Startnetz wieder am Dienstag

Die Startnetz-Werkstatt bietet zur Gründerwoche 2015 ein Potpourri aus den Workshops der "verRückten Impulse". Morgen, Dienstag, 24.

|

Die Startnetz-Werkstatt bietet zur Gründerwoche 2015 ein Potpourri aus den Workshops der "verRückten Impulse". Morgen, Dienstag, 24. November, 18 Uhr, haben Irene Kellner-Langangky, Bernd Kollmann, Barbara Kurz und Andrea Mettenberger von der Trainerkooperation Neckar-Alb unterschiedliche Elemente aus ihrer Arbeit zusammengestellt. Die Veranstaltung ist im GER-Gewerbepark, Burkhardt- und Weber-Straße 59, Gebäude 8a.

Die Trainerkooperation Neckar Alb unterstützt und stärkt ihre Kunden in den Bereichen der Führungskräfteentwicklung sowie Teambildungsmaßnahmen, bei Vertriebsthemen, Messetrainings oder bei Vorträgen, Moderationen und Präsentationen. Ebenso stehen Persönlichkeitsentwicklung, Stressbewältigungsseminare sowie das Begleiten von Unternehmen bei Veränderungsprozessen auf der Agenda.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Die Zeichen stehen auf Sturm

Arbeitgeberverband Südwestmetall äußert sich kritisch über die Forderungen der Gewerkschaft IG Metall zu den anstehenden Tarifverhandlungen. weiter lesen