24-Jähriger von Gruppe attackiert und verletzt

|
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv  Foto: 

Ein 24-Jähriger ist in der Nacht zum Sonntag von einer größeren Gruppe angegriffen und verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war er gegen Mitternacht in Mannheim unvermittelt von der zehnköpfigen Gruppe mit Schlägen und Tritten attackiert worden. Als zwei 19 und 20 Jahre alte Männer schlichten wollten, wurden auch sie angegriffen. Eine Fahndung nach den Tätern blieb zunächst ohne Ergebnis. Einer der Schlichter ging zurück zum Tatort, weil er dort Handy und Schlüssel verloren hatte - und traf erneut auf die Gruppe. Daraufhin konnte die Polizei zwei 18 Jahre alte Verdächtige fassen, die sich jedoch nicht zu den Vorwürfen äußerten. Die Polizei sucht nun Zeugen, um die Hintergründe zu ermitteln.

Mitteilung

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Neue Form der Kooperation

Der DRK-Kreisverband Reutlingen und die Sportfreunde 02 Reutlingen bieten seit Oktober einen Sportlertreff für an Demenz erkrankte Leute an. weiter lesen