Stammtisch für Textarbeiter

|

Für alle, die sich professionell mit Text und Sprache beschäftigen oder es vorhaben, startet die Stadtbibliothek unter dem Stichwort "TextArbeit" einen monatlichen Stammtisch. Die Treffen finden jeweils am letzten Mittwoch im Monat um 18 Uhr am Ovalen Tisch in der Stadtbibliothek statt, erstmalig heute. Der Stammtisch richtet sich vor allem an Autoren, Übersetzer, Schauspieler, Journalisten und Wortartisten, erfahrene Haudegen genauso wie blutige Anfänger und Interessierte. Mit "TextArbeit" will die Stadtbibliothek eine Plattform schaffen, die die Möglichkeit bietet, in zwangloser Runde Textstellen unter die Lupe zu nehmen, am eigenen Text zu feilen, Alltägliches aus dem Beruf zu besprechen oder sich einfach nur auszutauschen. Kontakt und weitere Informationen bei Undine Zimmer oder Tobias Wildner, Telefon: (07121) 303-2855 oder tobias.wildner@reutlingen.de.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gewerbesteuer: Einnahmen sprudeln kräftig

Stadtkämmerer Frank Pilz stellt im Finanzausschuss den zweiten Finanzwischenbericht vor. weiter lesen