat sich am Montagmittag in der Kottmannstraße eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Es flogen Glasflaschen und es wurde Pfefferspray gesprüht. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Zahlreiche grüne Karten künden von großer Zustimmung für die Ausgliederung der Profi-Basketballer.

Merlins werden zur GmbH

Am Ende ging es ratzfatz. Einstimmig beschlossen die anwesenden Mitglieder bei der ordentlichen Hauptversammlung des TSV Crailsheim die Ausgliederung der Profi-Basketballer der Merlins in eine GmbH. mehr

Scheinbar auf Baumwipfelhöhe befindet sich Samantha Lauter in Geislingen beim Überqueren der Latte. Mit 3,70 Meter stellt sie eine neue Bestmarke auf.

Lauters Tendenz zeigt nach oben

Samantha Lauter scheint für die Deutschen Meisterschaften gewappnet zu sein: Bei der Stabhochsprungchallenge in Geislingen verbesserte sie ihre Bestmarke um fünf Zentimeter. Simon Lange verpasst die EM. mehr

Die DFB-Frauen haben das WM-Finale in Kanada verpasst. Foto: Carmen Jaspersen

Titeltraum für deutsche Fußballerinnen geplatzt

Die Fußball-Frauen sind den USA im Halbfinale 0:2 unterlegen. Ein Kommentar von Helen Weible: Nicht mehr die Spitze. mehr

Bestreitet am Wochenende ihr letztes Spiel im DFB-Trikot: Für Nadine Angerer ist nach der WM Schluss. Nur ein paar Einsätze im Verein stehen anschließend noch an.

Nicht nur Nadine Angerer bestreitet ihre letzte Weltmeisterschaft

Mehrere Weltstars des Frauenfußballs sind bei der WM am Ende ihrer Karriere angekommen. Nadine Angerer hört nach ihrer fünften Teilnahme auf, die Japanerin Sawa macht nach sechs Turnieren Schluss. mehr

Feuer & Flamme

fotolia
Grillmagazin Am Grill spielen noch Geschlechterklischees eine Rolle mehr

Der Gesunde Dienstag

Vorfreude auf den Urlaub: beim Packen auch an die Reiseapotheke denken. Wenn einer eine Reise tut, dann sollte er auch an seine Reiseapotheke denken. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Stefan Hell, Nobelpreisträger für Chemie. Foto: Swen Pförtner/Archiv

Nobelpreisträger Hell sieht gute Chancen für junge Forscher

Junge Forscher haben aus Sicht des Nobelpreisträgers Stefan Hell gute Chancen auf eine wissenschaftliche Karriere. Zwar könne man das nicht pauschalisieren, sagte der Spitzenforscher auf der diesjährigen Nobelpreisträgertagung in Lindau am Bodensee. mehr

Experte: OB-Wahl in Mannheim wichtiges Zeichen für Landespolitik

Die bevorstehende Oberbürgermeisterwahl in Mannheim ist nach Ansicht des Politikwissenschaftlers Wolfgang Seibel ein wichtiger Stimmungstest für die Politik im Land. Wenn eine Großstadt wie Mannheim und noch dazu die SPD-Hochburg für die Sozialdemokraten mehr

Maximilian Niemann, Nachwuchsregisseur. Foto: Ursula Düren

Kurzfilmpreis für Zombie-Drama

Der Nachwuchsregisseur Maximilian Niemann ist am Dienstagabend für sein Zombie-Drama "Five Minutes" mit dem Kurzfilm-Preis des Krimisenders 13th Street ausgezeichnet worden. mehr

Eine Momentaufnahme der Eröffnung des "Ost" im vergangenen Jahr. 153 Veranstaltungen später müssen die freischaffenden Künstler schon wieder Abschied feiern.

Freie Szene auf der Straße

Ein Jahr lang hatte Stuttgarts freie Tanz- und Theaterszene eine feste Spielstätte im ehemaligen Straßenbahndepot "Ost". Nun sind die rund 90 Künstler wieder auf der Suche. Eine Lösung deutet sich indes an. mehr

 

Kurz und bündig vom 1. Juli 2015

Filderstadt wählt OB Filderstadt. An diesem Sonntag findet in Filderstadt im Kreis Esslingen die Oberbürgermeisterwahl statt. Vier Kandidaten kämpfen um den Sessel im Rathaus der Großen Kreisstadt. mehr

Die Stadtbahngleise müssen dringend erneuert werden.

Tafelsilber rettet die Bilanz

Das "Aber" war gestern bestimmend bei der Bilanz-PK der Stuttgarter Straßenbahnen AG. Zwar hat sie dem Aufsichtsrat das erste positive Jahresergebnis seit 1959 vorgelegt. Grund zur Sorge gibt's dennoch. mehr

Ein Rad der Unglücksmaschine auf einer Straße von Medan auf Sumatra. Foto: Dedi Sahputra

Flugzeugabsturz in Indonesien: Mehr als 140 Opfer

Die Zahl der Opfer beim Absturz einer Militärmaschine auf ein Wohngebiet in Indonesien steigt weiter. "Bei uns sind 142 Todesopfer eingeliefert worden", so die Sprecherin eines Krankenhauses in der Millionenstadt Medan, das über eine Leichenhalle mit Kühlmöglichkeiten verfügt. mehr

Seit Anfang des Jahres sollen Niedrigverdiener in Deutschland vom Mindestlohn profitieren. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Ein halbes Jahr Mindestlohn - noch profitieren nicht alle

Niedrigverdiener in Deutschland profitieren seit einem halben Jahr vom Mindestlohn - alle? Zum Halbjahresjubiläum der Lohnuntergrenze rücken die Branchen in den Fokus, bei denen der Lohn erst noch angehoben wird. mehr

Blick in (ein) Zentrum von Peking. China ist der größte Energieverbraucher der Welt. Foto: Rolex dela Pena

China will Treibhausgase stärker reduzieren

Wie stark sich die Erde erwärmt, hängt maßgeblich von China ab. Die Regierung kündigt für den Weltklimagipfel in Paris größere Anstrengungen an. Ein guter Anfang - aber zu wenig und zu spät? mehr

Schon diverse Male hatten Reisende, Pendler und Touristen in den vergangenen Monaten unter Streiks bei der Bahn zu leiden. Foto:Sophia Kembowski

Bahn-Schlichter wollen Ergebnis präsentieren

Wurde eine Lösung erreicht, oder müssen Bahnkunden wieder zittern? Die Schlichter im Bahn-Tarifkonflikt geben bekannt, ob Bahn und Lokführergewerkschaft einen Tariffrieden gefunden haben. mehr

Seit dem 1. Juni muss bei der Vermietung einer Wohnung in der Regel der Vermieter die Courtage zahlen. Foto: Marijan Murat

Kaum Verstöße gegen Bestellerprinzip bei Maklerprovisionen

Das zum 1. Juni eingeführte Bestellerprinzip bei Maklerprovisionen, wonach bei der Vermietung einer Wohnung in der Regel der Vermieter die Courtage zahlen muss, hat sich ohne größere Probleme etabliert. mehr

Der Brite John Cryan ist neuer Co-Chef der Deutschen Bank. Foto: Steffen Schmidt / Archiv

Chefwechsel bei der Deutschen Bank: Cryan ersetzt Jain

Neuanfang an der Spitze der Deutschen Bank: John Cryan kommt als Sanierer. Nach einer Serie von Skandalen sind die Erwartungen an den ehemaligen UBS-Finanzchef gewaltig. mehr

Schutz vor dem Kollaps

Auf Deutschland kommt eine Hitzewelle zu, die das Thermometer zum Wochenende auf 39 Grad steigen lassen könnte. Mit ein paar Tipps für die Arbeit, Zuhause und unterwegs lässt sich die Hitze aushalten. mehr

 

"Nein, keine Überlebenden"

Der Flughafen liegt mitten in der indonesischen Millionenstadt Medan. Ein Militärtransporter stürzte kurz nach dem Start ab und verwandelte ein Wohngebiet in ein flammendes Inferno. mehr

Geburtstagsgrüße vom Ex: Nicole Scherzinger.

Leute im Blick vom 1. Juli 2015

Andreas Gabalier Der Volksmusiker Andreas Gabalier (30) wehrt sich gegen Macho-Vorwürfe. "Natürlich bin ich für Gleichberechtigung", sagte der Österreicher dem "Münchner Merkur". mehr

Autor Lewis Carroll, 1863.

Verrückt wie ein Hutmacher

Traumhafte Geschichten, skurrile Figuren und fantasievolle Wortmalereien - sie machen "Alice im Wunderland" zu einem Klassiker der Kinderbuchliteratur. Vor 150 Jahren trat das Buch seinen Siegeszug an. mehr

 

Bayreuther Götter

Hier gilt's der Kunst" - das ist ein beliebtes Zitat aus dem Opernschatz Richard Wagners ("Meistersinger"). mehr

Elliot Madore (Pelléas) und Elena Tsallagova (Mélisande).

Kein Märchenwald - nur triste Zimmerpflanzen

Die Opernfestspiele starten leise. Mit Debussys "Pelléas et Mélisande", verlegt in eine öde Hotellobby. Beifall fürs Ensemble, Buhs für die Regie. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Gehweg-Perspektive: In Berlin-Mitte ragen Sonnenschirme über die Balkongeländer eines Hochhauses. Foto: Lukas Schulze