Rock und Piraten bei JugendArt

|

Zum dritten Mal haben die Macher von "JugendArt" ein tolles Programm auf die Beine gestellt. Die Musikwerkstatt präsentiert am Sonntag, 6. Mai, im Zirkuszelt in der Pomologie neben dem Kaffeehäusle unter dem Motto "Die Pomo klingt" von 15 bis 17.30 Uhr einen Mix aus sieben Bands: Ladies First, Chicken Beat, Black Fire, Under Pressure, Brennwert, Noname und Soulhossas werden mit Rockmusik für Stimmung und gute Laune sorgen. Dass auch die Kleinen ganz groß auf der Bühne sind, werden drei Kinderbands beweisen, darunter "Under Pressure", die aus einem "Stärken vor Ort"-Projekt hervorgingen. Der Eintritt ist frei.

Am Montag, 7. Mai, 16 Uhr, nimmt im Zirkuszelt das Theaterstück "Das Schätzchen der Piratin" mit Heiner Kondschak die Zuschauer mit auf spannende Schatzsuche. Anja und Niko müssen ihre Ferien gemeinsam verbringen, weil sich Anjas Mutter und Nikos Vater, beide allein erziehend, angefreundet haben. Über ihre Begeisterung für Piraten und Piratinnen entdecken die beiden Achtjährigen, dass Mädchen und Jungs doch zusammen spielen und dabei auch noch tolle Abenteuer erleben können.

Im variationsreichen Rollenspiel wird eine Geschichte über das manchmal komplizierte Miteinander der Geschlechter, über Vorurteile, das besondere Leben in einer Patchworkfamilie und natürlich über Piraten und Piratinnen lebendig. Das Stück eignet sich für alle ab sieben Jahren. Eintritt: fünf Euro.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Unterwegs in ein neues ÖPNV-Zeitalter

Der Gemeinderat hat gestern Abend mit großer Mehrheit den Grundsatzbeschluss für ein neues Stadtbuskonzept gefasst. Die Umsetzung soll im zweiten Halbjahr 2019 starten. weiter lesen