WPR-Konzert mit Gastdirigent Fabien Gabel

Fabien Gabel dirigiert heute, Montag, 4. November, 20 Uhr , Mendelssohns "Italienische" bei der Württembergischen Philharmonie in der Stadthalle.

|
Vorherige Inhalte
  • Die WPR steht heute unter dem Dirigat von Fabien Gabel. Foto: Gätan Bernard 1/2
    Die WPR steht heute unter dem Dirigat von Fabien Gabel. Foto: Gätan Bernard
  • Sharon Bezaly übernimmt heute Abend den Solopart in Jacques Iberts Flötenkonzert. Foto: WPR 2/2
    Sharon Bezaly übernimmt heute Abend den Solopart in Jacques Iberts Flötenkonzert. Foto: WPR
Nächste Inhalte

Als Gastdirigent der Württembergischen Philharmonie Reutlingen (WPR) ist erstmals der derzeitige Musikdirektor des Orchestre Symphonique de Québec, Fabien Gabel, mit dem Orchester zu erleben. Der gebürtige Pariser, der seine Karriere als Trompeter begann und unter anderem in Karlsruhe bei Reinhold Friedrich studiert hatte, wird im Sinfoniekonzert heute, Montag, 4. November, 20 Uhr in der Stadthalle die 4. Sinfonie von Felix Mendelssohn Bartholdy, die "Italienische", dirigieren.

In der ersten Programmhälfte sind ferner die Sinfonie Nr. 99 von Joseph Haydn sowie das Flötenkonzert von Jacques Ibert zu hören. Als Solistin dieses virtuosen Paradewerks für die Flöte kommt die israelische Flötistin Sharon Bezaly nach Reutlingen. Sie hatte ihr solistisches Debüt bereits mit 14 Jahren unter Zubin Mehta.

Um 19 Uhr gibt es eine kostenlose Einführung im kleinen Saal der Stadthalle.

Info Karten für das Konzert gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen des Kultur-Tickets-Neckar-Alb, bei der WPR, Telefon: (07121) 820 12 26, online unter www.wuerttembergische-philharmonie.de sowie an der Abendkasse.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

CDU will Videoüberwachung am ZOB

CDU-Gemeinderatsfraktion und Stadtverband haben jetzt einen Maßnahmenkatalog für mehr Sicherheit in der Innenstadt vorgelegt. weiter lesen