Seniorenkapelle musizierte im Kurpark

|

Die Seniorenkapelle des Musikvereins Mittelstadt spielte dieser Tage beim Kurkonzert im Musikpavillon im Kurpark von Bad Urach, heißt es in einer Mitteilung. Obwohl dieser Platz wohlvertraut ist, ist es doch immer etwas Besonderes, vor den Kurgästen, den heimischen Gästen und den mitgereisten Musikfreunden aus Mittelstadt aufzutreten. Das etwa einstündige Konzert im böhmisch-mährischen Stil verging wie im Fluge. Walter Baral schaffte es wieder in charmanter Weise bei seinen Ansagen, mit dem Publikum zu flirten und zauberte manches Lächeln ins Gesicht. Das Publikum bedankte sich mit viel Beifall und sang bei den Liedstücken kräftig mit. Als das Konzert mit der Polka "Böhmischer Traum" beendet wurde, musste mit dem Marsch "Gruß aus Mittelstadt" von Peter Fihn und der Polka "Auf der Vogelwiese" von Josef Poncar noch zwei Zugaben gespielt werden. "Das ist meine Musik!", war von vielen Gästen zu hören - es gibt wohl kein größeres Lob an einen Musiker. Nach dem Konzert lagen die Musiker nicht wie der in der Zugabe besungen Franz unterm Tisch, sondern freuten sich über den schönen Auftritt. Die Seniorenkapelle bedankt sich bei allen Musikfreunden und Gästen des Kurkonzerts.

Der nächste Auftritt der Seniorenkapelle Mittelstadt ist bereits am Sonntag, 7. Juni, von 15.30 bis 17.30 Uhr beim "Hock" am Neckar-Radweg in Mittelstadt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Neue Form der Kooperation

Der DRK-Kreisverband Reutlingen und die Sportfreunde 02 Reutlingen bieten seit Oktober einen Sportlertreff für an Demenz erkrankte Leute an. weiter lesen