MP Kretschmann macht Wahlkampf in Ilshofen - Mehr als 300 Besucher

Winfried Kretschmann will mit "grünen Produktlinien" andere Länder überzeugen.

Ilshofen Klima, Flüchtlinge, Wirtschaft - Winfried Kretschmann hat am Freitagabend in Ilshofen über große Themen gesprochen. Mit Bürgermeister Roland Wurmthaler lieferte sich der Ministerpräsident einen Schlagabtausch. Mit Bildergalerie.
mehr

Doppeldemo auf Haller Marktplatz: Gruppen stehen sich unversöhnlich gegenüber

Ein Marktplatz voller Plakate und Menschen, die sich unversöhnlich gegenüberstehen. Bürger demonstrieren gestern gegen die Demonstration der Gruppe "Frieden in SHA". Die wiederum protestiert gegen die Flüchtlingspolitik.

Schwäbisch Hall Etwa 250 Demonstranten "gegen Gewalt" und gegen deutsche Flüchtlingspolitik sind gestern auf mehr als 500 Bürger getroffen, die gegen die Kundgebung sind. Die Stimmung auf dem Marktplatz war aggressiv. Mit Bildergalerie.
mehr

Ein Schwerverletzter und 100.000 Euro Schaden bei Unfall durch Milch-Laster

Ilshofen Am Sonntagmorgen ist ein 58-jähriger Lkw-Fahrer mit 30.000 Litern Milch beladen von der Autobahn 6 abgekommen und im Graben gelandet. Der Fahrer wurde schwer verletzt. Rund 15.000 Liter Milch und mehrere Hundert Liter Diesel traten aus. Der Schaden beträgt etwa 100.000 Euro.
mehr

Ministerpräsident macht Wahlkampf in Ilshofen – Mehr als 300 Besucher

GRÜNEN-Ministerpräsident Winfried Kretschmann ist auf Wahlkampftour. In Ilshofen spricht er über die vergangene Regierungszeit und zeigt Perspektiven auf.

Ilshofen Klima, Flüchtlinge, Wirtschaft – Winfried Kretschmann hat am Freitagabend in Ilshofen über große Themen gesprochen. Mit Bürgermeister Roland Wurmthaler lieferte sich der Ministerpräsident einen Schlagabtausch. Mit Bildergalerie
mehr

Kaufkraft der Haller im Einzelhandel steigt um 5 Prozent

Haller Bürger geben im Jahr 6665 Euro im Einzelhandel aus. Allen voran für Nahrungs- und Genussmittel gefolgt von Gesundheits- und Körperpflege sowie von Bekleidung. Archivfoto: Ufuk Arslan

Schwäbisch Hall Die neuesten Zahlen der IHK zeigen: Die Kaufkraft in Hall steigt an. 6665 Euro pro Jahr gibt ein Haller im Schnitt im Einzelhandel aus. Herbert Feiler, IHK-Referent für Handel, kann beim Hall Aktiv Stammtisch aber nicht erklären, warum der Einzelhandelsumsatz sinkt.
mehr

Siemens kooperiert mit Haller Unternehmen Optima

Gäste der Siemens-Hauptjahresversammlung schauen sich die „Moduline“ an. Die Maschine von Optima ist Teil einer gemeinsamen Kampagne der beiden Unternehmen.

München/Schwäbisch Hall Die Digitalisierung im Maschinenbau nimmt immer größeren Raum ein. Das Haller Unternehmen Optima ist nun ein Teil einer Digitalisierungs-Kampagne, die der Siemens-Konzern initiiert hat.
mehr

Bilder
mehr Bilder
Ehrung in Berlin: Elisabeth M. Quirbach und Hans Schulz erhalten den Preis von Ralf Wieland (links), Präsident des Berliner Abgeordnetenhauses, und Karen Franklin (rechts), Vize-Präsidentin der Obermayer-Stiftung.

Hohe Auszeichnung für Braunsbacher Ehepaar und Gründer des Rabbinat-Museums

Hans Schulz und Elisabeth Quirbach haben den Obermayer German Jewish History Award erhalten. Mit dem Preis wird die Arbeit der Braunsbacher Hobby-Historiker zur deutsch-jüdischen Geschichte geehrt. mehr

Über Dietrich Bonhoeffer gibt es am 15. März einen Vortrag. Archivfoto

Neues Programm der Erwachsenen- und Familienbildung liegt vor

Das gemeinsame Programmheft des Evangelischen Kreisbildungswerks und der Evangelischen Familienbildung Schwäbisch Hall ist erschienen. Es werden Veranstaltungen aus vielen Themenbereichen angeboten. mehr

Knifflige Aufgabe: Ein Container-Ensemble mit 120 Quadratmetern Grundfläche wird an den Haken genommen. Dort, wo das provisorische Bürogebäude stand, entsteht demnächst der Neubau der Verwaltung der Stadtbetriebe.

Ein Büro hebt ab

Container schweben durch die Luft, festgehalten von Seilen, die an einem Haken hängen. Der Werkhof hebt ab? Ein wenig zumindest. mehr

Jürgen Rogowski (links) aus Michelfeld fordert Bürgermeister Werner Dörr heraus. Gleich präsentieren sich die beiden rund 100 Bürgern in der Michelbacher Schulturnhalle. Jeder hat eine halbe Stunde Zeit. Danach stellen Bürger Fragen.

Bürgermeisterwahl in Michelbach: Gemeinde stellt die beiden Kandidaten vor

Der eine will Bürgermeister bleiben, der andere will es werden: Dörr und Rogowski präsentieren sich vor über 100 Gästen in der Schulturnhalle. Sechs Bürger haben kritische Fragen - alle an den Herausforderer. mehr

 

Körperverletzung in Disko: Heilbronner Landgericht überprüft Haller Verurteilung

Eine Haller Disko-Schlägerei beschäftigt das Heilbronner Landgericht. Mehrere Männer waren beteiligt, ein Disko-Gast lag am Boden. Der 23-jährige Angeklagte beteuert: "Ich habe ihn nicht getreten." mehr

Aus dem Spielzeugladen geflohen? Sechs Steinbacher Altweiberfrösche. Der siebte holt die Flasche Sekt, die es als Preis für die Kostüme gab.

Altweiberfasching beim SC Steinbach: Vampire sind in, Clowns sind out

An der Kasse sitzt ein Vampir. Doch nicht Blut ist sein Begehr, sondern das Eintrittsgeld für den Altweiberfasching des SC Steinbach. mehr

Schüler und Lehrer übersehen Vorfahrt

Bei einem Unfall mit einem Fahrschulauto ist am frühen Freitagabend ein Gesamtschaden von 2500 Euro entstanden. mehr

Zusammenstoß: 10.000 Euro Schaden

Am Wohngebiet Reifenhof sind am Freitagnachmittag zwei Autos zusammengestoßen. mehr

Polizeibericht vom Mittwoch - 10.000 Euro Schaden nach Unfall

In Hall gerät ein 62-jähriger Autofahrer auf die Gegenfahrbahn und stößt mit einem Mercedes zusammen, in Gaildorf wird das Jugendhaus beschädigt. Der Polizeibericht vom Mittwoch. mehr

In einem schlichten Bau am Rande des Industriegebiets von Deizisau hat der Landkreis Esslingen eine Unterkunft für 28 verhaltensauffällige Flüchtlinge eingerichet.

Spezielle Unterkünfte für Problemflüchtlinge

Der Landkreis Esslingen bringt auffällig gewordene Flüchtlinge in speziellen Häusern unter. Das sorgt für Aufsehen. Andere Landratsämter in der Region setzen bislang auf individuelle Konfliktlösungen. mehr

Die Experten vom Stage Apollo Theater sichten Talente.

Auf dem Weg zum Musical-Star

Knapp 120 Kinder haben sich im Stage Apollo Theater um Rollen im Musical "Mary Poppins" beworben. Das Stück löst im Herbst "Tarzan" ab. mehr

 

Schwäbisches Weltwunder

Erstmals war der Stuttgarter Fernsehturm über Nacht geöffnet - das war seinem Geburtstag geschuldet. Prominente erwiesen dem 60 Jahre alten Turm ihren Respekt, darunter Kabarettist Christoph Sonntag. mehr

Winfried Kretschmann vor dem traditionellen Froschkuttel-Essen. Foto: Felix Kästle/Archiv

Umzüge und Froschkutteln: Narren legen noch einmal los

Mit großen Umzügen und einem etwas absonderlichen Frühstück geben die Narren im Südwesten am Fastnachtsdienstag noch einmal alles. Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) empfängt heute Vormittag Fastnachtsvereine im Neuen Schloss. Zu Narren-Umzügen in Stuttgart Villingen-Schwenningen, Karlsruhe und Heidelberg werden Zehntausende erwartet. mehr

Feuerwehrmänner ziehen in Riedlingen (Baden-Württemberg) einen durch den Sturm umgestürzten Baum von einer Straße.

Sturmtief „Ruzica“ fegt über den Südwesten - Bahnstrecken betroffen

Schwere Böen, umfallende Bäume: Sturmtief „Ruzica“ wirbelt mancherorts die Fastnacht durcheinander. Mindestens ein Mensch kommt zu Schaden. mehr

In dem ausgebrannten Auto wurde die Leiche eines Unbekannten entdeckt. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv

Leiche in brennendem Auto entdeckt: Hintergrund unklar

Im Wrack eines ausgebrannten Autos bei Mosbach (Neckar-Odenwald-Kreis) ist ein toter Mann entdeckt worden. Passanten hatten den brennenden Wagen auf einem Parkplatz bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Weitere Videos:
Anzeigen und Prospekte
Alle anzeigen
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

Angriffe gegen Flüchtlinge

An jedem dritten Tag versucht in Deutschland jemand, ein Flüchtlingsheim anzuzünden. So auch in Wertheim: Hier hat eine Attacke im September 330 Betten vernichtet und die Sporthalle, in der sie standen, unbenutzbar gemacht. Besuch in einer Stadt, in der der Ausnahmezustand zur Normalität geworden ist. Mit interaktiver Grafik. » mehr

Istanbul: Anschlag in Istanbul

Bei dem Attentat waren am Dienstag in der Altstadt von Istanbul zehn Deutsche getötet und neun weitere verletzt worden. » mehr

Terror in Europa

Es ist die schlimmste Terrorserie in Europa seit mehr als zehn Jahren. Nach den Anschlägen in Paris, bei denen am 13. November mehr als 120 Menschen getötet wurden, jagen Polizei und Militär die Verantwortlichen. Mit Videos, Bildern und Grafiken der Ereignisse » mehr

Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Semir Gudzevic versucht sich gegen zwei Stuttgarter durchzusetzen. Links im Hintergrund beobachtet Dalibor Cevriz die Szene.

"Das war unser Geheimnis"

Mehr Wille, mehr individuelle Qualität: Knapp, aber verdient setzen sich die Flyers gegen Rot-Weiß Stuttgart durch. Nach der spannenden Schlussphase gibt es Verwirrung um das Endergebnis von 90:85. mehr

 

Sportfreunde siegen im Derby 3:0 gegen den Tura

Knapp drei Wochen vor Beginn der Rückrunde trafen Verbandsligist Sportfreunde Schwäbisch Hall und der Tura Untermünkheim (Landesliga) in einem Testspiel aufeinander: Die klassenhöheren Haller gewannen durch Treffer von Dominik Schäfer (24.), Bastian Joas (72.) und Josip Bilavcic (85.). mehr

Unter der Wimpelgalerie für die Meisterschaften: Herbert Huber (links) und Roland Rieger, zwei der Initiatoren der Spielgemeinschaft MMB.

"Alle Jungs sollen spielen können"

Hinter dem Kürzel MMB stecken 8 Fußballmannschaften im Spielbetrieb, 120 Jugendspieler, 16 Trainer. Zwei der Initiatoren erklären, wie die Jugend-Zusammenarbeit und Spielgemeinschaft von drei Vereinen funktioniert. mehr

Kanadas Verbandsboss will CONCACAF-Präsident werden

Victor Montagliani, Boss des kanadischen Fußball-Verbandes, will für das Präsidentenamt des CONCACAF-Verbandes kandidieren. mehr

Duisburgs Spieler sind enttäuscht. Foto: Friso Gentsch

Duisburger Abstiegssorgen immer größer - 1:2 in Bielefeld

Es bleibt dabei: Der MSV Duisburg kann auswärts nicht gewinnen und muss nach dem 1:2 bei Arminia Bielefeld mehr denn je um den Klassenerhalt bangen. Duisburg bleibt auch deshalb Schlusslicht in der 2. Liga, weil wieder zu viele Torchancen nicht genutzt wurden. mehr

Lionel Messi muss eine Trainingspause einlegen. Foto: Walter Bieri

Messi lässt Nierenprobleme untersuchen

Weltfußballer Lionel Messi unterzieht sich wegen seiner Nierenkolik im Dezember medizinischen Untersuchungen und wird am Mittwoch wieder in das Training beim spanischen Champions-League-Sieger FC Barcelona einsteigen. Das teilte der Club am Montag mit. mehr

Der gesunde Dienstag

Pflege für die Hände. Sie sind ein Blickfang, brauchen aber gerade in der kalten Jahreszeit intensive Pflege: unsere Hände und Füße. mehr

Wellness – Vollkommen entspannt

Schalten Sie vom Alltag ab und lassen Sie die Seele baumeln. Wir zeigen Ihnen Entspannungs-Tipps für Sauna, Dampfbad und Co. Zurücklehnen und genießen in einer der vielen Wellness-Oasen der Region. mehr

AfD-Chefin Petry hatte gesagt, Polizisten müssten illegale Grenzübertritte von Flüchtlingen notfalls auch mit der Schusswaffe verhindern.

Stadt Augsburg untersagt AfD-Chefin Petry Rede im Rathaus

Die Stadt Augsburg hat der AfD-Chefin Frauke Petry das angedrohte Hausverbot erklärt. Nun werden Richter zu entscheiden haben, ob das Verbot des AfD-Neujahrsempfangs im Augsburger Rathaus rechtens ist. mehr

Ein zu früh geborenes Baby liegt in einem Inkubator. Foto: Wolfgang Kumm/Archiv

Narkosemittel für Frühchen - Klinikmitarbeiterin in U-Haft

Das Uni-Krankenhaus in Marburg stellt verdächtige Werte bei einem Baby fest und alarmiert die Polizei. Wenig später ist für die Ermittler klar: Es geht um versuchten Totschlag. mehr

"Stoppt das Töten in Syrien!" Demonrtanten protestieren in Genf gegen das Assad-Regime. Foto: Martial Trezzini/Archiv

UN-Ermittler: Tausende von Gefangenen in Syrien getötet

Erschlagen, zu Tode gefoltert oder ohne medizinische Hilfe an Krankheiten gestorben: UN-Ermittler beklagen das grauenhafte Schicksal von Inhaftierten in Syrien. mehr

Die Anleger sind ohnehin schon seit Monaten skeptisch, was die Zukunftsaussichten von Twitter angeht. Foto: Arno Burgi

Twitter-Aktie markiert auf Allzeit-Tief

Twitter-Chef Jack Dorsey gelingt es nach wie vor nicht, den Anlegern den Glauben an den Kurznachrichtendienst zurückzugeben. mehr

Ex-BayernLB-Vorstand Gerhard Gribkowsky ist bereits seit Oktober 2013 Freigänger. Foto: Sven Hoppe

Ex-Banker Gribkowsky kommt vorzeitig frei

Der frühere BayernLB-Vorstand Gerhard Gribkowsky kommt vorzeitig aus dem Gefängnis. Am 3. März werde der Rest seiner Haftstrafe auf Bewährung ausgesetzt, sagte eine Sprecherin des Landgerichts München am Montag. mehr

Im vergangenen Jahr hatte Siemens-Chef Kaeser bereits den Abbau von konzernweit etwa 13 000 Stellen angekündigt. Foto: Jens Büttner

Siemens-Antriebssparte droht Stellenabbau

Bei Siemens droht ein weiterer Stellenabbau. mehr

Der rote Teppich wird George und Amal Clooney gehören. Foto: Kiyoshi Ota

Berlinale erwartet auch Amal Clooney   

Hollywoodstar George Clooney (54) wird zur Berlinale gemeinsam mit seiner Frau Amal erwartet. Die 38-Jährige sei angekündigt, teilte das Festival in Berlin mit und bestätigte damit einen RBB-Bericht. mehr

Roger Willemsen ist tot. Foto: Jens Kalaene

„Weltbürger“ Roger Willemsen stirbt im Alter von 60 Jahren

Als Fernsehmoderator, Buchautor und Produzent hat Roger Willemsen das öffentliche Leben in Deutschland mitgeprägt. Nach seinem Tod mit 60 Jahren würdigt ihn SPD-Chef Gabriel als „brillanten Intellektuellen“. mehr

Im legendären Cavern Club in Liverpool traten die Beatles erstmals 1961 auf. Foto: Anita Maric

Beatles bringen Liverpool noch immer Geldsegen  

Die Beatles singen seit über 40 Jahren nicht mehr - doch ihrer Heimatstadt Liverpool spülen sie nach wie vor Millionen in die Kassen. mehr

Die Gewinner: Or Chadasch Mannheim featuring Jujuba haben bereits zum zweiten Mal in Folge beim Jewrovision gesiegt.

Pop mit Kippa

Mehr als tausend jüdische Jugendliche feiern einen Abend lang gemeinsam: Beim "Jewrovision"-Contest in Mannheim zeigten sie mit Gesang und Tanz, wie lebendig jüdische Kultur in Deutschland ist. mehr

Sergio Mendes, hier beim Jazzfestival in Cape Town.

Hymne auf die Unbeschwertheit

Er ist eine lebende Legende in Brasilien, sein "Mas que nada" wurde ein Welthit. Auch mit fast 75 bespielt Sergio Mendes noch die Bühnen der Welt. mehr

Die Musiktheaterproduktion "La Philosophie dans le Boudoir" von Francois Sarhan.

Die Eisente quakt, die Apokalypse tönt

Harte Gegensätze knallen aufeinander: Hier singen Chöre vom Weltuntergang, dort hören wir zarte Chopin-Musik, elektronisch verfremdet. Gestern ging Eclat, das Festival für Neue Musik, zuende. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Vermummter Bräutigam: Ein indischer Moslem trägt ein traditionelles Hochzeitsgewand. Er nimmt an einer Massenhochzeit in Mumbai teil, bei der 19 Paare gleichzeitig verheiratet werden. Foto: Sedat Suna