Radio Ton: Täglich ab 18 Uhr die "80er bis 8"

|

Ab sofort setzt Radio Ton täglich noch einen drauf: Denn ab jetzt gibt es die "80er bis 8", das heißt Sie haben zwischen 18 und 20 Uhr die Chance, zwei Stunden die besten Hits der Kult-Dekade zu genießen. Während der Woche werden Sie bei dieser Zeitreise durch das Jahrzehnt Ihrer Lieblingsmusik - die 80er - von Iris Porzig begleitet. Am Wochenende müssen Sie natürlich nicht auf die "80er bis 8" verzichten, auch zum Entspannen erleben Sie zwei Stunden pure 80er. Damit die Radio-Ton-Hörer Ihre Lieblingshits auch mitbestimmen können, gibt es täglich das "80er Duell". Dabei können Sie auf der Internetseite (www.radioton.de) täglich aus zwei Songs Ihren Favoriten wählen. Der Gewinnersong wird dann um 18.40 Uhr gespielt. Also, wählen Sie Ihren Lieblingssong aus den 80ern und lassen Sie die 80er wieder aufleben. Schalten ein auf der Frequenz 104,8 - nur bei Radio Ton!

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Raus aus der Einförmigkeit

Ein Ort für Street Art: Am Samstag ist der erste Erweiterungsbau für das soziokulturelle Zentrum franz.K seiner Bestimmung übergeben worden. weiter lesen