Zum Rendez-vous nach Paris

|

Mit "Rendez-vous à Paris" entführt das Alliage-Quintett heute, Montag, 19. Januar, 20 Uhr, seine Zuhörer in die französische Hauptstadt. Der Reutlinger Kammermusik-Zyklus eröffnet mit diesem Konzert die Konzertsaison 2015 im kleinen Saal der Stadthalle. "Alliage" (auf Deutsch Legierung) umfasst vier Saxophone und ein Klavier. Einzigartig in dieser Besetzung lässt das mit zwei Echo-Klassik-Preisen ausgezeichnete Ensemble die Illusion eines großen Orchesters Wirklichkeit werden, hier treffen die melodisch und zugleich expressiv klingenden Saxofone auf die orchestrale Fülle eines Klaviers.

Im Mittelpunkt des Repertoires stehen Meisterwerke aller Epochen in Arrangements für Saxophonquartett und Klavier. Neben Gioachino Rossinis Ouvertüre zum "Barbier von Sevilla" und George Gershwins "Ein Amerikaner in Paris" bringt das Quintett weitere Bearbeitungen bekannter Werke von Ravel und Satie sowie Originalwerke von Jean Françaix und Germaine Tailleferre zu Gehör.

Info Karten gibt es an den üblichen Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse. Reservierungen sind beim Kulturamt, Telefon: (07121) 303 28 34, möglich. Für Schüler und Studenten bis 28 Jahre gibt es zehn Minuten vor Konzertbeginn Karten auf allen verfügbaren Plätzen zu sechs Euro. Bitte den Studentenausweis mitbringen!

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Handwerk? Hat was!

Um sich ein Bild über die steigende Zahl von Abiturienten im Handwerk zu verschaffen, startete die Kammer eine Umfrage unter den aktuell 606 Abiturienten, die derzeit in der Region im Handwerk ausgebildet werden. 134 von ihnen, immerhin gute 22 Prozent, antworteten. weiter lesen