Vorfahrt missachtet

|

Hierbei missachtete er allerdings die Vorfahrt eines auf der Gustav-Schwab-Straße heran fahrenden 21-jährigen VW-Golf- Lenkers. Bei dem Zusammenstoß der Fahrzeuge wurden beide Fahrer leicht verletzt.

An den Wagen entstand jeweils ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 4000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden.

Auffahrunfall mit

hohem Sachschaden

Unterhausen. Ein Leichtverletzter sowie insgesamt 20 000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles, welcher sich am Samstagmorgen auf der Wilhelmstraße ereignet hatte. Kurz vor 9 Uhr war ein 25-jähriger Mann mit seinem Daimler Benz in Richtung Honau unterwegs. An der Einmündung der Holzelfinger Straße musste er auf Grund eines Linksabbiegers verkehrsbedingt anhalten.

Der nachfolgende 34-jährige Lenker eines BMW erkannte dies allerdings zu spät und fuhr nahezu ungebremst auf den Daimler Benz auf. Ein 56-jähriger Mann, welcher auf dem Beifahrersitz des Mercedes saß, erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen. Beide Fahrzeuge waren danach nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

TuSies greifen nach dem DHB-Pokal

Mit 24:23 nach Siebenmeter-Werfen besiegt die TuS Metzingen den Thüringer HC im Halbfinale des DHB-Pokals und zieht in das Finale am Sonntag ein. weiter lesen