Schmerz über Trennung

|
Gestresste "Bärle" wäre gerne Einzelkatze in ihrer neuen Familie. Foto: Privat

Es sind zwei Katzen unterschiedlicher Herkunft, aber sie verbindet eine gemeinsame Vergangenheit. Beide mussten im Tierheim abgegeben werden, da ihre Besitzer in ein Pflegeheim kamen und sich nicht mehr um die Tiere kümmern konnten. Für Mensch und Tier oftmals ein herber Schlag, wenn nach Jahren der gemeinsamen glücklichen Zeit diese Harmonie plötzlich auseinandergerissen wird. Für Kätzin "Bärle", die auf zehn Jahre geschätzt wird, und dem schwarzen Kater "Kätzchen" mit seinen stolzen 16 Jahren ist die Trauer immer noch anzumerken. Beide können und wollen sich nicht so richtig im Tierheim einleben. Zu groß sind der Verlust und der Schmerz über die Trennung ihrer Besitzer. "Bärle" ist von den anderen Katzen im Zimmer sehr gestresst und wäre deshalb gerne Einzelkatze bei ihrer neuen Familie. Sie spielt gern, ist verschmust und kommt sofort auf einen zu. Sie braucht viel Liebe und Zuwendung. "Kätzchen" ist eher ruhig. Der schmusige Kater ist liebebedürftig und absolut pflegeleicht. Wer ihm mit seinen 16 Jahren ein ruhiges Zuhause mit vielen Streicheleinheiten geben könnte, dem wäre er unendlich dankbar. Weitere Infos unter Telefon: (07121) 14 48 06 60 im Tierheim.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ein kleines Wattestäbchen reicht

Bei der Spendenaktion für den zweijährigen Joel bereicherten 1324 Freiwillige mit ihrer Speichelprobe die weltweite Stammzellen-Datei. weiter lesen