Bittere Niederlage bei den Löwen

|

Der VfL Pfullingen wartet weiter auf den ersten Sieg, musste sich beim Spitzenreiter knapp mit 26:28 geschlagen geben. Positiv war, dass man mit dem Tabellenführer auf Augenhöhe spielte, aber wieder brachte man einen 21:17-Vorsprung (40.) nicht ins Ziel. Trainer Till Fernow war angefressen: „Da  bekommen wir immer Lob vom Gegner, aber das bringt uns keine Punkte. Wir hielten voll mit und dagegen, machten dann eine Menge technischer Fehler, teilweise an der Mittellinie – das war einfach nicht zu fassen. Das Team ist verunsichert, das ganze ist Kopfsache.“ Der Trainer weiter: „Einige Spieler haben Schwankungen, spielen gut, sind dann Totalausfälle.”

Das Spiel wogte hin und her, der VfL führte 7:6, 9:7 und bei der Pause mit 16:15. In der 40. Minute sah es gut aus: Die  Pfullinger führten 21:17, doch es fehlte die Ruhe, man warf Bälle einfach weg. Die Fernow-Schützlinge führten 22:19, ehe die Löwen einen 6:2-Lauf hinlegten und 25:24 führten. Das waren die entscheidenden Momente, als einige VfL-Spieler von allen guten Geistern verlassen waren. Bei 25:26 vergab Jabot seinen zweiten Siebenmeter, die Gastgeber zogen auf 27:25 weg, Jabot verkürzte, aber Tim Ganz machte mit seinem zehnten Tor alles klar: 28:26.

Rhein-Neckar-Löwen II: Boudgoust, Jahnke - M.Trost (4) ,Lukas Bauer, Luca Bauer (1), Zweigner, Haider (2), Bolius (7),  Kleinlagel, S. Trost (4), Roller, Meyer, Keller, Ganz (10)

VfL Pfullingen: Becker, Schlipphak - Schliedermann (1), Wittlinger (2),  Mayer (4), Breckel (6), Keupp, Maier, Thiemann (3), Jabot (7/2), Müller, Hertwig (1), Hiller  (2)

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

VfL Pfullingen

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Unterwegs in ein neues ÖPNV-Zeitalter

Der Gemeinderat hat gestern Abend mit großer Mehrheit den Grundsatzbeschluss für ein neues Stadtbuskonzept gefasst. Die Umsetzung soll im zweiten Halbjahr 2019 starten. weiter lesen