Schwäbisch Hall:

bedeckt

bedeckt
4°C/1°C

topaufmacher

Gipfeltreffen der Weltmarktführer

Schwäbisch Hall Das Gipfeltreffen der Weltmarktführer vom 27. bis 29. Januar. weiter lesen

Weltmarktführer: "Politik tut zu wenig für Wirtschaft"

Ingo Kramer trifft in der Kunsthalle Würth am Vorabend des Gipfeltreffens auf ein aufmerksames Publikum.

Schwäbisch Hall Ingo Kramer hat Krach mit Andrea Nahles. Der Präsident der Arbeitgeber ärgert sich über eine zunehmende Bürokratie. Bei seinem Besuch in Hall spielt diese Auseinandersetzung aber nur am Rande eine Rolle.
mehr

Polizei klärt Einbruchserie im Landkreis - Fünf Burschen festgenommen

Landkreis Bereits Mitte Januar haben Beamte des Polizeireviers Schwäbisch Hall fünf junge Burschen nach einem Einbruch in das Schenkenseebad in Schwäbisch Hall festgenommen.
mehr

Ku-Klux-Klan: Sachverständige fordern vom NSU-Ausschuss weitere Untersuchungen

Hall/Stuttgart Spielte der Anführer des rassistischen Geheimbunds Ku-Klux-Klan eine Rolle im Nationalsozialistischen Untergrund? Das müsse genau geprüft werden, forderte Clemens Binninger am Montag in Stuttgart.
mehr

Wenn Mutter und Sohn kiffen

Hanf-Pflanze. Symbolbild.

Schwäbisch Hall Eine 39-jährige Mutter aus Schwäbisch Hall hat mit ihrem Sohn wiederholt Marihuana gekauft. Das Amtsgericht verurteilt sie zu einer Geldstrafe, den vorbestraften Sohn zu Jugendstrafe auf Bewährung.
mehr

Kathrin Oertel steigt offenbar bei Pegida aus

Pegida-Frontfrau Kathrin Oertel schmeißt hin.

Hamburg Frontfrau Kathrin Oertel steigt offenbar bei Pegida aus. Das berichtet das Nachrichtenmagazin "Stern". Laut dem Bericht gibt es Unstimmigkeiten im Organisations-Team.
mehr

Umfrage: Tempolimit von 80 km/h auf Landstraßen?

Ulm Die Landstraßen in Deutschland sind gefährlich - fast zwei Drittel der Verkehrstoten sterben dort. Ist die Lösung ein Tempolimit von 80 km/h? Wir haben unsere Facebook-Nutzer gefragt.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Die Herausgeber Bernd Venohr (vorn links) und Florian Langenscheidt stellen in der Kunsthalle Würth vor rund 200 Gästen das neue Lexikon vor.

Lexikon der Weltmarktführer - Zweite Auflage wird in Hall vorgestellt

Die erste 10.000er-Auflage des Weltmarktführer-Lexikons von 2010 ist vergriffen. Die Exemplare werden im Internet weit über dem ursprünglichen Preis von 78 Euro gehandelt. Jetzt liegt die zweite Auflage vor. mehr

Wer hat das Auto mit dem Kennzeichen SHA-PY 33 gesehen?

Von einem Firmengelände im Steinbeisweg wurde im Zeitraum zwischen Freitagabend und Montagvormittag ein weißer Sprinter mit dem amtlichen Kennzeichen SHA-PY 33 gestohlen. mehr

In diesen Käfigen waren die Löwen untergebracht.

Peta-Tierschützer loben Veterinäre des Kreises Hall

Zum Jahresbeginn veröffentlicht Peta Deutschland eine Rangliste der besten und schlechtesten deutschen Veterinärbehörden 2014. Unter den als am besten bewerteten befindet sich auch das Haller Kreisveterinäramt. mehr

Der Mercedes-LKW gestern kurz nach dem Unfall. Die Polizei rückt im Schneeregen an und richtet eine Vollsperrung ein. Die Bergungsarbeiten nehmen etwa eine Stunde in Anspruch.

Stau auf der Westumgehung - LKW verunglückt

Weil ein Mann am gestrigen Montagvormittag die Kontrolle über seinen Sattelzug verlor, staute sich der Verkehr auf der Westumgehung. mehr

Zur Kleiderordnung gehört für Egbert Seitz aus Bühlertann auch eine Ordenordnung: Über die rote Krawatte kommt der Verdienstorden für zehn Jahre aktives Mitglied beim Bühlertanner Fasching. Über die Uniformjacke der Verdienstorden für 25 Jahre, darüber der aktuelle Saisonorden der Faschingskampagne in Bühlertann.

Egbert Seitz ist seit 2009 Chef der Narrenpolizei in Bühlertann

Generäle sind Alphatiere - Führungspersönlichkeiten ohne Wenn und Aber in jeder noch so brenzligen Lebenslage. Egbert Seitz aus Bühlertann ist General der Narrenpolizei in Bühlertann. Ist auch er ein Alphatier? mehr

Weilerwiese: Fußgänger werden umgeleitet

Derzeit werden auf der Weilerwiese Leitungen verlegt, um Platz für den Bau einer Tiefgarage zu schaffen. Auf der soll ein Ärztehaus und ein Hotel entstehen. mehr

Kind angefahren - Fahrer flüchtet

Ein Autofahrer hat am Dienstagabend eine Zwölfjährige angefahren und seine Fahrt einfach fortgesetzt. mehr

Vereinsheim des TSV Ammertsweiler aufgebrochen

Unbekannte haben zwischen Sonntag und Dienstag mit Gewalt das Vereinsheim des TSV Ammertsweiler aufgebrochen. mehr

Kinder angegriffen

Drei Betrunkene haben einem kleinen Jungen ins Gesicht geschlagen und ihn herumgeschubst. Seine Schwester verlor bei der Flucht vor dem Trio ihre Brille. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Nächste Ausfahrt…

Mauerfall

Vier Reporter der Märkischen Oderzeitung und der SÜDWEST PRESSE sind 25 Jahre nach dem Mauerfall die Europastraße 30 entlanggefahren – einmal quer durch Deutschland. Ein Team fuhr im Westen los, eines im Osten. Unterwegs haben sie Geschichten gesammelt: Über den Herbst 1989, den Stand der Einheit und das Leben an Grenzen. Unser Multimedia-Projekt nimmt Sie mit. mehr

Anzeigen und Prospekte
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Iva Videnova notiert sich den aktuellen Zug. Sie gewinnt beim Doppelspieltag in Friedberg ihre beiden Partien für den SK Hall.

SK Hall verliert Spitzenkampf gegen Baden-Baden 2:4

Baden-Baden hat das Spitzenspiel in der Frauenbundesliga gegen den SK Schwäbisch Hall mit 4:2 für sich entschieden. Die OSG steht damit dicht vor dem Gewinn der deutschen Meisterschaft. mehr

Torwart gegen Torwart im Siebenmeterschießen der Bambini: Steinbachs Yannis Simoneck schießt, Michel Krockenberger von der SSV hält.

Wenn der Ball das Tor nicht erreicht

Mit 122 Mannschaften geht das zweite Wochenende des HT-Cups über die Bühne. Bei den F-Junioren dominiert die TSG Hofherrnweiler. Die Bambini haben beim Siebenmeterschießen Mühe mit dem schweren Futsal. mehr

Melvyn Lorenzen hat sich den Außenmeniskus am rechten Knie verletzt. Foto: Soeren Stache

Werder-Stürmer Lorenzen muss operiert werden

Werder Bremen muss in den nächsten Wochen auf Melvyn Lorenzen verzichten. Der junge Stürmer hat im Training des Fußball-Bundesligisten einen Außenmeniskusriss im rechten Knie erlitten. mehr

Der ehemalige Weltstar Luis Figo will das Image der FIFA aufpolieren. Foto: Miguel Gutierrez

Nächster Blatter-Konkurrent: Figo will FIFA führen

Ex-Weltstar Luís Figo ist der nächste und bislang prominenteste Herausforderer von Joseph Blatter um das Präsidentenamt im Fußball-Weltverband. mehr

Der gesunde Dienstag

Das rauschende Fest ist vorbei – zum neuen Jahr geht es für viele Menschen mit besten Vorsätzen an die Pfunde. mehr

Über die Maßen – muss nicht sein

Der Bauch ist eine der sensibelsten Zonen im menschlichen Körper. Viele hören nicht auf ihn. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Kein Mindestlohn für Häftlinge in Baden-Württemberg

Gefangene in Baden-Württemberg können vorerst nicht mit dem Mindestlohn rechnen. Die Arbeit und Ausbildung von Gefangenen diene der beruflichen Wiedereingliederung, sagte der Sprecher des Justizministeriums, Steffen Ganninger, am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur. mehr

79-Jähriger stirbt an Folgen eines Radunfalls

Zehn Tage nach einem Verkehrsunfall in Rottweil ist ein 79 Jahre alter Radfahrer an den Verletzungsfolgen gestorben. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der Mann war vom Rad gefallen, als er von der Straße auf den Gehweg fuhr. Dabei streifte er mit einem Pedal den Bordstein. Beim Sturz zog er sich schwere Kopfverletzungen zu. An den Folgen starb er am Dienstagabend. mehr

Bayern tauscht acht Hektar mit Baden-Württemberg

Bayern ändert seine Form: Nach umfangreichen Vorbereitungen und Berechnungen der Behörden wird der Freistaat in der Nähe von Würzburg exakt 7,7389 Hektar unterfränkischen Grund und Bodens mit Baden-Württemberg tauschen. mehr

Die Macher des deutschen Pavillons werden die Besucher in Mailand auf eine Reise voller Bilder und Klänge mitnehmen. Einen Eindruck davon gaben sie gestern bei der Präsentation in Ludwigsburg.

Der Deutsche Pavillon bei der Expo in Mailand lebt von Ideen aus Stuttgart

Die Macher des Deutschen Pavillons für die Expo 2015 haben gestern in Ludwigsburg ihr Konzept präsentiert. Beteiligt daran sind die Stuttgarter Agentur Milla & Partner und die Universität Stuttgart. mehr

Verkehrs-Dezernent Andreas Wiedmann (Dritter von links) bei der Eröffnung einer Kreisstraße mit Landrat Roland Bernhard (rechts außen).

Ermittlungen gegen Verkehrs-Dezernenten dauern an

Der Böblinger Kreis-Dezernent Andreas Wiedmann steht unter Untreue-Verdacht. Er soll Reisen falsch abgerechnet haben. Der Staatsanwalt ermittelt. mehr

Gewerbesteuer: WGV-Millionen für Stuttgart

Im Streit um die WGV-Gewerbesteuer zwischen Stuttgart und Ravensburg bahnt sich eine Einigung an. Stuttgart kann mit Millionen-Einnahmen rechnen. mehr

Alexander Gauland fordert einen Stopp der Zuwanderung aus dem Nahen Osten. Foto: Ralf Hirschberger/Archiv

AfD-Vize Gauland will keine Migranten aus Nahost

Die Alternative für Deutschland (AfD) hat ein neues Streitthema: die Zuwanderung arabischer Muslime. Der Vizevorsitzende der AfD, Alexander Gauland, fordert einen Stopp der Zuwanderung aus dem Nahen Osten. Parteigründer Bernd Lucke hielt dagegen. mehr

Pegida-Mitbegründerin Kathrin Oertel hat alle Ämter in der islamkritischen Bewegung aufgegeben. Foto: Sebastian Kahnert

"Stern": Oertel und weitere Pegida-Organisatoren zurückgetreten

Pegida-Sprecherin Kathrin Oertel und weitere Mitglieder des Organisationsteams der islamkritischen Bewegung haben laut "stern.de" alle Funktionen und Ämter niedergelegt. mehr

Beerdigung von Kriegsopfern in der ostukrainischen Stadt Mariupol. Die Gefechte im Bürgerkriegsgebiet gehen weiter. Foto: Sergej Vaganov

Mehrere Tote bei Kämpfen in Ostukraine

Bei intensiven Gefechten im Bürgerkriegsgebiet Ostukraine sind nach Darstellung der Konfliktparteien mindestens 19 Menschen ums Leben gekommen. mehr

Noch nie waren in Deutschland so viele Frauen in Lohn und Brot wie heute. Auch mehr Ältere haben heute einen Job. Foto: Sebastian Kahnert/Archiv

Frauen holen auf dem Arbeitsmarkt auf

Die Arbeitswelt in Deutschland wird immer weiblicher. Mit 46 Prozent hielt 2013 nahezu jeden zweiten Arbeitsplatz eine Frau, das sind zehn Prozentpunkte mehr als 1995. mehr

Niedrigzinsen nagen an der privaten Altersvorsorge. Die Verzinsung von Lebensversicherungen sinkt seit geraumer Zeit. Foto: Jens Büttner/Illustration

Lebensversicherungen: Garantiezins soll vorerst stabil bleiben

Neukunden von Lebensversicherungen können im kommenden Jahr auf einen unveränderten Garantiezins hoffen. Die einflussreiche Deutsche Aktuarvereinigung (DAV) hat empfohlen, den Zins für Neuverträge des Altersvorsorge-Klassikers 2016 nicht weiter zu senken. mehr

Die deutsche Wirtschaft wächst wieder stärker und lässt viele Unternehmen auf volle Auftragsbücher hoffen. Entsprechend groß ist derzeit die Zahl der offenen Stellen. Foto: Julian Stratenschulte/Illustration

Nachfrage nach Arbeitskräften erreicht Rekordhoch

Der wachsende Konjunkturoptimismus in vielen Unternehmen hat zum Jahresbeginn die Nachfrage nach Arbeitskräften auf ein Rekordhoch klettern lassen. mehr

Dame Judi Dench denkt über eine Tätowierung nach. Foto: Will Oliver

Tattoo mit 80? Judi Dench denkt drüber nach

Die britische Oscar-Preisträgerin Judi Dench hat mit 80 Jahren Lust auf eine Tätowierung. mehr

Schnipp, schnapp: die Liebesschlösser müssen ab. Foto: Julian Stratenschulte

Liebe als Last: Schlösser von Brückengeländer entfernt

Alte Liebe rostet also doch: An einer denkmalgeschützten Brücke hinter dem Rathaus in Hannover werden seit Mittwoch rund 1000 Liebesschlösser entfernt. Während die Vorhängeschlösser für Pärchen als Liebesbeweis gelten, richten sie an der Brücke im Maschpark massiven Schaden an. mehr

Giorgio Armani im Zeichen der Bambuspflanze. Foto: Hendrik Ballhausen

Bambus-Couture von Armani - Partylooks von Elie Saab

Eher tragbar als verrückt gibt sich die Pariser Mode bei den laufenden Haute-Couture-Schauen für Frühjahr/Sommer 2015. Giorgio Armani zeigte am Dienstagabend einen straßentauglichen Stil "im Zeichen" der Bambuspflanze. mehr

Macht die Kinogänger jetzt schon heiß: "Fifty Shades of Grey"

Run auf "Fifty Shades of Grey"-Kinokarten

Der Erotik-Streifen "Fifty Shades of Grey" dürfte eines der größten Kino-Events des jungen Jahres werden. Die Fans der Romanverfilmung stürmen bereits die Vorverkaufsstellen.

mehr

Kennt sich im Comedy-Business aus: Thomas Lienenlüke

Kabarett-Experte: So wurde das "Dschungelcamp" salonfähig

Thomas Lienenlüke schreibt nicht nur für die neue Serie "3. Stock links. Die Kabarett-WG", er kennt auch jene Kollegen, die das "Dschungelcamp" salonfähig machten. Was er davon hält, erklärt er im Interview.

mehr

Comeback ohne Wolle: Wolfgang Petry

Wolfgang Petry verabschiedet sich von Schlager-Klischees

Wolfgang Petry ist zurück! Allerdings ohne Vokuhila und Schnurrbart - und ohne Schlager. Auf seinem ersten Album seit acht Jahren will der Sänger klischeefrei losrocken.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Do-it-yourself-Panzer: Die hartnäckigen kurdischen Kämpfer, die den IS aus Kobane vertrieben haben, kurven in einem selbstgebauten gepanzerten Vehikel durch die befreite Stadt. Foto: Sedat Suna