Polizeibericht vom 30. Dezember 2014

|

Auffahrunfall

Reutlingen - Unachtsamkeit ist die Ursache für einen Unfall, der sich am Montag gegen 14 Uhr in der Krämerstraße ereignet hat. Eine 42-jährige Reutlingerin war mit ihrem BMW unterwegs. Auf Höhe der Einmündung zur Bismarckstraße erkannte sie zu spät, dass eine vor ihr fahrende 32-jährige EOS-Fahrerin anhalten musste. Sie krachte mit großer Wucht ins Heck des VW. Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall noch fahrbereit. Schaden: 10 000 Euro.

Feuerwerk gestohlen

Reutlingen - Auf Feuerwerkskörper abgesehen hatten es Diebe am vergangenen Wochenende. Die Täter knackten das Schloss an einem Stahlcontainer, der bei einem Einkaufsmarkt in der Emil-Adolff-Straße aufgestellt war. Aus dem Container stahlen sie mehrere Kartons mit Raketen und Böllern. Schaden: 3000 Euro.

Autoräder geklaut

Reutlingen - Noch unbekannt sind die beiden Diebe, die am Montag gegen 4.30 Uhr an einem Autohaus in der Rommelsbacher Straße zugange waren. Sie stellten einen dort ausgestellten Wagen auf Pflastersteine und montierten alle vier Räder ab. Diese luden sie zum Abtransport in einen VW Golf-Kombi mit Esslinger Kennzeichen und flüchteten mit ihrer Beute. Wie sich herausstellte, waren die an dem VW Golf angebrachten Kennzeichen in der Nacht vom 22. auf den 23. Dezember in Nürtingen gestohlen worden. Der Wert des Diebesgutes wird auf 3000 Euro geschätzt.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo