TSG Inklusiv: Badminton

|

Am Dienstag, 10. Februar, veranstaltet die TSG Inklusiv ein Badminton-Turnier für Schüler und junge Erwachsene mit und ohne Behinderung. 17 Teams mit 100 Sportlern werden in der Dietweghalle von 10 bis 13 Uhr ihre Gewinner ausspielen. Bis zum Bodensee hat sich inzwischen das Spielkonzept etabliert, in dem so originelle Spiele wie: Badewannenrennen, Kastenschuss, Zonentreffer und Banktransport auf dem Plan stehen. Diese Spiele sind den Möglichkeiten behinderter Sportler angepasst, aber durch den Wettkampfmodus werden neben den Förderschülern auch Realschüler oder Gymnasiasten gefordert. Im Laufe des Turniers ist die Freude und Stimmung so groß, dass alle zusammen mit Leidenschaft und Feuereifer teilnehmen und somit ein großes gemeinsames Sportfest zu beobachten ist. Aus diesem Grund sind interessierte Zuschauer willkommen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Anklage wegen versuchten Totschlags erhoben

Die Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen einen 21-Jährigen und einen 22-Jährigen aus Reutlingen wegen versuchten gemeinschaftlichen Totschlags und gefährlicher Körperverletzung erhoben. weiter lesen