Windkraft und Verkehrszählung

Der Gemeinderat beschäftigt sich am Donnerstag, 23. Juli, ab 18.30 Uhr im Rathaus Unterhausen unter anderem mit dem spannenden Thema Windkraft. Die Verwaltung soll Stellung nehmen zum Genehmigungsverfahren für den Bau von fünf Rotoren auf dem Gewann Hohfleck bei Undingen.

|

Der Gemeinderat beschäftigt sich am Donnerstag, 23. Juli, ab 18.30 Uhr im Rathaus Unterhausen unter anderem mit dem spannenden Thema Windkraft. Die Verwaltung soll Stellung nehmen zum Genehmigungsverfahren für den Bau von fünf Rotoren auf dem Gewann Hohfleck bei Undingen. Es geht um mögliche Beeinträchtigungen des Landschaftsbilds in allen drei Ortsteilen Lichtensteins - insbesondere mit Blick auf Schloss Lichtenstein. Außerdem liegen nun die Ergebnisse der Verkehrserhebungen in allen drei Ortsteilen vor.

Die Jahresrechnung des Haushalts 2014 liegt nun vor und wird gleich zu Beginn der Sitzung vom Kämmerer erläutert. Zuvor ist noch Bürgerfragestunde. Auch der Jahresabschluss des gemeindlichen Wasserwerks steht auf der Tagesordnung. Wegen der Notwendigkeit, die Warmwasserversorgung zu sanieren, sollen Aufträge für Schulen und Hallen vergeben werden. In "eigener Sache" beschäftigt sich der Gemeinderat außerdem mit den "Diäten", den Aufwandsentschädigungen für Gemeinderäte. Hierbei geht es ums Sitzungsgeld, und womöglich könnte es auch zur Einführung von Sitzungsgeldern für Fraktionssitzungen kommen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Unterwegs in ein neues ÖPNV-Zeitalter

Der Gemeinderat hat gestern Abend mit großer Mehrheit den Grundsatzbeschluss für ein neues Stadtbuskonzept gefasst. Die Umsetzung soll im zweiten Halbjahr 2019 starten. weiter lesen