Rebecca Kilgore in der "Mitte"

|

Heute, Donnerstag, 18. Juni, 20.30 Uhr, sind Bernd Lhotzky und Rebecca Kilgore, zwei Größen der internationalen Jazzszene, zu Gast im Jazzclub "Mitte". Kilgore hat diesen kaum erlernbaren Sinn für Swing, die laszive Eleganz und das warmkalte Timbre von Diven wie Billie Holiday. Sie ist die lebendige Verkörperung der hippsten Sängerinnen der Big Band Ära.

Begleitet wird sie vom Münchner Pianisten Bernd Lhotzky, auf dessen Homepage als Überschrift steht "The Art of Classic Jazz Piano". Er widmet sich ganz dem klassischen Jazz, sein Schwerpunkt liegt dabei auf dem Harlem Stride, jenem virtuosen Piano Stil, dem Pioniere wie Thomas "Fats" Waller oder Willie "The Lion" Smith im New York der 20er und 30er Jahre zu Popularität verhalfen. Auftritte als Solist oder an der Seite von Größen wie Ralf Sutton, Dick Hymann haben ihn international bekannt gemacht.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

„Fürs Wetter können wir nichts“

Eine kleine Umfrage unter den Beschickern des Reutlinger Weihnachtsmarktes zeigt: Die Mehrzahl der befragten Händler ist mit dem Geschäft zufrieden. weiter lesen