Schwäbisch Hall:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
29°C/18°C

800.000 Liter kontaminiertes Löschwasser in Crailsheim - Kritik an Landratsamt erneuert

Bächlinger haben an der Jagstbrücke ein Kreuz angebracht, Blumen und Kerzen aufgestellt. Die Inschrift lautet: "Ruhe in Frieden. Deine vom Landratsamt SHA schändlich im Stich gelassenen Anwohner, Angler und Naturfreunde".

Landkreis Indirekt ist auch die Stadt Crailsheim von der Umweltkatastrophe in der Jagst betroffen, obwohl sich der Großbrand flussabwärts ereignet hat. In der Kläranlage lagern 800 000 Liter kontaminiertes Löschwasser.
mehr

Alter Traktor schweißt zusammen

Nach dreieinhalb Monaten ist es geschafft: Max Dierolf (am Steuer), Engin Kizelay (links), Magnus Mogck und die Hündin Bali sitzen auf dem restaurierten Deutz-Traktor.

Untermünkheim Von seinem Konfirmandengeld hat sich der 14-jährige Max Dierolf einen alten Traktor gekauft. In dreieinhalb Monaten hat er ihn gemeinsam mit drei Freunden restauriert. Jetzt glänzt das gute Stück wieder.
mehr

Keine Gefahr für Grundwasser nach Chemieunfall

Der baden-württembergische Umweltminister Franz Untersteller fürchtet nach dem Chemieunfall keine Auswirkungen auf das Grundwasser. Foto: Inga Kjer/Archiv

Karlsruhe Der Chemieunfall an der Jagst wird nach Worten von Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) keine Auswirkungen auf das Grundwasser haben. Das Unglück habe aber gezeigt, wie schnell und ungeplant Wasser verunreinigt werden kann, sagte der Minister am Dienstag in Karlsruhe anlässlich einer Veranstaltung zu 30 Jahren Grundwasser-Überwachung in Baden-Württemberg.
mehr

Mutmaßlicher Bombenleger von Bangkok gefasst

Thailändische Behörden vermelden die Festnahme des mutmaßlichen Bombenlegers von Bangkok. Bei der Explosion am 17. August waren 20 Menschen umgekommen, darunter 14 Ausländer.

Bangkok Ein Mann im gelben T-Shirt deponiert Mitte August in Bangkok einen Rucksack, vermutlich mit Bombe, und geht seelenruhig davon. Minuten später detoniert ein Sprengsatz und löst ein Blutbad aus. Jetzt meldet die Polizei einen Fahndungserfolg.
mehr

Bilder
mehr Bilder
Anita Mühleis, Außendienstmitarbeiterin der Rinderunion Baden-Württemberg, achtet darauf, dass Romy bei der Fellbehandlung alles richtig macht. Die Jungzüchter schauen interessiert zu.

Rinder-Styling für die Wertungsrichter - Aktionstag der Jungzüchter in Mittelrot

Das Fell geschoren, die Klauen geschnitten. Die Kuh von heute muss attraktiv sein, will sie im Ring bestehen. "Kuhfitting" ist das Thema beim Aktionstag auf dem Hof der Familie Kühnle in Mittelrot. mehr

Viele Besucher kommen zum Markt nach Mittelbronn, um frisches Gemüse zu kaufen. Nach dem Einkauf kann man im Dorfhaus Kaffee trinken.

Von Anfang an gut angenommen

Der Mittelbronner Bauernmarkt hat sich zu einem echten Geheimtipp entwickelt. Besucher aus der gesamten Region wissen die Auswahl an frischem Obst und Gemüse, Kunst und Handwerk zu schätzen. mehr

Die Kantine der Landeserstaufnahmestelle in Ellwangen am Donnerstagabend: Mit aktuell 3200 Bewohnern ist die LEA völlig überfüllt. Täglich kommen 150 bis 200 weitere hinzu.

LEA unmittelbar vor Kollaps

Die LEA Ellwangen steht offenbar vor dem völligen Kollaps. Die Zahl der Bewohner ist auf 3200 gestiegen, LEA-Leiter Berthold Weiß rechnet mit weiteren 1000 binnen einer Woche. Weiß denkt nun doch an Zelte. mehr

Die Einweihung des Bewegungsgartens im Michelfelder Kindergarten 2014. Die Kita-Konzeption in der Kommune ist jetzt überarbeitet worden. Archivfoto: got

Neue Version des Kita-Leitbilds

"Ich - Du - Wir: Gemeinsam für unsere Kinder." Das ist der Titel der Konzeption für die Kindertagesstätten, die überarbeitet worden ist. Die aktuelle Version ist den Elternbeiräten der Kindergärten übergeben worden. mehr

Leonhard Keßler schwingt beim Ferienprogramm den Schmiedehammer, Karl-Heinz Spring blickt ihm über die Schulter.

Wenn Kinder Schmiedehammer schwingen: Zu Besuch in einer Werkstatt

Beim Ferienprogramm in Haßfelden fliegen die Funken. Landmaschinenmechanikermeister Karl-Heinz Spring bringt Jungen und Mädchen das alte Schmiedehandwerk näher, für das viel Muskelkraft nötig war. mehr

Das Philharmonia-Quartett Berlin im Kirchberger Schloss.

Philharmonia-Quartett bietet Kammermusik auf höchstem Niveau

Musik von Mozart, Schubert und Beethoven, dazu die Stimmführer der Berliner Philharmoniker in Streichquartettbesetzung: Mehr kann man sich für ein Konzert eigentlich fast nicht mehr wünschen. mehr

Polizeimeldungen vom Dienstag

Polizeibericht vom 1.09.2015 mehr

Motorradfahrer bei Unfall leicht verletzt

Ein 48-Jähriger ist mit seinem Motorrad gegen den linken hinteren Kotflügel eines Autos geprallt. Der Unfall passierte am späten Montagvormittag auf der Straße von Braunsbach Richtung Enslingen. mehr

Feuerwehreinsatz: Auto qualmt

Am Sonntag gegen 11.30 Uhr wurde ein brennendes Auto in der Stauferstraße gemeldet. Die Feuerwehr rückte mit neun Einsatzkräften aus. Sie stellte fest, dass der Kühlmittelschlauch eines PKW gerissen war. Dadurch lief Wasser aus, der Motor erhitzte sich, der Zylinderkopf platzte. mehr

Claudia Jeschka fördert nicht nur Frauen. Sie setzt sich auch dafür ein, dass Inhaber von Teilzeit- und Telearbeitsplätzen mehr Anerkennung finden.

Zu wenige Frauen in Chefetagen

Sie ist Beraterin und auch Mahnerin: die Chancengleichheitsbeauftragte des Regierungspräsidiums Stuttgart. Claudia Jeschkas Ziel ist es, die Zahl der Frauen in Führungspositionen der Behörde zu erhöhen. mehr

Bürgermeister Martin Schairer zur neuen Bürgerumfrage: Positive Meinungen zu S 21 überwiegen.

Zustimmung zu S 21 wächst wieder

Einer Bürgerumfrage der Stadt zufolge sehen die Stuttgarter das Großprojekt S 21 in einem positiveren Licht als noch vor zwei Jahren. mehr

Das Wasser spritzte und schäumte gewaltig, wenn die Athleten bei den Weltmeisterschaften der Funsportart Splashdiving ins Becken tauchten. Als Lokalmatador trat in Sindelfingen der Tübinger Björn Böhme auf (rechts).

Per "Brownie" aufs Wasser knallen

Auch nach der "Arschbomben-WM" in Sindelfingen gilt das Splashdiving als Spaß-Sportart. Doch die Athleten wollen ernst genommen werden. Nur durch viel Training tun die Sprünge nicht so weh. mehr

Vize-Regierungschef Nils Schmid (SPD, M). Foto: Felix Kästle

Schmid zur Flüchtlingssituation: "Wir schaffen das"

Vize-Regierungschef Nils Schmid (SPD) ist zuversichtlich, dass sich die Probleme im Zusammenhang mit den steigenden Flüchtlingszahlen bewältigen lassen. Die Lage fordere zwar alle. "Aber wir sind nicht überfordert. Wir schaffen das", sagte der Finanz- und Wirtschaftsminister am Dienstag bei einem Besuch in einer Asylbewerberunterkunft in Reutlingen. mehr

Christine Urspruch spielt die leitende Oberärztin Dr. Valerie Klein. Foto: Britta Pedersen/Archiv

Zwölf weitere Folgen von "Dr. Klein" im ZDF ab 2. Oktober

Verlängerung für "Dr. Klein": Zwölf neue Folgen der komödiantischen Vorabendserie werden vom 2. Oktober an im ZDF gezeigt. Die letzten Dreharbeiten laufen bis Donnerstag im Stuttgarter Bürgerhospital. mehr

Papst Franziskus erlaubt Priestern, Frauen die Abtreibung zu vergeben. Foto: M. Brambatti/Archiv

Bistümer im Südwesten begrüßen Papst-Aussagen zur Abtreibung

Diese Entscheidung stößt bei den Bistümern im Südwesten auf Zustimmung. "Das ist ein starkes Zeichen", sagte ein Sprecher der Diözese Rottenburg-Stuttgart am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur. Mit der Initiative wolle der Papst deutlich machen, dass es keine noch so schlimme Situation für Menschen gebe, in der sie nicht auf Gottes grenzenlose Barmherzigkeit vertrauen dürften. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Weitere Videos:
Anzeigen und Prospekte
Alle anzeigen
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

Mein Verein: Diese Vereine stehen zum Voting bereit

Im September startet das HALLER TAGBLATT mit der Aktion "Mein Verein". Ein Jahr lang werden wir Vereine im Verbreitungsgebiet vorstellen. Den Anfang macht Wolpertshausen. Hier geht's zur Übersicht. » mehr

Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Umkämpft war zum Saisonauftakt der Kreisliga A1 die Partie zwischen Michelbach und Westheim (rot-schwarze Trikots), die 1:1 endete. Morgen sind die Westheimer im Pokal in Bibersfeld gefordert. Archivfoto: Achim Köpf

Vorfreude aufs Nachbarschaftsduell

Drei Vertreter des Haller Altkreises sind noch im Bezirkspokal. Der SC Bibersfeld erwartet den SV Westheim zum Nachbarschaftsderby. Auswärts ist der Bezirksligist TSV Hessental gefordert: Er spielt in Neuenstein. mehr

Der TSV Sulzdorf (schwarz-gelbe Trikots) hat wie auch in dieser Szene beim SV Rieden das Nachsehen, verliert mit 1:3.

Turan Yilmaz: Hattrick in nur vier Minuten

In zwei Spieltagen gelangen dem SC Bibersfeld bereits 14 Tore. Außer den Bibersfeldern hat keine anderes Team sechs Punkte auf dem Konto. mehr

Volle Körperstreckung: Untermünkheims Torwart Lukas Dambach fliegt auf den Ball zu.

Fußballergebnisse vom Wochenende

OBERLIGA FC Villingen SSV Ulm 1846 2:2 Kehler FV SSV Reutlingen 2:0 SC Pfullendorf TSG Balingen 0:0 SGV Freiberg Friedrichstal 1:1 SV Oberachern FV Ravensburg 0:0 Freiburger FC Karlsruher SC II 1:3 FSV Hollenbach FSV Bissingen 3:1 SV Sandhausen II 1. mehr

Thomas Grethlein will beim Club einiges ändern. Foto: David Ebener

Grethlein rechnet mit alter FCN-Clubführung ab

Aufsichtsratschef Thomas Grethlein hat mit der alten Führung des Fußball-Zweitligisten 1. FC Nürnberg um Martin Bader abgerechnet und einen Neuanfang angekündigt. mehr

St. Paulis Trainer Ewald Lienen darf sich über einen neuen Stürmer freuen. Foto: Fredrik von Erichsen

FC St. Pauli verpflichtet US-Stürmer Picault

Der FC St. Pauli hat Stürmer Fabrice-Jean Picault vom tschechischen Erstligisten Sparta Prag verpflichtet. mehr

Bayer Leverkusens Neuzugang Javier Hernandez (r) ist da. Foto: Marius Becker

Hernandez verfolgt große Ziele mit Bayer

Der mexikanische Neuzugang Javier Hernandez hat sich große Ziele bei Bayer Leverkusen gesetzt. mehr

Der gesunde Dienstag

Die erste Schwangerschaft mit Mitte 30, das ist heutzutage nichts Ungewöhnliches mehr. mehr

Haustiere und Tierpensionen

Das Haustier im Urlaub mitzunehmen, geht nicht immer. Wer keinen Urlaubssitter für sein Haustier hat, kann dank Tierpensionen trotzdem beruhigt in die Ferien starten. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Abreibungen werden von der Katholischen Kirche vergeben. Allerdings nur im kommenden Heiligen Jahr. Ab dem 20. November 2016 ist dann alles wieder beim alten. Vatikansprecher Lombardi betonte, dass es sich nicht um eine Abmilderung der Schwere der Sünde handele. Foto: Maurizio Brambatti

Papst: Alle Priester dürfen "Sünde der Abtreibung" vergeben

Weicht der der Papst eine weitere konservative Position der Katholischen Kirche auf? Jetzt erlaubt er allen Priestern, Frauen die Abtreibung zu vergeben. Aber nur mit einer gravierenden Einschränkung. mehr

Wolken ziehen über den Westpark in Bochum. Tief "Jonas" bringt pünktlich zum meteorologischen Herbstanfang Wind, Regen und deutlich kühlere Luft ins Land. Foto: Bernd Thissen

Tief "Jonas" bringt den Herbst zum Herbstanfang

Der Sommer verabschiedet sich allmählich aus Deutschland, es wird herbstlich. Wer sich jetzt schon für Hochs und Tiefs im Jahr 2016 interessiert, ist an der Freien Universität Berlin richtig. mehr

Türkische Sicherheitskräfte in Istanbul. Der regierungskritische Medienkonzern Koza Ipek Holding wurde wegen angeblicher Unterstützung einer Terrororganisation durchsucht. Foto: Tolga Bozoglu/Symbol

Türkei wirft kritischem Medienkonzern Terrorunterstützung vor

Die türkische Polizei ist in einer Großrazzia gegen einen regierungskritischen Medienkonzern vorgegangen. mehr

Insgesamt wurden der Bundesagentur bis Ende August 508 000 Lehrstellen gemeldet - und damit 6000 mehr als im Vorjahreszeitraum. Foto: Sebastian Willnow

Fast für jeden Lehrstellenbewerber einen Ausbildungsplatz

Die Aussichten junger Leute bei der Lehrstellensuche sind in diesem Jahr so gut wie schon lange nicht mehr. mehr

Hofmann sagte, die Kritik der Gewerkschaft richte sich nicht gegen "sinnvolle Arbeitsteilung" zwischen Unternehmen und Zulieferern, sondern gegen die missbräuchliche Auslagerung von Kerntätigkeiten. Foto: Stephanie Pilick

IG Metall: Missbrauch von Werkverträgen eindämmen

Arbeit über Werkverträge an Fremdfirmen zu vergeben, hilft Kosten zu sparen. Für die Gewerkschaften häufig gleichbedeutend mit Lohndumping und niedrigeren Sozialstandards. Die Arbeitgeber widersprechen. mehr

Arbeitsamt in Spanien: Die Zahl der Arbeitslosen im Lande ist mit 5,1 Millionen so niedrig wie seit fast fünf Jahren nicht mehr. Foto: Nacho Gallego

Weniger Arbeitslose im Euroraum

So wenige Arbeitslose wie im Juli gab es im Euroraum seit Februar 2012 nicht mehr. Selbst bei den Schlusslichtern gibt es Bewegung. mehr

Bundespräsident Joachim Gauck beim Einsteigen, hinter ihm die Skulptur "Banding Man" (Ausschnitt) von Yue Min Jung. Foto: Bernd Thissen

Gauck bei großer China-Ausstellung in Düsseldorf

Der Bundespräsident hat sich in Düsseldorf einen Überblick über die zeitgenössische Kunst Chinas verschafft. Er kündigt eine deutsche Ausstellung in China an. mehr

Barbara Brecht-Schall starb im Alter von 84 Jahren in Berlin. Foto: Soeren Stache

Brecht-Tochter Barbara Brecht-Schall gestorben

Ihr Wort war bei den Theatermachern gefürchtet. Als Erbin von Bertolt Brecht entschied sie über die Aufführungsrechte seiner Stücke. Jetzt ist Brecht-Tochter Barbara Brecht-Schall gestorben. mehr

Roberto Blanco bleibt gelassen. Foto: Daniel Karmann

Roberto Blanco fühlt sich nicht beleidigt

Der Schlagersänger Roberto Blanco (78) fühlt sich von der "Neger"-Äußerung des bayerischen Innenministers Joachim Herrmann über ihn nicht beleidigt. mehr

Auf der Bühne in seinem Element: Beatsteaks-Frontmann Arnim Teutoburg-Weiß beim Festival Rock am Ring.

Beatsteaks-Sänger Teutoburg-Weiß über Liveauftritte

Die Beatsteaks aus Berlin haben sich in den vergangenen 20 Jahren aus kleinen Clubs auf die größten Bühnen gerockt. Ihr Sänger Arnim Teutoburg-Weiß versucht im Interview das Live-Phänomen zu erklären. mehr

Mit Horror erfolgreich: Regisseur Wes Craven.

Meister des Horrors: Wes Craven gestorben

Der Mann metzelte vermutlich mehr Menschen als alle anderen Regisseure nieder. Wes Craven schuf diverse Klassiker des Horrorgenres. mehr

Eröffnet morgen das Filmfest Venedig: "Everest".

21 Filme konkurrieren um den Goldenen Löwen

Das Filmfest Venedig ist das älteste Filmfestival. Dass es aber längst nicht in die Jahre gekommen ist, zeigt das Programm: Die Promi-Dichte ist groß. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
2000 Flüchtlinge kamen seit Wochenbeginn am Münchner Hautptbahnhof an. In Budapest warten Tausende weitere auf ihre Weiterreise. Die Zukunft der Menschen ist ungewiss. Kanzlerin Merkel appellierte erneut an die EU-Länder zu einer einheitlichen Flüchtlingspolitik. Foto: Matthias Balk