Ströbele spricht über 75 Jahre Heimatmuseum

|

Das Reutlinger Heimatmuseum hat selbst eine bewegte Vergangenheit. Dessen Leiter Dr. Werner Ströbele wird am Donnerstag, 16. Oktober, 20 Uhr im Heimatmuseum, bei einem Vortrag die Entwicklung dieser altehrwürdigen Einrichtung beleuchten.

Vor 125 Jahren begann mit einer Ausstellung von "Altertümern" die Sammlung historischer Objekte zunächst als Aufgabe des Vereins für Kunst und Altertum, des heutigen Reutlinger Geschichtsvereins. 1939 kam die Vereinssammlung als städtisches Heimatmuseum in das Gebäude des ehemaligen Königsbronner Klosterhofes. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde das Museum wiedereröffnet, 1996 erfolgte der Umbau. Die jetzige Situation und die Notwendigkeit der Erweiterung zu einem zeitgemäßen Haus der Reutlinger Geschichte wird auch Thema sein. Der Vortrag erfolgt in Kooperation mit dem Reutlinger Geschichtsverein.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Neue Form der Kooperation

Der DRK-Kreisverband Reutlingen und die Sportfreunde 02 Reutlingen bieten seit Oktober einen Sportlertreff für an Demenz erkrankte Leute an. weiter lesen