Polizeibericht vom 28. Januar 2015

|

Gegen Auto gekracht

Degerschlacht - Schnell ermitteln konnten Beamten des Reviers Reutlingen eine 37-Jährige, die am Montag gegen 19.30 Uhr einen Verkehrsunfall verursacht hatte und danach einfach abgehauen war. Die Reutlingerin war mit ihrem Audi Avant auf der Kirchentellinsfurter Straße in Richtung Ortsmitte unterwegs, als sie auf Schneeglätte die Kontrolle über das Auto verlor und gegen einen geparkten VW Polo prallte. Obwohl sie am VW einen Schaden von rund 4000 Euro anrichtete und auch am Audi wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 4000 Euro entstand, wendete sie, um in Richtung Kirchentellinsfurt zu flüchten. Da der Audi mit gebrochener Radaufhängung aber nicht mehr wirklich fahrbereit war, kam sie nicht weit. Nach nur 200 Meter endete ihre Fahrt im Straßengraben. Verkehrsteilnehmer, die nichts von der Unfallflucht wussten, verständigten den Abschleppdienst, der das Auto barg und zu ihr nach Hause brachte. Dort konnte sie wenig später von der Polizei angetroffen werden. Auf sie kommt ein Strafverfahren wegen Unfallflucht zu. Ihr Führerschein wurde noch an Ort und Stelle einbehalten.

Sattelauflieger verloren

Reutlingen - Über 10 000 Euro Schaden entstand am Dienstagmorgen bei einem Unfall im Industriegebiet Am Heilbrunnen. Ein 49-jähriger Fahrer einer Zugmaschine wollte gegen 3.30 Uhr auf einem Firmengelände in der Max-Planck-Straße seinen Auflieger ankoppeln. Er fuhr rückwärts an den an der Rampe stehenden Auflieger heran. In der Meinung, dass der Auflieger angehängt ist, fuhr er dann nach vorne. Plötzlich rutschte der Auflieger von der Zugmaschine nach rechts ab und beschädigte einen geparkten Sattelzug und einen weiteren Auflieger. Möglicherweise war die Verriegelung vom Kupplungsmaul am Laster nicht vollständig arretiert. Technischer Defekt wird ausgeschlossen. Die Feuerwehr rückte mit einem Kranfahrzeug zur Unterstützung bei der Bergung an, da sonst kein Kran verfügbar war.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

 „Mogli“ hilft den Pädagogen

Sechs weitere Projekte im laufenden Jahr unterstützt das Spendenparlament mit insgesamt 12 885 Euro. weiter lesen