Tierheim: "Rudi" sucht die Ruhe

|

"Rudi" ist ein wenig unnahbar. Der schüchterne Kater sitzt mit Vorliebe im Katzenaußengehege und betrachtet das Treiben aus sicherer Entfernung. Der achtjährige Kater war nach seiner Abgabe im Tierheim traurig und verschlossen. Anfangs war er zurückhaltend, inzwischen ist er viel aufgeschlossener geworden. "Rudi" ist ein Zeitgenosse, der sich insgeheim nach Streicheleinheiten und einer ruhigen Umgebung sehnt. Wer sich behutsam nähert und mit viel Geduld sein Vertrauen erlangt, dem schenkt er sicher auch sein Herz. Jetzt wünscht er sich ein ruhiges Plätzchen als Einzelkater bei freundlichen Menschen. Weitere Informationen gibt es unter Telefon: (07121) 14 48 06 60 oder im Internet www.tierschutzverein-reutlingen.de.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kulturgüter auf vier Rädern erkunden die Region

Wer sich am Sonntagmittag der Achalmstadt näherte, dem fiel die erhöhte Oldtimerdichte auf den Straßen auf. weiter lesen