Tourismus: Land fördert Radwege mit 30 000 Euro

|

Der Kreis bekommt 31 535 Euro für die Beschilderung von touristischen Radwegen auf der Schwäbischen Alb. Damit unterstützt die Landesregierung diese Maßnahme im Rahmen des Tourismus-Infrastrukturprogramms 2014. Diese Nachricht erreichte Klaus Käppeler und Nils Schmid, die beiden SPD-Landtagsabgeordneten im Kreis, gestern aus dem zuständigen Ministerium für den Ländlichen Raum (MLR). "Mit diesem Programm setzt die grün-rote Landesregierung die erfolgreiche Neuausrichtung der Tourismuspolitik auch im Jahr 2014 fort", sagte Käppeler.

"Der Tourismus in Baden-Württemberg sichert und schafft Arbeitsplätze und ist deshalb gut für unser Land", sagte Wirtschaftsminister Nils Schmid. Das Tourismus-Infrastrukturprogramm stellt im Jahr 2014 insgesamt 6,7 Millionen Euro zur Verfügung, was weitere Investitionen in zweistelliger Millionenhöhe auslöst. "Die gestiegenen Ankunfts- und Übernachtungszahlen im Land sind der beste Beweis dafür, dass gezielte Förderung zur erfolgreichen touristischen Entwicklung in Baden-Württemberg beiträgt", so Schmid weiter.

Nachhaltigkeit, Barrierefreiheit, Qualität sowie die Erhöhung des Erholungs- und Freizeitwerts zählen zu den Kriterien der diesjährigen Förderkulisse. Der Kreis und seine Kommunen seien mit dem Ausbau der Schwäbischen Alb als Tourismusziel auf einem guten Weg.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kulturgüter auf vier Rädern erkunden die Region

Wer sich am Sonntagmittag der Achalmstadt näherte, dem fiel die erhöhte Oldtimerdichte auf den Straßen auf. weiter lesen