Weihnachtsmarkt mit Leckereien und Stimmung

|

Leckereien, Weihnachtsstimmung und Geselligkeit - dafür steht der Betzinger Weihnachtsmarkt am Samstag, 5. Dezember. Die Beschicker, eine bunte Mischung aus Vereinen, Kirchen und Kindergärten bis hin zu Gewerbetreibenden und Privatpersonen, legen sich mächtig ins Zeug und bieten nicht nur Handarbeiten und Dekoartikel, Weihnachtsgebäck und Geschenkideen, sondern auch allerhand Schmackhaftes aus Topf, Pfanne und Grill. Für weihnachtliche Stimmung sorgen die Posaunenchorfreunde und das Adventskonzert in der Mauritiuskirche.

Zum vierten Mal zeichnen die Aktiven des Vereinskartells, dem Zusammenschluss der örtlichen Vereine, für die Veranstaltung verantwortlich. Um 12 Uhr öffnen die Stände bei der Mauritiuskirche, um 14 Uhr geben Oberbürgermeisterin Barbara Bosch und Friedemann Rupp, Vorsitzender des Vereinskartells, den Startschuss. Musikalische Unterstützung erhalten sie dabei von der Betzinger Sängerschaft. Gegen 16 Uhr sind dann die Posaunenchorfreunde Betzingen zu hören, bevor um 17.30 Uhr das Weihnachtskonzert mit "d'achor" in der Mauritiuskirche beginnt.

Für die kleinen Besucher werden immer wieder Erzähler verschiedene Geschichten zum Besten geben, darunter auch die Weihnachtsgeschichte. Darüber hinaus wird den ganzen Tag über eine Modelleisenbahn ihre Runden drehen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Frieden gibt es nicht geschenkt

Mit einer Gedenkfeier zum Volkstrauertag in der Aussegnungshalle und anschließender Kranzniederlegung auf dem Friedhof unter den Linden erinnerte die Stadt an die Opfer von Krieg und Verfolgung. weiter lesen