WiR will Schild "Hochschulstadt"

|

Die WiR-Fraktion im Gemeinderat fordert in einem Antrag die Verwaltung auf, zeitnah die bisherigen Stadtschilder Reutlingens durch Stadtschilder mit der zusätzlichen Aufschrift "Hochschulstadt" zu ersetzen. Als Begründung wird angeführt, dass die Hochschule Reutlingen ein wichtiger Standortfaktor für die Stadt sei. Das sollte die Stadt auch noch stärker "nach außen" sichtbar - und das sogar im wahrsten Sinn des Wortes als "Hochschulstadt" machen. An der Hochschule fänden vor Ort Forschung und Lehre auf einem hochqualifizierten und ebenso praxisnahen Niveau statt und man habe allen Grund, diesen bedeutenden Standortfaktor auch den Bürgern wie den Gästen zu zeigen. Als Beispiele führen die WiR-Räte Prof. Jürgen Straub, Dr. Sven Fischer und Ute Beckmann Nürtingen, Mosbach, Aschaffenburg, Bernburg, Coburg, Schweinfurt und Biberach an.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo