Wochenmarkt mit Cocktails zum "Fairwöhnen""

|

Am Freitag, 11. Juli, wird die Steuerungsgruppe "Fairtrade-Stadt" auf dem Wochenmarkt in der Zeit von 9 bis 12 Uhr mit einem Stand vertreten sein und den alkoholfreien Pfullinger "Fairwöhn-Cocktail" zur Verkostung anbieten, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt. Der Wochenmarkt bietet immer auch Gelegenheit, sich auszutauschen und Neues auszuprobieren. Eine gute Möglichkeit also, den fairen Handel den Besucherinnen und Besuchern mit einem "Versucherle" etwas näher zu bringen.

Oft stehen faire Produkte wie Kaffee, Kakao und Schokolade im Mittelpunkt. Wenig bekannt ist, dass auch Fruchtsäfte aus fairem Handel bei den Einzelhändlern im Angebot sind. Daher hat sich die Pfullinger Steuerungsgruppe überlegt, bei dieser Aktion den Schwerpunkt auf die Fruchtsäfte zu legen.

Bei einem leckereren, alkoholfreien Cocktail unter anderem aus Mango- und Maracujasaft können die Besucher die Vielfalt der fairen Produktwelt kennenlernen und sich gleichzeitig über den fairen Handel informieren.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ein kleines Wattestäbchen reicht

Bei der Spendenaktion für den zweijährigen Joel bereicherten 1324 Freiwillige mit ihrer Speichelprobe die weltweite Stammzellen-Datei. weiter lesen