Wo kommen die Jeans her?

m Rahmen des allgemeinen Schüleraustauschs, an dem alle Reutlinger und Roanner Gymnasien und Realschulen teilnehmen dürfen, wurden jetzt 57 Schüler aus Roanne mit ihren Partnerschülern begrüßt.

|
Fester Bestandteil des Austauschprogramms ist ein Empfang im Rathaus. Foto: Stadtverwaltung

IIn Reutlingen waren dieses Jahr das Albert-Einstein-Gymnasium, das Gymnasium im Bildungszentrum Nord, das Friedrich-List-Gymnasium, das Isolde-Kurz-Gymnasium, das Johannes-Kepler-Gymnasium, die Theodor-Heuss-Schule sowie die Freie Georgenschule beteiligt, heißt es in einer Mitteilung der Stadt.

Dieser erfolgreiche Austausch wurde nun zum 41. Mal durchgeführt. René Chambost, Inhaber der Verdienstmedaille der Stadt Reutlingen und treuer Begleiter aus Roanne, war bereits zum 39. Mal in der Partnerstadt.

Die Schüler waren vom 22. bis 30. Oktober zu Gast in Reutlingen. Neben der Teilnahme am Schulunterricht in der vergangenen Wochen, konnten die Schüler in einem Textilien-Workshop im Entwicklungspädagogischen Informationszentrum (EPIZ) erfahren, wo die Jeans herkommen. Außerdem stand ein Ganztagesausflug zum Mercedes-Benz-Museum in Stuttgart mit einem Besuch in der Wilhelma auf dem Programm. In einem Tanzworkshop mit verschiedenen modernen Tanzrichtungen wie Zumba und Hip-Hop wurden die sprachlichen Barrieren vollends überwunden.

Der Empfang fiel fast auf den Tag genau mit dem 55. Jahrestag des Bestehens der Städtepartnerschaft Roanne - Reutlingen zusammen: Am 27. Oktober 1958 wurde in einem Festakt die Partnerschaft zwischen den beiden Städten im Großen Sitzungssaal des damaligen Reutlinger Rathauses in der Alteburgstraße (heute ist darin die Reutlinger Wohnungsgesellschaft GWG beheimatet) offiziell besiegelt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gewerbesteuer: Einnahmen sprudeln kräftig

Stadtkämmerer Frank Pilz stellt im Finanzausschuss den zweiten Finanzwischenbericht vor. weiter lesen