Storz liest: Mord im Haselnussberg

|

"Quadratisch - käuflich - tot" heißt es am Donnerstag, 5. März, um 19.30 Uhr in der Stadtbücherei. Bernd Storz liest aus seinem neuesten Krimi. Mord in der Schokoladenfabrik: Aus einem riesigen Berg von Haselnüssen wird die Leiche eines Anlagenführers gezogen. Todesursache: anaphylaktischer Schock. Der Mann wusste von seiner Haselnussallergie. Was hatte er beim Mahlwerk zu suchen?

Bernd Storz, geboren 1951, lebt als Schriftsteller und Dozent in Reutlingen. Die musikalische Begleitung übernimmt die Band "3rd Floor" der Musikschule Pfullingen. Der Abend findet statt in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Fischmann, Eintrittskarten sind in der Stadtbücherei und bei Fischmann erhältlich. Infos unter www.stadtbuecherei.pfullingen.de.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

 „Mogli“ hilft den Pädagogen

Sechs weitere Projekte im laufenden Jahr unterstützt das Spendenparlament mit insgesamt 12 885 Euro. weiter lesen