Polizeibericht vom 7. April 2015

|

Versuchter Einbruch in leerstehende Villa

Reutlingen - In eine leerstehende Villa im Wohngebiet Achalm versuchten zwei Unbekannte am Freitagnachmittag einzubrechen, indem sie eine Holzverschalung eines Fensters entfernen wollten. Hierbei wurden sie von einem Anwohner gestört und flüchteten zu Fuß in Richtung "Schöner Weg". An dem leerstehenden Gebäude entstand lediglich geringer Schaden. Einer der Täter wurde als etwa 20 bis 25 Jahre alt beschrieben. Beide trugen Rucksäcke. Das Polizeirevier Reutlingen nimmt Hinweise unter Telefon: (07121) 9423333 entgegen.

In Wohnung eingebrochen

Reutlingen - Am Samstagabend ist ein Einbrecher in eine Wohnung in der Bellinostraße eingedrungen und hat einen geringen Bargeldbetrag und Schmuck im Wert von mehreren hundert Euro entwendet. Er hebelte ein Fenster und die Terrassentür auf und gelangte so in das Gebäude. Hier durchsuchte er sämtliche Räume und Behältnisse, bevor er sich mit dem Diebesgut entfernte. Die Polizei sicherte Spuren am Tatort. Das Polizeirevier Reutlingen bittet unter Telefon: (07121) 942-3333 um Zeugenhinweise.

Durch Kind ausgesperrt

Reutlingen - Nachdem eine Nachbarin am Sonntag gegen 21 Uhr bei der Polizei eine ausgesperrte Person in der Storlachstraße meldete, stellten die Beamten fest, dass der zweijährige Nachwuchs seine Mutter auf dem Balkon aussperrte. Dem weinenden Kind konnte nur die Feuerwehr helfen, die die Wohnungstür öffnete und die Mutter aus der misslichen Lage befreite.

Verkehrsuntüchtig

Pfullingen. Am Sonntag gegen 5.30 Uhr wurde eine 45-jährige Nissan-Fahrerin in der Marktstraße kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, dass sie aufgrund ihrer alkoholischen Beeinflussung von über 1,5 Promille nicht mehr verkehrstüchtig war. Da in ihrer Geldbörse auch illegale Drogen festgestellt wurden, muss sie wohl länger auf ihren Führerschein verzichteten. Dieser wurde beschlagnahmt und der Staatsanwaltschaft zugesandt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Feilschen um die Kreisumlage

Die Haushaltsreden der Kreistags-Fraktionen drehten sich vor allem um die Senkung der Kreisumlage und den Sozialhaushalt. weiter lesen